Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

10 Datensätze
בר 2-200
Nomen: Acker, Äußeres, ausgedroschenes Getreide, Balken, Bar, Barren, Bistro, freies Feld, Frucht, gedroschenes Getreide, Getreide, Grube, Hausbar, Kneipe, Korn, Lauge, Laugensalz, Leiste, Maserung, Messlatte, Pottasche, Reinheit, Reinigungsmittel, Riegel, Schankstube, Sohn, Spur, Stab, Stange, Unschuld
Verb(en), Adjektiv(e): abholzen, außer, auswählen, barbarisch, brachliegen, grausam, hell, lauter, leer, rein, roden, sauber, schaffen, überspannt, unzivilisiert, verdienen, verwildert, wählen, wild, wütend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Getreide/ Getreidefeld/ Laugensalz. (der/ ein) Sohn (von), rein, lauter, klar, leer, unschuldig, (der/ ein) reine(r)/ lautere(r)/ klare(r)/ leere(r). (die/ eine) Grube/ Totengrube/ Zisterne/ Reinheit/ Unschuld/ Lauge. (das/ ein) Loch/ Grab/ Gefängnis. (der/ ein) Brunnen/ Graben/ Brunnen/ Kerker

Kommentar: (Qere: BR = "IM KOPF+/- polare~Rationalität", "IM KOPF+/- (das)~Äußere")(= die~~~Oberfläche =) (das) "Äußere/Äußeres", "auswählen", "Reinheit/Unschuld" (Qere: "R-EINHEIT+/-~UN=SCHUL~D")(= "RAI~N-HEIT"), "rein/lauter/leer" (Qere: "RAI~N"/"Laut~ER"/"LE~ER"), "brachliegen"(= BUR), "außer" (Prp.)

Tipp: רב = "IM KOPF" I<ST das רב = "Äußeres, außer, reines Feld"...
רב = "REI<N L-aut<ER, das Äußere und Sohn";

Nur die Menschen, die sich momentan "sicht<BaR"(רב bedeutet "Äußeres und Bruder"!)
"gedanklich oder real wahrgenommen" IN Deinem Bewusstsein befinden...
SIN<D in WirkLICHTkeit "Deine Nächsten"!

Wenn DU dICH nicht "endLICHT SELBST" erkennst, wirst DU Dich mit Deinem "materialistischen Fehlglauben" "in Deinem eigenen<Traum" auch weiterhin...
"IM-ME(E)R" nur selbst zu einem "sterblichen Narren" machen!

Totalwert 202
Äußerer Wert 202
Athbaschwert 303
Verborgener Wert 720
Voller Wert 922
Pyramidenwert 204
גרגיר 3-200-3-10-200
Nomen: Beere, Bisschen, Bohne, Getreide, Kern, Korn, Körnchen, Kresse, Maserung, Partikel, Samenkorn, Spur, Teilchen, Traube
Verb(en), Adjektiv(e): feinfaserig, feinstkörnig

Tipp: ריגרג = "Korn, Samenkorn"
Totalwert 416
Äußerer Wert 416
Athbaschwert 446
Verborgener Wert 764 770
Voller Wert 1180 1186
Pyramidenwert 1044
גרגר 3-200-3-200
Nomen: Beere, Bisschen, Bohne, Fleck, Getreide, Kern, Korn, Körnchen, Läppchen, Maserung, Punkt, Splitter, Spur, Stäubchen, Traube, Tupfen
Verb(en), Adjektiv(e): gurgeln, schnurren

Kommentar: Beere/Körnchen, Körner bilden, pi. abbeeren

Tipp: רגרג = "Beere"; pi. "gurgeln", "schnurren"
Totalwert 406
Äußerer Wert 406
Athbaschwert 406
Verborgener Wert 760
Voller Wert 1166
Pyramidenwert 818
גרעין 3-200-70-10-50
Nomen: Bisschen, Getreide, Kern, Kernel, Korn, Maserung, Nuklein, Spur, Stein, Zellkern

Kommentar: (Qere: GR~EIN ) "Getreide/Korn", "Zellkern" (Qere: "Z~EL=K~ERN")

Tipp: ןיערג = "Getreide/Korn", "Zellkern" (Qere: "Z~EL=K~ERN"); SI-EHE auch: ןיע~רג!
Totalwert 983
Äußerer Wert 333
Athbaschwert 259
Verborgener Wert 500 506
Voller Wert 833 839
Pyramidenwert 1095
דגן 4-3-50
Nomen: Bisschen, Blase, Brei, Brotgetreide, Deckblatt, Faserrichtung, Getreide, Getreidepflanze, Hirnholz, Korn, Mais, Maserung, Narbung, Spur

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Dagon. (Beth Dagon), (das/ ein) Korn/ Getreide. (die/ eine) Feldfrucht/ Nahrung

Kommentar: (Qere: D~GN = (eine) "geöffnete geistige~Existenz" = "I~HR Garten" = "I~HR F~ISCH")(= DeR von Frauen) (ein) "Deckblatt" (Qere: "D~Eck-BL~A~+T-T")

Tipp: ןגד = (eine) "geöffnete geistige Existenz"; "K-OR-N"(= "wie (eine) Licht Existenz"), "Ge<TR>EI<DE", "F>EL<D-Frucht", "D-ECK<Blatt"

ן-גד = "IHR<F-ISCH"(siehe גד!)

ES ist das "in die Erde gesäte" Samenkorn des Königreiches des Himmels!

Ein Mensch ist ein "göttliches SaMeN-K-OR<N", dessen "geistiger Kern" nur "IN GEIST und LIEBE wach<se(h)n" kann! Ohne eigenen Geist und LIEBE hat jeder Mensch nur ein befristetes Dasein, denn ein Mensch kann ohne eigenen Geist und LIEBE genau so wenig überleben, wie ein Samenkorn ohne Wasser und Licht überleben kann!

ןג~ד = (ein) "geöffneter Garten"(siehe ןג!);
Totalwert 707
Äußerer Wert 57
Athbaschwert 309
Verborgener Wert 556
Voller Wert 613
Pyramidenwert 68
דגניים 4-3-50-10-10-40
Nomen: Bisschen, Brei, Getreide, Getreidepflanze, Gräser, Korn, Maserung, Spur

Tipp: םיינגד = "Getreidesorten"
Totalwert 677
Äußerer Wert 117
Athbaschwert 399
Verborgener Wert 604 610 616
Voller Wert 721 727 733
Pyramidenwert 329
מדגנים 40-4-3-50-10-40
Nomen: Bisschen, Brei, Getreide, Getreidepflanze, Korn, Maserung, Spur
Totalwert 707
Äußerer Wert 147
Athbaschwert 369
Verborgener Wert 640 646
Voller Wert 787 793
Pyramidenwert 482
מרקם 40-200-100-40
Nomen: Gefüge, Getreide, Gewebe, Korn, Maserung, Netz, Spur, Stoff, Struktur, Textilfaser, Textilstoff, Textur, Webart
Verb(en), Adjektiv(e): gestickt

Tipp: םקרמ = "T-ex-TUR", "Gefüge", "Gewebe" (םקרימ); "bestickt" (Adj.) (םקורמ)
Totalwert 940
Äußerer Wert 380
Athbaschwert 27
Verborgener Wert 476
Voller Wert 856
Pyramidenwert 1000
קורט 100-6-200-9
Nomen: Getreide, Handvoll, Jota, Korn, Körnchen, Maserung, Partikel, Prise, Spritzer, Spur, Teilchen
Totalwert 315
Äußerer Wert 315
Athbaschwert 137
Verborgener Wert 802 803 812
Voller Wert 1117 1118 1127
Pyramidenwert 827
תבואה 400-2-6-1-5
Nomen: Ausbeute, Beifall, Bisschen, Blase, Bodenertrag, Brei, Einkommen, Ernte, Ertrag, Erzeugnis, Getreide, Getreidepflanze, Korn, Mais, Maserung, Periode, Produkte, Spur

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Ertrag/ Erwerb. (das/ ein) Erträgnis/ Wachstum/ Erzeugnis. (die/ eine) Ernte, (sie) kommt/ passiert. (sie) geht (hinein), (sie) trifft ein. (sie) kehrt/ fährt/ zieht ein

Kommentar: "BO-DeN-Ertrag", Getreide

Tipp: האובת = "BO<DeN>ER<TR>AG"; "ER<zeugnis"; "Ge-T-REI<DE" (im Getreide erkennen wir die Radix הבת 400-2-5 Teba, das Wort, oder auch das geschriebene Wort.
Totalwert 414
Äußerer Wert 414
Athbaschwert 871
Verborgener Wert 533 534 537 538 542 543 547 552
Voller Wert 947 948 951 952 956 957 961 966
Pyramidenwert 2033
10 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf