Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

21 Datensätze
אורין 1-6-200-10-50
Nomen: Lehre
Totalwert 917
Äußerer Wert 267
Athbaschwert 532
Verborgener Wert 486 487 492 493 496 502
Voller Wert 753 754 759 760 763 769
Pyramidenwert 699
אוריתא 1-6-200-10-400-1
Nomen: Lehre, Thora
Totalwert 618
Äußerer Wert 618
Athbaschwert 924
Verborgener Wert 546 547 552 553 556 562
Voller Wert 1164 1165 1170 1171 1174 1180
Pyramidenwert 1667
אמונה 1-40-6-50-5
Nomen: Dogma, Evangelium, Festigkeit, Glaube, Glaubensbekenntnis, Grundsatz, Kredo, Lehre, Lehrsatz, Redlichkeit, Religion, Sicherheit, Treue, Überzeugung, Vertrauen, Vertrauensvorschuss, Wahrhaftigkeit, Wahrheit, Zuverlässigkeit

Zusätzliche Übersetzung: Glaube(n)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Festigkeit/ Zuverlässigkeit/ Treue/ Wahrhaftigkeit/ Sicherheit, (das/ ein) Amt

Kommentar: Glaube(n), "ICH werde zu einem Zähler"

Tipp: הנומא = "Glaube(n), Festigkeit, Wahrhaftigkeit, Treue, Amt" und "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<Erde zu einem Zähler";

Es geht darum, sICH "HIER&JETZT" bewusst zu W<Erden...
dass MANN AL<S MENSCH SELBST "seinen Glauben bestimmen kann"!
Du kleiner Geist sollTest nicht "den Glauben" "irgendwelcher geistloser Menschen" nachplappern, die glauben, sie seien "sterbliche Säugetiere mit Verstand"!
Sie AL<le verwechseln nämlich ihren fehlerhaften "materialistisch-naturwissenschaftlich geprägten Verstand" mit "wirklichem Glauben und Gott-Vertrauen" und ihren "religiös-esoterisch geprägten Glauben", mit "wirkLICHT-ER Spiritualität"!

Totalwert 102
Äußerer Wert 102
Athbaschwert 589
Verborgener Wert 213 214 217 218 222 223 227 232
Voller Wert 315 316 319 320 324 325 329 334
Pyramidenwert 288
אסכולה 1-60-20-6-30-5
Nomen: Anlage, Fakultät, Hochschule, Körper, Lehre, Lehrgang, Schule, System

Tipp: הלוכסא = "Schule", "System", "Lehre"
Totalwert 122
Äußerer Wert 122
Athbaschwert 628
Verborgener Wert 289 290 293 294 298 299 303 308
Voller Wert 411 412 415 416 420 421 425 430
Pyramidenwert 469
דוגמא 4-6-3-40-1
Nomen: Beförderer, Beispiel, Billardstock, Bitte, Blei, Bleistiftmine, Druck, Fall, Form, Führung, Hinweis, Kluft, Lehre, Lektion, Lot, Modell, Muster, Paradigma, Probe, Probeentnahme, Veranschaulichung, Zeichen
Totalwert 54
Äußerer Wert 54
Athbaschwert 790
Verborgener Wert 656 657 666
Voller Wert 710 711 720
Pyramidenwert 134
דוגמה 4-6-3-40-5
Nomen: Anwendungsbeispiel, Beförderer, Beispiel, Billardstock, Bitte, Blei, Bleistiftmine, Dogma, Druck, Fall, Form, Führung, Hinweis, Kluft, Lehre, Lektion, Lot, Modell, Muster, Paradigma, Probe, Probeentnahme, Veranschaulichung, Zeichen

Tipp: המגוד = "Dogma"(= "verbindlicher, anerkennend zu befolgender Glaubenssatz" nicht nur "AL<le~R Religionen", sondern auch für die dogmatischste "AL<le~R fanatisch-Rechthaber-ISCHeN Glaubensgemeinschaften"...
und das ist die völlig gottlose = geistlose "offizielle materialistisch orienTIERte Naturwissenschaft"!)

(griech: "δογμα" = "Verordnung, Beschluß, philosophischer Grundsatz")

MANN kann leichter "wild lebende Affen" aus dem Dschungel herausholen...
als den dogmatischen "Menschen-Affen-Glauben" aus einem MENSCHEN-Geist!

SI-EHE auch: אמגעד!
Totalwert 58
Äußerer Wert 58
Athbaschwert 480
Verborgener Wert 547 548 551 552 556 557 561 566
Voller Wert 605 606 609 610 614 615 619 624
Pyramidenwert 138
הוראה 5-6-200-1-5
Nomen: Absicht, Anleitung, Anordnung, Anweisung, Bauanleitung, Bedeutung, Befehl, Befehlssatz, Belehrung, Bezeichnung, Direktive, Einweisung, Erlass, Folge, Führung, Gebot, Gesetz, Instruktion, Kommando, Kontrolle, Lehrbetrieb, Lehre, Lehren, Lehrmaterial, Lehrtätigkeit, Leitung, Orden, Ordnung, Rezept, Richtlinie, Richtung, Rubrik, Schuldienst, Schulgeld, Schulleitung, Schulunterricht, Unterricht, Unterrichten, Unterweisung, Vorschrift, Weisung, Ziel, Zustand
Verb(en), Adjektiv(e): demonstrieren, entdecken, enthüllen, illustrieren, offenbaren, vorstellen, vorzeigen

Tipp: הארוה = "Lehrtätigkeit, Unterricht, Anweisung der Bedeutungen!" (siehe auch: הרוה!)

Beachte:
Es ist eine Grundvoraussetzung, die wirkliche Bedeutung der hebräischen Schriftzeichen zu kennen, wenn man die Geschichten der Bibel wirklich verstehen will, sonst bleiben es nur schöne Märchen und zahlenmystische Spekulationen.

Erst wenn DU das "Siegel" von MIR "in Deinem Herzen trägst", das wiederum bekommst Du erst nach dem "qualifizierten LIEBES-UP-Schluss" Deines "derzeitigen Lebenstraums", erst dann beginnt mein "Tausendjähriges Friedensreich" für Dich kleinen Geist, welches für DICH eine "weiterführende himmlische Schule" darstellt,
in der DU "meine Vatersprache" zu "verdeutschen" und damit auch "zu verstehen" lernst!

Totalwert 217
Äußerer Wert 217
Athbaschwert 663
Verborgener Wert 428 429 432 433 436 437 438 441 442 446 447 451 456
Voller Wert 645 646 649 650 653 654 655 658 659 663 664 668 673
Pyramidenwert 656
חכמה 8-20-40-5
Nomen: Belesenheit, Einfallsreichtum, Einsicht, Erfahrung, Erfindungsgabe, Findigkeit, Gelehrsamkeit, Genialität, Geschick, Klugheit, Kunde, Lebensweisheit, Lehre, Scharfsinn, Scharfsinnigkeit, Schlauheit, Sofia, Urteilsfähigkeit, Verstand, Weisheit, Wissenschaft

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Weisheit/ Weltweisheit/ Klugheit/ Urteilskraft/ Fertigkeit/ Geschicklichkeit/ Fähigkeit, (das/ ein) Wissen, (der/ ein) Verstand, weise, klug, geschickt, verständig, sachverständig, kundig, (die/ eine) weise/ kluge. (sie) war/ ist/ wurde/ handelte weise, (sie) lernte/ erforschte

Tipp: Das WORT "WEISHEIT" = המכח hat den Wert 73 (= geistreicher "Quell-Geist")! (-> "HI<M>M-EL"?)
Der "lebendige Teil des Lebens" I<ST 73(= logISCH-denkender "Quell-Geist" = "Quäl-Geist")! (-> "Hölle"?)

םרבא I<ST 99 JA<HRe AL<T, AL<S ER DeN Namen םהרבא bekommt: 99 ist die "73. zusammengesetzte Zahl" (73x37 = 2701)!
Die rote 73 I<ST "die geistige ENT<sprechung ZUR blauen 73"...
und diese rote 73 ist der Wert des Wortes המכח = "WEISHEIT"!

םהרבא stirbt "IM AL<TeR(nieren) von 175"(= "Affine augenblickliche Wahrnehmung")! Seine "chrono-logisch ausgerechnete Lebenszeit" mit ה im Namen, beträgt somit: 175-99 = 76 JA<HRe; 76 = "54. zusammengesetzte Zahl"!

ןד = 54 = "UR<teilen -> +5-5"!
דנ = 54 = "AUP<getürmte Wasser und hin und her bewegen"!

המכח = "Lehre", "Wissenschaft"; SI-EHE auch: המכחה!
Totalwert 73
Äußerer Wert 73
Athbaschwert 190
Verborgener Wert 521 525 530
Voller Wert 594 598 603
Pyramidenwert 177
ידע 10-4-70
Nomen: Bekannter, Bekanntes, Erkenntnis, Erkenntnisstand, Kenntnis, Kenntnisse, Kenntnisstand, Können, Kunde, Lehre, Schlauheit, Vertrauter, Wissen, Wissensstand, Wissenstransfer, Wissensvermittlung
Verb(en), Adjektiv(e): belehren, erfahren, erkennen, ersehen, Hauptwort mit bestimmten Artikel versehen, hinstellen, kennen, kenntnisreich, kundtun, merken, mitteilen, offenbaren, sich kümmern um, verstehen, wahrnehmen, wissen, wissensbasiert

Zusätzliche Übersetzung: wissen; Hauptwort mit bestimmtem Artikel u.a. versehen; Wissen, Kenntnisse

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Jada. zu wissen, (das/ ein) Wissen/ WissenUm. (er/ es/ man) weiß/ wußte/ kennt/ kannte/ erkennt/ erkannte/ erfährt/ erfuhr/ versteht/ verstand. (er/ es/ man) nimmt/ nahm wahr, (er/ es) weiß/ wußte um. (er/ es) lernt(et) kennen, (er/ es) wird wissen/ kennenlernen. (er/ es) hat(te) Einsicht/ Kenntnis. wissend, kennend, wissend um. (der/ ein) wissend(e(r))/ verstehend(e(r))/ kennend(e(r)). (der) wissend (um)

Kommentar: (Qere: I~DE = "GOTT+/- (ein) intellektuell~geöffneter AuGeN~Blick")(= eine persönliche intellektuelle "Erkenntnis/Einsicht") (Qere: I~DE = (IM~Perfekt) "ER WIR~D wissen/ERkennen")(= ... was "SEIN(E)~CHWA" I~ST!)

Tipp: עדי = "GOTT+/- intellektuell geöffneter AuGeN<Blick"(= eine persönliche intellektuelle "Erkenntnis/Einsicht"); "IM<Perfekt gelesen": "ER WIR<D wissen/ERkennen"(= was "SEINE<הוח" I<ST");

AL<le-S was "HIER&JETZT IN mir SELBST<DA ist"
"bestimme" ICH mit meinem "derzeitigen persönlichem עד"(=
"Wissen/Meinung")!

הנעדי = "Zeichendeuter, Wahr-sager, Totenbeschwörer",
עדי = "ETwas zu wissen glauben"; הנע = "EL<end, AR-MUT, Leiden, arm, mittellos");

Beachte: "ER-kennen" ist etwas anderes als wahrnehmen!
SI-EHE auch: די und עד!

Totalwert 84
Äußerer Wert 84
Athbaschwert 147
Verborgener Wert 494 500
Voller Wert 578 584
Pyramidenwert 108
לץ 30-90
Nomen: Joker, Schwätzer, Spaßmacher, Spaßvogel, Spötter, Verächter der Lehre GOTTES, Witzbold
Verb(en), Adjektiv(e): frech, gewissenlos, spielerisch, spotten, übermütig, verspielt, zügellos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Spötter, (der/ ein) Verächter der Lehre Gottes. (der) spottend

Kommentar: (Qere: LZ = "LICHT"/Geburt), Spaßmacher/Spaßvogel (= LZ gespiegelt: ZL = Schatten)

Tipp: ץל = "L-ICH<T Geburt" und bedeutet "Joker, Spötter, Spassvogel"(siehe auch ץיל/ץול!); ץל gespiegelt לצ = "Schatten" (siehe לצ!); "spotten", "verspotten" (siehe ץיל); hif. ץילה = "zum Gespött machen"; "Fürsprache einlegen"; hit. ץצולתה = "spaßen", "scherzen"
Totalwert 930
Äußerer Wert 120
Athbaschwert 25
Verborgener Wert 58
Voller Wert 178
Pyramidenwert 150
לקח 30-100-8
Nomen: Denkzettel, Einsicht, Folgerung, Lehre, Lehrgabe, Lehrstunde, Lektion, Moral, Unterrichtsstunde
Verb(en), Adjektiv(e): annehmen, aufnehmen, begreifen, bringen, entrücken, ergreifen, fassen, holen, nehmen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (um) zu nehmen, (das/ ein) Nehmen, (er/ es) nahm/ nimmt (mit/ weg/ ein/ an/ auf). (er/ es) ergriff/ faßte/ erwarb/ kaufte/ gewann. (er/ es) holte (ab), (er/ es) brachte (herbei), (er/ es) wurde genommen/ gebracht/ weggenommen. nehmend, wegnehmend, aufnehmend, (der) nehmend, nimm/ faß/ ergreif (du)!, (die/ eine) Lehre/ Einsicht/ Überredung/ Belehrung, (das/ ein) Lehrgedicht. (Inf Abs): nehmt (ihr)!

Kommentar: (Qere: L~QCH = (das geistig) "LICHT+/- (eine) affine~Kollektion")(= eine bestimmte) "Lehre/Folgerung" (= ETwas) "Angenommenes" (= jede anerzogene "LE~HRE" führt zu bestimmten log~ISCH ausgedachten "Schluss-FOLGERUNG"!) (=ETwas log-ISCH an-)"nehmen"

Tipp: חקל = "Lehre, (logische) Folgerung", d.h. ein Mensch "nimmt an, dass..."; -> darum gehört zu der "Affinitat eines IN-divi-DU<UMS" = חק sein "gespiegeltes קח" und das bedeutet "DA>GeG<EN", "Gesetz und (gebärender)Schoss" und daher auch "festgesetztes Mass" und "bestimmte Zeit"!)

Beachte:
Die "RELIGION GOTTES" "L-EHRT": die "AL<L umfassende>LIEBE" JCH UP's,
die "anderen", d.h. die "von weltlicher Kultur und Erziehung motivierten Religionen",
sind "NUR einseitig ausgelegte" "dogmatische Glaubenssysteme",
die nach "einseitigen Idealen (d.h. nach Unvollkommenheit) streben"!

חק~ל = "LICHT+/- affine~Kollektion";

הק~ל = "LICHT+/- affine WA~HR-nehmung" = "erkranken, geschlagen werden, leiden";
Totalwert 138
Äußerer Wert 138
Athbaschwert 84
Verborgener Wert 530
Voller Wert 668
Pyramidenwert 298
מדע 40-4-70
Nomen: Bekannter, Einsicht, Erkenntnis, Kenntnis, Lehre, Naturwissenschaft, Schlafgemach, Verständnis, Wissen, Wissenschaft, Wissenschaftsrat
Verb(en), Adjektiv(e): warum

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: warum?, aus welchem Grunde?, (das/ ein) Wissen/ Bewußtsein/ Verstehen. (die/ eine) Einsicht, (der/ ein) Verwandte(r)/ Bekannte(r)/ Verstand/ Gedanke

Kommentar: Wissenschaft

Tipp: עדמ symbolisiert "(מ)gestaltgeWORTener (ד)geöffneter (ע)AuGeN<blick" und bedeutet "Kenntnis, Einsicht, Verständnis" im SIN<NE von "gemessenes, persönlich limiTIERtes Wissen"(siehe דמ und עד!) und darum auch "Wissenschaft";

EHE JCH UP Dir Geistesfunken "meine göttliche WEISHEIT" übertragen kann,
musst Du Dein "altes Wissen" völlig "VER-G<essen haben"...
und es auch vergessen wollen!

Solange sICH "kalter K-Affe" (d.h. ein "Säugetier-Glauben")
IN Deinem "BeCHeR"(רחב bedeutet "(aus-)wählen, (her-)vorziehen, bevorzugen"!) befindet,
bekommst Du von MIR keinen "R-EINEN WEIN" ein-geschenkt!

Totalwert 114
Äußerer Wert 114
Athbaschwert 117
Verborgener Wert 530
Voller Wert 644
Pyramidenwert 198
מדעיות 40-4-70-10-6-400
Nomen: Lehre, Wissenschaftlichkeit

Tipp: תויעדמ = "Wisseschaftlichkeit"
Totalwert 530
Äußerer Wert 530
Athbaschwert 238
Verborgener Wert 546 547 552 553 556 562
Voller Wert 1076 1077 1082 1083 1086 1092
Pyramidenwert 982
משנה 40-300-50-5
Nomen: Abgeordneter, Abschrift, das Doppelte, der Zweite, Doktrin, Doppel, Doppeltes, Duplikat, Handschwingen, Hofnarr, Lehre, Mangel, Mischna, mündliche Lehre, mündliche Überlieferung, Nebenabrede, Rangnächste, Rangnächster, Repräsentant, Sergeant, Stellvertreter, Unter-, Unterkonto, Unterlizenz, Unterpunkt, Verbrechen, Verdoppelung, Vize-, Witzbold, Zweifaches, Zweiter, Zweites, Zweitstellung
Verb(en), Adjektiv(e): absonderlich, doppelt, eigenartig, seltsam, verändert, wiederholt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zweiter, zweifach, doppelt, (die/ eine) Verdoppeling/ Wiederholung/ Abschrift (von), (das/ ein) Doppelte(s) (von), (der/ ein) Zweite(r) (von), (die/ eine) zweite Stelle (von), (der/ ein) zweite(r) Rang (von), entstellend, (der/ ein) entstellend(e(r)). verstellend, wechselnd, ändernd, verändernd, sich verstellend, sich wahnsinnig stellend

Kommentar: "Mischna" (= mündliche Lehre), seltsam/eigenartig/absonderlich (Qere: "vom Schlaf" / "vom Wiederholen"... des noch nicht "vollkommenen Verstandenen"!)

Tipp: הנשמ sprich "Mischna" = "(מ)vom (הנש)Schlaf" bedeutet "UP<sonder-L-ICH, eigen-artig, seltsam", aber auch "Stellvertreter, Zweiter, Repräsentant usw."... und das I<ST Dein ICH!

Du Geistesfunken bestimmst AL<S Repräsentant = הנשמ mit Deinem derzeitigen "limiTIERten ICH" "maß-GeB-L-ICH" über "AL<le-S"!
Dein ICH urteilt einseitig in "gut oder böse", "richtig oder falsch"!

"Jüdische Schriftgelehrte" nennen ihre "mündliche Lehre" = הנשמ = "M-ISCH-NA" und ihre "traditionellen Gebete" nennen sie הלפת, was (laut Wörterbuch) auch "Anstößiges, Nichtigkeit, fades Gebet, Albernheit und ungereimtes Zeug" bedeutet!

Weil wir gerade DA>B-EI SIN<D: ירבע bedeutet "Hebräer, hebrä<ISCH"...
ןירבע = "Gesetzesverletzer, Verbrecher" = ן-ירבע = "hebräische Existenz"!

Totalwert 395
Äußerer Wert 395
Athbaschwert 111
Verborgener Wert 157 161 166
Voller Wert 552 556 561
Pyramidenwert 1165
עיקר 70-10-100-200
Nomen: Anfänge, Anfangsgründe, Angelpunkt, Auswuchs, Bauteil, Clou, Dogma, Element, Fleisch, Glaube, Grundbegriff, Grundlage, Grundprinzip, Grundsatz, Hauptpunkt, Hauptsache, Highlight, Inhalt, Kern, Klumpen, Knopf, Körpersäfte, Lebenskraft, Lehre, Lehrsatz, Mark, Nuss, Pointe, Prinzip, Punkt, Quelle, Rudiment, Saft, Wesentliche, Wurzel, Wurzelstock

Tipp: רקיע = "Grundlage/Hauptsache/Wurzel"(siehe רקע!) = gespiegelt עיקר! SI-EHE auch: רק~יע!
Totalwert 380
Äußerer Wert 380
Athbaschwert 54
Verborgener Wert 460 466
Voller Wert 840 846
Pyramidenwert 710
עיקרון 70-10-100-200-6-50
Nomen: Anfänge, Anfangsgründe, Anklagegrund, Axiom, Gericht, Gesetz, Grundbegriff, Grundlage, Grundprinzip, Grundregel, Grundsatz, Höchste, Institut, Institution, Kanon, Kirchengebot, Lehre, Lehrsatz, Nonplusultra, Prinzip, Recht, Rudiment, Sache, Schlucht, Ursache, Urteil
Totalwert 1086
Äußerer Wert 436
Athbaschwert 143
Verborgener Wert 522 523 528 529 532 538
Voller Wert 958 959 964 965 968 974
Pyramidenwert 1532
פרשה 80-200-300-5
Nomen: Abschnitt, Affaire, Affäre, Angelegenheit, Anteil, Auslegung, Episode, Ereignis, Fach, Fall, Gehäuse, Geschichte, Kapitel, Koffer, Lehre, Lektion, Mitgift, Periode, Sache, Sektion, Techtelmechtel, Teil, Zuteilung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ihr~ (Sg) Darminhalt/ Ausscheidung/ Kot/ Mist. (sie) breitete/ breitet/ streckte aus. (sie) spannte/ zerlegte/ erhob/ entfaltete. (sie) brach (= v Brot)

Kommentar: Affäre/Angelegenheit/Kapitel

Tipp: השרפ = "Affäre", "Angelegenheit"; "Kapitel"
Totalwert 585
Äußerer Wert 585
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 376 380 385
Voller Wert 961 965 970
Pyramidenwert 1525
שיטה 300-10-9-5
Nomen: Akazie, Anlage, Arglist, Art, Disziplinieren, Doktrin, Einheit, Entwurf, Fakultät, Fortschritt, Herstellungsverfahren, Hochschule, Ideologie, Ismus, Körper, Lehre, Lehrgang, List, Lösung, Maßeinheit, Messmethode, Methode, Modus, Möglichkeit, Organisation, Plan, Prinzip, Regierung, Regime, Route, Schule, Sitte, Skala, Strafe, Stufe, System, Theorie, Training, Verfahren, Vorgang, Vorgehensweise, Weg, Weise, Zeile

Zusätzliche Übersetzung: Methode, System, Verfahren, Zeile (nur in folgender Redensart:); Akazie

Kommentar: Methode/System/Verfahren

Tipp: הטי~ש = "LOGOS+/- (eine) intellektuell~gespiegelte WA~HR-nehmung"; הטיש = "Methode", "System", "Verfahren" (הט~יש)

Wisse:
Wenn eine Methode einmal erfolgreich war, genauer gesagt, wenn Dir eine Denk-Methode "richtig erscheint", wird sie von Dir ständIG "geistlos wiederholt"! Sie wird dann nämlich ein Teil einer "logischen Strategie Deines Gedächtnisses", das nur unbewusst funktioniert!
Menschen erheben ihre persönlichen Strategien zu einem System und dieser unbewusste "zwanghafte Regelkreis" wird dann in "unterschiedlichen" Schulen gelehrt, in denen "geistig unreife Lehrer", nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Schüler verdummen!

Wenn ein Mensch "logisch zu laufen" beginnt, hat er seinen "geistigen Ursprung" aus seinem Bewusstsein verloren!
Totalwert 324
Äußerer Wert 324
Athbaschwert 182
Verborgener Wert 465 469 471 474 475 480
Voller Wert 789 793 795 798 799 804
Pyramidenwert 1253
שיעור 300-10-70-6-200
Nomen: Bewertung, Einheit, Einschätzung, Größe, Kurs, Lehre, Leim, Lektion, Lernstunde, Maß, Maßeinheit, Masseinheit, Mittel, Nennleistung, Periode, Preis, Privatunterricht, Prozent, Punkt, Rate, Ratenzahlung, Saison, Schätzung, Skala, Steuer, Stufe, Takt, Teil, Teilzahlung, Tempo, Umfang, Unterrichtsstunde, Verhältnis, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum
Totalwert 586
Äußerer Wert 586
Athbaschwert 132
Verborgener Wert 440 441 446 447 450 456
Voller Wert 1026 1027 1032 1033 1036 1042
Pyramidenwert 1962
תוכחה 400-6-20-8-5
Nomen: Ermahnung, Kritik, Lehre, Lektion, Rüge, Schelte, Scheltwort, Schimpfkanonade, Strafe, Tadel, Tirade, Verengung, Verurteilung, Verweis, Vorhaltung, Vorwurf, Züchtigung, Zurechtweisung
Verb(en), Adjektiv(e): ermahnend, vorhalten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Strafe/ Zurechtweisung/ Züchtigung

Kommentar: Züchtigung/Strafe, Zurechtweisung/Rüge/Vorwurf

Tipp: החכות = "Züchtigung", "Strafe"; "Zurechtweisung", "Rüge", "Vorwurf"
Totalwert 439
Äußerer Wert 439
Athbaschwert 261
Verborgener Wert 493 494 497 498 502 503 507 512
Voller Wert 932 933 936 937 941 942 946 951
Pyramidenwert 2105
תורה 400-6-200-5
Nomen: das mosaische Gesetz, Doktrin, Entwurf, Evangelium, Gericht, Gesetz, Ismus, Kunde, Lehre, Lehren, Lore, Pentateuch, Prinzip, Recht, Theorie, Thora, Tora, Unterrichten, Urteil, Weisung
Verb(en), Adjektiv(e): so begib dich doch auf die Reise

Zusätzliche Übersetzung: die fünf Bücher Mosis

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) die Lehre/ Belehrung/ Unterweisung/ Weisung/ Anweisung. (die) Thora

Kommentar: Pentateuch = "die 5 Bücher Mosis"/das mosaische Gesetz

Tipp: הרות = "GESETZ, LEHRE, ANWEISUNG"! -> "IM heiligen MATRIX-Programm", d.h. IN der "OR-IG-IN-AL<TOR<A"(הרות = "REI<He"...
הרות = ה als Präfix = "IHR-E<רות(Reihe)" = "REI<He"...-> "SPIEGEL<Wahrnehmung"... = die "ת(Erscheinung) einer ו(aufgespannten) ר(Rationalität) ה(wahrnehmen)"...

Die הרות ist eine geheimnisvolle "REIHE" von "schöpferischen Zeichen" = "EL<EMenTaR>Energien"!

Die "BI=B-EL" - d.h. "IN MIR = IN GOTT!" - besteht aus einer magischen "REI<He"(= הרות, SPR-ICH: "Thora") geheimnisvoller "HIER<O-Glyphen",
"27<an der Zahl", und diese "27 ENT<sprechungen" müssen von Dir Geist "AL<S Zahl", "AL<S Laut" und "Symbol" gelesen W<Erden, wenn Du den SIN<N dieser "göttlichen Botschaft" "VER<ST>EHE<N WI<LL-ST"! "Zahl und Laut = These und Antithese" -> "Symbol = Synthese"!

Totalwert 611
Äußerer Wert 611
Athbaschwert 174
Verborgener Wert 323 324 327 328 332 333 337 342
Voller Wert 934 935 938 939 943 944 948 953
Pyramidenwert 2023
21 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf