Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

22 Datensätze
ביירה 2-10-10-200-5
Nomen: Gericht
Totalwert 227
Äußerer Wert 227
Athbaschwert 473
Verborgener Wert 729 733 735 738 739 741 744 745 750
Voller Wert 956 960 962 965 966 968 971 972 977
Pyramidenwert 485
ביתמשפט 2-10-400-40-300-80-9
Nomen: Gericht
Totalwert 841
Äußerer Wert 841
Athbaschwert 409
Verborgener Wert 925 931
Voller Wert 1766 1772
Pyramidenwert 3303
גזירה 3-7-10-200-5
Nomen: Ableger, Ableitung, Abschneiden, Befehl, Brennschneiden, Dekret, Einschnitt, Erlass, Gericht, Gesetz, Prädestination, Recht, Scheren, Schneid, Schneiden, Schnitt, Schnitzel, Spalten, Spaltung, Stückchen, Urteil, Zuschneiden
Verb(en), Adjektiv(e): schneidend

Tipp: הריזג = "A<B-Schneiden", "ZU<Schneiden"
Totalwert 225
Äußerer Wert 225
Athbaschwert 403
Verborgener Wert 445 449 451 454 455 460
Voller Wert 670 674 676 679 680 685
Pyramidenwert 478
גזרה 3-7-200-5
Nomen: abgetrennter Raum, Ableitung, Abschnitt, Art, Befehl, Beschluss, Dekret, Entscheidung, Erlass, Figur, Form, Formblatt, Gericht, Gesetz, Gestalt, Herleitung, Lage, Platz, Prädestination, Recht, Schnitt, Segment, Sektor, Teil, Urteil, Veranda, Verbot, Vorhalle, Vorherbestimmung, Wesen, Zahl, Ziffer
Verb(en), Adjektiv(e): judenfeindliches, sie entscheidet, sie schneidet

Zusätzliche Übersetzung: Gesetz, bsd. judenfeindliches; Verbot; Schnitt, Gestalt, Figur, Sektor, Formgruppe des hebr. Zeitwortes

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: nach Geser. (die/ eine) Einöde/ Wildnis. (das/ ein) Ansehen, (die/ eine) Gestalt, (der/ ein) abgetrennte(r) Platz, (der/ ein) Hofraum/ Schnitt. (die/ eine) menschliche Figur

Kommentar: Schnitt/Gestalt/Figur/Sektor, Formgruppe (Gr. des hebr. "Zeit-Wortes"), Gesetzt (= bsd. judenfeindliches), Verbot

Tipp: הרזג = "Schnitt", "Gestalt", "Figur", "S>ECK<TOR"; hebr. "Verbgruppe";

GOTT das MEER, d.h. םיהלא I<ST...
"EIN geistiges MEER<unendlich vieler Gestaltungs-Möglichkeiten",
das "IN Deinem persönlich wahr-genommen Be-REI<CH", bzw. "S>ECK<TOR", "IM(M)ER<NUR die von TIER unbewusst"...
selbst ausgedachten Gedankenwellen aufwerfen WIR<D"!

IN Deinem "IN<divi>Du-AL-Bewusstsein" "WIR<D deshalb"(!!!) auch "IM(M)ER<NUR DA<S verwirkLicht", was Du Geist Dir MEER...
oder weniger bewusst "selbst-logisch ausdenkst"!

Totalwert 215
Äußerer Wert 215
Athbaschwert 363
Verborgener Wert 441 445 450
Voller Wert 656 660 665
Pyramidenwert 438
דון 4-6-50
Nomen: Don, Gericht
Verb(en), Adjektiv(e): annehmen, beraten, beurteilen, erquicken, herrschen, richten, schlussfolgern, urteilen

Kommentar: urteilen, richten, beraten

Tipp: ןוד = "Öffnung (einer) aufgespannten Existenz" = "UR<Teilen, R-ICH<TeN, beraten";

"Wertfreies Beo-WACH<TeN" bedeutet:
"N-ICH<TS rechtfertigen oder verurteilen", sondern "sICH bewusst M-ACH<eN",
wie das eigene unbewusste EGO seine "fehlerhaften Glaubenssätze verteidigt" und
"einseitig zu rechtfertigen versucht"(... "nur so ist es R-ICH<TIG... doch anders ist es verkehrt!")...
ständig "NUR einseitige UR<Teile fällt und zwanghaft-logisch reagiert"!

"EIN-ZIG AUP diese bewusste Art der Beobachtung" kannst und WIR<ST Du
"AL<le ER-Schein-Enden UN-Tiefen" Deines "fehlerhaft log<ISCH arbeitenden Ego-Verstandes",
d.h. "AL<le log-ISCHeN DE-F-EK-TE" Deines derzeitigen ICH "vollständig verstehen"!

Totalwert 710
Äußerer Wert 60
Athbaschwert 189
Verborgener Wert 492 493 502
Voller Wert 552 553 562
Pyramidenwert 74
דין 4-10-50
Nomen: Beisitzer im Rabbinatsgericht, Beurteilung, Brauch, Disput, Entscheid, Gerechtigkeit, Gericht, Gesetz, Gesetzeslehrer, Gewohnheit, Recht, Rechtsanspruch, Rechtsfall, Rechtshandel, Rechtsspruch, Rechtsstreit, Regel, Religions- und Gesetzeslehrer, Religionslehrer, Richter, Satz, Sitte, Spielregel, Spruch, Streit, Urteil, Urteilsfähigkeit, Urteilsvermögen, Verurteilung
Verb(en), Adjektiv(e): hadern, richten, verurteilen

Zusätzliche Übersetzung: richten, verurteilen; Recht, Gericht, Gesetz; Richter (religiös), Religions- und Gesetzeslehrer, Beisitzer im Rabbinatsgericht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: richte (du)!, schaffe/ sprich Recht (du)!, weise zurecht (du)!, (das/ ein) Recht/ Gericht/ Urteil (von), (der/ ein) Richter/ Streit/ Rechtsvertreter/ Zank (von), (die/ eine) Gerechtssache/ Gerichtsverhandlung/ Rechtssache/ Entscheidung (von)

Tipp: DIN = ןיד = "Rechtsspruch<und Gericht"!

Solange Du kleiner Geistesfunken "zwanghaft glaubst", Dich nach der rechthaberischen "einseitigen Meinung" irgendwelcher von Dir "HIER&JETZT<selbst ausgedachter" geistloser Personen "richten zu müssen", WIR<ST Du "niemals bewusst"...
den "Heiligen Geist" "IN Dir SELBST ER-kennen"! ("ER-kennen" ist etwas anderes als wahrnehmen!);

pi. ןיד = "diskuTIERen"(siehe ןד!); hit. ןידתה = "POL-EM-isieren", "vor Gericht verhandeln";

ןיד = "Richter (religiös), Religions- und Gesetzeslehrer, Beisitzer im Rabbinatsgericht"
Totalwert 714
Äußerer Wert 64
Athbaschwert 149
Verborgener Wert 490 496
Voller Wert 554 560
Pyramidenwert 82
דת 4-400
Nomen: Anordnung, Dekret, Erlass, Evangelium, Gericht, Gesetz, Glaube, Glauben, königlich persische Verordnung, Recht, Redlichkeit, Regel, Religion, Religionsausübung, Religionsgemeinschaft, Religionszugehörigkeit, Sitte, Spielregel, Überzeugung, Urteil, Vertrauen

Zusätzliche Übersetzung: Religion, Glaube(n), Gesetz

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine/ als) Verordnung/ Anordnung. (das/ ein) Gesetz/ Dekret

Kommentar: (Qere: D~T = (eine) "geöffnete~ER~Schein-UNG"), "Anordnung/Glaube(n)/Religion" (= ein dogmatisches) "Gesetz"

Tipp: תד = (eine) "geöffnete ER<Schein-UNG"; "Glaube, Religion, Gesetz"...

Etwas "G-Laub<eN"(= תד) bedeutet: etwas "von Baum des LeBeN<s" "AB<gefallenes" im eigenen UN>Bewusstsein "Wirklichkeit" zuzusprechen. "DA Außen" WIR<D für Menschen "IM-ME(E)R<NUR DA-S los sein"... was sie sich "HIER&JETZT", "jeder EIN-ZeL<NE für s-ich selbst", "logisch ausrechnen und dann unbewusst-selbst-lug<ISCH ausdenken"!

Ein "zwanghaft-einseitiges Glaubens-System", das "IM<kriegerischen Widerspruch" zu anderen "Sichtweisen" steht, I<ST ein "geistloser, unheilvoller MeCH-ANI<S-muss"...
ein phantasieloses und liebloses "Konstrukt-, Werte- und Interpretations-System", kurz: ein "normaler = normiert-denkender gottloser und damit auch geistloser Mensch"!

Totalwert 404
Äußerer Wert 404
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 436
Voller Wert 840
Pyramidenwert 408
הלכה 5-30-20-5
Nomen: Dogma, Gericht, Gesetz, Glaube, Halacha, Recht, Regel, Sitte, Spielregel, Urteil

Zusätzliche Übersetzung: Halacha (Gesetzesteil desTalmuds), Gesetz Rel.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (sie) ging (hin), (sie) wanderte/ zog/ reiste/ floß/ wandelte/ lebte

Tipp: הכלה = "Halacha"; "Gesetzesteil des Talmuds, jüdische Ge- und Verbote für das Verhalten im Alltag" (Speise, Hygiene, Soziales usw.) Rel.; ה~כלה = "Sie geht, Sie hat gewandelt, Sie wird gehen/wandeln" und "ihre Bewegung"(siehe ךלה!)
Totalwert 60
Äußerer Wert 60
Athbaschwert 230
Verborgener Wert 126 130 134 135 139 144
Voller Wert 186 190 194 195 199 204
Pyramidenwert 155
זכות 7-20-6-400
Nomen: Aktiva, Anspruch, Berechtigung, Ehrentitel, Freisprechung, Gefallen, Gerechtigkeit, Gericht, Gesetz, Glaubwürdigkeit, Kredit, Kreditgeschäft, Makellosigkeit, Privileg, Recht, Sonderrecht, Sympathie, Titel, Überschrift, Unbeflecktheit, Verdienst, Vorrecht, Vorzug, Wohlwollen

Kommentar: Recht, Aktiva/Vorzug/Verdienst

Tipp: תוכז "Recht"; "Aktiva"; "Vorzug"; "Verdienst";

הכז = "Glückhaben", "berechtigt, das Recht verleihen, gewinnen, gutschreiben, vergönnt sein, würdig sein"
Totalwert 433
Äußerer Wert 433
Athbaschwert 181
Verborgener Wert 152 153 162
Voller Wert 585 586 595
Pyramidenwert 500
חוק 8-6-100
Nomen: Akt, Anordnung, Darstellung, Erlassung, Gerechtigkeit, Gericht, Gesetz, Grundsatz, Handlung, Inkraftsetzung, Institut, Institution, Jura, Korrektur, Leitersprosse, Maßeinheit, Masseinheit, Mittel, Prinzip, Recht, Rechtsanwendung, Rechtsordnung, Rechtsprechung, Rechtsstaat, Rechtswissenschaft, Regel, Regelung, Satzung, Sitte, Spielregel, Sprosse, Sprosse einer Leiter, Statut, Takt, Tat, Urteil, Verordnung

Zusätzliche Übersetzung: Sprosse (Leiter); Gesetz

Kommentar: "Gesetzt/Satzung", "Sprosse einer Leiter"

Tipp: קוח = (göttliches) "GESETZ+/- kollektiv~aufgespannte Affinität"; "Gesetz/Satzung/Sproßenleiter";
Totalwert 114
Äußerer Wert 114
Athbaschwert 144
Verborgener Wert 492 493 502
Voller Wert 606 607 616
Pyramidenwert 136
חיקוק 8-10-100-6-100
Nomen: Eingravierung, Fleischstück, Gericht, Gesetz, Gesetze, Gesetzgebung, Recht, Schnitzen, Schnitzerei, Urteil
Totalwert 224
Äußerer Wert 224
Athbaschwert 188
Verborgener Wert 582 583 588 589 592 598
Voller Wert 806 807 812 813 816 822
Pyramidenwert 492
כלל 20-30-30
Nomen: Alles, Allgemeinheit, Ganzes, Gericht, Gesamtbetrag, Gesamtheit, Gesamtsumme, Gesellschaft, Gesetz, Herrschaft, Korrektur, Norm, Öffentlichkeit, Publikum, Recht, Regel, Regelung, Sitte, Spielregel, Theorem, Total, Urteil, Verordnung, Vorschrift
Verb(en), Adjektiv(e): dazurechnen, enthalten, vollenden

Kommentar: Regel/Gesetz, enthalten/dazurechnen

Tipp: ללכ = "Regel", "Gesetz"; "ENT-halten", "dazurechnen"; nif. ללכנ = "ENT-halten sein", "IN+/- klusive sein"; hif. לילכה = "verallgemeinen"; "einbeziehen"
Totalwert 80
Äußerer Wert 80
Athbaschwert 70
Verborgener Wert 168
Voller Wert 248
Pyramidenwert 150
מאדה 40-1-4-5
Nomen: gedünstetes Gericht, Verdampfer
Verb(en), Adjektiv(e): gedünstet

Tipp: הדאמ = "gedünstetes Gericht"; "gedünstet" (Adj.) (הדואמ)
Totalwert 50
Äußerer Wert 50
Athbaschwert 600
Verborgener Wert 581 585 590
Voller Wert 631 635 640
Pyramidenwert 176
מנהג 40-50-5-3
Nomen: Art, Ausübung, Brauch, Einrichtung, Form, Gepflogenheit, Gericht, Gesetz, Gewand, Gewohnheit, Institut, Methode, Mode, Organisation, Praxis, Recht, Regel, Ritus, Sitte, Spielregel, Tätigkeit, Tradition, Treiben, Übung, Urteil, Usus, Verwendung, Weg, Weise
Verb(en), Adjektiv(e): geführt, geleitet, kundenspezifisch, maßgeschneidert

Kommentar: Sitte/Gewohnheit/Brauch

Tipp: גהנמ = "Sitte", "Gewohnheit", "Brauch"; "geführt", "geleitet" (Adj.) (גהונמ)
Totalwert 98
Äußerer Wert 98
Athbaschwert 309
Verborgener Wert 167 171 176
Voller Wert 265 269 274
Pyramidenwert 323
משפט 40-300-80-9
Nomen: Aburteilung, Angebot, Anklage, Anzug, Beurteilung, Bitte, Entscheid, Fach, Fall, Feststellung, Floskel, Gehäuse, Gerechtigkeit, Gericht, Gerichtsprozess, Gerichtsverfahren, Gerichtsverhandlung, Gesetz, Hauptverhandlung, Integralsatz, Klage, Klausel, Koffer, Lehrsatz, Mäßigkeit, Phrase, Probe, Prozess, Recht, Rechtsanspruch, Rechtsentscheid, Rechtssache, Rechtsstreit, Redewendung, Satz, Satzglied, Satzteil, Schiedsspruch, Spruch, Strafmaß, Test, Theorem, Urteil, Urteilsfähigkeit, Urteilsvermögen, Versuch, Verurteilung
Verb(en), Adjektiv(e): gerichtet

Zusätzliche Übersetzung: Gericht, Recht, Gesetz, Satz Gr.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Mispat. (das/ ein) Gericht/ Recht/ Gesetz/ Urteil/ Verfahren (von), (der/ ein) Satz/ Rechtsspruch/ Plan/ Bauplan (von), (die/ eine) Rechtssache/ Pflicht/ Vorgehensweise/ Rechtsangelegenheitl/ Pflicht (von). von/ (aus/...) (d~/ ein~) Recht/ Richter/ Strafgericht/ Strafe

Kommentar: (Qere: M~SCHPTh = "VOM/gestaltgewordenen log~ISCHeN-Wissen (kommen AL~LE ausgedachten) Spiegelung~EN")

Tipp: טפשמ = "Ge-R-ICH<T", "R-echt", "UR<Teil", "R-echt-SP-RUCH", "R-ICH<TeR-SP-RUCH"; "Gesetz"; "Satz" Gr. (siehe auch טפש!); טפש~מ = "VOM/gestaltgewordenen log~ISCHeN-Wissen (kommen AL<LE ausgedachten) Spiegelung~EN")
Totalwert 429
Äußerer Wert 429
Athbaschwert 68
Verborgener Wert 505
Voller Wert 934
Pyramidenwert 1229
נזיד 50-7-10-4
Nomen: Bordell, Eintopf, Eintopfgericht, Gekochtes, Gemüse, Gemüsegericht, Gericht, Speise, Stew
Verb(en), Adjektiv(e): dünsten, schmoren

Zusätzliche Übersetzung: Gemüsegericht bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Gekochte(s) (von), (das/ ein) Gericht (von)

Kommentar: Gemüsegericht (bibl.)

Tipp: דיזנ = "Gemüsegericht" bibl.
Totalwert 71
Äußerer Wert 71
Athbaschwert 219
Verborgener Wert 550 556
Voller Wert 621 627
Pyramidenwert 245
עיקרון 70-10-100-200-6-50
Nomen: Anfänge, Anfangsgründe, Anklagegrund, Axiom, Gericht, Gesetz, Grundbegriff, Grundlage, Grundprinzip, Grundregel, Grundsatz, Höchste, Institut, Institution, Kanon, Kirchengebot, Lehre, Lehrsatz, Nonplusultra, Prinzip, Recht, Rudiment, Sache, Schlucht, Ursache, Urteil
Totalwert 1086
Äußerer Wert 436
Athbaschwert 143
Verborgener Wert 522 523 528 529 532 538
Voller Wert 958 959 964 965 968 974
Pyramidenwert 1532
פלילה 80-30-10-30-5
Nomen: Entscheidung, Gericht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Entscheidung, (das/ ein) Urteil/ Schiedsurteil

Tipp: הלילפ = "Ge<R-ICH<T"; "ENT<scheidung"; הלילפ = "ENT-scheiden", bedeutet nicht, dass Du Geist Dich "geistig" auf nur eine von zwei oder mehrere Möglichkeiten "festlegen" sollst!
Eine"WIR-K-LICHTe ENT-Scheidung" ist die "liebevolle Aufhebung" jeder "VON und IN Deinem Bewusstsein" wahrgenommene "disharmonische Scheidung"!

"ENT-scheidung" ist nur ein anderes Wort für "UP-solute LIEBE", denn es beschreibt die vollkommene "Heilige EHE", die zwischen einem "wachen Geist"...
und seinen von IHM bewusst-SELBST "aus-gedachten IN<Formationen" besteht!

Totalwert 155
Äußerer Wert 155
Athbaschwert 176
Verborgener Wert 98 102 104 107 108 113
Voller Wert 253 257 259 262 263 268
Pyramidenwert 615
שפוט 300-80-6-9
Nomen: Bestrafung, Gericht, Rechtsprechung, Strafgerichte, Verurteilter
Verb(en), Adjektiv(e): abgeurteilt, verurteilt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (um) zu richten/ urteilen/ verurteilen. (das/ ein) Richten/ Urteilen/ Verurteilen. verurteilt, (die/ eine) Strafe, (das/ ein) Strafgericht

Kommentar: (Qere: SCHP~WTh = (das eigene) "log~ISCH-E Wissen (WIR~D zu einer) aufgespannten~Spiegelung") "Rechtsprechung"

Tipp: טו-פש = (das eigene) "log~ISCH-E Wissen (WIR<D zu einer) aufgespannten~Spiegelung"; "Ge<R-ICH<T", "Bestrafung", "Rechtsprechung"; "verurteilt", "abgeurteilt" (Adj); SI-EHE auch: טפש!
Totalwert 395
Äußerer Wert 395
Athbaschwert 138
Verborgener Wert 471 472 481
Voller Wert 866 867 876
Pyramidenwert 1461
שפט 300-80-9
Nomen: Gericht, Retter, Richten, Richter, Strafgericht
Verb(en), Adjektiv(e): bestrafen, entscheiden, herrschen, Recht schaffen, Recht sprechen, rechten, regieren, richten, schlichten, strafen, urteilen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Schaphat. (er/ es) richtete/ urteilte/ verurteilte/ entschied/ regierte. (er/ es) sprach/ verschaffte Recht, (er/ es) verhalt zu Recht, richtend, regierend, (der/ ein) Richter/ richtend(e(r))/ regierend(e(r)) (von), (das/ ein) Richten/ Urteilen/... (von), richte (du) (das/ ein) Strafgericht (von), (die/ eine) Strafe (von), (als (der/ ein) Richter)

Kommentar: (Qere: SCHP~Th = (das eigene) "log~ISCH-E Wissen (WIR~D zu einer ausgedachten) Spiegelung")

Tipp: ט~פש = (das eigene) "log~ISCH-E Wissen (WIR<D zu einer ausgedachten) Spiegelung"; "Gericht, Retter, Richten, Richter, Strafgericht" aber auch "ENT<scheiden, strafen, richten, urteilen" (siehe auch טפשמ!);

Meine "göttliche AUP-Zucht und Gerechtigkeit" besteht darin, dass JCH UP...
AL<le "einseitigen Richtersprüche" und "gnadenlos geäußerten Wert-UR<Teile"
eines "Gottes-Embryo"(= "Mensch in der MATRIX" = ein noch "ungeborener MENSCH"!)
so lange "an einem Menschen vollstrecken W<Erde",
BI<S dieser "EM-Bryo-Mensch" IN seinem derzeitigen MATRIX-Welt-Traum "zu vollkommener LIEBE" herangereift I<ST!

Totalwert 389
Äußerer Wert 389
Athbaschwert 58
Verborgener Wert 465
Voller Wert 854
Pyramidenwert 1069
תבשיל 400-2-300-10-30
Nomen: Bordell, Eintopf, Erfindung, Gebräu, Gericht, Schmorgericht, Schmortopf, Speise
Verb(en), Adjektiv(e): auftischen

Tipp: לישבת = "Gericht", "Speise"
Totalwert 742
Äußerer Wert 742
Athbaschwert 363
Verborgener Wert 524 530
Voller Wert 1266 1272
Pyramidenwert 2958
תורה 400-6-200-5
Nomen: das mosaische Gesetz, Doktrin, Entwurf, Evangelium, Gericht, Gesetz, Ismus, Kunde, Lehre, Lehren, Lore, Pentateuch, Prinzip, Recht, Theorie, Thora, Tora, Unterrichten, Urteil, Weisung
Verb(en), Adjektiv(e): so begib dich doch auf die Reise

Zusätzliche Übersetzung: die fünf Bücher Mosis

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) die Lehre/ Belehrung/ Unterweisung/ Weisung/ Anweisung. (die) Thora

Kommentar: Pentateuch = "die 5 Bücher Mosis"/das mosaische Gesetz

Tipp: הרות = "GESETZ, LEHRE, ANWEISUNG"! -> "IM heiligen MATRIX-Programm", d.h. IN der "OR-IG-IN-AL<TOR<A"(הרות = "REI<He"...
הרות = ה als Präfix = "IHR-E<רות(Reihe)" = "REI<He"...-> "SPIEGEL<Wahrnehmung"... = die "ת(Erscheinung) einer ו(aufgespannten) ר(Rationalität) ה(wahrnehmen)"...

Die הרות ist eine geheimnisvolle "REIHE" von "schöpferischen Zeichen" = "EL<EMenTaR>Energien"!

Die "BI=B-EL" - d.h. "IN MIR = IN GOTT!" - besteht aus einer magischen "REI<He"(= הרות, SPR-ICH: "Thora") geheimnisvoller "HIER<O-Glyphen",
"27<an der Zahl", und diese "27 ENT<sprechungen" müssen von Dir Geist "AL<S Zahl", "AL<S Laut" und "Symbol" gelesen W<Erden, wenn Du den SIN<N dieser "göttlichen Botschaft" "VER<ST>EHE<N WI<LL-ST"! "Zahl und Laut = These und Antithese" -> "Symbol = Synthese"!

Totalwert 611
Äußerer Wert 611
Athbaschwert 174
Verborgener Wert 323 324 327 328 332 333 337 342
Voller Wert 934 935 938 939 943 944 948 953
Pyramidenwert 2023
22 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf