Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

21 Datensätze
בד 2-4
Nomen: Abgetrenntes, Alleinsein, Ast, Balken, Bettwäsche, Bildschirm, Erfindung, Geschwätz, Gingan, Gingham, Glied, Leinen, Leinwand, Linnen, Lüge, Lügen, Lügenrede, Lügner, Material, Materie, Ölpresse, Orakelpriester, Poliertuch, Prophet, Schwätzer, Segeltuch, Stange, Stoff, Stück, Stück Tuch, Teil, Tragestange, Tragstange, Trennung, Tuch, Wahrsager, Wandschirm, Wischlappen, Zelttuch, Zweig, Zweigstelle
Verb(en), Adjektiv(e): leinen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Absonderung/ Stange/ Tragstange. (das/ ein) Leinen/ Glied/ Riegel/ Körperglied/ Gerede/ Geschwätz. (aus Leinen), (das/ ein) leinerne(s) Kleid (von), (der/ ein) Baumast/ Zweig/ Ast/ Trieb/ Schwätzer/ Lügner/ Wahrsager/ Teil. abgetrennt, für sich, allein, besonders, gesondert, beiseite. (Teil gegen Teil: zu gleichen Teilen)

Kommentar: (Qere: B~D = (eine) "polare~Öffnung" = (eine) "A~B-sonderung/ER~findung/Lüge")(= "+~- Gedankenwellen" können DeN GEIST nicht verlassen!) "Balken/Zweig" (Qere: "B-AL~KeN"/"Zwei~G")(= GG(= Dach) = 33 = GL(= Welle)! - Das "aus-Ge~DACH-DE GeG~EN-Ü-BeR" SIN~D die eigenen Gedanken-Wellen"!)

Tipp: Die Radix דב = "polare Öffnung" bedeutet "für sICH AL<le>IN" u.a. "Alleinsein, L-innen, Leinwand, Stoff, Material, Zwei-G(= גג = (ausGe)"DACH"(T)) A<ST, B-AL<KeN(δοκεο = "für wahr halten"), ER<findung, Lüge(LUG = LOG(IK), Geschwätz usw."...

Das "Linnen"(= דב = "ER<Findung, Lüge", in welches auch die Verstorbenen eingehüllt W<Erden, die s-ich "das Blaue vom Himmel herunter-lügen", I<ST "selbst-gesponnenes L>EINEN" von der "L-EIN-Pflanze", dem "Wunder-SCHöN blau blühenden F-LaCH<S"(חל = "Feuchtigkeit, Frische");

החל bedeutet "Lebenskraft... Sputum(= Auswurf) und Eiter" . "cor-pus"), der wie AL<le Pflanzen, "AM Dritten" der Tage von םיהלא ER<SCH-Affen WIR<D.
Totalwert 6
Äußerer Wert 6
Athbaschwert 400
Verborgener Wert 840
Voller Wert 846
Pyramidenwert 8
בדאות 2-4-1-6-400
Nomen: Betrug, Irreführung, Lüge, Unaufrichtigkeit, Unehrlichkeit, Verlogenheit

Tipp: תואדב = "Lüge" (siehe דב!); תוא~דב = "POL-AR+/- geöffnete Zeichen";
Totalwert 413
Äußerer Wert 413
Athbaschwert 881
Verborgener Wert 962 963 972
Voller Wert 1375 1376 1385
Pyramidenwert 441
בדיה 2-4-10-5
Nomen: Erdichtung, Fabel, Flunkerei, Legende, Lüge, Märchen, Mythos, Sage, Schwindelei

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Bedja. ihre (Sg) Zweige/ Aste/ Triebe/ Stangen/ Tragestangen/ Riegel/ Glieder/ Körperglieder/ Baumaste/ Wahrsager/ Schwätzer/ Lügner

Kommentar: Erdichtung/Märchen

Tipp: הידב = "ER<D-ICH<TUN-G", "Märchen" (siehe auch דב!); הי<דב = (eine) "(ב)polare (ד)Öffnung (DeR)>(י)GÖTTLICHEN (ה)QUINTESSENZ" (siehe הי!); "Märchen" = "F-AB>EL";

הידב bedeutet auch "ihre (fem.) Zwei-Ge"(= גג =(ausGe)"DACH"(T);
Totalwert 21
Äußerer Wert 21
Athbaschwert 530
Verborgener Wert 845 849 851 854 855 860
Voller Wert 866 870 872 875 876 881
Pyramidenwert 45
טפל 9-80-30
Nomen: Nebeneinnahme, Nebenkläger, Nebenleistung
Verb(en), Adjektiv(e): andichten, andichten einer Lüge, ankleben, anschmieren, äußerlich, behandeln, beigeordnet, ergänzend, gelegentlich, gering, helfend, jung, klein, nebensächlich, pflegen, schmarotzen, tünchen, übertünchen, unbedeutend, untergeordnet, unterstellt, verbunden, zufällig, zusammensuchen, zusätzlich

Zusätzliche Übersetzung: ankleben, anschmieren, (Lüge) andichten; nebensächlich

Kommentar: ankleben, anschmieren, andichten (einer Lüge), nebensächlich

Tipp: לפ~ט = "gespiegeltes persönlich limiTIERtes L-ICH<T"(siehe לפ!) = "ankleben, anschmieren, andichten (einer Lüge), nebensächlich"
Totalwert 119
Äußerer Wert 119
Athbaschwert 76
Verborgener Wert 449
Voller Wert 568
Pyramidenwert 217
כזב 20-7-2
Nomen: Betrug, Falschheit, Fälschung, Irreführung, Lüge, Schwindel, Situation, Stellung, Sternensohn, Täuschung, Unwahrheit, Verlogenheit
Verb(en), Adjektiv(e): lügen, nannte, täuschen, trügen, wie flüssig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Lüge/ Falschheit/ Täuschung. (der/ ein) Götze/ Trug. (er/ es) log/ lügt/ täuschte/ heuchelte, (er/ es) versiegte, (er/ es) war treulos, lügend, (der/ ein) lügend(e(r))

Kommentar: (Qere: K-SzB ="WIE (schein-BaR) fließend")

Tipp: בזכ = "Lüge, Täuschung, Falschheit, Götze, Trug"; בז-כ = "WIE (schein-BaR) fließend"(siehe בז und זכ!);

Bitte beachte:
"E<GaL" was von Dir Geist<WA~HR-genommen W<IRD ist selbst nicht böse, dumm, schlecht, unrichtig usw. "denn es I<ST einfach NUR" "IN<FORM~ation"! Böse, dumm, schlecht, unrichtig usw. sind die Interpretationen, die Du "in Maßsetzung deines eigenen Charakters" in das "von Dir Geist<WA~HR-genommene" "zwanghaft logisch hinein-interpretierst".

Totalwert 29
Äußerer Wert 29
Athbaschwert 400
Verborgener Wert 550
Voller Wert 579
Pyramidenwert 76
כזבי 20-7-2-10
Nomen: meine Lüge

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Kosbi

Tipp: יבזכ bedeutet "meine Lüge"

בזכ = "Lüge, Täuschung, Falschheit, Götze, Trug"... auch "(כ)wie (בז)fließend" und symbolisiert "(כ)wie (ז)frag-MeN-TIER-TE Entwicklung der (ב)Polarität"

Träumende Engelchen haben zwei "F-Lüge>EL", N-ICH<T NUR einen...
...AB-ER nur EINEN göttlichen GEIST... und das ist UP/86/םיה-לא!

Du sollTEST Dir "IMME(E)R<DA-rüber>BEWUSST-SEIN":
MANN kann GOTT nicht belügen, mein Kind!
JCH UP beobachte Dich IMME(E)R...
JCH BI<N JETZT AL<S UP IN Dir...
wie auch Du AL<Mensch "IN MIR BI<ST"!

Totalwert 39
Äußerer Wert 39
Athbaschwert 440
Verborgener Wert 554 560
Voller Wert 593 599
Pyramidenwert 115
כחש 20-8-300
Nomen: Betrug, Dünne, Dürftigkeit, Dürre, Falschheit, Hinterlistigkeit, Lüge, Magerkeit, Schwindel, Siechtum, Situation, Stellung, Täuschung, Trug, Verlogener
Verb(en), Adjektiv(e): abmagern, abnehmen, dürr, heucheln, leugnen, lügen, verheimlichen, verleugnen, verlogen, vorspiegeln

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (zu) lügen, (das/ ein) Lügen/ Vortäuschen. (er/ es) log/ leugnete/ heuchelte/ verleugnete/ verheimlichte/ fehlte/ schmeichelte/ trog/ trügt. (er/ es) leugnete ab. (er/ es) täuschte vor. (er/ es) ließ im Stich, (er/ es) war unterwürfig, (er/ es) schwand, (er/ es) magerte ab. (er/ es) wurde schlank/ mager. (die/ eine) Lüge, (der/ ein) Trug/ Lügner/ Verfall. (die/ eine) Täuschung/ Abmagerung

Kommentar: (Qere: K~CHSCH = "WIE+/- SIN~N=Gefühl/empfinden/fühlen")

Tipp: שחכ = "Lüge/Heuchelei/Trug", "Dürre", "abnehmen/abmagern"; hit. שחכתה = "sich lossagen von", "sich verleugnen"; hif. שיחכה = "leugnen/widerrufen/dementieren";

שח-כ = "WIE SIN<N Gefühl/empfinden"(siehe שח!)
Totalwert 328
Äußerer Wert 328
Athbaschwert 92
Verborgener Wert 540
Voller Wert 868
Pyramidenwert 376
מעשה 40-70-300-5
Nomen: Akt, Aktion, Aktivierender, Arbeit, Beitrittsakte, Benehmen, Bericht, Beruf, Beweis, Ding, Dokument, Dummheit, Erzeugnis, Fakt, Frucht, Gegenstand, Geschehnis, Geschichte, Gesetz, Handlung, Handwerk, Kaufschein, Lüge, Märchen, Produkt, Rechtshandlung, Sache, Story, Tat, Tätigkeit, Tatsache, Thema, Tun, Urkunde, Werk, Wirkung
Verb(en), Adjektiv(e): agieren, gemacht, künstlich, unnatürlich, wirken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Tat/ Handlung/ Verrichtung/ Habe/ Arbeit/ Mühe (von), (das/ ein) Werk/ Tun/ Arbeitsertrag/ Erzeugnis (von), (der/ ein) Ertrag (von)

Kommentar: (Qere: M~E(SIN)H = (ein) "gestaltgewortenes Tun/Machen/Handeln")(= AL~LE-S kommt "VOM~Tun/Machen/Handeln" = "M~E(SIN)H" sprich: "M-esse" und "M-asse" =) "Geschehnis/Werk", (ein) "Aktivierender" (Qere:"AK-TI~vier~EN-DeR"), "künstich gemacht/unnatürlich"

Tipp: השע-מ = (ein) "gestaltgewortenes Tun/Machen/Handeln"(= AL<LE-S kommt "VOM~Tun/Machen/Handeln" = "השע-מ" sprich: "M-esse" und "M-asse" =) "Geschehnis/Werk", (ein) "Aktivierender" (Qere:"AK-TI<vier~EN-DeR"), "künstich gemacht/unnatürlich"; SI-EHE auch: השע!
Totalwert 415
Äußerer Wert 415
Athbaschwert 109
Verborgener Wert 161 165 170
Voller Wert 576 580 585
Pyramidenwert 975
מעשייה 40-70-300-10-10-5
Nomen: Anekdote, Bericht, Erzählung, Garn, Geschichte, Kabelgarn, Lüge, Märchen, Seemannsgarn, Story
Totalwert 435
Äußerer Wert 435
Athbaschwert 189
Verborgener Wert 169 173 175 178 179 181 184 185 190
Voller Wert 604 608 610 613 614 616 619 620 625
Pyramidenwert 1845
מצב 40-90-2
Nomen: Arbeit, Auftrag, Bedingung, Befinden, Besatzung, Bollwerk, Durcheinander, Fach, Fall, Figur, Form, Gehäuse, Gestalt, Haltung, Hieb, Job, Kerbe, Kittchen, Knast, Koffer, Kondition, Körperhaltung, Lage, Laie, Lied, Loblied, Lokalisierung, Lüge, Melodie, Modus, Notlage, Ort, Platz, Post, Posten, Prozess, Prügel, Rechtsstellung, Sachlage, Sachstand, Schlag, Schwindel, Seite, Sexualpartner, Situation, Staat, Stabilisator, Standort, Status, Stelle, Stellenwert, Stellung, Umstand, Voraussetzung, Zustand
Verb(en), Adjektiv(e): aufgestellt, bedingen, konditionieren

Zusätzliche Übersetzung: Lage, Situation, Zustand; aufgestellt; Posten Mil.; Status; Stabilisator

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: stehend, gestellt (seiend/ werdend/ geworden). (die/ eine) Station/ Belagerung/ Säule (von), (der/ ein) Standort/ Platz/ Posten/ Vorposten/ Heeresposten (von), (das/ ein) Amt/ Denkmal/ Bollwerk (von)

Kommentar: Lage/Situation/Zustand, aufgestellt (Qere: "vom D-Eck-EL-Tier" = "von TESTUDO")

Tipp: בצמ symbolisiert "(מ)gestaltgeworde (צ)Geburt (ב)Polarität/Aussen" und bedeutet "AUP<gestellt, Standort, Platz, Posten, Sachlage, Situation, Zustand usw.", lies aber auch בצמ "von der SCH-ILD-Kröte/testudo"!
Totalwert 132
Äußerer Wert 132
Athbaschwert 315
Verborgener Wert 464
Voller Wert 596
Pyramidenwert 302
21 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.7
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.7.pdf