Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

6 Datensätze
אבוב 1-2-6-2
Nomen: Flöte, Leitung, Luftschlauch, Oboe, Pfeife, Pipette, Rohr, Röhre, Schlauch, Tube

Tipp: בובא = "Schlauch", "L-UP<T-Schlauch", "Oboe"
Totalwert 11
Äußerer Wert 11
Athbaschwert 1080
Verborgener Wert 936 937 946
Voller Wert 947 948 957
Pyramidenwert 24
אפיק 1-80-10-100
Nomen: Bahn, Bett, Fahrrinne, Flußbett, Flußgebiet, Flussbett, Frequenzband, Gipfel, Kanal, Rinne, Röhre, Route, Spitze, Strecke, Unterlage, Wasserader, Wasserlauf, Weg

Zusätzliche Übersetzung: Flußbett, Rinne, Bahn, Frequenzband (Rdf.)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Aphik. (das/ ein) Bett/ Flußbett/ Bachtal (von), (der/ ein) Wasserlauf/ Gießbach (von), (der/ ein) reißende(r) Bach (von), (die/ eine) Rinne (von)

Kommentar: Frequenzband (Rdf.)

Tipp: "Aphik" = קיפא = "WASSER<lauf, Bach, Flussbett" und "FRE>QUE<NZ-BA-ND";

יףא = "(י)mein<(א)schöpferisches (ף)Wissen";
ףא= "Wissen/Glaube" bed. "NA-SE" und "Z-OR-N"(= die "Z(Geburt) einer OR(LICHT) N(Existenz)"

Die "WIRK-L-ICH<T-keit" Gottes "ver-wirk-L-ICH<T" sICH SELBST "DUR-CH DeN Wissen/Glauben" seiner Geistesfunken (= kleine J<HWH)!
Wenn ein kleiner Gott "IN SICH SELBST<zu sprechen beginnt", DA<NN ver-wirk-L-ICH<T ER<DA-MIT "seine persönliche Wahrheit"!

"WORT< U<ND TAT" SIN<D EIN<S mit GOTT!

"Jedes WORT<schöpft Gedanken", U<ND Gedanken...
"W<Erden zu raumzeitlich wahr-genommenen Vorstellungen"!

GOTTES<Geistesfunken ER<leben "IM-ME(E)R<NUR die Essenz" ihres "persönlichen Wissen<G-Laub-ens", d.h. ihrer persönlichen,
"selbst-logisch konstruierten und unbewusst ausgedachten Wahrheiten"!

Totalwert 191
Äußerer Wert 191
Athbaschwert 450
Verborgener Wert 205 211
Voller Wert 396 402
Pyramidenwert 364
מנהרה 40-50-5-200-5
Nomen: Rohr, Röhre, Schacht, Schlauch, Stollen, Tube, Tunnel
Verb(en), Adjektiv(e): tunneln

Tipp: הרהנמ = "Tunnel", "Schacht";

"Tunnel" m. "unter~IRD~ISCH~ER, röhrenförmig angelegter Verkehrsweg", aus afrz. "tonel, Tonne, Faß" (frz. "tonneau"), gebildet und möglicherweise verwandt mit air. tonn "Haut"; dann wäre eine Bedeutungsentwicklung von "Haut über Ledersack", "Schlauch" für "Wein zu Weinfaß" anzunehmen. "Tonnage" f. "Rauminhalt eines Schiffes"(= הינא bedeutet "SCHÖPFER-SEIENDER-GOTT+/- (D~esse~N) WA~HR-nehmung" = "SPIeG-EL<Tunnel" siehe auch: הבקנ!);

SI-EHE auch: הר~הנמ!
Totalwert 300
Äußerer Wert 300
Athbaschwert 202
Verborgener Wert 408 412 416 417 421 426
Voller Wert 708 712 716 717 721 726
Pyramidenwert 820
צינור 90-10-50-6-200
Nomen: Auslaufrohr, Düsentriebwerk, Fahrrinne, Flöte, Kanal, Leitung, Leitungsnetz, Leitungsrohr, Ölleitung, Pfeife, Pipeline, Rohr, Röhre, Rohrlegen, Rohrleitung, Rohrleitungsbau, Rohrnetz, Schlauch, Schnabel, Strumpfhose, Tube

Tipp: רוניצ = "Rohr", "Röhre" (siehe auch: רונצ!); (רונ~יצ)
Totalwert 356
Äußerer Wert 356
Athbaschwert 137
Verborgener Wert 390 391 396 397 400 406
Voller Wert 746 747 752 753 756 762
Pyramidenwert 852
צנור 90-50-6-200
Nomen: Kanal, Rinne, Rohr, Röhre, Rohrlegen, Schlauch, Schlauchsystem, Wasserguß, Wasserstürze

Kommentar: Rohr/Röhre/Schlauch; Dachrinne, Rohrlegen

Tipp: רונצ = "Sanitärinstallation" (רוניצ); "Rohr", "Röhre", "Schlauch"; "Kanal", "Wasserrinne"; "Wasserfall/Wasserstrahl" (Ps.42)
Totalwert 346
Äußerer Wert 346
Athbaschwert 97
Verborgener Wert 386 387 396
Voller Wert 732 733 742
Pyramidenwert 722
שפופרת 300-80-6-80-200-400
Nomen: Empfänger, Hörer, Messrohr, Pipette, Rohr, Rohrbündel, Röhrchen, Röhre, Rohrpost, Rohrstück, Schlauch, Telefonhörer, Tube

Tipp: תרפופש = "Tube"; "Röhrchen"; "Telefonhörer" (תורפופש)
Totalwert 1066
Äußerer Wert 1066
Athbaschwert 98
Verborgener Wert 392 393 402
Voller Wert 1458 1459 1468
Pyramidenwert 3264
6 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf