Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

55 Datensätze
אדירות 1-4-10-200-6-400
Nomen: Gewalt, Heldentum, Kraft, Macht, Stärke
Totalwert 621
Äußerer Wert 621
Athbaschwert 624
Verborgener Wert 866 867 872 873 876 882
Voller Wert 1487 1488 1493 1494 1497 1503
Pyramidenwert 1078
אדר 1-4-200
Nomen: Adar, Ahorn, Ahornholz, ausgestopftes Tier, Brustfell, Feldahorn, Herrliches, Herrlichkeit, Macht, Pracht, Rippenfell, Tenne
Verb(en), Adjektiv(e): kraftvoll, prächtig, prächtig sein, stark

Zusätzliche Übersetzung: stark, prächtig sein; Feldahorn; ausgestopftes Tier; "Adar" = 6.Monat d. jüd. Jahres (März)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Addar. (Hazar/ Atheroth Addar). Adar (= einz. Monat), (der/ ein) Mantel, (die/ eine) Herrlichkeit/ Fülle/ Größe (von)

Kommentar: (Qere: A~DR = "SCHÖPFER+/- geöffnete~Rationalität" = "SCHÖPFER+/- GeN~ER-AT-ION(EN)") (ein) "ausgestopftes Tier", "Ahorn" (Bot. Acer) (Qere: "A~H-OR-N")

Tipp: רדא = "Adar", "A<H-OR-N", "Herrlichkeit, Macht, Pracht", "Tenne"(= festgestampfter) "Lehm- oder Bretterboden zum Dreschen", ahd. "tenni" n. (um 800), mhd. "tenne" m. f. n., entsprechend mnd. "denne" f. "BO<DeN>VER<tiefung", "denne" n. "Lagerstätte von Tieren/Höhle", mnl. "denne" "Schiffsverdeck, Fußboden"; רדא "SCHÖPFER+/- geöffnete~Rationalität" = "SCHÖPFER+/- GeN~ER-AT-ION(EN)" (siehe דא und רד!); (ein) "ausgestopftes Tier",

רדא = "Adar" (6. Monat d. jüd. Jahres Februar-März)
Totalwert 205
Äußerer Wert 205
Athbaschwert 503
Verborgener Wert 850
Voller Wert 1055
Pyramidenwert 211
אול 1-6-30
Nomen: Kraft, Macht, Stärke

Kommentar: (Qere: A~WL = (der) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) schöpfer~ISCH aufgespanntes~Licht"), (= AWIL =) "Dummkopf/Tor" (= ein "Mensch/Bürger" ohne Gottesbewusstsein), "töricht/dumm"

Tipp: לוא = (der) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) schöpfer~ISCH aufgespanntes~Licht";

"AM Anfang von AL<le-M steht JCH UP's WORT"!

"ICH BI<N" - "IM GeG<eN-Satz zu DeN von mir wahr-genommenen IN<Formationen" - "IMME(E)R<DA"!
"ICH BI<N" "DER BEWUSSTE Anfang und DAS BEWUSSTE Ende von AL<le-M von mir ausgedachten Erscheinungen"...
die wiederum "de facto IMME(E)R<NUR>HIER&JETZT" IN meinem "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein"
AL<S meine "EI-GeN<eN", von mir MEER... oder weniger bewusst selbst ausgedachten...
"IN<Formationen" NUR flackernd "IN MIR SELBST IN<Erscheinung treten können"!

ליוא = "Dummkopf/Tor" (= ein "Mensch/Bürger" ohne Gottesbewusstsein), "töricht/dumm";
Totalwert 37
Äußerer Wert 37
Athbaschwert 500
Verborgener Wert 160 161 170
Voller Wert 197 198 207
Pyramidenwert 45
און 1-6-50
Nomen: Besitz, Betrug, Böses, Eitelkeit, Energie, Frevel, Frische, Fülle, Gewalt, Grabstein, Heldentum, Herrschaft, Keimblatt, Kern, Körperkraft, Kraft, Lebenskraft, Leid, Macht, Männlichkeit, Nichts, Potenz, Reichtum, Saat, Saft, Samen, Schlechtigkeit, Stabilität, Stärke, Sünde, Täuschung, Trug, Tunnel, Unheil, Unheimliches, Unrecht, Vermögen, Vitalität, Zeugungskraft

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: On. Awen. (Beth/ -Awen). (die/ eine) Kraft/ Zeugungskraft/ Starke/ Nichtigkeit/ Mühe/ Arbeit/ Ungerechtigkeit/ Lüge/ Täuschung, (das/ ein) Unrecht/ Vermögen/ Ubel/ Unheil/ Unglück. (der/ ein) Hauch/ Götze/ Frevel/ Trug/ Reichtum

Kommentar: (Qere: A~WN = "SCHÖPFER+/- (eine) schöpfer~ISCH aufgespannte~Existenz")

Tipp: Mit dem eigenen geistigen ER-WACH<eN WIR<D einem MENSCH auch wieder seine eigene ןוא, ON, bewusst, d.h. seine eigene "Zeugungskraft" und damit auch sein ןוא, AVeN, d.h. sein bisher "IM-ME(E)R<NUR einseitig" ausgesprochenes "UN-recht" und seine "Sünde"(= "αμαρθια" = "α-μαρθυρεο")!
Wenn "ich" "meine" körperliche, wie auch "geistige Zeugungskraft"... "für die meinige halte", betrüge "ich" mICH SELBST und vergesse das "ursprüngliche Kind" IN MIR, das ich wieder "SELBST W<Erden muss"!

JCH UP antwortete und sprach zu ihm: "Wahrlich, wahrlich, ICH sage dir: Es sei denn, dass jemand "von neuem geboren werde", (d.h. wenn man nicht wieder ein "ursprüngliches Gottes-Kind WIR<D"...) so kann er das Reich Gottes nicht sehen!
(Johannes 3:1-7 ELB)

ןוא = "Sünde, Lüge, (selbst-)Täuschung " (ןווא)
Totalwert 707
Äußerer Wert 57
Athbaschwert 489
Verborgener Wert 172 173 182
Voller Wert 229 230 239
Pyramidenwert 65
אונות 1-6-50-6-400
Nomen: Grabstein, Kraft, Macht, Potenz, Stabilität, Stärke, Zeugungskraft
Verb(en), Adjektiv(e): gelappt

Tipp: תונוא = "Stärke, Kraft, Potenz"(siehe ןוא!)
Totalwert 463
Äußerer Wert 463
Athbaschwert 570
Verborgener Wert 184 185 186 194 195 204
Voller Wert 647 648 649 657 658 667
Pyramidenwert 591
איל 1-10-30
Nomen: Adeliger, Anführer, Chef, Damhirsch, Ebene, Fußwerk, Gebieter, Gewalthaber, Herr, Hirsch, Industriekapitän, Kopf, Macht, Machthaber, Mächtiger, Magnat, Meister, Rammbär, Rammbock, Ramme, Reh, Ren, Rentier, Rentierflechte, Schafbock, Schafsbock, Seelenstärke, Stoßheber, Strebepfeiler, Stützpfeiler, Torpfeiler, Türpfosten, Widder
Verb(en), Adjektiv(e): rammen

Zusätzliche Übersetzung: Widder (Zo. Ovis); Hirsch (Zo. Cervidae)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: El (Paran). (die/ eine) Eiche/ Terebinthe/ Kraft/ Einfassung/ Säule (von), (der/ ein) Hirsch/ Widder (von). (der/ ein) Mächtige(r)/ Wandvorsprung/ Pfosten/ Türpfosten (von), (die/ eine) Oberschicht (von)

Kommentar: (Qere: A~IL = (der) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) schöpfer~ISCH intellektuelles~Licht") "Widder" (Zo. Ovis) (Qere: "WID~DeR"), "Hirsch" (Zo. Cervidae) (Qere: "H~IRSCH")

Tipp: ליא = bedeutet u.a. "Adliger, Machthaber" aber auch "Hirsch, Widder, Türpfosten";

(A=1, B=2... Z=26)
"Widder" = 63 = (Schöpfer I<ST ein)"R-AUM-zeitlicher Geist"
Der "EIGEN<T>LICH<TE Aus-löser" Deines "Schau-spiels", das genau genommen nur ein "Zeit-spiel" (מ) darstellt, ist ein ram (= astro-logisch "Widder" [auch Rambock]).

Dein Weg beginnt mit dem Aleph, dem Zeichen des "Taurus" (lat. Stier). Aber auch "dieser Anfang" hatte einen Anfang, denn er weist Dich auf einen noch tiefer liegenden, im Taurus verborgenen Ursprung hin: den "Aries" (lat. "Widder"; der Mauer[durch]brecher).

Dem Widder wird aus dem Farbspektrum die erste Farbe, die Farbe allen Anfangs, das Rot (םדא "adom" 1-4-40) zugeordnet.

ליא = (der) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) schöpfer~ISCH intellektuelles~Licht";
Totalwert 41
Äußerer Wert 41
Athbaschwert 460
Verborgener Wert 158 164
Voller Wert 199 205
Pyramidenwert 53
אילות 1-10-30-6-400
Nomen: Macht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Eloth. (die) Hirschkühe/ Hinden/ Hindinnen
Totalwert 447
Äußerer Wert 447
Athbaschwert 541
Verborgener Wert 170 171 176 177 180 186
Voller Wert 617 618 623 624 627 633
Pyramidenwert 547
אל 1-30
Nomen: Anziehungskraft, Baum, El, Gegenüber, Gewalt, Gott, Gotte, Gottheit, Kraft, Macht, Mächtiger, Nichts, Norden, Schöpferkraft, Wandpfeiler
Verb(en), Adjektiv(e): am, an, auf, auf etwas zu, außer, bei, bis, bis zu, diese, für, gegen, gegenüber, hin, hinauf, hinein, hinzu, in, in Hinblick auf, in hinein, in Richtung auf, kein, keine, keinem, mit, nach, nach hin, nebst, nein, nicht, nicht doch!, nichts, über, um willen, von, wegen, wider, zu

Zusätzliche Übersetzung: nicht (bsd. Vor Imperativ); zu, hin, nach; Gott, Kraft; nur in Verbindung mit Radix ID 10-4 Stärke Gewalt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Gott. (der/ ein/ o) Gott (von). El (= top; u.a. Beth-El). (Immanu)el (= Pers). (Beth)el (= Pers). (Asa(h))el ( Pers). (der/ ein) Gott, nicht, zu. auf. bei. hin. nach. in. neben, gegen, wider, vor. mit. an. um. über. von. wegen, (die/ eine) Kraft/ Macht/ Stärke/ Eiche/ Terebinthe/ Säule (von), (der/ ein) Türpfosten/ Bock/ Mächtige(r) (von), (el mul: gegen hin; entgegen; zu ... hin), (al pie: gemäß; entsprechend; nach; auf Geheiß von; nach Aussage von), (el pene: vor/ an/ auf/ über; hin ... zu), diese (PI)

Kommentar: (Qere: AL = (geistiges) "SCHÖPFER-LICHT+/- erschaffenes (phys.) Licht" = "GOTT"!)(= LICHT/GEIST/ENERGIE+/- ER-SCH-Affen~ES (phys.) Licht), "zu/hin zu" (= die "IM-plosion" "AL+/-~LE-R" ausgedachten "IN+/-~Formationen = Gedanken~Wellen" - zurück in das geistige Kontinuum "AL=HIM" = "GOTT=DAS MEER")

Tipp: EL = לא = "schöpferisches WIR-K-LICHT" = "Gott-Vater"!

לא = "IM-Plosion"; לא I<ST "EIN idealer Punkt"(ןיא bedeutet "nicht existierend"!) aus dem "unendlich viel Masse" "HERR<ausgedacht wird"!
"לא = GOTT = geistige Energie" = "εν-εργον" und das bedeutet "INNERES WIR-KeN"! לא ist "EIN geistiges UNI<versum"... "NäM>L-ICH" das "AL<le-R" bewussten "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein", d.h. "AL<Le-R" "IN<DI-Vision-ären>DU-AL-Bewusstsein"!

EIN bewusster Geist<weiss: "IN<dem MOMent", wenn "ICH<zwei Punkte denke", befinden sich diese zwei Punkte "IMME(E)R HIER&JETZT IN EINEM PUNKT"... "NäM>L-ICH IN MIR SELBST" d.h. "IN לא" kann sich nichts raumzeitlich von A nach B bewegen ICH Geist SELBST BIN IMME(E)R IM "Mit<EL>Punkt"! "לא WIR<D ZU אל" (וצ = "Be-Fehl, Anodnung")... eine exploTIER-TE "Licht-Schöpfung"!
Totalwert 31
Äußerer Wert 31
Athbaschwert 420
Verborgener Wert 154
Voller Wert 185
Pyramidenwert 32
אמץ 1-40-90
Nomen: Keckheit, Kraft, Macht, Stärke
Verb(en), Adjektiv(e): gescheckt, stark, stark machen, stark sein, stärken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) war stark/ kräftig/ mutig, (er/ es) festigte/ kräftigte/ stärkte/ verstärkte/ verstockte/ bestätigte/ wählte, (er/ es) machte hart/ fest/ stark, sei stark/ kraftig/ mutig (du)!, festige/ stärke (du)!, stark, (der/ das/ ein) starke, (die/ eine) Kraft

Kommentar: Kraft/Stärke

Tipp: ץמא = "Kraft", "Stärke" (-> עצמא = "Mit-EL-PUNKT"!) (ץמוא); ץמ~א = (AIN) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) gestaltgewordne Geburt"; pi. "stärken", "stark machen", "adoptieren"; hit. ץמאתה = "sich anstrengen", "sich bemühen", "sich aufraffen"
Totalwert 941
Äußerer Wert 131
Athbaschwert 415
Verborgener Wert 164
Voller Wert 295
Pyramidenwert 173
אמצה 1-40-90-5
Nomen: Beefsteak, Macht, Rostbraten, Stärke

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Stärke/ Kraft/ Stütze

Kommentar: Rostbraten/Beefsteak (= engl.: "beef" - "Rindfleisch" - werden "SCH-EI-BeN" aus dem Filet, aus dem "RO-AST-BEEF" und aus der Hüfte (Schwanzstück) von Rindern bezeichnet. Sie werden "BLUT-IG" bis "RO-SA" gebraten oder gegrillt.)

Tipp: הצמא = "Steak" (הצמוא)
Totalwert 136
Äußerer Wert 136
Athbaschwert 505
Verborgener Wert 165 169 174
Voller Wert 301 305 310
Pyramidenwert 309
אצילות 1-90-10-30-6-400
Nomen: Adel, Adelsbrief, Adelsgeschlecht, Aristokratie, Edelmut, Ehre, Feinheit, Großmut, Herrlichkeit, Herrschaft, Höhe, Lordschaft, Macht, Milde, Sanftheit, Stand, Vornehmheit, Würde
Verb(en), Adjektiv(e): adelig, edel

Tipp: תוליצא = "Adel", "Vornehmheit"
Totalwert 537
Äußerer Wert 537
Athbaschwert 546
Verborgener Wert 184 185 190 191 194 200
Voller Wert 721 722 727 728 731 737
Pyramidenwert 998
גבורה 3-2-6-200-5
Nomen: Biene, Galanterie, Gewalt, Grabstein, Haupt, Hauptteil, Heldenmut, Heldentum, Heldin, Heroismus, Herrin, Königinmutter, Kraft, Macht, Mächtigkeit, Mut, Ritterlichkeit, Stabilität, Stärke, Tapferkeit, Versammlung, Wettbewerb

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Stärke/ Kraft/ Macht/ Tapferkeit/ Überlegenheit/ Machterweisung. (der/ ein) Vorrang/ Sieg

Kommentar: Heldenmut/Kraft

Tipp: הרובג = "Stärke, Macht, Kraft, H-EL<DeN~MUT" (siehe רובג/רבג!); הרוב-ג = (DeR) "GEIST IN IHM (ER<zeugt) rationale WA~HR-nehmung"; SI-EHE auch: הרו-בג und רוב!
Totalwert 216
Äußerer Wert 216
Athbaschwert 673
Verborgener Wert 797 798 801 802 806 807 811 816
Voller Wert 1013 1014 1017 1018 1022 1023 1027 1032
Pyramidenwert 446
גדולה 3-4-6-30-5
Nomen: Ansehen, Bedeutung, Ehre, Größe, Größenmäßig, Herrlichkeit, Macht, Pracht, Prestige, Prunk, Vornehmheit, Wichtigkeit, Würde

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: groß, größer, großartig, berühmt, angesehen, stolz, älter, (die/ eine) große/ größere/ angesehene/ großartige/ berühmte. (die/ eine) Größe/ Erhabenheit/ Hoheit. (die) Herrlichkeit Gottes

Tipp: Weibliche "A<D-jektiva" W<Erden häufig zu einem "eigenen Nomen", so steht הלודג für eine "Größe" und bedeutet "deshalb" auch...
"eine groß Seiende, eine groß W<Erden-DE"!
AL<S Aussage bedeutet הלודג: "ER<MaCH<T SIE groß"

הלודג = "GEIST+/- geöffnete aufgespannte (phys.) Licht WA-HR-nehmung"; הלודג = "WACH<SE(H)N", "AUP<Zucht", "ENT<Wicklung"; SI-EHE auch: דג, לוד, הל und הלוד!
Totalwert 48
Äußerer Wert 48
Athbaschwert 490
Verborgener Wert 551 552 555 556 560 561 565 570
Voller Wert 599 600 603 604 608 609 613 618
Pyramidenwert 114
גדלות 3-4-30-6-400
Nomen: Ausmaß, Bedeutung, Großartigkeit, Größe, Großheit, Herrlichkeit, Macht, Pracht, Prunk, Stolz, Üppigkeit, Vornehmheit, Würde

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: groß, größer, großartig, berühmt, stolz, (die (PI)) große(n)/ stolze(n). (die) große(n) Taten (Gottes). (die) Herrlichkeiten/ Erhabenheiten/ Größen/ Vornehme(n)

Tipp: תולדג = "Stolz", "Größe"(siehe לדג!)
Totalwert 443
Äußerer Wert 443
Athbaschwert 401
Verborgener Wert 556 557 566
Voller Wert 999 1000 1009
Pyramidenwert 533
דרך 4-200-20
Nomen: Absatz, Abschnitt, Allee, Annäherung, Art, Art und Weise, Brauch, Durchgang, Durchschaltung, Ergehen, Form, Führung, Geschäft, Gewohnheit, Gleise, Hauptstraße, Leitung, Lösung, Macht, Maßnahmen, Methode, Mode, Modus, Möglichkeit, Pfad, Reise, Richtung, Route, Schnellstraße, Sitte, Sorte, Sortieren, Stärke, Straße, Strecke, Suchpfad, System, Typ, Unternehmung, Verfahren, Verhalten, Weg, Wegstrecke, Weise, Ziel, Zufahrt, Zugang
Verb(en), Adjektiv(e): auf, bei, bis, durch, durchgeschaltet, einen Bogen spannen, erlangen, festtreten, keltern, mittels, nach, neben, spannen, spannen eines Bogen, treten, via, weise, zu

Zusätzliche Übersetzung: treten, spannen (Bogen, Gewehr); Weg, Art und Weise

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Weg/ Gang/ Wandel/ Pfad/ Lebensgang (von), in die Richtung von. (die/ eine) Straße/ Reise/ Stelle/ Lebensweise (von), (die/ eine) Art und Weise (von), (das/ ein) Vorhaben/ Geschäft/ Geschick (von), (er/ es) trat/ ging/ schritt/ stieg/ betrat/ stand/ kelterte. (er/ es) ging/ geht hervor, (er/ es) spannte/ spannt (= v Bogen), (der/ ein) tretend(e(r))/ gehend(e(r))/ betretend(e(r))/ kelternd(e(r))

Kommentar: (Qere: DR~K = "DEINE+/- ~ Generation")

Tipp: ךרד bedeutet "GaN-G, Wandel, Lebensweise", aber auch "(auf-)spannen und (hinein-)treten"; ךרוד = "DEINE+/-Generation" (siehe רד!);

Beachte: ךרד bedeutet nicht nur "WEG", sondern auch "STR-ECKE, AL<le, MöG<Licht-keit"!

Darum sage JCH UP:

"JCH UP bin DER WEG und die Wahrheit und das LeBeN;
niemand kommt zum VATER denn durch mICH."
(Joh 14:6 Lut)

"Und die Pforte ist eng, und DER WEG ist SCHM>AL, der zum (ewigen) LeBeN führt; und wenige (Menschen) SIN<D es, die IHN finden."
(Mt 7:14 Lut)

"Damit (V-ER)"deut(ש)et" der HEILIGE GEIST, dass DER WEG zum HEILIGEN noch nicht offenbart ist, solange die vordere Hütte steht..."
(Heb 9:8 Lut)

"Welches "DER WEG I<ST", DA DAS LICHT wohnt,
und welches ist "der Finsternis Stätte."
(Hio 38:19 Lut)

Totalwert 704
Äußerer Wert 224
Athbaschwert 133
Verborgener Wert 820
Voller Wert 1044
Pyramidenwert 432
הוד 5-6-4
Nomen: Bedeutung, Ehre, Ehrfurcht, Erhabenheit, Ernsthaftigkeit, Feierlichkeit, Gala, Gewicht, Glanz, Herrlichkeit, Hohheit, Lobpreis, Macht, Majestät, Pomp, Pracht, Prunk, Respekt, Ruhm, Schönheit, Üppigkeit, Vornehmheit, Würde

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Herrlichkeit/ Hoheit/ Majestät/ Würde/ Pracht (von), (der/ ein) Glanz (von)

Kommentar: (Qere: H~WD = (geistige)"QUINTESSENZ+/- aufgespannte~Öffnung")

Tipp: דו~ה = (geistige) "QUINTESSENZ+/- aufgespannte~Öffnung" = "GE<W-ich<T", "HERR<L-ich-K-EIT", "PRACH<T", "GLANZ" und "Majestät";

"HOD" = 8. Sephira im "KA-BA-LI<ST-ISCH-eN>LeBeN<S-Baum" und steht für die "logischen Überlegungen = Intellekt" (= Hod) eines "geistigen IN-Dividuums"(= MENSCH = םדא)

Man nennt diese Sephira auch: "Eingang zu den Zahlenwelten"!
Die Unendlichkeit wird immer als "liegende Acht" dargestellt, dies weist Dich auf die "flache zweigeteilte Weltwahrnehmung" Deines noch "begrenzten" Bewußtseins hin - das nur Deine Unterwelt zu erfassen vermag.

Beachte: דה = "Echo/Widerhall"
Totalwert 15
Äußerer Wert 15
Athbaschwert 270
Verborgener Wert 437 438 441 442 446 447 451 456
Voller Wert 452 453 456 457 461 462 466 471
Pyramidenwert 31
המשל 5-40-300-30
Nomen: Ähnlichkeit, Analogie, Beherrschung, Gesetz, Kontrolle, Kraft, Macht, Parallele, Regel, Sitte, Spielregel, Stärke, Vergleich, Verwaltung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: der herrschend/ waltend/ regierend. der Spruch, das Gleichnis/ Sprichwort/ Spottlied/ Gedicht/ Rätsel. die Stichelrede, der Herrscher/ Machthaber/ Verwalter/ Vorsteher/ Tyrann, (interrog): zu herrschen ... ? (interr): herrschend ... ?. der Sprichwörter/ Gleichnisse/ Spottverse vortragend(e). der Geschichtenerzähler/ Sprücheklopfer/ Barde, (die/ eine) Herrschaft, zum Herrscher machen, (das/ ein) ZumHerrscherMachen/ Herrschen Lassen/ DieHerrschaftGeben

Tipp: לשמה = (die göttliche) "QUINTESSENZ+/- WA-HR-genommenes~gestaltgewordenes log-ISCH-ES~Licht"(siehe מה, שמ und לש!); לשמה = "das SIN<N>B-ILD G<Le-ich-NiS" und "das HERR<ScheN (Ü-BeR ETwas)", "DeR SP-RUCH"(siehe לשמ!);
Totalwert 375
Äußerer Wert 375
Athbaschwert 122
Verborgener Wert 145 149 154
Voller Wert 520 524 529
Pyramidenwert 770
הספק 5-60-80-100
Nomen: Abgabeleistung, Ausgabe, Belastung, Belastungskurve, Kapazität, Kraft, Ladung, Last, Leistung, Leistungsabgabe, Macht, Produktivität, Stärke

Tipp: קפסה = "Leistung" (siehe קפס!)
Totalwert 245
Äußerer Wert 245
Athbaschwert 108
Verborgener Wert 140 144 149
Voller Wert 385 389 394
Pyramidenwert 460
חוזק 8-6-7-100
Nomen: Brauchbarkeit, Dehngrenze, Energie, Festigkeit, Frische, Gewalt, Grabstein, Härte, Heftigkeit, Heldentum, Intensität, Kraft, Lebenskraft, Macht, Potenz, Stabilität, Stärke, Steigerung, Tauglichkeit, Unüberwindlichkeit, Verbindlichkeit, Vitalität, Vollton, Zähigkeit, Zeugungskraft
Verb(en), Adjektiv(e): bekräftigen, stärken, verstärken
Totalwert 121
Äußerer Wert 121
Athbaschwert 214
Verborgener Wert 552 553 562
Voller Wert 673 674 683
Pyramidenwert 164
חוזקה 8-6-7-100-5
Nomen: Gewalt, Grabstein, Heldentum, Kraft, Macht, Stabilität, Stärke
Totalwert 126
Äußerer Wert 126
Athbaschwert 304
Verborgener Wert 553 554 557 558 562 563 567 572
Voller Wert 679 680 683 684 688 689 693 698
Pyramidenwert 290
חוסן 8-6-60-50
Nomen: Behäbigkeit, Dichtheit, Dichtigkeit, Energie, Festigkeit, Frische, Gesundheit, Grabstein, Kraft, Kräftigkeit, Lebenskraft, Macht, Muskelspannung, Robustheit, Sehne, Solidität, Stabilität, Stärke, Tiefe, Unanfälligkeit, Vitalität, Würde
Verb(en), Adjektiv(e): einimpfen, gut, impfen
Totalwert 774
Äußerer Wert 124
Athbaschwert 157
Verborgener Wert 510 511 520
Voller Wert 634 635 644
Pyramidenwert 220
חזקה 8-7-100-5
Nomen: Belegung, Besitz, Besitzart, Besitznahme, Besitzrecht, Besitzung, Dauer, Einzug, Erstarkung, Gewalt, Grabstein, Heldentum, Kraft, Lehnsmann, Macht, Potenz, Stabilität, Stärke, Vasall, Vorkauf, Vorkaufsrecht
Verb(en), Adjektiv(e): festhalten, übernehmen

Zusätzliche Übersetzung: Kraft; Potenz Math.; Besitzrecht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Kraft/ Stärke/ Gewalt/ Uberwältigung/ Verstärkung/ Ausbesserung/ Macht/ Strenge, fest, stark, gesund, mächtig, heftig, hart, (die/ eine) feste/ starke/ mächtige/ heftige/ harte. (sie) war fest/ stark/ tapfer/ mutig. (sie) wurde fest/ stark/ hart/ mutig. (sie) siegte/ verhärtete/ verstockte/ festigte/ stärkte/ umgürtete/ ermutigte. (sie) war fest bei der Sache, (sie) machte/ hielt fest, (sie) machte hart

Tipp: הקזח = "Kraft"; "kräftig" (Adv.); "Potenz" Math.; "Besitzrecht"; SI-EHE auch: קזח!
Totalwert 120
Äußerer Wert 120
Athbaschwert 224
Verborgener Wert 547 551 556
Voller Wert 667 671 676
Pyramidenwert 258
חיל 8-10-30
Nomen: Angst, Angst und Schmerz, Armee, Befürchtung, Bestand, Brutalität, Dauer, Erfolg, Fähigkeit, Flieger, Furcht, Geburtswehe, Geburtswehen, Gewalt, Grabstein, Grauen, Grausen, Gruppe, Heer, Kader, Kavallerist, Korps, Kraft, Legion, Macht, Panik, Reichtum, Schar, Schauder, Schmerz, Soldat, Sorge, Stabilität, Stärke, Streitmacht, Tapferkeit, Truppe, Tüchtigkeit, Tugend, Vermögen, Vormauer, Vorwerk, Wall, Wehe, Wucht, Zwang
Verb(en), Adjektiv(e): anwerben, beben, gebären, hervorbringen, kreisen, rekrutieren, vor Angst zittern, warten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hail. (Ben Hail). (die/ eine) Kraft/ Macht/ Stärke/ Tüchtigkeit/ Streitmacht/ Furcht/ Mauer (von), (das/ ein) Vermögen/ Heer (von), (der/ ein) Geburtsschmerz/ Schreck/ Horror/ Wall/ Damm, (das/ ein) Entsetzen. (Mann/ Sohn/ Männer/... von der Tüchtigkeit): (der/ ein/ die) tüchtige~/ kriegstüchtige~

Kommentar: Soldat, rekrutieren/anwerben, "W-EHE"/"Schau-DeR"

Tipp: ליח = "Armee", "Truppe", "Soldat"; "Kraft", "Stärke", "Tapferkeit"; "Wehe" (Qere: "W-EHE"), "Schauder" (Qere: "Schau~DeR"); pi. "anwerben", "rekrutieren"; kal. "vor Angst zittern", "beben" (siehe לח!); pi. ללוח = "hervorbringen", "hervorrufen"; hit. ללוחתה = "ENT-stehen", "geschaffen W<Erden";

ל~יח = "lebendiges (phys.) Licht" (siehe יח!); לח = "Weltliches"(= (ein) "kollektives (profanes/gewöhnliches/unheiliges) Licht")
Totalwert 48
Äußerer Wert 48
Athbaschwert 120
Verborgener Wert 448 454
Voller Wert 496 502
Pyramidenwert 74
חסן 8-60-50
Nomen: Kraft, Macht, Schatz, Stärke, Vorrat, Vorräte
Verb(en), Adjektiv(e): ansammeln, feien, gesund, immun machen, kräftig, speichern, stark, stärken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: stark, mächtig, (der/ ein) starke(r)/ mächtige(r). (der/ ein) Reichtum/ Schatz/ Besitz (von), (die/ eine) Fülle/ Macht (von)

Tipp: pi. ןסח = "stärken"; "immun machen"; "Kraft", "Macht", "Stärke", "Besitz"; (ןסוח); "kräftig", "stark", "gesund" (ןוסח) (Adj.)
Totalwert 768
Äußerer Wert 118
Athbaschwert 77
Verborgener Wert 504
Voller Wert 622
Pyramidenwert 194
חשיבות 8-300-10-2-6-400
Nomen: Augenblick, Bedeutsamkeit, Bedeutung, Berühmtheit, Bürde, Denkwürdigkeit, Einfluss, Erhebung, Gewicht, Gewichte, Größe, Größenmäßig, Herrlichkeit, Hervorragen, Hervorspringen, Last, Macht, Moment, Pracht, Prominenz, Prunk, Schwere, Spannung, Vornehmheit, Vorrangstellung, Vorspringen, Vorsprung, Wert, Wichtigkeit, Würde

Tipp: תובישח = "Wichtigkeit", "Bedeutung"
Totalwert 726
Äußerer Wert 726
Athbaschwert 483
Verborgener Wert 886 887 892 893 896 902
Voller Wert 1612 1613 1618 1619 1622 1628
Pyramidenwert 2006
יד 10-4
Nomen: Abteilung, Arm, Aufgabe, Bereich, Besitz, Bestandteil, Denkmal, Einzelteil, Gebrauchtware, Gewalt, Griff, Halter, Hand, Handschrift, Henkel, Kraft, Macht, Mahnmal, Monument, Ort, Penis, Pflug, Phallus, Platz, Ration, Seite, Stiel, Teil, Vorderarm, Zählung
Verb(en), Adjektiv(e): bedienen, eigenhändig, handgewebt, händisch

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Hand (von), (die/ eine) Handvoll/ Portion/ Kraft/ Macht/ Stärke/ Seite/ Seitenlehne/ Pfote/ Tätigkeit/ Hilfe/ (Führung/ Aufsicht) (von), (in der Hand), (der/ ein) Zapfen/ Teil/ Platz (von), (das/ ein) Ufer/ Denkmal/ Mahnmal/ Stück (von), neben, bei. an der Seite

Kommentar: (Qere: I~D = (eine) "intellektuelle~Öffnung" = "HA~ND")(= MANN hat es SELBST IN+/- DeR "HA~ND"!)

Tipp: די = "GOTT+/- (eine) intellektuelle Öffnung", "Ge<W-alt/Kraft/Bereich/Besitz/Hand";

JCH UP halte AL<le -DeN in meiner göttlichen די...
jedoch lasse JCH UP euch Geistesfunken SELBST daran "ZI-EHE<N"!

AL<LES lie-GT... "IN der HAND von םיה-לא"
"Meine HAND-EL< + F-euer-Werk"!

Du hast es UP JETZT in der "HA~ND", jeden von Dir Geist "bewusst" erlebten Moment AL<S fantastisches "göttliches Wunder" und "himmlischen GeN<USS" zu "ER<leben"!
Totalwert 14
Äußerer Wert 14
Athbaschwert 140
Verborgener Wert 434 440
Voller Wert 448 454
Pyramidenwert 24
יכולת 10-20-6-30-400
Nomen: Aufnahmekapazität, Befähigung, Begabung, Fähigkeit, Fassungsvermögen, Freude, Geschäftsfähigkeit, Geschicklichkeit, Glück, Hilfsmittel, Hubraum, Kapazität, Kompetenz, Können, Kraft, Ladekapazität, Leistungsfähigkeit, Macht, Mittel, Möglichkeit, Potential, Potenz, Spannung, Stärke, Talent, Tragkraft, Veranlagung, Vermögen, Zeugungskraft, Zuflucht, Zuständigkeit
Totalwert 466
Äußerer Wert 466
Athbaschwert 171
Verborgener Wert 140 141 146 147 150 156
Voller Wert 606 607 612 613 616 622
Pyramidenwert 608
כוח 20-6-8
Nomen: Befugnis, Beitrag, Beschwerde, Besitz, Brutalität, Einheit, Energie, Energiezufuhr, Fähigkeit, Festigkeit, Fülle, Gewalt, Grabstein, Investition, Kick, Klage, Komplikation, Können, Körperkraft, Kraft, Lebenskraft, Leistungsdichte, Leistungsstufe, Macht, Machtstellung, Möbelstück, Muskel, Muskelkraft, Muskeln, Muskelspannung, Potenz, Reichtum, Rindfleisch, Saft, Schweinesülze, Stabilität, Stärke, Starkstrom, Streitmacht, Suppe, Tritt, Truppe, Tunnel, Vergnügen, Vermögen, Vitalität, Wucht, Zeugungskraft, Zwang
Verb(en), Adjektiv(e): erzwingen, forcieren, rechtskräftig, zwingen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Kraft/ Macht/ Stärke/ Fähigkeit/ Möglichkeit (von), (der/ ein) Reichtum/ Ertrag (von), (das/ ein) Vermögen/ Eigentum (von)

Kommentar: (Qere: K~WCH = "WIE (eine) aufgespannte~Kollektion")

Tipp: חוכ = "wie (eine) aufgespannte~ Kollektion"
Totalwert 34
Äußerer Wert 34
Athbaschwert 170
Verborgener Wert 486 487 496
Voller Wert 520 521 530
Pyramidenwert 80
כח 20-8
Nomen: Eidechsenart, Ergebnis der Kraft, Ertrag, Fähigkeit, Formation, Gewalttat, Güter, Habe, Kraft, Macht, Produkte, Stärke, Streitkraft, Tauglichkeit, Truppe, Tüchtigkeit, Vermögen

Zusätzliche Übersetzung: Kraft, Macht, Truppe, Streitkraft, Formation Mil.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Kraft/ Macht/ Fähigkeit/ Stärke (von), (der/ ein) Ertrag/ Besitz (von), (das/ ein) Eigentum (von), (die) Kraft der Erde

Kommentar: (Qere: K~CH = "WIE (eine) Kollektion") "Streitkraft/Formation" (Mil.)

Tipp: חכ = "Fähigkeit, Stärke, (physische) Kraft, Vermögen";

חכ = "WIE der KonSTRukteur...8 einer Kollektion"
(= ACHT = ת>חא ist eine neue komplexe = lebendige EIN<S !)
WIR Geistesfunken sind dieser Konstrukteur...
Aus 7 differenziert wahrgenommenen Tagen WIR<D der 7. Tag heraus-selekTIERt...
und zum "heiligen 7. TAG" = "ewiger TAG = eine Kollektion<von Tagen" erhoben.

חכ = "WIE geistloser Verstand = einseitige Wahrnehmung" einer "einseitig ausgedachten Kollektion"
Totalwert 28
Äußerer Wert 28
Athbaschwert 90
Verborgener Wert 480
Voller Wert 508
Pyramidenwert 48
מאד 40-1-4
Nomen: Kraft, Macht, Vermögen
Verb(en), Adjektiv(e): aus Dunst, sehr, überaus

Zusätzliche Übersetzung: sehr; Macht, Kraft bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: sehr, (die/ eine) Kraft/ Heftigkeit. (das/ ein) Vermögen, (bissehr): garsehr

Kommentar: (Qere: M~AD = (jede) "Gestaltwerdung (WIR~D) schöpfer~ISCH geöffnet"= "gestaltgewortener DUN~ST"/ "vom DUN~ST"), "sehr" (Qere: "SE~HR" / (SIN)H~HR")(= "LA~+M-M ~ B~ER~G")

Tipp: דאמ = (eine) "gestaltgewordene schöpfer~ISCH~E Öffnung";

דאמ bedeutet, "sehr und über<aus", aber auch "aus Dunst heraus"!
דאמ = "vom SCHÖPFER+/- geöffnet"; דאמ = "sehr" und "M-ACHT";

םיהלא = "Gott das MEER", liebt "AL<le seine Gedanken-wellen"...
so "sehr" (= ראמ = "M-ACHT"), dass ER sie "IMME(E)R<wiederholt"...
und "sie" danach wieder AUP<frisst"! ER hat "sie", wie MANN so "SCHöN" sagt: "zum FR-esse<N GeR<N"(רג = "REI<S-Ende"; ןרג = "D-ReSCH-TEN-NE");

SI-EHE auch: דא!
Totalwert 45
Äußerer Wert 45
Athbaschwert 510
Verborgener Wert 580
Voller Wert 625
Pyramidenwert 126
מאוד 40-1-6-4
Nomen: Gewalt, Heldentum, Kraft, Macht, Stärke
Verb(en), Adjektiv(e): aller, außerordentlich, äußerst, extrem, genau, groß, großzügig, hochgradig, sehr, soviel, stark, unermesslich, ungeheuerlich, viel

Zusätzliche Übersetzung: sehr; Macht, Kraft bibl.

Tipp: דואמ = "Macht", "Kraft" bibl.; "sehr" (Adv.) (דאמ)
Totalwert 51
Äußerer Wert 51
Athbaschwert 590
Verborgener Wert 586 587 596
Voller Wert 637 638 647
Pyramidenwert 179
מילא 40-10-30-1
Verb(en), Adjektiv(e): macht nichts!, nicht wichtig!, nun gut!

Zusätzliche Übersetzung: soll es so sein!

Tipp: אלימ = "nun gut!", "soll es so sein!", "macht nichts!", "nicht wichtig!"
Totalwert 81
Äußerer Wert 81
Athbaschwert 470
Verborgener Wert 198 204
Voller Wert 279 285
Pyramidenwert 251
ממסד 40-40-60-4
Nomen: Basis, Establishment, etablierte Macht, herrschende Gesellschaftsschicht, Institution, Oberschicht
Verb(en), Adjektiv(e): institutionalisiert

Kommentar: Establishment/Oberschicht/herrschende Gesellschaft/etablierte Macht, institutionalisiert

Tipp: דסממ = "Establishment", "Oberschicht", "herrschende Gesellschaftsschicht", "etablierte Macht"; "institutionalisiert" (Adj.) (דסוממ)
Totalwert 144
Äußerer Wert 144
Athbaschwert 128
Verborgener Wert 558
Voller Wert 702
Pyramidenwert 404
ממשל 40-40-300-30
Nomen: Administration, Führung, Gesetz, Gouverneursamt, Herrschaft, Macht, Oberhäupter, Ordnungspolitik, Regel, Regieren, Regierung, Regierungsgewalt, Regime, Sitte, Spielregel, Verwaltung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: in Rätseln sprechend, (der/ ein) in Rätseln sprechend(e(r)). Gleichnisreden gebrauchend, (die/ eine) Macht/ Herrschaft

Kommentar: Herrschaft/Administration/Regime

Tipp: לשממ = "Herrschaft", "Administration", "Regime" (לשמימ)
Totalwert 410
Äußerer Wert 410
Athbaschwert 42
Verborgener Wert 184
Voller Wert 594
Pyramidenwert 910
מעוז 40-70-6-7
Nomen: Bollwerk, Burg, Festung, Fort, Gewalt, Heldentum, Hochburg, Keller, Kraft, Macht, Militärstellung, Redoute, Schutz, Schutzdach, Unterstand

Zusätzliche Übersetzung: Bollwerk, feste Burg bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Stärke/ Zuflucht/ Festung/ Burg (von), (der/ ein) Sicherheitsort/ Schutz (von)

Kommentar: Bollwerk/feste Burg

Tipp: זועמ = "Festung, Burg, Bollwerk, fester Ort" ("B-ILD<L-ICH" "Schutzwehr/Zuflucht")
Totalwert 123
Äußerer Wert 123
Athbaschwert 167
Verborgener Wert 166 167 176
Voller Wert 289 290 299
Pyramidenwert 389
מעצמה 40-70-90-40-5
Nomen: Großmacht, Kraft, Macht, Stärke, Supermacht

Tipp: המצעמ = "Großmacht"
Totalwert 245
Äußerer Wert 245
Athbaschwert 122
Verborgener Wert 155 159 164
Voller Wert 400 404 409
Pyramidenwert 835
מערצה 40-70-200-90-5
Nomen: Gefürchtete, Macht, Schrecken

Tipp: הצרעמ = "Axt"
Totalwert 405
Äußerer Wert 405
Athbaschwert 115
Verborgener Wert 425 429 434
Voller Wert 830 834 839
Pyramidenwert 1265
סמכות 60-40-20-6-400
Nomen: Autorität, Befähigung, Befugnis, Behörde, Fähigkeit, Garantie, Gerichtsbarkeit, Instanz, Kompetenz, Kraft, Macht, Obrigkeit, Ordination, Rechtfertigung, Rechtsprechung, Stärke, Vollmacht, Zuständigkeit

Tipp: תוכמס = "Befugnis", "Autorität", "Kompetenz"; "Vollmacht"

"κυρια" bedeutet "Vollmacht, Verfügung" aber auch "Herrin"(-> "geistloses, weltliches Wissen") !!! "κυριος" bedeutet etymologisch: "Verordnungen treffend" und "die Gewalt ha-Ben<D" und daher auch (weltlich)"bevollmächtigt, gebietend, einflussreich, bedeutend" (das ist Dein derzeitiger Glaube!); das Verb "κυρεω" bedeutet "auf etwas stoßen, zuteil werden ("zu einem Teil W<Erden"), bekommen und sich ereignen"!

"ACHT<UN>G", mein Kind,
wem schenkst Du AL<S Mensch "RESPEKT"?

"Deiner<ausgedachten Traumwelt...
und DeN darin auftauchenden Stars und Pseudo-Autoritäten"...
oder Deiner "sUPremen Autorität = VATER-GEIST JCH UP/86/םיהלא"...
und "Dir SELBST"?

Totalwert 526
Äußerer Wert 526
Athbaschwert 129
Verborgener Wert 180 181 190
Voller Wert 706 707 716
Pyramidenwert 932
עוז 70-6-7
Nomen: Absicht, Begeisterung, Beherztheit, Burg, Ehre, Energie, Festung, Geist, Grabstein, Heftigkeit, Heldenmut, Intensität, Kraft, Laune, Lobpreis, Macht, Mut, Respekt, Ruhm, Schönheit, Seele, Stabilität, Stärke, Steigerung, Stimmung, Tapferkeit, Unerschrockenheit, Vehemenz, Vorderfront, Vorderseite, Vorderteil, Zuflucht
Verb(en), Adjektiv(e): bergen, eine Zuflucht suchen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Zuflucht zu suchen, sich zu verlassen, (die/ eine) Kraft/ Macht/ Zuflucht/ Stärke/ Gewalt/ Festigkeit/ Machterweisung

Tipp: זוע = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH aufgespannte Selektion"; "Asyl", "Zuflucht suchen" (siehe auch זע!)
Totalwert 83
Äußerer Wert 83
Athbaschwert 157
Verborgener Wert 126 127 136
Voller Wert 209 210 219
Pyramidenwert 229
עוצם 70-6-90-40
Nomen: Kraft, Macht, Stärke

Tipp: םצוע = "Stärke, Kraft, M>ACHT"(siehe auch: םצע!);

ICH sollte nicht meine göttLICHTe M>ACHT mit der Wirkweise und Kraft, die in den von mir Geist wahrgenommenen Objekten steckt, verwechseln, z.B. mit der physikalischen Kraft des Feuers oder der charismatischen Kraft eines von MIR Geist ausgedachten menschlichen Führers oder Idols!
In ihrem Bereich durchaus mächtig, SIN<D diese oberflächlichen Kräfte jedoch nicht IMstande die große Arbeit des GEIST-MEERES zu beeinflussen oder gar zu zerstören,
aus D-esse<N geistiger Tiefe diese nur "IM-ME(E)R" momentan auftauchenden äußeren Kräfte JA letzten Endes AL<le UP-stammen!

Totalwert 766
Äußerer Wert 206
Athbaschwert 102
Verborgener Wert 120 121 130
Voller Wert 326 327 336
Pyramidenwert 518
עז 70-7
Nomen: Burg, Hilfe, Kraft, Lobpreis, Macht, Ruhm, Schutz, Stärke, Verherrlichung, Ziege, Ziegenhaar, Ziegenhaare, Zuflucht
Verb(en), Adjektiv(e): angestrengt, beeindruckend, befestigt, deutlich, direkt, eindringlich, enorm, ernsthaft, fein, fest, flott, formidabel, frech, gefestigt, genau, gewaltig, gewitzt, glühend, grausam, grimmig, hart, heftig, inbrünstig, intensiv, klug, knallend, kräftig, leidenschaftlich, mächtig, mutig, präzise, scharf, schlau, schmatzend, schneidend, solide, spitz, stabil, stark, tief, trotzig, unverschämt, wild, wütend

Zusätzliche Übersetzung: stark; Kraft, Macht, Burg, Zuflucht; Ziege (Capra) Zo.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Ziege, (die/ eine) Kraft/ Macht/ Zuflucht/ Stärke/ Gewalt/ Festigkeit/ Machterweisung (von), (der/ ein) Lobpreis (von), stark/ kräftig/ fest/ hart/ grausam/ frech/ wild/ rauh/ grob (von), (der/ das/ ein) starke~/ grausame~/... (von), (stark vom Gesicht) frech

Kommentar: (Qere: E~Sz = (eine) "AuGeN-Blick-L-ICH~He Selektion")

Tipp: זע = (eine)"AuGeN~Blick-L-ICH<He Selektion"; kal. "stark" (Adj.); "Kraft", "Macht"; "Burg"; "Zuflucht"; "Ziege" (Capra) Zo.;"Asyl", "Zuflucht suchen" (זוע);

"Ziege" steht sowohl für die "physische Kraft eines Tieres"(z.B. in Hi 41:14), daher bedeutet es auch "hart, grausam"...
זע steht aber auch für die "Kraft und Macht" Gottes (z.B. in Ex. 15:13); זע ist seine bewusste "augenblickliche Vielheit"!

Totalwert 77
Äußerer Wert 77
Athbaschwert 77
Verborgener Wert 120
Voller Wert 197
Pyramidenwert 147
עזוז 70-7-6-7
Nomen: Gewalt, Grabstein, Heldentum, Kraft, Macht, Stabilität, Stärke
Verb(en), Adjektiv(e): gewaltig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Kraft/ Stärke/ Gewalt/ Macht (von), stark, mächtig, (der/ ein) starke(r)/ mächtige(r)

Tipp: זוזע = "Ge<W~alt/Stärke", "Ge<W~alt-IG"; SI-EHE auch: זע!
Totalwert 90
Äußerer Wert 90
Athbaschwert 227
Verborgener Wert 186 187 196
Voller Wert 276 277 286
Pyramidenwert 320
עים 70-10-40
Nomen: Macht, Stärke

Kommentar: (Qere: "I~HR Trümmerhaufen")(= mask. "DeR ausgedachte "Trümmerhaufen" der MÄNNER = Geister"!) "Glut" (Qere: "GL~UT") "inwedig glühen"

Tipp: ם~יע = "I<HR Trümmerhaufen" (siehe יע!); םיע = "Macht", "Stärke"
Totalwert 680
Äußerer Wert 120
Athbaschwert 57
Verborgener Wert 104 110
Voller Wert 224 230
Pyramidenwert 270
עצם 70-90-40
Nomen: Bein, Ding, Dummheit, Gebein, Gegenstand, Hauptsache, Herz, Kern, Knochen, Knochenbau, Kraft, Macht, Mark, Objekt, Sache, Selbst, Stärke, Thema, Wesen, Wesentliche, Zentrum, Zutun
Verb(en), Adjektiv(e): die Augen schließen, entgräten, mächtig, mächtig sein, schließen, schliessen der Augen, stark, stark sein

Zusätzliche Übersetzung: stark sein, mächtig sein; (Augen) schließen; Knochen, Gegenstand, Ding, Selbst, Kern fig.; Macht, Kraft, Stärke

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Knochen/ Kern/ Körper/ Leib (von), (das/ ein) Wesen/ Selbst/ Bein/ Gebein/ Wesentliche(s)/ Innere(s) (von), (die/ eine) Substanz/ Fülle/ Kraft/ Macht (von), (er/ es) war stark/ mächtig/ zahlreich. (das Wesen von): eben/ genau

Kommentar: (Qere: EZ~M = "IHR BAU~M")(= DeR der MÄNNER = "A~ISCH~IM") (Qere: = (ein geistiges ICH-)"SELBST"!) "WESEN/KERN"(= GEIST-IG+/- MaT-ER-I-EL~L =)"Knochen/Gegenstand/Ding", "Macht/Kraft/Stärke", "stark sein/mächtig sein", (= die AuGeN~vor ETwas)"schließen"

Tipp: םצע = "WESEN/KERN" (= ICH Geist) "SELBST"! (= GEIST-IG+/- MaT-ER-I-EL~L =)"Knochen", "Gegenstand", "Ding"; "Stärke, Kraft, M>ACHT" (םצוע); kal. "stark sein", "mächtig sein"; (Augen) "schließen"; nif. םצענ = "stark W<ER~DeN"; hif. םיצעה = "verstärken", "stark machen"; hit. םצעתה = "stärker W<ER~DeN", "mächtiger W<ER~DeN";

Beachte:
"K-ER<N"-> ןרק = "H-OR<N und Ecke"

Übrigens:
Mein von mir logisch ausgedachter "Kopf" besteht aus genau "22 KNoCHeN"!
"22 Urzeichen" -> erschaffen die Welt! Die hebräische Abbreviatur ן''ח ןכ steht für die "Basis der Geheimwissenschaften" und die Hieroglyphe ם~צע bedeutet auch "IHR+/- bau~M" (siehe ץע!)

Totalwert 760
Äußerer Wert 200
Athbaschwert 22
Verborgener Wert 114
Voller Wert 314
Pyramidenwert 430
עצמה 70-90-40-5
Nomen: Beitrag, Brutalität, Eindringlichkeit, Energie, Energiezufuhr, Ernst, Gewalt, Grabstein, Härte, Heftigkeit, Heldentum, Herrschaft, Intensität, Investition, Kick, Kraft, Macht, Machtfülle, Mächtigkeit, Mark, Petition, Potenz, Schärfe, Schneid, Schwere, Schwung, Stabilität, Stärke, Steigerung, Strenge, Tapferkeit, Tritt, Ungestüm, Vergnügen, Wesentliche, Wucht, Zeugungskraft, Zwang

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Kraft/ Stärke/ Menge

Tipp: המצע = "Heftigkeit", "Stärke", "Intensität" (המצוא)
Totalwert 205
Äußerer Wert 205
Athbaschwert 112
Verborgener Wert 115 119 124
Voller Wert 320 324 329
Pyramidenwert 635
עשו 70-300-6
Nomen: Esau, Euphrat
Verb(en), Adjektiv(e): bewirken, bewirkt, machen, macht, sie tun, tut

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Esau. (um) zu machen, auszuüben, (das/ ein) Machen/ Ausüben. (sie) machten/ taten/ erzeugten/ erwarben/ arbeiteten/ erarbeiteten/ verfertigten/ schufen/ erzielten/ vollbrachten, (sie) verübten/ verüben. (sie) bereiteten (zu), (sie) führten/ übten aus. (sie) richteten zu/ her. (sie) brachten/ bringen hervor, (sie) stellten her. (sie) streichelten/ betasteten. macht/ tut/ erwerbt/ bereitet (ihr)l. gemacht, getan

Kommentar: (= E(SIN)H) (Qere: E=SCHW = (jeder) "AuGeN~Blick (WIR~D) log~ISCH aufgespannt", (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH~E Nichtigkeit", "SEINE+/- MOT~TE")

Tipp: ושע (jeder) "AuGeN~Blick (W~IRD) log-ISCH~)aufgespannt"; וש~ע = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH~E Nichtigkeit"; ו~שע = "SEINE+/- MOT~TE"(siehe שע!); ו~שע = "SIE HA<BeN gemacht"(siehe השע!);

"Esau" (hebräisch ושע, auch Edom genannt) gilt als der Stammvater der Edomiter und Amalekiter. Esau wird als erster Sohn seiner Eltern Isaak und Rebekka geboren, sein Zwillingsbruder Jakob kommt kurz nach ihm zur Welt.
Totalwert 376
Äußerer Wert 376
Athbaschwert 89
Verborgener Wert 126 127 136
Voller Wert 502 503 512
Pyramidenwert 816
פאר 80-1-200
Nomen: Blühen, Blume, Blüte, Durcheinander, Eleganz, Fülle, Glanz, Glorie, Großartigkeit, Herrlichkeit, Höhepunkt, Kopfbinder, Kopfbund, Kopfschmuck, Luxus, Luxusartikel, Macht, Pomp, Pracht, Prächtigkeit, Prunk, Reichtum, Schmuck, Staat, Turban, Üppigkeit, Vornehmheit, Würde, Zustand
Verb(en), Adjektiv(e): ausschmücken, prachtvoll, preisen, rühmen, verherrlichen, verschönern, zieren

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Haube/ Kopfbinde/ Tiara. (der/ ein) Kopfschmuck/ Turban. Zu schmücken/ zieren/ verherrlichen

Kommentar: "P-REI-SEN"/verherrlichen/ausschmücken/zieren

Tipp: ראפ = "die göttliche Weisheit, reines geistiges SCHÖPFER-LICH<T";

ראפ = "konstruierendes Wissen, erschaffene berechnende Rationalität";

ראפ = "LUX<US", "TUR~BaN" (ein Kopfschmuck); "PR-ACHT"; pi. "verschönern", "zieren", "ausschmücken"; "verherrlichen", "preisen"; hit. ראפתה = "sich rühmen"
Totalwert 281
Äußerer Wert 281
Athbaschwert 409
Verborgener Wert 425
Voller Wert 706
Pyramidenwert 442
קרן 100-200-50
Nomen: Ansehen, Basis, Berggipfel, Blasinstrument, Blitzstrahl, Ecke, Ehre, Errichtung, Fernlicht, Fonds, Fundament, Geldbeutel, Geldbörse, Gewalt, Geweih, Grabstein, Grundlage, Grundstock, Hauptstadt, Heldentum, Horn, Hupe, Kapital, Kätzchen, Kraft, Lobpreis, Macht, Musikinstrument, Portemonnaie, Prestige, Prinzipal, Rektor, Respekt, Ruhm, Schacht, Schaft, Schalltrichter, Schatz, Schimmer, Schönheit, Signalhorn, Stabilität, Stärke, Stiftung, Strahl, Strahlenbündel, Strahlengang, Strahlführung, Trost, Vermögen, Welle, Winkel
Verb(en), Adjektiv(e): die Hörner haben, glänzen, strahlen, wachsen, wachsen von Horn

Zusätzliche Übersetzung: strahlen; (Horn) wachsen; Horn, Horn Mus., Ecke, Strahl; Fonds, Grundstock, Kapital

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Keren. (Keren Happuch). (er/ es) strahlte/ leuchtete/ glänzte/ schien. (das/ ein) Horn (von), (das/ ein) Horngefäß/ Ölhorn/ Strahlen (von), (das/ ein) Horn zum Blasen, (das/ ein) Horn des Altars, (die/ eine) Bergzacke/ Bergspitze/ Kraft/ Macht/ Würde (von), (der/ ein) Gipfel (von)

Kommentar: (Qere: Q~RN = (jede) "affine rationale~Existenz" = QR~N = "IHRE~affine Rationalität" = "IHRE~Kälte")(= das "K-AL~TER-nieren" DeR Frauen) "Ecke/Horn/Strahl", "wachsen" (eines "H-OR~NS"), hif. "projizieren/ausstrahlen", "Grundstock/Kapital/Fonts"

Tipp: ןרק sprich "K-ER<N"... bedeutet "WACH<S>EHE<N und strahlen", aber auch "ECKE und HORN"...

Das moderne Wort ןרק bedeutet dagegen "G<Rundstock und Kapital"! AL<le "kapitalen Hirsche" W<Erden UP JETZT für Dich zum geistreichen UP<Schuss freigegeben!

WIR Geist "SIN<D D>ER KeRN"(ןרק = "H-OR-N, Ecke, Hörner TR<age-N, strahlen") einer Vielheit, die UM UNS SELBST ""HERR<UM>K-REI<ST"., die WIR mit "UPsoluter LIEBE" IN UNS "ewig AUPrecht und zusammen" halten!
WIR SIN<D IN UNSEREM geistigen "K-ER<N" ICH und ER...
und unendlich viele NUR momentan exisTIERende "unbewusste Ich"!

hif. ןירקה = "ausstrahlen", "projezieren"; "Hörner haben"
Totalwert 1000
Äußerer Wert 350
Athbaschwert 16
Verborgener Wert 452
Voller Wert 802
Pyramidenwert 750
רשות 200-300-6-400
Nomen: Amt, Amtsgewalt, Anlage von Netzen, Autorität, Behörde, Besitz, Duldung, Einverständnis, Erlaubnis, Ferien, Genehmigung, Gestatten, Herrschaft, Instanz, Kraft, Lizenz, Macht, Netting, Netzwerk, Recht, Saldierung, Stärke, Strafe, Verlässlichkeit

Zusätzliche Übersetzung: Herrschaft, Behörde, Amt, Amtsgewalt, Instanz; Erlaubnis, Genehmigung, Recht, Besitz(recht); Netzwerk, Anlage von Netzen

Kommentar: Herrschaft/Behörte/Amt/Amtsgewalt/Instanz, Erlaubnis/Genehmigung, Recht/Besitz(recht)

Tipp: תושר = "Netzwerk", "AUP<bau von Netzen" (תושיר) (siehe auch תשר!); "Herrschaft"; "Behörde", "Amt", "Amtsgewalt", "Instanz" (Qere: "IN<S-Tanz"); "Erlaubnis", "Genehmigung", "Befugnis"; "Recht", "Besitz(recht)"
Totalwert 906
Äußerer Wert 906
Athbaschwert 86
Verborgener Wert 382 383 392
Voller Wert 1288 1289 1298
Pyramidenwert 2112
שלטון 300-30-9-6-50
Nomen: Aszendent, Aufsteiger, Autorität, Beamter, Befehlshaber, Behörde, Entscheidung, Gesetz, Gewalt, Herrschaft, Kontrolle, Landeshoheit, Macht, Oberherrschaft, Regel, Regentschaft, Regieren, Regierung, Schwanken, Sitte, Spielregel, Verlässlichkeit, Verwaltung
Verb(en), Adjektiv(e): mächtig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Macht/ Herrschaft. (der/ ein) Machthaber

Kommentar: Regierung/Behörte/Verwaltung (Qere:: "RE-GIER-UNG")

Tipp: ןוט~לש = "LICHT-LOGOS+/- gespiegelt~aufgespannte Existenz"; "HERR<schaft", "VER<W~alt-UNG"; "Re-GIER-UNG"; "Behörde" (ןוטליש)
Totalwert 1045
Äußerer Wert 395
Athbaschwert 161
Verborgener Wert 566 567 576
Voller Wert 961 962 971
Pyramidenwert 1709
שררה 300-200-200-5
Nomen: Autorität, Gesetz, Herrschaft, Kraft, Macht, Regel, Regierung, Sitte, Spielregel, Stärke, Verlässlichkeit

Tipp: הר~רש = "LOGOS-KOPF+/- (D~esse~N) rationale WA~HR-nehmung"; "HERR<schafft"; הר~רש = (der) "Fürst/BE~Fehl-S~HaBeR (seiner eigenen) rationalen WA~HR-nehmung" = "Herrscher" (siehe רש!)
Totalwert 705
Äußerer Wert 705
Athbaschwert 98
Verborgener Wert 681 685 690
Voller Wert 1386 1390 1395
Pyramidenwert 2205
תחלה 400-8-30-5
Nomen: Anfang, Beginn
Verb(en), Adjektiv(e): du bist krank, du machst krank, sie ist krank, sie macht krank, zuerst

Kommentar: (Qere: T~CHL~H = (die) "ER~Scheinung (einer) weltlichen(= CHL) WA~HR-nehmung = (IM~Perfekt) T~CHLH = "DU WIR~ST ER~kranken")(= U~ND das I~ST DeR...) "Beginn/Anfang" (= einer ALP~Traumwelt)

Tipp: ה~לח~ת = (die) "ER<Scheinung (einer) weltlichen(= לח) WA~HR-nehmung"; הלח~ת = "IM<Perfekt gelesen": "Du WIR<ST erkranken" (= U~ND das I<ST DeR...) "Beginn/Anfang" (= einer ףלא<Traumwelt); "zuerst" (Adv.)

Beachte:
Das Wort הלחת unterscheidet sich von den Hebräischen תישארב insofern, als das erstere sich auf "das erste, getrennte Element einer REI<He" oder "ersten Zeiteinheit (Tag, Stunde) einer Peri~ode" bezieht, während das letztere als "repräsentative Spitze des GaN<ZeN" dient.

Totalwert 443
Äußerer Wert 443
Athbaschwert 171
Verborgener Wert 451 455 460
Voller Wert 894 898 903
Pyramidenwert 1689
תעצמות 400-70-90-40-6-400
Nomen: Kraftfülle, Macht
Totalwert 1006
Äußerer Wert 1006
Athbaschwert 104
Verborgener Wert 132 133 142
Voller Wert 1138 1139 1148
Pyramidenwert 3642
תפארת 400-80-1-200-400
Nomen: Ehre, Ehrung, Erhabenheit, Fülle, Gala, Glanz, Herrlichkeit, Jubel, Lob, Lobpreis, Macht, Majestät, Pracht, Prestige, Prunk, Reichtum, Respekt, Ruhm, Schönheit, Üppigkeit, Vornehmheit, Wichtigkeit, Würde, Zier, Zierde

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Pracht/ Zier/ Ehre/ Herrlichkeit/ Schönheit/ Zierde/ Uberheblichkeit (von), (der/ ein) Glanz/ Schmuck/ Ruhm/ Stolz (von)

Tipp: תראפת = "SCHÖNHEIT, AUP-RECHT-ER<haltung des Daseins, PRACHT, Verherrlichung"...

Der lateinisch Name dieser Sephirah ist "pulchrit-udo"! Die Radix von תראפת ist ראפת und das bedeutet "ein Bühnenbild entwerfen, herstellen und ausstatten", aber auch "Du biST Lux<uS"! ראפ bedeutet nämlich "LUX<uS, PR-ACHT", aber auch "verherrlichen, verschönern, ausschmücken, p<reisen", und genau dies MACHT ein erleuchtetes ICH BIN mit seinem eigenen "W-EL<Traum"! ICH BIN ist das LICHT im symbolischen "Projektor" eines "individuellen LICHT-Spiel-Vorführraums", das die "Lebensquelle" aller auf der Leinwand "in ER-Schein-unG tretender Schatten" darstellt! ICH BIN symbolisiert das "WirkLICHT im Projektor", daher auch lat. "lux" = "LICHT"; "luxuria" = "ÜPPiGkeit, üppiges WACH-ST<uM".
Totalwert 1081
Äußerer Wert 1081
Athbaschwert 411
Verborgener Wert 437
Voller Wert 1518
Pyramidenwert 3123
תקף 400-100-80
Nomen: Energie, Gewalt, Gültigkeit, Kraft, Macht, Nachdruck, Stärke
Verb(en), Adjektiv(e): anfallen, angreifen, anpacken, befestigen, bestätigen, fair, gültig, rechtsgültig, stichhaltig, überfallen, überwältigen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Macht/ Machtfülle/ Autorität. (der/ ein) Nachdruck

Kommentar: Nachdruck/Energie/Gültigkeit/Stärke/Gewalt, angreifen/anfallen/anpacken, gültig (Adj.)

Tipp: ףקת = "Nachdruck", "Energie", "Stärke", "Gewalt"; "Gültigkeit" (ףקות); "gültig" (Adj.); kal. "angreifen", "anfallen", "anpacken"; hif. ףיקתה = "angreifen", "überfallen";

ףקתב = "mit Nachdruck", "energisch" (Adv.) (~לכב)
Totalwert 1300
Äußerer Wert 580
Athbaschwert 11
Verborgener Wert 97
Voller Wert 677
Pyramidenwert 1480
55 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.4
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.4.pdf