Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

18 Datensätze
אהבה 1-5-2-5
Nomen: Affektion, Geliebte, Geliebter, Gemütsbewegung, Herzlichkeit, Liebe, Liebling, Zärtlichkeit, Zuneigung
Verb(en), Adjektiv(e): lieben, lieblos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (sie) liebte/ begehrte, (er/ es) liebte/ liebt/ begehrte sie (Sg). liebe/ begehre sie (Sg) (du)!, (die/ eine/ o) Liebe/ Freundschaft, (das/ ein) Lieben

Tipp: הבהא = 1-5-2-5 = 13 und steht für "LIEBE"...
הבה bedeutet "wohl-an!" und
בה bedeutet "schenken, geben"; בה = "(ה)wahrgenommene (ב)Polarität/Aussen"

UNSERE LIEBE I<ST das EINZIGE, was "über sICH SELBST<hinaus"
ewig leben WIR<D, AL<le-S LIEB<lose "WIR<D s-ich AUP<lösen"!

הבה~א = "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<ER~DE (zu einer) WA~HR-nehmung IN IHR"(siehe הבה/הב!);

Für "EIN<S" steht דחא, d.h. 4 +8 +1 = 13 = הבהא = "LIEBE"!
דחא bedeutet "IN unserer VATER-Sprache" auch: Dein "BRudoR<öffnet"!

Totalwert 13
Äußerer Wert 13
Athbaschwert 880
Verborgener Wert 522 526 530 531 535 540
Voller Wert 535 539 543 544 548 553
Pyramidenwert 28
אהבים 1-5-2-10-40
Nomen: Liebe, Liebesverhältnis

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die (PI)) liebend(e(n))/ begehrend(e(n)). (die (PI)) Liebkosungen/ Liebhaber/ Liebeslüste/ Lieben/ Liebesgeschenke/ Lieblichkeiten

Kommentar: Liebesverhältnis

Tipp: םיבהא = "Liebesverhältnis", "Lieben"(siehe בהא!); םיב-הא = (die geistige) "SCHÖPFER-QUINTESSENZ(= UP/86/םיהלא) IM MEER führt Regie & IN+/-szeniert"(siehe םיב!);
Totalwert 618
Äußerer Wert 58
Athbaschwert 840
Verborgener Wert 565 569 571 574 575 580
Voller Wert 623 627 629 632 633 638
Pyramidenwert 91
אהדה 1-5-4-5
Nomen: Anteilnahme, Gefallen, Gefälligkeit, Geistesverwandtschaft, Hilfe, Höflichkeit, Liebe, Mitgefühl, Sympathie, Sympathiebekundung, Wohlwollen, Zärtlichkeit, Zuneigung

Tipp: הד~הא = "SCHÖPFER-QUINTESSENZ+/- geöffnete WA~HR-nehmung"; הדהא = "Symbathie, Zuneigung, Wohlwollen"
Totalwert 15
Äußerer Wert 15
Athbaschwert 680
Verborgener Wert 542 546 550 551 555 560
Voller Wert 557 561 565 566 570 575
Pyramidenwert 32
אתנן 1-400-50-50
Nomen: Bezahlung, Bezahlung für käufliche Liebe, Buhlerlohn, Dorn, Ende, Geschenk, Hurenlohn, Lohn, Schärfe, Strafe, Tip, Trinkgeld

Zusätzliche Übersetzung: Geschenk, bsd. Buhlerlohn

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Lohn/ Liebeslohn/ Buhlerlohn (von)

Tipp: ןנתא bedeutet "Geschenk", speziell "Buhlerlohn", das heißt der Lohn, den die Buhlerin vom ihrem Buhler empfängt! Wenn es ein "AUPrichtiger LIEBES-Akt geistiger Vereinigung W-AR"... dann hat die Frau "IM-ME(E)R" auch eine geistreiche "SP-Ende". vom MANN empfangen... mit dem Geschenk seines "segensreichen S>AMeNs"!

ןנתא-ןב = "Hurensohn", "Arsch" (vulgär, Schimpfwort);
תונוז-תיב = "Bordell", "Puff"

Totalwert 1151
Äußerer Wert 501
Athbaschwert 419
Verborgener Wert 228
Voller Wert 729
Pyramidenwert 1354
דד 4-4
Nomen: Auslaufrohr, Brust, Brustwarze, Busen, eine Liebe, Euter, Freund, Geliebte, Geliebter, Griff, Klümpchen, Knauf, Knopf, Knoten, Liebe, Mutterbrust, Onkel, Querrippe, Sauger, Schnabel, Titte, Verwandter, Vetter, Warze, weibliche Brust, Zitze

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Geliebte(r)/ Freund/ Verwandte(r)/ Oheim/ Vetter (von), (die/ eine) Liebe (von)

Kommentar: (Qere: D~D = "GESCHLOSSEN+/- geöffnet") "Brustwarze/Mutterbrust" (Qere: "Brust-W~ARZ-E" / "MUT~TER-BR=UST")

Tipp: ד(ו)ד = "Geliebter, Freund, Verwandter"(= דוד = "DaViD"), aber auch "Mutterbrust, Brustwarze" und symbolisiert "die Zeit der LIEBE"; דד = "+D~-D"(= "Wellen-B~ER~G +~- Wellen-TaL")
Totalwert 8
Äußerer Wert 8
Athbaschwert 200
Verborgener Wert 860
Voller Wert 868
Pyramidenwert 12
דוד 4-6-4
Nomen: Becher, Boiler, Bottich, Bütte, David, Freund, Geliebter, großer Kessel, grosser Kessel, Heizkessel, Kessel, Kesselschmied, Kesselzug, Kochtopf, Korb, Liebe, Oheim, Onkel, Pfandleiher, Topf, Vatersbruder, Vetter, Wampe, Warmwasserbereiter

Zusätzliche Übersetzung: großer Kessel; Onkel, Freund, Geliebter bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: David, (der/ ein) Geliebte(r)/ Freund/ Verwandte(r)/ Oheim/ Vetter/ Uebhaber/ Onkel (von), (der/ ein) Topf/ Kochtopf/ Kessel/ Korb/ Lastkorb

Tipp: "David" = דוד, bedeutet auch "Geliebter" und "K<ess>EL".
דוד = "DaViD"... ד > ו < ד = 4-6-4 symb. "HEILIGE EL >< LE";

AL<LE-S Ausgedachte befindet sich "IMME(E)R IN MIR", "IM Punkt לא" und לא ist "EIN dimensionsloses Nichts"(IM SIN<NE einer UPsoluten "IM-P<LOS-ION"). "LE" ist ETwas "ex-plodiert Ausgedachtes", aber gleichgültig was "ICH MIR<ausdenke", es ist "IMME(E)R HIER&JETZT IN MIR"! ... siehe auch die Symbolik des "Chanukka(= הכונח-Leuchter"...

"JCH UP, alias Jesus, alias UP", habe meinen Engel gesandt, euch diese Dinge zu bezeugen in den Versammlungen. JCH UP BIN die "W-UR<Z>EL" des "GeSCHL<ECHT<S David"(...UP ist ein "W-UR<ZeL" -> לצ von David!),
JCH UP BIN der glänzende "M-OR-GeN-STERN"!
(OHRENBARUNG 22:16)

דוד ד+ד = ח, die "momentane Kollektion"!
Totalwert 14
Äußerer Wert 14
Athbaschwert 280
Verborgener Wert 866 867 876
Voller Wert 880 881 890
Pyramidenwert 28
דודים 4-6-4-10-40
Nomen: Liebe

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Geliebte(n)/ Uebhaber/ Onkel/ Freunde/ Verwandte(n)/ Vetter. (die) Töpfe/ Kochtöpfe/ Kessel/ Körbe/ Lastkörbe

Tipp: םי~דוד = "Geliebter/Freund (des) MEER<re~S"(siehe דוד!); "Liebeleien", "Liebschaften" bibl.
Totalwert 624
Äußerer Wert 64
Athbaschwert 330
Verborgener Wert 910 911 916 917 920 926
Voller Wert 974 975 980 981 984 990
Pyramidenwert 116
חבה 8-2-5
Nomen: Liebe, Sympathie, Trappe, Zuneigung
Verb(en), Adjektiv(e): verbergen, verstecken

Zusätzliche Übersetzung: Liebe, Zuneigung, Sympathie; Trappe (Otididae) Zo.

Kommentar: (Qere: CH~BH = (die) "Kollektion (einer) polaren~WA~HR-nehmung/IN I~HR") "Liebe/Zuneigung/Sympathie" (= CHIBH), "verbergen/verstecken"

Tipp: ה~בח = (die) "Kollektion (einer) polaren~WA~HR-nehmung/IN I~HR") "Liebe/Zuneigung/Sympathie" (= הביח), "verbergen/verstecken"; "Trappe" (Otididae) Zo.
Totalwert 15
Äußerer Wert 15
Athbaschwert 450
Verborgener Wert 811 815 820
Voller Wert 826 830 835
Pyramidenwert 33
חיבה 8-10-2-5
Nomen: Anziehung, Gefälligkeit, Geliebte, Geliebter, Gemütsbewegung, Geschmack, Hang, Herzlichkeit, Kostspieligkeit, Liebe, Liebenswürdigkeit, Liebling, Nähe, Neigung, Sympathie, Voreingenommenheit, Vorliebe, Wertschätzung, Zärtlichkeit, Zuneigung
Verb(en), Adjektiv(e): anhänglich
Totalwert 25
Äußerer Wert 25
Athbaschwert 490
Verborgener Wert 815 819 821 824 825 830
Voller Wert 840 844 846 849 850 855
Pyramidenwert 71
חמדה 8-40-4-5
Nomen: Begehren, Begehrenswertes, Bitte, Gegenstand des Begehrens, Geliebte, Geliebter, Kostbares, Leidenschaft, Liebe, Lieblichkeit, Liebling, Lust, Wille
Verb(en), Adjektiv(e): sie begehrt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Sehnsucht/ Hoffnung/ Lust/ Kostbarkeit/ Lieblichkeit/ Anmut. (das/ ein) Verlangen/ Begehren/ Wertvolle/ Schöne/ Begehrenswerte

Tipp: הדמ~ח = (das UPsolute göttliche) "KOLLEKTIV+/- AB~messung"(siehe הדמ/דמ!); הדמח = "Begehren", "Verlangen". "Objekt der Begierde", ה~דמח = "sie begehrt"
Totalwert 57
Äußerer Wert 57
Athbaschwert 260
Verborgener Wert 871 875 880
Voller Wert 928 932 937
Pyramidenwert 165
חשק 8-300-100
Nomen: Begehren, Begierde, Bitte, Felge, Geilheit, Geschmack, Gewürz, Leidenschaft, Lust, Lüsternheit, Schmachten, Sehnsucht, Verlangen, Wille, Wollust
Verb(en), Adjektiv(e): an jemandem hängen, gelüsten, gelüsten nach, in Liebe an etwas hängen, lieben, verbinden, verbunden

Zusätzliche Übersetzung: an etwas hängen (in Liebe), gelüsten nach; Lust, Begehren

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) hängte/ hängt/ haftete/ nahm an. (er/ es) hatte Neigung, (er/ es) liebte, (er/ es) verknüpfte/ verband/ befestigte. (er/ es) hatte Neigung/ Lust. (er/ es) sehnte sich, (die/ eine) Lust/ Sehnsucht/ Neigung/ Felge (von), (das/ ein) Verlangen (von), (der/ ein) Plan/ Wunsch (von)

Tipp: קשח = "Lust", "Begehren"; "an ETwas hängen" (in Liebe); "gelüsten nach"; hit. קשחתה = "Lust haben", "gern wollen"
Totalwert 408
Äußerer Wert 408
Athbaschwert 66
Verborgener Wert 546
Voller Wert 954
Pyramidenwert 724
ידידות 10-4-10-4-6-400
Nomen: Bekanntschaft, Bruderschaft, Freundlichkeit, Freundschaft, Freundschaftlichkeit, Kameradschaft, Kameradschaftsgeist, Liebe, Nachbarschaft

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: lieblich, (die (PI)) liebliche(n). (die) Geliebte(n)/ Freunde/ Lieblinge

Tipp: תודידי = "Freundschaft"
Totalwert 434
Äußerer Wert 434
Athbaschwert 361
Verborgener Wert 880 881 886 887 890 892 893 896 902
Voller Wert 1314 1315 1320 1321 1324 1326 1327 1330 1336
Pyramidenwert 544
ידידת 10-4-10-4-400
Nomen: Freundschaft, Liebe

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die (PI)) Geliebte(n)/ Freunde/ Lieblinge. Lieblich, (die (PI)) liebliche(n)
Totalwert 428
Äußerer Wert 428
Athbaschwert 281
Verborgener Wert 874 880 886
Voller Wert 1302 1308 1314
Pyramidenwert 504
לב 30-2
Nomen: Gefühl, Gemüt, Herz, Herzstück, Innereien, Inneres, Kern, Leben, Liebe, Mitte, Mut, Schneid, Seele, Sinn, Verstand, Wille, Zentrum
Verb(en), Adjektiv(e): herzen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Herz (von), (die/ eine) Empfindung/ Stimmung/ Gesinnung/ Mitte (von), (der/ ein) Sinn/ Mut/ Verstand (von), (das/ ein) Denken/ Wissen/ Innere(s) (von)

Kommentar: (Qere: L~B = (das geistige) "LICHT+/- (D~esse~N) Polarität/außer-H-AL~B")(= das Suffix B symb. das polare "außen/außer-H-AL~B") "Herz" (Qere: "H~ERZ/H~ARZ" = "die ER~DE")(= das "ER~weckte~(persönliche) Wissen")

Tipp: בל, LeV bedeutet "H-ERZ"(= ץרא-ה) und בל, LeB bedeutet "H-ER<Z"...

"ICH BI<N", I<ST das einzige was "IN TIER Leser WIR-k-LICHT LeB<T" (בל = "HERZ"!
"ICH LeB<He" weil DU mein Atem BI<ST...
DU BI<ST für "M>ICH" NuR mein eigenes flackerndes zweites "ich"!

בל = "H-ERZ" = ץרא-ה = "die ER-DE" = DA<S "ER< weckte (persönliche) Wissen";

בל = (das geistige) "LICHT+/- (D~esse~N) Polarität/außer-H-AL<B"(= das Suffix B symb. das polare "außen/außer-H-AL<B")
Totalwert 32
Äußerer Wert 32
Athbaschwert 320
Verborgener Wert 454
Voller Wert 486
Pyramidenwert 62
מחמד 40-8-40-4
Nomen: Anziehungskraft, Augenweide, Begehrenswertes, Charme, Entzückung, Freude, Gegenstand der Liebe, Kostbarkeit, Liebling, Liebste, Lust, Schatz, Schätzchen, Süße, Vergnügen
Verb(en), Adjektiv(e): lieblich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Begehren/ Verlangen/ Begehrenswerte(s)/ Begehrte(s) (von), (die/ eine) Kostbarkeit (von), (der/ ein) Schatz (von), schön, lieb, teuer, wertvoll, (der/ das/ ein) schöne~ . von/ (aus/...) (d~/ ein~) Annehmlichkeit/ Anmut

Kommentar: Liebling, "Gegenstand der Liebe"

Tipp: דמחמ = "Liebling"; "GeG<eN-Stand der Liebe"; SI-EHE auch: דמ~חמ!

ןיע-דמחמ = wörtl. "Lust der Augen"; "Geliebte(s)"
Totalwert 92
Äußerer Wert 92
Athbaschwert 180
Verborgener Wert 910
Voller Wert 1002
Pyramidenwert 268
עגבים 70-3-2-10-40
Nomen: Liebe, Liebkosungen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die (PI)) Lust/ Verlangen habend(e(n)). (die (PI)) entbrennend(e(n)). (die (PI)) (unzüchtig) liebend(e(n)). (die (PI)) brünstig seiend(e(n)). (die) Buhlen/ Liebhaber. (die) Liebeslieder. (PI): (das/ ein) Liebesgeflüster
Totalwert 685
Äußerer Wert 125
Athbaschwert 557
Verborgener Wert 584 590
Voller Wert 709 715
Pyramidenwert 428
עגבנות 70-3-2-50-6-400
Nomen: Koketterie, sinnliche Liebe

Tipp: תונבגע = "sinnliche Liebe", "Koketterie"
Totalwert 531
Äußerer Wert 531
Athbaschwert 597
Verborgener Wert 608 609 618
Voller Wert 1139 1140 1149
Pyramidenwert 1005
רחם 200-8-40
Nomen: Aasgeier, Barmherzigkeit, Erbarmen, Gebärmutter, Geier, Mutterleib, Mutterschoß, Pelican, Schmutzgeier, Uterus
Verb(en), Adjektiv(e): erbarmen, lieben, mit Liebe begegnen, mitfühlen, sich erbarmen

Zusätzliche Übersetzung: sich erbarmen; Gebärmutter; Schmutzgeier (Neophron perenopterus) Zo.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Rehum. Raham. sich zu erbarmen, (das/ ein) SichErbarmen. (er/ es) erbarmte/ erbarmt sich, (er/ es) wandte sich liebevoll zu. (er/ es) liebte, (er/ es) hatte Mitleid, (der/ ein) Mutterleib/ Mutterschoß. (das/ ein) Mädchen/ Mitleid/ Erbarmen/ Mitgefühl. (die/ eine) Frau/ Gnade/ Liebe. (der/ ein) Geier

Kommentar: (Qere: "Gebärmutter = MATRIX") "Schmutzgeier" (= Zo. "NEO-phron per--nopterus") (Qere: RCH~M = "IHR GEIST")(= der GEIST der MÄNNER) (= "RCH = GEIST" und "RUCH = Geist")

Tipp: םחר = "Gebärmutter", "MaTR>IX", "Schmutz-G-Eier = Aasgeier";

םחר לכ = "AL<LE>MATRIX" = das "göttliche Geh-HeIM<NiS>DER W-ORT-MATRIX"!

Gottes Kinder, die sich "nach Befreiung aus ihrer MATRIX" sehnen, vertrauen dort jedoch einzig "den geistlosen Autoritäten" ihrer eigenen MATRIX und weisen jeden "geistreichen Hebammen-Dienst", der ihrer "materialistischen Logik" widerspricht, "arrogant und selbst-Herr-L-ich" zurück! JCH UP`s "wunderbares LIEBES-Angebot" WIR<D von egoistischen Menschen nicht liebevoll angenommen...
sondern seine LIEBE und UNSERE Weisheit "WIR/<<<<<D von ihnen zurückgewiesen"! UNSERE LIEBE reagiert auf jede "Zurückweisung" UNSERER LIEBE zwangsläufig mit "IM-ME(E)R<höheren MISS-verstandenen Ausschlägen" "in der MATRIX", d.h. durch "IM-ME(E)R<größere Schicksals-Schläge"...

Totalwert 808
Äußerer Wert 248
Athbaschwert 73
Verborgener Wert 750
Voller Wert 998
Pyramidenwert 656
18 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf