Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

36 Datensätze
גלגל 3-30-3-30
Nomen: Alufelge, Bandeisen, Bereich, Drehung, Feld, Form, Gestirn, Kreis, Periode, Rad, Räderwerk, Reifen, Rhönrad, Schöpfrad, Sphäre, Steuer, Töpferscheibe, Umdrehung, Wirbel, Zyklus
Verb(en), Adjektiv(e): drehen, rollen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Gilgal. (das/ ein) Rad/ Donnerrollen/ Emporgewirbelte(s) (von), (der/ ein) Steppenläufer/ Wirbel/ Staubwirbel/ Wirbelwind (von), (die/ eine) Raddistel/ Drehung (von)

Tipp: לגלג = "R<AD, WIR-B>EL, DR>EHE<N"...
לגלג = "geistiges LICHT<(Gedanken)Welle"...
לגלג = 3+30+3+30 = 66 = "(60/ס)raumzeitlich (6/ו)>AUP<gespannt"...
"66" = 6+6 = "1<2 = ב>א" ="AUP<blühen, AUP<knospen, FR<ISCH, F>RUCH<T und KN<O-SP-E"...

Ein "Dreher" ( "Wellen SIN<D z.B. auch "Dreher":) verändert nicht das Geringste am "Gesamtkontext"(d.h. am "MEER")!

Zu jedem "Wellen-T>AL"(d.h. eine "Wellen-Spiegelung IN Gott")...
(in diesem Fall דע = "AuGeN<blick-Lichte Öffnung")...
gehört doch ein "Wellen>B-ER-G"(d.h. die "Welle IM ER-W-ACHT<eN Geist")...
(diese geistige ER<hebung ist DA = דע, d.h. Deine "momentane Meinung und Dein Wissen");

לגלג = (das) "RaD DeR Wiederkehr" = "SEE<LE~N~wanderung";
Totalwert 66
Äußerer Wert 66
Athbaschwert 440
Verborgener Wert 228
Voller Wert 294
Pyramidenwert 138
הכנסה 5-20-50-60-5
Nomen: Aufnahme, Beifall, Berufung, Einblendung, Einengung, Einfügung, Einführung, Eingang, Einkommen, Einkommensquelle, Einleitung, Einnahme, Einnahmen, Einsatz, Einschiebung, Einschub, Einsteckkraft, Eintritt, Eintrittserlaubnis, Einweihung, Ernte, Ertrag, Finanzbehörde, Geständnis, Gewinn, Hineinbringen, Induktion, Insertion, Periode, Profit, Revenue, Staatseinnahmen, Take, Verdienst, Zusatz
Verb(en), Adjektiv(e): einbringen, einführen, eingebracht, hereinbringen, hereingebracht

Tipp: הסנכה = "Einnahme", "Einkommen"; "Hineinbringen"(siehe סנכ!)
Totalwert 140
Äußerer Wert 140
Athbaschwert 227
Verborgener Wert 186 190 194 195 199 204
Voller Wert 326 330 334 335 339 344
Pyramidenwert 380
וסת 6-60-400
Nomen: Brauch, Gewand, Gewohnheit, Gouverneur, Herrscher, Kontrolleur, Leiter, Menstruation, Monatsblutung, Monatsfluss, Monatszyklus, Namensliste, Periode, Punkt, Regel, Register, Regler, Regulator, Saison, Sitte, Ventil, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum
Verb(en), Adjektiv(e): registrieren, regulieren

Kommentar: Regel/Monatsblutung/Menstruation (= die "Tage" der Frau)

Tipp: תס~ו = (eine) "aufgespannte raumzeitliche ER<Schein-UNG"; "Regel/Monatsblutung/Menstruation" (= die "T~age" der Frau);

menstruo = "mens-truieren"
(mens->) STRuo = "ausstreuen"
(mens->) TRudo = "verdrängen, wegstoßen, hervor treiben, wachsen lassen"
mentio = "ER-innerung, ER-wähn-ung"
mentior = "lügen, ein Lügner sein, die Unwahrheit sagen";
mentior stammt vom altlateinischen mentitus sum = "sich etwas aus-denken"
mentiens = "TRugschluss, zum Lügner werden"
mentitus = "erlogen, erdichtet, nachgemacht, sich fälschlich aneignen, vorspiegeln"
mentor = "Künstler in getriebener M-ET-allarbeit"(רות ןמ = "von einer Reihe"! -> (תעמ = "TAG = 24Std", "gestaltgewordene Zeit" -> טעמ = "wenig, etwas"; הטעמ = "Hülle, Umhüllung")
Mentor = "Erzieher, Berater, Ratgeber, väterlicher Freund"

Totalwert 466
Äußerer Wert 466
Athbaschwert 89
Verborgener Wert 60 61 70
Voller Wert 526 527 536
Pyramidenwert 538
זמן 7-40-50
Nomen: bestimmte Zeit, Ferien, Festtag, Mal, Ortszeit, Periode, Produkteinführungszeit, Ruhetag, Saison, Schicksal, Schicksalsfügung, Semester, Stunde, Tod, Uhrzeit, Weilchen, Weile, Zeit, Zeitablauf, Zeitaufwand, Zeitform, Zeitlang, Zeitpunkt
Verb(en), Adjektiv(e): einberufen, festgesetzt, fristgerecht, übereinkommen, verabreden, vorladen, zusammenbringen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Zeit/ Frist. (die/ eine) festgesetzte Zeit

Kommentar: (Qere: Sz~MN = "selektierte~gestaltgewordene Existenz", SzMN = (ein) "bestimmter/festgesetzter Zeit-Punkt")(= I~ST ein auf-gegangenes "SaMeN~K-ORN") "vorladen/einberufen/zusammenbringen", "Semester" (Qere: "S~EM-ESTeR")

Tipp: SMN = ןמז in "SaMeN" I<ST ein von MIR SELBST HIER&JETZT<ausgedachter, selbstlogisch-bestimmter festgesetzter "Zeit-Punkt"...
ןמז = "Zeit" (IM SIN<NE einer selbst bestimmten, AB-GeGrenz-TEN Zeit!);

UNSER "göttLICHT-ER LOGOS" "MACHT" durch diese wundervollen SELBST-Gespräche "VI-EL MEER" von "UNSEREN ge-mein<SaMeN"(ןמז = die "Vielheit gestaltgeWORTener Existenz", das I<ST die von Dir SELBST, oder nur geistlos-selbst "bestimmte ZEIT" = ןמז ) "ER<S>ICH<T>L-ICH<T", AL<S es Dir Dein bisher nur "IM-ME(E)R" geistlos nachgeplapperter und raumzeitlich-logisch aus-gedachter "Wissen-Glauben" es Dir kleinem Geist jemals "versteh-B>AR" machen kann!

pi. ןמז = "einberufen", "zusammenbringen", "vorladen";
hit. ןמדזנ = "zufällig treffen"; "passieren";
hif. ןימזה = "einladen", "reservieren", "bestellen"

Totalwert 747
Äußerer Wert 97
Athbaschwert 89
Verborgener Wert 156
Voller Wert 253
Pyramidenwert 151
טרחה 9-200-8-5
Nomen: Anstrengung, Ärger, Aufregung, Aufwand, Behelligung, Belästigung, Bemühen, Bemühung, Mühe, Periode, Problem, Schwierigkeit, Sorge, Störung, Versuch, Weilchen, Weile, Wirbel, Zeit, Zeitlang
Verb(en), Adjektiv(e): behelligen

Tipp: החרט = "Bemühung", "Mühe" (החריט)
Totalwert 222
Äußerer Wert 222
Athbaschwert 203
Verborgener Wert 1111 1115 1120
Voller Wert 1333 1337 1342
Pyramidenwert 657
יבול 10-2-6-30
Nomen: Ausbeute, Beifall, Ernte, Erntezeit, Ertrag, Erzeugung, Feldfrucht, Gerte, Getreide, Gewächs, Kulturpflanze, Nutzpflanze, Periode, Produkt, Produkte, Sammlung, Versammlung, Zurechtschneiden, Zusammenkommen
Verb(en), Adjektiv(e): kupieren, zurechtschneiden, zuschneiden

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Ertrag (von), (die/ eine) Ernte (von), (das/ ein) Gewächs/ Wachstum/ Eingeheimste(s) (von), (er/ es) verwelkt/ vertrocknet/ verzagt. (er/ es) wird müde/ kraftlos/ hinfällig/ schwach. (er/ es) schwindet dahin, (er/ es) ist/ wird welk, (er/ es) fällt ab. (er/ es) wird abfallen/ verwelken

Tipp: לובי = "Ertrag", "Ernte"; לוב~י = "GOTT+/- polar aufgespanntes (phys.) Licht" (siehe לוב!)
Totalwert 48
Äußerer Wert 48
Athbaschwert 440
Verborgener Wert 464 465 470 471 474 480
Voller Wert 512 513 518 519 522 528
Pyramidenwert 88
מאמץ 40-1-40-90
Nomen: Adoptierender, Anspannung, Anstrengung, Arbeit, Aufwand, Aufwendung, Ausübung, Belastung, Bemühen, Bemühung, Beruf, Bestreben, Bestrebung, Handwerk, Kampf, Kraftanstrengung, Kraftaufwand, Mühe, Periode, Streben, Tätigkeit, Versuch, Weilchen, Weile, Zeit, Zeitlang
Verb(en), Adjektiv(e): adoptiert, angenommen, anstrengend, eifrig, emsig, hart, intensiv, mächtig, rührig, schwer, schwierig, steif, verhärtet

Zusätzliche Übersetzung: Anstrengung, Bemühung; adoptiert, angenommen (als Kind), intensiv

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: festigend, kräftigend, (der/ ein) kräftigend(e(r)). stärkend, reparierend, verstärkend, verstockend. hart machend, groß ziehend (= v Kind), fest/ stark machend, bestätigend, wählend

Tipp: ץמאמ = "Anstrengung", "Mühe"; "adpotiert", "angenommen" (Kind); "intensiv" (Adj.), "angestrengt" (Adj.) (ץמואמ)
Totalwert 981
Äußerer Wert 171
Athbaschwert 425
Verborgener Wert 204
Voller Wert 375
Pyramidenwert 333
מועד 40-6-70-4
Nomen: Ausdruck, Begriff, Bezeichnung, Feier, Feiertag, Ferien, Fest, Festspiel, Festtag, Frist, Moed, Periode, Ruhetag, Sammelplatz, Stunde, Termin, Treffpunkt, Verabredung, Versammlung, Versammlungsplatz, Wort, Zeit, Zeitpunkt
Verb(en), Adjektiv(e): gelenkt, gerichtet, gewarnt, gewendet, habituell, lenkend, richtend, wann

Zusätzliche Übersetzung: Termin, Frist, Feiertag, Fest, Moed (2. Teil der Mischna); gewarnt (als Übeltäter bekannt); gerichtet, gewendet

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Zusammenkunft/ Festzeit/ Versammlung/ Schar/ Sammelstätte (von), (die/ eine) bestimmte/ verabredete Zeit (von), (der/ ein) bestimmte(r) Ort/ Versammlungsort (von), (das/ ein) Fest (von), (die/ eine) Verabredung/ Übereinkunft

Kommentar: (Qere: MWED = (eine) "bestimmte Zeit") (= ein FEST gewordener) "bestimmter ZEIT-Punkt" (= EIN aufgespannter) "FEST-TAG", "Gerichtstag/Gemeinplätze/Trivialitäten", "gerichtet/gewendet" (Adj.), "gewarnt"(= AL~S Übeltäter bekannt)

Tipp: דעומ = "selbstlogisch bestimmte ZEIT, schicksalhafter Moment, Be-GeG<NUN>G,TeR-MiN, F~est, Peri<ODE, Ausdruck, geneigt sein zu"; "gerichtet/gewendet", "gewarnt";

ODE = הדע = "Ge-mein.de, H<Erde, Öffentlichkeit"!

SI-EHE auch: ומ und דע! דעמ = "vom ZEUGEN", "von (der) EWIGKEIT";
Totalwert 120
Äußerer Wert 120
Athbaschwert 197
Verborgener Wert 536 537 546
Voller Wert 656 657 666
Pyramidenwert 322
מחזור 40-8-7-6-200
Nomen: Arbeitszyklus, Ausleihe, Betriebszyklus, Festgebetbuch, Fortpflanzung, Geld, Geldumlauf, Jahrgang, Kreis, Kreislauf, Kreisprozess, Periode, Personalwechsel, Prädikat, Punkt, Recycling, Regenierung, Reproduktion, Rückgewinnung, Runde, Saison, Serie, Sitte, Tastverhältnis, Umgruppierung, Umlauf, Umsatz, Verbreitung, Verschiebung, Währung, Wertstoff, Wiederaufbereitung, Wiedergabe, Wiederverwertung, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum, Zerstreuung, Zirkulation, Zyklu, Zyklus

Tipp: רוזחמ = "K-REI<S-Lauf"; "UM-Lauf"; "Serie", "Zyklus", "Periode"; "JA+/- HR-gang"; "Festgebetsbuch"; "Rückgewinnung", "Recycling"
Totalwert 261
Äußerer Wert 261
Athbaschwert 223
Verborgener Wert 816 817 826
Voller Wert 1077 1078 1087
Pyramidenwert 465
מחזורת 40-8-7-6-200-400
Nomen: Periode

Zusätzliche Übersetzung: Periode Gr.
Totalwert 661
Äußerer Wert 661
Athbaschwert 224
Verborgener Wert 822 823 832
Voller Wert 1483 1484 1493
Pyramidenwert 1126
מחזרת 40-8-7-200-400
Nomen: Periode

Zusätzliche Übersetzung: Periode Gr.

Tipp: תרזחמ = "Periode" Gr. (תרוזחמ)
Totalwert 655
Äußerer Wert 655
Athbaschwert 144
Verborgener Wert 816
Voller Wert 1471
Pyramidenwert 1053
מסכת 40-60-20-400
Nomen: Abhandlung, Abschnitt, Episode, Garnitur, Gewebe, Hörrohr, Kapitel, Kettfäden, Kontext, Netz, Paar, Periode, Reihe, Satz, Sektion, Serie, Set, Stethoskop, Szenenfolge, Traktat, Weben, Weberei, Webstuhl

Zusätzliche Übersetzung: Gewebe, Kontext,Traktat der Mischna u. des Talmud, Szenenfolge; Stethoskop, Hörrohr

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von/ (aus/...) Sukkoth. (der/ ein) Pflock/ Aufzug. (das/ ein) Gewebe/ Fadenwerk. (das/ ein) gegossene(s) Götzenbild von. (das/ ein) Gegossene(s)/ Erzbild von. von/ (aus/...) (den) Hütten/ Zelten/ Wohnungen/ Dickichten/ Schutzen

Kommentar: (Wort-)Gewebe/Kontext/Traktat (= der Mischna und des Talmud), Szenenfolge, Stethoskop/Hörrohr

Tipp: תכסמ = "Gewebe"; "Kontext"; "Traktat der Mischna u. des Talmud"; "Serie", "EPI~S~ODE" (Das Griechische Wort "epi" bedeutet u.a. "hinauf, darauf, in Gegenwart, während, zur Zeit und DA<S, was hingestellt WIR<D") (תוכסמ); תכסמ bedeutet auch "Stetoskop", "Hörrohr" (auch ףוקסותטס!)
Totalwert 520
Äußerer Wert 520
Athbaschwert 49
Verborgener Wert 174
Voller Wert 694
Pyramidenwert 780
מעגל 40-70-3-30
Nomen: Bahn, Heizkreis, Klingeln, Kreis, Kreislinie, Kreiszieher, Lagerrund, Läuten, Periode, Pfad, Produktion, Runde, Rundkurs, Schaltkreis, Schaltung, Stromkreis, Suchpfad, Teilkreis, Telefonläuten, Wagenburg, Wagengleise, Wagenspur, Weg, Zirkel, Zyklus
Verb(en), Adjektiv(e): gerundet, kreisen

Zusätzliche Übersetzung: Kreis, Runde; Kreiszieher; (ab)gerundet

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Wagenspur/ Spur/ Wagenburg/ Bahn (von), (das/ ein) Geleise (von), (der/ ein) Weg/ Lagerring (von). von/ (aus/...) (d~/ ein~) Kalb/ Färse

Kommentar: Kreis/Runde, Kreiszieher

Tipp: לגעמ = "K-REI<S", "ZIR-K-EL", "PER-I<O-DE, R-unde", "Umringung"; לגע-מ = "vom A<BR~unde~N"(= "vom göttlichen G<R~unde"), "vom K-AL<B"(siehe לגע!); לג~עמ = (jeder) "gestaltgewordene AuGeN~Blick (I<ST eine) Welle";
Totalwert 143
Äußerer Wert 143
Athbaschwert 237
Verborgener Wert 214
Voller Wert 357
Pyramidenwert 406
נקודה 50-100-6-4-5
Nomen: Angelpunkt, Anlaufstelle, Augenfleck, Bildpunkt, Clou, Flachsenker, Fleck, Fleckchen, Hinweisen, Lichtpunkt, Nadelspitze, Ort, Periode, Pixel, Platz, Plätzchen, Pointe, Punkt, Punktauge, Rasterpunkt, Saison, Stückchen, Stützstelle, Tüpfelchen, Tupfen, Vokalzeichen, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum
Verb(en), Adjektiv(e): hindeuten, hinweisen, tüpfeln

Zusätzliche Übersetzung: Punkt, Vokalzeichen (der hebr. Orthographie)

Tipp: הדוקנ = "Punkt", "Vokalzeichen" (siehe auch: דוקנ!)
Totalwert 165
Äußerer Wert 165
Athbaschwert 283
Verborgener Wert 579 580 583 584 588 589 593 598
Voller Wert 744 745 748 749 753 754 758 763
Pyramidenwert 681
סבב 60-2-2
Nomen: Kreis, Periode, Punkt, Revolution, Rundgang, Saison, Umdrehung, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum, Zyklus
Verb(en), Adjektiv(e): abwenden, an einem Mahle teilnehmen, ändern, drehen, durchstreifen, fortschaffen, girieren, herumgehen, krönen, rotieren, sich drehen, sich umdrehen, sich wenden, übertragen, umgeben, umgehen, umhergehen, umkreisen, umringen, umwenden, umzingeln, verwandeln, wenden, zum Wenden bringen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) ging umher, (er/ es) machte die Runde, (er/ es) durchstreifte/ umkreiste/ umspannte/ umfloß/ umringte/ umzingelte/ umgab/ umging. (er/ es) irrte herum, (er/ es) drehte sich (um), (er/ es) wandte (sich), (er/ es) wandelte sich, (er/ es) ging herum um (er/ es) schloß ein. zu wenden, sich wendend/ umdrehend. (der/ ein) sich umdrehend(e(r))

Kommentar: (Qere: SB~B = (die) "raumzeitliche Polarität~außer-halb/außen")(= das Suffix B symb. das polare "außen/außerhalb"! SB~B SIN~D +~- Gedankenwellen! ) "Umdrehung", "rotiern" (Qere: "ROT~IER-N"/"RO~TIER~N") (= sICH ständig) "umdrehen/herumgehen"

Tipp: ב~בס = (die) "raumzeitliche Polarität~außer-halb/außen"(= das Suffix B symb. das polare "außen/außerhalb"! ב~בס SIN<D +~- Gedankenwellen! ) "Umdrehung" "Rotation", "Runde"; "rotiern" (Qere: "ROT<IER-N"/"RO~TIER~N") (= sICH ständig) "umdrehen/herumgehen"; pi. "verwandeln"; "ändern"; "umkreisen"; hit. בבותסה = "sich herumtreiben", "sich herumdrehen"; "herumfahren";

Beachte: "die Drehung":
Das "S-ICH<~DR~>EHE<N", "K-REI<se(h)n UM DeN>mit-EL-PUNKT", auch "H-IN+/- kehr", "W+/- END-UNG" (siehe auch: הנפ!)

Totalwert 64
Äußerer Wert 64
Athbaschwert 608
Verborgener Wert 868
Voller Wert 932
Pyramidenwert 186
סדר 60-4-200
Nomen: Abend des Pässach, Abschnitt, Art, Aufeinanderfolge, Auftrag, Auftragsabwicklung, Auftragsbearbeitung, Befehl, Bestellung, Einrichtung, Erbe, Folge, Form, Formblatt, Gepflegtheit, Gründlichkeit, Kapitel, Komposition, Orden, Ordentlichkeit, Ordnung, Periode, Reihe, Reihenfolge, Satz, Sauberkeit, Schriftsetzer, Sederabend, Sektion, Sequenz, Serie, Setzer, Setzmaschine, Teil, Werk, Wesen, Zusammensetzung, Zustand
Verb(en), Adjektiv(e): anordnen, arrangieren, bestellen, erledigen, foppen, hereinlegen, nachbestellen, ordnen, setzen, ungeordnet

Zusätzliche Übersetzung: ordnen, arrangieren; erledigen, setzen; Ordnung, Reihenfolge, Sederabend (Festmahl am Vorabend des Pessachfestes); Setzer Typ.; Satz Typ.

Kommentar: (Qere: S-DR = "raumzeitliche Generation"), "REI-HeN-Folge"/Ordnung, ordnen/arrangieren, Setzer/Satz (Druckgewerbe)

Tipp: רד~ס = "raumzeitliche Generation~~"; רדס = "REI<He-N-folge", "Ordnung"; "Sederabend" (Festmahl am Vorabend des Pessachfestes); "eins der 6 Bücher der Mischna"; "Setzer" Typ.; "Satz" Typ.; kal. "ordnen", "arrangieren"; pi. "ordnen", "erledigen", "aufräumen"; "setzen" Typ.; "hereinlegen"; "foppen"; hit. דרתסה = "sich eingewöhnen"
Totalwert 264
Äußerer Wert 264
Athbaschwert 111
Verborgener Wert 788
Voller Wert 1052
Pyramidenwert 388
סניף 60-50-10-80
Nomen: Abschnitt, Filiale, Kapitel, Ortsgruppe, Periode, Sektion, Zusammenschluss, Zweig, Zweigstelle

Tipp: ףינס = "Filiale", "Zweigstelle"; "Ortsgruppe"
Totalwert 920
Äußerer Wert 200
Athbaschwert 63
Verborgener Wert 113 119
Voller Wert 313 319
Pyramidenwert 490
עדה 70-4-5
Nomen: Bezeichnung, Blutgang, Brauch, Gebot, Gemeinde, Gemeinschaft, Gewimmel, Haufe, Herde, Landmannschaft, Landsmannschaft, Menstruation, Name, Öffentlichkeit, Periode, Pfarrbezirk, Schar, Schwarm, Versammlung, Vogelschwarm, Wollflocke, Zeichen, Zeugin, Zeugnis, Zuhörerschaft
Verb(en), Adjektiv(e): absetzen, abstreifen, gehen, kommen, schmücken, schreiten, schweifen, vergehen, wegnehmen

Zusätzliche Übersetzung: Zeugin; Gemeinde, Gemeinschaft, Landsmannschaft, Bevölkerungsgruppe von gemeinsamer Herkunft; Brauch, Gebot bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Ada. (die/ eine) Versammlung/ Zusammenkunft/ Gesellschaft/ Schar/ Gemeinde/ Gemeinschaft/ Vorschrift/ Rotte/ Gruppe/ Zeugin/ Bezeugung/ Bestimmung/ Verordnung/ Ordnung/ Verfügung. (der/ ein) Schwarm/ Freundeskreis/ Beweis. (das/ ein) Zeugnis/ Gebot, (er/ es) ging/ schritt. schmücke (du) (dich)!, bedecke/ verhülle (du)!, ziehe an (du)!

Kommentar: (Qere: ED-H = (die) "EWIGE-QUINTESSENZ+/- AuGeN+Blick-L-ICH geöffnete~WA~HR-nehmung"), (bibl.) "Brauch/Gebot", "Zeichen/Zeugnis", "Periode", "kommen/schmücken", "schreiten/absetzen/gehen/abstreifen/vergehen/wegnehmen"

Tipp: Die "HOLO-Feeling-VATER-Sprache" ist der "göttliche Programm-C(hoch2)ODE"(הדע = "göttliches Gebot, Brauch, Ge-MEIN-DE...von gemeinsamer Herkunft H<ER~DE, Öffentlichkeit, Zeugin"!), "IM Anfang ist DAS bzw. EIN W-ORT"!

הדע = "kommen", "schmücken", "schreiten", "absetzen", "gehen", "abstreifen", "vergehen", "wegnehmen"
Totalwert 79
Äußerer Wert 79
Athbaschwert 197
Verborgener Wert 491 495 500
Voller Wert 570 574 579
Pyramidenwert 223
עונה 70-6-50-5
Nomen: Ausdruck, Begriff, Bezeichnung, Eheschuld, Furche, Hauptsaison, Jahreszeit, Periode, Punkt, Saison, Saisonkarte, Spielzeit, Wort, Zeit, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ihre (Sg) Schuld/ Verkehrtheit/ Sünde/ Sündenstrafe/ Sündenschuld/ Missetat/ Strafe. ihr (Sg) Verbrechen, (der/ ein) antwortend(e(r))/ erhörend(e(r))/ aussagend(e(r)). (der/ ein) sich verantwortender))

Kommentar: Eheschuld, Zeit/Periode, "JA-HR-Zeit"/Saison

Tipp: הנוע = "Jahreszeit", "Saison", "Zeit/Periode"; "Eheschuld"
Totalwert 131
Äußerer Wert 131
Athbaschwert 186
Verborgener Wert 123 124 127 128 132 133 137 142
Voller Wert 254 255 258 259 263 264 268 273
Pyramidenwert 403
עת 70-400
Nomen: Alter, Ära, Ereignis, Gelegenheit, Generation, Grund, Periode, Punkt, Saison, Stunde, Vorfall, Weilchen, Weile, Zeit, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitlang, Zeitpunkt, Zeitraum, zur Zeit
Verb(en), Adjektiv(e): jetzt, nun

Zusätzliche Übersetzung: Zeit; Abk. bedingt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Zeit/ Dauer/ Epoche/ Endzeit/ Gelegenheit/ Geschichte (von), (der/ ein) Zeitpunkt (von), (die/ eine) rechte Zeit, (das/ ein) Mal. (Qere (mit He)): jetzt

Kommentar: (Qere: OT = ET = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH~He ER~Schein-UNG" = ) "Zeit" (Qere: "Z~EI-T") (= "ZE-IT" kann immer "NUR AuGeN~Blick-L-ICH" - d.h. "NUR JETZT" wahrgenommen werden!)

Tipp: תע = "Zeit" = "Z<EIT"(EIT= תיא = "buchstabieren");

Jedes "Z<EIT-Phänomen" ist תע, d.h. NUR eine "ע(augenblickliche) ת(Erscheinung)", "Zeit ist NuR eine>I<llusion"...

Wenn ICH IN MIR <eine "ע(augenblickliche) ת(Erscheinung) ה(wahrnehme)", kann die "IMME(E)R<NUR>JETZT<wahrgenommen werden"; התע bedeutet "JETZT<U~ND NUN"!

"WIR MEISTER der LIEBE" können "die Zeit anhalten"...
und AL<les-S in dieser "eingefrorenen Zeit" mit "UNSERER LIEBE" "RICHTIG<ST>EL<le-N"!

יתע = "meine Zeit" U<ND "peri-OD<ISCH"(OD = דע = "Zeuge, BI<S (ZUR) Ewigkeit"!);

Jede "P<HaSE"(= "P(die göttliche Weisheit)<wird zu einem HaSE = הזה(Tagtraum)"!) der Zeit = "TIME המית "I<ST ein vergängliches Wunder = המית"!

SI-EHE auch: תוע!
Totalwert 470
Äußerer Wert 470
Athbaschwert 8
Verborgener Wert 66
Voller Wert 536
Pyramidenwert 540
פעם 80-70-40
Nomen: Amboss, Fuß, Herzklopfen, Mal, Periode, Runde, Schlag, Schritt, Stunde, Taktschlag, Tritt, Zeit
Verb(en), Adjektiv(e): antreiben, beim Zählen, einmal, erregen, irgendwann, klopfen, manchmal, schlagen, schlagen von Herz bzw. Puls, stoßen, treiben, umtreiben, zweimal

Zusätzliche Übersetzung: klopfen, schlagen (Puls, Herz); erregen; Mal, Schritt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Mal. (der/ ein) Stoß/ Tritt/ Schritt/ Fuß/ Schlag/ Amboß. (er/ es) stieß/ trieb/ bewegte, (bei Wiederholung): mal so ... mal so. (bW): Mal um Mal. (bW): immer wieder. (Stoß einer): (mit einem Stoß)

Kommentar: (Qere: PE~M = "I~HR gewusster AuGeN~Blick")(= der DeR MÄNNER = "A~ISCH~IM") (= PE~H = "herausreißen/schreien/stöhnen/blöken") (DeR~)"Puls" (= lat. puls bedeutet: (einen)"BREI+/-SCH~Lagen"... "B~RAI" = "IM~Spiegel"! Beachte: "PUL~S" = "B~ohne~Raumzeit"!), "klopfen/schlagen" (Puls/H~ERZ), "Mal/Schritt/Taktschlag", "Eckpfeiler"

Tipp: םעפ = "(x)MAL, SCHRI<TT" und "SCHL<age~N"(des Pulses) "puls" bedeutet AL<T-lat. (einen) "B-REI"(schlagen)! םעפ = "stoßen, antreiben"(von Gottes Geist), "schlagen, klopfen"(des "H<ERZ~eNS") und "SP~ alten, ZeR>REI<SE(H)N"; Beachte: DeR "PUL~S" = "B~ohne~Raumzeit"!); pi. "erregt"; nif. םעפנ = "erregt sein", "aufgeregt sein", "betroffen sein"; hif. םיעפה = "erregen"
Totalwert 750
Äußerer Wert 190
Athbaschwert 23
Verborgener Wert 105
Voller Wert 295
Pyramidenwert 420
פקידה 80-100-10-4-5
Nomen: Angestellte, Beamtin, Periode

Tipp: הדיקפ = "Beamtin", "Angestellte"; "Peri~ODE" (= griech. "peri" = "ringsum" / ODE = הדע = "schmücken")
Totalwert 199
Äußerer Wert 199
Athbaschwert 240
Verborgener Wert 526 530 532 535 536 541
Voller Wert 725 729 731 734 735 740
Pyramidenwert 843
פריודה 80-200-10-6-4-5
Nomen: Periode
Totalwert 305
Äußerer Wert 305
Athbaschwert 319
Verborgener Wert 756 757 760 761 762 763 765 766 767 770 771 772 775 776 781
Voller Wert 1061 1062 1065 1066 1067 1068 1070 1071 1072 1075 1076 1077 1080 1081 1086
Pyramidenwert 1551
פרק 80-200-100
Nomen: Abschnitt, Cut, Dichtung, Eisbein, Fuge, Gehrock, Gelenk, Glied, Kapitel, Kittel, Kleid, Kutte, Park, Parkplatz, Periode, Punkt, Rate, Ratenzahlung, Räuberei, Saison, Scharnier, Scheideweg, Schnitt, Schweinshachse, Segment, Sektion, Sportplatz, Teil, Teilzahlung, Verbindung, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum
Verb(en), Adjektiv(e): abbauen, abladen, abreißen, abwerfen, auflösen, auseinandernehmen, ausladen, befreien, brechen, das Joch abwerfen, liquidieren, lösen, losreißen, losreissen, reißen, zerlegen, zerreissen

Zusätzliche Übersetzung: abwerfen, abladen, ausladen; auseinandernehmen, zerlegen, auflösen, liquidieren, abbauen; das Joch abwerfen, v. Zwang befreien; Kapitel, Gelenk, Glied; Park

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Brocken/ Scheideweg/ Raub (von), (die/ eine) Kreuzung/ Gewalttat. reißend, herausreißend, rettend, (der/ ein) reißend(e(r))/ herausreißend(e(r))/ rettend(e(r)). abreißend, herunterreißend, brechend, abbrechend, zerbrechend. (Chald): tilge (du)!. (Chald): lege ab (du)!

Kommentar: "G-Lied"/Ge-lenk/Kapitel, pi. auseinandernehmen/zerlegen/auflösen/liquidieren/abbauen, Qal. abwerfen/abladen/ausladen

Tipp: קרפ = "Kapitel"; "G-Lied"; "Ge-lenk", "Scheideweg"; "Park"; kal. "AB~werfen", "AB~LA~DeN", "ausladen"; pi. "auseinander nehmen", "ZeR~LE~GeN", "AUP+/- lösen", "liquidieren", "AB~bauen"; hit. קרפתה = "sich ENT-LA~DeN", "sich ENT-spannen"; "sich in seine Teile auflösen"; "seinen Gefühlen freien Lauf lassen";

ןמז~קרפ = "Zeitabschnitt" / לע קרפ = "das Joch abwerfen", "sich vom Zwang befreien"
Totalwert 380
Äußerer Wert 380
Athbaschwert 13
Verborgener Wert 401
Voller Wert 781
Pyramidenwert 740
פרשה 80-200-300-5
Nomen: Abschnitt, Affaire, Affäre, Angelegenheit, Anteil, Auslegung, Episode, Ereignis, Fach, Fall, Gehäuse, Geschichte, Kapitel, Koffer, Lehre, Lektion, Mitgift, Periode, Sache, Sektion, Techtelmechtel, Teil, Zuteilung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ihr~ (Sg) Darminhalt/ Ausscheidung/ Kot/ Mist. (sie) breitete/ breitet/ streckte aus. (sie) spannte/ zerlegte/ erhob/ entfaltete. (sie) brach (= v Brot)

Kommentar: Affäre/Angelegenheit/Kapitel

Tipp: השרפ = "Affäre", "Angelegenheit"; "Kapitel"
Totalwert 585
Äußerer Wert 585
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 376 380 385
Voller Wert 961 965 970
Pyramidenwert 1525
קץ 100-90
Nomen: Abschluss, Aufhebung, Beendigung, Ende, Endquittung, Endspurt, Halt, Haltestelle, Kündigung, Lebensende, Pause, Periode, Punkt, Rest, Ruine, Saison, Schluss, Stop, Tod, Verfeinerung, Vernichtung, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum, Zerstörung, Ziel
Verb(en), Adjektiv(e): aufwachen, satt haben, überdrüssig sein, verabscheuen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Ende/ Außerste(s)/ Weltende (von), (der/ ein) Abschnitt/ Untergang (von), (der/ ein) Dorn/ Dornbusch. (die/ eine) Grenze (von). Grauen/ Ekel/ Überdruß/ Widerwillen/ Furcht empfindend, ekelnd, anekelnd, verdrießlich seiend, (er/ es) verbrachte den Sommer

Kommentar: (Qere: Q~Z = (eine) "affine~Geburt"), "Dorn" (Qere: DWR~N), (ETwas) "verabscheuen/satt haben/überdrüssig sein"

Tipp: ץ~ק = (eine) "affine~Geburt"; kal. = (ETwas) "satt haben", "überdrüssig sein"; "Dorn"(= ץוק) (Qere: "DOR~N"); (logisch aus-gedachter) "Endpunkt", (vergängliches) "Ende" (= הצק); SI-EHE auch: ץיק/ץוק!
Totalwert 1000
Äußerer Wert 190
Athbaschwert 9
Verborgener Wert 100
Voller Wert 290
Pyramidenwert 290
קצב 100-90-2
Nomen: Ende, Fleischer, Fleischhauerei, Geschwindigkeit, Gestalt, Gewicht, Kurs, Maß, Maßeinheit, Messapparat, Messlatte, Meter, Metzger, Mittel, Mörder, Periode, Preis, Rate, Rhythmik, Rhythmus, Runde, Schlächter, Schlachter, Schlag, Schritt, Steuer, Stunde, Takt, Taktschlag, Tempo, Zähler, Zeit, Zeitmaß, Zuschnitt, Zuteilung
Verb(en), Adjektiv(e): abschneiden, bemessen, das Maß bestimmen, rationieren, skandieren, zuteilen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Form/ Gestalt/ Wurzel. (der/ ein) Grund/ Schnitt/ Zuschnitt/ Abschnitt. (das/ ein) Ende, (er/ es) schnitt ab

Kommentar: Takt/Rhythmus, zuteilen/das Maß bestimmen, Schlächter/Fleischer/Metzger

Tipp: בצק = "Schlächter", "Fleischer", "Metzger"; kal. "zuteilen", "das Maß bestimmen"; pi. "zuteilen", "rationieren"; "skandieren"; hif. ביצקה = "zuteilen" (im Budget), "zumessen"
Totalwert 192
Äußerer Wert 192
Athbaschwert 309
Verborgener Wert 510
Voller Wert 702
Pyramidenwert 482
רגל 200-3-30
Nomen: Base, Basis, Bein, Beinfreiheit, Boden, Ferien, Festtag, Fuß, Fuss, Gabelbein, Gesäß, Grund, Grundlage, Haxe, Hinterteil, Keule, Mal, Periode, Pfote, Pranke, Pratze, Ruhetag, Schaft, Schenkel, Schienbein, Sockel, Spielbein, Standbein, Stunde, Stütze, Tatze, Unterschenkel, Verkundschaften, Wallfahrt, Wallfahrtsfest, Zeit
Verb(en), Adjektiv(e): abwandern, auskundschäften, auskundschaften, ausspähen, betatschen, durchhecheln, spionieren, verleumden

Zusätzliche Übersetzung: spionieren, auskundschäften; Fuß, Bein; Wallfahrtsfest (Pessach, Schawuoth, Sukkoth)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Rogel. (En Rogel). (der/ ein) Fuß/ Schritt (von), (das/ ein) Bein (von), (er/ es) spionierte/ kundschaftete aus. (er/ es) verleumdete/ verleumdet

Kommentar: (Qere: R~GL = (eine) "rationale~Welle" = "B~EIN"/"F~") pi. "auskundschaften", hit. "sich gewöhnen"(= HTRGL), "Wallfahrtsfest"(= RGL-IM = Pessach/Schawuot/Sukkot) (Qere: "W-AL~L-Fahrt=S-Fest")

Tipp: "ReGeL" = לגר bedeutet "Fuss, B-EIN" und symbolisiert: "Rationales Geistes-L-ICH<T", d.h. "NUR einseitig rechnender logischer Verstand"!

לג~ר = "Ratio-N-AL<ausgedachte Welle"; לגר = "rationale~Welle"; pi."spionieren", "auskundschaften";

Deine "selbst-logisch geworfenen Schatten" "k<leben förmlich" an der Person, die Du kleiner Geist zur Zeit zu sein glaubst, d.h. die von Dir Geist durch Dein persönliches "DIS-PLA<Y" projizierten logischen "Schatten-Projektionen"(sie stehen symbol<ISCH für Deine persönliche "TRaum-Welt") "folgen den ReGeL<N" und "logischen Bestimmungen" Deiner derzeitigen "Persona" auf den "Fuß"(= לגר = "B-EIN", sprich (logische)"ReGeL")! SI-EHE auch ךילגר!

לגר = "W-AL<L~fahrtsfest" (Pessach, Schawuoth, Sukkoth)
Totalwert 233
Äußerer Wert 233
Athbaschwert 223
Verborgener Wert 424
Voller Wert 657
Pyramidenwert 636
רווח 200-6-6-8
Nomen: Abstand, Anteil, Aufregung, Aufschub, Begünstigung, Beifall, Dividende, Einfluss, Einkommen, Einnahmen, Entfernung, Erhöhung, Erleichterung, Ernte, Ertrag, Frist, Gemeinnützigkeit, Gewinn, Gewinnabführungsvertrag, Gewinne, Gewinnerzielung, Gewinnmitnahme, in weiten Abständen, Lohn, Lücke, Nehmen, Nutzen, Pause, Periode, Platz, Profit, Rastermaß, Raum, Rückgabe, Sieger, Spalt, Spalte, Steigerung, Verdienst, Verteilung, Vorsprung, Vorteil, Vorteile, Wohl, Wohltat, Zunahme, Zuwachs, Zwischenraum, Zwischenraumlassen
Verb(en), Adjektiv(e): aktuell, allgemein, alltäglich, ausgebreitet, fließend, gängig, geläufig, gemeinsam, profitorientiert, üblich, verbreitet, vorherrsehend, weit, weitläufig

Tipp: חוור = "IN<weiten AB~ständen"; "weitläufig" (Adj.); "verbreitet" (Qere: "VER-B-REI<T~ET"); "vorherrschend" (Qere: "V-OR-HERR<SCH~END") (Adj.) (siehe auch: חור!)
Totalwert 220
Äußerer Wert 220
Athbaschwert 223
Verborgener Wert 722 723 724 732 733 742
Voller Wert 942 943 944 952 953 962
Pyramidenwert 838
שיעור 300-10-70-6-200
Nomen: Bewertung, Einheit, Einschätzung, Größe, Kurs, Lehre, Leim, Lektion, Lernstunde, Maß, Maßeinheit, Masseinheit, Mittel, Nennleistung, Periode, Preis, Privatunterricht, Prozent, Punkt, Rate, Ratenzahlung, Saison, Schätzung, Skala, Steuer, Stufe, Takt, Teil, Teilzahlung, Tempo, Umfang, Unterrichtsstunde, Verhältnis, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum
Totalwert 586
Äußerer Wert 586
Athbaschwert 132
Verborgener Wert 440 441 446 447 450 456
Voller Wert 1026 1027 1032 1033 1036 1042
Pyramidenwert 1962
שעה 300-70-5
Nomen: Periode, Stunde, Zeit
Verb(en), Adjektiv(e): Auferksamkeit schenken, aufmerken, Aufmerksamkeit schenken, beachten, hinhören, sich umschauen, umsehen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) schaute/ blickte/ berücksichtigte/ beachtete. (er/ es) sah an (= mit Wohlwollen), (er/ es) sah nach (etw). (er/ es) kümmerte sich, schaue (du)!

Kommentar: (Qere: SCH~EH = "LOGOS+/- log-ISCH~E AuGeN~Blick-L-ICH~He WA~HR-nehmung") "Stunde/Zeit" (Qere: "ST~unde")(= lat. unde = "von wo? woher? woras? weswegen?") (= ETwas seine)"Aufmerksamkeit schenken" (= genau zu-)"schauen/hinhören", (sich) "UM~schauen" (nach ETwas) "trachten" (Qere:: "TR-ACHT-EN")

Tipp: הע~ש = (der göttliche) "LOGOS+/- logische AuGeN~Blick-L-ICH<He WA~HR-nehmung" = "nach etwas Ausschau halten, nach etwas trachten, sich UMsehen" aber auch "Peri-O-DE"(περι = "ringsum"; οδοσ = "Weg<weg"), "ST-UN-DE und Z-EI<T"!

kal. "AUPmerksamkeit schenken", "hinhören"; hif. העשה = "suspendieren", "zeitweilig (des Amtes) entheben"; hit. העתשה = "sich UM~schauen/nach ETwas Auschau halten"
Totalwert 375
Äußerer Wert 375
Athbaschwert 99
Verborgener Wert 121 125 130
Voller Wert 496 500 505
Pyramidenwert 1045
תבואה 400-2-6-1-5
Nomen: Ausbeute, Beifall, Bisschen, Blase, Bodenertrag, Brei, Einkommen, Ernte, Ertrag, Erzeugnis, Getreide, Getreidepflanze, Korn, Mais, Maserung, Periode, Produkte, Spur

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Ertrag/ Erwerb. (das/ ein) Erträgnis/ Wachstum/ Erzeugnis. (die/ eine) Ernte, (sie) kommt/ passiert. (sie) geht (hinein), (sie) trifft ein. (sie) kehrt/ fährt/ zieht ein

Kommentar: "BO-DeN-Ertrag", Getreide

Tipp: האובת = "BO<DeN>ER<TR>AG"; "ER<zeugnis"; "Ge-T-REI<DE" (im Getreide erkennen wir die Radix הבת 400-2-5 Teba, das Wort, oder auch das geschriebene Wort.
Totalwert 414
Äußerer Wert 414
Athbaschwert 871
Verborgener Wert 533 534 537 538 542 543 547 552
Voller Wert 947 948 951 952 956 957 961 966
Pyramidenwert 2033
תנובה 400-50-6-2-5
Nomen: Ausbeute, Beifall, Bodenertrag, Ernte, Ertrag, Erzeugnis, Erzeugung, Getreide, Periode, Produkt, Produkte

Zusätzliche Übersetzung: Bodenertrag, "Tnuva" (israelische Genossenschaft zur Vermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Frucht, (der/ ein) Ertrag/ Fruchtertrag

Tipp: הבונת = "Bodenernte", "Ertrag", "Frucht"; "Tenuva" (israelische Genossenschaft zur Vermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse); SI-EHE: בונ!
Totalwert 463
Äußerer Wert 463
Athbaschwert 480
Verborgener Wert 479 480 483 484 488 489 493 498
Voller Wert 942 943 946 947 951 952 956 961
Pyramidenwert 2227
תפוקה 400-80-6-100-5
Nomen: Ausbeute, Ausgabe, Beifall, Datendurchsatz, Durchsatz, Durchsatzrate, Ergiebigkeit, Ernte, Ertrag, Herstellung, Kutsche, Periode, Produktion, Produktivität, Wahlbeteiligung

Tipp: הקופת = "Ertrag", "Ausbeute", "Ergiebigkeit" (siehe קופ!)
Totalwert 591
Äußerer Wert 591
Athbaschwert 181
Verborgener Wert 104 105 108 109 113 114 118 123
Voller Wert 695 696 699 700 704 705 709 714
Pyramidenwert 2543
תקופה 400-100-6-80-5
Nomen: Abschnitt, Alter, Äonen, Ära, Ausdruck, Begriff, Berichtszeitraum, Besitzart, Bezeichnung, Bühne, Dauer, Epoche, Frist, Generation, Jahreszeit, Kapitel, Kreis, Kreislauf, Linie, Neigung, Periode, Phase, Platz, Podium, Punkt, Raum, Saison, Schritt, Sektion, Spuren, Stadium, Streifen, Stufe, Stunde, Umkreisung, Umlauf, Wende, Wort, Zeit, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum, Zyklus
Verb(en), Adjektiv(e): epochemachend

Kommentar: "Kreislauf/Umkreisung/Umlauf/Wende"

Tipp: הפוקת = "K-REI<S-Lauf"; "Epoche"; "Jahreszeit"; "Lebensabschnitt"
Totalwert 591
Äußerer Wert 591
Athbaschwert 181
Verborgener Wert 104 105 108 109 113 114 118 123
Voller Wert 695 696 699 700 704 705 709 714
Pyramidenwert 2583
תשואה 400-300-6-1-5
Nomen: Abwerfen, Applaus, Ausbeute, Beifall, Durcheinander, Einnahmen, Ernte, Ernteertrag, Ertrag, Fließgrenze, Geräusch, Geschrei, Gewinn, Krach, Lärm, Nachgeben, Periode, Rendite, Rückgabe, Störung, Streckgrenze
Verb(en), Adjektiv(e): abwerfen, nachgeben, weichen

Tipp: האושת = "Ertrag", "Gewinn"; "Geschrei", "Beifall"; ןח-תואושת = "Beifallbekundgebung"
Totalwert 712
Äußerer Wert 712
Athbaschwert 573
Verborgener Wert 183 184 187 188 192 193 197 202
Voller Wert 895 896 899 900 904 905 909 914
Pyramidenwert 3225
36 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf