Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

5 Datensätze
בריאה 2-200-10-1-5
Nomen: Erschaffung, Geschöpf, Kosmos, Neugeschaffenes, Schöpfung, Welt, Werk, Wunderbares
Verb(en), Adjektiv(e): ist gesund, sie ist klar

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Neue(s)/ Geschaffene(s)/ Unerhörte(s). (die/ eine) Schöpfung, fett, gemästet, gesund, kräftig, (die/ eine) fette/ gemästete/ gesunde/ kräftige

Kommentar: Schöpfung, "in (der) Lunge"

Tipp: האירב = "Schöpfung, Fett, gemästet, gesund, kräftig"

האירב-םלוע = Olam Baria = "Welt der Schöpfung";
Es ist die Welt der "Ideen", und "Archetypen" und der Welt der Erzengel. Hier wird die Grundlage geschaffen, die "in den unteren Welten" (Asiah und Jezirah) die Reaktionen und Bilder bestimmen.
("Engel" ist symbolisch nur ein anderes WORT für "Programm"!)

Es sollte Dir nur noch darum gehen, die Wunder Deiner Welt, der Schöpfung, des WORTES, kennenzulernen und durch diese Wunder
"Deinem<Le-BeN" einen "neuen SIN<N" zu geben... einen absoluten SINN!

Totalwert 218
Äußerer Wert 218
Athbaschwert 833
Verborgener Wert 835 839 841 844 845 850
Voller Wert 1053 1057 1059 1062 1063 1068
Pyramidenwert 847
יקום 10-100-6-40
Nomen: Bestand, Existenz, Globus, Kosmos, Menschheit, Universum, Welt, Weltall, Wesen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) steht/ stand/ tritt/ steigt auf. (er/ es) wird/ (kann) stehen/ aufstehen/ auftreten/ rächen/ bestehen. (er/ es) erhebt sich, (er/ es) kommt herauf, (er/ es) steht da. (er/ es) besteht, (er/ es) steht/ dauert/ gilt. (er/ es) wird stehen/ bestehen/ gelten. (er/ es) kommt zustande, (er/ es) hat Bestand, (er/ es) ist von Dauer, (er/ es) ist bestätigt, (er/ es) bestraft/ vergilt/ rächt. (der/ ein) Bestand, (das/ ein) Wesen/ Lebewesen/ Bestehende(s). (das/ ein) lebende(s) Wesen

Kommentar: "Kosmos/Universum" (Qere: "KoS~MoS" / "UNI+/-VER~SUM")(= lat. uni~versum/versus/verso = "EINS+/- umdrehen/sich hin- und her-W~EN-DeN/in Angst versetzen/ängstigen/Ü~BeR-legen/Ü~BeR-DeN-KeN")

Tipp: םוקי = "UNI+/- VER~SUM = IN EINS<gekehrt", "Kosmos" aber auch "Be<stand und Lebewesen";

Die "ENTwicklung" eines "Geist-Wesen" = MENSCH...
beginnt IN und MIT "vielfältigen Vorstellungen" von "Kosmos"(griech. κοσμος = "die Ordnung" = "göttlicher LOGOS"!)
Es handelt sich bei Deinem "persönlichen Kosmos" um Deine "derzeitige einseitige Vorstellung" von...
"(das ist) richtig und in Ordnung" (darum bedeutet κοσμος auch "EIN-Richtung"!)!
Dein derzeitiger (noch) "fehlerhafte materialistische Wissen/Glauben" ist das "Konstruktprogramm" für den von Dir selbst logisch ausgedachten "weltlichen Kosmos", der Dich Geist "zu umgeben scheint"!

These: "Kosmos"!
Antithese: "W-EL<Traum"!
Synthese: "heiliges W-EL<T>ALL"!

םוק~י = "ER<MA~CHT>S-ICH<auf/stellt hin"(siehe םוק!)
Totalwert 716
Äußerer Wert 156
Athbaschwert 134
Verborgener Wert 136 137 142 143 146 152
Voller Wert 292 293 298 299 302 308
Pyramidenwert 392
עולם 70-6-30-40
Nomen: Bereich, Dauer, Erschaffung, Ewigkeit, Existenz, Gebiet, Globus, Kosmos, Menschheit, Realität, Reich, Sphäre, Welt, Werk
Verb(en), Adjektiv(e): ewig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Olam. (Qere (Jod statt Waw)): Elam. (die/ eine) Ewigkeit/ Urzeit/ Vorzeit/ Vergangenheit/ Zukunft/ Weltzeit/ Dauer. (die) Zeit von Weltanfang bis Weitende, auf ewig, für immer, lange/ alle Zeit

Kommentar: (Qere: EWL~M = "I~HR UN~Recht" = "I~HR Joch")(= das der MÄNNER = das "DeR A~ISCH~IM")

Tipp: םלוע = "EWIGKEIT, W-EL<T, ewige Zeit, ewige Dauer"; Das Wort םלע kommt von "verbergen, verhüllen", םלוע bedeutet deshalb "(MATRIX-)Welt": ם~לוע = "IHR+/- Unrecht", "IHR+/- Joch";

"Jenseits" = תמא םלוע bedeutet wörtlich "Welt, bzw. Ewigkeit der Wahrheit"! "Jenseits" nennt man auch הבה םלוע, d.h. "Welt des Gebens" -> denn dort wird alles "ver-geben"! Das "Diesseits" = הזה םלוע = "Welt des Tagtraums"( = "(MATRIX-)Welt"!

Beachte:
השע םלוע Olam Assia = "Welt des Tun(müssens)" (השע = "tun, machen")
הריצי םלוע Olam Jezira = "Welt des Erschaffens" (רצי = "schaffen, Trieb, Instinkt")
האירב םלוע Olam Baria = "Welt der Schöpfung" (האירב = "Schöpfung")
תולצא םלוע Olam Azilut = "Kosmos Gottes" (לצא = "teilhaben lassen, etwas abgeben; bei, neben"; לצ~א = "ICH W<ER~DE Schatten werfen")

Totalwert 706
Äußerer Wert 146
Athbaschwert 117
Verborgener Wert 150 151 160
Voller Wert 296 297 306
Pyramidenwert 398
קוסמוס 100-6-60-40-6-60
Nomen: Kosmos

Tipp: סומסוק = "Kosmos", "Weltall" (siehe auch: לבת/םוקי!)
Totalwert 272
Äußerer Wert 272
Athbaschwert 190
Verborgener Wert 234 235 236 244 245 254
Voller Wert 506 507 508 516 517 526
Pyramidenwert 1062
תבל 400-2-30
Nomen: der Kosmos, die Welt, Erdboden, Erdkreis, Festland, Gewürz, Kosmos, Makrokosmos, Vermischung, Welt, Weltkreis, Würze
Verb(en), Adjektiv(e): würzen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Thubal. (du) wirst schwach/ hinfällig/ müde/ kraftlos (werden), (du) verwelkst/ verzagst. (du) schwindest dahin, (du) bist/ wirst welk, (du) fällst ab. (die/ eine) Welt/ Perversion/ Erde, (der/ ein) Erdkreis/ Greuel/ Frevel. (das/ ein) Festland/ Erdenrund, (die) bewohnte und bebaute Erde

Kommentar: (Qere: T~BL = (das) "ER~Schein-ENDE polare~Licht" = "W~EL-T-KREIS" = "KOS~MOS")(= griech kosmos = "Ordnung".... TBL = eine persönliche Vorstellung von "Ordnung") pi. "würzen", "Gewürz/Würze"(=TBLIN), "Vermischung/Welt/Weltkreis"

Tipp: לבת = (das) "ER<Schein-ENDE~polare~(phys.)Licht", "Tewel" symbolisiert die "unterste Welt", die "Welt", die für das "Wesentliche" unsichtbar ist, die "siebte Welt"; pi. "würzen", "Gewürz/Würze"(= ןילבת), "Vermischung/Welt/Weltkreis";

לב~ת = "IM<Perfekt gelesen": "Du WIR<ST im Licht = לב = nichts"!

לבת = "W-EL<T und Kosmos" (griech. "κοσμος" bedeutet "Ordnung, Anordnung, Bauart" -> eine pers. Vorstellung von "Ordnung"!)

"Die Kosmos" Deines derzeitigen "MATRIX-W-EL<Traums"
WIR<D IN Deinem "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein" GeN-A<U SO...
"IN<Erscheinung treten", wie Du SIE MEER... oder weniger bewusst selbst-logisch "anordnest, einrichtest und nach außen denkst"!

הלב~ת = "IM<Perfekt gelesen": "Du WIR<ST dich (in DeR Zeit) abnutzen" (siehe הלב!)
Totalwert 432
Äußerer Wert 432
Athbaschwert 321
Verborgener Wert 460
Voller Wert 892
Pyramidenwert 1234
5 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf