Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

8 Datensätze
גי 3-10
Nomen: Niederung, Schlucht, Tal

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein)Tal (von), (der/ ein) Talgrund (von), (die/ eine) Niederung (von)

Kommentar: (Qere: GI = "GEIST GOTTES+/- geistiger Intellekt")(= "Intellek/Verstandt" I~ST dass - was MANN~verstanden hat!), "Niederung/Tal" (Qere: T~AL = (eine) "ER~Schein-UNG GOTTES", TaL = (ein) "künstlich aufgeworfener ER~D HüGeL")(= "eine W-EL~LE" = "B-ER-G+/- TaL")

Tipp: יג = "GEIST GOTTES+/- geistiger Intellekt"(= "Intellekt/Verstand" I<ST dass - was MANN<verstanden hat!), "Niederung/Tal" (Qere: T>AL = (eine) "ER<Schein-UNG GOTTES", TaL = (ein) "künstlich aufgeworfener ER<D HüGeL")(= "eine W-EL<LE" = "B-ER-G+/- TaL");

EIN bewusster םדא weiß:
Jedes "AUP<TA-UCH-Ende Wellen-T>AL"(את = "Wachraum" eines חו = "aufgespanntes (I)CH")
"ER<zeugt>IM םדא<eine עלצ", d.h. eine "IM-A-GI<NÄRE Schatten-Seite"...
die "seine EIGENE<הוח>I<ST"!

Totalwert 13
Äußerer Wert 13
Athbaschwert 240
Verborgener Wert 74 80
Voller Wert 87 93
Pyramidenwert 16
גיא 3-10-1
Nomen: Bergschlucht, Ebene, Kehle, Klamm, Niederung, Schlucht, Tal, Talschlucht, Waldschlucht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Tal (von), (der/ ein) Talgrund (von), (die/ eine) Niederung (von), (hin zum Tal (von))

Kommentar: (Qere: GIA = GI = "GEIST"/mein Geist)(= "mein Intellekt/Verstand" I~ST DA~S was ICH~verstanden habe!), "Niederung/Tal" (Qere: T~AL = (eine)"Erscheinung GOTTES", TaL = (ein)"künstlich aufgeworfener ER~D HüGeL")(= "die WELLE" = "B-ER-G+/- TaL")

Tipp: איג bedeutet "T>AL" (= (eine)"Erscheinung>GOTTES", TaL= לת = (ein)"künstlich aufgeworfener ER<D HüGeL")(= HGL = לגה = "die WELLE" = "B-ER-G+/- TaL")! אי~ג = "GEIST+/- intellektuelle Schöpfung";

EIN bewusster םדא weiß:
Jedes "AUP<TA-UCH-Ende Wellen-T>AL"(את = "Wachraum" eines חו = "aufgespanntes (I)CH")
"ER<zeugt>IM םדא<eine עלצ", d.h. eine "IM-A-GI<NÄRE Schatten-Seite"...
die "seine EIGENE<הוח>I<ST"!

תומלצ-איג = "TaL des Todes" bibl. SI-EHE: תומ~לצ!
Totalwert 14
Äußerer Wert 14
Athbaschwert 640
Verborgener Wert 184 190
Voller Wert 198 204
Pyramidenwert 30
דכאון 4-20-1-6-50
Nomen: Bedrücktheit, Bodensenke, Depression, Einsenkung, Niedergeschlagenheit, Niederung, Senke, Tiefdruckgebiet, Vertiefung, Weltwirtschaftskrise
Totalwert 731
Äußerer Wert 81
Athbaschwert 619
Verborgener Wert 682 683 692
Voller Wert 763 764 773
Pyramidenwert 165
חור 8-6-200
Nomen: Augenhöhle, Aushöhlung, Blass, Blende, Bodensenke, Durchbruch, Edler, Freigeborener, Gas, Gefängniszelle, Grube, Höhle, Hohlraum, Hole, Leck, Linnen, Loch, Lücke, Niederung, Öffnung, Raum, Ritze, Schlitz, Spalt, Spalte
Verb(en), Adjektiv(e): blaß, bleich werden, einlochen, erblassen, unblutig, weiß

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hur. blaß/ weiß werden, erblassen, (das/ ein) Leinen (von), (das/ ein) weiße(s) Zeug (von). (Chald): weiß. (Chald): (der/ ein) weiße(r)

Kommentar: (Qere: CH~WR = (die) "Kollektion (einer) aufgespannten~Rationalität") (eine) "Loch" (Qere: "LOCH = LWCH") (ein~) "Gefängniszelle/Grube/Höhle/Hohlraum"

Tipp: רוח = "Blaß", "Edler, Freigeborener", "Linnen", "LOCH", auch "blaß, bleich W<Erden, erblaßen, weiß"; רוח = (die) "Kollektion (einer) aufgespannten Rationalität") (ein) "Loch" (Qere: "LOCH = חול") (eine) "Gefängniszelle/Grube/Höhle/Hohlraum"; hit. רוחתנ = "klar werden"; hif. ריוחה = "erblassen", "blass werden";

רוחש-רוח = "Schwarzes Loch" (Qere: AIN "SCHW<ARZ>ES LOCH" (-> ץרא,חל und חול!) IN dem die gesamte "Masse + Raum und Zeit" des von Dir unbewusst ausgedachten "UNI<versum" IN einem einzigen "nicht existierenden PUNKT" vereint I<ST"!

Dieser PUNKT I<ST das Zentrum Deines "IN<divi>Du-AL Bewusstseins" und diesem PUNKT kann kein "+Licht -Licht" "ENT-R>innen", weil die unendLICHT hohe "Gravitationskraft" der "UP-soluten LIEBE" "AL<le-S unbewusst< Aus-gedachte" an UNSEREN GEIST "BI<ND-ET"!)
Totalwert 214
Äußerer Wert 214
Athbaschwert 143
Verborgener Wert 716 717 726
Voller Wert 930 931 940
Pyramidenwert 236
חלל 8-30-30
Nomen: Augenhöhle, Aushöhlung, Bodensenke, Brunnen, Erschlagener, Formnest, Gefallener, Herzkammer, Höhepunkt, Höhle, Hohlraum, Höhlung, Leere, Leerraum, Lichteinheit, Lücke, Luftschicht, Lumen, Nichtigkeit, Nichts, Niederung, Platz, Quell, Raum, Schacht, Schaft, Spalt, Steckdose, Toter, Treppenloch, Tülle, Ventrikel, Welle
Verb(en), Adjektiv(e): anfangen, brechen, durchbohren, durchbohrt, entheiligen, entjungfern, entjungfert, entweihen, entweiht, erschlagen, fade, flöten, gegenstandslos, geistlos, getötet, gut, leer, nichtig, profanieren, tanzen, unheilig, verrucht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) entweihte/ entheiligte/ schändete. (er/ es) nahm in Gebrauch, (er/ es) nutzte/ benutzte, (er/ es) gab preis, (er/ es) wurde/ war/ ist durchbohrt/ durchstochen. zu entweihen/ entheiligen. (die/ eine) Flöte, entweiht, entwürdigt, durchbohrt, verwundet, getötet, erschlagen, (der/ ein) durchbohrte(r)/ erschlagene(r)/ getötete(r)/ entweihte(r). (Sg): (die) erschlagene(n). (das/ ein) Gebären/ GebärenLassen/ Hervorbringen (von), zu gebären

Kommentar: (Qere: CHL~L = "Weltliches~Licht") "Raum/Hohlraum", "Gefallene(r)/Erschlagene(r)"

Tipp: ללח = "Gefallener und (Hohl-)Raum"; pi. "ENT-weihen", "profanieren"; pi. "flöten"

םלועה ללח = "W-EL<T-Raum"
Totalwert 68
Äußerer Wert 68
Athbaschwert 100
Verborgener Wert 488
Voller Wert 556
Pyramidenwert 114
מכתש 40-20-400-300
Nomen: Bodensenke, Höhle, Hohlraum, Krater, Lache, Minenwerfer, Mondkrater, Mörser, Mörtel, Mulde, Niederung, Sprengtrichter, Vulkankrater

Kommentar: Mörser/Mulde/Krater

Tipp: שתכמ = "Mörser"; "Mulde"; "Krater"
Totalwert 760
Äußerer Wert 760
Athbaschwert 43
Verborgener Wert 186
Voller Wert 946
Pyramidenwert 1320
שפילה 300-80-10-30-5
Nomen: Ebene, Niederung
Totalwert 425
Äußerer Wert 425
Athbaschwert 158
Verborgener Wert 114 118 120 123 124 129
Voller Wert 539 543 545 548 549 554
Pyramidenwert 1915
שפלה 300-80-30-5
Nomen: Ebene, Flachland, Grund, Niederung, Niedrigkeit, Prärie, Tiefland

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: tief, tiefer, eingesunken, erniedrigt, demütig, gering, geringgeschätzt, niedrig, (die/ eine) niedrige/ geringe. (die/ eine) Tiefe/ Niederung/ Niedrigkeit. (das/ ein) Flachland

Tipp: הלפש = "Niederung", "Ebene" (הלפיש)
Totalwert 415
Äußerer Wert 415
Athbaschwert 118
Verborgener Wert 110 114 119
Voller Wert 525 529 534
Pyramidenwert 1505
8 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf