Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

20 Datensätze
אביונה 1-2-10-6-50-5
Nomen: Geschlechtstrieb, Kapernfrucht, Libido, Lust, Sexualverlangen
Totalwert 74
Äußerer Wert 74
Athbaschwert 919
Verborgener Wert 587 588 591 592 593 594 596 597 598 601 602 603 606 607 612
Voller Wert 661 662 665 666 667 668 670 671 672 675 676 677 680 681 686
Pyramidenwert 179
גיל 3-10-30
Nomen: Alter, Altersklasse, Altersstruktur, Ära, Freude, Fröhlichkeit, Generation, Gleichheit, Glück, Heiterkeit, Jauchzen, Kreis, Lebensalter, Lebensjahr, Lebhaftigkeit, Lust, Zeitalter
Verb(en), Adjektiv(e): altern, altersbedingt, altersgemäß, frohlocken, jauchzen, lustig, mündig, sich freuen, sich wälzen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Jubel, (das/ ein) Jubelgeschrei/ Lebensalter/ Frohlocken. (die/ eine) Kreisbewegung, jubele/ jauchze/ frohlocke (du)!, wälze/ freue dich!, dreh dich im Kreise!

Kommentar: Freude, Lebensalter (= "alternierendes LeBeN")

Tipp: ליג = "GEIST+/- (eine) intellektuelle (phys.)Licht-WA-HR-nehmung"; ליג = "AL<TeR" (= "AL<TeR-nierendes LeBeN"); "K-REI<S, Freude, Lust, GLe-ich-heit"; "SICH<freuen/wälzen"; לוגליג = "Umdrehung/Umwandlung"; SI-EHE auch לג/לוג!
Totalwert 43
Äußerer Wert 43
Athbaschwert 260
Verborgener Wert 118 124
Voller Wert 161 167
Pyramidenwert 59
זימה 7-10-40-5
Nomen: Arglist, Blutschande, Entwurf, Geilheit, Gleitmittel, Grobheit, Handlung, Inzest, Komplott, List, Lust, Lüsternheit, Orgie, Plan, Schmiermittel, System, Unzüchtigkeit, Wollust
Totalwert 62
Äußerer Wert 62
Athbaschwert 210
Verborgener Wert 105 109 111 114 115 120
Voller Wert 167 171 173 176 177 182
Pyramidenwert 143
חמדה 8-40-4-5
Nomen: Begehren, Begehrenswertes, Bitte, Gegenstand des Begehrens, Geliebte, Geliebter, Kostbares, Leidenschaft, Liebe, Lieblichkeit, Liebling, Lust, Wille
Verb(en), Adjektiv(e): sie begehrt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Sehnsucht/ Hoffnung/ Lust/ Kostbarkeit/ Lieblichkeit/ Anmut. (das/ ein) Verlangen/ Begehren/ Wertvolle/ Schöne/ Begehrenswerte

Tipp: הדמ~ח = (das UPsolute göttliche) "KOLLEKTIV+/- AB~messung"(siehe הדמ/דמ!); הדמח = "Begehrniß", "Verlangen". "Wunsch", "AN~MUT", "Köstlichkeit", ה~דמח = "sie begehrt"
Totalwert 57
Äußerer Wert 57
Athbaschwert 260
Verborgener Wert 871 875 880
Voller Wert 928 932 937
Pyramidenwert 165
חפץ 8-80-90
Nomen: Angelegenheit, Anliegen, Artefakt, Artikel, Bedarfsartikel, Bitte, das Begehrte, das Gewünschte, Ding, Dummheit, Einzelgegenstand, Freude, Gefallen, Gegenstand, Gerät, Interesse, Leidenschaft, Objekt, Paragraph, Sache, Sorge, Thema, Verlangen, Ware, Wille, Wunsch, Wünsche, Ziel
Verb(en), Adjektiv(e): eine Lust haben, es beliebt, Gefallen haben, Gefallen haben an, gefällig, gern haben, willig, wollen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) hatte/ hat/ fand Gefallen, (es) wird Gefallen haben, (er/ es) wollte/ wünschte/ begehrte. Gefallen findend/ habend. willig, geneigt, wollend, zugetan, (der/ ein) Gefallen/ Wohlgefallen/ Wunsch/ Plan. (das/ ein) Belieben/ Vergnügen/ Begehren/ Geschäft/ Wollen/ Ziel. (die/ eine) Angelegenheit/ Sorge/ Herzensangelegenheit

Kommentar: (= persönliche) "Interesse" (Qere: "IN+/-TeR-esse")(= esse = E(SIN)H )

Tipp: צפח = (persönliche) "IN<TeR~esse, Ge<fallen finden, Wille, Wunsch"; SI-EHE auch: ףח und ץפ!

"IN<TeR~esse" = "AUPmerksame geistige<Teilnahme"; "inter-" = ןיב!

Letzten Endes WIR<D auf Deinem Bewusstsein-Monitor "IMME(E)R<NUR DA<S er-scheinen",
was Du DUR-CH Dein eigenes "+/- Inter-esse"(d.h. Dein "ICH will! und ICH will nicht!")
"IN Dir SELBST<er-weckst und AM LeBeN zu erhalten oder zu vernichten versuchst"!

AL<le-S was "ICH will! und ICH nicht will!" wird sich auf Deinem Bewusstsein-Monitor
solange "wiederholen"(= הנש) bis Du END-LICHT gelernt hast...
"nicht NUR das von TIER selbst-bestimmte Gute" sondern auch "AL<le-S SCHL-echte zu LIEBEN"!

Totalwert 988
Äußerer Wert 178
Athbaschwert 71
Verborgener Wert 419
Voller Wert 597
Pyramidenwert 274
חשיקה 8-300-10-100-5
Nomen: Lust, Verlangen
Totalwert 423
Äußerer Wert 423
Athbaschwert 196
Verborgener Wert 551 555 557 560 561 566
Voller Wert 974 978 980 983 984 989
Pyramidenwert 1475
חשק 8-300-100
Nomen: Begehren, Begierde, Bitte, Felge, Geilheit, Geschmack, Gewürz, Leidenschaft, Lust, Lüsternheit, Schmachten, Sehnsucht, Verlangen, Wille, Wollust
Verb(en), Adjektiv(e): an jemandem hängen, gelüsten, gelüsten nach, in Liebe an etwas hängen, lieben, verbinden, verbunden

Zusätzliche Übersetzung: an etwas hängen (in Liebe), gelüsten nach; Lust, Begehren

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) hängte/ hängt/ haftete/ nahm an. (er/ es) hatte Neigung, (er/ es) liebte, (er/ es) verknüpfte/ verband/ befestigte. (er/ es) hatte Neigung/ Lust. (er/ es) sehnte sich, (die/ eine) Lust/ Sehnsucht/ Neigung/ Felge (von), (das/ ein) Verlangen (von), (der/ ein) Plan/ Wunsch (von)

Tipp: קשח bedeutet u.a. "Lust, Sehnsucht, Zuneigung" aber auch "VER-BIN<DeN, VER<knüpfen" und daher auch "F>EL-GE";

שח = "SIN<N, Ge-fühl, empfinden, fühlen;
Totalwert 408
Äußerer Wert 408
Athbaschwert 66
Verborgener Wert 546
Voller Wert 954
Pyramidenwert 724
חשקה 8-300-100-5
Nomen: Begehren, Lust

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (sie) hing/ hängt/ nahm an. (sie) liebte, (sie) sehnte sich, (sie) hatte Neigung/ Lust. ihr~ (Sg) Lust/ Verlangen/ Sehnsucht/ Neigung/ Plan/ Wunsch
Totalwert 413
Äußerer Wert 413
Athbaschwert 156
Verborgener Wert 547 551 556
Voller Wert 960 964 969
Pyramidenwert 1137
טעם 9-70-40
Nomen: Anklagegrund, Argument, Aroma, Bedeutung, Befehl, Begründung, Beigeschmack, Bericht, Betonung, Beweisführung, Charakter, Edikt, Empfindung, Fehlvorstellung, Geschmack, Geschmacksinn, Geschmacksrichtung, Geschmackssinn, Geschmacksstoff, Gewürz, Grund, Gutachten, Hauch, Illusion, Intelligenz, Klugheit, Kostprobe, Leidenschaft, Lust, Neigung, Pfeffer, Phantasie, Reiz, Sache, Salz, Sinn, Ursache, Vernunft, Verstand, Vorliebe, Vorrang, Vorzug, Wille, Wohlgeschmack, Würze, Zeitgeschmack, Zuneigung
Verb(en), Adjektiv(e): abschmecken, empfinden, fühlen, geschmacklich, kosten, probieren, schmecken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu essen, (das/ ein) Essen, (er/ es) / prüfte/ empfand/ schmeckte/ kostete/ fühlte. (er/ es) nahm wahr, (er/ es) nahm in sich auf. essend, (der/ ein) Geschmack/ Verstand/ Befehl (von), (die/ eine) Empfindung/ Einsicht (von), (das/ ein) Urteil/ Dekret (von), (der/ ein) königliche(r) Erlaß. (Chald): (der) Beschluß/ Wille/ Bericht. (der Besitzer des königlichen Erlasses: der königliche Beauftragte)

Kommentar: Verstand/Klugheit, Sinn/Bedeutung, Betonung

Tipp: םעט = (eine) "gespiegelte AuGeN~Blick-L-ICH~E Gestaltwerdung"; םעט = "EM-P<findung und dann K-Lugheit", "Geschmack einer Speise, Wohlgeschmack"; םעט = "Betonung, SIN<N und Bedeutung";

Das Wort "Ästhetik", geistreich gelesen: "Ä<ST-H-ETH>IK"...
(H-ETH = התע-ה ("wahrgenommenes התע = JETZT") bedeutet: "DA<S JETZT" und
ETHIK = ךיהתע bedeutet: "Deine<JETZT<E"(="Deine HIER&JETZT<wahrgenommenen JETZT-Momente")!
kommt vom griech. Wort "αιοθηοις", d.h. "Wahrnehmung und Empfindung"!

"Ä<ST-H-ET<ISCH" I<ST AL<le~S...
was UNSERE<SIN<NE bewegt, "wenn WIR<ES betrachten"!

"AL<le~S Schöne, Hässliche, Angenehme und Unangenehme"...
ist für UNS, die UPsolute LIEBE: "Ä<ST-H-ET<ISCH"!

םעט = "IHR+/- gespiegelter AuGeN~Blick";
Totalwert 679
Äußerer Wert 119
Athbaschwert 67
Verborgener Wert 500
Voller Wert 619
Pyramidenwert 207
מחמד 40-8-40-4
Nomen: Anziehungskraft, Augenweide, Begehrenswertes, Charme, Entzückung, Freude, Gegenstand der Liebe, Kostbarkeit, Liebling, Liebste, Lust, Schatz, Schätzchen, Süße, Vergnügen
Verb(en), Adjektiv(e): lieblich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Begehren/ Verlangen/ Begehrenswerte(s)/ Begehrte(s) (von), (die/ eine) Kostbarkeit (von), (der/ ein) Schatz (von), schön, lieb, teuer, wertvoll, (der/ das/ ein) schöne~ . von/ (aus/...) (d~/ ein~) Annehmlichkeit/ Anmut

Kommentar: Liebling, "Gegenstand der Liebe"
Totalwert 92
Äußerer Wert 92
Athbaschwert 180
Verborgener Wert 910
Voller Wert 1002
Pyramidenwert 268
20 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.6
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.6.pdf