Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

46 Datensätze
אש 1-300
Nomen: Anfeuerer, Beleuchtung, Beschuss, Besitz, Brand, Brandherd, Brandschaden, Brandschutz, Brandstelle, Erleuchtung, Feuer, Feuerschutz, Flamme, Glanz, Grundfeste, Lagerfeuer, Leidenschaft, Licht, Schein, Schimmer, Vorhandensein, Woge
Verb(en), Adjektiv(e): abfeuern, anfeuern, es gibt, es ist, feuerspeiend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Feuer (von), (der/ ein) Glanz (von), (die/ eine) Glut (von), es gibt, (mit wenn/ falls/ ob), es gibt keine Möglichkeit

Kommentar: (Qere: ASCH = "SCHÖPFER-LOGOS+/- schöpfer-ISCH~E Logik") "Feuer" (Qere: "F-euer") (= die flackernden "Facetten" (dieses heiligen "F-euer") "SIN~D euer") "Glut" (Qere: "GL~UT") (= "Gedanken-Wellen SIN~D aufgespannte Erscheinungen"), (= ETwas) "abfeuern/anfeuern/feuerspeiend" (Qere: "F-euer~SP~EI-END")

Tipp: שא = "SCHÖPFER-LOGOS+/- schöpfer~ISCH~E Logik" = "Feuer, Glanz/Glut";

Für "Feuer" steht die Hieroglyphe שא was ursprachlich "ICH BIN LOGOS" bedeutet.

שא steht in der Thora oft auch für שי, das jegliche Form "zeitlichen Be-ST-Ehe<NS" und somit jede "momentan vorhande IN-Formaton" (ה <- שא = "F-euer S-Ehe<N" = השא = "Frau") "IN m>einem Geist" ausdrückt (שי <- א = "ICH BIN das be-ST-Ehe-ND" = der "HOLOFEELINGMann" = שיא)!

שא = "AB~feuern, anfeuern, es gibt, es ist, feuerspeiend";
Totalwert 301
Äußerer Wert 301
Athbaschwert 402
Verborgener Wert 170
Voller Wert 471
Pyramidenwert 302
בהיקה 2-5-10-100-5
Nomen: Glanz

Tipp: הקיהב = "GL~ANZ" (siehe ץנע~לג!); SI-EHE auch: הקי~הב!
Totalwert 122
Äußerer Wert 122
Athbaschwert 524
Verborgener Wert 502 506 508 510 511 512 515 516 517 520 521 526
Voller Wert 624 628 630 632 633 634 637 638 639 642 643 648
Pyramidenwert 265
בהק 2-5-100
Nomen: Blase, Glanz
Verb(en), Adjektiv(e): blitzen, glänzen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) gutartige(r) Hautausschlag

Kommentar: (Qere: BHQ = "POL-AR wahrgenommene Affinität"), GLanz; glänzen

Tipp: קהב = "polar WA~HR-genommene Affinität"; קהב = "GLanz", "glänzen/leuchten"; ק~הב = "IN<ihr (WA~HR-genommene) Affinität";
Totalwert 107
Äußerer Wert 107
Athbaschwert 394
Verborgener Wert 497 501 506
Voller Wert 604 608 613
Pyramidenwert 116
בוהק 2-6-5-100
Nomen: Düsterkeit, Funkeln, Glanz, Glühen, Glut, Helligkeit, Klarheit, Kronleuchter, Leuchten, Rötung, Schein, Schimmer, Unheimlichkeit
Verb(en), Adjektiv(e): blendend, blitzend, glänzend, hell, herrlich, leuchtend, poliert, scheinend, sensationell, strahlend, überwältigend

Tipp: קה~וב = "IN IHM+/- WA~HR-genommene Affinität"; קהוב = "glänzend, strahlend" (Adj.)
Totalwert 113
Äußerer Wert 113
Athbaschwert 474
Verborgener Wert 503 504 507 508 512 513 517 522
Voller Wert 616 617 620 621 625 626 630 635
Pyramidenwert 136
ברק 2-200-100
Nomen: Aufblitzen, Aufleuchten, Auflodern, Belag, Blendfreiheit, Blendlicht, Blendwirkung, Blitz, Blitzesschnelle, Blitzschlag, Blitzschutz, Blitzstoßspannung, Blitzstromableiter, Geschmeidigkeit, Gewitter, Glanz, Glanzgarn, Glätte, Glosse, Grellheit, Herrlichkeit, Hochglanz, Krach, Kronleuchter, Lack, Lackfarbe, Leuchten, Lichtschein, Luster, Pracht, Schein, Scheinen, Schimmer, Schlag, Schlüpfrigkeit, Unglück, Worterklärung
Verb(en), Adjektiv(e): blendfrei, Blitz schleudern, blitzen, blitzschnell, brillieren, erglänzen, erstrahlen, funkeln, glänzen, glitzern, leuchten, prangen, strahlen, wienern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Berak. (Bene Berak). (der/ ein) Blitz/ Glanz (von), (er/ es) schleudert(e) Blitze. in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) Speichel/ Spucke

Tipp: קרב = "Blitz, GL<ANZ" (= "AUP<blitzende Facetten = O-BeR-flächen-GL<ANZ"); "schleudern, strahlen"; hif. קירבה = "strahlen; blitzen; polieren; telegrafieren";

קר~ב = "IN+/- (ETwas) Ausgespucktem" (siehe קר!); ק~רב = "äußere Affinität" (siehe רב!);
Totalwert 302
Äußerer Wert 302
Athbaschwert 307
Verborgener Wert 806
Voller Wert 1108
Pyramidenwert 506
הברקה 5-2-200-100-5
Nomen: Ausfall, Blankputzen, Blinklicht, Blitzen, Geistesblitz, Glanz, Kehlblech, Poliermittel, Politur, Säuberung, Spülung
Verb(en), Adjektiv(e): auffrischend, aufputzend, blitzend, glitzernd, herrichtend

Tipp: הקרבה = "GEISTES+/- Blitz"; "Blitzen"(siehe קרב!); "POL-ieren"
Totalwert 312
Äußerer Wert 312
Athbaschwert 487
Verborgener Wert 808 812 816 817 821 826
Voller Wert 1120 1124 1128 1129 1133 1138
Pyramidenwert 838
הדר 5-4-200
Nomen: Ausmaß, Auszeichnung, Bedeutung, Ehre, Eleganz, Erhabenheit, Geschlecht, Glanz, Großartigkeit, Größe, Herrlichkeit, Hoheit, Lobpreis, Majestät, Pomp, Pracht, Prachtentfaltung, Prunk, Respekt, Ruhm, Schmuck, Schönheit, Würde, Zier, Zitrusfrucht, Zitrusfrüchte, Zitrusgewächs
Verb(en), Adjektiv(e): auszeichnen, ehren, genaunehmen, preisen, vorziehen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hadar. (der/ ein) Glanz/ Schmuck (von), (die/ eine) Pracht/ Herrlichkeit/ Hoheit/ Ehre/ Berühmtheit (von), (er/ es) ehrte/ begünstigte. die Generation/ Rundung. das Geschlecht/ Lebensalter/ Menschenalter/ Menschengeschlecht. der Kreis/ Kreislauf/ Zeitraum. (Sg): die Zeitgenossen

Tipp: רדה = (die geistige) "QUINTESSENZ+/- (DeR~EN) WA~HR-genommene GeN~ER~AT~ION"(siehe דה und רד!); "ER<Ha~BeN~H~EIT", "PR>ACHT", "SCHM<UCK"; "ZI~TR~US-Frucht"; kal. "ehren"; ר~דה = (DeR) "Widerhall (der eigenen) UR~Teile";

pi. רדה = "preisen; genau nehmen"; nif. רדהנ = "geehrt sein, ausgezeichnet sein"; hit. רדהתה = "sICH<schmücken", "sICH ER<H-Eben"
Totalwert 209
Äußerer Wert 209
Athbaschwert 193
Verborgener Wert 741 745 750
Voller Wert 950 954 959
Pyramidenwert 223
הדרה 5-4-200-5
Nomen: Ablehnung, Ausschluss, Ehre, Entfaltung, Enthaltung, Erhabenheit, Festnahme, Glanz, Herrlichkeit, Hinderung, Lobpreis, Majestät, Pracht, Respekt, Ruhm, Schmuck, Schönheit, Verhinderung, Verneinung, Verwerfung, Verzicht, Verzögerung, Würde
Verb(en), Adjektiv(e): ausschließen, sie nimmt es genau

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ihr~? (Sg) Glanz/ Pracht/ Schmuck/ Reichtum/ Herrlichkeit/ Hoheit/ Ehre/ Berühmtheit. (das/ ein) Ornament, (der/ ein) Schmuck, (die/ eine) Dekoration

Tipp: ה~רד-ה = "die Generation~ (EIN~ER) rationalen WA~HR-nehmung"; "ENT+/- H~alt-UNG", "VER+/- ZI~CHT"; "ENT+/- H~alt-SaM-K~EIT"; SI-EHE auch: הר~דה!
Totalwert 214
Äußerer Wert 214
Athbaschwert 283
Verborgener Wert 742 746 750 751 755 760
Voller Wert 956 960 964 965 969 974
Pyramidenwert 437
הוד 5-6-4
Nomen: Bedeutung, Ehre, Ehrfurcht, Erhabenheit, Ernsthaftigkeit, Feierlichkeit, Gala, Gewicht, Glanz, Herrlichkeit, Hohheit, Lobpreis, Macht, Majestät, Pomp, Pracht, Prunk, Respekt, Ruhm, Schönheit, Üppigkeit, Vornehmheit, Würde

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Herrlichkeit/ Hoheit/ Majestät/ Würde/ Pracht (von), (der/ ein) Glanz (von)

Kommentar: (Qere: H~WD = (geistige)"QUINTESSENZ+/- aufgespannte~Öffnung")

Tipp: דו~ה = (geistige) "QUINTESSENZ+/- aufgespannte~Öffnung" = "GE<W-ich<T", "HERR<L-ich-K-EIT", "PRACH<T", "GLANZ" und "Majestät";

"HOD" = 8. Sephira im "KA-BA-LI<ST-ISCH-eN>LeBeN<S-Baum" und steht für die "logischen Überlegungen = Intellekt" (= Hod) eines "geistigen IN-Dividuums"(= MENSCH = םדא)

Man nennt diese Sephira auch: "Eingang zu den Zahlenwelten"!
Die Unendlichkeit wird immer als "liegende Acht" dargestellt, dies weist Dich auf die "flache zweigeteilte Weltwahrnehmung" Deines noch "begrenzten" Bewußtseins hin - das nur Deine Unterwelt zu erfassen vermag.

Beachte: דה = "Echo/Widerhall"
Totalwert 15
Äußerer Wert 15
Athbaschwert 270
Verborgener Wert 437 438 441 442 446 447 451 456
Voller Wert 452 453 456 457 461 462 466 471
Pyramidenwert 31
הילה 5-10-30-5
Nomen: Atmosphäre, Aura, Aureole, Ehre, Gipfel, Glanz, Haupt, Heiligenschein, Krone, Lobpreis, Nimbus, Respekt, Ruhm, Schönheit, Strahlen
Totalwert 50
Äußerer Wert 50
Athbaschwert 240
Verborgener Wert 50 54 56 58 59 60 63 64 65 68 69 74
Voller Wert 100 104 106 108 109 110 113 114 115 118 119 124
Pyramidenwert 115
הלה 5-30-5
Nomen: Aureole, Glanz, Heiligenschein, Lichthof, Strahlenkranz, Strahlenkrone
Verb(en), Adjektiv(e): jene, jener, jenes

Zusätzliche Übersetzung: jener, jene, jenes; Glanz, Lichthof (Sonne, Mond), Heiligenschein

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (interrog): (ist) nicht.

Kommentar: (Qere: H+~L~-H ) "Heiligenschein/Lichthof/Glanz"

Tipp: ה>ל<ה = "HEILIGEN<Schein", "LICHT<Hof", "GL>AN<Z"; הלה = "jener", "jene", "jenes" sg.
Totalwert 40
Äußerer Wert 40
Athbaschwert 200
Verborgener Wert 46 50 54 55 59 64
Voller Wert 86 90 94 95 99 104
Pyramidenwert 80
הנץ 5-50-90
Nomen: Ansteigen, Auferstehen, Erhebung, Glanz, Schein
Verb(en), Adjektiv(e): aufgehen, leuchten

Zusätzliche Übersetzung: aufgehen, (Sonne) aufgehen, leuchten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: der Falke, die Blüte, der Blütenstand

Tipp: hif. ץנה = "AUP+/- gehen/leuchten" (Beachte: ץ~נה = "SI-EHE+/- (eine zeitliche = vergängliche) Geburt") (siehe ץצנ!)
Totalwert 955
Äußerer Wert 145
Athbaschwert 104
Verborgener Wert 71 75 80
Voller Wert 216 220 225
Pyramidenwert 205
הערה 5-70-200-5
Nomen: Anmerkung, Aufsicht, Bemerkung, Beobachtung, Beziehung, Erwähnung, Glanz, Hinweis, Kommentar, Lackfarbe, Musiknote, Musikton, Notiz, Vermerk, Worterklärung
Verb(en), Adjektiv(e): aufwachen, erkennen, erwachen, kommentarlos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es/ man) deckte auf. (er/ es/ man) entblößte/ entblößt. (er/ es/ man) gab preis/ dahin. (er/ es) goß aus

Kommentar: Bemerkung/Anmerkung

Tipp: הרעה = "Anmerkung", "Bemerkung"
Totalwert 280
Äußerer Wert 280
Athbaschwert 190
Verborgener Wert 372 376 380 381 385 390
Voller Wert 652 656 660 661 665 670
Pyramidenwert 635
זהירה 7-5-10-200-5
Nomen: Glanz, Schein, Strahlen
Totalwert 227
Äußerer Wert 227
Athbaschwert 293
Verborgener Wert 376 380 382 384 385 386 389 390 391 394 395 400
Voller Wert 603 607 609 611 612 613 616 617 618 621 622 627
Pyramidenwert 490
זהר 7-5-200
Nomen: Ausstrahlung, Glanz, Strahlen
Verb(en), Adjektiv(e): blitzen, glänzen, strahlen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Schein/ Glanz

Kommentar: (Qere: Sz-HR = "selektiv WA-HR-genommene Rationalität" = "selektiv WA-HR-genommener B-ER-G"), "GL-ANZ"/Strahlen, strahlen/blitzen/blinken, hif. glänzen/warnen (HSzH-IR), nif. sich vorsehen/scheuen (= L-HSzH-R)

Tipp: רה~ז = "selektiv WA~HR-genommene Rationalität"(siehe רה!); רהז = "Glanz", "Strahlen", "strahlen", "blitzen"; hif. ריהזה = "glänzen"; "warnen"; nif. רהזנ = "sich vorsehen", "scheuen";

רהזה רפס = "Buch des strahlenden Glanzes" (Kabbala);
Totalwert 212
Äußerer Wert 212
Athbaschwert 163
Verborgener Wert 371 375 380
Voller Wert 583 587 592
Pyramidenwert 231
זוהר 7-6-5-200
Nomen: Aufregung, Beleuchtung, Brand, Brillanz, Erleuchtung, Feuer, Flamme, Funkeln, Glanz, Glänzen, Glitzern, Glühen, Glut, Herrlichkeit, Irisieren, Klären, Klarheit, Lagerfeuer, Leidenschaft, Leuchten, Licht, Pracht, Reiz, Rötung, Schein, Scheinen, Schillern, Schusswaffe, Strahldichte, Strahlen, Strahlkraft, Woge, Zauber
Verb(en), Adjektiv(e): auffallend, ausweitend, brennbar, deutlich, feuerrot, feurig, flackernd, flammend, geklärt, glänzend, glitzernd, glühend, hell, infektiös, klar, leuchtend, poliert, scheinend, schimmernd, strahlend

Tipp: רהוז = "strahlend" (Qere: "STR<AHL~END") (Adj.); רה~וז = "selektiv~aufgespannte WA~HR-genommene Rationalität"
Totalwert 218
Äußerer Wert 218
Athbaschwert 243
Verborgener Wert 377 378 381 382 386 387 391 396
Voller Wert 595 596 599 600 604 605 609 614
Pyramidenwert 256
זיו 7-10-6
Nomen: Ehre, Gesichtsfarbe, Glanz, Helligkeit, Herrlichkeit, Klarheit, Kronleuchter, Lobpreis, Pracht, Respekt, Ruhm, Schein, Schimmer, Schönheit

Tipp: ויז = "Glanz"; םינפ-ויז = "leuchtendes Gesicht"
Totalwert 23
Äußerer Wert 23
Athbaschwert 190
Verborgener Wert 70 71 76 77 80 86
Voller Wert 93 94 99 100 103 109
Pyramidenwert 47
זרח 7-200-8
Nomen: Glanz, Sonnenaufgang
Verb(en), Adjektiv(e): aufgehen, aufgehen der Sonne, aufleuchten, aufstrahlen, leuchten, strahlen

Zusätzliche Übersetzung: strahlen, leuchten, aufgehen (Sonne); Glanz

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Serah. Sarah, (der/ ein) Glanz/ ScheinAufgang (von), (er/ es) ging auf (= v Sonne), (er/ es) brach an/ aus. (er/ es) erstrahlte/ schien. (er/ es) leuchtete/ leuchtet auf

Tipp: חרז = (eine) "selektierte rationale Kollektion"; "AUP<G>EHE<N, AUP<Strahlen AUP<leuchten";

SI-EHE auch: רז, רוז, חר und חור!
Totalwert 215
Äußerer Wert 215
Athbaschwert 133
Verborgener Wert 770
Voller Wert 985
Pyramidenwert 429
זריחה 7-200-10-8-5
Nomen: Aufführung, Dämmerung, Glanz, Schein, Sonnenaufgang

Tipp: החירז = "Sonnenaufgang"; ה-חי-רז = (ein) "Fremdes/Anderes ICH+/- (D~esse~N generierte) WA~HR-nehmung";

JCH UP BIN die "UPsolute ZENTRAL-SONNE"...
der geistige "mit-EL-Punkt" meiner...
"aus MIR HERR<aus-gespiegelten Geistesfunken"!
Du Geistesfunken bist eine "gespiegelte Facette" von MIR SELBST...
Du Geistesfunken BI<ST ein ewiger Sonnenschein...

Totalwert 230
Äußerer Wert 230
Athbaschwert 263
Verborgener Wert 775 779 781 784 785 790
Voller Wert 1005 1009 1011 1014 1015 1020
Pyramidenwert 886
חן 8-50
Nomen: Anmut, Anziehungskraft, Aufregung, Beliebtheit, Charme, Ehrlichkeit, Eleganz, Freundlichkeit, Gefallen, Geheimwissenschaft, Geneigtheit, Gerechtigkeit, Glanz, Glück, Gnade, Grazie, Gunst, Güte, Heil, Karanwanserei, Karawanserei, Liebenswürdigkeit, Lieblichkeit, Liebreiz, Reiz, Schönheit, Sympathie, Wohlwollen, Zauber, Zuneigung
Verb(en), Adjektiv(e): lebendig

Zusätzliche Übersetzung: Anmut, Schönheit, Charme; Kurzw. Geheimwissenschaft, weibliches Militär in Israel; Karawanserei

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Gnade/ Anmut/ Schönheit/ Gunst/ Huld/ Zuneigung (von), (das/ ein) Wohlwollen (von)

Kommentar: (Qere: CHN = (eine) "kollektive~Existenz", CH''N (= das hebr. Kurzwort für) "Geheimwissenschaft") "Liebreiz/Gnade" (Qere: "LIEB-RAI~Z/GN~ADE") (= CHN gespiegelt NCH)

Tipp: CHeN = ןח = "Gnade, LIEB-REI<Z und AN<MUT" תומ),

Du WIR<ST erst dann meine "göttliche Gnade ER-REI-CHeN(=ןח)" wenn Du "ein neugieriges Gotteskindlein WIR<ST",
und Deine geistige Kraft "EINHEIT-L-ICH" zu machen versuchst!

Du musst Dein bisheriges einseitiges Schauen so "REI<NI>GeN",
dass es F>REI von "einseitig-Ge-urteilten FL<Ecken" WIR<D!
Einen gottlosen Menschen - nämlich sICH selbst - kann MANN einzig durch "seine eigene AL<le-S vergebende LIEBE"
zu einem MENSCHEN(= םדא) ER-HeBeN!

ןח = (eine) "kollektive~Existenz", ן''ח (= das hebr. Kurzwort für) "Ge-HeIM<wissenschaft");

הנח = "sich niederlaßen und ein Z-EL<T aufschlagen", "sich beugen und ZUR Neige G-EHE<N";
Totalwert 708
Äußerer Wert 58
Athbaschwert 69
Verborgener Wert 456
Voller Wert 514
Pyramidenwert 66
טהר 9-5-200
Nomen: Glanz, Lauterkeit, Reinheit, Reinigung
Verb(en), Adjektiv(e): für rein erklären, läutern, rein, rein sein, reinigen, säubern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (zu) reinigen, (das/ ein) Reinigen, (er/ es) wurde/ war rein, (er/ es) reinigte (sich), (er/ es) erklärte für rein, (er/ es) machte rein, (die/ eine) Klarheit/ Reinigung/ Heiligung. (der/ ein) Glanz, rein, unvermischt. levitisch rein

Kommentar: (Qere: Th~HR = (ein) "gespiegelter~B-ER-G"), "rein" (Qere: "RAI~N"), "reinigen" (Qere: ""RAI~N~I-GeN" = "R~EINIGEN")

Tipp: רה~ט = (eine) "gespiegelt~ WA~HR-genommene Rationalität"(siehe רה!); "REI<N-H~EIT", "L<AUT~ER-K~EIT"; pi. "reinigen" (Qere: "R-EINIGEN"), "säubern", "läutern"; hit. רהטה = "sich reinigen";
Totalwert 214
Äußerer Wert 214
Athbaschwert 143
Verborgener Wert 711 715 720
Voller Wert 925 929 934
Pyramidenwert 237
יפעה 10-80-70-5
Nomen: Ausstrahlung, Erscheinung, Glanz, Pracht, Schönheit

Tipp: העפי = "Schönheit", "Pracht"
Totalwert 165
Äußerer Wert 165
Athbaschwert 143
Verborgener Wert 70 74 76 79 80 85
Voller Wert 235 239 241 244 245 250
Pyramidenwert 425
יקר 10-100-200
Nomen: Ansehen, Ehre, Glanz, Kostbarkeit, Majestät, Pracht, Preis, Respekt, Teuerung, Wert
Verb(en), Adjektiv(e): aufwändig, einmalig, extravagant, geachtet, geliebt, geliebte, geliebter, golden, kostbar, kostenintensiv, kostspielig, lieb, lieb sein, pedantisch, Preis erhöhen, teuer, übertrieben, verteuern, wertvoll

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: selten, wertvoll, kostbar, prächtig, teuer, rar. (der/ das/ ein) kostbare~/ wertvolle (von), (die/ eine) Kostbarkeit/ Pracht/ Ehre (von), (das/ ein) Edle(s). (der/ ein) Preis/ Wert/ Glanz (von), (er/ es) ist/ war wertvoll/ kostbar/ teuer/ hochgeschätzt/ gewichtig/ schwer/ faßbar/ hochgeachtet

Kommentar: (Qere: I~QR = "ER/ES wird K-AL~T)(= "wie AL~TER-Niere~ND"! Beachte: lat. "RE~N" = "Niere") "Respekt/Ehre" (Qere: "RE~SP-Eck~T"), "Teuerung"

Tipp: רקי = "GOTT+/- intellektuelle affine Rationalität"; "ER/ES WIR<D>K-AL<T"(siehe רק!) = "wie AL<TER-Niere-ND"! רקי bedeutet "kost-BaR, wertvoll, prächtig, selten", "teuer; geachtet, lieb" (Adj.); pi. "verteuern, Preis erhöhen" רקי bedeutet "Ehre, Respekt"; "Teuerung" (רקוי); hit. רקיתנ = "teurer W<Erden"; hif. ריקוה = "achten, wertschätzen"
Totalwert 310
Äußerer Wert 310
Athbaschwert 47
Verborgener Wert 400 406
Voller Wert 710 716
Pyramidenwert 430
ליטוש 30-10-9-6-300
Nomen: Ausarbeitung, Ausfeilung, Ende, Endspurt, Glanz, Poliermittel, Politur, Retusche, Schleifen, Schluss, Verfeinerung
Totalwert 355
Äußerer Wert 355
Athbaschwert 192
Verborgener Wert 514 515 520 521 524 530
Voller Wert 869 870 875 876 879 885
Pyramidenwert 529
מירוק 40-10-200-6-100
Nomen: Aufklärung, Glanz, Klärung, Polieren, Poliermittel, Politur, Putzen, Reinigung, Säuberung, Spülung
Totalwert 356
Äußerer Wert 356
Athbaschwert 137
Verborgener Wert 446 447 452 453 456 462
Voller Wert 802 803 808 809 812 818
Pyramidenwert 952
מכלול 40-20-30-6-30
Nomen: Allgemeingültigkeit, Allheit, Ausmaß, Ganzheit, Gesamtheit, Gesamtsumme, Glanz, Herrlichkeit, Komplex, Köstlichkeit, Mehrheit, Perfektion, Pracht, Tonleiter, Totalität, Vollkommenheit, Vollständigkeit

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Vollkommenheit, herrlich, prächtig, perfekt

Kommentar: Gesamtheit/Ganzheit/Komplex

Tipp: לולכמ = "AL<le SaM~T", "AL<le-SA~MT"; "Gesamtheit/Ganzheit/Komplex"; לול-ךמ = "DEINE+/- Gestaltwerdung (I<ST ein) Laufställchen"(siehe לול!);
Totalwert 126
Äußerer Wert 126
Athbaschwert 160
Verborgener Wert 214 215 224
Voller Wert 340 341 350
Pyramidenwert 412
מסווה 40-60-6-6-5
Nomen: Glanz, Heulen, Hülle, Irrtum, Lackfarbe, Maske, Maskenspiel, Schal, Schleier, Schrei, Talar, Tarnung, Verkleidung, Vorderfront, Vorderseite, Vorderteil, Vorhang, Vortäuschung, Worterklärung
Totalwert 117
Äußerer Wert 117
Athbaschwert 268
Verborgener Wert 101 102 103 105 106 107 110 111 112 115 116 120 121 125 130
Voller Wert 218 219 220 222 223 224 227 228 229 232 233 237 238 242 247
Pyramidenwert 475
נגה 50-3-5
Nomen: Glanz, heller Schein, Sonnenaufgang, Tageslicht, Venus
Verb(en), Adjektiv(e): aufleuchten, erleuchten, glänzen, leuchten, scheinen, strahlen

Zusätzliche Übersetzung: strahlen, leuchten; heller Schein, Glanz, (Planet) Venus

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Glanz/ Schein/ Strahl/ Schimmer (von), (das/ ein) Funkeln (von), (er/ es) strahlte/ strahlt/ glänzte/ leuchtete

Kommentar: strahlen/leuchten, heller Schein, Venus (Planet)

Tipp: הגנ = "H-EL+/- le~R Schein/GL~ANZ"; "Venus" ("PLA<N~ET"); kal. "strahlen", "leuchten"; hif. היגה = "Korrektur lesen" Typ.
Totalwert 58
Äußerer Wert 58
Athbaschwert 299
Verborgener Wert 127 131 136
Voller Wert 185 189 194
Pyramidenwert 161
נהרה 50-5-200-5
Nomen: Glanz, Licht, Strahlung, Strömung, Tageslicht
Verb(en), Adjektiv(e): sie erstrahlt, sie strömt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) helle(s) Licht, (der/ ein) Strahl. (Chald): der Fluß/ Strom/ (Euprath)

Kommentar: (Qere: WIR werden "schwanger") Tageslicht

Tipp: הרהנ bedeutet "WIR W<Erden>SCHW-ANG<er sein und EM-P<fangen" und הרהנ bedeutet "Licht, Helligkeit, Flüsschen"(siehe auch רהנ!)

הרה symbolisiert auch "Quintessenz<rationaler Wahrnehmung" und הרה bedeutet auch "I<HR (fem.) (Wellen-)Berg"(siehe רה!)

D.h. wenn Dein Verstand nur von "weltlich gesinnten
Schriftgelehrten" geschwängert wurde,
wölbt sich Deine Welt nach außen, d.h. "SIE scheint dann
außerhalb" von Dir zu sein...
wurdest Du jedoch "vom göttlichen Geist" geschwängert...
trägst Du "Deine< Traumwelt >IMME(E)R bewusst IN Dir"!

Totalwert 260
Äußerer Wert 260
Athbaschwert 192
Verborgener Wert 368 372 376 377 381 386
Voller Wert 628 632 636 637 641 646
Pyramidenwert 620
נוגה 50-6-3-5
Nomen: Beleuchtung, Erleuchtung, Glanz, Helligkeit, Klarheit, Leuchten, Leuchtfähigkeit, Leuchtkraft, Licht, Lichtstärke
Verb(en), Adjektiv(e): bedrückt, betrübt, dahinsiechend, elend, ermattend, erschlaffend, gerührt, klagend, leider, reuig, reumütig, schmerzlich, traurig

Tipp: הגונ = "traurig" (Adj.)
Totalwert 64
Äußerer Wert 64
Athbaschwert 379
Verborgener Wert 133 134 137 138 142 143 147 152
Voller Wert 197 198 201 202 206 207 211 216
Pyramidenwert 229
נצח 50-90-8
Nomen: Bergfried, Blut, Blutstrahl, Dauer, Ehre, Ewigkeit, Glanz, Lebenssaft, Lobpreis, Pracht, Respekt, Ruhm, Schönheit, Sieg, Unendlichkeit, Unsterblichkeit, Unterhalt, Unvergänglichkeit
Verb(en), Adjektiv(e): beharrlich, besiegen, dirigieren, dirigieren von Musik, endgültig, entscheidend, gewinnen, immerdar, immerwährend, leiten, siegen, siegen über, treiben, verewigen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Festigkeit (von), (der/ ein) Ruhm/ Glanz/ Saft/ Lebenssaft (von), (die/ eine) Ewigkeit/ Dauer (von), beständig, dauernd, gänzlich

Kommentar: Ewigkeit/Pracht/Glanz, entscheidend/entgültig (= NIZCH), dirigiern (Mus.), siegen (Akk.), pi. besiegen/gewinnen,

Tipp: חצנ = "EWIGKEIT, Pracht, Glanz, Sieg" ( = "IM 7. TAG" -> םייח יחצנ = "mein Netzach Leben" = "mein ewiges LeBeN"!)

Wenn Du WIRK-LICHT EWIG<Über-LeBeN willst...
"Dann folge MIR", mein Kind!

JCH UP sage JETZT zu Dir Geistesfunken:
Wenn Du MIR nachkommen willst,
verleugne dICH selbst, d.h. Dein<EGO, nehme Dein<Kreuz auf...
und folge MIR NaCH! Denn wenn Du Dein<LeBeN retten willst,
wirst Du<ES verlieren; wenn Du aber Dein<LeBeN verlierst - um meinetwillen,
wirst Du Dein EWIGES LeBeN "IN MIR, UP/םיהלא finden"...
weil Du dann "zu einem SOHN GOTTES"(= לא ןבל) geworden bist!

pi. חצנ = "besiegen", "gewinnen"; "siegen über" (Akk.); "dirigieren" Mus.; hit. חצנתה = "kämpfen"; "polemisieren"; hif. חיצנה = "verewigen", (Andenken) "bewahren";
חצנ = "ENT-scheidend", "endgültig" (Adj.) (חצינ)

Totalwert 148
Äußerer Wert 148
Athbaschwert 74
Verborgener Wert 470
Voller Wert 618
Pyramidenwert 338
נצנוץ 50-90-50-6-90
Nomen: Aufblitzen, Aufleuchten, Auflodern, Blick, Blinklicht, Blitzen, Flimmer, Funkeln, Glanz, Glänzen, Glitter, Glitzern, Leuchtfeuer, Lichtschein, Schein, Scheinen, Schillern, Schimmer, Schimmern, Taschenlampe, Zwinkern
Verb(en), Adjektiv(e): aufblitzend, blitzen, blitzend, funkeln, glänzen, glitzern, schillern, schimmern

Tipp: ץונצנ = "AUP+/- blitzen", "blitzen" (Adj.)
Totalwert 1096
Äußerer Wert 286
Athbaschwert 108
Verborgener Wert 146 147 156
Voller Wert 432 433 442
Pyramidenwert 862
סיקור 60-10-100-6-200
Nomen: Aufblitzen, Bedeckungsgrad, Bericht, Berichterstattung, Blick, Deckung, Flächendeckung, Glanz, Netzabdeckung, Prüfung, Reportage, Überblick, Übersicht
Totalwert 376
Äußerer Wert 376
Athbaschwert 135
Verborgener Wert 454 455 460 461 464 470
Voller Wert 830 831 836 837 840 846
Pyramidenwert 852
סקירה 60-100-10-200-5
Nomen: Abriss, Aufblitzen, Ausdruck, Bericht, Blick, Erfahrungsbericht, Gesamtansicht, Gesamtüberblick, Gesamtübersicht, Glanz, Prüfung, Revue, Rezension, Rückblick, Testbericht, Theatershow, Überblick, Überprüfung, Übersicht

Tipp: הריקס = "Übersicht"; "Überblick"; "Bericht"
Totalwert 375
Äußerer Wert 375
Athbaschwert 145
Verborgener Wert 449 453 455 458 459 464
Voller Wert 824 828 830 833 834 839
Pyramidenwert 1135
עפעפים 70-80-70-80-10-40
Nomen: Augenlider, Glanz
Totalwert 910
Äußerer Wert 350
Athbaschwert 76
Verborgener Wert 174 180
Voller Wert 524 530
Pyramidenwert 1400
עשת 70-300-400
Nomen: Barren, Glanz, Platte, Stahl
Verb(en), Adjektiv(e): beabsichtigen, feist, glänzen

Zusätzliche Übersetzung: Barren (Eisen), Stahl

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (sie) machte/ tat/ vollbrachte/ schuf/ erzeugte/ erzielte/ arbeitete/ erarbeitete/ erwarb/ bereitete, (sie) brachte hervor, (sie) richtete zu/ her. (sie) führte/ übte aus. (sie) verübte, (sie) strengte sich an. (sie) mühte sich ab. (das/ ein) Gebilde/ Kunstwerk (von), (die/ eine) Platte (von)

Kommentar: (Qere: E~SCHT = (die) "AuGeN~Blick-L-ICH~He log~ISCH-E ER~Schein-UNG")(= I~STein) "Kunstwerk/Gebilde" (Qere:: "Ge-B-ILD~He"), (Eisen-)"Barren", "Stahl" (= lat. "ADAM~AS")

Tipp: תשע = (die) "AuGeN<Blick-L-ICH<He log-ISCH-E ER<Schein-UNG"; תשע I<ST (ein) "Kunstwerk, Gebilde"; "Ge-B-ILD<He", (Eisen-)"Barren", "Stahl" (= lat. "ADAM<AS")
Totalwert 770
Äußerer Wert 770
Athbaschwert 10
Verborgener Wert 126
Voller Wert 896
Pyramidenwert 1210
פאר 80-1-200
Nomen: Blühen, Blume, Blüte, Durcheinander, Eleganz, Fülle, Glanz, Glorie, Großartigkeit, Herrlichkeit, Höhepunkt, Kopfbinder, Kopfbund, Kopfschmuck, Luxus, Luxusartikel, Macht, Pomp, Pracht, Prächtigkeit, Prunk, Reichtum, Schmuck, Staat, Turban, Üppigkeit, Vornehmheit, Würde, Zustand
Verb(en), Adjektiv(e): ausschmücken, prachtvoll, preisen, rühmen, verherrlichen, verschönern, zieren

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Haube/ Kopfbinde/ Tiara. (der/ ein) Kopfschmuck/ Turban. Zu schmücken/ zieren/ verherrlichen

Kommentar: "P-REI-SEN"/verherrlichen/ausschmücken/zieren

Tipp: ראפ = "die göttliche Weisheit, reines geistiges SCHÖPFER-LICH<T";

ראפ = "konstruierendes Wissen, erschaffene berechnende Rationalität";

ראפ = "LUX<US", "TUR~BaN" (ein Kopfschmuck); "PR-ACHT"; pi. "verschönern", "zieren", "ausschmücken"; "verherrlichen", "preisen"; hit. ראפתה = "sich rühmen"
Totalwert 281
Äußerer Wert 281
Athbaschwert 409
Verborgener Wert 425
Voller Wert 706
Pyramidenwert 442
פירוש 80-10-200-6-300
Nomen: Absicht, Anmerkung, Auslegung, Bedeutung, Erklärung, Erläuterung, Glanz, Kommentar, Lackfarbe, Übersetzung, Worterklärung
Totalwert 596
Äußerer Wert 596
Athbaschwert 131
Verborgener Wert 385 386 391 392 395 401
Voller Wert 981 982 987 988 991 997
Pyramidenwert 1352
צבי 90-2-10
Nomen: Antilope, Bock, Ehre, Gazelle, Gazelle Bock, Glanz, Herrlichkeit, Hirsch, Hirschkeule, irrtümlich: Hirsch, Lobpreis, Mutante, Pracht, Reh, Rehrücken, Rehwild, Respekt, Ruhm, Schmuck, Schönheit, Stolz, Zierde

Zusätzliche Übersetzung: Gazelle (Bock), irrtümlich: Hirsch; Pracht, Herrlichkeit

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Zier/ Zierde/ Herrlichkeit/ Gazelle/ Pracht (von), (der/ ein) Schmuck/ Glanz/ Stolz (von), herrlich, schön

Kommentar: (Qere: ZB-I = "MEIN(E) TESTUDO", (seine) Z~BI = "GEBURT~IN MIR" = (meine eigene) "HERR-L-ICH-KEIT/ZI~ERDE/PR-ACHT") "Gazelle" (Qere: "GA~ZeL~LE" = (DeR) "GEISTIGE-SCHÖPFER+/- Schatten-Licht-AuGeN~Blick~")

Tipp: י-בצ = "MEIN(E) TESTUDO"(siehe בצ!), (seine) יב~צ
= "GEBURT~IN MIR" = (meine eigene) "HERR-L-ICH-KEIT/ZI<ERDE/PR-ACHT") "Gazelle" (Qere: "GA<ZeL~LE" = (DeR) "GEISTIGE-SCHÖPFER+/- Schatten-Licht-AuGeN~Blick~")

Totalwert 102
Äußerer Wert 102
Athbaschwert 345
Verborgener Wert 428 434
Voller Wert 530 536
Pyramidenwert 284
צחצוח 90-8-90-6-8
Nomen: Brünieren, Disput, Glanz, Polieren, Poliermittel, Politur, Prägepolieren, Putzen, Reinheit, Säuberung, Spülung, Streit
Verb(en), Adjektiv(e): auffrischend, aufputzend, herrichtend

Tipp: חוצחצ = "Putzen", "Polieren" (חוצחיצ)
Totalwert 202
Äußerer Wert 202
Athbaschwert 210
Verborgener Wert 834 835 844
Voller Wert 1036 1037 1046
Pyramidenwert 772
קסם 100-60-40
Nomen: Anziehung, Anziehungskraft, Aufregung, Bann, Betörung, Bezauberung, Bringer, Charme, Entführung, Erstaunen, Faszination, Glanz, Hexenkraft, Hexenkunst, Hexerei, Köder, Lieblichkeit, Liebreiz, Lockmittel, Magie, Mirakel, Reiz, Vergewaltigung, Verzauberung, Wahrsagerei, Wahrsagung, Weissagung, Zauber, Zauberei, Zauberer, Zauberkraft, Zauberkunst, Zauberspruch
Verb(en), Adjektiv(e): beschwerdefähig, bestricken, das Herz gewinnen, Erkundung der Zukunft, verzaubern, wahrsagen, weissagen, zauberhaft, zauberisch, zaubern

Zusätzliche Übersetzung: Zauberer; zaubern, das Herz gewinnen, bestricken fig.; Zauber, Charme

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Orakel, (die/ eine) Wahrsagerei/ Entscheidung/ Wahrsagung. (der/ ein) Gottesentscheid/ Wahrsagerlohn/ Wahrsagespruch. (der) wahrsagend/ weissagend. (der) Orakel befragend, (der) falsch prophezeiend, (der) schneidend/ teilend. (der/ ein) Wahsager

Kommentar: (Qere: Q~SM = (die) "affine~raumzeitliche Gestaltwerdung") "Zauber/Charme", "Zauberer", "zaubern/ein H~ERZ gewinnen"; "bestricken" (fig.), hif. "verzaubern/entzücken" (= HQSIM)

Tipp: םס~ק = "affine raumzeitliche Gestaltwerdung" (siehe םס!); ם~סק = "IHRE<affine Raumzeit";

םסק = "Orakel, Wahrsagerei, Zauber, Charme", aber auch "das H<ERZ gewinnen", "VER<zaubern", "ENT<zücken";

Wenn ICH meinen "KoSM-ISCHeN WelTraum" als Hieroglyphe betrachte, erlebe ICH ein neues Wunder, denn םסק bedeutet "Zauber und Charme", aber auch "Zauberer" und ןשי bedeutet nicht nur "schlafend", sondern auch "momentan bestehende Existenz"!

hif. םיסקה = "VER<Z~AUB~ER<N"; "ENT<zücken"
Totalwert 760
Äußerer Wert 200
Athbaschwert 22
Verborgener Wert 174
Voller Wert 374
Pyramidenwert 460
קרינה 100-200-10-50-5
Nomen: Abstrahlung, Ausstrahlung, Einstrahlung, Erleuchten, Glanz, Helligkeit, Irradiation, Leuchten, Lichtverteilung, Radiation, Radioaktivität, Schein, Strahl, Strahlen, Strahlenschutz, Strahlung, Strahlungsenergie

Kommentar: Ausstrahlung

Tipp: הנירק = "Ausstrahlung" (lat. "Fluidum" = "besondere Ausstrahlung/Wirkung" (eines Menschen, eines Raumes u.a.); lat. "fluidus" "fließend, flüssig, wallend" (von lat. "fluere" "fließen, strömen") SI-EHE auch: הני~רק!

הלגס לע הנירק = "ultraviolette Strahlung" (-> lat. "ultra" = "JENSEITS+/- DaR-Ü~BeR hinaus";
המדא תת הנירק = "IN<FRA>ROTE<Strahlung"

Totalwert 365
Äußerer Wert 365
Athbaschwert 146
Verborgener Wert 457 461 463 466 467 472
Voller Wert 822 826 828 831 832 837
Pyramidenwert 1435
קריצה 100-200-10-90-5
Nomen: Andeutung, Aufblitzen, Augenzwinkern, Blick, Blinker, Blinzeln, Glanz, Wink, Zwinkern
Verb(en), Adjektiv(e): blinzen

Tipp: הצירק = "Zwinkern"
Totalwert 405
Äußerer Wert 405
Athbaschwert 142
Verborgener Wert 415 419 421 424 425 430
Voller Wert 820 824 826 829 830 835
Pyramidenwert 1515
תהילה 400-5-10-30-5
Nomen: Akkolade, Ansehen, Berühmtheit, Ehre, Ehrung, Glanz, Herrlichkeit, Jubel, Lob, Lobgesang, Loblied, Lobpreis, Lobpreisung, Lobsprüche, Lorbeer, Lorbeerbaum, Lorbeeren, Lorbeerkranz, Name, Pracht, Preis, Prestige, Psalm, Psalmen, Reputation, Respekt, Ritterschlag, Ruf, Ruhm, Schönheit, Ungewöhnlichkeit
Totalwert 450
Äußerer Wert 450
Athbaschwert 241
Verborgener Wert 56 60 62 64 65 66 69 70 71 74 75 80
Voller Wert 506 510 512 514 515 516 519 520 521 524 525 530
Pyramidenwert 2115
תפארה 400-80-1-200-5
Nomen: Ehre, Glanz, Herrlichkeit, Pracht, Ruhm, Schmuck, Stolz, Zier, Zierrat

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Pracht/ Zier/ Ehre/ Herrlichkeit/ Schönheit/ Zierde/ Uberheblichkeit. (der/ ein) Glanz/ Schmuck/ Ruhm/ Stolz

Tipp: הראפת = "Zierde" (Qere: "ZI<ER~DE"); "Glanz" (Qere: "GL<ANZ" ("GL~ANZ"); "Pracht" (Qere: "PRA~CHT"), "Ruhm", "Ehre" (תראפת)
(siehe auch: הראפ/ראפ!)

Totalwert 686
Äußerer Wert 686
Athbaschwert 500
Verborgener Wert 432 436 441
Voller Wert 1118 1122 1127
Pyramidenwert 2728
תפארת 400-80-1-200-400
Nomen: Ehre, Ehrung, Erhabenheit, Fülle, Gala, Glanz, Herrlichkeit, Jubel, Lob, Lobpreis, Macht, Majestät, Pracht, Prestige, Prunk, Reichtum, Respekt, Ruhm, Schönheit, Üppigkeit, Vornehmheit, Wichtigkeit, Würde, Zier, Zierde

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Pracht/ Zier/ Ehre/ Herrlichkeit/ Schönheit/ Zierde/ Uberheblichkeit (von), (der/ ein) Glanz/ Schmuck/ Ruhm/ Stolz (von)

Tipp: תראפת = "SCHÖNHEIT, AUP-RECHT-ER<haltung des Daseins, PRACHT, Verherrlichung"...

Der lateinisch Name dieser Sephirah ist "pulchrit-udo"! Die Radix von תראפת ist ראפת und das bedeutet "ein Bühnenbild entwerfen, herstellen und ausstatten", aber auch "Du biST Lux<uS"! ראפ bedeutet nämlich "LUX<uS, PR-ACHT", aber auch "verherrlichen, verschönern, ausschmücken, p<reisen", und genau dies MACHT ein erleuchtetes ICH BIN mit seinem eigenen "W-EL<Traum"! ICH BIN ist das LICHT im symbolischen "Projektor" eines "individuellen LICHT-Spiel-Vorführraums", das die "Lebensquelle" aller auf der Leinwand "in ER-Schein-unG tretender Schatten" darstellt! ICH BIN symbolisiert das "WirkLICHT im Projektor", daher auch lat. "lux" = "LICHT"; "luxuria" = "ÜPPiGkeit, üppiges WACH-ST<uM".
Totalwert 1081
Äußerer Wert 1081
Athbaschwert 411
Verborgener Wert 437
Voller Wert 1518
Pyramidenwert 3123
46 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf