Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

22 Datensätze
אגרה 1-3-200-5
Nomen: Autobahngebühr, Eintrittspreis, Gebühr, Gebür, Klingeln, Maut, Mauterhebung, Mautgebühr, Mautstelle, Preis, Steuer, Straßenbenutzungsgebühr, Tribut, Zahlung, Zoll

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (sie) sammelte (ein), (sie) las. (sie) scharrte zusammen. (Chald): (ein) Brief

Kommentar: Gebür/Steuer

Tipp: הר~גא = "SCHÖPFER-GEIST+/- (D~esse~N) rationale WA~HR-nehmung"; הרג~א = "SCHÖPFER+/- Wiedergekäutes"; הרגא = "Gebühr/Steuer"
Totalwert 209
Äußerer Wert 209
Athbaschwert 693
Verborgener Wert 491 495 500
Voller Wert 700 704 709
Pyramidenwert 418
דנדון 4-50-4-6-50
Nomen: Klingeln, Läuten

Tipp: ןודנד = "Läuten", "Klingeln"
Totalwert 764
Äußerer Wert 114
Athbaschwert 298
Verborgener Wert 978 979 988
Voller Wert 1092 1093 1102
Pyramidenwert 294
דנדן 4-50-4-50
Verb(en), Adjektiv(e): klingeln, läuten

Tipp: pi. ןדנד = "läuten", "klingeln"
Totalwert 758
Äußerer Wert 108
Athbaschwert 218
Verborgener Wert 972
Voller Wert 1080
Pyramidenwert 224
זירה 7-10-200-5
Nomen: Arena, Bühne, Forum, Kampfbahn, Klingeln, Läuten, Phase, Podium, Reitbahn, Schauplatz, Schlachtfeld, Stadium, Stufe, Telefonläuten

Tipp: הריז = "Arena", "Forum"
Totalwert 222
Äußerer Wert 222
Athbaschwert 203
Verborgener Wert 375 379 381 384 385 390
Voller Wert 597 601 603 606 607 612
Pyramidenwert 463
חריזה 8-200-10-7-5
Nomen: Bimmeln, Gewicht, Klingeln, Reim, Rhythmus, Versbau, Verseschreiben

Zusätzliche Übersetzung: Aufreihen von Perlen usw., Verseschreiben

Tipp: הזירח = "Auffädeln" (von Perlen usw.); "Dichten" (von Versen)
Totalwert 230
Äußerer Wert 230
Athbaschwert 263
Verborgener Wert 775 779 781 784 785 790
Voller Wert 1005 1009 1011 1014 1015 1020
Pyramidenwert 889
טבעת 9-2-70-400
Nomen: Bindeglied, Blumengewinde, Girlande, Glied, Klingeln, Kranz, Läuten, Manege, Ring, Schellen, Seehund, Siegel, Siegelring, Spule, Stempel, Telefonläuten, Verbindungsmann, Verschluss, Wulst
Verb(en), Adjektiv(e): du prägst, du wirst geprägt, läuten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein/ die) Ringe/ Siegelringe (von)

Kommentar: (Qere: ThB~ET )(= das "formen/prägen DeR Zeit"), "Ring" (Qere: "R~IN-G")(= die Rationalität IM GEIST)

Tipp: "RING" = תע~בט = "Spiegelung(ט) IN(ב) der Zeit(תע)" -> עבט = "Natur, prägen, formen" -> "NaTuR" = רתנ = ursprachlich "WIR SIN<D eine REI<He"; רתנ bedeutet deshalb "ENT<SP-RING<eN, losmachen"! ת~עבט = "Du HA<ST geprägt/geformt"
Totalwert 481
Äußerer Wert 481
Athbaschwert 358
Verborgener Wert 876
Voller Wert 1357
Pyramidenwert 582
טיבוע 9-10-2-6-70
Nomen: Klingeln, Läuten, Untergang, Versenkung
Totalwert 97
Äußerer Wert 97
Athbaschwert 477
Verborgener Wert 880 881 886 887 890 896
Voller Wert 977 978 983 984 987 993
Pyramidenwert 173
מחיר 40-8-10-200
Nomen: Anklage, Auslage, Einzelpreis, Endpreis, Form, Gegenwert, Geld, Gesamtpreis, Gestalt, Kaufpreis, Klingeln, Kosten, Kurs, Preis, Preisempfehlung, Preisentwicklung, Preisvorteil, Rate, Steuer, Tempo, Tribut, Verkaufskurs, Wert, Zahl, Ziffer, Zoll
Verb(en), Adjektiv(e): preislich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Mehir. (der/ ein) Preis/ Kaufpreis (von), (die/ eine) Bezahlung (von), (das/ ein) Geld/ Kaufgeld (von)

Tipp: ריחמ = "Kaufpreis, Geld" und symbolisiert ריחמ"(י)meine geistlose (חמ)Gehirn (ר)Rationalität";

Es genügt MIR nicht, wenn ein "normaler Mensch" großsprecherisch behauptet: "Ich glaube an Gott!" und dennoch sein ganzes Vertrauen nur in seine geistlose "intellektuelle Logik" "invesTiert"! Solange "ich" glaube "Geld erhält mich am Leben" und die "Götter in Weiß" erhalten mir meine Gesundheit und verlängern mein Leben, ist es mit meinem Gottvertrauen, und damit auch mit meinem eigenen Selbstbewusstsein, noch nicht weit bestellt! Ich weiß dann doch noch gar nicht was "Über-Leben"(= "mein ewiges Dasein" über dem "raumzeitlichen Sein") "wirkLICHT" bedeutet!

Alles, was nicht an mICH glaubt, geht zugrunde, so will es mein Gesetz!
Totalwert 258
Äußerer Wert 258
Athbaschwert 113
Verborgener Wert 754 760
Voller Wert 1012 1018
Pyramidenwert 404
מס 40-60
Nomen: Abgabe, Abhängiger, Arbeiter, Auferlegung, Auflage, Dienstverpflichtete, Einberufung, Finanzamt, Fronarbeiter, Frondienst, Klingeln, Kurs, Münzgebühr, Pferdestärke, Pflicht, Preis, Rate, Schatzung, Schotte, Steuer, Steuerabzug, Steueraufwand, Steuerbelastung, Steuerberatung, Steuereinnehmer, Steuererhebung, Steuererhöhung, Steuerfreibetrag, Steuergesetz, Steuerlast, Steuerpflicht, Steuerschuld, Steuersystem, Steuervergünstigung, Taxe, Tempo, Tribut, Verzagender, Verzagte, Verzagter, Zahlungsbeitrag, Zoll, Zwangsleistung
Verb(en), Adjektiv(e): besteuern, flüssig werden, schmelzen, steuerlich, steuerrechtlich, versteuern

Zusätzliche Übersetzung: Steuer (staatlich. behördlich); Abk. Nummer (Nr.); flüssig werden, schmelzen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Frondienst/ Fronarbeiter/ Fron/ Tribut (von), (die/ eine) Fronarbeit/ Steuer (von)

Kommentar: (Qere: M~S = (die) "gestaltgewordene~Raumzeit" (erleben)) "Fron/Frondienst leisten" (= vom mhd. vrôn = "was DeN geistlichen oder weltlichen "Herrn" betrifft/ihm gehört“ - zu mhd. frô = "Herr"! DeR "Fron" "SIN~D persönliche Dienstleistungen und Abgaben" für DeN Grundherren. Im Bairischen wird dieses Phänomen auch "Robath"(= Roboter) genannt.) "Abgabe/Steuer(n)" (= staatlich/behördlich) (Qere: "ST~euer")

Tipp: סמ = "gestaltgewordene Raumzeit"; "Frondienst, Tribut, ST-euer"; (Qere: "TRI-BU<T"); Abk. "Nummer" (Nr.); nif. סמנ = "flüssig W<Erden", "schmelzen" (Qere: "SCHM-EL<ZeN"); hif. סמה = "schmelzen"; hit. ססומתה = "sich auflösen";

Ganz nebenbei, das Wort "FRON" oder "Frondienst" stammt vom althochdeutschen Wort "fro<n" und das bedeutet: "dem Herrn (Christus, Gott) gehörig"(in Österreich auch "Robot" oder "Robote", archaisch "Robath" genannt)! Mit "FRON" werden alle "persönliche Dienstleistungen" bezeichnet, die "Sklaven und Bauern" an ihren "Grundherren"(ahd. "fro" = "Herr") zu entrichten haben!
Totalwert 100
Äußerer Wert 100
Athbaschwert 18
Verborgener Wert 88
Voller Wert 188
Pyramidenwert 140
מעגל 40-70-3-30
Nomen: Bahn, Heizkreis, Klingeln, Kreis, Kreislinie, Kreiszieher, Lagerrund, Läuten, Periode, Pfad, Produktion, Runde, Rundkurs, Schaltkreis, Schaltung, Stromkreis, Suchpfad, Teilkreis, Telefonläuten, Wagenburg, Wagengleise, Wagenspur, Weg, Zirkel, Zyklus
Verb(en), Adjektiv(e): gerundet, kreisen

Zusätzliche Übersetzung: Kreis, Runde; Kreiszieher; (ab)gerundet

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Wagenspur/ Spur/ Wagenburg/ Bahn (von), (das/ ein) Geleise (von), (der/ ein) Weg/ Lagerring (von). von/ (aus/...) (d~/ ein~) Kalb/ Färse

Kommentar: Kreis/Runde, Kreiszieher

Tipp: לגעמ = "K-REI<S", "ZIR-K-EL", "PER-I<O-DE, R-unde", "Umringung"; לגע-מ = "vom A<BR~unde~N"(= "vom göttlichen G<R~unde"), "vom K-AL<B"(siehe לגע!); לג~עמ = (jeder) "gestaltgewordene AuGeN~Blick (I<ST eine) Welle";
Totalwert 143
Äußerer Wert 143
Athbaschwert 237
Verborgener Wert 214
Voller Wert 357
Pyramidenwert 406
נקישה 50-100-10-300-5
Nomen: Anschlag, Bimmeln, Kittchen, Klappern, Klick, Klingeln, Klirren, Klopfen, Knacken, Konfrontation, Plappern, Reißen, Runde, Schlag, Schnappen, Taktschlag

Tipp: השיקנ = "Klopfen"
Totalwert 465
Äußerer Wert 465
Athbaschwert 145
Verborgener Wert 207 211 213 216 217 222
Voller Wert 672 676 678 681 682 687
Pyramidenwert 1285
סובב 60-6-2-2
Nomen: Klingeln, Läuten, Rad, Reifen, Telefonläuten
Verb(en), Adjektiv(e): umhergehen, umkreisen, versponnen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: umgehend, sich wendend/ umdrehend. (der/ ein) sich umdrehend(e(r)). wendend, umdrehend, umgebend, einschließend, abwendend, sich wandelnd, herumgehend um (etw). umkreisend, umspannend, umfließend, sich ringsum aufstellend, umringend, umzingelnd, um einen Tisch herum liegend, die Runde machend, umhergehend, durchstreifend, herumirrend

Kommentar: (= SBB) (Qere: SWB~B = (eine) "raumzeitlich aufgespannte Polarität~außen")(= das Suffix B symb. das polare "außen/außerhalb")

Tipp: בבוס = "raumzeitlich aufgespannte Polarität/außen"; pi. בבס = "UM>K-REI<SE(H)N", "+~- umhergehen"
Totalwert 70
Äußerer Wert 70
Athbaschwert 688
Verborgener Wert 874 875 884
Voller Wert 944 945 954
Pyramidenwert 264
פעמון 80-70-40-6-50
Nomen: Bimmeln, Glocke, Glockenklang, Klingel, Klingeln, Schelle, Topfhut
Verb(en), Adjektiv(e): glockenförmig, kelchförmig

Tipp: ןומעפ = "GLocke", "KlinGeL";

"JCH UP's OHRENBARUNGEN", d.h. sein
"göttliches GeHeIM<NIS"
sollte MANN N-ICH<T "AN<die große Glocke hängen"!

"Gebet nicht das HEILIGE<DeN Hunden;
werfet auch nicht eure P-ER<e-N vor die Schweine,
damit sie dieselben nicht etwa mit ihren Füßen zertreten
und sich umwenden und euch zerreißen!"
(Matthäus 7:6 EL<B)

B-EI<einer GLocke kommt es "JA AUP<möglichst laute Töne"
und eine "B-REI<T gestreute Wirkung" an!

Totalwert 896
Äußerer Wert 246
Athbaschwert 112
Verborgener Wert 167 168 177
Voller Wert 413 414 423
Pyramidenwert 862
צילצול 90-10-30-90-6-30
Nomen: Klingeln
Totalwert 256
Äußerer Wert 256
Athbaschwert 170
Verborgener Wert 126 127 132 133 136 142
Voller Wert 382 383 388 389 392 398
Pyramidenwert 1022
צליל 90-30-10-30
Nomen: Anmerkung, Geist, Geräusch, Haltung, Klang, Klingeln, Laut, Läuten, Lösung, Musiknote, Musikton, Näseln, Notiz, Schall, Stimme, Stimmung, Taste, Telefonläuten, Ton, Tonart, Tonfall
Verb(en), Adjektiv(e): geröstet

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Laib/ Kuchen (von), (das/ ein) Geröstete(s)

Tipp: לילצ = "Klang" (Qere: "KL-ANG"), "Ton"
Totalwert 160
Äußerer Wert 160
Athbaschwert 85
Verborgener Wert 106 112
Voller Wert 266 272
Pyramidenwert 500
צלל 90-30-30
Nomen: Schatten, Schutz, Untergang, Wasserklären
Verb(en), Adjektiv(e): ausgeleert, beschatten, beschattet sein, filtrieren, gellen, gereinigt, hinuntersinken, klären, klingeln, klingen, klirren, schattieren, schattig, schwimmen, tauchen, tief fliegen, untertauchen, versinken

Zusätzliche Übersetzung: tauchen, untertauchen, versinken, tief fliegen; (Wasser) klären; klingen; beschattet sein; schattieren

Kommentar: Qal. beschattet sein; pi. schattieren, versinken/untergehen/tauchen; tief fliegen, Qal. klingen; hif. vertonen (= HZLIL)

Tipp: ללצ = "tauchen", "untertauchen"; "versinken"; "tief fliegen"; "singen" (Qere: "SIN~GeN"); "beschattet sein"; hit. ללטצנ = (Wasser)"klar W<Erden"; hif. לצה = "beschatten"
Totalwert 150
Äußerer Wert 150
Athbaschwert 45
Verborgener Wert 102
Voller Wert 252
Pyramidenwert 360
צלצול 90-30-90-6-30
Nomen: Beruf, Berufung, Bestreben, Besuch, Bimmeln, Einladung, Gebimmel, Geklimper, Geklingel, Geläut, Geläute, Klang, Klimpern, Klingeln, Klirren, Lärm, Läute, Läuten, Preis, Ritze, Ruf, Schwirren, Telefonanruf, Telefonläuten, Totenglocke, Tribut, Zoll
Verb(en), Adjektiv(e): schallend

Tipp: לוצלצ = "Klingeln", "Klang" (לוצליצ)
Totalwert 246
Äußerer Wert 246
Athbaschwert 130
Verborgener Wert 122 123 132
Voller Wert 368 369 378
Pyramidenwert 882
צלצל 90-30-90-30
Nomen: Becken, Fischharpune, Gaff, Grille, Haken, Harpune, Lanze, Schattiges, Speer, Sprührohr, Stoßharpune, Ungeziefer
Verb(en), Adjektiv(e): anrufen, harpunieren, klingeln, schwirren, telefonieren

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Schwirren/ Geschwirr (von) (= u.a. von Flügeln), (das/ ein) schwirrende(s) Insekt/ Musikinstrument. (das/ ein) Zimbal/ Metallbecken. (der/ ein) Heuschreckenschwarm/ Fischhaken. (die/ eine) Grille

Kommentar: Harpune, pi. klingeln/anrufen/telefonieren (= man hat jemanden an der Angel)

Tipp: לצלצ = "Harpune"; pi. "klingeln"; "anrufen", "telefonieren"
Totalwert 240
Äußerer Wert 240
Athbaschwert 50
Verborgener Wert 116
Voller Wert 356
Pyramidenwert 660
קבוצה 100-2-6-90-5
Nomen: Bande, Beule, Brut, Büschel, Ensemble, Ernte, Erzeugung, Fraktion, Gemeinde, Gesellschaft, Gespann, Getreide, Gruppe, Gruppensex, Haufen, Horde, Klingeln, Knoten, Kommune, Konzern, Koterie, Kücken, Kwuza, Läuten, Mannschaft, Päckchen, Paket, Phalanx, Rotte, Schar, Schlaufe, Schub, Schwung, Sendung, Sippe, Stapel, Stapelverarbeitung, Straßenbande, Strauß, Team, Telefonläuten, Traube, Trupp, Truppe, Unternehmensgruppe, Warengruppe, Warenpartie, Zehenknochen

Zusätzliche Übersetzung: Gruppe, Gesellschaft, Kwuza (Gruppe von Pionieren zwecks gemeinschaftlicher Ansiedlung)

Tipp: הצובק = "GR-UP<PE", "Gesellschaft"; "Kwuzza" (Gruppe von Pionieren zwecks gemeinschaftlicher Aussiedlung)
Totalwert 203
Äußerer Wert 203
Athbaschwert 479
Verborgener Wert 517 518 521 522 526 527 531 536
Voller Wert 720 721 724 725 729 730 734 739
Pyramidenwert 711
קיש 100-10-300
Nomen: Klimpern, Klingeln, Klirren, Läuten, Quiche, Telefonläuten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Kisch

Kommentar: hif. (= durch Analogie) vergleichen (= HQISCH)

Tipp: שיק = "Rasseln", "Klingeln", "Rattern"; hif. שיקה = (durch Analogie) "vergleichen"
Totalwert 410
Äußerer Wert 410
Athbaschwert 46
Verborgener Wert 150 156
Voller Wert 560 566
Pyramidenwert 620
קשקוש 100-300-100-6-300
Nomen: Bewurf, Bimmeln, Gekritzel, Geschwätz, Kauderwelsch, Kitzeln, Klaue, Kleckserei, Klingeln, Kratzen, Kratzer, Kribbeln, Kritzelei, Kritzeln, Plappern, Quatsch, Quatschen, Überzug, Unsinn, Wahnsinn
Verb(en), Adjektiv(e): kritzeln

Tipp: שוקשק = "Quatschen", "Unsinn"
Totalwert 806
Äußerer Wert 806
Athbaschwert 92
Verborgener Wert 298 299 308
Voller Wert 1104 1105 1114
Pyramidenwert 2312
רעש 200-70-300
Nomen: Aufregung, Aufruhr, Auseinandersetzung, Bildrauschen, Chaos, Dunst, Durcheinander, Erdbeben, Fahrgeräusch, Gepolter, Gerassel, Geräusch, Geräuschpegel, Geräuschspannung, Geschrei, Getöse, Getue, Getümmel, Grollen, Grundrauschen, Hintersitz, Klingeln, Krach, Krawall, Lärm, Lärmbelastung, Lärmpegel, Lärmschutz, Plärren, Rabatz, Rauch, Reihe, Rudern, Rummel, Rumpeln, Schallschutz, Schlag, Schmettern, Schranke, Schwirren, Spektakel, Sperre, Störung, Tumult, Unfall, Ungestüm, Verwirrung, Zeile, Zusammenstoß
Verb(en), Adjektiv(e): beben, erbeben, erschüttern, geräuscharm, lärmen, wogen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Erdbeben/ Getöse/ Dröhnen/ Beben/ Zittern/ Brauschen/ Rauschen (von), (der/ ein) Schlachtlärm (von), (die/ eine) Erschütterung (von), (die/ eine) heftige Bewegung (von), (er/ es) wogte/ bebte/ schwankte/ rauschte. (er/ es) wurde heftig bewegt, (er/ es) wurde erschüttert

Kommentar: (Qere: RE-SCH = "schlechte Logik" ), Erdbeben (Qere:: "ERD-BeBEN" = der "Wildesel im Sohn"!)

Tipp: ש~ער = "schlechte Logik"(siehe ער!); שער = "ER<D~BE~BeN", "Geräusch", "Lärm"; kal. "lärmen", nif. שערנ = "ER<regt sein", "Ge<rührt sein"; hif. שיערה = "ER<schüttern", "bombardieren"; "lärmen"; "Sensation bieten"
Totalwert 570
Äußerer Wert 570
Athbaschwert 12
Verborgener Wert 430
Voller Wert 1000
Pyramidenwert 1040
22 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf