Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

9 Datensätze
הסגטרה 5-60-3-9-200-5
Nomen: Auslieferung, Pol.

Zusätzliche Übersetzung: Auslieferung Jur., Pol.
Totalwert 282
Äußerer Wert 282
Athbaschwert 441
Verborgener Wert 830 834 838 839 843 848
Voller Wert 1112 1116 1120 1121 1125 1130
Pyramidenwert 774
ושט 6-300-9
Nomen: Gegensatz, Gurgel, Mast, Ösophagitis, Pol, Polargegend, Schlund, Speiseröhre, Stange

Kommentar: Speiseröhre

Tipp: טשו = "Speiseröhre"; טש~ו = (eine) "aufgespannte log~ISCH~E Spiegelung"
Totalwert 315
Äußerer Wert 315
Athbaschwert 132
Verborgener Wert 466 467 476
Voller Wert 781 782 791
Pyramidenwert 627
כלונס 20-30-6-50-60
Nomen: Gegensatz, Haufen, Menge, Pfahl, Pol, Polargegend, Stange, Stapel, Stelze, Stoß, Streikposten

Tipp: סנולכ = "P<F~AHL", "Stelze"
Totalwert 166
Äußerer Wert 166
Athbaschwert 147
Verborgener Wert 234 235 244
Voller Wert 400 401 410
Pyramidenwert 398
מוט 40-6-9
Nomen: Balken, Barren, Barsch, Belegschaft, Bereich, Feuerbock, Flussbarsch, Gegensatz, Hindernis, Hochsitz, Hühnerstange, Kaminbock, Pfahl, Pol, Polargegend, Riegel, Rute, Schacht, Schaft, Schlafplatz, Schubstange, Sitzstange, Stab, Stäbchen, Stange, Stecken, Stock, Stütze, Team, Traggestell, Tragstange, Wanken, Welle, Zugstange
Verb(en), Adjektiv(e): schwanken, wackeln, wanken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu stolpern/ straucheln/ wanken/ fallen/ schwanken. (das/ ein) Stolpern/ Straucheln/ Wanken/ Fallen/ Schwanken. (die/ eine) Stange/ Tragestange

Kommentar: "ST-Ecken"

Tipp: טומ = (eine) "gestaltgewordene~ aufgespannte Spiegelung"; "schwanken", "wanken" (טמ); "Stange"; pi. טטומ = "erschütten", "zum Einsturz bringen"; hit. טטומתה = "einstürzen", "zusammenbrechen"; hif. טימה = "werfen"
Totalwert 55
Äußerer Wert 55
Athbaschwert 140
Verborgener Wert 446 447 456
Voller Wert 501 502 511
Pyramidenwert 141
ניגוד 50-10-3-6-4
Nomen: Abneigung, Abscheu, Antithese, Folie, Gegensatz, Gegenteil, Gegnerschaft, Kontrast, Opposition, Pol, Polargegend, Spiegelbelag, Stange, Streit, Umkehrung, Unvereinbarkeit, Unverträglichkeit, Veränderung, Widerspruch
Totalwert 73
Äußerer Wert 73
Athbaschwert 429
Verborgener Wert 566 567 572 573 576 582
Voller Wert 639 640 645 646 649 655
Pyramidenwert 315
עמוד 70-40-6-4
Nomen: Abspannmast, Einteilung in Seiten, Gegensatz, Hochspannungsmast, Katheder, Lehne, Lesepult, Lisene, Mast, Notenständer, Pfeiler, Pfeilerkopf, Plan, Pol, Polargegend, Post, Posten, Pult, Pylon, Säule, Schacht, Schaft, Seite, Spalte, Ständer, Stange, Strommast, Stütze, Umbruch, Umbruch des Satzes, Wandpfeiler, Welle, Zeltstütze

Zusätzliche Übersetzung: Säule, Pfeiler, (Buch-)Seite, Pult, Notenständer; Umbruch des Satzes, Einteilung in Seiten; Umbruch

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Säule/ Wolkensäule/ Feuersäule/ Zeltstange (von), (der/ ein) Pfosten, (der/ ein) erhöhte~ Standort

Kommentar: (BUCH-)Seite, "UM-B-RUCH"(= eines Satzes), "EIN-Teilung"(= in Seiten), Pult/Notenständer

Tipp: דומע = "Säule", "Pfeiler"; "Pult, (BU<CH)-Seite"; "EIN<Teilung"(= "IN<Seiten"), "UM-B-RUCH"(= "EIN<ES>SA<TZ-ES") (דומיע)
Totalwert 120
Äußerer Wert 120
Athbaschwert 197
Verborgener Wert 536 537 546
Voller Wert 656 657 666
Pyramidenwert 416
קוטב 100-6-9-2
Nomen: Extremismus, Extremität, Gegensatz, Pol, Polargegend, Radikalismus, Stange

Tipp: בטוק = "Pol" (בט~וק); SI-EHE auch: בטק!

Beachte: POL = לעפ!

UM DIE > "von UNS SELBST IN UNS SELBST"...
"AUP Ge<worfenen +/- Gedanken~Wellen wie~DeR>IN UNS AUP<ZU>H=eben",
muss "MANN<SIE und ihre +~- POL-ARI-TÄT-EN" (nicht~zeitig~auseinandergedacht)...
sondern IM-ME(E)R untrennbar "zusammen S-EHE-N"!

Totalwert 117
Äußerer Wert 117
Athbaschwert 434
Verborgener Wert 902 903 912
Voller Wert 1019 1020 1029
Pyramidenwert 438
קטב 100-9-2
Nomen: Gegensatz, Pest, Pol, Seuche, Verderben
Verb(en), Adjektiv(e): den Gegensatz hervorheben, polarisieren, zerschneiden

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: verheerend, (die/ eine) Seuche/ Vernichtung/ Pest/ Niederlage. (das/ ein) Verderben

Kommentar: Gegensatz/Pol, pi. polarisieren/"DeN GeG-EN-Satz hervor-HeBeN" (= einen Unterschied sichbar machen = Gedanken-Wellenberg/Wellental)

Tipp: בט~ק = "affin~gespiegelte Polarität"; "Pol"; "GeG<eN-Satz" (בטוק); "Polarisator" (Qere: "POL-ARI<S~AT~OR"); "Untergang", "Vernichtung" (Qere: "VER-NICH<T-UNG") bibl.; pi. "polarisieren" (Qere: "POL-ARI<SIE=Re~N"), "DeN GeG<eN-Satz hervorheben";

Beachte:
"POL" = לעפ = (das) "geistig(e) WIR<KeN-DE" ist die "POL-ARI-TÄT" GOTTES;

UM DIE > "von UNS SELBST IN UNS SELBST"...
"AUP Ge<worfenen +/- Gedanken~Wellen wie~DeR>IN UNS AUP<ZU>H=eben",
muss "MANN<SIE und ihre +~- POL-ARI-TÄT-EN" (nicht~zeitig~auseinandergedacht)...
sondern IM-ME(E)R untrennbar "zusammen S-EHE-N"!

Totalwert 111
Äußerer Wert 111
Athbaschwert 354
Verborgener Wert 896
Voller Wert 1007
Pyramidenwert 320
שמאל 300-40-1-30
Nomen: Linke, linke Hand, Linke Pol, linke Seite, Linken, Name Gottes, Norden, Verließ
Verb(en), Adjektiv(e): linkes, links, übrig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) linke Seite/ Hand (von), (die) Nordseite, (der) Norden, links, nach links, nördlich

Kommentar: (Qere: SCHM-AL = "W-ORT/NA~MeN/D~ORT GOTTES") (= I~ST die) "linke Seite/links", (die) "Linke~"(= in DeR "POL-I-TIK") "Norden" (Qere: "NOR~DeN"))

Tipp: "SCHMAL" = לאמש bedeutet "NOR~DeN" und "links", "linke Seite"; "Linke" Pol.

Wenn MANN die lat. Buchstaben des WORTES "SCHM-AL" geistreich durch die ENTsprechenden "HIER<O>Glyphen" der "Heiligen Schrift" ER-setzt, verwandelt sich "SCHM-AL" IN...
לא-םש, und das bedeutet: "DORT(ist das)WORT-GOTT"!
(SCHM = םש, bedeutet nämlich "DORT und W-ORT"; םש = "Name"! AL = לא bedeutet "Gott und Schöpfermacht"!)

"Einseitig logisch-denkende Menschen" würden "niemals darauf wetten", dass eine Münze genau "DORT" AUP der "SCHM-AL-Seite"(= "Synthese") "ST>EHE<N-B-Leib-T", EIN SELBST-bewusster-Geist weiß dagegen, dass diese imaginäre Münze geistreich gesEHEn "IMME(E)R<NUR>DORT" "ST>EHE<T"... und nirgendwo anders!
Totalwert 371
Äußerer Wert 371
Athbaschwert 432
Verborgener Wert 254
Voller Wert 625
Pyramidenwert 1352
9 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf