Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

8 Datensätze
השמימה 5-300-40-10-40-5
Nomen: zum Himmel

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (hin) zum Himmel

Kommentar: (Qere: H~SCHMIM~H = (die geistige) "QUINTESSENZ+/- I~HR HI~MM~EL")(= DeR einer Frau) (Qere: HSCHM~IMH / HM~MIMA )

Tipp: המימשה = "zum (od. gen) HIM-MEL" (siehe םימש/םימשה!)
Totalwert 400
Äußerer Wert 400
Athbaschwert 242
Verborgener Wert 146 150 152 154 155 156 159 160 161 164 165 170
Voller Wert 546 550 552 554 555 556 559 560 561 564 565 570
Pyramidenwert 1805
מרום 40-200-6-40
Nomen: Gipfel, Himmel, Himmelreich, Höhe, Horizont, Spitze
Verb(en), Adjektiv(e): erhaben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Merom. (die/ eine) Höhe/ Erhöhung/ Hoheit/ Würde (von), (zu/ in d~ Höhe (von)), (der/ ein) hohe(r)/ vornehme(r) (von), (der/ ein) hohe(r) Ort (von), erhaben, entfernt, übermütig, (der/ ein) erhabene(r)

Kommentar: Gipfel

Tipp: םורמ = "GI-P<F>EL", "Höhe" (siehe םור!)
Totalwert 846
Äußerer Wert 286
Athbaschwert 103
Verborgener Wert 396 397 406
Voller Wert 682 683 692
Pyramidenwert 812
מרומים 40-200-6-40-10-40
Nomen: Himmel

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Höhen/ Erhöhungen/ Hoheiten/ Würden. (die) hohe(n) Orte, (die (PI)) hohe(n)/ vornehme(n)

Tipp: םימורמ = "HIM-MEL"
Totalwert 896
Äußerer Wert 336
Athbaschwert 153
Verborgener Wert 440 441 446 447 450 456
Voller Wert 776 777 782 783 786 792
Pyramidenwert 1444
קלילות 100-30-10-30-6-400
Nomen: Äther, Bequemlichkeit, Gefälligkeit, Geringfügigkeit, Gewandtheit, Himmel, Lebhaftigkeit, Leichtigkeit, Schnelligkeit, Sorglosigkeit, Vergeistigung

Tipp: תולילק = "Leichtigkeit"
Totalwert 576
Äußerer Wert 576
Athbaschwert 165
Verborgener Wert 190 191 196 197 200 206
Voller Wert 766 767 772 773 776 782
Pyramidenwert 1292
רקיע 200-100-10-70
Nomen: Bereich, Feld, Feste, Firmament, Himmel, Himmelreich, Himmelsgewölbe, Horizont, Sphäre, Zerstampftes
Verb(en), Adjektiv(e): duktil

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Himmelsgewölbe (von), (die/ eine) Feste/ Himmelsfeste (von), (der/ ein) Himmel (von)

Kommentar: (Qere: R=QI~E = (IM) "KOPF+/- affiner intellektueller(= QI = ausgespuckter)~Augenblick") "Feste/Firmament" (= lat. firmamentum = „Befestigungmittel/Stütze einer Behauptung/Beweisführung") (eine) "+/-~Ausdehnung"(= um DeN "Mit-EL-Punkt" des Firmaments herum! Die "GE~DaN-KeN-Wellen" von "AL-HIM" SIN~D das "HIM~MEL-S Gewölbe")

Tipp: עיקר = "BeREI<CH, Ausdehnung, Feste, Firmament...U<ND H-IM-MEL<S-Gewölbe"!
Was "ICH Geist IN MIR<T-re-N-NE"(אנ) = "roh, unausgegoren"; ענ = "Be-weg-L-ICH", " die היקר I<ST jeder wahrgenommene "ר(rationale) ק(affine) י(ICH<) ע(Augenblick)". WASSER wird in "EIN<Oberhalb>des Wassers" und in "EIN<Unterhalb>des Wassers" getrennt...
d.h. die "von MIR<MOMentAN waHR-genommene Seite"(der Wellen-Berg = רה-לג) EIN<er Gedankenwelle ist MIR bewusst... U<ND das IMME(E)R<dazugehörende Gegenteil, das Wellen-Tal = איג-לג, das lasse ICH AL<S unbewusstes ICH ausser ACHT!
Jeder "Wellenberg" und sein dazugehörendes "Wellental" spiegeln sich; die arithmetische "N<U+L-L>L-IN-IE" die "B-EI<DE Wellenhälften T-rennt", I<ST ein ruhender "WASSER-Spiegel" = םימ-יאר!

SI-EHE auch: עי/עיק/יק-יקר!
Totalwert 380
Äußerer Wert 380
Athbaschwert 54
Verborgener Wert 460 466
Voller Wert 840 846
Pyramidenwert 1190
שחק 300-8-100
Nomen: Gewölk, Himmel, Staub, Wolken
Verb(en), Adjektiv(e): abreiben, aufreiben, lächeln, lachen, reiben, scherzen, spielen, spotten, tanzen, zerreiben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Lachen/ Gelächter/ Gespött (von), (der/ ein) Spott (von), (die/ eine) Heiterkeit (von), (der/ ein) Staub/ Himmel (von), (die/ eine) Wolke (von), (das/ ein) Gewölk/ Zerriebene(s) (von), (er/ es) trat als Spaßmacher auf. (er/ es) lachte (an), (er/ es) verlachte/ spottete/ scherzte/ tanzte/ spielte. (er/ es) hatte Spaß, (er/ es) führte ein Kampfspiel auf. (er/ es) machte sich lustig

Kommentar: (Qere: "LaCHeN" = "ihre Lebensfrische"), reiben/aufreiben/zerreiben (Qere: "REI-BeN" / "AUP-REI-BeN" / "ZeR-REI-BeN"), pi. spielen, (SCHCHQN = Schauspieler)

Tipp: קח~ש ="logische Bestimmung", ein "logisches, selbst bestimmtes Gesetz", ein "logisches, selbst bestimmtes Maß" (siehe קח!); קחש = pi. "spielen" (-> "schielen" = "über Kreuz sehen"); "sich amüsieren"; kal. "REI<BeN", "AUP-REI<BeN", "ZeR>REI<BeN"; nif. קחשנ = "AUP<gerieben W<ER~DeN", "A<B-genutzt W<ER~DeN";

קחש = "Wolken", "Himmel"; "Pulver"; "zerrissenses Kleidungstück"; (ןקחש = "Schauspieler")
Totalwert 408
Äußerer Wert 408
Athbaschwert 66
Verborgener Wert 546
Voller Wert 954
Pyramidenwert 1016
שחקים 300-8-100-10-40
Nomen: Himmel, Himmelreich, Horizont, Wolken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Wolken/ Himmel

Tipp: םיקחש = (die) "Wolken/Himmel", (die) "Lumpen" (siehe קחש!); (םיק~חש)
Totalwert 1018
Äußerer Wert 458
Athbaschwert 116
Verborgener Wert 590 596
Voller Wert 1048 1054
Pyramidenwert 1892
שמים 300-40-10-40
Nomen: Bereich, Feld, Gott, Himmel, Himmelreich, Himmelsdecke, Himmelsgewölbe, Himmelszelt, Horizont, Luftraum, Sphäre

Zusätzliche Übersetzung: Himmel, Gott fig.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Himmel. (PI (Du)): (der/ ein) Himmel, setzend, stellend, hinstellend, aufstellend, legend, hinlegend, anlegend, vorlegend, einsetzend, gründend, errichtend, pflanzend, machend (zu), zurechtmachend, bringend, vorbringend, zur Last legend, vorwerfend, auferlegend, verhängend, gewährend, richtend, (die (PI)) machend/ setzend/ legend/ stellend/... (mit Herz): zu Herzen nehmend

Kommentar: (= SCHIM/SCHWM Formen) (Qere: SCHM-IM (ist das) "WORT-MEER", SCHM~IM = "D~ORT (ist das +/- ~aufgespannte) MEER") "Himmel" (Qere: "H-IM~M-EL" = "das MEER+/- (eine) gestaltgewortenes Joch", "H-IM~MEL = "das MEER+/- ~Untreue/Abfall/Betrug", "HIM-MAL" = "das MEER-von GOTT"!) (= "SCH" wird als Präfix gelesen zum Relativpronomen: SCH~MIM bedeutet somit: "DeR/welcher (SELBST das) WASSER~~~ vom MEER I~ST"!)

Tipp: םיה-לא, "GOTT das MEER" I<ST םימש, SCHoMaIM, UNSER
eigener "HIM-MEL = לאמ םיה" und damit auch "Das MEER von GOTT"...
und die "von UNS MANN-CH<M>AL" MEER... oder weniger bewusst
ausgedachte ץרא, EReZ, belehrt UNS jeden Moment, das "D-ORT"(= םש) IM םימש UNSER WIR-k-LICHTes "VATER<la-ND" I<ST...

..denn das "W-ORT"(= םש) םימש besagt: "DORT I<ST das WASSER" - םש, SCHoM, bedeutet "DORT = W-ORT und Name" und םימ, MaIM, bedeutet nicht NUR "Wasser", sondern auch "vom MEER"!

NUR "DORT" kann WASSER imaginär "zu wogen BeG>innen", d.h.
NUR "DORT" W<Erden ständIG "wechselnde Zeiten" "ER<lebt"...
ohne die "Illusion fließender Zeit" wäre UNSERE Ewigkeit öde und leblos!

"H-IM<M-EL" = "das MEER+/- (ein) gestaltgewortenes Joch"(= לע~מ); "H-IM<MEL" = "das MEER+/- ~Untreue/Abfall/Betrug" (= לעמ)
Totalwert 950
Äußerer Wert 390
Athbaschwert 62
Verborgener Wert 144 150
Voller Wert 534 540
Pyramidenwert 1380
8 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf