Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

20 Datensätze
אשפה 1-300-80-5
Nomen: Abfall, Abfälle, Beben, Blödsinn, Feuermund, Köcher, Kolportage, Locke, Müll, Papierkorb, Plunder, Rüsche, Sänfte, Schund, Speicherbereinigung, Tragbare, Überreste, Untergang, Vergeudung, Verschwendung, Zittern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Köcher

Kommentar: Abfälle/Müll (Qere: "AB-Fall" = "MÜL-L"/"-LL")

Tipp: הפשא = "Abfälle", "Müll"; "Köcher"
Totalwert 386
Äußerer Wert 386
Athbaschwert 498
Verborgener Wert 176 180 185
Voller Wert 562 566 571
Pyramidenwert 1069
בריח 2-200-10-8
Nomen: Arrest, Barren, Bolzen, Fang, Gewehrschloß, Gewehrschloss, Locke, Querbalken, Riegel, Schloss, Schlossfalle, Schnappriegel, Schnappschloss, Schraube, Schraubenbolzen, Sperre, Stab, Stange, Trick, Türverriegelung, Verschluss
Verb(en), Adjektiv(e): bolzen, flüchtig, verschrauben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) Geruch/ Duft/ Wohlgeruch (von), (der/ ein) Riegel/ Querbalken (von), (die/ eine) Sperre (von), flüchtig, (der/ ein) flüchtige(r). (der/ ein) Flüchtling

Tipp: חירב = "Gewehrschloß, Querbalken, Schloß, RI~GeL", auch "flüchtig"; חירב = "IM+/- rationalen ICH" (siehe חיר!); חי~רב = "IM KOPF+/- (eine) intellektuelle Kollektion = ICH = persönlicher Wissenskomplex";
Totalwert 220
Äußerer Wert 220
Athbaschwert 403
Verborgener Wert 1124 1130
Voller Wert 1344 1350
Pyramidenwert 636
גל 3-30
Nomen: Anfall, Ausbruch, Becken, Gallone, Grabhügel, Grabmal, Halde, Häufchen, Haufen, Hühnengrab, Kot, Locke, Lockenwickler, Meer, Menge, Mistfladen, Murmel, Quelle, Rolle, Ruinen, Rüsche, See, Stapel, Steinhaufen, Stoß, Sturm, Trümmerraufen, Tür, Walze, Welle, Woge
Verb(en), Adjektiv(e): sich freuen, wellenartig

Zusätzliche Übersetzung: Haufen (Steine); Welle; Murmel; Kot besonders menschlicher als Brennmaterial

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Steinhaufen/ Trümmerhaufen (von). (Sg): (die) Trümmer (von), (die/ eine) Welle/ Quelle/ Wasserwelle. rolle (du)!, wälze (ab/ weg) (du)!, vertraue an (du)!, drehe (du)!, decke auf (du)!, öffne/ entblöße/ enthülle/ offenbare (du)!, teile mit (du)!

Kommentar: (Qere: GL = "GEISTIGES-LICHT+/- geistig-intellektuelles~ (phys.) Licht")(= "GEIST+/- ~Gedankenwellen") "Welle" (Qere: "W-EL~LE"), "Steinhaufe" (Qere: "ST~EIN-Haufe") "Kot/Mistfladen"(= speziell Menschenkot als Brennmaterial) (Qere: "K~OT" / "M~ist-F-LA-DeN")

Tipp: לג = "geistiges Licht"; לג = bedeutet ("Wahrnehmungs- und Gedanken-)"Welle und ST-ein-Haufe";

GeL = לג steht bekannt<Licht für eine von Deinem unbewussten
"Verstandes-Licht"(= לג) "rational berechnete" (Gedanken- und Wahrnehmungs-)"Welle", bzw. für eine "Haufe" die an der "sichtbaren Oberfläche" Deines "IN<divi>Du-AL-Bewusstseins" von Dir "unbewusst-selbst, d.h. logisch ausgedacht" aufgeworfen WIR<D!

Jede einzelne "Welle"(= לג) ist ein "hervorgehobenes und abgesenktes Stück Meer" in "Einem"! Erst "ein Wellenberg und ein Wellental" machen "die eine Welle", die wiederum "für sich alleine" gar nicht existieren kann, denn jede Welle zieht zwangsläufig auch "IM ME(E)R<andere Wellen" nach sich!

לג bedeutet auch "MENSCHEN<K-OT und Menschen-M-IST"
Totalwert 33
Äußerer Wert 33
Athbaschwert 220
Verborgener Wert 114
Voller Wert 147
Pyramidenwert 36
הטיה 5-9-10-5
Nomen: Abhang, Ableitung, Ablenkung, Abweichung, Amüsement, Befangenheit, Beugen, Beugung, Bias, Biegen, Diagonalkarkasse, Kippbewegung, Konjugation, Locke, Neige, Neigung, Ruck, Schlingern, Stoß, Voreingenommenheit, Weiche
Verb(en), Adjektiv(e): vorspannen

Tipp: היטה = "Beugung", "Neigung"
Totalwert 29
Äußerer Wert 29
Athbaschwert 270
Verborgener Wert 406 410 412 414 415 416 419 420 421 424 425 430
Voller Wert 435 439 441 443 444 445 448 449 450 453 454 459
Pyramidenwert 72
הנף 5-50-80
Nomen: Heben, Locke, Schwingen, Schwung, Stemmen, Wippe

Kommentar: (Qere: H~NP = (das) "WA~HR-genommene exisTIER-EN~DE(=)Wissen")

Tipp: ףנה = (das) "WA~HR-genommene exisTIER-EN~DE(=)Wissen"; "Schwung" (siehe ףונ!)
Totalwert 855
Äußerer Wert 135
Athbaschwert 105
Verborgener Wert 62 66 71
Voller Wert 197 201 206
Pyramidenwert 195
הנפה 5-50-80-5
Nomen: Fanfare, Hebelwirkung, Heben, Hochhieven, Lastenaufzug, Locke, Schwingen, Schwung, Stemmen, Wippe
Verb(en), Adjektiv(e): schwingen

Tipp: הפ~נה = "SI-EHE+/- (eine) gewusste/Wissens-WA~HR-nehmung"; הפנה = "Schwingen" (siehe ףונ!)
Totalwert 140
Äußerer Wert 140
Athbaschwert 195
Verborgener Wert 63 67 71 72 76 81
Voller Wert 203 207 211 212 216 221
Pyramidenwert 335
טלטול 9-30-9-6-30
Nomen: Beben, Bewegung, Brötchen, Bummel, Dauerlauf, Herrschaft, Herumtragen, Hin- und Herbewegung, Hüpfer, Kringeln, Locke, Namensliste, Rolle, Ruck, Rüttler, Schleppen, Schlingern, Schock, Schreck, Schubs, Schütteln, Schwanken, Schwingen, Schwung, Semmel, Sprung, Stoß, Tragen, Transport, Trott, Wanderung, Wippe, Zittern

Tipp: לוטלט = "Hin- und Herbewegung"; "Herumtragen"; "Schlingern" (לוטליט)
Totalwert 84
Äußerer Wert 84
Athbaschwert 220
Verborgener Wert 894 895 904
Voller Wert 978 979 988
Pyramidenwert 234
טלטלה 9-30-9-30-5
Nomen: Bummel, Locke, Neigung, Reflex, Ruck, Schlingern, Schock, Schreck, Schwank, Schwenkung, Verstoßung, Wanderung, Wurf

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Schleudern, (mit Schwung), (in hohem Bogen)

Tipp: הלטלט = "Schwank, Schwenkung, Verstoßung", auch "ihr (fem.) schwenken";

לטלט = "hin- und herbewegen, herum-TR-age-N, schwenken", "Pleuelstange"; לט = "(ט)gespiegeltes (ל)L-ICH<T" (siehe לט und הלט!);
Totalwert 83
Äußerer Wert 83
Athbaschwert 230
Verborgener Wert 889 893 898
Voller Wert 972 976 981
Pyramidenwert 257
מנעול 40-50-70-6-30
Nomen: Arrest, Locke, Riegel, Schloß, Schloss, Schnappschloss, Sperre, Stiefel, Verschluss, Vorhängeschloss

Zusätzliche Übersetzung: Schloß (Tür usw.)

Tipp: לוענמ = "Schloss" (Tür usw.)
Totalwert 196
Äußerer Wert 196
Athbaschwert 126
Verborgener Wert 206 207 216
Voller Wert 402 403 412
Pyramidenwert 652
נדנדה 50-4-50-4-5
Nomen: Aufschaukeln, Locke, Schaukel, Schaukelbrett, Schwenken, Schwenkung, Schwingen, Schwung, Swing, Wippe
Verb(en), Adjektiv(e): ausschwenkbar, schwenken, schwingen

Tipp: הדנדנ = "Schaukel", "Wippe"; הדנ~דנ = (ETwas) "bewegliches ausstoßen"
Totalwert 113
Äußerer Wert 113
Athbaschwert 308
Verborgener Wert 973 977 982
Voller Wert 1086 1090 1095
Pyramidenwert 429
סגר 60-3-200
Nomen: Arrest, Auslieferung, Bolzen, Einschluss, Fensterladen, Keil, Locke, Preisgabe, Schraube, Sperre, Sprache, Spund, Verschluß, Verschluss, Wahlende, Zunge, Zunge eines Schloßes
Verb(en), Adjektiv(e): abschließen, absondern, ausliefern, einschließen, festnehmen, preisgeben, schließen, schliessen, sich abschließen, sich abschliessen, verschließen, verschliessen, zuschließen

Zusätzliche Übersetzung: schließen, verschließen, sich abschließen; Verschluß, Keil, Spund, (Schloß) Zunge

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) schloß/ verschloß. (er/ es) schloß ein/ zu. (er/ es) lieferte aus. (er/ es) überlieferte, (er/ es) gab in die Hand, (er/ es) gab in den Verschluß eines anderen, (er/ es) war/ ist verschlossen/ geschlossen. (der/ ein) schließender))

Kommentar: (Qere: S~GR = (eine) "raumzeitliche geistige~Rationalität" = (ein DUR-CH die SELBST ausgedachte) "Raumzeit REI~SE~N~DeR" (Geistesfunken)) "absondern/übergeben/ausliefern" (= "jemanden in die Hand eines anderen übergeben"), "Verschluß/Keil/Spund", "Zunge" (am Schloß)

Tipp: רג~ס = (ein) "raumzeitlich Reisender"; רגס = "Verschluss", "Keil", "Spund"; (Schloss) "Zunge"; (Gebiet) "Sperren"; kal. "schließen", "verschließen"; hit. רגתסה "sich verschließen"; "sich einschließen"; hif. "ריגסה = (Gefangene usw.) "ausliefern"; "in Quarantäne geben";

"Keil" ("seger", 60-3-200; bedeutet auch "[gespaltene]Zunge" und "Verschluß"). Dieser "Keil" gleicht einem "formgebenden Dia", mit dem Du Dich selbst in "Innen+/- und Außen", d.h. in ein "Subjekt und Objekt" spaltest. Du schizophrener Menschen teilst Dich selbst in zwei Teile und Deine "gefilterte Hälfte" tritt für Deinen "reinen Geist" dabei als "Fleisch" (Körper) in Erscheinung. Wie Du siehst, wurde auch diese Bibelstelle ebenfalls völlig verdreht und mit: "Er verschloß diese Stelle mit Fleisch" übersetzt. (1. Mose 2:21)
Totalwert 263
Äußerer Wert 263
Athbaschwert 211
Verborgener Wert 428
Voller Wert 691
Pyramidenwert 386
סליל 60-30-10-30
Nomen: Abwickelspule, Bandrolle, Bandspule, Haspel, Locke, Ring, Rolle, Spirale, Spule, Spulen, Strähne, Strang
Verb(en), Adjektiv(e): aufspulen

Tipp: לילס = "Rolle", "Spule"
Totalwert 130
Äußerer Wert 130
Athbaschwert 88
Verborgener Wert 140 146
Voller Wert 270 276
Pyramidenwert 380
סלסול 60-30-60-6-30
Nomen: Curling, Curlingspieler, Ehre, Einrollen, Eisschießen, Eisstock, Eisstockschießen, Fanfare, Koloratur, Koloratursängerin, Krause, Lobpreis, Locke, Locken, Lockendrehen, Lockenstab, Respekt, Ruhm, Schnörkel, Schönheit, Tremolo, Triller, Trillern, Welle, Welligkeit, Woge

Tipp: לוסלס = "Schnörkel"; "Lockendrehen"; "Triller"; "Koloratur" Mus. (לוסליס)
Totalwert 186
Äußerer Wert 186
Athbaschwert 136
Verborgener Wert 190 191 200
Voller Wert 376 377 386
Pyramidenwert 642
קוצה 100-6-90-5
Nomen: Haarsträhne, Locke

Tipp: הצוק = "Haarsträne" (הצווק); "Dorn" (Qere: "DOR~N"); "Krapp"
Totalwert 201
Äußerer Wert 201
Athbaschwert 179
Verborgener Wert 107 108 111 112 116 117 121 126
Voller Wert 308 309 312 313 317 318 322 327
Pyramidenwert 603
קמט 100-40-9
Nomen: Bügelfalte, Falte, Flöz, Fuge, Furche, Gemeinde, Gerade, Hautfalte, Herde, Kabel, Kamm, Knick, Leitung, Linie, List, Locke, Naht, Narbe, Pferch, Rille, Runzel, Rüsche, Saum, Spalte, Stall, Stirnrunzeln, Trick, Zeile, Zerwühlt, Zerzaust
Verb(en), Adjektiv(e): falten, knittern, packen, quetschen, runzeln

Kommentar: Falte/Runzel/Knick, falten/knittern/quetschen

Tipp: טמ~ק = (eine)"affin~gestaltgewordene Spiegelung"; "R<UN-ZeL", "Falte". "Knick"; kal. "falten", "knittern", "(zer)knautschen"; pi. "falten", "knittern", "quetschen"
Totalwert 149
Äußerer Wert 149
Athbaschwert 64
Verborgener Wert 526
Voller Wert 675
Pyramidenwert 389
קפל 100-80-30
Nomen: Aufschlag, Falte, Gemeinde, Herde, List, Locke, Pferch, Runzel, Rüsche, Stall, Trick, Überraschung, Versammlung, Zerwühlt, Zerzaust
Verb(en), Adjektiv(e): falten, zusammenfalten, zusammenlegen

Tipp: לפק = "Falte" (Qere: "F>AL<TE"); kal. "zusammenfalten" (Qere: "ZUSAMMEN<F>AL<TeN"), "zusammenlegen" (Qere: "ZUSAMMEN<LE~GeN"); pi. "falten"; hit. לפקתה = "klappbar sein" (Qere: "KL<app~BaR sein" ); "sICH<einhüllen"; "sICH<zusammenrollen"; "sICH<aus dem Staub machen" (= "PHÖNIX<aus der Asche" siehe רפא>לוח!)

עקרק-לפק = "Furche"
Totalwert 210
Äußerer Wert 210
Athbaschwert 30
Verborgener Wert 135
Voller Wert 345
Pyramidenwert 490
תלתל 400-30-400-30
Nomen: Arrest, Aufhänger, Etikett, Haarlocke, Locke, Ringellocke, Schild, Schloss, Sperre, Stacheldrahtverhau, Stirnlocke, Tag
Verb(en), Adjektiv(e): gekräuselt, kräuseln, ringeln

Kommentar: pi. kräuseln/ringeln, Locke, Stacheldrahtverhau

Tipp: לתלת = "Locke"; "Stacheldrahtverhau"; pi. "kräuseln", "ringen"
Totalwert 860
Äußerer Wert 860
Athbaschwert 42
Verborgener Wert 100
Voller Wert 960
Pyramidenwert 2520
תנופה 400-50-6-80-5
Nomen: Anstoß, Antriebskraft, Bewegungsgröße, Drehmoment, Eigendynamik, Energie, Fahrt, Fegen, Fremdkapitalaufnahme, Fremdkapitalquote, Halsband, Hebelkraft, Hebelwirkung, Impetus, Impuls, Impulssatz, Kehren, Lebenskraft, Locke, Motivation, Riese, Schornsteinfeger, Schwingen, Schwingung, Schwung, Schwungkraft, Stoß, Webe, Weg, Wippe
Verb(en), Adjektiv(e): hochheben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Schwingopfer/ Schwingen. (die/ eine) Weihgabe, (das/ ein) Hin- und Herbewegen, (das/ ein) Weihen/ Getümmel. (die/ eine) Erregung

Kommentar: Schwung

Tipp: הפונת = "Schwung" bedeutet in seinen grammati-kal-ISCHeN Formen:
"weben, darüber fahren, (hin und her) fahren, besprenkeln, sprenkeln, winken, wehen,(hin und her) schwingen, (mit der Hand) winken oder (die Hände) schütteln, ausgießen oder ausstreuen, geschwungen (W<Erden), geschwenkt sein"... siehe ףונ!

Totalwert 541
Äußerer Wert 541
Athbaschwert 186
Verborgener Wert 74 75 78 79 83 84 88 93
Voller Wert 615 616 619 620 624 625 629 634
Pyramidenwert 2383
תפנית 400-80-50-10-400
Nomen: Abweichung, Ausweichen, Drehung, Effet, Eigenart, Gelegenheit, Kehrtwendung, Kurve, Laune, Locke, Marotte, Schrulle, Schwingen, Schwung, Umänderung, Veränderung, Wechselgeld, Wende, Wendung, Wippe, Ziel

Zusätzliche Übersetzung: Wendung, halbe Wendung Mil.

Tipp: תינפת = "W-Endung"; "Kehrtwendung"; "H-AL<BE W-Endung" (siehe הנפ!)
Totalwert 940
Äußerer Wert 940
Athbaschwert 57
Verborgener Wert 77 83
Voller Wert 1017 1023
Pyramidenwert 2890
תפס 400-80-60
Nomen: Arrest, Bolzen, Fang, Klammer, Klips, Ladestreifen, Locke, Nadel, Schlag, Schloss, Schnäpper, Sperre, Sperrhaken, Sperrklinke, Stecknadel, Stift, Trick, Türdrücker
Verb(en), Adjektiv(e): auffassen, ausfüllen, ausfüllen des Raumes, begreifen, besetzen, einnehmen, erfassen, ergreifen, fassen, gelten, Gültigkeit haben, verstehen

Zusätzliche Übersetzung: fassen, erfassen, ergreifen, begreifen, auffassen, verstehen, besetzen, (Raum) ausfüllen, einnehmen, gelten, Gültigkeit haben; Schnäpper, Türdrücker

Kommentar: fassen/erfassen/ergreifen, begreifen/auffassen/verstehen, (einen Raum) besetzen/ausfüllen/einnehmen, Güldigkeit; gelten, Türdrücker/Schnäpper

Tipp: ספת = "Schnäpper", "Türdrücker"; kal. "fassen", "ergreifen"; "begreifen", "auffassen", "verstehen"; (Raum)"ausfüllen", "einnehmen"; "gelten", "Gültigkeit haben"
Totalwert 540
Äußerer Wert 540
Athbaschwert 15
Verborgener Wert 59
Voller Wert 599
Pyramidenwert 1420
20 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf