Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

24 Datensätze
אדרת 1-4-200-400
Nomen: Deckmantel, Erdmantel, Gehrock, Glühstrumpf, Herrlichkeit, Hülle, Kittel, Kleid, Kutte, Mantel, Paletot, Pracht, Prachtkleid, Prachtmantel, Schicht, Talar, Tarnung, Übermantel, Überrock, Überzieher, Umhang

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Mantel (von), (die/ eine) Herrlichkeit (von)

Tipp: ת~רד~א = "SCHÖPFER+/- generierte ER<Schein-UNG"; תרדא = "HERR-LICHT<K~EIT", "MaN~T>EL", "PRA~CHT";
Totalwert 605
Äußerer Wert 605
Athbaschwert 504
Verborgener Wert 856
Voller Wert 1461
Pyramidenwert 816
אורווה 1-6-200-6-6-5
Nomen: Hütte, Kleid, Livree, Pferdestall, Reitstall, Stall, Stallbursche, Stand, Tracht, Übergabe, Verschlag
Totalwert 224
Äußerer Wert 224
Athbaschwert 733
Verborgener Wert 439 440 441 442 443 444 445 446 448 449 450 451 453 454 455 458 459 460 463 464 468 469 473 478
Voller Wert 663 664 665 666 667 668 669 670 672 673 674 675 677 678 679 682 683 684 687 688 692 693 697 702
Pyramidenwert 871
בגד 2-3-4
Nomen: Abfall, Bettdecke, Decke, Gewalttat, Gewand, Klamotten, Kleid, Kleidung, Kleidungsstück, Messgewand, Stoff, Textil, Tuch, Untreue
Verb(en), Adjektiv(e): im Glück, treulos, treulos handeln, verraten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Kleid/ Kleidungsstück (von), (die/ eine) Kleidung/ Decke (von), (der/ ein) Mantel/ Trug/ Verrat/ Raub (von), (die/ eine) Hinterlist/ Untreue (von), in/ mit Glück, (er/ es) verdeckte/ frevelte/ mißhandelte, (er/ es) tat heimlich, (er/ es) handelte trügerisch, (er/ es) war treulos, (er/ es) fiel ab. (er/ es) beging Unrecht, (der/ ein) treulos seiend(e(r))/ handelnd(e(r)). (der/ ein) Unrecht begehend(e(r)). (der/ ein) treulose(r)/ Verräter/ Räuber

Kommentar: (Qere: BG~D = "IM GEIST~geöffnet", B-GD = "IM J-UP~iter" / "IM Glücksgefühl" ), "Decke/Reitdecke" (Qere: "RAI~T=D-Ecke"), "Kleid" (Qere: "K-Leid"/"K~LE-ID"), "Untreue/Abfall", "verraten"

Tipp: דגב bedeutet "K-Leid, Bedeckung, Abfall, Untreue" aber auch "treulos und verraten"; דגב = "IM<Glück>J-UP<iter"(siehe דג!); דגב = "VER<ST>ECK<T handeln"; דג-וב = positiv gelesen: EIN-ER "der Dir das Schöpfungs-Geheimnis verrät"; דגוב = "Verräter";
Totalwert 9
Äußerer Wert 9
Athbaschwert 600
Verborgener Wert 910
Voller Wert 919
Pyramidenwert 16
בת 2-400
Nomen: Flüssigkeitsmaß, Frauen, Gewand, Jugendliche, Kleid, Mädchen, Schwiegertochter, Senioren, Tochter
Verb(en), Adjektiv(e): alt, altern, bejahrt, reifen, verdienen

Zusätzliche Übersetzung: Tochter, Mädchen; Abk. auf einmal, mit einem Mal; Bat ein Hohlmaß für Flüssigkeiten ca. 40 Liter; Flüssigkeitsmaß zwischen 22 und 45 Liter

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Bath(scheba) (= Pers). Bath (Rabbim) (= top), (die/ eine/ du) Tochter/ Enkelin (von), (das/ ein) Mädchen (von). #auslassen#. (das/ ein) Bath (= Hohlmaß/ Flüssigkeitsmaß)

Kommentar: (Qere: B~T = (eine) "+/- polare~Erscheinung") "Tochter" (Qere: "TO~CHT~ER")

Tipp: תב = (eine) "polare ER<Schein-UNG"; תב = "IN<Erscheinung"

תב = "MäD-CheN und TOCH-TER"; TOCH = חוט = "eine ENT<Fernung festsetzen, REI-CH<Weite und Spiel-Raum"!

Die "TOCH-TER" = "polare Erscheinung"!
DER "SOHN"(= ןב) = "POL-ARE<Existenz"!

Beachte:
Der "VATER" symb. den "reinen Geist" und der "SOHN" symb. einen "reduzierten Geist". Die "MUT-TER" symb. das "Programm" und eine "TOCH-TER" symb. ein "spezielles Programm", d.h. ein "Geistesfunke" der mit einem "speziellen Programm" arbeitet = "JUNGE-FRAU" hebr. הלותב = wörtlich "sich [selbst] seiende Tochter" - d.h. die noch keine EHE mit einem MANN eigegangen ist!

רותב "bit-ur" bedeutet "ZeR-teilen";
Totalwert 402
Äußerer Wert 402
Athbaschwert 301
Verborgener Wert 416
Voller Wert 818
Pyramidenwert 404
גלימה 3-30-10-40-5
Nomen: Abendkleid, Amtstracht, Chorhemd, Gehrock, Gewand, Hülle, Kaftan, Kittel, Kleid, Kutte, Mantel, Messgewand, Robe, Soutane, Stola, Talar, Tarnung, Umhang

Tipp: המילג = "Talar", "Amtstracht", "Umhang"
Totalwert 88
Äußerer Wert 88
Athbaschwert 360
Verborgener Wert 159 163 165 168 169 174
Voller Wert 247 251 253 256 257 262
Pyramidenwert 250
חלוק 8-30-6-100
Nomen: Abendkleid, Arbeitskittel, Body, Dachschindel, Deckblatt, Division, Frisiermantel, Hauskleid, Hülle, Kiesel, Kieselstein, Kiesstrand, Kittel, Kleid, Kopfstein, Morgenmantel, Morgenrock, Nachthemd, Robe, Schindel, Schlafrock, Schmutzkittel, Teilung, Umschlag, Umschlagetuch, Unterrock, Wiesenschaumkraut
Verb(en), Adjektiv(e): anderer Meinung seiend, geteilt, glatt, zusammenflicken

Zusätzliche Übersetzung: Kittel, Hauskleid, Morgenrock; geteilt, anderer Meinung seiend; Teilung, Division Math.

Tipp: קולח = "Kittel", "Hauskleid"; "Morgenrock", "Bademantel"; "geteilt" (Adj.); "Teilung", "DI<Vision" (Math.); SI-EHE auch: קו~לח!

תוקולח תועדה = "die Meinungen sind geteilt";
תועד-יקולח = "Meinungsverschiedenheit" f/pl.

Totalwert 144
Äußerer Wert 144
Athbaschwert 164
Verborgener Wert 536 537 546
Voller Wert 680 681 690
Pyramidenwert 234
טואלט 9-6-1-30-9
Nomen: Badezimmer, Kleid, Klosett, Toilette

Tipp: טלאוט = "Toilette"; "Toilettentisch"
Totalwert 55
Äußerer Wert 55
Athbaschwert 600
Verborgener Wert 960 961 970
Voller Wert 1015 1016 1025
Pyramidenwert 141
כותונת 20-6-400-6-50-400
Nomen: Abendkleid, Hemd, Hemdbluse, Kittel, Kleid, Nachthemd, Robe, Unterhemd
Totalwert 882
Äußerer Wert 882
Athbaschwert 201
Verborgener Wert 160 161 162 170 171 180
Voller Wert 1042 1043 1044 1052 1053 1062
Pyramidenwert 2268
כתונת 20-400-6-50-400
Nomen: Abendkleid, Hemd, Hemdbluse, Kittel, Kleid, Nachthemd, Robe, Unterhemd
Totalwert 876
Äußerer Wert 876
Athbaschwert 121
Verborgener Wert 154 155 164
Voller Wert 1030 1031 1040
Pyramidenwert 2218
לבוש 30-2-6-300
Nomen: Aufmachung, Bekleidung, Bekleidungsindustrie, Betrug, Erscheinung, Füllung, Gestalt, Gewand, Klamotten, Kleid, Kleidung, Konfektion, Kostüm, Soße, Textil, Tracht, Verband, Zerstoßen
Verb(en), Adjektiv(e): angezogen, bekleidet, beschichtet, für die Scham, gekleidet

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: angezogen, bekleidet (mit), (der/ ein) bekleidete(r) (mit), gekommen über, erfüllt, (das/ ein) Kleid/ Kleidungsstück/ Gewand (von), (die/ eine) Bekleidung/ Kleidung (von), zu bekleiden, (das/ ein) Bekleiden

Tipp: שוב~ל = "LICHT+/- polar~ aufgespannte Logik"(siehe שוב!); שוב~ל = "zu bekleiden", שובל = "Ge<Wand, K-Leid", "Kleidung"; "BE<K-Leid-ET" (Adj.); SI-EHE auch: שו~בל!
Totalwert 338
Äußerer Wert 338
Athbaschwert 402
Verborgener Wert 520 521 530
Voller Wert 858 859 868
Pyramidenwert 438
לבש 30-2-300
Nomen: Gewand, Kleid, Kleidung
Verb(en), Adjektiv(e): anziehen, bedecken, bekleiden, bekleidet, die Kleidung tragen, für die Scham, sich bekleiden mit, tragen, tragen eines Kleides

Zusätzliche Übersetzung: anziehen, tragen (Kleid)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) zog an. (er/ es) kleidete/ bekleidete/ erfüllte. (er/ es) trug Kleidung, (er/ es) bekleidete/ bekleidet sich (mit), (er/ es) kam über, (die/ eine) Kleidung/ Bekleidung. (das/ ein) Kleid/ Gewand/ Kleidungsstück. angezogen, bekleidet (mit), (der/ ein) bekleidet(e(r)) mit. Kleidung tragend, trag Kleidung (du)!, zieh an (du)!

Tipp: שב~ל = "LICHT+/- polare Logik"; שבל = kal. "anziehen", "tragen" (Kleid); hit. שבלתה = "sich anziehen", "sich kleiden"; hif. שיבלה = "kleiden", "anziehen"
Totalwert 332
Äußerer Wert 332
Athbaschwert 322
Verborgener Wert 514
Voller Wert 846
Pyramidenwert 394
מד 40-4
Nomen: Anzeiger, Decke, Endmaß, Gewand, Gradmesser, Indikator, Kaliber, Kleid, Kleider, Kleidung, Lehrdorn, Maß, Maßeinheit, Mass, Masseinheit, Meßgerät, Meßinstrument, Messapparat, Messgerät, Messinstrument, Messlatte, Messlehre, Meter, Mittel, Parallelendmaß, Prüflehre, Spurbreite, Spurweite, Stichmaß, Takt, Teppich, Uniform, Zähler
Verb(en), Adjektiv(e): bemessen

Zusätzliche Übersetzung: Uniform; Meßgerät (nur in Zssgn)

Kommentar: (Qere: M~D = (eine) "gestaltgewordene~Öffnung"), "Mess-/ messen" (= das Mass bestimmen), "Messgerät", "Uniform/Amtskleid (=ein offizielles) Gewand" (Qere: "M~esse~N" = eine "UNI~Form" anlegen bedeutet: ein "AM~TS- K-Leid" tragen!)

Tipp: דמ = "(ד)gestaltgewordene(ה)Öffnung" bedeutet zum EINEN "D-Ecke und Ge-Wand", daher auch "UNI<Form, RO-BE und TR>ACH<T"....
zum anderen steht (ה)דמ jedoch auch für "Messen, Bemaßung, Messgerät",
(ה)דמל bedeutet deshalb AL<S Infinitiv gelesen auch "um zu M-esse<N", (d.h. "die Größe, DeN Wert und die Qual-i-tät von etwas "selbst-logisch" bestimmen"!)

Totalwert 44
Äußerer Wert 44
Athbaschwert 110
Verborgener Wert 470
Voller Wert 514
Pyramidenwert 84
מדוה 40-4-6-5
Nomen: Kleid, Krankheit, Seuche, Siechtum

Zusätzliche Übersetzung: Krankheit, Seuche bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Seuche/ Krankheit (von), (das/ ein) Siechtum (von), (das/ ein) Kleid, (die/ eine) Kleidung

Tipp: הודמ = "Krankheit", "Seuche" bibl. (הוודמ)
Totalwert 55
Äußerer Wert 55
Athbaschwert 280
Verborgener Wert 477 478 481 482 486 487 491 496
Voller Wert 532 533 536 537 541 542 546 551
Pyramidenwert 189
מלבוש 40-30-2-6-300
Nomen: Bekleidung, Gewand, Kleid, Kleidung
Verb(en), Adjektiv(e): gegen die Scham

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Kleidung, (das/ ein) Kleid. von/ (aus/...) (d~/ ein~) Kleid/ Kleidungsstück/ Gewand/ Bekleidung/ Kleidung

Tipp: שובלמ = "Kleidung"; SI-EHE auch: שוב~למ!
Totalwert 378
Äußerer Wert 378
Athbaschwert 412
Verborgener Wert 560 561 570
Voller Wert 938 939 948
Pyramidenwert 638
מעטה 40-70-9-5
Nomen: Belag, Hülle, Kleid, Leichentuch, Manipulieren, Mantel, Rüstung, Sarg, Schleier, Takelung, Talar, Tarnung, Überzug, Umhang, Umhüllung, Umschlagetuch
Verb(en), Adjektiv(e): sie nimmt ab

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Wickel/ Mantel (von), (die/ eine) Decke (von), (das/ ein) Kleid (von), poliert, eingewickelt, (die/ eine) polierte/ eingewickelte

Kommentar: Hülle/Umhüllung

Tipp: הטעמ 40-70-9-5 "mat-he" = "Hülle" und "Umhüllung" (-> "Mathematik"); הטע-מ = "zeitlich einhüllen/bedecken" (siehe הטע!); SI-EHE auch: הט, טע und עמ! Meine heiligen Worte "er-zählen" Dir in Deinem Geist ETwas. Sie sind daher auch die göttliche Mathematik Deines Daseins, aus der sich die Welt, die Dich zu "umhüllen sch-ein-T" be-steht.
Totalwert 124
Äußerer Wert 124
Athbaschwert 157
Verborgener Wert 501 505 510
Voller Wert 625 629 634
Pyramidenwert 393
מעיל 40-70-10-30
Nomen: Anorak, Gehrock, Hülle, Kittel, Kleid, Kutte, Mantel, Obergewand, Oberrock, Parka, Robe, Schicht, Talar, Tarnung, Übermantel, Umschlagetuch
Verb(en), Adjektiv(e): beschichten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Oberkleid (von), (der/ ein) Talar (ohne Ärmel) (von)

Kommentar: Mantel

Tipp: ליעמ = (ein) "gestaltgewordener Trümmerhaufen (von phys.) Licht"; ליעמ = "MaN-T>EL", "O~BeR~K-Leid" (siehe ליע!)
Totalwert 150
Äußerer Wert 150
Athbaschwert 77
Verborgener Wert 148 154
Voller Wert 298 304
Pyramidenwert 420
סות 60-6-400
Nomen: Kleid, Oberrock
Verb(en), Adjektiv(e): anstiften, aufhetzen, aufreizen, fortlocken, reizen, verführen, verleiten

Kommentar: (Qere: S~WT = (eine) "raumzeitlich aufgespannte ER~Schein-UNG") "Kleid/Oberrock" (Qere: "K~Leid" / "O~BeR-Rock"), "anstiften/aufreizen/fortlocken/verleiten"

Tipp: תוס = "raumzeitlich~aufgespannte ER<Schein~UNG" = "O~BeR~Rock", "K~Leid", "Kleidung", "Hülle"; hif. תיסה = "aufhetzen", "anstiften", "verführen", "verleiten", "fortlocken"
Totalwert 466
Äußerer Wert 466
Athbaschwert 89
Verborgener Wert 60 61 70
Voller Wert 526 527 536
Pyramidenwert 592
פרק 80-200-100
Nomen: Abschnitt, Cut, Dichtung, Eisbein, Fuge, Gehrock, Gelenk, Glied, Kapitel, Kittel, Kleid, Kutte, Park, Parkplatz, Periode, Punkt, Rate, Ratenzahlung, Räuberei, Saison, Scharnier, Scheideweg, Schnitt, Schweinshachse, Segment, Sektion, Sportplatz, Teil, Teilzahlung, Verbindung, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum
Verb(en), Adjektiv(e): abbauen, abladen, abreißen, abwerfen, auflösen, auseinandernehmen, ausladen, befreien, brechen, das Joch abwerfen, liquidieren, lösen, losreißen, losreissen, reißen, zerlegen, zerreissen

Zusätzliche Übersetzung: abwerfen, abladen, ausladen; auseinandernehmen, zerlegen, auflösen, liquidieren, abbauen; das Joch abwerfen, v. Zwang befreien; Kapitel, Gelenk, Glied; Park

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Brocken/ Scheideweg/ Raub (von), (die/ eine) Kreuzung/ Gewalttat. reißend, herausreißend, rettend, (der/ ein) reißend(e(r))/ herausreißend(e(r))/ rettend(e(r)). abreißend, herunterreißend, brechend, abbrechend, zerbrechend. (Chald): tilge (du)!. (Chald): lege ab (du)!

Kommentar: "G-Lied"/Ge-lenk/Kapitel, pi. auseinandernehmen/zerlegen/auflösen/liquidieren/abbauen, Qal. abwerfen/abladen/ausladen

Tipp: קרפ = "Kapitel"; "G-Lied"; "Ge-lenk", "Scheideweg"; "Park"; kal. "AB~werfen", "AB~LA~DeN", "ausladen"; pi. "auseinander nehmen", "ZeR~LE~GeN", "AUP+/- lösen", "liquidieren", "AB~bauen"; hit. קרפתה = "sich ENT-LA~DeN", "sich ENT-spannen"; "sich in seine Teile auflösen"; "seinen Gefühlen freien Lauf lassen";

ןמז~קרפ = "Zeitabschnitt" / לע קרפ = "das Joch abwerfen", "sich vom Zwang befreien"
Totalwert 380
Äußerer Wert 380
Athbaschwert 13
Verborgener Wert 401
Voller Wert 781
Pyramidenwert 740
רגזן 200-3-7-50
Nomen: Brummbär, Choleriker, Kleid, Krabbe, Livree, Meckerer, Querkopf, Tracht, Übergabe
Verb(en), Adjektiv(e): aufgeregt, cholerisch, elend, empfindlich, engstirnig, erstickend, gallig, hitzig, jähzornig, knurrig, krustig, launisch, leberkrank, leberleidend, milzsüchtig, misslaunig, mürrisch, pfefferig, reizbar, sauer, scharf, schmollend, seltsam, störrisch, unwohl, verstimmt, verwirrend, wankelmütig, wütend, zornig

Kommentar: Choleriker
Totalwert 910
Äußerer Wert 260
Athbaschwert 282
Verborgener Wert 496
Voller Wert 756
Pyramidenwert 873
רחצה 200-8-90-5
Nomen: Abwasch, Bad, Badelandschaft, Baden, Badestelle, Badeteich, Badewasser, Badezimmer, Kleid, Klosett, Schwemme, Spülen, Toilette, Überschwemmung, Wäsche, Waschraum, Waschung
Verb(en), Adjektiv(e): sie badet, sie wäscht sich

Kommentar: Bad (Qere:: "B-AD" und "BaD")

Tipp: הצחר = "Bad" (BaD (= דב) = "ER<findung/Lüge<eN"!) (הצ~חר)
Totalwert 303
Äußerer Wert 303
Athbaschwert 158
Verborgener Wert 725 729 734
Voller Wert 1028 1032 1037
Pyramidenwert 1009
שית 300-10-400
Nomen: Anzug, Basis, Dorngestrüpp, Grund, Grundlage, Kleid, Kleidung, Unkraut
Verb(en), Adjektiv(e): aufstellen, aushecken, bereiten, geben, legen, setzen, stellen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu stellen/ legen/ setzen. (das/ ein) Stellen/ Legen/ Setzen/ Einsetzen/ Aufstellen/ Ordnen/ Anordnen/ Machen/ Schaffen/ SichVerschaffen/ Bestimmen/ Richten. lege/ stelle/ setzte/ richte (du)!, (die/ eine) Kleidung (von), (der/ ein) Dornstrauch (von), (coli): (die) Dornen/ Disteln (von), (das/ ein) Gewand (von)

Kommentar: (Qere: SCH~IT = (göttlicher)"LOGOS+/- intellektuelle~Erscheinung", SCHI-T = "Du hast ein Geschenk") "Basis/Grund" (Qere: (bewegter)"G~Rund" und (statischer)"GR-U~ND")(= (ETwas) IM geistigen "EINHEITS-KREIS"...) "BE-RAI~TeN/aufstellen/aus-H~Ecken"), "Kleidung/Tracht" (Qere: "TR-ACHT")

Tipp: תיש = (göttlicher)"LOGOS+/- intellektuelle~Erscheinung", ת-יש
= "Du HA<ST ein Geschenk", "Basis/Grund" (Qere: (bewegter)"G<Rund" und (statischer)"GR-U<ND"(= (ETwas) IM geistigen "EINHEITS-KREIS"...) "BE-RAI<TeN/aufstellen/aus-H~Ecken"), "Kleidung/Tracht" (Qere: "TR-ACHT");

ת-יש ist eine "geschenkte Erscheinung", es handelt sich dabei um ת-יש...
ein gedankliches "Geschenk", das "Du (Dir SELBST)<ein-geschenkt H<Ast"...
"dieses selbst-geschenkte Geschenk hüllt>DICH<in einem gewissen Maß ein".

תיש = "Dornenbusch"
Totalwert 710
Äußerer Wert 710
Athbaschwert 43
Verborgener Wert 70 76
Voller Wert 780 786
Pyramidenwert 1320
שלמה 300-30-40-5
Nomen: Bestrafung, Gewänder, Kleid, Kleider, Mantel, Salomon, Vergeltung
Verb(en), Adjektiv(e): salomonisch, sie ist friedlich, sie wird befriedigt

Zusätzliche Übersetzung: Salomo(n); Kleid

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schelomo/ (Salomo). Salma. (die/ eine) Vergeltung/ Strafe/ Kleidung. (das/ ein) Kleid, (das/ ein) Gewand (lang/ weit). (der/ ein) Mantel/ Nachtmantel. unversehrt, heil, sicher, vollständig, friedlich, ungeteilt, ganz, unbehauen, vollendet, vollzählig, vollkommen, freundschaftlich, (die/ eine) vollständige/ vollkommene/ ungeteilte/ ganze. weil/ daß/ denn wozu(?)

Kommentar: Kleid (Qere:: "K-Leid")

Tipp: המ~לש = "LOGOS-LICHT+/- gestaltgewordene WA~HR-nehmung"; המלש = "K-Leid" (siehe auch: הלמש!); "Vergeltung/Bestrafung" (der Sünder); המלש = "Salomo(n)" (= "Friedensreicher" von םולש!); ה~מלש = "Sie ist friedlich", "Sie hat FRI-EDEN geschlossen", "Sie wird FRI-EDEN schließen"
Totalwert 375
Äußerer Wert 375
Athbaschwert 122
Verborgener Wert 145 149 154
Voller Wert 520 524 529
Pyramidenwert 1375
שמלה 300-40-30-5
Nomen: Abendkleid, Bekleidung, Dress, Kittel, Kleid, Kleidung, Mantel, Obergewand, Robe, Rock, Schoß, Weibstück, Zurechtmachen
Verb(en), Adjektiv(e): ankleiden, einkleiden, zurechtmachen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Samla. (das/ ein) Kleid/ Gewand/ Überkleid. (die/ eine) Kleidung, (der/ ein) Mantel/ Nachtmantel/ Kriegsmantel. (Sg): (die) Sachen

Kommentar: (Qere: SCH~ML~H = "log~ISCH beschnitten/gegen-Ü-BeR~liegend WA~HR-genommen", SCH~MLH = (eine) "log~ISCH-E Angelegenheit/Sache/Rede/WORT") "Obergewand/Kleid" (Qere: "O~BeR-GE-WA~ND" / K~LE-ID")

Tipp: ה~למ~ש = "log~ISCH beschnitten/gegen-Ü-BeR~liegend WA~HR-genommen", הלמ~ש = (eine) "log~ISCH-E Angelegenheit/Sache/Rede/WORT") "Obergewand/Kleid" (Qere: "O<BeR-GE-WA~ND" / "K~LE-ID");

Nur das Bewegtsein IM EIGENEN SEIN lässt EINEM die eigene AL<L>Einheit spüren!
Auftauchen und Verschmelzen IM eigenen UR-G<Rund bedeutet ewige "BE-G-Leitung",
AB-ER auch ständIG wechselnde "BE-Kleid-unG" von sICH SELBST!

WACH-ER Geist hat AL<le Illusionen hinter und unter sICH gelassen, ER verwechselt seine geistige W-EL<T nicht mit den, aufgrund falschen Glaubensbekenntnissen ENTstandenen, vergänglichen Scheinwelten irgendwelcher trügerischen Ideologien!
Totalwert 375
Äußerer Wert 375
Athbaschwert 122
Verborgener Wert 145 149 154
Voller Wert 520 524 529
Pyramidenwert 1385
תלבושת 400-30-2-6-300-400
Nomen: Aufmachung, Ausrüstung, Ausstaffierung, Bausatz, Bekleidung, Gewand, Gewohnheit, Inszenierung, Kleid, Kleidung, Kostüm, Kutsche, Montur, Outfit, Sammlung, Sitte, Tracht, Werkzeug
Verb(en), Adjektiv(e): ausstaffieren, kostümieren
Totalwert 1138
Äußerer Wert 1138
Athbaschwert 404
Verborgener Wert 532 533 542
Voller Wert 1670 1671 1680
Pyramidenwert 3576
24 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf