Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

10 Datensätze
הלילה 5-30-10-30-5
Verb(en), Adjektiv(e): heute nacht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: die/ (diese) Nacht. (Sg): Nächte, heute Nacht, bei Nacht

Kommentar: (Qere: H~LILH = (die geistige) "QUINTESSENZ+/- (DeR~EN) N~ACHT") (Qere: HL-ILH )

Tipp: הליל-ה = "die/DeR N>ACHT";

הליל sprich: "Lila" = "N>ACHT", die "(N)Ex-ist(a)nz aus der>ACHT = תחא= EINS"

"ICH lebe AL<S Mensch in einer mir unbewussten- N>ACHT"...
die IN MIR SELBST zu einem "lehr-REI-CHeN menschlichen Leben" ER-W-ACHT!

ICH BI<N das wirkende LICHT meiner "persönlichen N>ACHT" und gehöre AL<S unbewusster Mensch ZUR "ko<SM-ISCHeN Gattung MENSCH", die nur "IN<Form" "personifizierter Menschen" in deren "erlebter N>ACHT" bewusst "ZU WIR-KeN" vermag!
Jeder Mensch träumt dabei seinen eigenen Traum und jeder EIN-ZeL<NE Traum stellt dabei eine "persönlich erlebte Facette" eines "ko<SM-ISCHeN MENSCHEN" dar!

הליל~ה = (die geistige) "QUINTESSENZ+/- (DeR~EN) NA=CHT";
הלי~לה = "QUINTESSENZ-LICHT+/- intellektuelle (phys.) Licht-WA~HR-nehmung";

Totalwert 80
Äußerer Wert 80
Athbaschwert 260
Verborgener Wert 94 98 100 102 103 104 107 108 109 112 113 118
Voller Wert 174 178 180 182 183 184 187 188 189 192 193 198
Pyramidenwert 240
הלין 5-30-10-50
Verb(en), Adjektiv(e): einbehalten, murren, über Nacht beherbergen

Zusätzliche Übersetzung: über Nacht beherbergen, einbehalten (Lohn); murren

Kommentar: über Nacht beherbergen, einbehalten (von Lohn), murren

Tipp: hif. ןילה = "murren" (siehe ןול/ןל)
Totalwert 745
Äußerer Wert 95
Athbaschwert 159
Verborgener Wert 105 109 111 114 115 120
Voller Wert 200 204 206 209 210 215
Pyramidenwert 180
הלנה 5-30-50-5
Nomen: Aufschub über Nacht, Beherbergung, Deponierung, Herberge, Schlafstätte, Verschiebung, Verweilen, Verzögerung, Wohnsitz

Tipp: הנ~לה = "QUINTESSENZ-LICHT+/- exisTIER-EN~DE WA~HR-nehmung"(siehe הנ!); "AUP<Schub über NA~CHT"; "Beherbergung"
Totalwert 90
Äußerer Wert 90
Athbaschwert 209
Verborgener Wert 102 106 110 111 115 120
Voller Wert 192 196 200 201 205 210
Pyramidenwert 215
חשיכה 8-300-10-20-5
Nomen: Dunkel, Dunkelheit, Dunkelsein, Düsterkeit, Finsternis, Nacht
Totalwert 343
Äußerer Wert 343
Athbaschwert 222
Verborgener Wert 545 549 551 554 555 560
Voller Wert 888 892 894 897 898 903
Pyramidenwert 1315
חשכה 8-300-20-5
Nomen: Abenddämmerung, Dunkel, Dunkelheit, Dunkelsein, Düsterkeit, Finsternis, Nacht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Finsternis/ Dunkelheit. (das/ ein) Dunkel

Kommentar: (Qere: CHSCHK~H = "IHRE~DUN-K~EL-H~EI-T" / "IHRE~UN-Wissen-H~EI-T")(= die einer Frau - sie symb. "eine spezielle Logik" U~ND deren "log~ISCHeN Ausgeburten")

Tipp: הכש-ח = (die/eine) "Finsternis/Dunkelheit"; ה-כשח = "IHRE<DUN-K~EL-H~EI-T" / "IHRE<UN-Wissen-H~EI-T"(= die einer Frau - sie symb. "eine spezielle Logik" U<ND deren "log~ISCHeN Ausgeburten"); SI-EHE auch: הכ-שח!
Totalwert 333
Äußerer Wert 333
Athbaschwert 182
Verborgener Wert 541 545 550
Voller Wert 874 878 883
Pyramidenwert 977
ליל 30-10-30
Nomen: Dunkelheit, Nacht
Verb(en), Adjektiv(e): nachts

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Nacht (von), nachts

Tipp: LIL = ל~יל = "LICHT-GOTTES+/- (phys.) Licht" = "N-ACH<T"(Qere: "N>ACHT"(siehe auch הליל!);

Beachte: LUL = לול = "Laufställchen, Kiste, Schlafplatz"
Totalwert 70
Äußerer Wert 70
Athbaschwert 80
Verborgener Wert 92 98
Voller Wert 162 168
Pyramidenwert 140
לילה 30-10-30-5
Nomen: Dunkelheit, Nacht, Nachtleben, Nachtruhe, Übernachtung
Verb(en), Adjektiv(e): lila

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Nacht. (Sg): Nächte, (bei) Nacht

Kommentar: (Qere: "N~ACHT" = (eine) "Existenz (in DeR weib-L-ICH~EN) EIN~S"!)(= das sanskr. Wort "lila" bedeutet: „Spiel/Vergnügen“) (Qere: L~ILH )

Tipp: הליל sprich: "Lila" = "N>ACHT", die "(N)Ex-ist(a)nz aus der>ACHT = תחא= EINS";

Du kleiner Geist BEfindest Dich zur Zeit "in der N>ACHT" einer geistigen "TR-Übung"!
Nur "mit bedingungslosem Gott-Vertrauen und wachem SELBST-Bewusstsein", wirst Du Deine derzeitige "persönlich erlebte N>ACHT" lehrreich genießen können...
ohne dabei laufend von irgend welchen im Traum "auftauchenden ER<Scheinungen"...
unbewusst "IN SCHR<Ecken versetzt ZU W<Erden"!

Nutze die Freiheit, dass Du die Fähigkeit hast, "IM göttLICHTen A-BeN<T-euer" Deiner derzeitigen "persönlichen N>ACHT" AL<S "persönlicher Mensch" nicht nur zwanghaft logisch, sondern auch "geistreich agieren zu können"!

הל~יל = "LICHT-GOTTES+/- intellktuelle (phys.) Licht~ WA~HR-nehmung" = "zu MIR hin/für mICH+/- (phys.) Licht~ WA~HR-nehmung";
Totalwert 75
Äußerer Wert 75
Athbaschwert 170
Verborgener Wert 93 97 99 102 103 108
Voller Wert 168 172 174 177 178 183
Pyramidenwert 215
לילי 30-10-30-10
Nomen: Nacht, Nacht-
Verb(en), Adjektiv(e): nächtlich, nachts

Kommentar: nächtlich (Adj.), Nacht-

Tipp: יליל = "nächtlich" (Adj.); "Nacht-"
Totalwert 80
Äußerer Wert 80
Athbaschwert 120
Verborgener Wert 96 102 108
Voller Wert 176 182 188
Pyramidenwert 220
מלילה 40-30-10-30-5
Nomen: Ähre
Verb(en), Adjektiv(e): von der Nacht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von/ (aus/...) (der/ einer) Nacht

Tipp: הלילמ = 1. "REI<FE Ähre"; 2. "Stampfen"; 3. "Franse"; הליל-מ = "von (der/einer) N>ACHT"(siehe הליל!); SI-EHE auch: הלי~למ!
Totalwert 115
Äußerer Wert 115
Athbaschwert 180
Verborgener Wert 133 137 139 142 143 148
Voller Wert 248 252 254 257 258 263
Pyramidenwert 415
ערב 70-200-2
Nomen: Abend, Araber, Arabien, Bewohner der Steppe, Bremse, Bürge, Einschlag, Eintracht, Finanzier, Garant, Garantiegeber, Gemisch, Geschmeiß, Geschmeiss, Gewährsmann, Gewebe, Gewirktes, Insekten, Knecht, Leistungsbürgschaft, Mischen, Mischmasch, Mischung, Mischvolk, Mitbürge, Nacht, Nicht-Israeliten, Pöbelvolk, Querfaden, Querfaden beim Weben, Rabe, Schußfaden, Schuss, Schussfaden, Sicherheitsgeber, Sklave, Sonnenuntergang, Stechfliege, Stoff, Umschlag, Ungeziefer, Versicherungsträger, vierte Plage in Mizrajm, Völkergemisch, Vorabend
Verb(en), Adjektiv(e): Abend werden, abendlich, angenehm, angenehm sein, Bürge sein, bürgen, Bürgschaft leisten, Bürgschaft leisten für, haften, haften für, handeln, köstlich, mischen, reizend, schmackhaft, süß, vermischen, verpfänden, wohlklingend, wohlschmeckend, zusagen

Zusätzliche Übersetzung: Abend werden; bürgen, haften für, Bürge sein, Bürgschaft leisten; mischen, vermischen; süß, angenehm sein; Bürge; angenehm; wohlschmeckend; Abend, Vorabend; Gemisch; (Gewebe) Einschlag, Umschlag, Querfaden, Schußfaden; 4. Plage Ägyptens, Geschmeiß bibl.; Arabien

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Oreb. Arabien, (der/ ein) Araber, (der/ ein) Abend/ Rabe. (am Abend), (das/ ein) Gemisch (= v Völkern), gewirkt, geflochten, (er/ es) war süß/ angenehm. (er/ es) bürgte/ verpfändete, (er/ es/ man) verpfändete/ verbürgte/ verbürgt sich, bürge (du)!, bürgend, verbürgend, (der/ ein) bürgend(e(r)). (es) wurde Abend/ dunkel. angenehm, wohlschmeckend, süß. (der/ ein) süße(r). (das/ ein) Ungeziefer, (coli Sg): (die) Hundsfliege(n)/ Bremse(n)/ Stechfliege(n)

Kommentar: (Qere: ER~B = "erweckte Polarität/außen")(= das Suffix B symb. das polare "außen/außerhalb") "Abend" (Qere: "A-BeN~D")(= "SCHÖPFER-SOHN+/- ~ Öffnung") "Gemisch" (Qere: "Ge~M-ISCH"), "Insekten" (Qere: "IN~Sekten")(= das I~ST die) "4. PLA~GE" (Ägyptens), "Einschlag/Umschlag/Querfaden/Schußfaden"(= Ge~webe)

Tipp: ברע = "A-BeN<D", d.h. "der Erwachte schöpferische Sohn öffnet" (seinen eigenen Traum) und "M-ISCH-eN", d.h. er wird zum eigenen "Ge-M<ISCH" aus "unbewusstem Geist und Information"!

"Die vierte Plage Ägyptens" (siehe 2. Mose 8:16/17)) nennt man auch ברע, es handelt sich bei dieser Plage symb. um "materialistische Blutsauger die nur Dein Bestes wollen, Dein Geld und Deine Bewunderung"! הברע ist in Hi 24:5 die Bezeichnung für den "Aufenthaltsort von (dummen Menschlichen?) Wildeseln"!

ב~רע = "erweckte Polarität/außen"; ברע = "IN<Sekten"; "Bürge"; kal. "A-BeN<D W<ER~DeN"; "bürgen/haften (für)" (Akk.); "Bürge sein", "Bürgschaft leisten"; "süß/angenehm sein"; hif. בירעה = "A-BeN<DS~herauskommen"; hit. ברעתה = "wetten", "eine Wette eingehen"; "sich einmischen"; "angenehm", "wohlschmeckend" (Adj.)
Totalwert 272
Äußerer Wert 272
Athbaschwert 310
Verborgener Wert 780
Voller Wert 1052
Pyramidenwert 612
10 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf