Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

66 Datensätze
אבדה 1-2-4-5
Nomen: Entzug, Fall, Fittich, Gefallener, Hinderung, Niederlage, Unterwelt, verlorenes Gut, Verlorenheit, Verlust, Vernichtung, Zerstörung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (sie) ging/ geht verloren, (sie) war verirrt, (sie) ging zu Grunde, (sie) verdarb/ verirrte, (sie) kam um (sie) verlor sich, (der/ ein) Untergang/ Verlust/ Abgrund, (das/ ein) Verlorene(s)/ Totenreich

Kommentar: "Verlust" (Qere: "VER~Lust"), "verlorenes Gut"

Tipp: הדבא = "AB-G+/- Rund, Verlust, verlorenes Gut";

הדבא = "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<ER~DE (ETwas) erdichten/erlügen"(siehe הדב, דב!);
Totalwert 12
Äußerer Wert 12
Athbaschwert 890
Verborgener Wert 951 955 960
Voller Wert 963 967 972
Pyramidenwert 23
אבידה 1-2-10-4-5
Nomen: Entzug, Gefallener, Hinderung, verlorenes Gut, Verlorenheit, Verlust

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (ich) will zunichte machen, (ich) will zugrunde gehen lassen, (ich) will ausrotten/ zerstören/ verderben/ vernichten
Totalwert 22
Äußerer Wert 22
Athbaschwert 930
Verborgener Wert 955 959 961 964 965 970
Voller Wert 977 981 983 986 987 992
Pyramidenwert 56
אדיב 1-4-10-2
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, anmutig, aufmerksam, bequem, besorgt, dienstbereit, entgegenkommend, freundlich, fröhlich, galant, gebildet, gefällig, gleichgültig, gnädig, großzügig, gut, gutherzig, gütig, gutmütig, heiter, hervorkommend, hilfreich, höflich, huldvoll, kultiviert, leicht, leutselig, liebenswürdig, lieblich, manierlich, nachgiebig, nachsichtig, ritterlich, sanft, stattlich, tapfer, urban, verbindlich, verwöhnend, weich, weltmännisch, zart, zivil, zuvorkommend

Kommentar: höflich/fröhlich (Adj.)

Tipp: בידא = "höflich", "freundlich" (Adj.)
Totalwert 17
Äußerer Wert 17
Athbaschwert 840
Verborgener Wert 954 960
Voller Wert 971 977
Pyramidenwert 38
באר 2-1-200
Nomen: Barren, Brunnen, Brunnnen, Gefängnis, Grundwasserbrunnen, Quell, Riegel, Schacht, Stab, Stange, Treppenloch, Wasserstelle, Zisterne
Verb(en), Adjektiv(e): auseinandersetzen, erklären, gut

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Beer (Scheba). (nach Beer (Scheba)). zu erklären/ verdeutlichen, (das/ ein) Erklären/ Verdeutlichen. (der/ ein) Brunnen (von), (die/ eine) Zisterne/ Grube (von), (das/ ein) Loch (von), (er/ es) erklärte/ verdeutlichte, (er/ es) legte aus. (er/ es) machte klar, (er/ es) grub/ erforschte, (er/ es) höhlte aus

Kommentar: (Qere: B~AR = "IM(geistigen)LICHT+/- (= eine) polare~Schöpfung (DeR) Rationalität", BAR = (die geistige) "ZI-STERNE+/- (ETwas) auseinandersetzen/auslegen/ER~klären")

Tipp: ראב = "IM(geistigen)LICHT+/- (= eine) polare~Schöpfung (DeR) Rationalität";

ראב = "Brunnen, (WASSER-)ZI<Sterne, auseinandersetzen", "ERklären<und auslegen (seines derzeitigen Intellekts)";

רא-ב (= IM LICHT) = "Brunnen" = ein "STR<UD>EL aus dem Innerem"! Ein "STR<UD>EL" I<ST "EIN WASSER-WIR-B-EL<LeB-haftes T>REI<BeN";

Du "wahrnehmender Geist" gleichst einem symbolischen "BRunnen"(= ראב bedeutet auch "erklären und aus-legen" = Was Du Dir selbst logisch zu "erklären" vermagst, wird Dein Bewusstsein auch als eine Wahrheit "aus-legen" und "nach außen-legen", d.h. unbewusst "nach außen denken"; darum: רב = "Äußeres"!

Durch die "selektive Filterung" Deines "reinen Geistes (= LICHT)" entstehen je nach "Filter-Charakteristik" verschiedene "sicht<BAR-He Farb-Spektren"!
Totalwert 203
Äußerer Wert 203
Athbaschwert 703
Verborgener Wert 830
Voller Wert 1033
Pyramidenwert 208
בהידור 2-5-10-4-6-200
Verb(en), Adjektiv(e): ausgezeichnet, elegant, fein, gut, luxuriös, nett, organisiert, prachtvoll, schmuck, schön, stilgerecht, stilvoll, üppig, zierlich
Totalwert 227
Äußerer Wert 227
Athbaschwert 613
Verborgener Wert 1161 1162 1165 1166 1167 1168 1170 1171 1172 1175 1176 1177 1180 1181 1186
Voller Wert 1388 1389 1392 1393 1394 1395 1397 1398 1399 1402 1403 1404 1407 1408 1413
Pyramidenwert 301
ביסודיות 2-10-60-6-4-10-6-400
Verb(en), Adjektiv(e): absolut, gründlich, gut, tief, vollständig
Totalwert 498
Äußerer Wert 498
Athbaschwert 649
Verborgener Wert 914 915 916 920 921 922 924 925 926 927 928 930 931 934 936 937 940 946
Voller Wert 1412 1413 1414 1418 1419 1420 1422 1423 1424 1425 1426 1428 1429 1432 1434 1435 1438 1444
Pyramidenwert 934
בסדר 2-60-4-200
Nomen: in Ordnung, Rechtsgesamtheit
Verb(en), Adjektiv(e): genehmigt, gepflegt, günstig, gut
Totalwert 266
Äußerer Wert 266
Athbaschwert 411
Verborgener Wert 1198
Voller Wert 1464
Pyramidenwert 396
בריא 2-200-10-1
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, beleibt, deftig, drall, ehrlich, fett, ganz, gemästet, gesund, gesundheitsfördernd, gut, herzlich, hübsch, kerngesund, kräftig, kreativ, munter, nahrhaft, normal, nützlich, robust, stark, wohlgenährt, wohlwollend, würdig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: fett, gemästet, (der/ das/ ein) fette

Kommentar: gesund (Adj.)

Tipp: אירב = "gemässtet, fett, gesund"; Beachte: הירב = "Geschöpf/Schöpfung" und "esse~N";

"EIN Geist der IMME(E)R<NuR gesund sein will", I<ST nicht "vollkommen HEIL",
"weil seine ENT<sprechende Gedankenwelle" aus "Gesundheit und Krankheit" besteht...
ohne "SCHM-ERZeN"(= ן~צרא-םש) hätte ER keine Freude<AM "HEIL W<Erden"!

א~ירב = (die geistige) "VOLLKOMMENHEIT (des) SCHÖPFER<S"
Totalwert 213
Äußerer Wert 213
Athbaschwert 743
Verborgener Wert 834 840
Voller Wert 1047 1053
Pyramidenwert 629
הגון 5-3-6-50
Verb(en), Adjektiv(e): achtbar, achtenswert, ansehnlich, anständig, aufrichtig, ausreichend, ehrbar, ehrlich, ehrwürdig, fair, ganz, geeignet, gerecht, gesund, geziemend, gut, kerngesund, keusch, korrekt, normal, passend, richtig, stimmt, wert, würdig

Tipp: ןו~גה = "QUINTESSENZ-GEIST+/- aufgespannte Existenz"; ןוגה = "anständig", "passend" (Adj.)
Totalwert 714
Äußerer Wert 64
Athbaschwert 379
Verborgener Wert 133 134 137 138 142 143 147 152
Voller Wert 197 198 201 202 206 207 211 216
Pyramidenwert 91
הוגן 5-6-3-50
Nomen: Kirchweih, Kirmes, Messe, Rummelplatz
Verb(en), Adjektiv(e): anständig, aufrichtig, beinahe, beschützen, ehrlich, ehrwürdig, fair, genau, gerade, gerecht, gleich, gut, keusch, klar, korrekt, lotrecht, offen, quadratisch, recht, rechts, richtig, schicklich, schützen, sportlich, sportliebend, stimmt, unbestechlich, unparteiisch, unverblümt, viereckig

Tipp: ןגוה = "junges Kamel"; "anständig; gerecht, fair"; "wie es sich gehört; wie es sich ziemt"(siehe ןגה)
Totalwert 714
Äußerer Wert 64
Athbaschwert 379
Verborgener Wert 133 134 137 138 142 143 147 152
Voller Wert 197 198 201 202 206 207 211 216
Pyramidenwert 94
הולם 5-6-30-40
Nomen: Holm
Verb(en), Adjektiv(e): adäquat, angemessen, anständig, beinahe, einig, geeignet, genau, genug, gerade, gesund, geziemend, gleich, günstig, gut, kommensurabel, konform, passend, recht, schicklich, treffend, übereinstimmend, vergleichbar, wahrscheinlich, würdig, zulänglich, zutreffend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der) schlagend/ stampfend/ niederwerfend/ stoßend/ bezwingend

Tipp: םלוה = "passend", "angemessen" (Adj.)
Totalwert 641
Äußerer Wert 81
Athbaschwert 200
Verborgener Wert 91 92 95 96 100 101 105 110
Voller Wert 172 173 176 177 181 182 186 191
Pyramidenwert 138
הון 5-6-50
Nomen: Aktienfonds, Besitz, Eigenkapital, Erfolg, Fülle, Glück, Gut, Güter, Haufen, Hauptstadt, Kapital, Kapitalausstattung, Kapitalbedarf, Kapitalbeschaffung, Kapitalbildung, Kapitalbindung, Kapitale, Kapitaleinsatz, Kapitalerhöhung, Kapitalsteuer, Kapitalverkehr, Kapitell, Menge, Reichtum, Reichtümer, Schatz, Stapel, Stiftung, Stoß, Vermögen, Wohl
Verb(en), Adjektiv(e): kapitalintensiv, kapitalisieren, wagen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Fülle/ Genüge (von), (der/ ein) Reichtum/ Besitz (von). (Sg): (die) Güter (von), genug, genügend

Kommentar: (Qere: HUN = H~WN = "QUINTESSENZ+/- WA~HR-genommene aufgespannte~Existenz") "Vermögen/Besitz/Kapital"; pi. "kapitalisieren" (= lat. capital = "ein totbringendes Verbrechen")

Tipp: ןוה = (eine) "wahrgenommene aufgespannte~Existenz" und bedeutet "REI-CH<TUM, Vermögen, Wert, Fülle, Genüge, Besitz, Kapital", pi. "kapitalisieren" (= lat. "capital" ="ein totbringendes Verbrechen");

ןוה bedeutet (chald.) eigentlich "ER<le-ICH<TeR-UNG", "Be-que<M-L-ICH-K-EIT" (von ןוא = "Zeugungsvermögen" metaph. "Vermögen, Kraft" in einem anderen als physischen Sinn siehe ןוא!

AL<S "SUF<F>IX" (aram.) "ןוה-xxx" = "ihr/ihre";

Beachte:
Rotes ןוה steht für das "geistige Vermögen"
eines Gotteskindes "AL<LES>LIEBEN zu können"!

Totalwert 711
Äußerer Wert 61
Athbaschwert 179
Verborgener Wert 63 64 67 68 72 73 77 82
Voller Wert 124 125 128 129 133 134 138 143
Pyramidenwert 77
היטב 5-10-9-2
Verb(en), Adjektiv(e): ausgezeichnet, berühmt, elegant, fein, geeignet, gepflegt, gründlich, günstig, gut, klug, nett, richtig, schlau, schön, sicher, tief

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: gut zu machen/ handeln/ behandeln (= gründlich/ sorgfältig). (das/ ein) GutHandeln/ GutBehandeln/ GutMachen

Tipp: בט~יה = "QUINTESSENZ=GOTT+/- gespiegelte Polarität/formen/prägen"(siehe בט!); בטיה = "gut(= gründlich/sorgfältig) zu machen/handeln"(siehe auch בוט!)
Totalwert 26
Äußerer Wert 26
Athbaschwert 480
Verborgener Wert 815 819 821 824 825 830
Voller Wert 841 845 847 850 851 856
Pyramidenwert 70
הפקר 5-80-100-200
Nomen: Gesetzlosigkeit, herrenloses Gut, Sorglosigkeit, Verantwortungslosigkeik, Verantwortungslosigkeit

Tipp: רקפה = "herrenloses Gut"; "Gesetzlosigkeit"; "Verantwortungslosigkeit" (siehe רקפ!)
Totalwert 385
Äußerer Wert 385
Athbaschwert 103
Verborgener Wert 402 406 411
Voller Wert 787 791 796
Pyramidenwert 660
חוסן 8-6-60-50
Nomen: Behäbigkeit, Dichtheit, Dichtigkeit, Energie, Festigkeit, Frische, Gesundheit, Grabstein, Kraft, Kräftigkeit, Lebenskraft, Macht, Muskelspannung, Robustheit, Sehne, Solidität, Stabilität, Stärke, Tiefe, Unanfälligkeit, Vitalität, Würde
Verb(en), Adjektiv(e): einimpfen, gut, impfen
Totalwert 774
Äußerer Wert 124
Athbaschwert 157
Verborgener Wert 510 511 520
Voller Wert 634 635 644
Pyramidenwert 220
חלל 8-30-30
Nomen: Augenhöhle, Aushöhlung, Bodensenke, Brunnen, Erschlagener, Formnest, Gefallener, Herzkammer, Höhepunkt, Höhle, Hohlraum, Höhlung, Leere, Leerraum, Lichteinheit, Lücke, Luftschicht, Lumen, Nichtigkeit, Nichts, Niederung, Platz, Quell, Raum, Schacht, Schaft, Spalt, Steckdose, Toter, Treppenloch, Tülle, Ventrikel, Welle
Verb(en), Adjektiv(e): anfangen, brechen, durchbohren, durchbohrt, entheiligen, entjungfern, entjungfert, entweihen, entweiht, erschlagen, fade, flöten, gegenstandslos, geistlos, getötet, gut, leer, nichtig, profanieren, tanzen, unheilig, verrucht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) entweihte/ entheiligte/ schändete. (er/ es) nahm in Gebrauch, (er/ es) nutzte/ benutzte, (er/ es) gab preis, (er/ es) wurde/ war/ ist durchbohrt/ durchstochen. zu entweihen/ entheiligen. (die/ eine) Flöte, entweiht, entwürdigt, durchbohrt, verwundet, getötet, erschlagen, (der/ ein) durchbohrte(r)/ erschlagene(r)/ getötete(r)/ entweihte(r). (Sg): (die) erschlagene(n). (das/ ein) Gebären/ GebärenLassen/ Hervorbringen (von), zu gebären

Kommentar: (Qere: CHL~L = "Weltliches~Licht") "Raum/Hohlraum", "Gefallene(r)/Erschlagene(r)"

Tipp: ללח = "Gefallener und (Hohl-)Raum"; pi. "ENT-weihen", "profanieren"; pi. "flöten"

םלועה ללח = "W-EL<T-Raum"
Totalwert 68
Äußerer Wert 68
Athbaschwert 100
Verborgener Wert 488
Voller Wert 556
Pyramidenwert 114
חסיד 8-60-10-4
Nomen: Anhänger, Anhängerin, Art, Bewunderer, Chassid, Frommer, Frömmler, Gefolgsmann, Handlanger, Jünger, Mitläufer, Schüler, Sorte, treuer Anhänger, Verfolger
Verb(en), Adjektiv(e): anhaftend, fromm, gut, gütig, gutmütig, haftfähig, pflichtgetreu, religiös, solidarisch

Zusätzliche Übersetzung: fromm, "Chassid" (Anhänger des Chassidismus); treuer Anhänger, Jünger

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: gnädig, gütig, treu, fromm, liebreich, (der/ das/ ein) gnädige-~/ gütige / fromme / treue~

Tipp: דיסח = "fromm" (Adj.) und "GOTT-ER<Ge-BeN" (siehe auch דסח!); "Anhänger des Chassidismus"; "treuer Anhänger"
Totalwert 82
Äußerer Wert 82
Athbaschwert 208
Verborgener Wert 882 888
Voller Wert 964 970
Pyramidenwert 236
טב 9-2
Verb(en), Adjektiv(e): formen, gut, prägen, versinken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (Chald): gut/ recht. (Chald): (der/ ein) gute(r)

Kommentar: (Qere: Th~B = "gespiegelte~Polarität/außen")(= "gespiegeltes~außen") "formen/prägen" (= IM MEER)"versinken/EIN-SIN~KeN"(= "Wellen~TaL-ER")

Tipp: בט = "gespiegelte Polarität/außen" (= "gespiegeltes~außen") "formen/prägen/gut" (= IM MEER)"versinken/EIN-SIN~KeN"(= "Wellen~TaL-ER");
Totalwert 11
Äußerer Wert 11
Athbaschwert 350
Verborgener Wert 810
Voller Wert 821
Pyramidenwert 20
טוב 9-6-2
Nomen: Besitz, Brunnen, das Beste, Glück, Gut, Gute, Güte, Güter, Gutherzigkeit, Gütigkeit, Herzensgüte, Integrität, Keuschheit, Kostbarkeiten, Liebenswürdigkeit, Schönheit, Tugend, Tugendhaftigkeit, Vorzug, Wohlgefühl, Wohlgeruch
Verb(en), Adjektiv(e): ameliorieren, angenehm, angenehm sein, artig, ausgezeichnet, ausreichend, Boden verbessern, brav, dünn, fair, geeignet, gerecht, gesund, günstig, gut, gut sein, gutmütig, nett, nützlich, prima, riechend, schmeckend, schön, stinkend, super, wohlerzogen, wohlwollend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Tob. gut. vortrefflich, angenehm, glücklich, lieblich, zweckmäßig, reichlich, gütig, freundlich, fröhlich, (der/ das/ ein) gute~/ zweckmäßige~/ liebliche~/ vortreffliche~ (von), (er/ es) war/ ist gut/ angenehm. (die/ eine) Güte/ Vortrefflichkeit/ Schönheit/ Fröhlichkeit (von), (das/ ein) Glück/ Beste(s)/ Gute(s)/ Erfreuliche(s) (von), (coli Sg): (die) Güter (von)

Kommentar: (Qere: Th~WB = (eine) "gespiegelt~aufgespannte POL-ARI~TÄT" = "G~UT") (= +~- gehört untrennbar zusammen!) (Qere: ThW~B = (das) "gespiegelt aufgespannte~außer-H-AL~B") (= Beachte: das Präfix B = "im/in/innen" U~ND Suffix B symb. das polare "außen/außerhalb")

Tipp: בוט bedeutet "Glück, Kostbarkeit und Gut" und symb. בוט ="(ט)gespiegelt (ו)aufgespannte (ב)Polarität/Außen"...

"G<UT" I<ST die Synthese von "Gut und Schlecht"!
"Wellen>B-ER-G / Wellen-T>AL" SIN<D "IM-ME(E)R<GLe-ich-zeitig"!

Ein noch besseres "G<UT" AL<S "göttlich-vollkommenes G<UT" gibt
es nicht und schon GaR nicht, wenn es "in Opposition" zu etwas angeblich "Schlechterem" steht oder erst noch auf Erden ER-REI-CH<T W<Erden muss... das "göttlich UPsolute G<UT" war schon "IM-ME(E)R<DA" und WIR<D auch "IM-ME(E)R"... "HIER&JETZT<DA>SEIN"!
Diese "Göttliche Weisheit" befreit Dich "Leser-Geist" von Deinem mühseligen und eitlen Streben nach einem "besseren DA-sein"!

Totalwert 17
Äußerer Wert 17
Athbaschwert 430
Verborgener Wert 816 817 826
Voller Wert 833 834 843
Pyramidenwert 41
טיב 9-10-2
Nomen: Beschaffenheit, Charakter, Charakterzug, Gut, Güte, Natur, Persönlichkeit, Qualität, Wesen
Verb(en), Adjektiv(e): gut

Kommentar: (Qere: Th~IB = "gespiegelte intellektuelle~Polarität/außen")(= das Suffix B symb. das polare "außen/außerhalb") "Beschaffenheit/Qualität"

Tipp: בי~ט = "gespiegelte~ intellektuelle Polarität"; "Beschaffenheit", "Qualität";
Totalwert 21
Äußerer Wert 21
Athbaschwert 390
Verborgener Wert 814 820
Voller Wert 835 841
Pyramidenwert 49
יטב 10-9-2
Verb(en), Adjektiv(e): gefallen, gut, gutgehen

Zusätzliche Übersetzung: es wird gut sein

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) ist gut/ angenehm/ fröhlich/ wohl. (er/ es) ergeht gut

Kommentar: (Qere: ITh~B = (eine) "intelektuell gepiegelte~Polarität/außen")

Tipp: בטי = (eine) "intellektuell gespiegelte Polarität/außen";

בט = "gespiegelte Polarität" bedeutet "gut, angenehm, fröhlich,wohl" aber auch "formen, prägen und versinken"!
Totalwert 21
Äußerer Wert 21
Athbaschwert 390
Verborgener Wert 814 820
Voller Wert 835 841
Pyramidenwert 50
יפה 10-80-5
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, anziehend, aufreizend, ausgezeichnet, brauchbar, elegant, fair, fein, geeignet, gerecht, günstig, gut, herrlich, hübsch, lecker, nett, prächtig, schön, schön machen, schön sein, schön werden, verschönern, wohlerzogen, wunderbar, wunderhübsch, wunderschön, zieren

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: schön/ wohlgestaltet/ angenehm/ angemessen (von), (der/ das/ die/ eine (Sg)) schöne~/ wohlgestaltete~ (von), (sie) ist/ war schön

Kommentar: (Qere: "ES ist HIER"!)

Tipp: הפי bedeutet IN der VATER-Sprache "Göttliche Weisheit wahrnehmen" und deswegen auch "SCHÖN-SEIN und (wie-dER) SCHÖN-W<Erden"! ( "Ö" bedeutet: Die "zwei aufgespannten Hälften IN einem einzigen AuGeN-Blick" "S>EHE<N"!)
Wie הפי SIN<D auch AL<le anderen A<D-jektive und A<D-jektiv-ISCH gebrauchten VER-BEN IN der Heiligen Schrift "nicht steigerbar"!

"Geist<re-ich" gesEHEn bekommt MANN plötzlich eine ganz andere,
nämlich "heile, befreiende W-EL<T-S-ich<T": Wenn etwas oder jemand nicht NUR "gut oder schlecht" I<ST, sondern "EIN-ZIG G<UT" und diese "vollkommen Heile Qualität" IHM auch zu "R-ECHT ZU-steht", wie sollte es DA noch ein "besser" GeBeN?

הפי = "GOTT+/- (eine) gewusste WA~HR-nehmung" = "ER/ES I<ST>HIER<an diesem Ort"(siehe הפ!);
Totalwert 95
Äußerer Wert 95
Athbaschwert 136
Verborgener Wert 10 14 16 19 20 25
Voller Wert 105 109 111 114 115 120
Pyramidenwert 195
ישר 10-300-200
Nomen: Anständigkeit, Ehrlichkeit, Gebührendes, Geradeauslauf, Geradheit, Rechtschaffenheit, Redlichkeit
Verb(en), Adjektiv(e): anständig, arglos, aufgeregt, aufrecht, aufrichtig, ausgeglichen, ausgleichen, den graden Weg gehen, direkt, eben, echt, ehrlich, fair, gefallen, gerade, gerade heraus, geradeheraus, gerademachen, geradlinig, gerecht, geschliffen, glatt, glätten, glaubhaft, gleich, grade, grade machen, grade sein, gut, klar, moralisch, naiv, offen, plattgeschlagen, quadratisch, recht, recht sein, redlich, richtig, schnurgerade, sofort, stabil, treu, treuherzig, unentwegt, unmittelbar, unschuldig, üppig, ursprünglich, viereckig, wirklich, zuverlässig

Zusätzliche Übersetzung: den geraden Weg gehen bibl.; gerademachen, glätten, ausgleichen; gerade, aufrecht, anständig, ehrlich; Geradheit, Ehrlichkeit, Anständigkeit

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Jescher, (die/ eine) Geradheit/ Richtigkeit/ Unbescholtenheit/ Redlichkeit/ Aufrichtigkeit (von), (das/ ein) Recht/ Gebührende(s)/ Angemessene(s)/ Richtige(s) (von), gerade, richtig, recht, rechtschaffen, redlich, fromm, angenehm, willkommen, aufrecht, aufrichtig, zuverlässig, eifrig, eben, passend, angemessen, (der/ das/ ein) rechtschaffene~/ aufrichtige~/ zuverlässige~/ gerade~ (von), (er/ es) ist/ war gerade/ recht/ richtig/ genehm/ eben/ aufrichtig/ redlich. (er/ es) geht/ ging gerade/ schnurstracks. (er/ es) möge/ (wird) singen/ besingen/ spielen/ preisen

Kommentar: (Qere: I~SCHR = "GOTT+/- Befehlshaber", "ER WIR~D SIN~GeN") "DeN geraden Weg G-EHE~N", (= ETwas) "glätten/aus-GL-eichen/gerade machen"

Tipp: רשי = "GOTT+/- Befehlshaber", "ER WIR<D SIN~GeN"; "DeN geraden Weg G-EHE<N", (= ETwas) "glätten/aus-GL-eichen/gerade machen";

רשי = "ICH HEILIGER GEIST göttlicher LOGOS", die "AL<L-UM-F-asse-ND-e>LIEBE IN VERBUNDEN<H-EIT" -> die "AUPrichtigKEIT" UNSERER "WORT-MATRIX";

רשי = "Geradheit, Rechtschaffenheit, Redlichkeit, Anständigkeit, Ehrlichkeit"; לא-רשי = die "AUPrichtigkeit GOTTES"

SI-EHE auch: שי und רש!
Totalwert 510
Äußerer Wert 510
Athbaschwert 45
Verborgener Wert 374 380
Voller Wert 884 890
Pyramidenwert 830
כדבעי 20-4-2-70-10
Verb(en), Adjektiv(e): geeignet, günstig, gut, richtig

Zusätzliche Übersetzung: wie es sich gehört

Tipp: יעבדכ = "wie es sich gehört"
Totalwert 106
Äußerer Wert 106
Athbaschwert 477
Verborgener Wert 984 990
Voller Wert 1090 1096
Pyramidenwert 272
כהוגן 20-5-6-3-50
Verb(en), Adjektiv(e): aller, entsprechend, geeignet, genau, günstig, gut, richtig, sehr
Totalwert 734
Äußerer Wert 84
Athbaschwert 409
Verborgener Wert 213 214 217 218 222 223 227 232
Voller Wert 297 298 301 302 306 307 311 316
Pyramidenwert 194
כהלכה 20-5-30-20-5
Verb(en), Adjektiv(e): begabt, entsprechend, geeignet, günstig, gut, ordentlich, ordnungsgemäß, richtig, talentiert

Zusätzliche Übersetzung: wie es sich gehört; wie es im Gesetz steht

Tipp: הכלהכ = "wie es sich gehört"; "wie es im Gesetze steht" Rel.; "ordentlich" (Adv.)
Totalwert 80
Äußerer Wert 80
Athbaschwert 260
Verborgener Wert 206 210 214 215 219 224
Voller Wert 286 290 294 295 299 304
Pyramidenwert 255
כראוי 20-200-1-6-10
Verb(en), Adjektiv(e): entsprechend, gebührend, geeignet, gehörig, günstig, gut, richtig, zureichend

Zusätzliche Übersetzung: wie es sich gehört; wie es sein soll

Tipp: יוארכ = "wie es sich gehört" (Adv.); ויניע תוארכ = "wie er es für richtig hält"
Totalwert 237
Äußerer Wert 237
Athbaschwert 553
Verborgener Wert 510 511 516 517 520 526
Voller Wert 747 748 753 754 757 763
Pyramidenwert 925
כשורה 20-300-6-200-5
Nomen: in Ordnung
Verb(en), Adjektiv(e): befriedigend, geeignet, günstig, gut, ordentlich, richtig

Zusätzliche Übersetzung: in der richtigen Ordnung; wie es sein muß

Tipp: הרושכ = "IN+/- Ordnung"; "ordentlich", "befriedigend" (Adj.); "IN+/- DeR richtigen Ordnung"; "wie es sein muss" (siehe הרוש!)
Totalwert 531
Äußerer Wert 531
Athbaschwert 205
Verborgener Wert 457 458 461 462 466 467 471 476
Voller Wert 988 989 992 993 997 998 1002 1007
Pyramidenwert 1723
כשר 20-300-200
Nomen: Eignung, Fähigkeit, Können, Koschere, Tauglichkeit
Verb(en), Adjektiv(e): befähigt, belegt, eingegrenzt, erlaubt, fähig, fit, geeignet, gelingen, gesetzmäßig, gesund, günstig, gut, imstande, koscher, koscher machen, legal, legitim, passen, passend, passend sein, recht, rechtmäßig, rein, sauber, tauglich, wahrhaftig, würdig

Zusätzliche Übersetzung: gelingen, passend sein; koscher machen (rituell); koscher, rein, erlaubt, tauglich, passend, gut, geeignet; Fähigkeit, Eignung, Tauglichkeit, Können

Kommentar: Fähigkeit/Eignung/Tauglichkeit, gelingen/passend sein, koscher/rein/erlaubt/tauglich/gegeignet

Tipp: רש-כ = "WIE (eine) log~ISCH~E Rationalität" (siehe רש!); רשכ = kal. "gelingen", "passend sein"; hit. רשכתה = "sich vorbereiten", "trainieren", (sich) "üben", "einen Beruf erlernen"; hif. רישכה = "Be-REI<T MaCH<eN", "für geeignet erklären"; "für rechtsgültig erklären"; "trainieren";

רשכ = "koscher", "rein"; "erlaubt", "tauglich"; "passend", "gut", "geeignet" (Adj.); pi. "koscher machen" (rituell)

רשכ = "Fähigkeit", "Eignung", "Tauglichkeit"; "Können" (רשוכ)

רשכמ = "begabt", "geeignet" (gemacht)
Totalwert 520
Äußerer Wert 520
Athbaschwert 35
Verborgener Wert 450
Voller Wert 970
Pyramidenwert 860
מאגר 40-1-3-200
Nomen: Behälter, Brunnen, Fundgrube, Lager, Quell, Reservoir, Sammelbecken, Schacht, Speicher, Staubecken, Stausee, Treppenloch, Vorratsbehälter
Verb(en), Adjektiv(e): bevorraten, gut

Tipp: רגאמ = "Speicher" (a. El.), "Stau-B-Ecken", "Sammel-B-Ecken", "Wasserreservoir" (siehe auch רגא!)
Totalwert 244
Äußerer Wert 244
Athbaschwert 613
Verborgener Wert 530
Voller Wert 774
Pyramidenwert 369
מהנה 40-5-50-5
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, ausreichend, blumig, duftend, erfreuend, geeignet, gefällig, Genuß bereitend, genussvoll, gut, köstlich, lecker, nützlich, übersüß, unterhaltsam, vergnüglich, vorteilhaft, wohlgefällig, zufrieden

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von/ (aus/...) ihnen, gegen sie (PI), mehr als sie (PI)

Kommentar: vergnüglich, "Genuß B-REI-T-End"

Tipp: הנהמ = "vergnüglich, Genuß-B-REI<T~END""; הנ~המ = "WAS? (I<ST eine) exisTIER-ENDE WA~HR-nehmung"; הנה~מ = (eine) "Gestaltwerdung (I<ST) HIER SI-EHE<DA"!(siehe הנה!);
Totalwert 100
Äußerer Wert 100
Athbaschwert 199
Verborgener Wert 98 102 106 107 111 116
Voller Wert 198 202 206 207 211 216
Pyramidenwert 280
מודרני 40-6-4-200-50-10
Nomen: Moderne
Verb(en), Adjektiv(e): fortgeschritten, fortschrittlich, gegenwärtig, gut, hochmodern, modern, neu, neumodisch, schaukelnd, schrittweise, schwingend, super, ultramodern

Tipp: ינרדומ = "modern" (Adj.)
Totalwert 310
Äußerer Wert 310
Athbaschwert 242
Verborgener Wert 846 847 852 853 856 862
Voller Wert 1156 1157 1162 1163 1166 1172
Pyramidenwert 996
מוסרי 40-6-60-200-10
Verb(en), Adjektiv(e): ethisch, geradlinig, gut, moralisch, prüde, puritanisch, sittlich, tugendhaft

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Fesseln/ Bande von. mein~ Zucht/ Züchtigung/ Disziplin/ Erziehung/ Ausbildung/ Warnung/ Berichtigung/ Zurechtweisung/ Unterweisung

Tipp: ירסומ = "moralisch", "ethisch", "sittlich" (Adj.) (siehe רסומ!)
Totalwert 316
Äußerer Wert 316
Athbaschwert 141
Verborgener Wert 408 409 414 415 418 424
Voller Wert 724 725 730 731 734 740
Pyramidenwert 814
מועיל 40-6-70-10-30
Verb(en), Adjektiv(e): behilflich, brauchbar, dienend, dienlich, erfreuend, ergiebig, ersprießlich, förderlich, gedeihlich, gesund, gut, heilbringend, heilsam, hilfreich, konstruktiv, kreativ, nutzbringend, nützlich, produktiv, sinnvoll, untergeordnet, unterwürfig, vorteilhaft, wohltuend, wohlwollend, zuträglich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ das/ ein) helfende~/ nutzende~. (der/ das/ ein) nützlich seiende~, (der/ das/ ein) Vorteil habende~ . (der/ das/ ein) Nutzen bringende~/ habende~

Tipp: ליעומ = "nutzbringend", "nützlich" (Adj.)
Totalwert 156
Äußerer Wert 156
Athbaschwert 157
Verborgener Wert 154 155 160 161 164 170
Voller Wert 310 311 316 317 320 326
Pyramidenwert 484
מזין 40-7-10-50
Nomen: Einzelblattzuführung, Führungsarm, Futterautomat, Nährstoff, Nahrungsbestandteil, Speiseleitung, Stoffhaushalt, Zubringer, Zuführungsvorrichtung
Verb(en), Adjektiv(e): alimentär, bewaffnet, gehaltvoll, gesund, gut, nährend, nahrhaft, nützlich, wohlwollend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: hörend, (der/ ein) hörend(e(r)). hinhörend, horchend, lauschend. Ohren machend, aufmerkend, erhörend, gehorchend

Kommentar: nahrhaft, bewaffnet (Adj.)

Tipp: ןיזמ = "bewaffnet" (Adj.) (ןיזומ); "nahrhaft" (Adj.)
Totalwert 757
Äußerer Wert 107
Athbaschwert 129
Verborgener Wert 160 166
Voller Wert 267 273
Pyramidenwert 251
מיטיב 40-10-9-10-2
Nomen: Art, Gönner, Nutznießer, Sorte, Stifter, Wohltäter
Verb(en), Adjektiv(e): ausreichend, geeignet, gut

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der) gut sein lassend. Gutes tuend, gut/ recht/ gütig handelnd, gut machend zurechtmachend, gut behandelnd (jmd). schön machend/ herrichtend (etw). gutgehend, es sich gut gehen lassend

Tipp: ביטימ = "Wohltäter", "Gönner"
Totalwert 71
Äußerer Wert 71
Athbaschwert 440
Verborgener Wert 858 864 870
Voller Wert 929 935 941
Pyramidenwert 289
מילא 40-10-30-1
Verb(en), Adjektiv(e): macht nichts!, nicht wichtig!, nun gut!

Zusätzliche Übersetzung: soll es so sein!

Tipp: אלימ = "nun gut!", "soll es so sein!", "macht nichts!", "nicht wichtig!"
Totalwert 81
Äußerer Wert 81
Athbaschwert 470
Verborgener Wert 198 204
Voller Wert 279 285
Pyramidenwert 251
מעיין 40-70-10-10-50
Nomen: Anfang, Brunnen, Frühjahr, Frühling, Hauptquelle, Leser, Quell, Quelle, Schacht, Schriftart, Springbrunnen, Taufstein, Treppenloch, Urquelle, Ursprung, Vorleser
Verb(en), Adjektiv(e): gut
Totalwert 830
Äußerer Wert 180
Athbaschwert 106
Verborgener Wert 164 170 176
Voller Wert 344 350 356
Pyramidenwert 580
מקור 40-100-6-200
Nomen: Anfang, Bezugsquelle, Brunnen, Entstehung, Entstehungsort, Entwurzeln, Erneuerung, Extraktion, Frühjahr, Frühling, Geburt, Gesetzentwurf, Hakennase, Hauptquelle, Herausziehen, Herkunft, Infinitiv, Original, Originalcode, Originaltext, Quell, Quellcode, Quelle, Quellenangabe, Quellenmaterial, Quellort, Rechnung, Schacht, Schlagbolzen, Schnabel, Schriftart, Schulbuch, Spitze, Springbrunnen, Start, Taufstein, Text, Treppenloch, Urbild, Urquelle, Urschrift, Ursprung, Vaterschaft, Wachsen, Wörter
Verb(en), Adjektiv(e): gut, schnabelförmig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Brunnen/ Sprudel/ Quellort/ Ausgangspunkt (von), (die/ eine) Quelle (von)

Kommentar: Urbild (Qere: "UR-B-ILD"), Ursprung/Original/Urschrift/Infinitiv, Schnabel (Qere: "SCHN-ABEL"), Schlagbolzen

Tipp: רוקמ = "Brunnen, Quelle, Auspangspunkt, Ursprung, UR-B-ILD"; "SCHN-ABEL"; רוק-מ = "vom Spinngewebe" (siehe רוק!);

Du Geistesfunken JCH UP's bist...
AIN "ORI-GI-NAL"(לאנ-יג-ירא) GOTTESKIND!!!
("EN<GeL~ISCH" "origin" = "NULL-PUNKT", "QUELLE", "ANFANG/BEGINN", "UR-Sprung und ENT-stehung"!)

Meine Geistesfunken wissen:
"IM Anfang ist mein Heiliges WORT"...
und Deine "persönliche Interpretation und Auslegung" eines "Heiligen W-ORTES"...
tritt "IM IN<divi>Du-AL-Bewusstsein" Deines "Ausschlag-gebenden Geistes"
"AL<S NUR einseitig wahr-genommene Gedankenwelle in Erscheinung" (-> "Spinngewebe")!

Totalwert 346
Äußerer Wert 346
Athbaschwert 97
Verborgener Wert 442 443 452
Voller Wert 788 789 798
Pyramidenwert 672
משופר 40-300-6-80-200
Verb(en), Adjektiv(e): ausgeklügelt, ausreichend, geeignet, gut, verbessert, verschönert, vollendet
Totalwert 626
Äußerer Wert 626
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 421 422 431
Voller Wert 1047 1048 1057
Pyramidenwert 1778
מתאים 40-400-1-10-40
Nomen: Anwandlung, Passform, Passung
Verb(en), Adjektiv(e): ähnlich, angemessen, angenehm, anwendbar, beinahe, bequem, einpassen, fit, geeignet, genau, gerade, gleich, gleichzeitig, günstig, gut, harmonisierend, hineinpassen, identisch, kompetent, korrekt, opportun, passen, passend, qualifiziert, recht, richtig, sachdienlich, sachkundig, stimmt, treffend, übereinstimmend, würdig, zutreffend, zweckdienlich

Tipp: םיאתמ = "passend" (Adj.)
Totalwert 1051
Äußerer Wert 491
Athbaschwert 461
Verborgener Wert 200 206
Voller Wert 691 697
Pyramidenwert 1863
מתון 40-400-6-50
Nomen: Gemäßigte, Mäßigung, Verlangsamung, Zügelung
Verb(en), Adjektiv(e): abgeklärt, absichtlich, andante, angenehm, aufgeweicht, ausgereift, beherrscht, behutsam, beratend, bescheiden, beschützt, bewacht, bieder, ernst, fein, freundlich, gemäßigt, gesetzt, gut, gutmütig, keusch, langsam, langwierig, leicht, leise, mäßig, mäßigen, maßvoll, mild, mittelmäßig, mittelschwer, moderat, moderieren, nachgehen, reduziert, reif, ruhig, sanft, still, vorsichtig, weich, weichherzig, weicht, zart

Kommentar: Mässigung/Zügelung/Verlangsamung, gemäßigt/vorsichtig/behutsam

Tipp: ןותמ = "Mäßigung", "Zügelung", "Verlangsamung"; "langes Wachstum" (ןותימ); ןותמ = "gemäßigt", "vorsichtig", "behutsam" (Adj.); ןו~תמ = (jede) "gestaltgewordene ER<Schein-UNG (I<ST eine) aufgespannte Existenz"
Totalwert 1146
Äußerer Wert 496
Athbaschwert 100
Verborgener Wert 108 109 118
Voller Wert 604 605 614
Pyramidenwert 1422
מתוקן 40-400-6-100-50
Verb(en), Adjektiv(e): ausgebessert, bereitet, gut gemacht, korrekt, korrigiert, revidiert, richtig, stimmt, verbessert
Totalwert 1246
Äußerer Wert 596
Athbaschwert 104
Verborgener Wert 194 195 204
Voller Wert 790 791 800
Pyramidenwert 2068
מתקן 40-400-100-50
Nomen: Anlage, Apparat, Besserungsanstalt, Bestimmungswort, Betriebseinrichtung, Einführung, Einrichtung, Erziehungsanstalt, Fabrik, Gerät, Gewandtheit, Gleichrichter, Installation, Mechaniker, Mittel, Pflanze, Reformator, Reformer, Verbesserer, Vorrichtung, Wiederbringer
Verb(en), Adjektiv(e): abhelfend, ausgebessert, bereitet, gut gemacht, hergerichtet, korrigierend, verbessert

Tipp: ןקתמ = "Verbesserer", "Reformator"; "ausgebessert", "verbessert", "gut gemacht"; "bereitet" (Adj.) (ןקותמ); ןקתמ = "Anlage", "Installation" (ןקתימ); "hergerichtet" (Adj.) (ןקתומ)
Totalwert 1240
Äußerer Wert 590
Athbaschwert 24
Verborgener Wert 188
Voller Wert 778
Pyramidenwert 1610
נאה 50-1-5
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, anmutig, ansehnlich, ausgesucht, dünn, entsprechend, fein, geformt, geschliffen, geziemend, gut, hübsch, lieblich, nett, passen, passend, präsentabel, repräsentabel, salonfähig, schicklich, schön, schön sein, stattlich, wohlgeformt, ziemen

Kommentar: (Qere: NAH = (die ewig) "SEIENDE-SCHÖFER-QUINTESSENZ+/- (die momentane) exisTIER~ENDE Schöpfung WA~HR-nehmen") "schön/lieblich/gut"(= ex~Akt-)"passend", "schön sein/passen"

Tipp: האנ = (die ewig) "SEIENDE-SCHÖFER-QUINTESSENZ+/- (die momentane) exisTIER~ENDE Schöpfung WA~HR-nehmen"; האנ = "schön, lieb-L-ICH, hübsch"; "passend, G<UT"!
Totalwert 56
Äußerer Wert 56
Athbaschwert 499
Verborgener Wert 167 171 176
Voller Wert 223 227 232
Pyramidenwert 157
נאות 50-1-6-400
Nomen: Aue, Met, Weideland, Wiese
Verb(en), Adjektiv(e): angemessen, beinahe, einverstanden sein, genau, gerade, geziemend, gleich, gut, korrekt, passend, recht, richtig, stimmt, zustimmen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (wir) willigen ein. (wir) werden einwilligen, (wir) geben nach, (wir) gehen ein auf (jmd). (wir) stimmen zu. (wir) kommen überein, (die) Weiden/ Wohnungen/ Wohnstätten/ Fluren/ Triften (von)

Kommentar: "WIR werden Zeichen"

Tipp: תוא~נ = "IM<Perfekt gelesen": "WIR W<ER~DeN Zeichen" (siehe תוא!); תואנ = "AN+/- MUT/Schönheit"; nif. תואנ = "zustimmen", "einverstanden sein"; "angemessen", "passend" (Adj.) תו~אנ = (jede) "exisTIER-EN~DE Schöpfung (I<ST eine) aufgespannte ER<Schein-UNG"
Totalwert 457
Äußerer Wert 457
Athbaschwert 490
Verborgener Wert 178 179 188
Voller Wert 635 636 645
Pyramidenwert 615
נהיר 50-5-10-200
Nomen: Licht
Verb(en), Adjektiv(e): deutlich, durchsichtig, gut bekannt, hell, klar, scheinend, vertraut

Tipp: ריהנ = "klar" (Qere: "KL-AR"), "gut bekannt" (Adj.)
Totalwert 265
Äußerer Wert 265
Athbaschwert 142
Verborgener Wert 371 375 377 380 381 386
Voller Wert 636 640 642 645 646 651
Pyramidenwert 435
נוח 50-6-8
Nomen: Ruhe, Ruhestatt
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, ausruhen, bequem, bleiben, einfach, gemütlich, genehm, griffig, gut, gutmütig, handlich, komfortabel, leicht, mild, nachsichtig, nahe, nützlich, praktisch, problemlos, ruhen, schnell, sich ausruhen, sorglos, unbekümmert, ungezwungen, weich, wohlhabend, zufrieden

Kommentar: angenehm/bequem (sich ausruhen)

Tipp: חונ, NUCH bedeutet "ruhend, ausruhen", d.h. "UN-bewegt"(?)!

חונ = "angenehm, bequem, leicht", aber auch "STR<Ecken, sICH niederlassen, dehnen";

IM SIN<NE von "demütigen Einverstanden sein<U-ND geschehen lassen" mit AL<le-M "was TIER-Leser-Geist widerfährt";

חנ, NoaCH bedeutet "Beruhigter, zur Ruhe gekommener"(Geist), das ist der Name des MANNES, der die הבת, "Arche und WORT ER<baut H-AT"!
Totalwert 64
Äußerer Wert 64
Athbaschwert 149
Verborgener Wert 462 463 472
Voller Wert 526 527 536
Pyramidenwert 170
ניחא 50-10-8-1
Verb(en), Adjektiv(e): gut

Zusätzliche Übersetzung: möge es so sein!
Totalwert 69
Äußerer Wert 69
Athbaschwert 509
Verborgener Wert 570 576
Voller Wert 639 645
Pyramidenwert 247
נכון 50-20-6-50
Nomen: Anrecht, Berechtigung, Echte, Recht, Rechtshänder, Rechtsklick
Verb(en), Adjektiv(e): beinahe, bereit, bereit sein, berichtigen, echt, fair, fertig, feststehen, genau, gerade, getreu, gleich, gut, korrekt, korrigieren, rechtes, rechts, rechtsbündig, richtig, richtig sein, schnell, stimmt, treu, vorbereitet, wahr

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Nachon. fest, sicher, richtig, (der/ das/ ein) sichere~ . fest seiend/ stehend. richtig/ gewiß/ befestigt/ gegründet/ bereitet/ geordnet/ bereit/ fertig seiend, (er/ es) stand fest, (er/ es) war/ ist fest gegründet, (er/ es) bestand, (er/ es) war/ wurde bereitet, (er/ es) war fest/ richtig/ wahr

Kommentar: "Be-REI-T" (Adj.)

Tipp: ןוכנ = "richtig", "wahr"; "bereit" (Adj.); nif. ןוכנ = "Be-REI<T sein, richtig sein" (siehe ןוכ!)
Totalwert 776
Äußerer Wert 126
Athbaschwert 128
Verborgener Wert 198 199 208
Voller Wert 324 325 334
Pyramidenwert 322
נכס 50-20-60
Nomen: Aktivposten, Aktivum, Belohnung, Besitz, Besitzrecht, Besitztum, Beute, Eigentum, Erwerb, Grund, Gut, Preis, Vermögenswert, Wert, Wertgegenstand

Kommentar: Besitz/Besitztum/Wert

Tipp: סכנ = "Besitz/Besitztum/Wert";

Solange Du noch etwas AL<S persönlichen Besitz betrachtest, dabei handelt es sich vor allem um Deinen "fehler-haften persönlichen Wissen/Glauben", auf den Du Schlafmütze laufend unbewusst "zurückgreifst"... und laufend IN Deinem "MURM>EL<TIER-Tag" "wiederholst"(= הנש = "schlafen"!!!), solange hast Du auch von Deinem "einseitig wertenden, geistlos ur-teilenden EGO"...
"nicht geistreich genug losgelassen"!

Totalwert 130
Äußerer Wert 130
Athbaschwert 47
Verborgener Wert 184
Voller Wert 314
Pyramidenwert 250
נמלץ 50-40-30-90
Verb(en), Adjektiv(e): aufgeblasen, aufgedunsen, bilderreich reden, blühend, blumenreich, bombastisch, die Frasen dreschen, epigrammatisch, geschwollen, gut schmecken, hochtrabend, munden, phrasenreich sein, pompös, prahlerisch, rednerisch, rhetorisch, rosig, salbungsvoll, schwülstig, süß, verspielt

Zusätzliche Übersetzung: rhetorisch, blumenreich (Stil); phrasenreich sein

Kommentar: rhetorisch/blumenreich (Stiel)

Tipp: ץלמנ = "rethorisch", "blumig" (Stil) (Adj.); nif. ץלמנ = "phrasenreich sein"; "gut schmecken" (siehe ץלמ!)
Totalwert 1020
Äußerer Wert 210
Athbaschwert 44
Verborgener Wert 154
Voller Wert 364
Pyramidenwert 470
נעים 50-70-10-40
Nomen: Glück
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, anmutig, aufgeweicht, ausreichend, behaglich, bequem, dankbar, duftend, erkenntlich, fein, freundlich, geborgen, geeignet, gemütlich, gnädig, günstig, gut, gutmütig, hold, huldvoll, leicht, leutselig, lieb, liebenswert, lieblich, mild, nett, riechend, sanft, schmackhaft, schmeckend, schnell, stinkend, super, sympathisch, vergnüglich, weichherzig, weicht, wohlig, zart, zufrieden

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: angenehm, gut. geliebt, lieblich, hold, freundlich, liebreich, (der/ ein) geliebte(r)/ angenehme(r) (von), (die/ eine) Freude/ Wonne (von)

Kommentar: (Qere: NE-IM = "bewegtes MEER")

Tipp: םיענ = "angenehm" (Adj.); םי~ענ = "BE-weg-L-ICH~ES>MEER"
Totalwert 730
Äußerer Wert 170
Athbaschwert 66
Verborgener Wert 160 166
Voller Wert 330 336
Pyramidenwert 470
נצולת 50-90-6-30-400
Nomen: Abfall, geborgenes Gut, Nebenprodukt
Totalwert 576
Äußerer Wert 576
Athbaschwert 115
Verborgener Wert 126 127 136
Voller Wert 702 703 712
Pyramidenwert 1088
נצלת 50-90-30-400
Nomen: Abfall, geborgenes Gut, Nebenprodukt

Tipp: ת~לצ~נ = (eine) "exisTIER-EN~DE Schatten~Erscheinung"; תלצנ = "A<B-Fall"; "Nebenprodukt"; "geborgenes Gut" (תלוצינ)
Totalwert 570
Äußerer Wert 570
Athbaschwert 35
Verborgener Wert 120
Voller Wert 690
Pyramidenwert 930
עדין 70-4-10-50
Nomen: Muttersöhnchen
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, ätherisch, aufgeweicht, ausgesucht, bequem, bis jetzt, delikat, dünn, dürftig, dürr, empfindlich, fein, fraulich, gebrechlich, gering, geschliffen, gleichgültig, gut, gutmütig, heikel, hervorragend, himmlisch, höflich, lammähnlich, leicht, lustvoll, mild, milde, naiv, nett, noch, prüde, sanft, scharf, schlank, schmächtig, schneidend, schön, schwach, sensibel, spröde, steif, streng, subtil, weiblich, weich, weichherzig, weichlich, weicht, wollüstig, zart, zerbrechlich, zierlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Adin

Kommentar: noch (= NoCH), "bis JETZT", zart/fein/milde/delikat

Tipp: ןידע = "NoCH", "BI<S>JETZT" (Adv.) (ןיידע); ןידע = "Z~ART", "F-EIN", "S-ACH<TE", "filigran" (Adj.)
Totalwert 784
Äußerer Wert 134
Athbaschwert 156
Verborgener Wert 550 556
Voller Wert 684 690
Pyramidenwert 362
עדיף 70-4-10-80
Verb(en), Adjektiv(e): ausreichend, besser, bevorzugt, entscheidend, fördernd, geeignet, gewogen, gut, positiv, überlegen, überwiegend, vorzuziehen, wohlmeinend

Kommentar: überlegen/vorzuziehen/besser

Tipp: ףידע = "Ü-BeR~le~GeN", "vorzuziehen", "besser" (Adj.)
Totalwert 884
Äußerer Wert 164
Athbaschwert 153
Verborgener Wert 499 505
Voller Wert 663 669
Pyramidenwert 392
פיר 80-10-200
Nomen: Arena, Brunnen, Deichsel, Grube, Lagerwelle, Pockennarbe, Quell, Schacht, Schaft, Sprunggrube, Treppenloch, Vertiefung, Welle, Wellenanlage, Wellendichtring, Zeche
Verb(en), Adjektiv(e): gut

Kommentar: (Qere: PIR = (das limiTIER-TE) "Wissen (einer) intellektuellen Rationalität") "Schacht" (Qere: "SCH-ACHT")(= die "NQBH-Hälfte" des ADaM (= SzKR+/-W~NQBH))

Tipp: ריפ = (das limiTIER-TE) "Wissen (einer) intellektuellen Rationalität") "Schacht" (Qere: "SCH-ACHT") (= die "הבקנ-Hälfte" des ADaM (= רכז+/-ו~הבקנ))
Totalwert 290
Äußerer Wert 290
Athbaschwert 49
Verborgener Wert 319 325
Voller Wert 609 615
Pyramidenwert 460
צלחה 90-30-8-5
Verb(en), Adjektiv(e): ausreichend, erfolgreich, geeignet, gut

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (sie) kam über (jmd). (sie) gelangte/ gelung/ gelingt/ taugte. (sie) richtete aus. (sie) schritt fort, (sie) durchdrang, (sie) dringt/ drang ein. (sie) kam vorwärts, (sie) hatte Erfolg, (sie) gelangte zum Ziel

Tipp: החלצ = "Migräne"
Totalwert 133
Äußerer Wert 133
Athbaschwert 175
Verborgener Wert 459 463 468
Voller Wert 592 596 601
Pyramidenwert 471
ראוי 200-1-6-10
Nomen: Anprobe, Anschlussstück, Armatur, Beschlag, Formstück
Verb(en), Adjektiv(e): achtbar, beinahe, erreicht, gebührend, geeignet, genau, gerade, gesund, geziemend, gleich, günstig, gut, gut für, lohnenswert, proper, qualifiziert, recht, schicklich, verdienen, verdient, wert, würdig, zünftig

Tipp: יואר = "würdig", "wert"; "gut für" (Akk.); "gebührend" (Adj.)
Totalwert 217
Äußerer Wert 217
Athbaschwert 523
Verborgener Wert 430 431 436 437 440 446
Voller Wert 647 648 653 654 657 663
Pyramidenwert 825
ריבונות 200-10-2-6-50-6-400
Nomen: Domäne, Gewalt, Gut, Herrschaft, Hoheit, Hoheitsrecht, Landeshoheit, Lordschaft, Oberhand, Oberherrschaft, Oberhoheit, Selbständigkeit, Souveränität, Staatshoheit, Unabhängigkeit, Vorrang
Totalwert 674
Äußerer Wert 674
Athbaschwert 513
Verborgener Wert 798 799 800 804 805 806 808 809 814 815 818 824
Voller Wert 1472 1473 1474 1478 1479 1480 1482 1483 1488 1489 1492 1498
Pyramidenwert 2056
שפיר 300-80-10-200
Nomen: Chorion, Fruchtwasser, Zottenhaut
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, ausgesucht, ausgezeichnet, dünn, exzellent, fein, geschliffen, gut, gutartig, gütig, mildtätig, ordentlich, schön, vorzüglich

Zusätzliche Übersetzung: Chorion, äußere Haut des Embryos, Zottenhaut Anat.; schön, gut, ordentlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schaphir. (Chald): schön. (Chald): (der/ ein) schöne(r)

Kommentar: Chorion (Anat. griech., „Zottenhaut“) (= die äußere Schicht der Fruchthüllen um den Embryo bzw. Fetus bei "WIR-B-EL-Tieren". Der vom Chorion umschlossene Raum wird auch als "Chorion- oder Fruchthöhle" bezeichnet. Auch bei "WIR-B-EL-losen" sind die Embryonen von einem Chorion umgeben. Bei "In-Sekten" wird die äußere Schicht der Eischale als Chorion bezeichnet.)

Tipp: ריפש = "Chorion" (griech. "Zottenhaut") Anat.; "äußerste Haut des Embryos"; "schön", "gut" (Qere: "G<UT"), "ordentlich" (Adj.) (Adv.)
Totalwert 590
Äußerer Wert 590
Athbaschwert 51
Verborgener Wert 379 385
Voller Wert 969 975
Pyramidenwert 1660
שפר 300-80-200
Nomen: Dekorateur, Gnade, Grazie, Liebliches, Lieblichkeit, Schönheit, Widderhorn, Wohlwollen
Verb(en), Adjektiv(e): besser machen, bessermachen, bessern, gefallen, gut sein, schön, schön sein

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schapher (Berg Schapher). (der/ ein) Glanz, (die/ eine) Schönheit, (das/ ein) Horn/ Widderhorn/ Signalhorn/ Signal. (die/ eine) Posaune, (er/ es) glänzte/ gefiel. (er/ es) war schön

Kommentar: Schönheit/Liebliches, schön sein/gut sein, Dekorateur (= auch QSCHTh)

Tipp: רפש = "Schönheit", "Liebliches"; "Dekorateur" (siehe auch: טשק!); kal. "schön sein", "gut sein"; pi. "verbessern"; hit. רפתשה = "besser W<Erden"; hif. ריפשה = (Wäsche) "stärken"
Totalwert 580
Äußerer Wert 580
Athbaschwert 11
Verborgener Wert 375
Voller Wert 955
Pyramidenwert 1260
שפרה 300-80-200-5
Nomen: Schönheit, Zierde
Verb(en), Adjektiv(e): sie ist gut, sie ist schön

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schiphra. (die/ eine) Heiterkeit/ Schönheit. (sie) war/ ist schön, (sie) glänzte/ gefiel

Tipp: הרפש = (die/eine) "H<Eiter-K~EIT/Schönheit". "sie I<ST schön", "sie glänzt"(siehe רפש!); הר>פש = "log~ICH~ES Wissen (ER<zeugt eine) rationale WA~HR-nehmung";
Totalwert 585
Äußerer Wert 585
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 376 380 385
Voller Wert 961 965 970
Pyramidenwert 1845
תואם 400-6-1-40
Verb(en), Adjektiv(e): ähnlich, geeignet, gesund, günstig, gut, kompatibel, konform, passend, vereinbar, verträglich, würdig, zusammenfallend, zusammentreffend

Kommentar: passend

Tipp: םאות = "passend" (Adj.) (םא~ות)
Totalwert 1007
Äußerer Wert 447
Athbaschwert 491
Verborgener Wert 162 163 172
Voller Wert 609 610 619
Pyramidenwert 1660
תחום 400-8-6-40
Nomen: Abgrenzung, Abteilung, Balkon, Begrenzung, Bereich, Beschränkung, Bezirk, Definitionsbereich, Department, Domäne, Erdteil, Feld, Fläche, Freiland, Gebiet, Gerade, Gesichtskreis, Grenze, Grenzlinie, Gut, Kabel, Kampffeld, Kompass, Landbereich, Landstück, Leitung, Linie, Lippe, Marsch, März, Polizeirevier, Randzeile, Regierungsbüro, Region, Reich, Sphäre, Spielraum, Spitze, Stufe, Territorium, Umfang, Wahlbezirk, Weideland, Weite, Wirkungskreis, Zeile, Zone, Zuständigkeitsbereich
Verb(en), Adjektiv(e): abgegrenzt, begrenzt, beschränkt, definiert, festgelegt

Kommentar: Bereich (Qere:: "B-REI-CH"), Gebiet, Grenze/Abgrenzung, abgegrenzt

Tipp: םוחת = "Gebiet", "Bereich"; "Grenze"; "abgegrenzt" (Adj.); "Abgrenzung" (םוחית);

טבמ-םוחת = "Blickfeld";
םוחת-היאר = "S-EH<Feld";

Totalwert 1014
Äußerer Wert 454
Athbaschwert 151
Verborgener Wert 452 453 462
Voller Wert 906 907 916
Pyramidenwert 1676
66 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.4
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.4.pdf