Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

8 Datensätze
אץ 1-90
Nomen: Balken, Holz, Läufer, Renner
Verb(en), Adjektiv(e): eilen, eilend, schnell, sich beeilen, sich drängen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) drängte/ eilte, (er/ es) trieb an. (er/ es) beeilte sich, sich beeilend, (der/ ein) sich beeilend(e(r)). (er/ es) ist/ war zu eng. (er/ es) ist/ war bedrangt

Kommentar: (Qere: A~Z = "SCHÖPFER+/- ~ Geborenes" / "ER-SCHN-Affen~E Geburt"), "eilen" (Qere: "EI~LE-N"), "sich drängen/drängeln"

Tipp: ץ~א = "SCHÖPFER+/- ~Geborenes" ; ץא = kal. "eilen"; hif. ץיאה = "zur Eile treiben"; "hetzen"; "eilend" (Adj.) (siehe auch: ץוא!)
Totalwert 901
Äußerer Wert 91
Athbaschwert 405
Verborgener Wert 124
Voller Wert 215
Pyramidenwert 92
חורש 8-6-200-300
Nomen: Ackersmann, Busch, Dickicht, Gebüsch, Gehölz, Gestrüpp, Hain, Holz, Holzkugel, Meister, Pflüger, Stamm, Unterholz, Wald, Wäldchen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) pflügend(e(r))/ schneidend(e(r))/ einschneidend(e(r))/ gravierend(e(r))/ bearbeitend(e(r))/ ausdenkend(e(r))/ ersinnend(e(r))/ schmiedend(e(r)). (der/ ein) Handwerker/ Ackerbauer
Totalwert 514
Äußerer Wert 514
Athbaschwert 145
Verborgener Wert 776 777 786
Voller Wert 1290 1291 1300
Pyramidenwert 750
חטב 8-9-2
Verb(en), Adjektiv(e): fällen, formen, geschnitzt, hacken, hacken von Holz, schnitzen, umhauen

Zusätzliche Übersetzung: hacken (Holz)

Kommentar: hacken (Holz)

Tipp: בט~ח = "kollektiv~ gespiegelte Polarität"; "Holzbildhauer", "Schnitzer"; (Holz) "hacken"; pi. "schnitzen", "formen" (siehe auch: בט!)
Totalwert 19
Äußerer Wert 19
Athbaschwert 410
Verborgener Wert 1210
Voller Wert 1229
Pyramidenwert 44
חרט 8-200-9
Nomen: Drechsler, Dreher, Eingabestift, Graveur, Graveurin, Griffel, Griffelm, Holzschneider, Maschinenarbeiter, Maschinist, Meißel, Radierer, Radiernadel, Reißnadel, Ritzgerät, Schnitzer, Schreibgriffel, Skalpell, Stichel, Ziseleur
Verb(en), Adjektiv(e): bereuen, drechseln, drehen, drehen von Holz bzw. Metall usw., gravieren, radieren

Zusätzliche Übersetzung: drehen (Holz, Metall), gravieren, radieren; bereuen; Griffelm, Stichel, Radiernadel; Dreher, Graveur

Kommentar: Griffel/Stichel/Geaviernadel, Dreher/Graveur, gravieren/radieren/drehen (Holz/Metall), bereuen

Tipp: טרח = "Dreher", "Graveur"; "Stichel", "Griffel", "Radiernadel"; "drehen" (Holz/Metal); "gravieren", "radieren"; hit. טרחתה = "bereuen"
Totalwert 217
Äußerer Wert 217
Athbaschwert 113
Verborgener Wert 1110
Voller Wert 1327
Pyramidenwert 433
יער 10-70-200
Nomen: Dickicht, Dschungel, Fläche, Forst, Gebiet, Gebüsch, Heideland, Holz, Holzkugel, Honigrosen, Honigwabe, Hügelland, Moorland, Steppe, Verwirrung, Wald, Waldbestand, Waldland, Waldstück, Wildheit, Wildnis, Wüste
Verb(en), Adjektiv(e): aufforsten, bewalden, er erwacht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (zu) Jaar (Hereth). Jaar. (das/ ein) Dickicht/ Gebüsch/ Holz (von), (der/ ein) Wald/ Hain/ Park (von), (die/ eine) Honigwabe

Kommentar: (Qere: I~ER = "GOTT+/- ~erweckt", "ER WIR~D (ETwas) erwecken") "bewalden/aufforsten"

Tipp: רע~י = "GOTT+/- ~erweckt"(siehe רע!); רעי = "W-AL<D"; pi. "bewalden", "aufforsten"; רע~י = "IM<Perfekt gelesen": "ER WIR<D (ETwas) erwecken"
Totalwert 280
Äußerer Wert 280
Athbaschwert 50
Verborgener Wert 374 380
Voller Wert 654 660
Pyramidenwert 370
עץ 70-90
Nomen: Abholzen, Balken, Bauholz, Baum, Baumart, Baumbestand, Bäumchen, Bäume, Baumstamm, Baumstruktur, Block, Gartenlaube, Gebüsch, Gehölz, Gerümpel, Holz, Holzkugel, Holzschutz, Kantholz, Klotz, Kram, Krempel, Laube, Log, Logdatei, Logge, Nutzholz, Protokoll, Rohholz, Scheit, Schnittholz, Verzeichnisbaum, Wald
Verb(en), Adjektiv(e): abholzen, hölzern, protokollieren, Rat geben, raten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Baum/ Wald (von), (das/ ein) Holz/ Holzstück (von), (mit/ aus) Holz, (coli Sg) (die) Bäume (von)

Kommentar: (Qere: E~Z = (eine) "AuGeN-Blick-L-ICH~E Geburt"), (= EZ = EUZ = jemanden ETwas...) "raten/einen Rat geben", "Baum" (Qere: "BA~UM" / "bau~M")

Tipp: ץע = "W-AL<D und B<AUM", "männlich SIN<GUL>AR" ("Bäume" = םיצע)!

ץע = "Quelle-Geburtsort" und die Er<zeugt von Moment zu Moment eine neue "Frucht";

Der ץע des Paradieses, ER I<ST NUR "EIN Baum", ER steht aber auch für das "Kollektiv "AL<le-R Bäume, d.h. für AL<le ausgedachten Träume und Räume, DIES-ER Baum I<ST "die BA<UM-He-IT", das "AUP-Bäumen des LeBeN<S sch-L-echt-hin", darum symbolisiert "BA=UM": "(B)polare (A)Schöpfung = (U)aufgespannte (M)Gestalt!"

ץע = "W-AL<D und B<AUM", das sym. Deinen "sich imaginär ENT-faltenden TRAUM-RAUM"! ץע = "AuGeN~Blick~L-ICH~E Geburt"; Beachte: "+/- bau~M"; kal. ץע = "raten", "Rat geben" (ץוע)

SI-EHE auch: םיצעה!
Totalwert 970
Äußerer Wert 160
Athbaschwert 12
Verborgener Wert 74
Voller Wert 234
Pyramidenwert 230
עצה 70-90-5
Nomen: Alge, Anraten, Ausbau, Avis, Baumbestand, Beratung, Dorn, Einvernehmen, Ende, Entschluss, Heckbalken, Herz, Hinweis, Holz, Holzstoff, Kern, Kreuzbein, Pointer, Rat, Ratschlag, Ratschluss, Rechtsanwalt, Rückgrat, Rückschein, Schärfe, Steißbein, Steissbein, Stock, Tip, Trinkgeld, Verschalung, Zeiger, Zentrum, Zimmer, Zutun
Verb(en), Adjektiv(e): einrahmen, in Holz verwandeln, zukneifen

Zusätzliche Übersetzung: holziger Teil der Pflanzen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Kreuzbein, (der/ ein) Fettschwanz/ Rat/ Ratschlag/ Plan/ Beschluß/ Anschlag. (die/ eine) Beratung/ Ratsversammlung. (Sg): (die) Bäume, (coli Sg): ihre (Sg) Bäume, zwinkernd, verschließend, (der/ ein) verschließend(e(r))

Kommentar: Rat/Ratschlag, Steißbein, Baumbestand, Holzstoff/holziger Teil der Pflanzen, pi. einrahmen/in Holz verwandeln (= lat. "materio")

Tipp: הצע = "Kreuzbein, Rat, Ratschlag"; הצע bedeutet aber auch "in Holz verwandeln" (= materio) und "Holzstoff"(ץע) = materia = "Mutterstoff"; ה~צע = "ihr (fem.) BA-UM" (siehe ץע!);

Ihr eigener "göttlicher Geist", AL<S einzig "SIN<N>voller
Ratgeber", wird von "der Masse der Menschen" völlig ignoriert,
man vertraut lieber auf das dumme Geschwätz "anderer Menschen",
vor allem wenn sie als "wissende Autoritäten" und "Persönlichkeit" in Erscheinung treten, denn sie gelten für jeden "normalen Menschen" ja als "VIP", d.h. als eine "Very Important (impotente?) Person"... und das SIN<D sie auch alle, denn sie führen jedem "AUPmerksamen MENSCHEN" klar vor AuGeN, wie man es nicht machen sollte!

ה~צע = (die) "AuGeN~Blick-L-ICH~He Geburt (EIN~ER) WA~HR-nehmung";
Totalwert 165
Äußerer Wert 165
Athbaschwert 102
Verborgener Wert 75 79 84
Voller Wert 240 244 249
Pyramidenwert 395
צפה 90-80-5
Nomen: Bettbezug, Eiter, Schwimmen, Überzug, Wächter
Verb(en), Adjektiv(e): auftischen, ausblicken, Ausschau halten, beachten, beobachten, entgegensehen, erwarten, hinbreiten, lauern, spähen, überziehen, überziehen beim Metall oder Holz, überzogen, voraussehen

Zusätzliche Übersetzung: spähen, ausblicken, beobachten, voraussehen; erwarten, entgegensehen; (Metall, Holz) überziehen; Überzug (Bett), Bettbezug

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) überzog/ überkleidete/ schmückte/ verzierte. hinzubreiten, auszubreiten, (das/ ein) Hinbreiten/ Ausbreiten. (Inf Abs): breite aus (du)!, schauend, spähend, (der/ ein) schauend(e(r))/ spähend(e(r))/ beobachtend(e(r))/ bewachend(e(r))/ lauernd(e(r))/ belauernd(e(r)). (der/ ein) vorgemerkt seiend(e(r)). (der/ ein) sehend(e(r)) nach (etw). spähe (du)!, halte Ausschau (du)!, (der/ ein/ als) Späher/ Wächter/ Seher/ Türmer

Kommentar: "spähen/ausblicken/beobachten", "voraussehen"; pi "erwarten/entgegensehen", "(Bett-)Überzug/Bettbezug"; pi. "überziehen"

Tipp: ה~פצ = "AUP+/- getauchtes Wissen WA~HR-nehmen"(siehe ףוצ/ףצ!) & "AUPmerkSAM<betrachten" aber auch "EI<TeR und Aus-fluss"; pi. "erwarten", "entgegensehen", "(Bett-)Überzug/Bettbezug"; pi. (Metall/Holz) "überziehen mit ETwas"; הפ~צ = (der EWIGE) "GEBURT<S>GeBeR(ist IM-MEER)HIER+/- an diesem Ort"!
Totalwert 175
Äußerer Wert 175
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 20 24 29
Voller Wert 195 199 204
Pyramidenwert 435
8 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf