Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

6 Datensätze
דחף 4-8-80
Nomen: Anstoß, Anstoss, Antrieb, Drang, Drängen, Druck, Eingebung, Fahrt, Impuls, Inspiration, Instinkt, Motivation, Schub, Schubkraft, Schubleistung, Schwung, Stich, Stoß, Stoßkraft, Stoßrichtung, Stoßspannung, Stromstoß, Trieb, Vorstoß, Weg
Verb(en), Adjektiv(e): antreiben, drängen, eilend, stoßen, stossen, wegstoßen

Tipp: ףחד = "IM<Puls, Antrieb, Anstoss"; "stoßen, schubsen";
Totalwert 812
Äußerer Wert 92
Athbaschwert 166
Verborgener Wert 835
Voller Wert 927
Pyramidenwert 108
הקרנה 5-100-200-50-5
Nomen: Anregung, Eingebung, Entwurf, Erleuchten, Filmvorführung, Helligkeit, Inspiration, Leuchten, Lichtbildervorführung, Lichtverteilung, Projektion, Radioaktivität, Strahlen, Strahlung, Strahlungsenergie, Vorsprung, Werfen

Tipp: הנרקה = "Strahlung" (siehe ןרק!); "Dia-Show"; "Filmvorführung"
Totalwert 360
Äußerer Wert 360
Athbaschwert 196
Verborgener Wert 454 458 462 463 467 472
Voller Wert 814 818 822 823 827 832
Pyramidenwert 1130
השראה 5-300-200-1-5
Nomen: Anregung, Berufung, Eingebung, Einweihung, Induktion, Inspiration, Inspirationsquelle, Intuition
Verb(en), Adjektiv(e): anspornend

Zusätzliche Übersetzung: Inspiration, Eingebung, Induktion El.

Tipp: הארשה = "IN<spiration" -> "IN<spiratio" bedeutet: "EIN-G<E-BUN-G" und "EIN<H=auch-N"!

"IN-SPI-RA<T-ION" bedeutet...
sICH "ein-Z-IG" von seinem eigenen "UPsoluten GEIST" führen zu lassen!

"IN<SPI-RAT-ION"(= "in-spiritus" , d.h. "ohne Geist") bedeutet...
nur dem "rechthaber-ISCHeN Geschwätz" seines<Ego's (= ICH weiß sicher, dass... !),
d.h. nur "DeN einseitigen UR-Teilen" "seines<limiTIERten IN<TeL-le-KT-es",
- oder dem "geistlos reziTIERten Geschwafel anderer rechthaberischer Affen" -
ohne sICH eigene<Gedanken darüber zu machen, "Folge zu leisten"!

"IN<TUI-T-Ion" vom lat. Wort "tueor" und das bedeutet:
"(AN)<schauen und unterhalten", aber auch (nach Langenscheidt)...
ETwas "(IN-)gutem ZU-Stand ER<H>AL<TeN U-ND BE-wahr-EN"!

SI-EHE: האר-שה = "QUINTESSENZ-LOGOS=S-EHE<~+N-N";
Totalwert 511
Äußerer Wert 511
Athbaschwert 585
Verborgener Wert 482 486 490 491 495 500
Voller Wert 993 997 1001 1002 1006 1011
Pyramidenwert 1832
מחשבה 40-8-300-2-5
Nomen: Anregung, Begriff, Berechnung, Beweisführung, Denken, Eingebung, Folgerung, Gedächtnis, Gedanke, Gedanken, Gemüt, Idee, Inspiration, Kopfarbeit, Nachdenken, Plan, Rechnung, Reflexion, Sinn, Spiegelbild, Spiegelung, Überlegung, Vorhaben, Vorstellung, Wiederkäuen, Wille
Verb(en), Adjektiv(e): denken, gedacht, gedankenlos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Plan/ Gedanke/ Anschlag. (die/ eine) Absicht, (das/ ein) Vorhaben/ Aussinnen/ Ausgesonnenes

Kommentar: (Qere: MCH~SCHBH = "(eine) gestaltgewordene Kollektion +~- (deren) log~ISCH-E polare WA~HR-nehmung", = (ein) "Gehirn +~- (die sich ständig wieder-H-OL-EN-DE) Rückkehr (zu SICH SELBST)") (ein) "Gedanke"

Tipp: הבשחמ = "Gedanke", בשחמ = "Computer, Rechnungsführer"...

Dieser "Gedanken-Computer" kann nur an seinem "äußersten Ende" - an seiner "Peripherie" - sehen (= "le-ben") und wird deshalb dort auch von seinen eigenen Bildern "gefangengenommen" (= hebr. הבש)

Jeder "Gedanke" I<ST eine "geistige DA<R-Stellung" von "etwas Bestimmten"...
und jede "Dies-ER<DA-R-Stellungungen" I<ST zwangsläufig "IM-ME(E)R<NuR ein Teil>GOTTES"!

Das undenkbare "IM-ME(E)R + ÜBER-ALL", d.h. "GOTT/GEIST" kann "nicht an sJCH SELBST"...
"DeN>KeN"(= ןכ<ןד bedeutet "geurteilte>Basis" und ןכ=ןד "geöffnete Existenz = gegenüberliegende Existenz")...
ohne sJCH zu differnZieren und "DA>B-EI" eine "bestimmte Vorstellung" IN sJCH SELBST "A-UP<zu werfen"!

SI-EHE auch: חמ, שחמ, שח, בשח, הבש und הב!
Totalwert 355
Äußerer Wert 355
Athbaschwert 462
Verborgener Wert 911 915 920
Voller Wert 1266 1270 1275
Pyramidenwert 1141
רעיון 200-70-10-6-50
Nomen: Ahnung, Anregung, Begriff, Ding, Dummheit, Eingebung, Gedanke, Gegenstand, Idee, Inspiration, Konzept, Meinung, Nagen, Reflexion, Sache, Spiegelbild, Streben, Thema, Überlegung, Vorstellung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) eitle(s) Streben (von), (das/ ein) Haschen/ Streben (von), (der/ ein) Wunsch (von)

Kommentar: Gedanke/Idee

Tipp: ןויער = "Gedanke", "Idee" (Qere: "ID~EE") (תונויער) ) (ןוי~ער)
Totalwert 986
Äußerer Wert 336
Athbaschwert 139
Verborgener Wert 436 437 442 443 446 452
Voller Wert 772 773 778 779 782 788
Pyramidenwert 1372
שכינה 300-20-10-50-5
Nomen: Anregung, Eingebung, Gegenwart Gottes, göttlicher Geist, Inspiration, Schechinah

Tipp: הניכש = "SCHECHINA" (= Inbegriff der "Nähe und Präsenz Gottes" auch GOTTES-HeIM<Stätte auf Erden");

הניכש bedeutet "göttlicher GEIST und GeG<eN>W-ART GOTTES", "HaBeN"(ןבה = "DER SOHN!") "DEN ewig pulsierenden Centrum" seiner "REI<SE ER-RE-ICH<T", IN DEM sich das gesamte ewige Dasein UP-spielt!
(Übrigens: lat. "centrum" bedeutet "der feste SCH-Enkel"(eines "ZIR-K-EL"; ZIR = ריצ bedeutet "Gesandter" und "Angel"(einer göttlichen "TÜR" = רות = "REI<He"! ) ...und "ST>ACH-EL" und das bedeutet: die "raumzeitliche Erscheinung"(ST) Deines "Brudoer-Gottes"(= לא חא!)

Totalwert 385
Äußerer Wert 385
Athbaschwert 171
Verborgener Wert 201 205 207 210 211 216
Voller Wert 586 590 592 595 596 601
Pyramidenwert 1715
6 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf