Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

15 Datensätze
הזיה 5-7-10-5
Nomen: Aberglaube, Delirium, Halluzination, Handvoll, Illusion, Phantasie, Phantasieren, Phantasterei, Prise, Sinnestäuschung, Sternennebel, Wachtraum, Wahn
Verb(en), Adjektiv(e): halluzinogen

Tipp: היזה = "Tagtraum"; "Halluzination", "Phantasie"
Totalwert 27
Äußerer Wert 27
Athbaschwert 290
Verborgener Wert 66 70 72 74 75 76 79 80 81 84 85 90
Voller Wert 93 97 99 101 102 103 106 107 108 111 112 117
Pyramidenwert 66
הסתערות 5-60-400-70-200-6-400
Nomen: Andrang, Anfall, Angriff, Angst, Ansturm, Attacke, Aufruhr, Ausbruch, Ausfall, Ausflug, Auslauf, Gedankenstrich, Hetze, Lauf, Neigung, Prise, Rennen, Satz, Schnelligkeit, Sprint, Sprung, Stoß, Streifzug, Sturm, Sturmangriff

Tipp: תורעתסה = "Sturmangriff" (siehe רעס!
Totalwert 1141
Äußerer Wert 1141
Athbaschwert 190
Verborgener Wert 437 438 441 442 446 447 451 456
Voller Wert 1578 1579 1582 1583 1587 1588 1592 1597
Pyramidenwert 3687
התזה 5-400-7-5
Nomen: Ableger, Handvoll, Patschen, Pfütze, Platschen, Plätschern, Prise, Schnitt, Spritzen, Spritzer, Spritzfleck, Sprudeln, Spucken, Verspritzen
Verb(en), Adjektiv(e): bespritzen, plätschernd

Tipp: הזתה = "Verspritzen"; "Köpfen"
Totalwert 417
Äußerer Wert 417
Athbaschwert 251
Verborgener Wert 68 72 76 77 81 86
Voller Wert 485 489 493 494 498 503
Pyramidenwert 1239
זינוק 7-10-50-6-100
Nomen: Abflug, Abheben, Absprung, Anfang, Anstoß, Frühjahr, Frühling, Gedankenstrich, Imitation, Pfeil, Prise, Quelle, Rennen, Satz, Sprint, Sprung, Stachel, Start, Stoß, Ursprung, Wurfpfeil
Totalwert 173
Äußerer Wert 173
Athbaschwert 203
Verborgener Wert 212 213 218 219 222 228
Voller Wert 385 386 391 392 395 401
Pyramidenwert 337
זריקה 7-200-10-100-5
Nomen: Abguss, Einspritzung, Feld, Gussstück, Gusswaren, Handvoll, Injektion, Pech, Platz, Prise, Raten, Schießerei, Schuss, Spritze, Stampfen, Treffer, Werfen, Wurf
Verb(en), Adjektiv(e): scheu, schüchtern, zurückhaltend

Tipp: הקירז = "Wurf", "Werfen"; "Spritze", "Einspritzung", "Injektion"; SI-EHE auch: עיקר/קרי/קיר/קר!
Totalwert 322
Äußerer Wert 322
Athbaschwert 207
Verborgener Wert 461 465 467 470 471 476
Voller Wert 783 787 789 792 793 798
Pyramidenwert 1070
כאב 20-1-2
Nomen: Ärger, Elend, Enttäuschung, Folter, Kneifen, Kummer, Leid, Leiden, Mangel, Penis, Prise, Qual, Qualen, Schmerz, Schmerztherapie, Stachel, Stich, Trauer, Traurigkeit, Verzerrung, Weh, Wundsein, Zwicken
Verb(en), Adjektiv(e): fühlen, gekränkt, mitfühlen, schmerzen, schmerzerfüllt, verletzen, wehtun, wie der Vater

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) empfand Schmerzen, (er/ es) litt, (der/ ein) Schmerz, (die/ eine) Betrübnis/ Qual. (das/ ein) Leid, wie (der/ ein) Vater/ Erzeuger/ Vorfahre/ Stammvater/ Berater/ Lehrer (von), wie (die/ eine) Knospe/ Blüte/ Frische/ Kraft. wie (das/ ein) Grün, wie (der/ ein) Geist/ Weinschlauch

Kommentar: "wie aufgeblüht", "SCHM-ERZ-EN", fühlen/mitfühlen

Tipp: באכ = "Schmerz"(ץרא>םש = "WORT<D-ORT Name Erde")

Verwechsle bitte das Symbol "SCHM-ERZ" nicht mit dem "Gefühl", das Du "Schmerz" nennst...
"ohne Schmerz und Leid" gibt es auch kein Glücksgefühl und somit auch keinen "SCHMERZ = Be-Geist-ER<UN>G"!

באכ bedeutet "Schmerz", daher auch "EL<end und ST-ich", "gekränkt und schmerz-er<fühlt/füllt"...
באכ bedeutet A<BeR auch (בא-כ) "Wie aufgeblüht" und "Wie ein Vater" und באכ bedeutet "vom VATER"!

באכ (= "2012") jedoch:
"Wie AIN (bewusster) VATER AUP<geblüht"!

Jedes AUP<blühen "passiert" "IM-ME(E)R<NuR>HIER&JETZT", darum ER<gibt das gespiegeltes באכ auch ךאב...
und ך-אב bedeutet "Dein(nach Hause?)kommen"... und das "passiert IM-ME(E)R ךא(-ב)", d.h. "(IM-)EBeN (JETZT)"!

Totalwert 23
Äußerer Wert 23
Athbaschwert 730
Verborgener Wert 600
Voller Wert 623
Pyramidenwert 64
מירוץ 40-10-200-6-90
Nomen: Abstammung, Gedankenstrich, Herkunft, Jogging, Laufen, Prise, Rennen, Sprint, Wettlauf, Wettrennen
Totalwert 1156
Äußerer Wert 346
Athbaschwert 138
Verborgener Wert 374 375 380 381 384 390
Voller Wert 720 721 726 727 730 736
Pyramidenwert 942
מעט 40-70-9
Nomen: ein Weniges, Einige, Fleck, Gedankenstrich, Handvoll, Klatsch, Ort, Platz, Prise, Punkt, Rennen, Sprint, Spritzer, Tupfen, Tupfer
Verb(en), Adjektiv(e): abnehmen, ausnehmen, beinahe, ein, etwas, gering, glatt, irgendein, irgendwann, irgendwer, klein, leicht, quatschend, reduzieren, sich verringern, sofort, sogleich, verringern, wenig, wenig sein, wenig werden, wenige, weniger

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: wenig, etwas, kurz. fast, beinahe, ein wenig, (der/ das/ ein) wenige~ (von), (die/ eine) kurze Zeit, (er/ es) war/ wurde wenig/ klein/ gering. (er/ es) verringerte/ verminderte sich, (er/ es) nahm ab. (der/ ein) geringe(r) Betrag (von), (die/ eine) Wenigkeit (von), (das/ ein) WenigSein/ KleinSein (von/ an)

Kommentar: (Qere: M~ETh = (eine) "gestaltgewortene AuGeN~Blick-L-ICH~E Spiegelung" = "von (einem) GRIFF~EL/Stift/Schreibfeder"!) "ETwas/wenig/wenig sein"

Tipp: טע~מ = (eine) "gestaltgewordene AuGeN~Blick-L-ICH<He Spiegelung"; "wenig" (Adj.); "ETwas"; kal. טעמ = "wenig W<Erden", "wenig sein", "sich verringern", "abnehmen"; pi. "verringern", "reduzieren"; hit. טעמתה = "geringer W<Erden", "abnehmen"; hif. טיעמה = "verringern", "in geringem Maße tun"; טע-מ = "von (der/einer) SCH-REI<B-Feder" (siehe טע!)
Totalwert 119
Äußerer Wert 119
Athbaschwert 67
Verborgener Wert 500
Voller Wert 619
Pyramidenwert 269
מרץ 40-200-90
Nomen: Anmarsch, Antriebskraft, Begeisterung, Eindringlichkeit, Elan, Energie, Fahrt, Freude, Frische, Fröhlichkeit, Gärung, Gedankenstrich, Ingwer, Knacken, Kraft, Lebendigkeit, Lebenskraft, Lebhaftigkeit, Marsch, Marschmusik, März, Muskelspannung, Mut, Pep, Pfeifen, Prise, Reißen, Rennen, Rotgelb, Saft, Schmiss, Schnappen, Schneid, Schwung, Sehne, Sprint, Tatkraft, Tunnel, Unermüdlichkeit, Ungestüm, Vitalität, Weg
Verb(en), Adjektiv(e): anreizen, anspornen, antreiben, aufreizen, marschieren

Kommentar: Energie/tatkraft, antreiben/anspornen/anreizen

Tipp: ץרמ = "Energie" (siehe auch: היגרנא!); "Tatkraft", "Power", "AN+/- trieb"; ץר~מ = (die) "gestaltgewordene~ rationale Geburt" (einer "Gedankenwelle" siehe ץר!); hif. ץירמה = "antreiben", "anreizen", "anspornen"
Totalwert 1140
Äußerer Wert 330
Athbaschwert 18
Verborgener Wert 364
Voller Wert 694
Pyramidenwert 610
קומץ 100-6-40-90
Nomen: Bündel, Büschel, Handvoll, Häuflein, kleine Menge, Prise, Spritzer, Wisch
Verb(en), Adjektiv(e): handvoll
Totalwert 1046
Äußerer Wert 236
Athbaschwert 99
Verborgener Wert 146 147 156
Voller Wert 382 383 392
Pyramidenwert 588
קורט 100-6-200-9
Nomen: Getreide, Handvoll, Jota, Korn, Körnchen, Maserung, Partikel, Prise, Spritzer, Spur, Teilchen
Totalwert 315
Äußerer Wert 315
Athbaschwert 137
Verborgener Wert 802 803 812
Voller Wert 1117 1118 1127
Pyramidenwert 827
קמץ 100-40-90
Nomen: Faust, Handvoll, kleine Menge, Prise
Verb(en), Adjektiv(e): eine Prise nehmen, ergreifen, handvoll, haushalten, mit "Kamaz" punktieren, sparen, sparsam sein, zusammenpressen

Zusätzliche Übersetzung: zusammenpressen, (mit 3 Fingern) eine Prise nehmen; sparen, sparsam sein, haushalten; mit Kamaz punktieren (Vokalzeichen a); Handvoll, Prise, kleine Menge

Kommentar: Handvoll/Prise/kleine Menge, zusammenpressen (= mit drei Finger) "eine Prise nehmen", pi. sparen/sparsam sein, "Kamaz" (= Vokalzeichen a)

Tipp: ץמק = "Handvoll", "Prise", "kleine Menge" (ץמוק); "mit "Kamaz" punktieren" (Vokalzeichen a) Gr.; kal. zusammenpressen", (mit drei Finger)"eine Prise nehmen"; pi. "sparen", "sparsam sein", "haushalten"
Totalwert 1040
Äußerer Wert 230
Athbaschwert 19
Verborgener Wert 140
Voller Wert 370
Pyramidenwert 470
קמצוץ 100-40-90-6-90
Nomen: Bedenken, ganz kleine Prise, Kneifen, Messerspitze, Prise, Quäntchen, Skrupel, Zwicken
Verb(en), Adjektiv(e): etwas, ganz wenig, kneifen, mopsen, zwicken

Tipp: ץוצמק = "ganz kleine Prise", "ganz wenig"
Totalwert 1136
Äußerer Wert 326
Athbaschwert 104
Verborgener Wert 160 161 170
Voller Wert 486 487 496
Pyramidenwert 1032
ריסוס 200-10-60-6-60
Nomen: Bespritzen, Handvoll, Prise, Spritzverfahren, Spritzverzinkung, Zerstäubung

Zusätzliche Übersetzung: Bespritzen, Zerstäubung (zur Schädlingsbekämpfung)
Totalwert 336
Äußerer Wert 336
Athbaschwert 139
Verborgener Wert 416 417 422 423 426 432
Voller Wert 752 753 758 759 762 768
Pyramidenwert 1292
שמץ 300-40-90
Nomen: Atem, Atemzug, Bündel, Büschel, Dunkel, Fetzen, Fleck, Flüstern, Fünkchen, Funke, Funkeln, Funken, Geist, Gemurmel, Gespenst, Heller, Jota, Kneifen, Lebensfunke, Lüftchen, Milbe, Minimum, Nachrede, Prise, Punkt, Schande, Schatten, Schattierung, Schillern, Schmach, Schmähung, Schnitz, Seele, Silbe, Spur, Stich, Stückchen, Tinktur, Überlebender, Unehre, Verdacht, Verleumdung, Verruf, Wenige, Wisch, Zeichen, Zwicken
Verb(en), Adjektiv(e): ein bißchen, ein bisschen, ein wenig, etwas, flüstern, verleumden

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Flüstern (von), (der/ ein) flüsternde(r) Laut (von)

Kommentar: ETwas/ein wenig/ein bißchen, hif. verleumden (= HSCHMIZ)

Tipp: ץ~מש = "W-ORT+/- D~ORT Geburt"; ץמש = "ETwas", "EIN wenig", "EIN bisschen"; hif. ץימשה = "verleumden"
Totalwert 1240
Äußerer Wert 430
Athbaschwert 17
Verborgener Wert 114
Voller Wert 544
Pyramidenwert 1070
15 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf