Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

21 Datensätze
אפר 1-80-200
Nomen: Asche, Ascher, Augenbinde, Augenmaske, Binde, Erde, Esche, Eschenholz, Glut, Kohle, Maskenbildner, Staub, Weide
Verb(en), Adjektiv(e): Asche entfernen, einäschern, grau, schminken

Zusätzliche Übersetzung: Asche; grau; Augenmaske, Augenbinde; schminken, Asche entfernen; Weide, Maskenbildner (Thea.)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Asche (von), (der/ ein) Staub (von), (das/ ein) Unbedeutende(s). (die/ eine) Binde/ Kopfbinde/ Tiara, (ich) löse (auf), (ich) werde auflösen, (ich) vereitele/ scheitere/ zerstöre, (ich) gebe auf. (ich) breche (= v Bund), (ich) mache rückgängig, (ich) breche/ hebe auf

Kommentar: (Qere: A~PR = "SCHÖPFER+/- S~TIER") "Asche" (Qere: "ASCHH")(= "W~EI~B/Frau"), pi. "Asche ENTfernen", pi. "schminken", "Augenmaske/Augenbinde", "Maskenbildner" (Thea.), pi. "einäschern", "grau", "Weide"

Tipp: רפא = "Asche", "W~EI~DE", "Masken>B-ILD<ER", "grau" (Adj.) (רופא); pi. "schminken", "Asche entfernen"; hif. ריפאה = "grau W<Erden";

רפ~א = "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<Erde ein S-Tier"(siehe רפ!) und "ICH W<Erde frucht<BaR sein/mich vermehren"(siehe הרפ!);
Totalwert 281
Äußerer Wert 281
Athbaschwert 409
Verborgener Wert 425
Voller Wert 706
Pyramidenwert 363
בוהק 2-6-5-100
Nomen: Düsterkeit, Funkeln, Glanz, Glühen, Glut, Helligkeit, Klarheit, Kronleuchter, Leuchten, Rötung, Schein, Schimmer, Unheimlichkeit
Verb(en), Adjektiv(e): blendend, blitzend, glänzend, hell, herrlich, leuchtend, poliert, scheinend, sensationell, strahlend, überwältigend

Tipp: קה~וב = "IN IHM+/- WA~HR-genommene Affinität"; קהוב = "glänzend, strahlend" (Adj.)
Totalwert 113
Äußerer Wert 113
Athbaschwert 474
Verborgener Wert 503 504 507 508 512 513 517 522
Voller Wert 616 617 620 621 625 626 630 635
Pyramidenwert 136
גחלת 3-8-30-400
Nomen: Anthrax, Asche, glühende Kohle, Glut, Karbunkel, Karfunkel, Kohle, Milzbrand, Zinder

Zusätzliche Übersetzung: (glühende) Kohle

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) (glühende/ feurige) Kohle, (der/ ein) Blitz/ Funk

Tipp: תלחג = "Kohle"(glühend)
Totalwert 441
Äußerer Wert 441
Athbaschwert 281
Verborgener Wert 520
Voller Wert 961
Pyramidenwert 496
זוהר 7-6-5-200
Nomen: Aufregung, Beleuchtung, Brand, Brillanz, Erleuchtung, Feuer, Flamme, Funkeln, Glanz, Glänzen, Glitzern, Glühen, Glut, Herrlichkeit, Irisieren, Klären, Klarheit, Lagerfeuer, Leidenschaft, Leuchten, Licht, Pracht, Reiz, Rötung, Schein, Scheinen, Schillern, Schusswaffe, Strahldichte, Strahlen, Strahlkraft, Woge, Zauber
Verb(en), Adjektiv(e): auffallend, ausweitend, brennbar, deutlich, feuerrot, feurig, flackernd, flammend, geklärt, glänzend, glitzernd, glühend, hell, infektiös, klar, leuchtend, poliert, scheinend, schimmernd, strahlend

Tipp: רהוז = "strahlend" (Qere: "STR<AHL~END") (Adj.); רה~וז = "selektiv~aufgespannte WA~HR-genommene Rationalität"
Totalwert 218
Äußerer Wert 218
Athbaschwert 243
Verborgener Wert 377 378 381 382 386 387 391 396
Voller Wert 595 596 599 600 604 605 609 614
Pyramidenwert 256
חום 8-6-40
Nomen: Aufregung, Begeisterung, Braun, Enthusiasmus, Erhitzen, Fieber, Glühen, Glut, Herzlichkeit, Hitze, Innigkeit, Leidenschaft, Leuchten, Rötung, Schein, Spannung, Temperatur, Wärme, Wärmeabgabe, Wärmemenge, Wärmetechnik, Wärmezufuhr, Wut
Verb(en), Adjektiv(e): beheizen, braun, bräunlich, erhitzen, gedankenverloren, verschonen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: schwarz, schwarz gebrannt, dunkelbraun, (der/ das/ ein) schwarze~/ dunkelbraune

Tipp: םו~ח = "kollektiv~ aufgespannte Gestaltwerdung"; םוח = "braun", "dunkelfarbig", "SCHW<ARZ~gebrennt" (Adj.); םח = "Wärme/Hitze"
Totalwert 614
Äußerer Wert 54
Athbaschwert 150
Verborgener Wert 446 447 456
Voller Wert 500 501 510
Pyramidenwert 76
חמא 8-40-1
Nomen: Glut, Hitze, Zorn
Verb(en), Adjektiv(e): buttern, einheizen, komplimentieren

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Wut. (der/ ein) Zorn

Tipp: אמח = (aram.) "GL<UT", "Z-OR<N"
Totalwert 49
Äußerer Wert 49
Athbaschwert 470
Verborgener Wert 550
Voller Wert 599
Pyramidenwert 105
חמה 8-40-5
Nomen: Anfall, Ärger, Aufruhr, eine Heisse, Erregung, Furore, Gift, Glut, Grimm, Himmelskörper, Hitze, Hitzköpfigkeit, ihre Brunst, Leidenschaft, Raserei, Schwiegermutter, Sonne, Sonnenglut, Stern, Toben, Wahnsinn, Wut, Zorn

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Mauer/ Ringmauer. (der/ ein) Schutz/ Wall. (die/ eine) Hitze/ Sonne/ Sonnenscheibe/ Glut/ Butter. (der/ ein) Zorn/ Grimm/ Gift

Kommentar: (Qere: CHM~H = (eine) "kollektiv gestaltgewordene WA~HR-nehmung")(= das Produkt jeder "engstirnigen intoleranten Glaubensgemeinschaft")

Tipp: המח = "Sonne, Sonnenscheibe, GLuT, Z-OR-N, Grimm"...

Ein "Stern" I<ST eine "Sonne"(= שמש bedeutet auch "Hausdiener" "sun = son"), die mit "ihrem eigenen Licht" bewusst ihren eigenen "W-EL< Traum erleuchtet"! Du Geistesfunken bist so eine "kleine Sohne", d.h. einer von JCH UPs "Hausdienern"!

Dagegen I<ST die von Dir Geistesfunken JETZT " ausgedachte Sonne" = המח NuR eine "geistlose Sonne", die mit ihrem "von Dir kleinen Sohne" ausgedachten "Licht", NuR Dein selbst-logisch ausgedachtes (UM dICH SELBST) "herum rasendes" und "an-GeB-Licht" "DA draußen seiendes" "materialistisch-raumzeitliches Sonnensystem" beleuchtet, darum bedeutet המח auch "Raserei, Hitzköpfigkeit, Zorn und Wut"!

ה-מח = "IHRE Wärme" (siehe םח!);
Totalwert 53
Äußerer Wert 53
Athbaschwert 160
Verborgener Wert 441 445 450
Voller Wert 494 498 503
Pyramidenwert 109
חרבון 8-200-2-6-50
Nomen: Dürre, Glut, Hitze, Pech, Reinfall

Kommentar: Reinfall/Pech

Tipp: ןוברח = "Rheinfall"; "Pech"; SI-EHE auch: ןוב~רח!
Totalwert 916
Äußerer Wert 266
Athbaschwert 452
Verborgener Wert 1182 1183 1192
Voller Wert 1448 1449 1458
Pyramidenwert 908
חרון 8-200-6-50
Nomen: Abgase, Brand, Dampf, Dunst, Glut, Grimm, Raserei, Rauch, Toben, Wahnsinn, Wut, Zorn

Zusätzliche Übersetzung: Zorn (göttlicher)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Horon. (Beth Horon). (der/ ein) Brand/ Zorn (von), (die/ eine) Glut/ Zornesglut (von), (das/ ein) Brennende(s) (von)

Tipp: CHRON = ןורח bedeutet: (göttlicher) "Z-OR<N" und "GL<UT"(des Z-OR<NS); GL = לג = "Welle"!

"GLUT" = תולג bedeutet "EX<IL, Verbannung, ZeR-STR-eu-unG, Diaspora"!
Totalwert 914
Äußerer Wert 264
Athbaschwert 152
Verborgener Wert 772 773 782
Voller Wert 1036 1037 1046
Pyramidenwert 694
חרי 8-200-10
Nomen: Glut, Höhlenbewohner, mein Loch, meine Höhle, Zorn

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hori. (die/ eine) Hitze/ Glut (von) (= v Zorn), (das/ ein) Weißbrot/ Feinbrot/ Keks/ Gebäck. (die (PI)) freie(n)/ vornehme(n)/ edle(n)/ agesehene(n) von. (die (PI)) frei geborene(n) von. (die) Löcher/ Höhlen von

Kommentar: (Qere: CHRI = (ein geistloser) "kollektiver rationaler Intellekt" = "GL~UT"/"ZOR~N", CHR~I = "MEIN~F-REI-Geborener" - "MEINE~Höhle/Loch/Gefängnis")

Tipp: ירח = (ein geistloser) "kollektiver rationaler Intellekt" = "GL<UT"/"ZOR<N", ירח = "MEIN<F-REI-Geborener" - "MEINE<Höhle/Loch/Gefängnis" (siehe רח!); SI-EHE auch: יר!

י-רח = "mein Edler, Freigeborener" -> "CHR-I<ST-US factus est", mein Kind!

Willst Du Deinen Schöpfer kennen-lernen?
Dann musst Du Dich zuerst einmal SELBST kennen-lernen,
den ER sagt zu Dir Geistesfunken: "ICHBINDU"!

"Göttliche Gnade, Vergebung und UPsoluten FREI<SP>RUCH"...
aus seiner Traum-MATRIX
WIR<D einem Menschen, d.h. einem "Gottes-EM-Bryo"
erst dann "WIE<D>ER<fahren", wenn ES "CHRISTUS-Bewusstsein" erlangt hat,
d.h. wenn ES bewusst AL<le Schuld "auf sICH nimmt" und AL<le in seinem
"IN<divi>Du-AL-Bewusstsein<auftauchenden Ge-schöpfe"
"bewusst SELBST FREI<SPR-ICH<T"!

Totalwert 218
Äußerer Wert 218
Athbaschwert 103
Verborgener Wert 714 720
Voller Wert 932 938
Pyramidenwert 434
ייחום 10-10-8-6-40
Nomen: Aufregung, Brunft, Brunst, Glut, Hitze, Spurrille
Totalwert 634
Äußerer Wert 74
Athbaschwert 230
Verborgener Wert 454 455 460 461 464 466 467 470 476
Voller Wert 528 529 534 535 538 540 541 544 550
Pyramidenwert 166
להט 30-5-9
Nomen: Aufregung, Begeisterung, Begierde, Brand, Eifer, Eifersucht, Enzym, Erglühen, Feuer, Feuereifer, Flamme, Gärung, Glühen, Glut, Heftigkeit, Hitze, Inbrunst, Intensität, Klären, Leidenschaft, Mut, Schein, Schlag, Schmiss, Schneid, Schwung, Stärke, Stoß, Veranlagung, Woge, Wut, Zorn
Verb(en), Adjektiv(e): anzünden, begeistert, brennen, erglühen, glimmen, glühen, lodern, versengen, verzehren

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: lodernd, (der/ ein) lodernd(e(r)). brennend, verzehrend, flammend, wütend, (er/ es) entzündete/ entflammte. (er/ es) zündete an. (er/ es) steckte in Brand, (die/ eine) Geheimkunst/ Zauberei/ Flamme/ Klinge (von)

Kommentar: (Qere:L~HTh = (geistiges)"LICHT+/- WA~HR-genommen~Spiegelung") "Glut" (Qere: "G~LUTh" / "GL~UT") "Begeisterung/Zauberkunststück"

Tipp: טה~ל = (geistiges)"LICHT+/- WA~HR-genommene Spiegelung"; "Glut" (Qere: "G<LUTh" / "GL~UT"); "Begeisterung", "Zauberkunststück"(= טוטהל); kal. "lodern", "glühen", "B-rennen"; pi. "anzünden", "anbrennen", "anfachen", "ENT-flammen"; hit. טהלתה = "sich ENT-zünden", "sich erwärmen", "sich begeistern"; hif. טיהלה = "erwärmen", "begeistern"
Totalwert 44
Äußerer Wert 44
Athbaschwert 160
Verborgener Wert 445 449 454
Voller Wert 489 493 498
Pyramidenwert 109
מוקד 40-6-100-4
Nomen: Brand, Brennpunkt, Epizentrum, Feuer, Feuerherd, Feuerstelle, Fokus, Glut, Herd, Herdfeuer, Hotline, Krankheitsherd, Lagerfeuer, Mitte, Mittelpunkt, Radnabe, Schusswaffe, Zentrum

Tipp: דקומ = (eine) "(מ)gestaltgewordene (ו)aufgespannte (ק)affine (ד)Öffnung"; דקומ = "F-euer-He-RD", "F-euer-ST>EL<LE"; "Brennpunkt" -> "Focus"; "Focus" = "BRandAL<TaR, Opferpfanne", "Brandstätte des SCH-Eiter-haufen-S"("Haufen/Welle" = לג !!!) (lat. "pus" = "Eiter" "cor-pus" (= wörtlich "Herz Eiter") bedeutet "Körper, Leib, Komplex, Person,Le-ich-NaM" ? םנ = "leicht schlafend, schlummern"). "Scheiterhaufen" = auf Sanskrit "cit", auch "wahrnehmen, beachten, erscheinen, sich Z-eigen, ver-ST-Ehe<N", "rationaler Geist, Intellekt", aber auch: "schichtend"(= "logisch sichtend")."cita" = "S(CH)-icht"; "citi" = "Haufen (= לג) und Masse"; "citta" = "Denken, Bewusstsein, Vernunft, Wahr-nehmen, AB-sicht"
Totalwert 150
Äußerer Wert 150
Athbaschwert 194
Verborgener Wert 562 563 572
Voller Wert 712 713 722
Pyramidenwert 382
מקצה 40-100-90-5
Nomen: Aufregung, Äußerstes, Detail, Einzelheit, Ensemble, Gespann, Glut, Gruppe, Hitze, Konzern, Mannschaft, Team
Verb(en), Adjektiv(e): abgeschieden, zugeteilt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von/ (aus/ an/ wegen/ ab...) (d~/ ein~) Umfang/ Rand/ Grenze/ Ende/ Außerste~/ Endpunkt (von), nach Verlauf von. von einem Ende von . .. bis ans Ende von ... abhauend, (der/ ein) abhauend(e(r)). zerstückelnd

Kommentar: (Qere: M~QZH = "vom Endpunkt/Ende", MQ~ZH )

Tipp: הצקמ = "GR-UP<PE, Serie", "Falzhobel", "zugeteilt/abgeschieden" (Adj.) (הצקומ); הצק-מ = "vom ENDPUNKT+/- vom EN~DE"(siehe הצק/ץק!); ה-צקמ = "I<HR (fem.) gestaltgewordenes EN~DE";
Totalwert 235
Äußerer Wert 235
Athbaschwert 109
Verborgener Wert 141 145 150
Voller Wert 376 380 385
Pyramidenwert 645
סומק 60-6-40-100
Nomen: Erröten, Glühen, Glut, Heiterkeit, Leuchten, Rot, Röte, Rötung, Schamröte, Schein
Verb(en), Adjektiv(e): erröten

Tipp: ךמוס = "DEINE+/- raumzeitlich~aufgespannte Gestaltwerdung";
Totalwert 206
Äußerer Wert 206
Athbaschwert 102
Verborgener Wert 180 181 190
Voller Wert 386 387 396
Pyramidenwert 438
צח 90-8
Nomen: Glut, Hitze
Verb(en), Adjektiv(e): blass, bleich, blendend weiss, deutlich, durchsichtig, dürr, erhöht, flimmerd, flimmernd, frisch, glänzend, klar, neu, ordentlich, rein, ruhevoll, ruhig, sauber, schön, sorglos, still, weiß, wolkenlos

Zusätzliche Übersetzung: rein, klar, (Wetter) wolkenlos, schön

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: flirrend, weiß. hell. heiß. klar, blendend, (der/ das/ ein) weiß(e(~))/ hell(e(~))/ heiß(e(~))/ klar(e(~)) (von)

Kommentar: (Qere: Z~CH = (die) "Geburt (einer) Kollektion" = "REI~N"/"KL~AR"), "wolkenlos/schön"

Tipp: חצ = "Geburt (EIN~ER) Kollektion"; חצ = "KL-AR und REI<N" (Wetter); "wolkenlos,schön, glühend heiß (vom Winde), glänzend, blendend (von der Hautfarbe)", "glänzend, KL-AR, deutlich"(= "IM geistigen SIN<NE von der RE~DE") -> החצ ןושל = "klare, deutliche<Sprache"
Totalwert 98
Äußerer Wert 98
Athbaschwert 65
Verborgener Wert 414
Voller Wert 512
Pyramidenwert 188
קנאות 100-50-1-6-400
Nomen: Bigotterie, Borniertheit, Diensteifer, Eifer, Eifersucht, Engstirnigkeit, Extremismus, Fanatismus, Feuereifer, Frömmelei, Glauben, Glut, Leidenschaft, Neid, Pflichteifer, Strenge, Tollheit, Wahnsinn, Zelotismus

Tipp: תואנק = "Fanatismus"
Totalwert 557
Äußerer Wert 557
Athbaschwert 494
Verborgener Wert 264 265 274
Voller Wert 821 822 831
Pyramidenwert 1115
רמץ 200-40-90
Nomen: Asche, Esche, glühende Asche, Glut, Kohle, Menschenasche

Tipp: ץמר = "glühende Asche" (ASCHE = השא bedeutet "Frau"); kal. "niederbrennen" (Feuer)
Totalwert 1140
Äußerer Wert 330
Athbaschwert 18
Verborgener Wert 364
Voller Wert 694
Pyramidenwert 770
רצף 200-90-80
Nomen: Abfolge, Asche, Aufeinanderfolge, Aufeinanderfolgen, Bildfolge, Dachdecker, Deckenfertiger, Erbe, Fliesenleger, Folge, glühender Stein, Glut, Kohle, Kontinuität, Pflaster, Pflasterer, Reihe, Sequenz, Straßenfertiger, Zahlenfolge, Zusammenhang
Verb(en), Adjektiv(e): pflastern, Steine legen

Zusätzliche Übersetzung: Steine legen, pflastern; Kontinuität, Aufeinanderfolge, (lückenloser) Zusammenhang; Fliesenleger, Pflasterer

Kommentar: Kontinutität/Aufeinanderfolge, lückenloser Zusammenhang, Steine legen/pflastern, Pflasterer/Fließenleger

Tipp: ף~צר = (die) "rationale~Geburt (von) Wissen"; "Kontinuität", "A<B~Folge" (lückenloser) "Zusammenhang"; "Pflasterer", "Fließenleger"; kal. "Steine legen/pflastern"; pi. "pflastern"; SI-EHE auch: ףצ~צר!
Totalwert 1090
Äußerer Wert 370
Athbaschwert 14
Verborgener Wert 329
Voller Wert 699
Pyramidenwert 860
רשף 200-300-80
Nomen: Aufblitzen, Auflodern, Flamme, Fünkchen, Funke, Glut, Hitze, Lebensfunke, Leidenschaft, Lichtschein, Schein, Seuche, Woge
Verb(en), Adjektiv(e): blinken, blitzen, funkeln, scheinen, zucken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Glut/ Flamme. (der/ ein) Funken/ Strahl/ Blitz. (die/ eine) (brennende/ fiebrige) Seuche

Kommentar: Funke/Aufblitzen, funkeln

Tipp: ףש~ר = "rational~log~ISCH~ES Wissen"; ףשר = "AUP<blitzen"; "Blitz", "Funke", "Glut" (Qere: "GL<UT"); kal. "funkeln", "ENT~zünden", "ENT~flammen";

ףשר-ינב = "Söhne der Flamme Gottes" (= "Geistesfunken" -> "Gotteskind" = "lebendiger>ADAM" -> םדא!)
Totalwert 1300
Äußerer Wert 580
Athbaschwert 11
Verborgener Wert 375
Voller Wert 955
Pyramidenwert 1280
שרב 300-200-2
Nomen: Aufregung, Brathähnchen, Bratrost, Glut, Grill, heißer Wüstenwind, Hitze, Sonnenhitze, Trockenheit

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Hitze/ Sonnenglut. (der/ ein) Wüstenwind, (das/ ein) ausgedörrte(s) Land

Tipp: ברש = "Hitze", "heißer Wüstensand" (siehe auch: ןיסמח!)
Totalwert 502
Äußerer Wert 502
Athbaschwert 305
Verborgener Wert 780
Voller Wert 1282
Pyramidenwert 1302
21 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf