Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

4 Datensätze
אופן 1-6-80-50
Nomen: Art, Brauch, Drehung, Form, Lösung, Methode, Mode, Modus, Möglichkeit, Rad, Route, Sitte, Sorte, Sortieren, Steuer, Stil, System, Typ, Weg, Weise

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Rad (von), (die/ eine) Scheibe (von)

Kommentar: Rad (Qere: RaD = "rationale Öffnung" = Generation)

Tipp: ןפוא = "RaD"(= "rationale Öffnung");

Der "W>IN<K>EL" (grich. γωνια = "gonia" "ver-bor-gen-er Ort = Raumkrümmung", "Ecke, Wink-el-maß und Eck-st-ein" (den die Bauleute Deines Dogmas verworfen haben) der aus dem "K-REI<S-Umfang" die Länge des "K-REI<S-Radius heraus SCHNE>I<D-ET", beträgt 1 Radiant (rad).

ןפוא = "ICH W<ER~DE (zu einem) aufgespannten Aspekt"(siehe ןפ!);
Totalwert 787
Äußerer Wert 137
Athbaschwert 495
Verborgener Wert 177 178 187
Voller Wert 314 315 324
Pyramidenwert 232
דרך 4-200-20
Nomen: Absatz, Abschnitt, Allee, Annäherung, Art, Art und Weise, Brauch, Durchgang, Durchschaltung, Ergehen, Form, Führung, Geschäft, Gewohnheit, Gleise, Hauptstraße, Leitung, Lösung, Macht, Maßnahmen, Methode, Mode, Modus, Möglichkeit, Pfad, Reise, Richtung, Route, Schnellstraße, Sitte, Sorte, Sortieren, Stärke, Straße, Strecke, Suchpfad, System, Typ, Unternehmung, Verfahren, Verhalten, Weg, Wegstrecke, Weise, Ziel, Zufahrt, Zugang
Verb(en), Adjektiv(e): auf, bei, bis, durch, durchgeschaltet, einen Bogen spannen, erlangen, festtreten, keltern, mittels, nach, neben, spannen, spannen eines Bogen, treten, via, weise, zu

Zusätzliche Übersetzung: treten, spannen (Bogen, Gewehr); Weg, Art und Weise

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Weg/ Gang/ Wandel/ Pfad/ Lebensgang (von), in die Richtung von. (die/ eine) Straße/ Reise/ Stelle/ Lebensweise (von), (die/ eine) Art und Weise (von), (das/ ein) Vorhaben/ Geschäft/ Geschick (von), (er/ es) trat/ ging/ schritt/ stieg/ betrat/ stand/ kelterte. (er/ es) ging/ geht hervor, (er/ es) spannte/ spannt (= v Bogen), (der/ ein) tretend(e(r))/ gehend(e(r))/ betretend(e(r))/ kelternd(e(r))

Kommentar: (Qere: DR~K = "DEINE+/- ~ Generation")

Tipp: ךרד bedeutet "GaN-G, Wandel, Lebensweise", aber auch "(auf-)spannen und (hinein-)treten"; ךרוד = "DEINE+/-Generation" (siehe רד!);

Beachte: ךרד bedeutet nicht nur "WEG", sondern auch "STR-ECKE, AL<le, MöG<Licht-keit"!

Darum sage JCH UP:

"JCH UP bin DER WEG und die Wahrheit und das LeBeN;
niemand kommt zum VATER denn durch mICH."
(Joh 14:6 Lut)

"Und die Pforte ist eng, und DER WEG ist SCHM>AL, der zum (ewigen) LeBeN führt; und wenige (Menschen) SIN<D es, die IHN finden."
(Mt 7:14 Lut)

"Damit (V-ER)"deut(ש)et" der HEILIGE GEIST, dass DER WEG zum HEILIGEN noch nicht offenbart ist, solange die vordere Hütte steht..."
(Heb 9:8 Lut)

"Welches "DER WEG I<ST", DA DAS LICHT wohnt,
und welches ist "der Finsternis Stätte."
(Hio 38:19 Lut)

Totalwert 704
Äußerer Wert 224
Athbaschwert 133
Verborgener Wert 820
Voller Wert 1044
Pyramidenwert 432
מצב 40-90-2
Nomen: Arbeit, Auftrag, Bedingung, Befinden, Besatzung, Bollwerk, Durcheinander, Fach, Fall, Figur, Form, Gehäuse, Gestalt, Haltung, Hieb, Job, Kerbe, Kittchen, Knast, Koffer, Kondition, Körperhaltung, Lage, Laie, Lied, Loblied, Lokalisierung, Lüge, Melodie, Modus, Notlage, Ort, Platz, Post, Posten, Prozess, Prügel, Rechtsstellung, Sachlage, Sachstand, Schlag, Schwindel, Seite, Sexualpartner, Situation, Staat, Stabilisator, Standort, Status, Stelle, Stellenwert, Stellung, Umstand, Voraussetzung, Zustand
Verb(en), Adjektiv(e): aufgestellt, bedingen, konditionieren

Zusätzliche Übersetzung: Lage, Situation, Zustand; aufgestellt; Posten Mil.; Status; Stabilisator

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: stehend, gestellt (seiend/ werdend/ geworden). (die/ eine) Station/ Belagerung/ Säule (von), (der/ ein) Standort/ Platz/ Posten/ Vorposten/ Heeresposten (von), (das/ ein) Amt/ Denkmal/ Bollwerk (von)

Kommentar: Lage/Situation/Zustand, aufgestellt (Qere: "vom D-Eck-EL-Tier" = "von TESTUDO")

Tipp: בצמ = " Lage", "Situation", "Zustand"; "aufgestellt"; "stationiert" (Adj.) (בצומ); "Posten" Mil. (בצומ); "Status" Psych.; "Stabilisator"; בצ-מ = "vom D-Eck-EL-Tier" = "von TESTUDO"
Totalwert 132
Äußerer Wert 132
Athbaschwert 315
Verborgener Wert 464
Voller Wert 596
Pyramidenwert 302
שיטה 300-10-9-5
Nomen: Akazie, Anlage, Arglist, Art, Disziplinieren, Doktrin, Einheit, Entwurf, Fakultät, Fortschritt, Herstellungsverfahren, Hochschule, Ideologie, Ismus, Körper, Lehre, Lehrgang, List, Lösung, Maßeinheit, Messmethode, Methode, Modus, Möglichkeit, Organisation, Plan, Prinzip, Regierung, Regime, Route, Schule, Sitte, Skala, Strafe, Stufe, System, Theorie, Training, Verfahren, Vorgang, Vorgehensweise, Weg, Weise, Zeile

Zusätzliche Übersetzung: Methode, System, Verfahren, Zeile (nur in folgender Redensart:); Akazie

Kommentar: Methode/System/Verfahren

Tipp: הטי~ש = "LOGOS+/- (eine) intellektuell~gespiegelte WA~HR-nehmung"; הטיש = "Methode", "System", "Verfahren" (הט~יש)

Wisse:
Wenn eine Methode einmal erfolgreich war, genauer gesagt, wenn Dir eine Denk-Methode "richtig erscheint", wird sie von Dir ständIG "geistlos wiederholt"! Sie wird dann nämlich ein Teil einer "logischen Strategie Deines Gedächtnisses", das nur unbewusst funktioniert!
Menschen erheben ihre persönlichen Strategien zu einem System und dieser unbewusste "zwanghafte Regelkreis" wird dann in "unterschiedlichen" Schulen gelehrt, in denen "geistig unreife Lehrer", nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Schüler verdummen!

Wenn ein Mensch "logisch zu laufen" beginnt, hat er seinen "geistigen Ursprung" aus seinem Bewusstsein verloren!
Totalwert 324
Äußerer Wert 324
Athbaschwert 182
Verborgener Wert 465 469 471 474 475 480
Voller Wert 789 793 795 798 799 804
Pyramidenwert 1253
4 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf