Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

60 Datensätze
אב 1-2
Nomen: Ahne, Ahnherr, Anfang, Anführer, Chef, Durchschnitt, Eltern, erste Blüte, Familienoberhaupt, Frische, Frische der Pflanze, Frucht, Früchte, Führer, Gebieter, Geist, Geistlicher, Gönner, Gott, Knospe, knospende Blüte des Baumes, Kopf, Kraft der Pflanze, Leiter, Mäzen, Meister, Meisterprüfung, Mittelwert, Originalcode, Patriarch, Patron, Quelle, Schirmherr, Spross, Stammform, Stammvater, Totengeist, Trieb, Ursprung, Vater, Vatertier, Vorfahr, Vorfahre, Vorläufer, Vorsitzender
Verb(en), Adjektiv(e): aufblühen, aufknospen, meistern

Zusätzliche Übersetzung: "Av", 11. Monat d. jüd. Jahres (Juli-August); Knospe, erste Blüte, Vater

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Vater/ Erzeuger/ Vorfahre/ Stammvater/ Berater/ Lehrer (von), (die/ eine) Knospe/ Blüte/ Frische/ Kraft, (das/ ein) Grün, (der/ ein) Geist/ Weinschlauch

Kommentar: (Qere: AB = "VATER", A~B = "SCHÖPFER+/- schöpfer~ISCH-E Polarität/außer-H-AL~B")(= Beachte: das Präfix B = "im/in/innen" U~ND das Suffix B symb. "EIN polares/außer-H-AL~B"), "aufblühen/aufknospen", "Av" (= 11. Monat Juli-August)

Tipp: בא = "Blüte, Knospe", "AUP<blühen", AUP<knospen";בא= "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<Erde polar/zweigeteilt";

Die Radix "בא WIR<D gespiegelt zu אב" und das bedeutet: ER<ST wenn EIN "VATER-Geist"(= בא = "schöpferische Polarität") IN sICH SELBST "AUP<blüht"(= בא, dies symbolisiert "Schöpfung Außen"-> (Gedanken-)"Wellen" SIN<D "IMME(E)R "polare Erscheinungen"!) "kommt"(= אב ->) "I<HM" etwas IN DeN SIN<N, nämlich eine von "I<HM ausgedachte polare Schöpfung"(= בא), die sich "KOM-P<le-TT außerhalb" des eigenen Geistes "zu befinden scheint"!

בא = "Aw" (11. Monat Juli-August)

ןב-בא I<ST "Gottes AUP<geblühter, "in der Welt sichtbarer" Sohn" und
ןב-בא I<ST der "VATER/Sohn", der "Eckstein", AUP dem AL<le-S "ruht", der Geist "IM MENSCHEN", der weiß: "ICH BIN EINS mit dem VATER!" (SI-EHE: ןבאה/ןבא!)

Totalwert 3
Äußerer Wert 3
Athbaschwert 700
Verborgener Wert 520
Voller Wert 523
Pyramidenwert 4
אדירות 1-4-10-200-6-400
Nomen: Gewalt, Heldentum, Kraft, Macht, Stärke
Totalwert 621
Äußerer Wert 621
Athbaschwert 624
Verborgener Wert 866 867 872 873 876 882
Voller Wert 1487 1488 1493 1494 1497 1503
Pyramidenwert 1078
אול 1-6-30
Nomen: Kraft, Macht, Stärke

Kommentar: (Qere: A~WL = (der) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) schöpfer~ISCH aufgespanntes~Licht"), (= AWIL =) "Dummkopf/Tor" (= ein "Mensch/Bürger" ohne Gottesbewusstsein), "töricht/dumm"

Tipp: לוא = (der) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) schöpfer~ISCH aufgespanntes~Licht";

"AM Anfang von AL<le-M steht JCH UP's WORT"!

"ICH BI<N" - "IM GeG<eN-Satz zu DeN von mir wahr-genommenen IN<Formationen" - "IMME(E)R<DA"!
"ICH BI<N" "DER BEWUSSTE Anfang und DAS BEWUSSTE Ende von AL<le-M von mir ausgedachten Erscheinungen"...
die wiederum "de facto IMME(E)R<NUR>HIER&JETZT" IN meinem "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein"
AL<S meine "EI-GeN<eN", von mir MEER... oder weniger bewusst selbst ausgedachten...
"IN<Formationen" NUR flackernd "IN MIR SELBST IN<Erscheinung treten können"!

ליוא = "Dummkopf/Tor" (= ein "Mensch/Bürger" ohne Gottesbewusstsein), "töricht/dumm";
Totalwert 37
Äußerer Wert 37
Athbaschwert 500
Verborgener Wert 160 161 170
Voller Wert 197 198 207
Pyramidenwert 45
אומץ 1-6-40-90
Nomen: Absicht, Begeisterung, Beherztheit, Courage, Därme, Eifer, Eingeweide, Feuer, Frechheit, Furchtlosigkeit, Galanterie, Gedärm, Gedärme, Geist, Heldenmut, Herzhaftigkeit, Innereien, Kraft, Laune, Lebensmut, Mut, Nerv, Ritterlichkeit, Schneid, Seele, Stimmung, Tapferkeit, Veranlagung
Verb(en), Adjektiv(e): anschaffen, erwerben, mutig, wagemutig
Totalwert 947
Äußerer Wert 137
Athbaschwert 495
Verborgener Wert 170 171 180
Voller Wert 307 308 317
Pyramidenwert 192
און 1-6-50
Nomen: Besitz, Betrug, Böses, Eitelkeit, Energie, Frevel, Frische, Fülle, Gewalt, Grabstein, Heldentum, Herrschaft, Keimblatt, Kern, Körperkraft, Kraft, Lebenskraft, Leid, Macht, Männlichkeit, Nichts, Potenz, Reichtum, Saat, Saft, Samen, Schlechtigkeit, Stabilität, Stärke, Sünde, Täuschung, Trug, Tunnel, Unheil, Unheimliches, Unrecht, Vermögen, Vitalität, Zeugungskraft

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: On. Awen. (Beth/ -Awen). (die/ eine) Kraft/ Zeugungskraft/ Starke/ Nichtigkeit/ Mühe/ Arbeit/ Ungerechtigkeit/ Lüge/ Täuschung, (das/ ein) Unrecht/ Vermögen/ Ubel/ Unheil/ Unglück. (der/ ein) Hauch/ Götze/ Frevel/ Trug/ Reichtum

Kommentar: (Qere: A~WN = "SCHÖPFER+/- (eine) schöpfer~ISCH aufgespannte~Existenz")

Tipp: Mit dem eigenen geistigen ER-WACH<eN WIR<D einem MENSCH auch wieder seine eigene ןוא, ON, bewusst, d.h. seine eigene "Zeugungskraft" und damit auch sein ןוא, AVeN, d.h. sein bisher "IM-ME(E)R<NUR einseitig" ausgesprochenes "UN-recht" und seine "Sünde"(= "αμαρθια" = "α-μαρθυρεο")!
Wenn "ich" "meine" körperliche, wie auch "geistige Zeugungskraft"... "für die meinige halte", betrüge "ich" mICH SELBST und vergesse das "ursprüngliche Kind" IN MIR, das ich wieder "SELBST W<Erden muss"!

JCH UP antwortete und sprach zu ihm: "Wahrlich, wahrlich, ICH sage dir: Es sei denn, dass jemand "von neuem geboren werde", (d.h. wenn man nicht wieder ein "ursprüngliches Gottes-Kind WIR<D"...) so kann er das Reich Gottes nicht sehen!
(Johannes 3:1-7 ELB)

ןוא = "Sünde, Lüge, (selbst-)Täuschung " (ןווא)
Totalwert 707
Äußerer Wert 57
Athbaschwert 489
Verborgener Wert 172 173 182
Voller Wert 229 230 239
Pyramidenwert 65
אונות 1-6-50-6-400
Nomen: Grabstein, Kraft, Macht, Potenz, Stabilität, Stärke, Zeugungskraft
Verb(en), Adjektiv(e): gelappt

Tipp: תונוא = "Stärke, Kraft, Potenz"(siehe ןוא!)
Totalwert 463
Äußerer Wert 463
Athbaschwert 570
Verborgener Wert 184 185 186 194 195 204
Voller Wert 647 648 649 657 658 667
Pyramidenwert 591
אונס 1-6-50-60
Nomen: Auferlegung, Bruch, Brutalität, Entführung, Gewalt, Kraft, Nötigung, Raps, Vergewaltigung, Verletzung, Verstoß, Wucht, Zwang

Tipp: סנוא = "Vergewaltigung, Zwang"
Totalwert 117
Äußerer Wert 117
Athbaschwert 497
Verborgener Wert 220 221 230
Voller Wert 337 338 347
Pyramidenwert 182
איתנות 1-10-400-50-6-400
Nomen: Dichtheit, Dichtigkeit, Festigkeit, Grabstein, Kraft, Solidität, Stabilität, Stärke, Unnachgiebigkeit, Unüberwindlichkeit, Verbindlichkeit
Totalwert 867
Äußerer Wert 867
Athbaschwert 531
Verborgener Wert 188 189 194 195 198 204
Voller Wert 1055 1056 1061 1062 1065 1071
Pyramidenwert 2218
אל 1-30
Nomen: Anziehungskraft, Baum, El, Gegenüber, Gewalt, Gott, Gotte, Gottheit, Kraft, Macht, Mächtiger, Nichts, Norden, Schöpferkraft, Wandpfeiler
Verb(en), Adjektiv(e): am, an, auf, auf etwas zu, außer, bei, bis, bis zu, diese, für, gegen, gegenüber, hin, hinauf, hinein, hinzu, in, in Hinblick auf, in hinein, in Richtung auf, kein, keine, keinem, mit, nach, nach hin, nebst, nein, nicht, nicht doch!, nichts, über, um willen, von, wegen, wider, zu

Zusätzliche Übersetzung: nicht (bsd. Vor Imperativ); zu, hin, nach; Gott, Kraft; nur in Verbindung mit Radix ID 10-4 Stärke Gewalt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Gott. (der/ ein/ o) Gott (von). El (= top; u.a. Beth-El). (Immanu)el (= Pers). (Beth)el (= Pers). (Asa(h))el ( Pers). (der/ ein) Gott, nicht, zu. auf. bei. hin. nach. in. neben, gegen, wider, vor. mit. an. um. über. von. wegen, (die/ eine) Kraft/ Macht/ Stärke/ Eiche/ Terebinthe/ Säule (von), (der/ ein) Türpfosten/ Bock/ Mächtige(r) (von), (el mul: gegen hin; entgegen; zu ... hin), (al pie: gemäß; entsprechend; nach; auf Geheiß von; nach Aussage von), (el pene: vor/ an/ auf/ über; hin ... zu), diese (PI)

Kommentar: (Qere: AL = (geistiges) "SCHÖPFER-LICHT+/- erschaffenes (phys.) Licht" = "GOTT"!)(= LICHT/GEIST/ENERGIE+/- ER-SCH-Affen~ES (phys.) Licht), "zu/hin zu" (= die "IM-plosion" "AL+/-~LE-R" ausgedachten "IN+/-~Formationen = Gedanken~Wellen" - zurück in das geistige Kontinuum "AL=HIM" = "GOTT=DAS MEER")

Tipp: EL = לא = "schöpferisches WIR-K-LICHT" = "Gott-Vater"!

לא = "IM-Plosion"; לא I<ST "EIN idealer Punkt"(ןיא bedeutet "nicht existierend"!) aus dem "unendlich viel Masse" "HERR<ausgedacht wird"!
"לא = GOTT = geistige Energie" = "εν-εργον" und das bedeutet "INNERES WIR-KeN"! לא ist "EIN geistiges UNI<versum"... "NäM>L-ICH" das "AL<le-R" bewussten "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein", d.h. "AL<Le-R" "IN<DI-Vision-ären>DU-AL-Bewusstsein"!

EIN bewusster Geist<weiss: "IN<dem MOMent", wenn "ICH<zwei Punkte denke", befinden sich diese zwei Punkte "IMME(E)R HIER&JETZT IN EINEM PUNKT"... "NäM>L-ICH IN MIR SELBST" d.h. "IN לא" kann sich nichts raumzeitlich von A nach B bewegen ICH Geist SELBST BIN IMME(E)R IM "Mit<EL>Punkt"! "לא WIR<D ZU אל" (וצ = "Be-Fehl, Anodnung")... eine exploTIER-TE "Licht-Schöpfung"!
Totalwert 31
Äußerer Wert 31
Athbaschwert 420
Verborgener Wert 154
Voller Wert 185
Pyramidenwert 32
אלימות 1-30-10-40-6-400
Nomen: Brutalität, Gewalt, Gewalttätigkeit, Heftigkeit, Kraft, Terror, Wucht, Zwang

Tipp: תומילא = "Gewalttätigkeit", "Terror"
Totalwert 487
Äußerer Wert 487
Athbaschwert 551
Verborgener Wert 210 211 216 217 220 226
Voller Wert 697 698 703 704 707 713
Pyramidenwert 728
אמץ 1-40-90
Nomen: Keckheit, Kraft, Macht, Stärke
Verb(en), Adjektiv(e): gescheckt, stark, stark machen, stark sein, stärken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) war stark/ kräftig/ mutig, (er/ es) festigte/ kräftigte/ stärkte/ verstärkte/ verstockte/ bestätigte/ wählte, (er/ es) machte hart/ fest/ stark, sei stark/ kraftig/ mutig (du)!, festige/ stärke (du)!, stark, (der/ das/ ein) starke, (die/ eine) Kraft

Kommentar: Kraft/Stärke

Tipp: ץמא = "Kraft", "Stärke" (-> עצמא = "Mit-EL-PUNKT"!) (ץמוא); ץמ~א = (AIN) "SCHÖPFER+/- (D~esse~N) gestaltgewordne Geburt"; pi. "stärken", "stark machen", "adoptieren"; hit. ץמאתה = "sich anstrengen", "sich bemühen", "sich aufraffen"
Totalwert 941
Äußerer Wert 131
Athbaschwert 415
Verborgener Wert 164
Voller Wert 295
Pyramidenwert 173
בתקפו 2-400-100-80-6
Nomen: in Kraft
Verb(en), Adjektiv(e): gültig

Tipp: ופקתב = "IN<Kraft", "gültig" (Adj.)
Totalwert 588
Äußerer Wert 588
Athbaschwert 391
Verborgener Wert 513 514 523
Voller Wert 1101 1102 1111
Pyramidenwert 2076
גבורה 3-2-6-200-5
Nomen: Biene, Galanterie, Gewalt, Grabstein, Haupt, Hauptteil, Heldenmut, Heldentum, Heldin, Heroismus, Herrin, Königinmutter, Kraft, Macht, Mächtigkeit, Mut, Ritterlichkeit, Stabilität, Stärke, Tapferkeit, Versammlung, Wettbewerb

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Stärke/ Kraft/ Macht/ Tapferkeit/ Überlegenheit/ Machterweisung. (der/ ein) Vorrang/ Sieg

Kommentar: Heldenmut/Kraft

Tipp: הרובג = "Stärke, Macht, Kraft, H-EL<DeN~MUT" (siehe רובג/רבג!); הרוב-ג = (DeR) "GEIST IN IHM (ER<zeugt) rationale WA~HR-nehmung"; SI-EHE auch: הרו-בג und רוב!
Totalwert 216
Äußerer Wert 216
Athbaschwert 673
Verborgener Wert 797 798 801 802 806 807 811 816
Voller Wert 1013 1014 1017 1018 1022 1023 1027 1032
Pyramidenwert 446
גיד 3-10-4
Nomen: Ader, Band, Därme, Frechheit, Gedärm, Innereien, Kraft, Muskelspannung, Mut, Nerv, Penis, Saite, Sehne, Spange, Spannglied

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Sehne/ Kette/ Ader

Kommentar: Penis

Tipp: דיג bedeutet "Sehne und Penis", beides gehört zum MANN, ohne דיג wären WIR "zeugungsunfähig und gelähmt"! דיג M>ACHT UNS Geist ER<ST beweglich... und bringt IN UNS (wie MANN IM DEUTSCHEN SO SCHÖN sagt) "das Sehnen hervor".

"Penis" = ein "SCHW-EL<fähiges>BE<Gattung-S-OR-GaN";

דגנ = (eine) "existierende geistige~Öffnung" (= eine) "Entsprechung/Gegenüber", "gegen"(Prp.) (Qere: "GeG<EN"), "IM+~- Widerspruch~sein/anti-", "widersprechen", "Unteroffizier, "ER<zählen, fließen, strömen";
Totalwert 17
Äußerer Wert 17
Athbaschwert 340
Verborgener Wert 504 510
Voller Wert 521 527
Pyramidenwert 33
גיס 3-10-60
Nomen: Armeekorps, Brutalität, Gewalt, Kader, Korps, Kraft, Legion, Schwager, Schwägerin, Soldat, Wucht, Zwang
Verb(en), Adjektiv(e): einziehen, mobilisieren

Zusätzliche Übersetzung: Schwager, Schwägerin; Legion, Armeekorps; mobilisieren, zu den Fahnen rufen, einziehen (Mil.)

Tipp: סי~ג = "GEIST+/- intellektuelle Raumzeit"; "SCHW<age~R"; "Legion, Armeekorps"; pi. "mobilisieren, zu den Fahnen rufen, einziehen" Mil.; hit. סיגתה = "Soldat werden, sich zum Militärdienst melden"
Totalwert 73
Äußerer Wert 73
Athbaschwert 248
Verborgener Wert 122 128
Voller Wert 195 201
Pyramidenwert 89
המשל 5-40-300-30
Nomen: Ähnlichkeit, Analogie, Beherrschung, Gesetz, Kontrolle, Kraft, Macht, Parallele, Regel, Sitte, Spielregel, Stärke, Vergleich, Verwaltung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: der herrschend/ waltend/ regierend. der Spruch, das Gleichnis/ Sprichwort/ Spottlied/ Gedicht/ Rätsel. die Stichelrede, der Herrscher/ Machthaber/ Verwalter/ Vorsteher/ Tyrann, (interrog): zu herrschen ... ? (interr): herrschend ... ?. der Sprichwörter/ Gleichnisse/ Spottverse vortragend(e). der Geschichtenerzähler/ Sprücheklopfer/ Barde, (die/ eine) Herrschaft, zum Herrscher machen, (das/ ein) ZumHerrscherMachen/ Herrschen Lassen/ DieHerrschaftGeben

Tipp: לשמה = (die göttliche) "QUINTESSENZ+/- WA-HR-genommenes~gestaltgewordenes log-ISCH-ES~Licht"(siehe מה, שמ und לש!); לשמה = "das SIN<N>B-ILD G<Le-ich-NiS" und "das HERR<ScheN (Ü-BeR ETwas)", "DeR SP-RUCH"(siehe לשמ!);
Totalwert 375
Äußerer Wert 375
Athbaschwert 122
Verborgener Wert 145 149 154
Voller Wert 520 524 529
Pyramidenwert 770
הספק 5-60-80-100
Nomen: Abgabeleistung, Ausgabe, Belastung, Belastungskurve, Kapazität, Kraft, Ladung, Last, Leistung, Leistungsabgabe, Macht, Produktivität, Stärke

Tipp: קפסה = "Leistung" (siehe קפס!)
Totalwert 245
Äußerer Wert 245
Athbaschwert 108
Verborgener Wert 140 144 149
Voller Wert 385 389 394
Pyramidenwert 460
העזה 5-70-7-5
Nomen: Angabe, Beleidigung, Därme, Draufgängertum, Eingeweide, Frechheit, Gedärm, Gedärme, Innereien, Kraft, Kühnheit, Mut, Nerv, Prahlerei, Risiko, Stirn, Unverschämtheit, Verwegenheit, Wagemut, Wagnis
Verb(en), Adjektiv(e): mutig, wagemutig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (sie) war dreist/ unverschämt, (mit Gesicht): (sie) zog ein freches Gesicht, (sie) benahm sich frech

Tipp: הזעה = "Wagemut", "Wagnis" (siehe זזע!)
Totalwert 87
Äußerer Wert 87
Athbaschwert 257
Verborgener Wert 122 126 130 131 135 140
Voller Wert 209 213 217 218 222 227
Pyramidenwert 249
זרוע 7-200-6-70
Nomen: Arm, Astgabel, Brutalität, Fangarm, Gabel, Gabelung, Gewalt, Grabstein, Kiefer, Kneifzange, Kraft, Löffelstiel, Oberarm, Pinzette, Rachen, Rüsten, Saat, Schlund, Speiche, Stabilität, Tentakel, Unterarm, Verzweigung, Vorderarm, Wucht, Zange, Zwang, Zweig, Zweigstelle
Verb(en), Adjektiv(e): bestreut, gesät, gestreut, rüsten, verbreitet, verteilt, voll, zerstreut

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Kraft/ Macht/ Hilfe/ Unterstützung (von), (der/ ein) Arm/ Helfer/ Beistand (von), was gesät wird, was aufgeht, (das/ ein) Gesate(s)

Tipp: עורז = "Arm" (Qere: "AR+/- M"); "Oberarm"; "Zweig" (Qere: "Zwei-G" = גג = (ausGe)"DACH"(T)); "gesät" (Adj.); "übersät" (Adj.) (siehe ערז!)
Totalwert 283
Äußerer Wert 283
Athbaschwert 160
Verborgener Wert 436 437 446
Voller Wert 719 720 729
Pyramidenwert 710
חוזק 8-6-7-100
Nomen: Brauchbarkeit, Dehngrenze, Energie, Festigkeit, Frische, Gewalt, Grabstein, Härte, Heftigkeit, Heldentum, Intensität, Kraft, Lebenskraft, Macht, Potenz, Stabilität, Stärke, Steigerung, Tauglichkeit, Unüberwindlichkeit, Verbindlichkeit, Vitalität, Vollton, Zähigkeit, Zeugungskraft
Verb(en), Adjektiv(e): bekräftigen, stärken, verstärken
Totalwert 121
Äußerer Wert 121
Athbaschwert 214
Verborgener Wert 552 553 562
Voller Wert 673 674 683
Pyramidenwert 164
חוזקה 8-6-7-100-5
Nomen: Gewalt, Grabstein, Heldentum, Kraft, Macht, Stabilität, Stärke
Totalwert 126
Äußerer Wert 126
Athbaschwert 304
Verborgener Wert 553 554 557 558 562 563 567 572
Voller Wert 679 680 683 684 688 689 693 698
Pyramidenwert 290
חוסן 8-6-60-50
Nomen: Behäbigkeit, Dichtheit, Dichtigkeit, Energie, Festigkeit, Frische, Gesundheit, Grabstein, Kraft, Kräftigkeit, Lebenskraft, Macht, Muskelspannung, Robustheit, Sehne, Solidität, Stabilität, Stärke, Tiefe, Unanfälligkeit, Vitalität, Würde
Verb(en), Adjektiv(e): einimpfen, gut, impfen
Totalwert 774
Äußerer Wert 124
Athbaschwert 157
Verborgener Wert 510 511 520
Voller Wert 634 635 644
Pyramidenwert 220
חזק 8-7-100
Nomen: Festigkeit, Gewalt, Kraft, Mut, Stärke
Verb(en), Adjektiv(e): abgehärtet, angestrengt, ausbessern, bombastisch, ehrlich, energetisch, eng, enorm, ergreifen, ermutigen, fast, fest, festhalten, festmachen, forte, gefestigt, geschwind, gesund, gewaltig, gewalttätig, gezwungen, groß, hart, heftig, heiser, herzlich, kräftig, kraftvoll, kühn, laut, lebend, leistungsfähig, leistungsstark, mächtig, machtvoll, männlich, muskulös, Mut haben, mutig, packen, potent, robust, schnell, schwer, schwerwiegend, solide, stabil, stämmig, stark, stark sein, stark werden, stärken, tief, überredend, überwältigen, überwältigend, volltönend, winterhart, wirkungsvoll

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: stark, mächtig, mit starker Hand. fest, gesund, heftig, (der/ das/ ein) starke~/ mächtige~ . (die/ eine) Stärke/ Macht/ Hilfe (von), (er/ es) war/ wurde stark/ tapfer/ mutig/ fest, (er/ es) war stark/ fest gegen, (er/ es) wurde/ machte hart, (er/ es) stärkte/ siegte/ festigte/ umgürtete/ ermutigte. (er/ es) machte/ hielt fest, (er/ es) verhärtete, (er/ es) blieb fest bei der Sache, (er/ es) besserte aus. stärke/ festige (du)!, sei/ werde stark/ mutig/ tapfer/ fest (du)!, auszubessern, stark zu machen, zu festigen

Tipp: קזח = "F-est>IG<K-EIT", "Stärke", "Kraft"; kal. "stark sein", "stark W<ER~DeN"; pi. "stärken", "festmachen"; hit. קזחתה = "stark W<ER~DeN"; hif. קיזחה = "fassen", (fest)"halten"; "enthalten"; "besitzen"; קזח = "stark", "fest" (Adj.)
Totalwert 115
Äußerer Wert 115
Athbaschwert 134
Verborgener Wert 546
Voller Wert 661
Pyramidenwert 138
חזקה 8-7-100-5
Nomen: Belegung, Besitz, Besitzart, Besitznahme, Besitzrecht, Besitzung, Dauer, Einzug, Erstarkung, Gewalt, Grabstein, Heldentum, Kraft, Lehnsmann, Macht, Potenz, Stabilität, Stärke, Vasall, Vorkauf, Vorkaufsrecht
Verb(en), Adjektiv(e): festhalten, übernehmen

Zusätzliche Übersetzung: Kraft; Potenz Math.; Besitzrecht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Kraft/ Stärke/ Gewalt/ Uberwältigung/ Verstärkung/ Ausbesserung/ Macht/ Strenge, fest, stark, gesund, mächtig, heftig, hart, (die/ eine) feste/ starke/ mächtige/ heftige/ harte. (sie) war fest/ stark/ tapfer/ mutig. (sie) wurde fest/ stark/ hart/ mutig. (sie) siegte/ verhärtete/ verstockte/ festigte/ stärkte/ umgürtete/ ermutigte. (sie) war fest bei der Sache, (sie) machte/ hielt fest, (sie) machte hart

Tipp: הקזח = "Kraft"; "kräftig" (Adv.); "Potenz" Math.; "Besitzrecht"; SI-EHE auch: קזח!
Totalwert 120
Äußerer Wert 120
Athbaschwert 224
Verborgener Wert 547 551 556
Voller Wert 667 671 676
Pyramidenwert 258
חיות 8-10-6-400
Nomen: Absicht, Animation, Begeisterung, Elan, Energie, Flinkheit, Freude, Frische, Fröhlichkeit, Gärung, Geist, Ingwer, Klarheit, Knacken, Kraft, Laune, Leben, Lebendigkeit, Lebensdauer, Lebenskraft, Lebhaftigkeit, Lebzeiten, Munterkeit, Rotgelb, Saft, Schnappen, Seele, Stimmung, Tiere, Tunnel, Verve, Viehzeug, Vitalität

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: stark, lebenskräfig. lebend, lebendig, blühend, kräftig, frisch, lebhaft, (die (PI)) lebende(n)/ lebendige(n). (das/ ein) Leben, (die/ eine) Lebensdauer, (die (PI)) lebende~. (die) (wilde(n)) Tiere (von), (die) Raubtiere/ Lebewesen (von). (Chald): (das) Tier/ Getier von

Kommentar: (Qere: CHI=WT = (DeR) "kollektive Intellekt (I~ST bzw. wird ZUR) aufgespannten ER~Schein-UNG", CHI~OT = (eine) "LeBeN~DI-GE ~ aufgespannten ER~Schein-UNG") "Lebenskraft"

Tipp: תו~יח bedeutet "lebendige Zeichen"(= "weibliche Vielheit = S-Tiere") = "Menschen = Trockennasenaffen";

Der "Mensch" (Homo sapiens) ist innerhalb der biologischen Systematik ein höheres Säugetier aus der Ordnung der "Primaten" (Primates). Er gehört zur Unterordnung der "Trockennasenaffen" (Haplorrhini) und dort zur Familie der "Menschenaffen" (Hominidae).

שונא-Menschen "sind nach eigener wissenschaftlich nachgeplapperter Definition" NUR sterbliche Trockennasenaffen, die unwidersprochen das geistlose Geschwätz der angeblich "gescheiten Autoritäten ihrer Traumwelt" nachäffen... ohne sICH<eigene Gedanken über den "tatsächlichen Sachverhalt" ihres eigenen geistigen "DAS-EIN<S" zu machen!

תויח = "Lebendigkeit", "Lebenskraft"
Totalwert 424
Äußerer Wert 424
Athbaschwert 181
Verborgener Wert 416 417 422 423 426 432
Voller Wert 840 841 846 847 850 856
Pyramidenwert 474
חיל 8-10-30
Nomen: Angst, Angst und Schmerz, Armee, Befürchtung, Bestand, Brutalität, Dauer, Erfolg, Fähigkeit, Flieger, Furcht, Geburtswehe, Geburtswehen, Gewalt, Grabstein, Grauen, Grausen, Gruppe, Heer, Kader, Kavallerist, Korps, Kraft, Legion, Macht, Panik, Reichtum, Schar, Schauder, Schmerz, Soldat, Sorge, Stabilität, Stärke, Streitmacht, Tapferkeit, Truppe, Tüchtigkeit, Tugend, Vermögen, Vormauer, Vorwerk, Wall, Wehe, Wucht, Zwang
Verb(en), Adjektiv(e): anwerben, beben, gebären, hervorbringen, kreisen, rekrutieren, vor Angst zittern, warten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hail. (Ben Hail). (die/ eine) Kraft/ Macht/ Stärke/ Tüchtigkeit/ Streitmacht/ Furcht/ Mauer (von), (das/ ein) Vermögen/ Heer (von), (der/ ein) Geburtsschmerz/ Schreck/ Horror/ Wall/ Damm, (das/ ein) Entsetzen. (Mann/ Sohn/ Männer/... von der Tüchtigkeit): (der/ ein/ die) tüchtige~/ kriegstüchtige~

Kommentar: Soldat, rekrutieren/anwerben, "W-EHE"/"Schau-DeR"

Tipp: ליח = "Armee", "Truppe", "Soldat"; "Kraft", "Stärke", "Tapferkeit"; "Wehe" (Qere: "W-EHE"), "Schauder" (Qere: "Schau~DeR"); pi. "anwerben", "rekrutieren"; kal. "vor Angst zittern", "beben" (siehe לח!); pi. ללוח = "hervorbringen", "hervorrufen"; hit. ללוחתה = "ENT-stehen", "geschaffen W<Erden";

ל~יח = "lebendiges (phys.) Licht" (siehe יח!); לח = "Weltliches"(= (ein) "kollektives (profanes/gewöhnliches/unheiliges) Licht")
Totalwert 48
Äußerer Wert 48
Athbaschwert 120
Verborgener Wert 448 454
Voller Wert 496 502
Pyramidenwert 74
חסינות 8-60-10-50-6-400
Nomen: Grabstein, Immunität, Kraft, Recht, Sonderrecht, Stabilität, Störfestigkeit, Störsicherheit, Strafunmündigkeit, Unempfindlichkeit, Untergrund, Unverletzbarkeit, Vorrecht, Widerstand

Tipp: תוניסח = "Immunität", "Unverletzbarkeit" (auch Pol.)
Totalwert 534
Äußerer Wert 534
Athbaschwert 198
Verborgener Wert 520 521 526 527 530 536
Voller Wert 1054 1055 1060 1061 1064 1070
Pyramidenwert 950
חסן 8-60-50
Nomen: Kraft, Macht, Schatz, Stärke, Vorrat, Vorräte
Verb(en), Adjektiv(e): ansammeln, feien, gesund, immun machen, kräftig, speichern, stark, stärken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: stark, mächtig, (der/ ein) starke(r)/ mächtige(r). (der/ ein) Reichtum/ Schatz/ Besitz (von), (die/ eine) Fülle/ Macht (von)

Tipp: pi. ןסח = "stärken"; "immun machen"; "Kraft", "Macht", "Stärke", "Besitz"; (ןסוח); "kräftig", "stark", "gesund" (ןוסח) (Adj.)
Totalwert 768
Äußerer Wert 118
Athbaschwert 77
Verborgener Wert 504
Voller Wert 622
Pyramidenwert 194
חפירה 8-80-10-200-5
Nomen: Abgrabung, Ausgrabung, Ausgrabungen, Ausgrabungsstätte, Aushub, Auskofferung, Ausschachtung, Baugrube, Baugrubenaushub, Erdaushub, Fuchsbau, Furche, Goldlagerstätte, Graben, Grabung, Grube, Kanal, Kraft, Mulde, Saft, Schützengraben, Stich, Suchschnitt, Tunnel, Versteck
Verb(en), Adjektiv(e): abgraben

Tipp: הריפח = "Grube", "GRA~BeN", "Schützengraben"
Totalwert 303
Äußerer Wert 303
Athbaschwert 199
Verborgener Wert 720 724 726 729 730 735
Voller Wert 1023 1027 1029 1032 1033 1038
Pyramidenwert 795
יד 10-4
Nomen: Abteilung, Arm, Aufgabe, Bereich, Besitz, Bestandteil, Denkmal, Einzelteil, Gebrauchtware, Gewalt, Griff, Halter, Hand, Handschrift, Henkel, Kraft, Macht, Mahnmal, Monument, Ort, Penis, Pflug, Phallus, Platz, Ration, Seite, Stiel, Teil, Vorderarm, Zählung
Verb(en), Adjektiv(e): bedienen, eigenhändig, handgewebt, händisch

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Hand (von), (die/ eine) Handvoll/ Portion/ Kraft/ Macht/ Stärke/ Seite/ Seitenlehne/ Pfote/ Tätigkeit/ Hilfe/ (Führung/ Aufsicht) (von), (in der Hand), (der/ ein) Zapfen/ Teil/ Platz (von), (das/ ein) Ufer/ Denkmal/ Mahnmal/ Stück (von), neben, bei. an der Seite

Kommentar: (Qere: I~D = (eine) "intellektuelle~Öffnung" = "HA~ND")(= MANN hat es SELBST IN+/- DeR "HA~ND"!)

Tipp: די = "GOTT+/- (eine) intellektuelle Öffnung", "Ge<W-alt/Kraft/Bereich/Besitz/Hand";

JCH UP halte AL<le -DeN in meiner göttlichen די...
jedoch lasse JCH UP euch Geistesfunken SELBST daran "ZI-EHE<N"!

AL<LES lie-GT... "IN der HAND von םיה-לא"
"Meine HAND-EL< + F-euer-Werk"!

Du hast es UP JETZT in der "HA~ND", jeden von Dir Geist "bewusst" erlebten Moment AL<S fantastisches "göttliches Wunder" und "himmlischen GeN<USS" zu "ER<leben"!
Totalwert 14
Äußerer Wert 14
Athbaschwert 140
Verborgener Wert 434 440
Voller Wert 448 454
Pyramidenwert 24
יכולת 10-20-6-30-400
Nomen: Aufnahmekapazität, Befähigung, Begabung, Fähigkeit, Fassungsvermögen, Freude, Geschäftsfähigkeit, Geschicklichkeit, Glück, Hilfsmittel, Hubraum, Kapazität, Kompetenz, Können, Kraft, Ladekapazität, Leistungsfähigkeit, Macht, Mittel, Möglichkeit, Potential, Potenz, Spannung, Stärke, Talent, Tragkraft, Veranlagung, Vermögen, Zeugungskraft, Zuflucht, Zuständigkeit
Totalwert 466
Äußerer Wert 466
Athbaschwert 171
Verborgener Wert 140 141 146 147 150 156
Voller Wert 606 607 612 613 616 622
Pyramidenwert 608
כוח 20-6-8
Nomen: Befugnis, Beitrag, Beschwerde, Besitz, Brutalität, Einheit, Energie, Energiezufuhr, Fähigkeit, Festigkeit, Fülle, Gewalt, Grabstein, Investition, Kick, Klage, Komplikation, Können, Körperkraft, Kraft, Lebenskraft, Leistungsdichte, Leistungsstufe, Macht, Machtstellung, Möbelstück, Muskel, Muskelkraft, Muskeln, Muskelspannung, Potenz, Reichtum, Rindfleisch, Saft, Schweinesülze, Stabilität, Stärke, Starkstrom, Streitmacht, Suppe, Tritt, Truppe, Tunnel, Vergnügen, Vermögen, Vitalität, Wucht, Zeugungskraft, Zwang
Verb(en), Adjektiv(e): erzwingen, forcieren, rechtskräftig, zwingen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Kraft/ Macht/ Stärke/ Fähigkeit/ Möglichkeit (von), (der/ ein) Reichtum/ Ertrag (von), (das/ ein) Vermögen/ Eigentum (von)

Kommentar: (Qere: K~WCH = "WIE (eine) aufgespannte~Kollektion")

Tipp: חוכ = "wie (eine) aufgespannte~ Kollektion"
Totalwert 34
Äußerer Wert 34
Athbaschwert 170
Verborgener Wert 486 487 496
Voller Wert 520 521 530
Pyramidenwert 80
כח 20-8
Nomen: Eidechsenart, Ergebnis der Kraft, Ertrag, Fähigkeit, Formation, Gewalttat, Güter, Habe, Kraft, Macht, Produkte, Stärke, Streitkraft, Tauglichkeit, Truppe, Tüchtigkeit, Vermögen

Zusätzliche Übersetzung: Kraft, Macht, Truppe, Streitkraft, Formation Mil.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Kraft/ Macht/ Fähigkeit/ Stärke (von), (der/ ein) Ertrag/ Besitz (von), (das/ ein) Eigentum (von), (die) Kraft der Erde

Kommentar: (Qere: K~CH = "WIE (eine) Kollektion") "Streitkraft/Formation" (Mil.)

Tipp: חכ = "Fähigkeit, Stärke, (physische) Kraft, Vermögen";

חכ = "WIE der KonSTRukteur...8 einer Kollektion"
(= ACHT = ת>חא ist eine neue komplexe = lebendige EIN<S !)
WIR Geistesfunken sind dieser Konstrukteur...
Aus 7 differenziert wahrgenommenen Tagen WIR<D der 7. Tag heraus-selekTIERt...
und zum "heiligen 7. TAG" = "ewiger TAG = eine Kollektion<von Tagen" erhoben.

חכ = "WIE geistloser Verstand = einseitige Wahrnehmung" einer "einseitig ausgedachten Kollektion"
Totalwert 28
Äußerer Wert 28
Athbaschwert 90
Verborgener Wert 480
Voller Wert 508
Pyramidenwert 48
כפייה 20-80-10-10-5
Nomen: Auferlegung, Brutalität, Gewalt, Kraft, Nötigung, Wucht, Zwang
Totalwert 125
Äußerer Wert 125
Athbaschwert 206
Verborgener Wert 94 98 100 103 104 106 109 110 115
Voller Wert 219 223 225 228 229 231 234 235 240
Pyramidenwert 475
לשד 30-300-4
Nomen: Essenz, Gebäck, Knochenmark, Kraft, Lebendigkeit, Lebenskraft, Mark, Nierenmark, Rückenmark, Saft, Speisekürbis, Tunnel, Vitalität
Verb(en), Adjektiv(e): dem Teufel zuliebe, zum Teufel

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Kuchen/ Ölkuchen (von), (die/ eine) Lebenskraft (von), (der/ ein) Saft (von), (das/ ein) leckere(s) Backwerk (von). zu/ (für/...) (d~/ ein~) Verwüstung/ Zerstörung/ Gewalt/ Gewalttat/ Bedrückung/ Unterdrücking/ Brust/ Dämon (von). zu/ (für/...) (d~/ ein~) böse~ Geist (von)

Kommentar: Essenz/Mark

Tipp: דש~ל = (das geistige) "LICHT+/- (eine) log~ISCH~E Öffnung" (siehe דש!); דשל = "Mark", "Essenz"; דש~ל = "zum Teufel", "ZUR BRuST"
Totalwert 334
Äußerer Wert 334
Athbaschwert 122
Verborgener Wert 534
Voller Wert 868
Pyramidenwert 694
מאד 40-1-4
Nomen: Kraft, Macht, Vermögen
Verb(en), Adjektiv(e): aus Dunst, sehr, überaus

Zusätzliche Übersetzung: sehr; Macht, Kraft bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: sehr, (die/ eine) Kraft/ Heftigkeit. (das/ ein) Vermögen, (bissehr): garsehr

Kommentar: (Qere: M~AD = (jede) "Gestaltwerdung (WIR~D) schöpfer~ISCH geöffnet"= "gestaltgewortener DUN~ST"/ "vom DUN~ST"), "sehr" (Qere: "SE~HR" / (SIN)H~HR")(= "LA~+M-M ~ B~ER~G")

Tipp: דאמ = (eine) "gestaltgewordene schöpfer~ISCH~E Öffnung";

דאמ bedeutet, "sehr und über<aus", aber auch "aus Dunst heraus"!
דאמ = "vom SCHÖPFER+/- geöffnet"; דאמ = "sehr" und "M-ACHT";

םיהלא = "Gott das MEER", liebt "AL<le seine Gedanken-wellen"...
so "sehr" (= ראמ = "M-ACHT"), dass ER sie "IMME(E)R<wiederholt"...
und "sie" danach wieder AUP<frisst"! ER hat "sie", wie MANN so "SCHöN" sagt: "zum FR-esse<N GeR<N"(רג = "REI<S-Ende"; ןרג = "D-ReSCH-TEN-NE");

SI-EHE auch: דא!
Totalwert 45
Äußerer Wert 45
Athbaschwert 510
Verborgener Wert 580
Voller Wert 625
Pyramidenwert 126
מאוד 40-1-6-4
Nomen: Gewalt, Heldentum, Kraft, Macht, Stärke
Verb(en), Adjektiv(e): aller, außerordentlich, äußerst, extrem, genau, groß, großzügig, hochgradig, sehr, soviel, stark, unermesslich, ungeheuerlich, viel

Zusätzliche Übersetzung: sehr; Macht, Kraft bibl.

Tipp: דואמ = "Macht", "Kraft" bibl.; "sehr" (Adv.) (דאמ)
Totalwert 51
Äußerer Wert 51
Athbaschwert 590
Verborgener Wert 586 587 596
Voller Wert 637 638 647
Pyramidenwert 179
מיתר 40-10-400-200
Nomen: Band, Bindfaden, Bogensehne, Därme, Darmsaite, Draht, Gedärm, Innereien, Kordel, Kraft, Metalldraht, Muskelspannung, Saite, Schnur, Seele, Sehne, Seil, Zeltstrick
Verb(en), Adjektiv(e): überflüssig, überschüssig

Zusätzliche Übersetzung: überflüssig; Saite, Sehne (des Bogens), Zeltstrick

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von/ (aus/...) (d~/ ein~) Rest/ Ubriggebliebene~/ Strick/ Seil/ Zeltstrick/ Sehne/ Bogensehne/ Überragende~/ Überfluß/ Überschuß/ Übrige~/ Überrest/ Vorrang/ Vorzug (von), (der/ ein) Zeltstrick/ Bogen. (das/ ein) Seil

Kommentar: "ZeL-T- S-Trick"/Saite/Sehne (des Bogens), überflüssig (Adj.)

Tipp: רתמ = "MaTeR>IE" bedeutet "ER<Laub-T, losgelöst"...
רתימ bedeutet "Über<flüssig", aber auch "gespannte Sehne"(eines Bogens), "S>EI<L und S>AI<TE"! רת-ימ bedeutet "WIE ist diese REI<He"!

"MaTeR>IE"(יה = Gott) I<ST "de facto" nur eine von Dir "ausgedachte IDEE",
"die nur I-Magi-NÄR" IM "limiTIER<T-eN Bewusstsein" Deines persönlichen Geistes "IN ER<Scheinung TRI<TT"(... in einem "imaginären Spiegel-EcK" AL<S geistiger "Re-FL-EcK-TOR!)!

Einem "bewusst wachen Geist" ist (im Gegensatz zu einer "materialistisch geprägten Schlafmütze") jeden Moment bewusst, dass die von IHM "HIER&JETZT" "wahr-genomme Materie" nur "seine eigene IN<Formation", d.h. seine eigene "IDEE"(= ιδεα = "äußere ER<Scheinung") I<ST!
Totalwert 650
Äußerer Wert 650
Athbaschwert 54
Verborgener Wert 360 366
Voller Wert 1010 1016
Pyramidenwert 1190
מעוז 40-70-6-7
Nomen: Bollwerk, Burg, Festung, Fort, Gewalt, Heldentum, Hochburg, Keller, Kraft, Macht, Militärstellung, Redoute, Schutz, Schutzdach, Unterstand

Zusätzliche Übersetzung: Bollwerk, feste Burg bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Stärke/ Zuflucht/ Festung/ Burg (von), (der/ ein) Sicherheitsort/ Schutz (von)

Kommentar: Bollwerk/feste Burg

Tipp: זועמ = "Festung, Burg, Bollwerk, fester Ort" ("B-ILD<L-ICH" "Schutzwehr/Zuflucht")
Totalwert 123
Äußerer Wert 123
Athbaschwert 167
Verborgener Wert 166 167 176
Voller Wert 289 290 299
Pyramidenwert 389
מעצמה 40-70-90-40-5
Nomen: Großmacht, Kraft, Macht, Stärke, Supermacht

Tipp: המצעמ = "Großmacht"
Totalwert 245
Äußerer Wert 245
Athbaschwert 122
Verborgener Wert 155 159 164
Voller Wert 400 404 409
Pyramidenwert 835
מרץ 40-200-90
Nomen: Anmarsch, Antriebskraft, Begeisterung, Eindringlichkeit, Elan, Energie, Fahrt, Freude, Frische, Fröhlichkeit, Gärung, Gedankenstrich, Ingwer, Knacken, Kraft, Lebendigkeit, Lebenskraft, Lebhaftigkeit, Marsch, Marschmusik, März, Muskelspannung, Mut, Pep, Pfeifen, Prise, Reißen, Rennen, Rotgelb, Saft, Schmiss, Schnappen, Schneid, Schwung, Sehne, Sprint, Tatkraft, Tunnel, Unermüdlichkeit, Ungestüm, Vitalität, Weg
Verb(en), Adjektiv(e): anreizen, anspornen, antreiben, aufreizen, marschieren

Kommentar: Energie/tatkraft, antreiben/anspornen/anreizen

Tipp: ץרמ = "Energie" (siehe auch: היגרנא!); "Tatkraft", "Power", "AN+/- trieb"; ץר~מ = (die) "gestaltgewordene~ rationale Geburt" (einer "Gedankenwelle" siehe ץר!); hif. ץירמה = "antreiben", "anreizen", "anspornen"
Totalwert 1140
Äußerer Wert 330
Athbaschwert 18
Verborgener Wert 364
Voller Wert 694
Pyramidenwert 610
משמעות 40-300-40-70-6-400
Nomen: Absicht, Bauen, Bedeutsamkeit, Bedeutung, Bezeichnung, Brutalität, Einfuhr, Empfinden, Fruchtbarkeit, Gebäude, Gefühl, Gehör, Gewalt, Hinweis, Implikation, Import, Konnotation, Konstruktion, Kraft, Nebenbedeutung, Schwangerschaft, Sinn, Sinnlosigkeit, Unterton, Wichtigkeit, Wucht, Zwang
Verb(en), Adjektiv(e): behaupten

Tipp: תועמשמ = "Bedeutung", "SIN~N"
Totalwert 856
Äußerer Wert 856
Athbaschwert 110
Verborgener Wert 212 213 222
Voller Wert 1068 1069 1078
Pyramidenwert 2522
סמכות 60-40-20-6-400
Nomen: Autorität, Befähigung, Befugnis, Behörde, Fähigkeit, Garantie, Gerichtsbarkeit, Instanz, Kompetenz, Kraft, Macht, Obrigkeit, Ordination, Rechtfertigung, Rechtsprechung, Stärke, Vollmacht, Zuständigkeit

Tipp: תוכמס = "Befugnis", "Autorität", "Kompetenz"; "Vollmacht"

"κυρια" bedeutet "Vollmacht, Verfügung" aber auch "Herrin"(-> "geistloses, weltliches Wissen") !!! "κυριος" bedeutet etymologisch: "Verordnungen treffend" und "die Gewalt ha-Ben<D" und daher auch (weltlich)"bevollmächtigt, gebietend, einflussreich, bedeutend" (das ist Dein derzeitiger Glaube!); das Verb "κυρεω" bedeutet "auf etwas stoßen, zuteil werden ("zu einem Teil W<Erden"), bekommen und sich ereignen"!

"ACHT<UN>G", mein Kind,
wem schenkst Du AL<S Mensch "RESPEKT"?

"Deiner<ausgedachten Traumwelt...
und DeN darin auftauchenden Stars und Pseudo-Autoritäten"...
oder Deiner "sUPremen Autorität = VATER-GEIST JCH UP/86/םיהלא"...
und "Dir SELBST"?

Totalwert 526
Äußerer Wert 526
Athbaschwert 129
Verborgener Wert 180 181 190
Voller Wert 706 707 716
Pyramidenwert 932
עוז 70-6-7
Nomen: Absicht, Begeisterung, Beherztheit, Burg, Ehre, Energie, Festung, Geist, Grabstein, Heftigkeit, Heldenmut, Intensität, Kraft, Laune, Lobpreis, Macht, Mut, Respekt, Ruhm, Schönheit, Seele, Stabilität, Stärke, Steigerung, Stimmung, Tapferkeit, Unerschrockenheit, Vehemenz, Vorderfront, Vorderseite, Vorderteil, Zuflucht
Verb(en), Adjektiv(e): bergen, eine Zuflucht suchen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Zuflucht zu suchen, sich zu verlassen, (die/ eine) Kraft/ Macht/ Zuflucht/ Stärke/ Gewalt/ Festigkeit/ Machterweisung

Tipp: זוע = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH aufgespannte Selektion"; "Asyl", "Zuflucht suchen" (siehe auch זע!)
Totalwert 83
Äußerer Wert 83
Athbaschwert 157
Verborgener Wert 126 127 136
Voller Wert 209 210 219
Pyramidenwert 229
עוצם 70-6-90-40
Nomen: Kraft, Macht, Stärke

Tipp: םצוע = "Stärke, Kraft, M>ACHT"(siehe auch: םצע!);

ICH sollte nicht meine göttLICHTe M>ACHT mit der Wirkweise und Kraft, die in den von mir Geist wahrgenommenen Objekten steckt, verwechseln, z.B. mit der physikalischen Kraft des Feuers oder der charismatischen Kraft eines von MIR Geist ausgedachten menschlichen Führers oder Idols!
In ihrem Bereich durchaus mächtig, SIN<D diese oberflächlichen Kräfte jedoch nicht IMstande die große Arbeit des GEIST-MEERES zu beeinflussen oder gar zu zerstören,
aus D-esse<N geistiger Tiefe diese nur "IM-ME(E)R" momentan auftauchenden äußeren Kräfte JA letzten Endes AL<le UP-stammen!

Totalwert 766
Äußerer Wert 206
Athbaschwert 102
Verborgener Wert 120 121 130
Voller Wert 326 327 336
Pyramidenwert 518
עותק 70-6-400-100
Nomen: Abschrift, Ausfertigung, Belegexemplar, Duplikat, Durchschrift, Exemplar, Geschriebenes, Grabstein, Handschrift, Kopie, Kopieren, Kraft, Manuskript, Muster, Stabilität, Vervielfältigen, Vorlage, Zweitkopie
Verb(en), Adjektiv(e): kopieren, vervielfältigen
Totalwert 576
Äußerer Wert 576
Athbaschwert 92
Verborgener Wert 158 159 168
Voller Wert 734 735 744
Pyramidenwert 1198
עז 70-7
Nomen: Burg, Hilfe, Kraft, Lobpreis, Macht, Ruhm, Schutz, Stärke, Verherrlichung, Ziege, Ziegenhaar, Ziegenhaare, Zuflucht
Verb(en), Adjektiv(e): angestrengt, beeindruckend, befestigt, deutlich, direkt, eindringlich, enorm, ernsthaft, fein, fest, flott, formidabel, frech, gefestigt, genau, gewaltig, gewitzt, glühend, grausam, grimmig, hart, heftig, inbrünstig, intensiv, klug, knallend, kräftig, leidenschaftlich, mächtig, mutig, präzise, scharf, schlau, schmatzend, schneidend, solide, spitz, stabil, stark, tief, trotzig, unverschämt, wild, wütend

Zusätzliche Übersetzung: stark; Kraft, Macht, Burg, Zuflucht; Ziege (Capra) Zo.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Ziege, (die/ eine) Kraft/ Macht/ Zuflucht/ Stärke/ Gewalt/ Festigkeit/ Machterweisung (von), (der/ ein) Lobpreis (von), stark/ kräftig/ fest/ hart/ grausam/ frech/ wild/ rauh/ grob (von), (der/ das/ ein) starke~/ grausame~/... (von), (stark vom Gesicht) frech

Kommentar: (Qere: E~Sz = (eine) "AuGeN-Blick-L-ICH~He Selektion")

Tipp: זע = (eine)"AuGeN~Blick-L-ICH<He Selektion"; kal. "stark" (Adj.); "Kraft", "Macht"; "Burg"; "Zuflucht"; "Ziege" (Capra) Zo.;"Asyl", "Zuflucht suchen" (זוע);

"Ziege" steht sowohl für die "physische Kraft eines Tieres"(z.B. in Hi 41:14), daher bedeutet es auch "hart, grausam"...
זע steht aber auch für die "Kraft und Macht" Gottes (z.B. in Ex. 15:13); זע ist seine bewusste "augenblickliche Vielheit"!

Totalwert 77
Äußerer Wert 77
Athbaschwert 77
Verborgener Wert 120
Voller Wert 197
Pyramidenwert 147
עזוז 70-7-6-7
Nomen: Gewalt, Grabstein, Heldentum, Kraft, Macht, Stabilität, Stärke
Verb(en), Adjektiv(e): gewaltig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Kraft/ Stärke/ Gewalt/ Macht (von), stark, mächtig, (der/ ein) starke(r)/ mächtige(r)

Tipp: זוזע = "Ge<W~alt/Stärke", "Ge<W~alt-IG"; SI-EHE auch: זע!
Totalwert 90
Äußerer Wert 90
Athbaschwert 227
Verborgener Wert 186 187 196
Voller Wert 276 277 286
Pyramidenwert 320
עזר 70-7-200
Nomen: Aushilfe, Beistand, Berater, Ehemann, Ergänzung, Gehilfe, Haushaltshilfe, Helfer, Helfershelfer, Hilfe, Hilfskraft, Komplizenschaft, Kraft, Lebensgefährte, Lebensunterhalt, Stärke, Unterstützung, Zuflucht
Verb(en), Adjektiv(e): beistehen, helfen, unterstützen, zur Hilfe kommen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Assur. Eser. (Romamti) Eser. (die/ eine) Hilfe/ Unterstützung. (der/ ein) Beistand/ Helfer, (er/ es) half/ unterstützte. (er/ es) stand bei. helfend, unterstützend, geholfen, unterstützt, (der/ ein) helfend(e(r))/ geholfene(r)/ unterstützte(r)

Kommentar: (Qere: ESz~R = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH~He Selektion (DeR zum DeN~KeN benutzten) Rationalität") (= I~ST ein "HILF-RAI~CHeS PUZ-ZeL-Stück" um das "HEIL=IG~E GaN~ZE" zu ERkennen!)

Tipp: רזע = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH selekTIER-TE Rationalität" = "eine Hilfe, ein B-EI<ST-A-ND" von זזע = "trennen"; ר-זע (die) "Kraft/Macht/Stärke (DeR) Rationalität" (siehe רז!); רז-ע = (ein) "AuGeN<Blick (auf ETwas) fremd (ER<Schein-EN-DE-S)" (siehe רז!);

רזע (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH~He Selektion (DeR zum DeN~KeN benutzten) Rationalität" (= I<ST ein "HILF-RAI<CHeS PUZ-ZeL-Stück" um das "HEIL=IG<E GaN~ZE" zu ERkennen!);

kal. רזע = "helfen", "retten"; nif. רזענ = "Hilfe erhalten", "sich helfen lassen"
Totalwert 277
Äußerer Wert 277
Athbaschwert 80
Verborgener Wert 430
Voller Wert 707
Pyramidenwert 424
עצם 70-90-40
Nomen: Bein, Ding, Dummheit, Gebein, Gegenstand, Hauptsache, Herz, Kern, Knochen, Knochenbau, Kraft, Macht, Mark, Objekt, Sache, Selbst, Stärke, Thema, Wesen, Wesentliche, Zentrum, Zutun
Verb(en), Adjektiv(e): die Augen schließen, entgräten, mächtig, mächtig sein, schließen, schliessen der Augen, stark, stark sein

Zusätzliche Übersetzung: stark sein, mächtig sein; (Augen) schließen; Knochen, Gegenstand, Ding, Selbst, Kern fig.; Macht, Kraft, Stärke

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Knochen/ Kern/ Körper/ Leib (von), (das/ ein) Wesen/ Selbst/ Bein/ Gebein/ Wesentliche(s)/ Innere(s) (von), (die/ eine) Substanz/ Fülle/ Kraft/ Macht (von), (er/ es) war stark/ mächtig/ zahlreich. (das Wesen von): eben/ genau

Kommentar: (Qere: EZ~M = "IHR BAU~M")(= DeR der MÄNNER = "A~ISCH~IM") (Qere: = (ein geistiges ICH-)"SELBST"!) "WESEN/KERN"(= GEIST-IG+/- MaT-ER-I-EL~L =)"Knochen/Gegenstand/Ding", "Macht/Kraft/Stärke", "stark sein/mächtig sein", (= die AuGeN~vor ETwas)"schließen"

Tipp: םצע = "WESEN/KERN" (= ICH Geist) "SELBST"! (= GEIST-IG+/- MaT-ER-I-EL~L =)"Knochen", "Gegenstand", "Ding"; "Stärke, Kraft, M>ACHT" (םצוע); kal. "stark sein", "mächtig sein"; (Augen) "schließen"; nif. םצענ = "stark W<ER~DeN"; hif. םיצעה = "verstärken", "stark machen"; hit. םצעתה = "stärker W<ER~DeN", "mächtiger W<ER~DeN";

Beachte:
"K-ER<N"-> ןרק = "H-OR<N und Ecke"

Übrigens:
Mein von mir logisch ausgedachter "Kopf" besteht aus genau "22 KNoCHeN"!
"22 Urzeichen" -> erschaffen die Welt! Die hebräische Abbreviatur ן''ח ןכ steht für die "Basis der Geheimwissenschaften" und die Hieroglyphe ם~צע bedeutet auch "IHR+/- bau~M" (siehe ץע!)

Totalwert 760
Äußerer Wert 200
Athbaschwert 22
Verborgener Wert 114
Voller Wert 314
Pyramidenwert 430
עצמה 70-90-40-5
Nomen: Beitrag, Brutalität, Eindringlichkeit, Energie, Energiezufuhr, Ernst, Gewalt, Grabstein, Härte, Heftigkeit, Heldentum, Herrschaft, Intensität, Investition, Kick, Kraft, Macht, Machtfülle, Mächtigkeit, Mark, Petition, Potenz, Schärfe, Schneid, Schwere, Schwung, Stabilität, Stärke, Steigerung, Strenge, Tapferkeit, Tritt, Ungestüm, Vergnügen, Wesentliche, Wucht, Zeugungskraft, Zwang

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Kraft/ Stärke/ Menge

Tipp: המצע = "Heftigkeit", "Stärke", "Intensität" (המצוא)
Totalwert 205
Äußerer Wert 205
Athbaschwert 112
Verborgener Wert 115 119 124
Voller Wert 320 324 329
Pyramidenwert 635
קרן 100-200-50
Nomen: Ansehen, Basis, Berggipfel, Blasinstrument, Blitzstrahl, Ecke, Ehre, Errichtung, Fernlicht, Fonds, Fundament, Geldbeutel, Geldbörse, Gewalt, Geweih, Grabstein, Grundlage, Grundstock, Hauptstadt, Heldentum, Horn, Hupe, Kapital, Kätzchen, Kraft, Lobpreis, Macht, Musikinstrument, Portemonnaie, Prestige, Prinzipal, Rektor, Respekt, Ruhm, Schacht, Schaft, Schalltrichter, Schatz, Schimmer, Schönheit, Signalhorn, Stabilität, Stärke, Stiftung, Strahl, Strahlenbündel, Strahlengang, Strahlführung, Trost, Vermögen, Welle, Winkel
Verb(en), Adjektiv(e): die Hörner haben, glänzen, strahlen, wachsen, wachsen von Horn

Zusätzliche Übersetzung: strahlen; (Horn) wachsen; Horn, Horn Mus., Ecke, Strahl; Fonds, Grundstock, Kapital

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Keren. (Keren Happuch). (er/ es) strahlte/ leuchtete/ glänzte/ schien. (das/ ein) Horn (von), (das/ ein) Horngefäß/ Ölhorn/ Strahlen (von), (das/ ein) Horn zum Blasen, (das/ ein) Horn des Altars, (die/ eine) Bergzacke/ Bergspitze/ Kraft/ Macht/ Würde (von), (der/ ein) Gipfel (von)

Kommentar: (Qere: Q~RN = (jede) "affine rationale~Existenz" = QR~N = "IHRE~affine Rationalität" = "IHRE~Kälte")(= das "K-AL~TER-nieren" DeR Frauen) "Ecke/Horn/Strahl", "wachsen" (eines "H-OR~NS"), hif. "projizieren/ausstrahlen", "Grundstock/Kapital/Fonts"

Tipp: ןרק sprich "K-ER<N"... bedeutet "WACH<S>EHE<N und strahlen", aber auch "ECKE und HORN"...

Das moderne Wort ןרק bedeutet dagegen "G<Rundstock und Kapital"! AL<le "kapitalen Hirsche" W<Erden UP JETZT für Dich zum geistreichen UP<Schuss freigegeben!

WIR Geist "SIN<D D>ER KeRN"(ןרק = "H-OR-N, Ecke, Hörner TR<age-N, strahlen") einer Vielheit, die UM UNS SELBST ""HERR<UM>K-REI<ST"., die WIR mit "UPsoluter LIEBE" IN UNS "ewig AUPrecht und zusammen" halten!
WIR SIN<D IN UNSEREM geistigen "K-ER<N" ICH und ER...
und unendlich viele NUR momentan exisTIERende "unbewusste Ich"!

hif. ןירקה = "ausstrahlen", "projezieren"; "Hörner haben"
Totalwert 1000
Äußerer Wert 350
Athbaschwert 16
Verborgener Wert 452
Voller Wert 802
Pyramidenwert 750
רשות 200-300-6-400
Nomen: Amt, Amtsgewalt, Anlage von Netzen, Autorität, Behörde, Besitz, Duldung, Einverständnis, Erlaubnis, Ferien, Genehmigung, Gestatten, Herrschaft, Instanz, Kraft, Lizenz, Macht, Netting, Netzwerk, Recht, Saldierung, Stärke, Strafe, Verlässlichkeit

Zusätzliche Übersetzung: Herrschaft, Behörde, Amt, Amtsgewalt, Instanz; Erlaubnis, Genehmigung, Recht, Besitz(recht); Netzwerk, Anlage von Netzen

Kommentar: Herrschaft/Behörte/Amt/Amtsgewalt/Instanz, Erlaubnis/Genehmigung, Recht/Besitz(recht)

Tipp: תושר = "Netzwerk", "AUP<bau von Netzen" (תושיר) (siehe auch תשר!); "Herrschaft"; "Behörde", "Amt", "Amtsgewalt", "Instanz" (Qere: "IN<S-Tanz"); "Erlaubnis", "Genehmigung", "Befugnis"; "Recht", "Besitz(recht)"
Totalwert 906
Äußerer Wert 906
Athbaschwert 86
Verborgener Wert 382 383 392
Voller Wert 1288 1289 1298
Pyramidenwert 2112
שוחה 300-6-8-5
Nomen: Abgrund, Arena, Bau, Einbaum, Fuchsbau, Furche, Graben, Grube, Kraft, Pockennarbe, Saft, Schützengraben, Schwimmer, Sprunggrube, Tunnel, Versteck, Vertiefung, Zeche

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schuha. (die/ eine) Grube/ Schlucht/ Falle

Tipp: החוש = "Grube"; "Schützengraben" Mil.
Totalwert 319
Äußerer Wert 319
Athbaschwert 232
Verborgener Wert 467 468 471 472 476 477 481 486
Voller Wert 786 787 790 791 795 796 800 805
Pyramidenwert 1239
שררה 300-200-200-5
Nomen: Autorität, Gesetz, Herrschaft, Kraft, Macht, Regel, Regierung, Sitte, Spielregel, Stärke, Verlässlichkeit

Tipp: הר~רש = "LOGOS-KOPF+/- (D~esse~N) rationale WA~HR-nehmung"; "HERR<schafft"; הר~רש = (der) "Fürst/BE~Fehl-S~HaBeR (seiner eigenen) rationalen WA~HR-nehmung" = "Herrscher" (siehe רש!)
Totalwert 705
Äußerer Wert 705
Athbaschwert 98
Verborgener Wert 681 685 690
Voller Wert 1386 1390 1395
Pyramidenwert 2205
תוקף 400-6-100-80
Nomen: Ablauf, Angreifer, Angreiferin, Attentäter, Ausatmung, Autorität, Brutalität, Dieb, Energie, Erlöschen, Festigkeit, Geltung, Geltungsdauer, Gewalt, Grabstein, Gültigkeit, Kraft, Nachdruck, Rechtsgültigkeit, Richtigkeit, Stabilität, Stärke, Stichhaltigkeit, Straßenräuber, Tiefe, Validität, Verbindlichkeit, Verlässlichkeit, Wucht, Zwang
Totalwert 1306
Äußerer Wert 586
Athbaschwert 91
Verborgener Wert 103 104 113
Voller Wert 689 690 699
Pyramidenwert 1898
תם 400-40
Nomen: Ahnungslosigkeit, Arglosigkeit, Baby, das Unbeschädigtsein, Einfalt, Frömmigkeit, Ganzheit, Glück, Kindlein, Kraft, Lauterkeit, Rechtschaffenheit, Säugling, Spontanität, Trottel, Unbefangenheit, Unbescholtenheit, Unschuld, Unversehrtheit, Vollkommenheit, Vollkraft, Vollständigkeit
Verb(en), Adjektiv(e): debil, direkt, dumm, einfach, einfältig, ermüden, erschöpfen, fertig, fertig sein, freigesprochen, fromm, ganz, kindlich, leichtgläubig, naiv, natürlich, offen, rechtschaffen, redlich, schlicht, schwächen, spontan, tadellos, unbefangen, unbeschädigt, unschuldig, vernichten, vollendet, vollendet sein, vollkommen, vollständig, zerstören, zu Ende sein

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: umzukommen, zu einem Ende zu kommen, vollständig/ tadellos/ perfekt zu sein, zu vollenden/ verzehren. (das/ ein) VerzehrtSein/ VerbrauchtSein/ ZuEndeKommen/ Umkommen/ Vollenden/ VollständigSein/ VollzähligSein/ Enden/ Verzehren (von), (die/ eine) Einfalt/ Arglosigkeit/ Rechtschaffenheit/ Unschuld/ Perfektion/ Ganzheit/ Vollständigkeit/ Gesundheit/ Kraft/ Macht/ Schwere/ Redlichkeit/ Ergebenheit/ Reinheit/ Ruhe (von), ganz, unversehrt, vollständig, redlich, rechtschaffen, ergeben, freundlich, tadellos, einwandfrei, richtig, aufrecht, ordentlich, rein, perfekt, (der/ das/ ein) rechtschaffene~/ freundliche~/ reine~/ tadellose~/ aufrechte~ (von), (er/ es) war vollendet/ fertig/ geendet. (er/ es) war/ ist zu Ende, (er/ es) brauchte auf. (er/ es) verzehrte/ verschliß/ endete. (er/ es) kam um

Kommentar: (Qere: T~M = (die) "ER-Schein-ENDE~Gestaltwerdung"), "Ganzheit/Vollständigkeit", "Einfalt" (Qere:: "EIN-F-AL~T"), "Unbefangenheit/Rechtschaffenheit/Unschuld/Unbescholdenheit", "einfältig/naiv", "redlich/rechtschaffend", (Als Suffix: mask/plur)(Qere: "IHR~ xxx")

Tipp: In der "Vollkommenheit םת" treffen ת, "Zeichen" und םימ(= "Wasser"), d.h. "gestaltgeWORTenes(= מ) geistiges MEER(= םי)" zusammen! Die Zeichen stimmen "IM-ME(E)R" mit dem "ober-halb<auftauchenden Zeitfluss" der "wogenden Oberfläche" von םיה-לא (= "GOTT das MEER") und dessen "SELBST-Beschwörung" םי-הלא (= die "Selbst-Beschwörung" (= הלא) "des MEER`s (= םי)") überein! Dieses symbolische "MEER" I<ST das, was "IM-ME(E)R<DA I<ST", "ICH wahrnehmender Geist" BI<N "IM-ME(E)R<DA"! ER SELBST I<ST "IM-ME(E)R ewig DIES-seits" und lässt sein von und aus ihm SELBST"hervorgerufenes und selbst-beschworenes Jenseits" an seiner "imaginar-wogenden geistigen Oberfläche" "IN ER<Scheinung treten"!

Perfekt Plural
Zweite Person männlich: םת-X-X-X
(IHR habt X-X-X)

םת = (eine) "ER<Schein-EN~DE Gestaltwerdung";
Totalwert 1000
Äußerer Wert 440
Athbaschwert 11
Verborgener Wert 46
Voller Wert 486
Pyramidenwert 840
תקיפות 400-100-10-80-6-400
Nomen: Angriffslust, Diktatur, Energie, Entschiedenheit, Entschlossenheit, Entschluss, Festigkeit, Festigkeitsgrad, Grabstein, Gültigkeit, Herrschsucht, Kraft, Lebenskraft, Lebhaftigkeit, Resolution, Richtigkeit, Stabilität, Stämmigkeit, Tiefe, Trennen, Verbindlichkeit, Vitalität

Tipp: תופיקת = "Nachdruck", "Entschlossenheit"
Totalwert 996
Äußerer Wert 996
Athbaschwert 132
Verborgener Wert 113 114 119 120 123 129
Voller Wert 1109 1110 1115 1116 1119 1125
Pyramidenwert 3592
תקן 400-100-50
Nomen: etatmäßige Personalliste, Format, Grabstein, Kraft, Maßeinheit, Norm, Normalität, Normalzeit, Personalliste, Regelmäßigkeit, Stabilität, Standard, Standardprogramm, Standarte, Unversehrtheit
Verb(en), Adjektiv(e): ausbessern, reformieren, reparieren, serienmäßig, stärken, verbessern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) machte gerade, (er/ es) verfaßte, (er/ es) war/ wurde gerade

Kommentar: Norm/Standart, pi. reparieren/ausbessern/verbessern, reformieren, hif. einrichten/installieren/anordnen

Tipp: ןק~ת = (die) "ER<Schein-ENDE affine/Affen-Existenz"; ןקת = "Norm" (Qere: "NOR~M"), "Standart" (Qere: "ST~AND-Art"); "Kapazitätsplanung"; pi. "reparieren", "ausbessern", "verbessern", "reformieren"; hif. ןיקתה = "einrichten", "installieren"; "anordnen";

םינקת ןוכמ = "Normenausschuss"
Totalwert 1200
Äußerer Wert 550
Athbaschwert 14
Verborgener Wert 148
Voller Wert 698
Pyramidenwert 1450
תקף 400-100-80
Nomen: Energie, Gewalt, Gültigkeit, Kraft, Macht, Nachdruck, Stärke
Verb(en), Adjektiv(e): anfallen, angreifen, anpacken, befestigen, bestätigen, fair, gültig, rechtsgültig, stichhaltig, überfallen, überwältigen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Macht/ Machtfülle/ Autorität. (der/ ein) Nachdruck

Kommentar: Nachdruck/Energie/Gültigkeit/Stärke/Gewalt, angreifen/anfallen/anpacken, gültig (Adj.)

Tipp: ףקת = "Nachdruck", "Energie", "Stärke", "Gewalt"; "Gültigkeit" (ףקות); "gültig" (Adj.); kal. "angreifen", "anfallen", "anpacken"; hif. ףיקתה = "angreifen", "überfallen";

ףקתב = "mit Nachdruck", "energisch" (Adv.) (~לכב)
Totalwert 1300
Äußerer Wert 580
Athbaschwert 11
Verborgener Wert 97
Voller Wert 677
Pyramidenwert 1480
60 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf