Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

43 Datensätze
אהוב 1-5-6-2
Nomen: Anhänger, Bonbon, Favorit, Flamme, Geliebte, Geliebter, Günstling, Leidenschaft, Liebhaber, Liebling, Liebste, Schatz, Schätzchen, Schein, Valentinsgruß, Woge
Verb(en), Adjektiv(e): beliebt, bevorzugt, favorisiert, geliebt, kostbar, lieb, lieben, lieblich, mögen, pedantisch, populär, teuer

Kommentar: Geliebter

Tipp: בוהא = "Geliebter"
Totalwert 14
Äußerer Wert 14
Athbaschwert 870
Verborgener Wert 527 528 531 532 536 537 541 546
Voller Wert 541 542 545 546 550 551 555 560
Pyramidenwert 33
אור 1-6-200
Nomen: Beleuchtung, Brand, Erleuchtung, Feuer, Feuerschein, Flamme, Helligkeit, Illumination, Kontrollleuchte, Lagerfeuer, Leichtindustrie, Leidenschaft, Leuchte, Licht, Lichteinfall, Lichtquelle, Osten, Schein, Schusswaffe, Tageslicht, Ur, Woge
Verb(en), Adjektiv(e): anmachen, anzünden, erleuchten, hell werden, leuchten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Ur (= Pers). (das/ ein) Licht/ Tageslicht/ Glück/ Feuer (von), (die/ eine) Helligkeit/ Erleuchtung/ Heiterkeit/ Offenbarung/ Flamme/ Glut (von), (er/ es) leuchtete/ schien, (er/ es) war/ wurde hell, (er/ es) brach an (= v Morgen), leuchtend, scheinend, (der/ ein) leuchtend(e(r))

Kommentar: (Qere: A~WR = (AIN) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N momentan)~aufgespannte Rationalität" = "L-ICH+/-~T = F~euer")(= AIN bewusstes "LICHT-ICH+/- (D~esse~N/eure) Erscheinung~" = das Schatten-Licht DeR/eurer Traumwelt), (Qere: AW~R )

Tipp: רוא = "Licht, physikalisch"; "IM<Perfekt gelesen": "(א)ICH W<Erde zu einer (ו)aufgespannten (ר)Rationalität(= ICH)"

ER bedeutet als רא "geistiges L-ICH<T" und steht für einen "א(Schöpfer) ר(Kopf)" in dem "AL<LES>TOT-AL-IST" = "göttliches רוא"! Wenn "inmitten" diesER "schöpferischen Rationalität"(= רא) eine "logisch aufgespannte Verbindung"(ein ו) auftaucht, ENTsteht רוא... רוא steht deshalb für physikalisches "L-ich<T"("OR") und "F<euer" (= "UR")!

Die "HIER&JETZT<logisch ausgedachte UM<Lauf-Bahn" "der Erde UM die Sonne"(?) dauert "IM Macro-Kosmos"(c = "Lichtgeschw.") angeblich 365,2422 Tage! (Für "Lichtgeschw. c" steht meist c = 3 oder 300.000!)
Der angeblich genaue "officielle Wert: c = 299793 km/sec", das ist "REI<N c-U-fällig" "300.000 - 207 = רוא", d.h. "300.000 - Licht = 299793"!)

Totalwert 207
Äußerer Wert 207
Athbaschwert 483
Verborgener Wert 426 427 436
Voller Wert 633 634 643
Pyramidenwert 215
אש 1-300
Nomen: Anfeuerer, Beleuchtung, Beschuss, Besitz, Brand, Brandherd, Brandschaden, Brandschutz, Brandstelle, Erleuchtung, Feuer, Feuerschutz, Flamme, Glanz, Grundfeste, Lagerfeuer, Leidenschaft, Licht, Schein, Schimmer, Vorhandensein, Woge
Verb(en), Adjektiv(e): abfeuern, anfeuern, es gibt, es ist, feuerspeiend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Feuer (von), (der/ ein) Glanz (von), (die/ eine) Glut (von), es gibt, (mit wenn/ falls/ ob), es gibt keine Möglichkeit

Kommentar: (Qere: ASCH = "SCHÖPFER-LOGOS+/- schöpfer-ISCH~E Logik") "Feuer" (Qere: "F-euer") (= die flackernden "Facetten" (dieses heiligen "F-euer") "SIN~D euer") "Glut" (Qere: "GL~UT") (= "Gedanken-Wellen SIN~D aufgespannte Erscheinungen"), (= ETwas) "abfeuern/anfeuern/feuerspeiend" (Qere: "F-euer~SP~EI-END")

Tipp: שא = "SCHÖPFER-LOGOS+/- schöpfer~ISCH~E Logik" = "Feuer, Glanz/Glut";

Für "Feuer" steht die Hieroglyphe שא was ursprachlich "ICH BIN LOGOS" bedeutet.

שא steht in der Thora oft auch für שי, das jegliche Form "zeitlichen Be-ST-Ehe<NS" und somit jede "momentan vorhande IN-Formaton" (ה <- שא = "F-euer S-Ehe<N" = השא = "Frau") "IN m>einem Geist" ausdrückt (שי <- א = "ICH BIN das be-ST-Ehe-ND" = der "HOLOFEELINGMann" = שיא)!

שא = "AB~feuern, anfeuern, es gibt, es ist, feuerspeiend";
Totalwert 301
Äußerer Wert 301
Athbaschwert 402
Verborgener Wert 170
Voller Wert 471
Pyramidenwert 302
בעירה 2-70-10-200-5
Nomen: Brandwunde, Brennen, Feuer, Flamme, Leidenschaft, Schein, Verbrennung, Woge, Zündung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Sein Vieh/ Zugvieh

Kommentar: "Verbrennung/Brandwunde"(Qere: "B~Rand-Wunde")

Tipp: הריעב = "V-ER<BReNN-UNG"; רע-ב ="polar erweckt" bedeutet auch "weg-SCH-Affen, wegräumen" und רעב bedeutet "IN<Feuer>AUP-G-EHE<N und B-rennen"!
Totalwert 287
Äußerer Wert 287
Athbaschwert 440
Verborgener Wert 785 789 791 794 795 800
Voller Wert 1072 1076 1078 1081 1082 1087
Pyramidenwert 725
בערה 2-70-200-5
Nomen: Brand, Brandwunde, Brennen, Feuer, Flamme, Leidenschaft, Schein, Verbrennung, Woge, Zündung
Verb(en), Adjektiv(e): in der Entleerung, in der Verbindung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Feuer, (der/ ein) Brand, (sie) brannte/ brennt/ verbrannte. brennend, verbrennend, (die/ eine) brennende/ verbrennende. in/ (an/ durch/...) ihr~ Haut/ Leder/ Fell/ Zahnfleisch

Tipp: הרעב = "IN+/- polar~erweckter WA~HR-nehmung"(siehe רע!); "IN<DeR Entleerung"(siehe הרע!); "B<Rand"(= das symbolisiert, dass alles von mir "raumzeitlich materiell Wahrgenommene" sich "IM ME(E)R<währ-End" auflöst und sich wieder vergeistigt, indem es in der symbolischen Form von "Rauch"(= חור) zum "HI<MM>EL"(םימש) aufsteigt!
Darum bedeutet "materia" auch "Mutterstoff", "Brand- und Brennstoff"; μητηρ bedeutet "Mutter" und μηθις bedeutet "K-Lug-he<iT, raumzeitlicher Verstand" und auch die/der löst sich ("wie alle damit (nur aus)ge-Dach-T<eN Erscheinungen") mit der Zeit in Luft auf!

Totalwert 277
Äußerer Wert 277
Athbaschwert 400
Verborgener Wert 781 785 790
Voller Wert 1058 1062 1067
Pyramidenwert 623
בקשה 2-100-300-5
Nomen: Anforderung, Anfrage, Anklage, Anliegen, Anmeldung, Anrufung, Ansuchen, Antrag, Antragstellung, Anwendung, Anwendungsfall, Anwendungsgebiet, Anwendungstechnik, Anwerbung, Anzug, Appell, Applikation, Aufdringlichkeit, Aufruf, Begehren, Berufung, Bewerbung, Bezeugung, Bitte, Bittgebet, Bittgesuch, Einsatzbereich, Einsatzfall, Einsatzgebiet, Einsatzzweck, Ersuchen, Gebet, Geheiß, Gesuch, Klage, Klageschrift, Leidenschaft, Prozess, Verlangen, Wille, Wunsch, Wünsche
Verb(en), Adjektiv(e): ansuchen, beantragen, erbitten, ersuchen, sie ersucht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (sie) suchte/ trachtete/ forschte/ spürte/ forderte/ bat/ wollte/ begehrte. (sie) suchte aus

Kommentar: Bitte/Ersuchen

Tipp: השקב = "Bitte, Ersuchen"; השקב = "IN+/- affiner log~ISCH~ER WA~HR-nehmung" (siehe השק!);
Totalwert 407
Äußerer Wert 407
Athbaschwert 396
Verborgener Wert 557 561 566
Voller Wert 964 968 973
Pyramidenwert 913
געש 3-70-300
Nomen: Anfall, Aufruhr, Leidenschaft, Sturm, Wut
Verb(en), Adjektiv(e): beben, brausen, gesch-, rasen, schwanken, stürmen, toben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Gaasch. (Nahale Gaasch)

Tipp: שע~ג = "GEIST+/- AuGeN~Blick-L-ICH<He Logik"; "STüR< MeN, BR-aus(s)en", "Be<BeN", "SCHW-ANK<eN"; SI-EHE auch: שעוג!

hit. שעגתה = (Vulkan) "ausbrechen, t~oben";
שעג-רה = "Vulkan"

Totalwert 373
Äußerer Wert 373
Athbaschwert 209
Verborgener Wert 190
Voller Wert 563
Pyramidenwert 449
דליקה 4-30-10-100-5
Nomen: Brand, Feuer, Feuersbrunst, Flamme, Großbrand, Lagerfeuer, Leidenschaft, Leuchtfeuer, Leuchtkugel, Leuchtsignal, Schein, Schusswaffe, Woge
Totalwert 149
Äußerer Wert 149
Athbaschwert 254
Verborgener Wert 565 569 571 574 575 580
Voller Wert 714 718 720 723 724 729
Pyramidenwert 375
זוהר 7-6-5-200
Nomen: Aufregung, Beleuchtung, Brand, Brillanz, Erleuchtung, Feuer, Flamme, Funkeln, Glanz, Glänzen, Glitzern, Glühen, Glut, Herrlichkeit, Irisieren, Klären, Klarheit, Lagerfeuer, Leidenschaft, Leuchten, Licht, Pracht, Reiz, Rötung, Schein, Scheinen, Schillern, Schusswaffe, Strahldichte, Strahlen, Strahlkraft, Woge, Zauber
Verb(en), Adjektiv(e): auffallend, ausweitend, brennbar, deutlich, feuerrot, feurig, flackernd, flammend, geklärt, glänzend, glitzernd, glühend, hell, infektiös, klar, leuchtend, poliert, scheinend, schimmernd, strahlend

Tipp: רהוז = "strahlend" (Qere: "STR<AHL~END") (Adj.); רה~וז = "selektiv~aufgespannte WA~HR-genommene Rationalität"
Totalwert 218
Äußerer Wert 218
Athbaschwert 243
Verborgener Wert 377 378 381 382 386 387 391 396
Voller Wert 595 596 599 600 604 605 609 614
Pyramidenwert 256
זעם 7-70-40
Nomen: Abgase, Abneigung, Anfall, Ärger, Aufruhr, Dampf, Dunst, Empörung, Entrüstung, Erbarmungslosigkeit, Erbitterung, Erregung, Furie, Furore, Grimm, Grimmigkeit, Groll, Leidenschaft, Macke, Milz, Rage, Raserei, Rauch, Toben, Verwünschung, Wahnsinn, Wut, Zorn
Verb(en), Adjektiv(e): beschimpfen, empört, erbittern, erbost, grassieren, grollen, toben, verwünschen, wüten, zürnen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) verwünschte/ verwünscht/ zürnte/ befeindete/ drohte/ verfluchte. zürnend, (der/ ein) zürnend(e(r)). (der/ ein) Arger/ Fluch/ Zorn/ Groll. (die/ eine) Wut/ Strafe

Tipp: םעז = "ER-BIT<TeR-UNG", "V-ER<wünschung"; "Zorn", "Grimm"; kal. "zürnen"; nif. םעזנ = "zornig sein"; hif. םיעזה = "erzürnen"; ם~עז = "IHR+/- selekTIERter AuGeN~Blick"
Totalwert 677
Äußerer Wert 117
Athbaschwert 87
Verborgener Wert 160
Voller Wert 277
Pyramidenwert 201
זעף 7-70-80
Nomen: Anfall, Ärger, Aufruhr, Barschheit, Dunkelheit, Erniedrigung, Finsternis, Leidenschaft, Raserei, Reizbarkeit, Ruppigkeit, Schmollen, Schroffheit, Sturheit, Toben, Unmut, Verdrießlichkeit, Wahnsinn, Wut, Zorn
Verb(en), Adjektiv(e): zornig, zürnen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: mürrisch, verdrossen, zornig, wütend, (der/ ein) Zorn/ Arger (von), (das/ ein) Wüten (von), (die/ eine) Wut (von), (er/ es) grollte/ zürnte. (er/ es) wurde zornig

Tipp: ףעז = "selekTIER~TE~S AuGeN<Blick-L-ICH~ES Wissen"; "W<UT", "Z-OR<N"(= das "AUP<brausen>(des) MEER<re-S"); ףע~ז = (das) "vielheitliche ~~Geschwingel~~>(des) MEER<re~S"(siehe ףע/ףוע!); SI-EHE auch: עז und ףע!
Totalwert 877
Äußerer Wert 157
Athbaschwert 83
Verborgener Wert 125
Voller Wert 282
Pyramidenwert 241
חום 8-6-40
Nomen: Aufregung, Begeisterung, Braun, Enthusiasmus, Erhitzen, Fieber, Glühen, Glut, Herzlichkeit, Hitze, Innigkeit, Leidenschaft, Leuchten, Rötung, Schein, Spannung, Temperatur, Wärme, Wärmeabgabe, Wärmemenge, Wärmetechnik, Wärmezufuhr, Wut
Verb(en), Adjektiv(e): beheizen, braun, bräunlich, erhitzen, gedankenverloren, verschonen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: schwarz, schwarz gebrannt, dunkelbraun, (der/ das/ ein) schwarze~/ dunkelbraune

Tipp: םו~ח = "kollektiv~ aufgespannte Gestaltwerdung"; םוח = "braun", "dunkelfarbig", "SCHW<ARZ~gebrennt" (Adj.); םח = "Wärme/Hitze"
Totalwert 614
Äußerer Wert 54
Athbaschwert 150
Verborgener Wert 446 447 456
Voller Wert 500 501 510
Pyramidenwert 76
חמדה 8-40-4-5
Nomen: Begehren, Begehrenswertes, Bitte, Gegenstand des Begehrens, Geliebte, Geliebter, Kostbares, Leidenschaft, Liebe, Lieblichkeit, Liebling, Lust, Wille
Verb(en), Adjektiv(e): sie begehrt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Sehnsucht/ Hoffnung/ Lust/ Kostbarkeit/ Lieblichkeit/ Anmut. (das/ ein) Verlangen/ Begehren/ Wertvolle/ Schöne/ Begehrenswerte

Tipp: הדמ~ח = (das UPsolute göttliche) "KOLLEKTIV+/- AB~messung"(siehe הדמ/דמ!); הדמח = "Begehren", "Verlangen". "Objekt der Begierde", ה~דמח = "sie begehrt"
Totalwert 57
Äußerer Wert 57
Athbaschwert 260
Verborgener Wert 871 875 880
Voller Wert 928 932 937
Pyramidenwert 165
חמה 8-40-5
Nomen: Anfall, Ärger, Aufruhr, eine Heisse, Erregung, Furore, Gift, Glut, Grimm, Himmelskörper, Hitze, Hitzköpfigkeit, ihre Brunst, Leidenschaft, Raserei, Schwiegermutter, Sonne, Sonnenglut, Stern, Toben, Wahnsinn, Wut, Zorn

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Mauer/ Ringmauer. (der/ ein) Schutz/ Wall. (die/ eine) Hitze/ Sonne/ Sonnenscheibe/ Glut/ Butter. (der/ ein) Zorn/ Grimm/ Gift

Kommentar: (Qere: CHM~H = (eine) "kollektiv gestaltgewordene WA~HR-nehmung")(= das Produkt jeder "engstirnigen intoleranten Glaubensgemeinschaft")

Tipp: המח = "Sonne, Sonnenscheibe, GLuT, Z-OR-N, Grimm"...

Ein "Stern" I<ST eine "Sonne"(= שמש bedeutet auch "Hausdiener" "sun = son"), die mit "ihrem eigenen Licht" bewusst ihren eigenen "W-EL< Traum erleuchtet"! Du Geistesfunken bist so eine "kleine Sohne", d.h. einer von JCH UPs "Hausdienern"!

Dagegen I<ST die von Dir Geistesfunken JETZT " ausgedachte Sonne" = המח NuR eine "geistlose Sonne", die mit ihrem "von Dir kleinen Sohne" ausgedachten "Licht", NuR Dein selbst-logisch ausgedachtes (UM dICH SELBST) "herum rasendes" und "an-GeB-Licht" "DA draußen seiendes" "materialistisch-raumzeitliches Sonnensystem" beleuchtet, darum bedeutet המח auch "Raserei, Hitzköpfigkeit, Zorn und Wut"!

ה-מח = "IHRE Wärme" (siehe םח!);
Totalwert 53
Äußerer Wert 53
Athbaschwert 160
Verborgener Wert 441 445 450
Voller Wert 494 498 503
Pyramidenwert 109
חפץ 8-80-90
Nomen: Angelegenheit, Anliegen, Artefakt, Artikel, Bedarfsartikel, Bitte, das Begehrte, das Gewünschte, Ding, Dummheit, Einzelgegenstand, Freude, Gefallen, Gegenstand, Gerät, Interesse, Leidenschaft, Objekt, Paragraph, Sache, Sorge, Thema, Verlangen, Ware, Wille, Wunsch, Wünsche, Ziel
Verb(en), Adjektiv(e): eine Lust haben, es beliebt, Gefallen haben, Gefallen haben an, gefällig, gern haben, willig, wollen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) hatte/ hat/ fand Gefallen, (es) wird Gefallen haben, (er/ es) wollte/ wünschte/ begehrte. Gefallen findend/ habend. willig, geneigt, wollend, zugetan, (der/ ein) Gefallen/ Wohlgefallen/ Wunsch/ Plan. (das/ ein) Belieben/ Vergnügen/ Begehren/ Geschäft/ Wollen/ Ziel. (die/ eine) Angelegenheit/ Sorge/ Herzensangelegenheit

Kommentar: (= persönliche) "Interesse" (Qere: "IN+/-TeR-esse")(= esse = E(SIN)H )

Tipp: ץפח = (persönliche) "IN<TeR~esse, Ge<fallen finden, Wille, Wunsch"; SI-EHE auch: ףח und ץפ!

"IN<TeR~esse" = "AUPmerksame geistige<Teilnahme"; "inter-" = ןיב!

Letzten Endes WIR<D auf Deinem Bewusstsein-Monitor "IMME(E)R<NUR DA<S er-scheinen",
was Du DUR-CH Dein eigenes "+/- Inter-esse"(d.h. Dein "ICH will! und ICH will nicht!")
"IN Dir SELBST<er-weckst und AM LeBeN zu erhalten oder zu vernichten versuchst"!

AL<le-S was "ICH will! und ICH nicht will!" wird sich auf Deinem Bewusstsein-Monitor
solange "wiederholen"(= הנש) bis Du END-LICHT gelernt hast...
"nicht NUR das von TIER selbst-bestimmte Gute" sondern auch "AL<le-S SCHL-echte zu LIEBEN"!

Totalwert 988
Äußerer Wert 178
Athbaschwert 71
Verborgener Wert 419
Voller Wert 597
Pyramidenwert 274
חשק 8-300-100
Nomen: Begehren, Begierde, Bitte, Felge, Geilheit, Geschmack, Gewürz, Leidenschaft, Lust, Lüsternheit, Schmachten, Sehnsucht, Verlangen, Wille, Wollust
Verb(en), Adjektiv(e): an jemandem hängen, gelüsten, gelüsten nach, in Liebe an etwas hängen, lieben, verbinden, verbunden

Zusätzliche Übersetzung: an etwas hängen (in Liebe), gelüsten nach; Lust, Begehren

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) hängte/ hängt/ haftete/ nahm an. (er/ es) hatte Neigung, (er/ es) liebte, (er/ es) verknüpfte/ verband/ befestigte. (er/ es) hatte Neigung/ Lust. (er/ es) sehnte sich, (die/ eine) Lust/ Sehnsucht/ Neigung/ Felge (von), (das/ ein) Verlangen (von), (der/ ein) Plan/ Wunsch (von)

Tipp: קשח = "Lust", "Begehren"; "an ETwas hängen" (in Liebe); "gelüsten nach"; hit. קשחתה = "Lust haben", "gern wollen"
Totalwert 408
Äußerer Wert 408
Athbaschwert 66
Verborgener Wert 546
Voller Wert 954
Pyramidenwert 724
טעם 9-70-40
Nomen: Anklagegrund, Argument, Aroma, Bedeutung, Befehl, Begründung, Beigeschmack, Bericht, Betonung, Beweisführung, Charakter, Edikt, Empfindung, Fehlvorstellung, Geschmack, Geschmacksinn, Geschmacksrichtung, Geschmackssinn, Geschmacksstoff, Gewürz, Grund, Gutachten, Hauch, Illusion, Intelligenz, Klugheit, Kostprobe, Leidenschaft, Lust, Neigung, Pfeffer, Phantasie, Reiz, Sache, Salz, Sinn, Ursache, Vernunft, Verstand, Vorliebe, Vorrang, Vorzug, Wille, Wohlgeschmack, Würze, Zeitgeschmack, Zuneigung
Verb(en), Adjektiv(e): abschmecken, empfinden, fühlen, geschmacklich, kosten, probieren, schmecken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu essen, (das/ ein) Essen, (er/ es) / prüfte/ empfand/ schmeckte/ kostete/ fühlte. (er/ es) nahm wahr, (er/ es) nahm in sich auf. essend, (der/ ein) Geschmack/ Verstand/ Befehl (von), (die/ eine) Empfindung/ Einsicht (von), (das/ ein) Urteil/ Dekret (von), (der/ ein) königliche(r) Erlaß. (Chald): (der) Beschluß/ Wille/ Bericht. (der Besitzer des königlichen Erlasses: der königliche Beauftragte)

Kommentar: Verstand/Klugheit, Sinn/Bedeutung, Betonung

Tipp: םעט = (eine) "gespiegelte AuGeN~Blick-L-ICH~E Gestaltwerdung"; םעט = "EM-P<findung und dann K-Lugheit", "Geschmack einer Speise, Wohlgeschmack"; םעט = "Betonung, SIN<N und Bedeutung";

Das Wort "Ästhetik", geistreich gelesen: "Ä<ST-H-ETH>IK"...
(H-ETH = התע-ה ("wahrgenommenes התע = JETZT") bedeutet: "DA<S JETZT" und
ETHIK = ךיהתע bedeutet: "Deine<JETZT<E"(="Deine HIER&JETZT<wahrgenommenen JETZT-Momente")!
kommt vom griech. Wort "αιοθηοις", d.h. "Wahrnehmung und Empfindung"!

"Ä<ST-H-ET<ISCH" I<ST AL<le~S...
was UNSERE<SIN<NE bewegt, "wenn WIR<ES betrachten"!

"AL<le~S Schöne, Hässliche, Angenehme und Unangenehme"...
ist für UNS, die UPsolute LIEBE: "Ä<ST-H-ET<ISCH"!

םעט = "IHR+/- gespiegelter AuGeN~Blick";
Totalwert 679
Äußerer Wert 119
Athbaschwert 67
Verborgener Wert 500
Voller Wert 619
Pyramidenwert 207
כעס 20-70-60
Nomen: Abneigung, Ärger, Ärgernis, Begierde, Belästigung, Beleidigung, Empörung, Entrüstung, Erbitterung, Erregung, Grimm, Groll, Inbrunst, Kränkung, Leidenschaft, Macke, Milz, Mürrischkeit, Rage, Raserei, Schikane, Schuppen, Teenager, Toben, Trauer, Unmut, Unwillen, Verärgerung, Verdruss, Verzweiflung, Wahnsinn, Wut, Wutanfall, Wutausbruch, Zorn
Verb(en), Adjektiv(e): ärgern, erzürnen, jugendlich, kränken, reizen, verdriessen, zum Zorn reizen, zürnen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Arger/ Mißmut/ Verdruß/ Unwille/ Unmut/ Gram/ Zorn (von), (die/ eine) Beschwerlichkeit/ Gereiztheit (von), (er/ es) war mürisch/ verdrießlich/ zornig/ erregt. (er/ es) ärgerte sich

Kommentar: (Qere: KOS = K~ES = "wie (die) AuGeN~Blick-L-ICH~He Raumzeit")

Tipp: סע-כ = "WIE (die) AuGeN~Blick-L-ICH~E Raumzeit"; סעכ = VER<DR~USS", "Z-OR<N", "GR~AM", "Wut", "Ärger"; "AUP<BR-aus(s)en, T~oben"; "zürnen", "sich ärgern" (j-m) "böse sein"; hif. סיעכה = "erzürnen", "ärgern"; סיעכהל = "böswillig", "aus Trotz"
Totalwert 150
Äußerer Wert 150
Athbaschwert 45
Verborgener Wert 188
Voller Wert 338
Pyramidenwert 260
להב 30-5-2
Nomen: Blatt, Flamme, Kante, Klinge, Leidenschaft, Messerklinge, Ruderblatt, Schaufelblatt, Schein, Schneide, Spitze, Spreite, Trennscheibe, Woge
Verb(en), Adjektiv(e): anfeuern, begeistern, beschaufelt, brennen, strahlen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Flamme/ Spitze/ Schneide (von), (die/ eine) (blitzende) Klinge (von)

Kommentar: (Qere: L~HB = "LICHT+/- WA~HR-genommene Polarität/außen")(= Beachte: das Präfix B = "im/in/innen" U~ND Suffix B symb. "EIN polares/außen") "strahlen/brennen"

Tipp: ב~הל = "LICHT-QUINTESSENZ+/- polares außer-H-AL<B"; בהל = "Flamme", "Spitze", "Schneide", "Messerklinge"; kal. "strahlen", "brennen"; nif. בהלנ = "begeistert sein"; hit. בהלתה = "sich begeistern", "sich aufregen"; hif. ביהלה = "begeistern", "anfeuern"
Totalwert 37
Äußerer Wert 37
Athbaschwert 410
Verborgener Wert 455 459 464
Voller Wert 492 496 501
Pyramidenwert 102
להבה 30-5-2-5
Nomen: Brand, Feuer, Flamme, Klinge, Leidenschaft, Leuchtfeuer, Leuchtkugel, Leuchtsignal, Schein, Stichflamme, Woge

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Flamme, (die/ eine) blitzende Spitze

Tipp: הבהל = "Flamme"
Totalwert 42
Äußerer Wert 42
Athbaschwert 500
Verborgener Wert 456 460 464 465 469 474
Voller Wert 498 502 506 507 511 516
Pyramidenwert 144
להט 30-5-9
Nomen: Aufregung, Begeisterung, Begierde, Brand, Eifer, Eifersucht, Enzym, Erglühen, Feuer, Feuereifer, Flamme, Gärung, Glühen, Glut, Heftigkeit, Hitze, Inbrunst, Intensität, Klären, Leidenschaft, Mut, Schein, Schlag, Schmiss, Schneid, Schwung, Stärke, Stoß, Veranlagung, Woge, Wut, Zorn
Verb(en), Adjektiv(e): anzünden, begeistert, brennen, erglühen, glimmen, glühen, lodern, versengen, verzehren

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: lodernd, (der/ ein) lodernd(e(r)). brennend, verzehrend, flammend, wütend, (er/ es) entzündete/ entflammte. (er/ es) zündete an. (er/ es) steckte in Brand, (die/ eine) Geheimkunst/ Zauberei/ Flamme/ Klinge (von)

Kommentar: (Qere:L~HTh = (geistiges)"LICHT+/- WA~HR-genommen~Spiegelung") "Glut" (Qere: "G~LUTh" / "GL~UT") "Begeisterung/Zauberkunststück"

Tipp: טה~ל = (geistiges)"LICHT+/- WA~HR-genommene Spiegelung"; "Glut" (Qere: "G<LUTh" / "GL~UT"); "Begeisterung", "Zauberkunststück"(= טוטהל); kal. "lodern", "glühen", "B-rennen"; pi. "anzünden", "anbrennen", "anfachen", "ENT-flammen"; hit. טהלתה = "sich ENT-zünden", "sich erwärmen", "sich begeistern"; hif. טיהלה = "erwärmen", "begeistern"
Totalwert 44
Äußerer Wert 44
Athbaschwert 160
Verborgener Wert 445 449 454
Voller Wert 489 493 498
Pyramidenwert 109
להיטות 30-5-10-9-6-400
Nomen: Begeisterung, Begierde, Begierigkeit, Dreistigkeit, Eifer, Eifersucht, Eilfertigkeit, Feuereifer, Frechheit, Gluthitze, Heftigkeit, Heißhunger, Leidenschaft, Schärfe, Scharfsinn, Scharfsinnigkeit, Streben, Vehemenz, Versessenheit

Tipp: תוטיהל = "Be-GIER-TE und Vergessenheit"
Totalwert 460
Äußerer Wert 460
Athbaschwert 281
Verborgener Wert 461 462 465 466 467 468 470 471 472 475 476 477 480 481 486
Voller Wert 921 922 925 926 927 928 930 931 932 935 936 937 940 941 946
Pyramidenwert 684
מדורה 40-4-6-200-5
Nomen: Brand, Feuer, Feuersbrunst, Flamme, Freudenfeuer, Großbrand, Herd, Holzstoß, Lagerfeuer, Leidenschaft, Schein, Scheiterhaufen, Schichtung, Schusswaffe, Woge

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (Chald): seine Wohnung. (Chald): sein Aufenthalt, (der/ ein) Holzstoß

Tipp: הרודמ = "Lagerfeuer"; "SCH-Eiter-Haufen"; ה-רוד-מ = "von ihrer Generation"
Totalwert 255
Äußerer Wert 255
Athbaschwert 283
Verborgener Wert 787 788 791 792 796 797 801 806
Voller Wert 1042 1043 1046 1047 1051 1052 1056 1061
Pyramidenwert 639
משא 40-300-1
Nomen: Abgabe, Anklage, Ansehen, Aufhebung, Ausspruch, Belastung, Betrug, Bild, Bitte, Bürde, Fracht, Geschenk, Gewicht, Gewichte, Ladung, Last, Leidenschaft, Objekt, Perspektive, Schleppen, Schuldforderung, Schwere, Sehen, Tonnage, Tragen, Tragfähigkeit, Traglast, Transport, Vision, Wegnahme, Wille, Wucher
Verb(en), Adjektiv(e): ertragen, tragen

Zusätzliche Übersetzung: Last, (prophetische) Vision bibl.; Objekt Gr.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Massa. (das/ ein) Tragen/ Darlehen/ Unterpfand (von), (der/ ein/ als) Spruch/ Ausspruch/ Gottesspruch/ Tribut (von), (die/ eine) Last/ Traglast/ Schuld (von), (das/ ein) Wort/ Orakel (von)

Kommentar: (Qere: MSCHA = (eine) "gestaltgewortene log-ISCH~E Schöpfung") (= eine prophetische)"Vision/Last", "Objekt" (= "Ideal" = MSCHA-NFSCH )

Tipp: אש~מ = (eine) "gestaltgewordene~ log~ISCH~E Schöpfung" und bedeutet "L-Ast", "Belastung"; אשמ bedeutet auch "prophetische Vision", was auch jede "logisch erscheinende Vision" darstellt, daher bedeutet שאמ auch grammatikalisch "Objekt"! (אשומ); שפנ-אשמ = "Ideal"
Totalwert 341
Äußerer Wert 341
Athbaschwert 412
Verborgener Wert 210
Voller Wert 551
Pyramidenwert 721
משאל 40-300-1-30
Nomen: Abstimmung, Anfrage, Begehren, Bitte, Frage, Leidenschaft, Problem, Rundfrage, Stimmenzählung, Umfrage, Volksentscheid, Wahl, Wahlen, Wahlergebnis, Wille, Wunsch, Wünsche, Zweifel
Verb(en), Adjektiv(e): ausgeliehen, bildlich, übertragen, verliehen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Mischal

Kommentar: Umfrage/Rundfrage, verliehen/ausgeliehen, übertragen/bildlich

Tipp: לאשמ = "Umfrage", "Rundfrage" (לאשימ); "verliehen", "ausgeliehen"; "übertragen", "bildlich" (Adj.) (לאשומ)

םע-לאשמ = "Volksentscheid", "Plebiszit", "Volksabstimmung"
Totalwert 371
Äußerer Wert 371
Athbaschwert 432
Verborgener Wert 254
Voller Wert 625
Pyramidenwert 1092
משאלה 40-300-1-30-5
Nomen: Anfrage, Bitte, Desiderat, Frage, Leidenschaft, Wille, Wunsch, Wünsche
Verb(en), Adjektiv(e): wünschen

Tipp: הלאשמ = "Wunsch", "Bitte"

Bitte um die Wiederherstellung Deiner EINHEIT mit mir und darum, dass GOTT Dir dabei helfen möge, Deinen Geist zu vervollständigen! Bitte also darum, dass Du Dich wieder daran erinnern mögest, wer Du in "Wirk-LICHT-keit" bist.
Totalwert 376
Äußerer Wert 376
Athbaschwert 522
Verborgener Wert 255 259 264
Voller Wert 631 635 640
Pyramidenwert 1468
סערה 60-70-200-5
Nomen: Anfall, Angriff, Aufregung, Aufruhr, Ausbruch, Erregung, Gestöber, Gewitter, Gewitterwolke, Lärm, Leere, Leidenschaft, Raserei, Sturm, Stürmische, Toben, Tumult, Unwetter, Verwirrung, Wahnsinn, Windzug, Wut, Zorn
Verb(en), Adjektiv(e): anstürmen, erstürmen, stürmen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Sturm, (die/ eine) sturmbewegt seiend(e). (die/ eine) heimgesucht/ bewegt werdend(e). (die/ eine) wütend(e). (sie) war sturmbewegt

Tipp: הרעס = "Unwetter", "STUR~M", "GE-WI<(+T-T)~ER"; ה-רעס = "BEWUSSTSEIN+/- raumzeitlich~erweckte WA~HR-nehmung"(siehe הרע!);
Totalwert 335
Äußerer Wert 335
Athbaschwert 108
Verborgener Wert 419 423 428
Voller Wert 754 758 763
Pyramidenwert 855
צביון 90-2-10-6-50
Nomen: Art, Bitte, Charakter, Charakterzug, Eigenart, Form, Formblatt, Geist, Gesichtszug, Haltung, Identität, Individualität, Kolorit, Leidenschaft, Natur, Persönlichkeit, Stimmung, Ton, Tonfall, Wesen, Wille

Tipp: ןויבצ = "Eigenart", "Charakter" (siehe auch: יפא!)
Totalwert 808
Äußerer Wert 158
Athbaschwert 434
Verborgener Wert 490 491 496 497 500 506
Voller Wert 648 649 654 655 658 664
Pyramidenwert 550
צחיחות 90-8-10-8-6-400
Nomen: Dürre, Gluthitze, Kargheit, Leidenschaft, Trockenheit

Tipp: תוחיחצ = "Trockenheit", "Dürre"
Totalwert 522
Äußerer Wert 522
Athbaschwert 246
Verborgener Wert 830 831 836 837 840 846
Voller Wert 1352 1353 1358 1359 1362 1368
Pyramidenwert 1056
קנאות 100-50-1-6-400
Nomen: Bigotterie, Borniertheit, Diensteifer, Eifer, Eifersucht, Engstirnigkeit, Extremismus, Fanatismus, Feuereifer, Frömmelei, Glauben, Glut, Leidenschaft, Neid, Pflichteifer, Strenge, Tollheit, Wahnsinn, Zelotismus

Tipp: תואנק = "Fanatismus"
Totalwert 557
Äußerer Wert 557
Athbaschwert 494
Verborgener Wert 264 265 274
Voller Wert 821 822 831
Pyramidenwert 1115
רוגז 200-6-3-7
Nomen: Anfall, Angst, Ärger, Ärgern, Ärgernis, Arroganz, Aufruhr, Befürchtung, Begeisterung, Beleidigung, Empfindlichkeit, Erzürnen, Furcht, Gereiztheit, Grimm, Hitze, Leidenschaft, Mürrischkeit, Pein, Reizbarkeit, Reizung, Schikane, Sorge, Unruhe, Verärgerung, Verbitterung, Verdrießlichkeit, Verdruss, Verletzbarkeit, Verwirrung, Wut, Wutanfall, Zorn
Verb(en), Adjektiv(e): erzürnt, zornig

Tipp: זגור = "zornig", "böse" (Adj.)
Totalwert 216
Äußerer Wert 216
Athbaschwert 353
Verborgener Wert 446 447 456
Voller Wert 662 663 672
Pyramidenwert 831
רצון 200-90-6-50
Nomen: Armut, Bitte, Ermangelung, Fahrt, Gedächtnis, Gefallen, Gemüt, Gnade, Grazie, Lebenswille, Leidenschaft, Lieblichkeit, Mangel, Mutwillen, Not, Sinn, Testament, Wahl, Weg, Werden, Wille, Willen, Willensakt, Willensäußerung, Willenskraft, Willkür, Wohlgefallen, Wohlwollen, Wunsch, Wünsche
Verb(en), Adjektiv(e): werden, widerwillig, willenlos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) gute(r) Wille (von), (der/ ein) Wille/ Gefallen (von), (die/ eine) Neigung/ Huld/ Gnade/ Willkür/ Annahme (von), (das/ ein) Wohlgefallen/ Wohlwollen/ Belieben (von)

Kommentar: Wunsch

Tipp: ןו~צר = (die) "rationale Geburt (EIN~ER) aufgespannten Existenz"; ןוצר = "Wille", "Wunsch"; "Gefallen" (Qere: "Ge<fallen");

ןוצר~אלש = "unabsichtlich" (Adv.); "gegen den Willen";
ישפח ןוצר = "freier Wille";
לזרב-ןוצר = "eiserner Wille";
ןוצרה-חכ = "Willenskraft";
ןוצר-עבש = "zufrieden" (Adj.);
ןוצר-תעש = "günstige Stunde";
ונוצר תא קיפה = "seinen Willen erfüllen", "zufrieden stellen";
ודובכ אוה םדא לש ונוצר = "des Menschen Wille ist sein Himmelreich";

Wisse:
Des "Menschen Wille" "er<zeugt" nicht nur sein eigenes "Himmel-REI-CH"...
sondern bekanntlich auch dessen "selbst ausgedachte Hölle"!
"Es WIR<D IM-ME(E)R AL<le~S so sein, wie Du es bestimmst"!

Totalwert 996
Äußerer Wert 346
Athbaschwert 97
Verborgener Wert 386 387 396
Voller Wert 732 733 742
Pyramidenwert 1132
רשף 200-300-80
Nomen: Aufblitzen, Auflodern, Flamme, Fünkchen, Funke, Glut, Hitze, Lebensfunke, Leidenschaft, Lichtschein, Schein, Seuche, Woge
Verb(en), Adjektiv(e): blinken, blitzen, funkeln, scheinen, zucken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Glut/ Flamme. (der/ ein) Funken/ Strahl/ Blitz. (die/ eine) (brennende/ fiebrige) Seuche

Kommentar: Funke/Aufblitzen, funkeln

Tipp: ףש~ר = "rational~log~ISCH~ES Wissen"; ףשר = "AUP<blitzen"; "Blitz", "Funke", "Glut" (Qere: "GL<UT"); kal. "funkeln", "ENT~zünden", "ENT~flammen";

ףשר-ינב = "Söhne der Flamme Gottes" (= "Geistesfunken" -> "Gotteskind" = "lebendiger>ADAM" -> םדא!)
Totalwert 1300
Äußerer Wert 580
Athbaschwert 11
Verborgener Wert 375
Voller Wert 955
Pyramidenwert 1280
רתיחה 200-400-10-8-5
Nomen: Anfall, Aufruhr, Erregung, Kochpunkt, Leidenschaft, Raserei, Siedegrad, Sieden, Toben, Überschäumen, Wahnsinn, Wut, Zorn
Verb(en), Adjektiv(e): köcheln

Tipp: החיתר = "Sieden" (Qere: "SI-EDEN"); "Erregung" (Qere: "ER<regung")
Totalwert 623
Äußerer Wert 623
Athbaschwert 194
Verborgener Wert 721 725 727 730 731 736
Voller Wert 1344 1348 1350 1353 1354 1359
Pyramidenwert 2651
שלהבת 300-30-5-2-400
Nomen: Brand, Feuer, Flamme, Leidenschaft, Lohe, Schein, Woge
Verb(en), Adjektiv(e): lodern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Flamme/ Glut

Tipp: תבהלש = "Flamme" (Qere: "PLA+/-~+M/-M~He"); SI-EHE auch: תב~הלש und תבה~לש!
Totalwert 737
Äußerer Wert 737
Athbaschwert 413
Verborgener Wert 521 525 530
Voller Wert 1258 1262 1267
Pyramidenwert 2039
שריפה 300-200-10-80-5
Nomen: Absonderung, Brand, Brennen, Feuer, Feuersbrunst, Flamme, Großbrand, Holocaust, Lagerfeuer, Leidenschaft, Schein, Schusswaffe, Sekret, Sekretion, Verbrennung, Woge
Totalwert 595
Äußerer Wert 595
Athbaschwert 141
Verborgener Wert 380 384 386 389 390 395
Voller Wert 975 979 981 984 985 990
Pyramidenwert 2495
שרפה 300-200-80-5
Nomen: Abbrand, Brand, Brandstätte, Brennen, Feuer, Feuersbrunst, Feuerungstechnik, Flamme, Großbrand, Holocaust, Lagerfeuer, Leichenfeuer, Leidenschaft, Schein, Schusswaffe, Sherpa, Verbrennung, Woge

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Brand, (die/ eine) Verbrennung, (das/ ein) Brennen, (sie) brannte/ verbrannte. verbrannt, (die/ eine) verbrannte

Tipp: הפרש = "F~euer", "B<Rand-Stätte DeR le-ich<eN" (lat. "fokus" = "B<Rand-alt>AR, Opferstelle, Herd") (siehe ףרש!) (הפירש); הפר-ש "wer, welche, welches SCH~wach>WIR<D" (siehe הפר!)
Totalwert 585
Äußerer Wert 585
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 376 380 385
Voller Wert 961 965 970
Pyramidenwert 1965
תאוה 400-1-6-5
Nomen: Begehren, Begehrtes, Begierde, Gelüst, Grenze, Leidenschaft, Wunsch

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Wunsch, (die/ eine) Sehnsucht/ Lust. (das/ ein) Begehren/ Verlangen/ Gelüst. etwas Schönes/ Begehrenswertes. (sie) sehnt sich, (sie) verlangt/ begehrt/ wünscht. du sehnst dich, (du) verlangst/ begehrst/ wünscht

Kommentar: "Leidenschaft/Begierde" (Qere:: "BeGIER~DE" und "Be-GI~Erde")

Tipp: הואת = "Leiden-SCH~AFT", "BeGIER-DE" (Qere: "Be-GI<Erde") (הוואת); הוא~ת = "IM<Perfekt gelesen": "Du WIR<ST (zu deinem eigenen) begehren"(siehe הוא!)
Totalwert 412
Äußerer Wert 412
Athbaschwert 571
Verborgener Wert 123 124 127 128 132 133 137 142
Voller Wert 535 536 539 540 544 545 549 554
Pyramidenwert 1620
תאווה 400-1-6-6-5
Nomen: Begierde, Brand, Feuer, Flamme, Geilheit, Inbrunst, Jucken, Juckreiz, Lagerfeuer, Leidenschaft, Lust, Lüsternheit, Manie, Schein, Sinnlichkeit, Verlangen, Woge, Wollust, Zorn
Totalwert 418
Äußerer Wert 418
Athbaschwert 651
Verborgener Wert 129 130 131 133 134 135 138 139 140 143 144 148 149 153 158
Voller Wert 547 548 549 551 552 553 556 557 558 561 562 566 567 571 576
Pyramidenwert 2039
תאוותנות 400-1-6-6-400-50-6-400
Nomen: Begierde, Geilheit, Geiz, Gier, Grobheit, Habgier, Habsucht, Inbrunst, Leidenschaft, Lust, Lüsternheit, Sinnlichkeit, Trunksucht, Unmäßigkeit, Unzüchtigkeit, Wollust, Zorn, Zügellosigkeit
Totalwert 1269
Äußerer Wert 1269
Athbaschwert 652
Verborgener Wert 202 203 204 205 212 213 214 222 223 232
Voller Wert 1471 1472 1473 1474 1481 1482 1483 1491 1492 1501
Pyramidenwert 5435
תבלין 400-2-30-10-50
Nomen: Aroma, Aromastoff, Frechdachs, Geschmack, Geschmacksrichtung, Gewürz, Leidenschaft, Lust, Reiz, Sauce, Schnittlauch, Soße, Vorliebe, Würze, Würzigkeit, Würzmischung

Tipp: ןילבת = "Gewürz", "Würze"
Totalwert 1142
Äußerer Wert 492
Athbaschwert 370
Verborgener Wert 520 526
Voller Wert 1012 1018
Pyramidenwert 2168
תבערה 400-2-70-200-5
Nomen: Boxkampf, Brand, Feuer, Feuersbrunst, Flamme, Großbrand, Kampf, Krieg, Kriegsführung, Lagerfeuer, Leidenschaft, Schein, Schusswaffe, Streit, Woge

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Tabera

Kommentar: Großbrand/Feuersbrunst

Tipp: הרעבת = "Großbrand", "Feuersbrunst"; הרעבת-תצצפ = "Brandbombe"
Totalwert 677
Äußerer Wert 677
Athbaschwert 401
Verborgener Wert 787 791 796
Voller Wert 1464 1468 1473
Pyramidenwert 2623
תשוקה 400-300-6-100-5
Nomen: Anfall, Appetit, Aufruhr, Begehren, Begierde, Bitte, Drang, Durst, Flamme, Fleischeslust, Gelüst, Herrschsucht, Inbrunst, Jucken, Juckreiz, Leidenschaft, Leidenschaftlichkeit, Lust, Manie, Schein, Sehnsucht, Sinneslust, Verlangen, Wille, Woge, Wollust, Wut, Yen, Zorn
Verb(en), Adjektiv(e): wunschlos

Tipp: הקושת = "Be-GI<ER~DE"; "Lust", "Leidenschaft"
Totalwert 811
Äußerer Wert 811
Athbaschwert 177
Verborgener Wert 159 160 163 164 168 169 173 178
Voller Wert 970 971 974 975 979 980 984 989
Pyramidenwert 3423
43 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf