Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

8 Datensätze
אולם 1-6-30-40
Nomen: Auditorium, Aula, Billardraum, Boden, Diele, Eingangshalle, Erde, Flur, Galerie, Hall, Halle, Hausflur, Kneipe, Saal, Salon, Stockwerk, Vorhalle, Zuhörerraum, Zuschauertribüne
Verb(en), Adjektiv(e): aber, dennoch, doch, jedoch, nichtsdestoweniger

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Ulam. aber, trotzdem, dagegen, hingegen, doch, jedoch, andererseits, nichtsdestoweniger, (der/ ein) Vorplatz (von), (die/ eine) Halle/ Vorhalle (von), ihr (PI) Körper/ Leib/ Bauch

Kommentar: Saal/"H-AL-LE", Vorderseite/Gegenüber

Tipp: םלוא = "Saal", "Halle" (Qere: "H-AL<LE"); "aber" Kj.; םל~וא = "SCHÖPFER+/- ISCH aufgespannte Menge/Vermehrung";

תולמעתה םלוא = "Turnhalle"
Totalwert 637
Äußerer Wert 77
Athbaschwert 510
Verborgener Wert 200 201 210
Voller Wert 277 278 287
Pyramidenwert 122
איתן 1-10-400-50
Nomen: Betrieb, Eingang, Firma, Geräusch, Gesellschaft, Halle, Klang, Laut, Schall, Stimme, Viereck
Verb(en), Adjektiv(e): beständig, dauernd, fest, immer Wasser führend, kräftig, langjährig, mehrjährig, permanent, rauh, stabil, standhaft, stark, wo ist der Schakal

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Ethan. immerwährend, unerschöpflich, stark, (der/ das/ ein) immerwährendem/ unerschöpfliche~/ dauerhaftem/ starke, konstant, dauerhaft, sicher, fest, dauernd, ständig fließend (= v Fluß), (der/ das/ ein) ständig fließende~, immer trocken (= v Wadi). (die/ eine) Dauer/ Beständigkeit, (der/ ein) Dauerfluß

Tipp: ןתיא = "AIN<Gang", "H-AL<LE" (= ןותיא!); "BE-ständig", "stark/stabil/IM-M(E)ER+/- Wasser~führend"; ןת-יא = "Wo (I<ST DeR) Schakal?"; ן~תיא = "buchstabierte Existenz"(siehe תיא!);

ןת~יא = "SCHÖPFER-GOTT+/- (D~esse~N) ER<Schein-EN~DE Existenz";
Totalwert 1111
Äußerer Wert 461
Athbaschwert 450
Verborgener Wert 176 182
Voller Wert 637 643
Pyramidenwert 884
לשכה 30-300-20-5
Nomen: Agentur, Amt, Aufgabe, Bauhütte, Büro, Funktion, Gemach, Halle, Hotel, Hütte, Job, Kabinett, Kammer, Kanzlei, Loge, Pförtnerhaus, Pförtnerloge, Raum, Regierung, Saal, Schrank, Sekretär, Sekretariat, Zelle, Zimmer

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Raum, (die/ eine) Kammer/ Zelle. (das/ ein) Zimmer

Kommentar: Amt/Büro/Kabinett/Loge

Tipp: הכשל bedeutet "La-G-ER>Z-IM-ME(E)R", "Wohn>Z-IM-ME(E)R", "Z-EL<LE" von ךשל = "lagern, legen" -> lat: "cubiculum" = "Schlafraum, Zimmer, Kammer" von "cubare" = "ruhen, liegen, gelager sein" -> "cubus" = "Würf>EL"
Totalwert 355
Äußerer Wert 355
Athbaschwert 142
Verborgener Wert 185 189 194
Voller Wert 540 544 549
Pyramidenwert 1065
משטח 40-300-9-8
Nomen: Abstrich, Ackerrand, Anspannung, Aufputz, Aufspannen, Bahnsteig, Bereich, Bettlaken, Blatt, Block, Boden, Bühne, Dehnung, Ebene, Erde, Feld, Fläche, Flächenmaß, Flachland, Gangway, Halle, Höhe, Kampffeld, Landbereich, Niveau, Oberfläche, Oberflächenbehandlung, Oberflächengüte, Oberflächenschutz, Platte, Plattform, Polster, Prärie, Rampe, Rednerbühne, Scheibe, Schmierfleck, Spannung, Stockwerk, Strecken, Stufe, Trockenplatz, Tuch, Wohnung
Verb(en), Adjektiv(e): ausgetreten, eingeebnet

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Platz zum Ausbreiten von (= v Netze)

Kommentar: Fläche/Plattform, eingeebnet/ausgetreten

Tipp: חטשמ = "Plattform", "Fläche"; "eingeebnet, ausgetreten"; "Ort wo ETwas ausgebreitet I<ST" (siehe auch: חטש!);

Die "AUP<gespannte Fläche" die "Ü<BeR" dem imaginären "WASSER-Spiegel", d.h. der "symb. NULL-Linie" IN "ER<Scheinung TRI<TT"...
"ENT-SPR-ICH<T" "IM-ME(E)R" genau der "unteren Fläche", genauer gesagt dem "inneren A-RE-AL" Deines Bewusstseins!

Beachte:
(sansk. "tala" = "Ebene, Fläche"; "tala-tala" = "die sieben Höllenabschnitte"; "talloka" bedeutet: "eine eigene Welt besitzend"). Die hebräische Radix TeL (= alle "Erscheinungen sind wahrgenommenes Licht") = לת bedeutet: "künstlich gesch-Affen-er ErdhüGeL", "Schu-TT-Haufe"("Haufe" = לג= "Welle"), "-GeL")

Totalwert 357
Äußerer Wert 357
Athbaschwert 122
Verborgener Wert 900
Voller Wert 1257
Pyramidenwert 1086
קומה 100-6-40-5
Nomen: Bericht, Boden, Deck, Erde, Etage, Fußboden, Geschichte, Geschoß, Gestalt, Halle, Höhe, Höhenmaß, Koma, Körpergröße, Märchen, Obergeschoss, Spitze, Standbild, Statur, Stock, Stockwerk, Story, Wuchs
Verb(en), Adjektiv(e): eingeschossig, geschosshoch, sie richtet sich auf

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Höhe/ Größe. (der/ ein) (hohe(r)) Wuchs, (die/ eine) hochragende Gestalt. (Qere (Taw statt He)): (die) Höhe von. steh auf (du)!, erhebe dich!, mache dich auf!

Kommentar: (Qere: QW~MH = (eine) "affin~aufgespannte gestaltgewortene WA~HR-nehmung" = (eine) "hochragende Gestalt")(= die auftauchenden Gedankenwellen) "Körpergröße", "Stockwerk/Geschoß/Etage" (Qere: "E~Tage")

Tipp: המוק = (eine) "affin~aufgespannte gestaltgewortene WA~HR-nehmung" = (eine) "hochragende Gestalt"(= die auftauchenden Gedankenwellen) "Wuchs von Menschen und Pflanzen, Körpergröße", "Stockwerk/Geschoß/Etage" (Qere: "E~Tage"/ "ET~age");

המוק = תמ~וק = (eine) "affin~aufgespannte gestaltgewordene ER<Schein-UNG"(siehe וק und תמ!)

המוק SPR-ICH: "Koma" (siehe המדרת/תרדמת!)
Totalwert 151
Äußerer Wert 151
Athbaschwert 184
Verborgener Wert 133 134 137 138 142 143 147 152
Voller Wert 284 285 288 289 293 294 298 303
Pyramidenwert 503
קרקע 100-200-100-70
Nomen: Asche, Boden, Bodennähe, Dreck, Eigentum, Erdball, Erdboden, Erde, Gesäß, Grund, Grundbesitz, Halle, Hinterteil, Höhle, Land, Landbesitz, Landweg, Leiterbahn, Platz, Schmutz, Staub, Stockwerk
Verb(en), Adjektiv(e): erden, Starterlaubnis verweigern

Zusätzliche Übersetzung: Boden, Erdboden, Erde; Starterlaubnis verweigern, Flug verbieten Flgw.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Grund/ Boden/ Estrich (von), (die/ eine) Zimmerdecke (von)

Kommentar: Starterlaubnis verweigern/Flug verbieten (Flgw.)

Tipp: עקרק = "Boden" (Qere: "BO<DeN"), "Erdboden", "Erde" (Qere: "ER~DE"), "Fussboden"; pi. "Starterlaubnis verweigern", "Flug verbieten" (Flgw.); עק~רק = (ein) "K-AL<TeR(nierender) affiner AuGeN~Blick"
Totalwert 470
Äußerer Wert 470
Athbaschwert 18
Verborgener Wert 542
Voller Wert 1012
Pyramidenwert 1270
קרקעית 100-200-100-70-10-400
Nomen: Bett, Boden, Erde, Gesäß, Grund, Halle, Hinterteil, Stockwerk, Unterlage

Zusätzliche Übersetzung: Boden (eines Gefäßes, Geräts usw.)

Tipp: תיעקרק = "Boden" (eines Gefäßes, Geräts usw.)
Totalwert 880
Äußerer Wert 880
Athbaschwert 59
Verborgener Wert 552 558
Voller Wert 1432 1438
Pyramidenwert 2630
רצפה 200-90-80-5
Nomen: Boden, Bodenbelag, Erde, Fliesen, Fußboden, gefliester Boden, Glühkohle, Halle, Pflaster, Stockwerk

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Rizpa. (die/ eine) glühende Kohle, (der/ ein) Glühstein, (das/ ein) Pflaster/ Mosaik

Kommentar: Fußboden

Tipp: הפצר = "Fußboden", "gepflasteter Boden" (תופצר) (SI-EHE auch: הפ~צר)
Totalwert 375
Äußerer Wert 375
Athbaschwert 104
Verborgener Wert 330 334 339
Voller Wert 705 709 714
Pyramidenwert 1235
8 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf