Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

5 Datensätze
אור 1-6-200
Nomen: Beleuchtung, Brand, Erleuchtung, Feuer, Feuerschein, Flamme, Helligkeit, Illumination, Kontrollleuchte, Lagerfeuer, Leichtindustrie, Leidenschaft, Leuchte, Licht, Lichteinfall, Lichtquelle, Osten, Schein, Schusswaffe, Tageslicht, Ur, Woge
Verb(en), Adjektiv(e): anmachen, anzünden, erleuchten, hell werden, leuchten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Ur (= Pers). (das/ ein) Licht/ Tageslicht/ Glück/ Feuer (von), (die/ eine) Helligkeit/ Erleuchtung/ Heiterkeit/ Offenbarung/ Flamme/ Glut (von), (er/ es) leuchtete/ schien, (er/ es) war/ wurde hell, (er/ es) brach an (= v Morgen), leuchtend, scheinend, (der/ ein) leuchtend(e(r))

Kommentar: (Qere: A~WR = (AIN) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N momentan)~aufgespannte Rationalität" = "L-ICH+/-~T = F~euer")(= AIN bewusstes "LICHT-ICH+/- (D~esse~N/eure) Erscheinung~" = das Schatten-Licht DeR/eurer Traumwelt), (Qere: AW~R )

Tipp: רוא = "Licht, physikalisch"; "IM<Perfekt gelesen": "(א)ICH W<Erde zu einer (ו)aufgespannten (ר)Rationalität(= ICH)"

ER bedeutet als רא "geistiges L-ICH<T" und steht für einen "א(Schöpfer) ר(Kopf)" in dem "AL<LES>TOT-AL-IST" = "göttliches רוא"! Wenn "inmitten" diesER "schöpferischen Rationalität"(= רא) eine "logisch aufgespannte Verbindung"(ein ו) auftaucht, ENTsteht רוא... רוא steht deshalb für physikalisches "L-ich<T"("OR") und "F<euer" (= "UR")!

Die "HIER&JETZT<logisch ausgedachte UM<Lauf-Bahn" "der Erde UM die Sonne"(?) dauert "IM Macro-Kosmos"(c = "Lichtgeschw.") angeblich 365,2422 Tage! (Für "Lichtgeschw. c" steht meist c = 3 oder 300.000!)
Der angeblich genaue "officielle Wert: c = 299793 km/sec", das ist "REI<N c-U-fällig" "300.000 - 207 = רוא", d.h. "300.000 - Licht = 299793"!)

Totalwert 207
Äußerer Wert 207
Athbaschwert 483
Verborgener Wert 426 427 436
Voller Wert 633 634 643
Pyramidenwert 215
מזרח 40-7-200-8
Nomen: Aufgang, Misrach, Orient, Ost, Osten, Ostmauer, Sonnenaufgang
Verb(en), Adjektiv(e): östlich

Zusätzliche Übersetzung: Ost, Osten, Orient, Misrach (Ostwand)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von/ (aus/ gegen/ ab/...) (d~/ ein~) Glanz/ ScheinAufgang (von), (die/ eine) Morgenröte (von), (der/ ein) Sonnenaufgang (von), (der) Osten (von), ostwärts (von)

Kommentar: Aufgang, Ost, Osten

Tipp: חרזמ = "Ost", "Osten"; "Orient", "Misrach" (Ostwand); "AUP<Gang" (DeR Sonne) (siehe חרז!)
Totalwert 255
Äußerer Wert 255
Athbaschwert 143
Verborgener Wert 810
Voller Wert 1065
Pyramidenwert 589
קדים 100-4-10-40
Nomen: Ost, Osten, Ostseite, Ostwind

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der) Osten, (nach Osten), (das) Morgenland, (der) Ostwind, (der/ ein) trockene(r) Wind

Tipp: םי~דק = (das) "HEILIGE MEER"(= "+/- = 0"); םי~דק = (die) "affine Öffnung>(des)MEER<re~S"; םידק = "Osten"; ם~ידק = "IHR+/- affin geöffneter Intellekt"

םידק-חור = "Ostwind", "Chamsin", (trockener)"Wüstenwind"
Totalwert 714
Äußerer Wert 154
Athbaschwert 154
Verborgener Wert 560 566
Voller Wert 714 720
Pyramidenwert 472
קדם 100-4-40
Nomen: Morgenseite, Ost, Osten, Uhrzeit, Urzeit, Vorderfront, Vorderseite, Vorderteil, Vorfaktor, Vorzeit
Verb(en), Adjektiv(e): begegnen, fördern, früher, heranrücken, östlich, prä-, vor, vor-, vorangehen, vordem, vorher, vorher kommen, vorn, vorne, Vorrecht haben, zuvorkommen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der) Osten, (das/ ein) Morgenland, (die/ eine) Urzeit/ Vorzeit. (der/ ein) Anbeginn, vorher, früher, bevor, ehe. vorn. vor. östlich, seit langem, von alters her. (er/ es) ging voran, (er/ es) kam zuvor, (er/ es) kam/ ging/ trat entgegen

Kommentar: (Qere: QD~M = (das) "affin geöffnete~MEER" = "I~HR Feuerherd", Q~DM (eine) "affin~geöffnete Gestaltwerdung" = ein~ "affin~geöffnetes BLUT/Th") "Vorderseite", "Urzeit", "vorangehen/vorher kommen", "ein Vorrecht HaBeN"

Tipp: ם~דק = (das) "affin geöffnete~MEER" = "I<HR Feuerherd"; םד~ק = (eine) "affin~geöffnete Gestaltwerdung" = ein~ "affin~geöffnetes BLUT/Th"); "Vorderseite", "Osten", "UR<Zeit"; kal. "vorangehen/vorher kommen", "ein Vorrecht HaBeN"; pi. "fördern/empfangen"; hit. םדקתה = "vorwärts kommen", "Fortschritte machen"; "fortschrittlich sein"; hif. םידקה = "zuvorkommen"; "früh kommen"; "ETwas vor seiner Zeit tun"; "einleiten", "Vorwort verfassen" Lit.; "vorher", "früher" (Adv.) (םדוק); -םדק = "prä-", "vor-" (Präfix)
Totalwert 704
Äußerer Wert 144
Athbaschwert 114
Verborgener Wert 556
Voller Wert 700
Pyramidenwert 348
קדמה 100-4-40-5
Nomen: Anfang, Außenansicht, Förderung, Fortschritt, früherer Zustand, Modernisierung, nach Osten, Ursprung, Vorankommen, Vorderfront, Vordergrund, Vorderseite, Vorderteil, Vorhof, Vorplatz, Vorwärtskommen
Verb(en), Adjektiv(e): ostwärts

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ostwärts, nach (dem) Osten, (der/ ein) Ursprung/ Urzustand. (die/ eine) Nordostseite/ Ostgegend, vorn vor. östlich, bevor, vor. gegenüber, komm zuvor (du)!, sei vorne (du)!, gehe/ stürme voran (du)!, triff/ bringe (du)!, geh/ komm/ tritt entgegen (du)!, überwältige (du)!

Kommentar: (Qere: QDM~H = (eine) "affin-geöffnete-Gestalt~wahrnehmen") "Fortschritt/Vordergrund"

Tipp: ה~מדק = (eine) "affin-geöffnete-Gestalt~WA~HR-nehmen"; המדק = "Fortschritt" (המדיק); "Vordergrund", "die frühere Zeit"; "nach Osten"; המד~ק = (symb.) "MENSCH (= ein Gotteskind = ein Geistesfunken)+/- (D~esse~N) affine Attrappe"(siehe המד!)
Totalwert 149
Äußerer Wert 149
Athbaschwert 204
Verborgener Wert 557 561 566
Voller Wert 706 710 715
Pyramidenwert 497
5 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf