Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

17 Datensätze
אגן 1-3-50
Nomen: Basin, Becken, Flansch, Flussbecken, Hafenbecken, Krempe, Kugel, Meeresalgen, Pfanne, Schale, Seetang, Stromgebiet, Talkessel, Talmulde, Topf, Waschbecken, Waschschüssel, Waschtisch

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Schüssel (von), (das/ ein) Becken (von)

Kommentar: (Qere: A~GN = (AIN) "SCHÖPFER+/- (D-esse-N) geistigen Existenzen")(= diese vom SCHÖPFER~ausgedachten (= D-esse-N) "geistig/intellektuellen Existenzen" - "tun/machen/handeln = E(SIN)H"(= esse) wie es ihnen "I~HR berechnenter Intellekt" = "I~HR zum DeN~KeN benutztes Logik-System" vorschreibt!), "Becken" (Qere: B~Ecken")(= SIN~D selektierte "polare~Ecken" = "These +~- Antithese" Spiegelungen), "Becken" (Ant. Pelvis) (= Das knöcherne Becken besteht aus den beiden Hüftbeinen (Ossa coxae). Es "B-ILD~ET" zusammen mit dem "KREUZ-B-AIN" (Os sacrum = "EZM-Heiligtum") den "B~Ecken-GÜR-TeL" (Cingulum membri pelvini), "Krempe/Flansch"(= AGNN = AG~+N-N)

Tipp: ןגא bedeutet innere AuGeN = "B-Ecken", d.h "IN polaren Ecken"; "WASSER<B-Ecken" und "W-ASCH<B~Ecken"("B~Ecken" = SIN~D selektierte "polare~Ecken" = "These +~- Antithese" Spiegelungen);

ןג~א = "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) geistig/intellektuelle Existenz" = "ICH BIN G+/- Arten" (siehe ןג!);

Wenn Du Geist JETZT "an Deine persönlichen Augen denkst"...
"DA<NN denkst" Du Dir "zwanghaft-logisch" "zwei AUG<Äpfel"("Apfel" = lat. "MaL<UM" bedeutet "Fehler, Ge-brechen, Unvollkommenheit, Mangel (= Ego)" und "KERN-REI-CH"!) aus, von denen Du glaubst, dass diese Augen das sehen, was IN WirkLICHTkeit nur Du Geist siehst!

Totalwert 704
Äußerer Wert 54
Athbaschwert 609
Verborgener Wert 236
Voller Wert 290
Pyramidenwert 59
גולה 3-6-30-5
Nomen: Anschwellen, Ausgewiesene, Deportierte, Diaspora, Exil, Expatriate, Flüchtling, Fremde, Griff, Klümpchen, Knauf, Knopf, Knötchen, Knoten, Kugel, Kügelchen, Marmor, Murmel, Sattelknopf, Schale, Schwellung, Schwertknauf, Verbannung, Vertriebener, Vorsprung, Wegführung, Zahn
Verb(en), Adjektiv(e): ausbürgern

Zusätzliche Übersetzung: im Exil lebende Person

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: weggehend, deportiert werdend, verschwindend, auswandernd, wegführend, verschleppend, entblößend (= v Ohr/ Land). aufdeckend, (der/ ein) aufdeckend(e(r)). öffnend, eröffnend, offenbarend, im Exil seiend, dahinseiend, (als) (der/ ein) deportiert werdend(e(r)). (die/ eine) Wegführung/ Deportation/ Entvölkerung. (das/ ein) Exil, (der/ ein) verbannte(r). (Sg): (die (PI)) deportierte(n)

Kommentar: Verbannung/Fremde/Diaspora/Exil, Vertriebener/Flüchtling, im "EX-IL" lebende Person

Tipp: הלוג bedeutet "IM<Exil lebend, Vertriebener Flüchtling, Fremde und Verbannung"!

הלג bedeutet (von Gott) "aufgeD-Eck<T, W<Erden, S-ICH<T-BAR werden, ER<scheinen",
aber auch "in die Verbannung gehen" und "KuGeL, Säulenknauf"!

Für jeden "geschworenen Meineid" gibt es die Verbannung in
eine völlig realistisch erscheinende "Traum-Welt", die für jeden
"Lügner", "der Mein<EI-DE schwört" genau so sein wird, wie
er sie sich in Maßsetzung seines dogmatischen "trügerischen
Wissen/Glaubens" "unbewusst- selbst aus-denkt"!

הלוג = (ein bewusster) "GEIST+/-geistig/intellektuell aufgespannte (phys.) Licht WA-HR-nehmung"; SI-EHE auch: לוג und לג!
Totalwert 44
Äußerer Wert 44
Athbaschwert 390
Verborgener Wert 121 122 125 126 130 131 135 140
Voller Wert 165 166 169 170 174 175 179 184
Pyramidenwert 95
גיגית 3-10-3-10-400
Nomen: Ausrüstung, Badewanne, Bausatz, Becken, Fass, Flussbecken, Kübel, Kugel, Montur, Sammlung, Schale, Wanne, Waschbecken, Zuber

Tipp: תיגיג ("H-üben D-REI und TR-üben D-REI") bedeutet "B-ECK<EN und BaD<He-Wanne"(דב = "ER<findung, Lüge>A<ST und ZweiG"... גג!)
Totalwert 426
Äußerer Wert 426
Athbaschwert 481
Verborgener Wert 154 160 166
Voller Wert 580 586 592
Pyramidenwert 484
גלה 3-30-5
Nomen: Becken, Exil, in die Verbannung, Kugel, Ölgefäß, Säulenknauf, Schale, Verbannung
Verb(en), Adjektiv(e): aufdecken, aufgedeckt werden, bekanntgeben, beschlafen, entblößen, entdecken, enthüllen, erscheinen, fortgehen, gehen, hochmütig, in die Verbannung gehen, ins Exil gehen, offenbaren, verschwinden, weggeführt

Zusätzliche Übersetzung: in die Verbindung gehen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: auszuwandern. zu verschleppen, (das/ ein) Auswandern/ Verschleppen. (er/ es) deckte auf. (er/ es/ man/ sie) entblößte/ öffnete/ eröffnete/ offenbarte/ verschleppte/ enthüllte/ verschwand, (er) wird aufdecken, (er/ es/ sie) ging weg. (er/ es) führte weg. (er/ es/ sie) wurde/ wird deportiert, (er/ es/ sie) war im Exil, (er/ es/ sie) wanderte aus. (er/ es) teilte mit. auswandernd, entblößend (= v Ohr/ Land). (der/ ein) im Exil seiend(e(r)). (die/ eine) Wegführung/ Deportation/ Verbannung. (der/ ein) Deportierte(r). ihr (Sg) Ölbehälter, (der/ ein) Ölbehälter/ Schüssel/ Becken. (die/ eine) Schale/ Quelle. (das/ ein) Säulenkapitäl

Kommentar: (Qere: G~LH = "GEIST+/- (phys.) Licht~Wahrnehmung", GL~H = "I~HRE Welle/ST~EIN-Haufe")(= die DeR Frau) (eine) "Kugel" (Qere: "KuGeL" = "wie eine W~EL-LE")(= W~EL-LE = ein "aufgespanntes Joch (I~ST ein) Licht~Augenblick") "Höhepunkt" "aufgedeckt werden/sichbar werden/erscheinen", "in die Verbannung gehen"(= L~GLUT)

Tipp: הלג = "KuGeL" = "(כ)wie eine (לג)Welle", "wie ein Wellen>B-ER-G" bedeutet u.a. "AUP<Ge-D-Eck-T W<Erden und sichtbar machen" aber auch: (ein Geheimnis) "offenbaren, aufdecken, entblößen, sichtbar machen usw."!

Du weißt, dass ein "D-REI-Eck" und ein "K-REI<S" (beide "2D")
AUP der nächst höheren Betrachtungsebene einen "KeGeL" "B-ILD<eN"!

Weißt Du auch, was ein "KeGeL" und eine "KuGeL" (beide "3D")
AUP der wiederum nächst höheren Betrachtungsebene "ER<GeBeN"?

"KeGeL" und "KuGeL" W<Erden zu einem "KUG-EL" = "GL-O>B-AL-Bewusstsein" und das I<ST ein "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein",
das sICH SELBST "WIE<eine (imaginär bewegte) Welle"(= לגכ) wahrnimmt...
"AL<S eine wundervolle, selbst-ständig dahinfließende Traumwelt"!

Totalwert 38
Äußerer Wert 38
Athbaschwert 310
Verborgener Wert 115 119 124
Voller Wert 153 157 162
Pyramidenwert 74
גלובוס 3-30-6-2-6-60
Nomen: Ball, Bereich, Erdkugel, Feld, Globus, Kugel, Sphäre

Tipp: סובולג = "Globus"; סו~בו-לג = (das) "GEISTIGES-LICHT IN IHM+/- aufgespannte Raumzeit"; סוב~ולג = "SEINE+/- Gefangenschaft (in) polar~ aufgespannter Raumzeit";

"GLobus"(lat."globus" = "Ku-G-eL; d~ich<TE Schar, Haufe" = לג = "W-EL<le"); SI-EHE auch: סוב~ו~לג!
Totalwert 107
Äußerer Wert 107
Athbaschwert 688
Verborgener Wert 584 585 586 594 595 604
Voller Wert 691 692 693 701 702 711
Pyramidenwert 270
הילולה 5-10-30-6-30-5
Nomen: Einkaufsorgie, Feier, Feierei, Feierlichkeit, Feiern, Fest, Festlichkeit, Freudigkeit, Gelage, Kugel, Riss, Sauferei, Schale, Scheuklappe, Träne, Trinkgelage, Vorhang
Totalwert 86
Äußerer Wert 86
Athbaschwert 340
Verborgener Wert 100 101 104 105 106 107 108 109 110 111 113 114 115 116 118 119 120 123 124 125 128 129 134
Voller Wert 186 187 190 191 192 193 194 195 196 197 199 200 201 202 204 205 206 209 210 211 214 215 220
Pyramidenwert 283
כדור 20-4-6-200
Nomen: Ball, Bausch, Bereich, Durchschuss, Erdkugel, Feld, Geschoss, Gewehrkugel, Globus, Hülse, Hustenbonbon, Kapsel, Knäuel, Kugel, Kügelchen, Kugelkopf, Kugelrolle, Kugelstange, Muschel, Nacktschnecke, Pille, Raumschiffkapsel, Raute, Schale, Schlag, Schnecke, Sphäre, Spielball, Tablette

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: wie (die/ eine) Kugel/ Rundung. wie (der/ ein) Ball/ Kreis. wie (die/ eine) Generation/ Geschichte/ Zeit/ Periode (von), wie (das/ ein) Geschlecht/ Zeitalter/ Geschick/ Schicksal/ Lebensalter/ Menschenalter (von), wie (der/ ein) Kreislauf/ Zeitraum (von). (Sg): wie (die) Zeitgenossen (von)

Tipp: רוד~כ = "WIE+/- (die) Generation~" (siehe רוד!); רודכ = "KuGeL"(= KGL = לגכ = "wie (eine) Welle"), "B-AL<L" und "PI-L<Le"
Totalwert 230
Äußerer Wert 230
Athbaschwert 213
Verborgener Wert 826 827 836
Voller Wert 1056 1057 1066
Pyramidenwert 304
כדורת 20-4-6-200-400
Nomen: Bowling, Kegel, Kegelspiel, Kugel, Schale
Totalwert 630
Äußerer Wert 630
Athbaschwert 214
Verborgener Wert 832 833 842
Voller Wert 1462 1463 1472
Pyramidenwert 934
משקול 40-300-100-6-30
Nomen: Gewicht, Kugel, Rhythmus, Waage
Verb(en), Adjektiv(e): schwer

Zusätzliche Übersetzung: Kugel Sp.

Kommentar: "KuGeL" (im "SP-Ort")

Tipp: לוקשמ = "Ge<W-ICH<T"; "KuGeL" (im "SP-Ort")
Totalwert 476
Äußerer Wert 476
Athbaschwert 116
Verborgener Wert 236 237 246
Voller Wert 712 713 722
Pyramidenwert 1742
סף 60-80
Nomen: Becken, Elektrofilter, Fensterbank, Glas, Kugel, Mindeststimmenzahl, Philistername Saf, Pokal, Rand, Reizschwelle, Schale, Schicksal, Schwelle, Schwellenbetrag, Schwellenwert, Schwellwert, Seitenstreifen, Sperrklausel, Türschwelle, Türstufe
Verb(en), Adjektiv(e): kultische Schale

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Saph. (das/ ein) Becken (von), (die/ eine) Schale/ Schwelle/ Tür (von), (der/ ein) Eingang (von)

Kommentar: (Qere: S-P = (UPsolutes) "BEWUSSTSEIN=WEISHEIT+/- raumzeitliches~Wissen") "Becken" (Qere: "B~Ecken")(= "IN~Ecken"/"polare~Ecken"), "Schwelle" (Qere: "SCH~Welle")(= eine "log~ISCH ausgedachte Gedanken~Welle")

Tipp: ףס = "raum-zeitliches Wissen" bedeutet "SCH<Welle( = eine log~ISCH ausgedachte Gedanken~Welle)"...

Bei jeder Wahrnehmung "SP<alt-ET"(SP = ףס = "Welle"; תע = "Zeit") sich Dein Bewusstsein IN ZWEI gespiegelte "POL-AR<E Hälften" nämlich (- & +)!

"POL<US" " POL = לעפ bedeutet "WIR-KeN, Handlung, TAT = Werk, bewegen", aber auch "V-ERB", d.h. "Zeit>W-ORT"; לעפ-ב bedeutet "IN WIR-K-LICHT-keit, ausführend, tatsächlich"!
Das griechische Wort πολυς bedeutet übrigens "zahl>REI-CH und VI-EL"!

AIN "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein" "BR>ICH<T" an seinem "Kulmi-nation<S-Punkt" sozusagen in zwei Ex-TR-EMe "aus-EIN-ander(er)-"....
nämlich "IN DU" und "ich"... d.h. DeN "göttLICHT<eN Geistesfunken"
"PLU<S D-esse-N" momentan wahrgenommener "IN<Form-AT-Ion" auseinander!

Totalwert 860
Äußerer Wert 140
Athbaschwert 14
Verborgener Wert 53
Voller Wert 193
Pyramidenwert 200
ספל 60-80-30
Nomen: Becher, Becken, Glas, Krug, Kugel, Pokal, Schale, Schicksal, Tasse, Visage, Waschbecken

Kommentar: Tasse

Tipp: SPL = לפס = "B-ECK<eN, SCH-AL<He"; "T<asse"; לפס = "SCH-Welle des LICHTS"!

Die Grundradix davon ist ףס und das bedeutet "B-Ecken", aber auch "Sch-Welle", das Suffix von לפס steht für אלפ und das bedeutet "W<unde-R", aber auch "deutlich aussprechen"(= "verdeutschen"),
"spalten und absondern"; gespiegelt gelesen ergibt das ףלא und das bedeutet "T-aus>END"(= "UN>END-L-ICH<viel"), "sICH(zum Einen)verbinden und sICH<andauernd>AUP<h-alten und lernen".

Siehe auch לפש -> לפ(ש=ס) = "TA-SS-E"!
Totalwert 170
Äußerer Wert 170
Athbaschwert 34
Verborgener Wert 97
Voller Wert 267
Pyramidenwert 370
עיגול 70-10-3-6-30
Nomen: Abrundung, Himmelskörper, Kreis, Kugel
Verb(en), Adjektiv(e): abrunden
Totalwert 119
Äußerer Wert 119
Athbaschwert 347
Verborgener Wert 184 185 190 191 194 200
Voller Wert 303 304 309 310 313 319
Pyramidenwert 441
עין 70-10-50
Nomen: Ajin, Auge, Augenmaß, Aussehen, Frühjahr, Frühling, Gefängniszelle, Grube, Himmelskörper, Hohlraum, Knospe, Kugel, Loch, Masche, Oberfläche, Öhr, Öse, Quelle, Schlaufe, Schleife, Seitenstechen, Springbrunnen, Stich, Typ, Ursprung
Verb(en), Adjektiv(e): hineinsehen, hinsehen, nachprüfen, nachschlagen, nachsehen, nachsehen im Buch, prüfen, studieren, untersuchen

Zusätzliche Übersetzung: Auge, Aussehen, Masche; Quelle; Ajin, 16. Buchstabe des hebr. Alphabets; hineinsehen, nachschlagen, nachsehen (im Buch), prüfen, studieren, untersuchen; Name des 16. Zeichens

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: En (Mispat/ Schemesch/ -). (nach En -). Ajin. (das/ ein) Auge/ Aussehen (von), (die/ eine) Quelle (von), (mit Land/ Erde): (die) Oberfläche von -

Kommentar: (Qere: EIN = (geistige) "QUELLE+/- AUG~E")(= AIN~EIN) (Qere: EI~N = "I~HR Trümmerhaufen")(= DeR Trümmerhaufen der "W~EI~BeR") pi. "hinsehen/nachschlagen/nachsehen"(= IM BU-CH), "prüfen/studieren/untersuchen"

Tipp: "EIN" = ןיע = 70-10-50; יע bedeutet "Trümmerhaufen"!

Die T-Raumzeit ist... "EIN Trümmerhaufen von Existenzen", die "ICH MIR<ausdenke"... wie die "WO<GeN-DeN Wellen" "AUP<der Oberfläche" des "MEER<ES"!
ן-יע bedeutet: "I-HR Trümmerhaufen"(fem)!

ןיע bedeutet "göttliche WASSER-Quelle" und "Gottes Auge"...
dagegen I<ST ןיע NUR EIN weltliches "Auge" und eine (Wasser-)"Quelle"!

םיהלא "DUR>CH<schaut" mit "seinem UP<Raum und Zeit", d.h. seine "EI-GeN<E>EWIGKEIT", denn "ER I<ST>SELBST"...
die "göttliche Quelle"(= ןיע = 70) von "Raum und Zeit"(= ךמס = 60!)

ךמס bedeutet "AUP<ST-EM-MeN" und "D-ICH<TE" -> םס bedeutet "GI<FT"; ךמס bedeutet somit auch "Dein Gift"; אמס = "blind machen"!

pi. "nachschlagen", "nachsehen" (im Buch); "prüfen", "studieren", "untersuchen"
Totalwert 780
Äußerer Wert 130
Athbaschwert 56
Verborgener Wert 120 126
Voller Wert 250 256
Pyramidenwert 280
צלחת 90-30-8-400
Nomen: Geschirr, Halteplatte, Kugel, Pläte, Platte, Platter, Plattieren, Portion, Radkappe, Schale, Schüssel, Servierplatte, Tafelbesteck, Teller
Verb(en), Adjektiv(e): plattenartig

Kommentar: Teller

Tipp: תחלצ = "Teller"; (תח~לצ)
Totalwert 528
Äußerer Wert 528
Athbaschwert 86
Verborgener Wert 464
Voller Wert 992
Pyramidenwert 866
קליע 100-30-10-70
Nomen: Flugkörper, Geschoß, Gewehrkugel, Kugel, Kügelchen, Nacktschnecke, Pille, Projektil, Rakete, Raten, Schießerei, Schlag, Schuss, Treffer, Wurfgeschoß

Tipp: עילק = "Gewehrkugel"
Totalwert 210
Äußerer Wert 210
Athbaschwert 71
Verborgener Wert 194 200
Voller Wert 404 410
Pyramidenwert 580
קלע 100-30-70
Nomen: Balliste, Binde, Geschoß, Geschoss, Heckenschütze, Katapult, Kugel, Kulisse, Nacktschnecke, Projektil, Scharfschütze, Schlag, Schleuder, Schleuderer, Schleudermaschine, Schlinge, Schütze, Tragriemen, Vorhang
Verb(en), Adjektiv(e): ausschnitzen, flechten, schießen, schießen nach dem Ziel, schleudern, schnitzen, treffen

Zusätzliche Übersetzung: schießen (nach dem Ziel), treffen; flechten; Scharfschütze; Schleuder bibl., Geschoß; Kulisse

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: werfend, schleudernd, wegschleudernd, (er/ es) schleuderte (weg), (er/ es) schnitzte/ ziselierte, (er/ es) ließ Schnitzwerk anbringen, (die/ eine) Schleuder, (der/ ein) Vorhang/ Umhang/ Schleuderer

Kommentar: Kulisse/Vorhang, flechten, Schleuder/Geschoß, (= etwas weg-)schleudern, Scharfschütze, (= nach einem Ziel) schießen/treffen

Tipp: על~ק = (ein) "affiner Licht AuGeN~Blick"; "V-OR<hang", "Kulisse"; "Scharfschütze"; "Schleuder" bibl.; "Geschoss"; kal. (auf ein Ziel)"schießen", "treffen"; "flechten", "einschneiden", "schnitzen", (ETwas) "tief machen"; nif. עלקנ = "hineingeraten"("IN<ETwas")
Totalwert 200
Äußerer Wert 200
Athbaschwert 31
Verborgener Wert 190
Voller Wert 390
Pyramidenwert 430
קערה 100-70-200-5
Nomen: Becken, Boot, Kegeln, Kugel, Napf, Pfeifenkopf, Schälchen, Schale, Schüssel, Teigschüssel, tiefer Teller, Waschbecken, Wölbung
Verb(en), Adjektiv(e): kegeln

Kommentar: Schüssel/tiefer Teller

Tipp: ה~רע~ק = (eine) "affin~ erweckte WA~HR-nehmung"; ה~רעק = (eine) "NaCH innen Ge<wölbte WA~HR-nehmung"(siehe רעק!); הרעק = "SCHA<LE", "Schüssel", "Wölbung"; ה-רעק = "I<HR~E (fem.) MuL~DE / Aushöhlung";
Totalwert 375
Äußerer Wert 375
Athbaschwert 104
Verborgener Wert 457 461 466
Voller Wert 832 836 841
Pyramidenwert 1015
17 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf