Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

9 Datensätze
חיבור 8-10-2-6-200
Nomen: Abhandlung, Addition, Anbindung, Anschluss, Aufsatz, Beilage, Beziehung, Bindeglied, Bindung, Dichtung, Dokumente, Flöz, Fuge, Glied, Hochzeit, Joch, Knoten, Komposition, Kreuzung, Naht, Narbe, Paar, Papier, Ring, Saum, Scharnier, Schultertrage, Spleiß, Trauung, Verbindung, Verbindungsmann, Vereinigung, Verfügung, Verhältnis, Vermählung, Verschmelzung, Versuch, Vertrag, Werk, Zeitpunkt, Zeitung, Zugang, Zusammenschluss, Zusammensetzung, Zusatz
Totalwert 226
Äußerer Wert 226
Athbaschwert 483
Verborgener Wert 1130 1131 1136 1137 1140 1146
Voller Wert 1356 1357 1362 1363 1366 1372
Pyramidenwert 298
מוטה 40-6-9-5
Nomen: Joch, Jochholz, Schwankung, Spannweite, Trageholz, Tragholz, Verbreitung
Verb(en), Adjektiv(e): gebeugt, gebogen, geneigt, gezwungen, schief, schräg, verbogen, voreingenommen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Stange/ Tragestange/ Jochstange, (das/ ein) Joch
Totalwert 60
Äußerer Wert 60
Athbaschwert 230
Verborgener Wert 447 448 451 452 456 457 461 466
Voller Wert 507 508 511 512 516 517 521 526
Pyramidenwert 201
סמלון 60-40-30-6-50
Nomen: Joch, Pferdegeschirr

Zusätzliche Übersetzung: Pferdegeschirr, Joch (für Ochsen)

Tipp: ןולמס = "Pferdegeschirr"; "Joch" (für Ochsen)
Totalwert 836
Äußerer Wert 186
Athbaschwert 127
Verborgener Wert 194 195 204
Voller Wert 380 381 390
Pyramidenwert 612
עול 70-6-30
Nomen: Baby, Belastung, Beleidigung, Bürde, Freveltat, Frevler, Grauen, Hindernis, Joch, Jochbogen, Jugendlicher, Junge, Kleinkind, Knoten, Last, Minderjähriger, Neugeborenes, Paar, Säugling, Schultertrage, Steuerhorn, Tonnage, Tragfähigkeit, Tragjoch, Trauer, Übel, Übeltäter, Ungerechter, Unrecht, Unredlichkeit, Verkehrtheit, Willkür
Verb(en), Adjektiv(e): säugen, sündigen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Falschheit/ Verkehrtheit/ Ungerechtigkeit/ Unredlichkeit (von), (der/ ein) Säugling/ Bösewicht/ Frevler (von), (der/ ein) ungerechte(r) Mensch

Kommentar: (Qere: EWL = (das) "AuGeN~Blick-L-ICH aufgespannte~(phys)Licht") (ein) "Joch/Joch-BO~GeN"

Tipp: לוע = (das) "AuGeN~Blick-L-ICH<aufgespannte~(phys)Licht"; (ein) "Joch/Joch-BO<GeN" (siehe auch לע!); "Säugling"; "Unrecht" (לווע); "Sünder", "Thor"; pi. "sündigen"
Totalwert 106
Äußerer Wert 106
Athbaschwert 107
Verborgener Wert 110 111 120
Voller Wert 216 217 226
Pyramidenwert 252
על 70-30
Nomen: das Beschwerende, das Obere, Höchste, Höhe, hölzernes Joch, Joch, nach bestimmten Zeitwörtern, Verhältniswort, was Oben ist
Verb(en), Adjektiv(e): am, an, auch, auf, auf her, auf hin, auf los, auf zu, bei, darüber, der, für, gegen, herab, hinab, hinauf, in, in Betreff, in Bezug auf, in Hinsicht auf, indem, nach, nahe bei, oben, obendrauf, obschon, obwohl, super-, trotz, über, über her, über-, über–, um, um Willen, von, was angeht, wegen, weil, zu, zur Seite, zusätzlich

Zusätzliche Übersetzung: Höhe; auf, zu, zusätzlich, wegen, über, in Bezug auf, Verhältniswort, nach bestimmten Zeitwörtern; über-, super- (Präfix); Joch

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: auf. über, super, trotz, bei. wegen, gemäß, für. zu. mit. samt, nebst, gegen, wider, in. an. entlang, dafür, vor. neben, durch, aus. nach. um. obgleich, von. gen. unter, bis. #auslassen#. (die/ eine) Höhe, (das/ ein) Obere(s)/ Joch (von), (die/ eine) Last/ Knechtschaft, (al ken: daher; deshalb; weil; darum), (al davar: wegen; weil; in Betreff), (al pene; auf; über; bei; gegenüber; gegen; vor; auf der Oberfläche (von); über hin), (al odot: wegen; weil; aufgrund; eben deshalb; von wegen; um willen (von)), (al pie: gemäß; entsprechend; nach; auf Geheiß von; nach Aussage von), (al ma: zu was; warum/ wohin?). (al bli; auf Grund davon; daß nicht), (al ekev: weil; wegen; darum daß). (Qere (Aleph statt Ajin)): nicht. (Chald); (er/ es) ging hinein. (Chald); (er/ es) kam

Kommentar: (Qere: OL = EL = (das geistige) "QUELL-LICHT+/- (das) AuGeN~Blick-L-ICH~He (phys.)Licht")(= DA~S fiktive - "raumzeitlich-ausgedachte" - "physikalische Licht" wird durch "geistige Fokusierung/Konzentation" ZU "Masse/MaT-ER-IE"(= x m)), (Qere: EL = (das) "O~BeR~E/Joch") (= "ins J~OCH" gespannt"... SIN~D Deine selbst aufgeworfenen~Gedankenwellen! "Joch" I~ST u.a. die Bezeichnung für eine EIN~Kerbung IM~Gebirge - die einen Gipfel vom nächsten oder zwei Bergstöcke voneinander trennt.)

Tipp: לע = (das geistige) "QUELL-LICHT=AUP+/- (das) AuGeN~Blick-L-ICH~E (phys.) Licht"; לע = "Höhe", "Joch", "Belastung"; "an, auf, wegen, in Hinsicht auf, gegenüber, gegen, nahe bei, zusätzlich, in Bezug auf, über, darum usw."!

EL = לע(= DA-S fiktive "raumzeitlich ausgedachte"- "physikalische Licht" WIR<D durch "geistige Fokussierung/Konzentration" ZU(R) "MaT-ER-IE"...

Wenn "ICH IN MIR<ETwas sinnlich wahr-nehme", "BIN ICH<hochkonzentriert", d.h. "MEINE eigene ENERGIE<hat sich dann völlig zu Materie verwandelt" und dann habe ich... - wenn ich nur über wenig "Bewusstsein = geistige Energie verfüge" - völlig vergessen, was "ICH EI-GeN-LICH<T>SELBST BIN"... und was "MEINE IN<Form-AT(= תע)Ionen SIN<D"!
Totalwert 100
Äußerer Wert 100
Athbaschwert 27
Verborgener Wert 104
Voller Wert 204
Pyramidenwert 170
פקר 80-100-200
Verb(en), Adjektiv(e): Joch der Thora abschütteln, Ketzer sein

Zusätzliche Übersetzung: Joch (der Thora) abschütteln, Ketzer sein

Tipp: רקפ = "Joch der Thora abschütteln", "Ketzer sein"; hit. רקפתנ = "zum Ketzter W<Erden"; hif. ריקפה = "preisgeben" (Qere: "P-REI<S-geben"); "im Stich lassen" (Qere: "IM<ST-ich lassen")
Totalwert 380
Äußerer Wert 380
Athbaschwert 13
Verborgener Wert 401
Voller Wert 781
Pyramidenwert 640
פרק 80-200-100
Nomen: Abschnitt, Cut, Dichtung, Eisbein, Fuge, Gehrock, Gelenk, Glied, Kapitel, Kittel, Kleid, Kutte, Park, Parkplatz, Periode, Punkt, Rate, Ratenzahlung, Räuberei, Saison, Scharnier, Scheideweg, Schnitt, Schweinshachse, Segment, Sektion, Sportplatz, Teil, Teilzahlung, Verbindung, Zeitabschnitt, Zeitalter, Zeitraum
Verb(en), Adjektiv(e): abbauen, abladen, abreißen, abwerfen, auflösen, auseinandernehmen, ausladen, befreien, brechen, das Joch abwerfen, liquidieren, lösen, losreißen, losreissen, reißen, zerlegen, zerreissen

Zusätzliche Übersetzung: abwerfen, abladen, ausladen; auseinandernehmen, zerlegen, auflösen, liquidieren, abbauen; das Joch abwerfen, v. Zwang befreien; Kapitel, Gelenk, Glied; Park

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Brocken/ Scheideweg/ Raub (von), (die/ eine) Kreuzung/ Gewalttat. reißend, herausreißend, rettend, (der/ ein) reißend(e(r))/ herausreißend(e(r))/ rettend(e(r)). abreißend, herunterreißend, brechend, abbrechend, zerbrechend. (Chald): tilge (du)!. (Chald): lege ab (du)!

Kommentar: "G-Lied"/Ge-lenk/Kapitel, pi. auseinandernehmen/zerlegen/auflösen/liquidieren/abbauen, Qal. abwerfen/abladen/ausladen

Tipp: קרפ = "Kapitel"; "G-Lied"; "Ge-lenk", "Scheideweg"; "Park"; kal. "AB~werfen", "AB~LA~DeN", "ausladen"; pi. "auseinander nehmen", "ZeR~LE~GeN", "AUP+/- lösen", "liquidieren", "AB~bauen"; hit. קרפתה = "sich ENT-LA~DeN", "sich ENT-spannen"; "sich in seine Teile auflösen"; "seinen Gefühlen freien Lauf lassen";

ןמז~קרפ = "Zeitabschnitt" / לע קרפ = "das Joch abwerfen", "sich vom Zwang befreien"
Totalwert 380
Äußerer Wert 380
Athbaschwert 13
Verborgener Wert 401
Voller Wert 781
Pyramidenwert 740
קשר 100-300-200
Nomen: Anbindung, Anleihe, Bahnwärter, Band, Beuge, Beule, Beziehung, Biegung, Binde, Bindeglied, Binder, Bindung, Bond, Funker, Geschlechtsverkehr, Glied, Gruppe, Haftwirkung, Joch, Klebeverbindung, Knorren, Knoten, Kommunikation, Kommunion, Kontakt, Krawatte, Läufer, Liaison, Matte, Nähe, Obligation, Öse, Paar, Pfandbrief, Rechtsverhältnis, Relevanz, Rentenmarkt, Ring, Schlaufe, Schleife, Schlinge, Schnürsenkel, Schultertrage, Schwellung, Seil, Signalgeber, Sippe, Umgang, Verbiegung, Verbindung, Verbindungsmann, Verbindungsoffizier, Vereinigung, Verhältnis, Verkehr, Verknüpfung, Verschwörung, Verstrickung, Verwandte, Verwandter, Verwandtschaft, Vorleger, Wirkungszusammenhang, Zugehörigkeit, Zusammenhang
Verb(en), Adjektiv(e): anbinden, binden, gürten, knoten, knüpfen, robust, sich verschwören, sich verschwören gegen, umbinden, verbinden, verschworen sein, zubinden

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) verband/ verschwor sich (gegen jmd). (er/ es) band (an), (er/ es) wickelte/ knüpfte/ hing/ verband/ fesselte. (er/ es) hing an (jmd). (er/ es) war kräftig, (er/ es) war eingebunden, (er/ es) steckte, (die/ eine) Verschwörung/ Verbindung/ Emporung/ Binde (von), (der/ ein) Gürtel (von)

Kommentar: Knoten/Verbindung/Beziehung/Zusammenhang/Verschwörung, Verbindungsmann

Tipp: רשק = (geistige) "Verbindung", (geistige) "Beziehung"; רשק = "Verbindung" (auch Telefon); "Knoten"; (weltliche) "Beziehung", "Kontakt" (Qere: "KON<TA~KT"); "Verschwörung" (Qere: "VER<schwörung"), "Hochverrat"; "Verbindungsmann"; kal. "binden", "verbinden", "zubinden"; "sICH verschwören gegen" (Akk.); pi. "verbinden"; hit. רשקתה = "sich verbinden"; "anrufen Telefon"
Totalwert 600
Äußerer Wert 600
Athbaschwert 9
Verborgener Wert 456
Voller Wert 1056
Pyramidenwert 1100
שעבוד 300-70-2-6-4
Nomen: Abhängigkeit, Belastung, Bezauberung, Entzücken, Fesselung, Hindernis, Hörigkeit, Hypothekenzahlung, Joch, Knechtschaft, Knoten, Last, Lehnspflicht, Leibeigenschaft, Paar, Pfandrecht, Pfandverschreibung, Plackerei, Schultertrage, Sklaverei, Unfreiheit, Unterdrückung, Unterjochung, Unterordnung, Unterwerfung, Vermieterpfandrecht, Verpfändung, Versklavung, Zurückbehaltungsrecht, Zwangsarbeit

Zusätzliche Übersetzung: Versklavung, Unterwerfung, Verpfändung, (hypothekarische) Belastung

Tipp: דובעש = "Versklavung", "Unterwerfung"; "Verpfändung" (דובעיש)
Totalwert 382
Äußerer Wert 382
Athbaschwert 489
Verborgener Wert 966 967 976
Voller Wert 1348 1349 1358
Pyramidenwert 1802
9 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf