Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

17 Datensätze
אהב 1-5-2
Nomen: Buhle, Freund, Geliebter, Liebhaber
Verb(en), Adjektiv(e): gern haben, gernhaben, lieben, mögen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) liebte/ liebt/ begehrte, liebend, begehrend, (der/ ein) liebende(r) (von), liebe/ begehre (du)!, (ich) liebe/ begehre

Tipp: בהא, AHaW, "ER liebt", der Hifil davon ist ביהאה Hi`AHIW, was nicht bloß "ER lässt LIEBEN" bedeutet, sondern auch "ER ist der Anreiz zu LIEBEN"...und das bedeutet: "ohne IHN gäbe es keinen Grund für die LIEBE!" "WIR-k-LICHTe LIEBE" muss "haßen können"... um "AL<le-S IN sICH SELBST "fassen zu können", d.h. um "TOT>AL SEIN sein zu können"!

בהא = (der) "SCHÖPFER+/- schöpfer-ISCH WA~HR~genommene Polarität außerhalb"; "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<Erde (ETwas) Ü-BeR-Ge-BeN"(und LIEBEN) siehe בה!
Totalwert 8
Äußerer Wert 8
Athbaschwert 790
Verborgener Wert 521 525 530
Voller Wert 529 533 538
Pyramidenwert 15
אהבה 1-5-2-5
Nomen: Affektion, Geliebte, Geliebter, Gemütsbewegung, Herzlichkeit, Liebe, Liebling, Zärtlichkeit, Zuneigung
Verb(en), Adjektiv(e): lieben, lieblos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (sie) liebte/ begehrte, (er/ es) liebte/ liebt/ begehrte sie (Sg). liebe/ begehre sie (Sg) (du)!, (die/ eine/ o) Liebe/ Freundschaft, (das/ ein) Lieben

Tipp: הבהא = 1-5-2-5 = 13 und steht für "LIEBE"...
הבה bedeutet "wohl-an!" und
בה bedeutet "schenken, geben"; בה = "(ה)wahrgenommene (ב)Polarität/Aussen"

UNSERE LIEBE I<ST das EINZIGE, was "über sICH SELBST<hinaus"
ewig leben WIR<D, AL<le-S LIEB<lose "WIR<D s-ich AUP<lösen"!

הבה~א = "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<ER~DE (zu einer) WA~HR-nehmung IN IHR"(siehe הבה/הב!);

Für "EIN<S" steht דחא, d.h. 4 +8 +1 = 13 = הבהא = "LIEBE"!
דחא bedeutet "IN unserer VATER-Sprache" auch: Dein "BRudoR<öffnet"!

Totalwert 13
Äußerer Wert 13
Athbaschwert 880
Verborgener Wert 522 526 530 531 535 540
Voller Wert 535 539 543 544 548 553
Pyramidenwert 28
אהוב 1-5-6-2
Nomen: Anhänger, Bonbon, Favorit, Flamme, Geliebte, Geliebter, Günstling, Leidenschaft, Liebhaber, Liebling, Liebste, Schatz, Schätzchen, Schein, Valentinsgruß, Woge
Verb(en), Adjektiv(e): beliebt, bevorzugt, favorisiert, geliebt, kostbar, lieb, lieben, lieblich, mögen, pedantisch, populär, teuer

Kommentar: Geliebter

Tipp: בוהא = "Geliebter"
Totalwert 14
Äußerer Wert 14
Athbaschwert 870
Verborgener Wert 527 528 531 532 536 537 541 546
Voller Wert 541 542 545 546 550 551 555 560
Pyramidenwert 33
אהובה 1-5-6-2-5
Nomen: Geliebte, Geliebter

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: geliebt, begehrt, (die/ eine) geliebte/ begehrte

Kommentar: (eine) Geliebte (= auch: ihr Geliebter)

Tipp: הבוהא = "Geliebte"
Totalwert 19
Äußerer Wert 19
Athbaschwert 960
Verborgener Wert 528 529 532 533 536 537 538 541 542 546 547 551 556
Voller Wert 547 548 551 552 555 556 557 560 561 565 566 570 575
Pyramidenwert 52
אוהב 1-6-5-2
Nomen: Anhänger, Bekannter, Förderer, Freund, Geliebter, Hintergrund, Kamerad, Liebender, Liebhaber
Verb(en), Adjektiv(e): hofierend, lieb, lieben, liebend, liebevoll, mögen, wohlwollend, zärtlich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: liebend. begehrend, (der/ ein) liebende(r)

Kommentar: Liebender/Freund

Tipp: בהוא = "Liebender", "Freund"; "Liebhaber" (Hobby) (siehe בהא!); לארשי בהוא = "Anhänger Israels"
Totalwert 14
Äußerer Wert 14
Athbaschwert 870
Verborgener Wert 527 528 531 532 536 537 541 546
Voller Wert 541 542 545 546 550 551 555 560
Pyramidenwert 34
דד 4-4
Nomen: Auslaufrohr, Brust, Brustwarze, Busen, eine Liebe, Euter, Freund, Geliebte, Geliebter, Griff, Klümpchen, Knauf, Knopf, Knoten, Liebe, Mutterbrust, Onkel, Querrippe, Sauger, Schnabel, Titte, Verwandter, Vetter, Warze, weibliche Brust, Zitze

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Geliebte(r)/ Freund/ Verwandte(r)/ Oheim/ Vetter (von), (die/ eine) Liebe (von)

Kommentar: (Qere: D~D = "GESCHLOSSEN+/- geöffnet") "Brustwarze/Mutterbrust" (Qere: "Brust-W~ARZ-E" / "MUT~TER-BR=UST")

Tipp: ד(ו)ד = "Geliebter, Freund, Verwandter"(= דוד = "DaViD"), aber auch "Mutterbrust, Brustwarze" und symbolisiert "die Zeit der LIEBE"; דד = "+D~-D"(= "Wellen-B~ER~G +~- Wellen-TaL")
Totalwert 8
Äußerer Wert 8
Athbaschwert 200
Verborgener Wert 860
Voller Wert 868
Pyramidenwert 12
דוד 4-6-4
Nomen: Becher, Boiler, Bottich, Bütte, David, Freund, Geliebter, großer Kessel, grosser Kessel, Heizkessel, Kessel, Kesselschmied, Kesselzug, Kochtopf, Korb, Liebe, Oheim, Onkel, Pfandleiher, Topf, Vatersbruder, Vetter, Wampe, Warmwasserbereiter

Zusätzliche Übersetzung: großer Kessel; Onkel, Freund, Geliebter bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: David, (der/ ein) Geliebte(r)/ Freund/ Verwandte(r)/ Oheim/ Vetter/ Uebhaber/ Onkel (von), (der/ ein) Topf/ Kochtopf/ Kessel/ Korb/ Lastkorb

Tipp: "David" = דוד, bedeutet auch "Geliebter" und "K<ess>EL".
דוד = "DaViD"... ד > ו < ד = 4-6-4 symb. "HEILIGE EL >< LE";

AL<LE-S Ausgedachte befindet sich "IMME(E)R IN MIR", "IM Punkt לא" und לא ist "EIN dimensionsloses Nichts"(IM SIN<NE einer UPsoluten "IM-P<LOS-ION"). "LE" ist ETwas "ex-plodiert Ausgedachtes", aber gleichgültig was "ICH MIR<ausdenke", es ist "IMME(E)R HIER&JETZT IN MIR"! ... siehe auch die Symbolik des "Chanukka(= הכונח-Leuchter"...

"JCH UP, alias Jesus, alias UP", habe meinen Engel gesandt, euch diese Dinge zu bezeugen in den Versammlungen. JCH UP BIN die "W-UR<Z>EL" des "GeSCHL<ECHT<S David"(...UP ist ein "W-UR<ZeL" -> לצ von David!),
JCH UP BIN der glänzende "M-OR-GeN-STERN"!
(OHRENBARUNG 22:16)

דוד ד+ד = ח, die "momentane Kollektion"!
Totalwert 14
Äußerer Wert 14
Athbaschwert 280
Verborgener Wert 866 867 876
Voller Wert 880 881 890
Pyramidenwert 28
חיבה 8-10-2-5
Nomen: Anziehung, Gefälligkeit, Geliebte, Geliebter, Gemütsbewegung, Geschmack, Hang, Herzlichkeit, Kostspieligkeit, Liebe, Liebenswürdigkeit, Liebling, Nähe, Neigung, Sympathie, Voreingenommenheit, Vorliebe, Wertschätzung, Zärtlichkeit, Zuneigung
Verb(en), Adjektiv(e): anhänglich
Totalwert 25
Äußerer Wert 25
Athbaschwert 490
Verborgener Wert 815 819 821 824 825 830
Voller Wert 840 844 846 849 850 855
Pyramidenwert 71
חמדה 8-40-4-5
Nomen: Begehren, Begehrenswertes, Bitte, Gegenstand des Begehrens, Geliebte, Geliebter, Kostbares, Leidenschaft, Liebe, Lieblichkeit, Liebling, Lust, Wille
Verb(en), Adjektiv(e): sie begehrt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Sehnsucht/ Hoffnung/ Lust/ Kostbarkeit/ Lieblichkeit/ Anmut. (das/ ein) Verlangen/ Begehren/ Wertvolle/ Schöne/ Begehrenswerte

Tipp: הדמ~ח = (das UPsolute göttliche) "KOLLEKTIV+/- AB~messung"(siehe הדמ/דמ!); הדמח = "Begehren", "Verlangen". "Objekt der Begierde", ה~דמח = "sie begehrt"
Totalwert 57
Äußerer Wert 57
Athbaschwert 260
Verborgener Wert 871 875 880
Voller Wert 928 932 937
Pyramidenwert 165
ידיד 10-4-10-4
Nomen: Bekannter, Förderer, Freund, Gefährte, Geliebter, Kamerad, Kerl, Kumpan, Kumpel, Liebling, Verehrer
Verb(en), Adjektiv(e): angenehm, lieblich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Geliebte(r)/ Freund/ Liebling/ Genosse (von), geliebt, lieblich

Tipp: דידי = "Freund", "Kamerad"; די~די = (IN) "GOTT VERSCHLOSSEN+/- (D~esse~N) intellektuelle Öffnung"
Totalwert 28
Äußerer Wert 28
Athbaschwert 280
Verborgener Wert 868 874 880
Voller Wert 896 902 908
Pyramidenwert 76
יקר 10-100-200
Nomen: Ansehen, Ehre, Glanz, Kostbarkeit, Majestät, Pracht, Preis, Respekt, Teuerung, Wert
Verb(en), Adjektiv(e): aufwändig, einmalig, extravagant, geachtet, geliebt, geliebte, geliebter, golden, kostbar, kostenintensiv, kostspielig, lieb, lieb sein, pedantisch, Preis erhöhen, teuer, übertrieben, verteuern, wertvoll

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: selten, wertvoll, kostbar, prächtig, teuer, rar. (der/ das/ ein) kostbare~/ wertvolle (von), (die/ eine) Kostbarkeit/ Pracht/ Ehre (von), (das/ ein) Edle(s). (der/ ein) Preis/ Wert/ Glanz (von), (er/ es) ist/ war wertvoll/ kostbar/ teuer/ hochgeschätzt/ gewichtig/ schwer/ faßbar/ hochgeachtet

Kommentar: (Qere: I~QR = "ER/ES wird K-AL~T)(= "wie AL~TER-Niere~ND"! Beachte: lat. "RE~N" = "Niere") "Respekt/Ehre" (Qere: "RE~SP-Eck~T"), "Teuerung"

Tipp: רקי = "GOTT+/- intellektuelle affine Rationalität"; "ER/ES WIR<D>K-AL<T"(siehe רק!) = "wie AL<TER-Niere-ND"! רקי bedeutet "kost-BaR, wertvoll, prächtig, selten", "teuer; geachtet, lieb" (Adj.); pi. "verteuern, Preis erhöhen" רקי bedeutet "Ehre, Respekt"; "Teuerung" (רקוי); hit. רקיתנ = "teurer W<Erden"; hif. ריקוה = "achten, wertschätzen"
Totalwert 310
Äußerer Wert 310
Athbaschwert 47
Verborgener Wert 400 406
Voller Wert 710 716
Pyramidenwert 430
מאהב 40-1-5-2
Nomen: Anhänger, Bauernbursche, Dandy, Flirt, Frauenheld, Geliebte, Geliebter, Liebhaber, Liebhaberin, Schäfer
Verb(en), Adjektiv(e): verliebt

Kommentar: Liebhaber, Flirt, verliebt

Tipp: בהאמ = "Liebhaber"; "verliebt" (Adj.) (בהואמ)
Totalwert 48
Äußerer Wert 48
Athbaschwert 800
Verborgener Wert 561 565 570
Voller Wert 609 613 618
Pyramidenwert 175
מחזר 40-8-7-200
Nomen: Anbeter, Anhänger, Dandy, Frauenheld, Freier, Freund, Galan, Gefährte, Geliebter, Kerl, Kläger, Liebhaber, Rückschalter, Rücktaste, Verehrer
Verb(en), Adjektiv(e): hofierend, rundgehen, zurückgegeben

Tipp: רזחמ = "Freier", "Liebhaber"; "Rückschalter", "Rücktaste"; "zurückgegeben" (Adj.) (רזחומ)
Totalwert 255
Äußerer Wert 255
Athbaschwert 143
Verborgener Wert 810
Voller Wert 1065
Pyramidenwert 398
נאהב 50-1-5-2
Verb(en), Adjektiv(e): entzückend, geliebt, geliebte, geliebter, liebenswürdig, nett

Kommentar: schön/lieblich, geliebt

Tipp: nif. בהאנ = "geliebt W<Erden od. sein"(siehe בהא!); "geliebt" (Adj.)
Totalwert 58
Äußerer Wert 58
Athbaschwert 799
Verborgener Wert 577 581 586
Voller Wert 635 639 644
Pyramidenwert 215
רחום 200-8-6-40
Verb(en), Adjektiv(e): anmutig, barmherzig, geliebte, geliebter, gnädig, gutherzig, huldvoll, mild, mitfühlend, mitleidig, mitleidsvoll, weichherzig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Rehum. Barmherzig, allbarmherzig, mitleidig, (der/ ein) barmherzige(r)/ mitleidige(r)

Tipp: םוחר = "barmherzig", "geliebt" (Adj.) (siehe םחר!)
Totalwert 814
Äußerer Wert 254
Athbaschwert 153
Verborgener Wert 756 757 766
Voller Wert 1010 1011 1020
Pyramidenwert 876
רע 200-70
Nomen: Absicht, Anderer, Begleiter, Begriff, Bekannter, Beleidigung, Böse, Böses, Boshaftigkeit, Bosheit, dem es schlecht geht, der die das Böse, der die das Schlechte, Förderer, Freund, Gedanke, Gefährte, Geliebter, Gemeinheit, Genosse, Geschlechtsgenosse, Gesetzwidrigkeit, Getöse, Hässlichkeit, Idee, Jauchzen, Kamerad, Katastrophe, Lärm, Missgeschick, Mitmenschen, Nachbar, Nächste, Nächster, Partner, Problem, Schaden, Schlechte, schlechte Beschaffenheit, schlechtes Ergehen, Schlechtigkeit, Schwierigkeit, Sorge, Stammverwandter, Standesgenosse, Störung, Streben, Sündhaftigkeit, Tichten und Trachten, Traurigkeit, Übel, Überlegung, Unglück, Unrecht, Verderbtheit, Volksgenosse, Vorstellung, Wollen, Zusammenstoß
Verb(en), Adjektiv(e): bös aussehend, bösartig, böse, boshaft, böswillig, ekelhaft, eklig, falsch, frevelhaft, gefährlich, geizig, grausam, häßlich, krank, lieblos, mies, ruchlos, schädlich, schändlich, schimmelig, schlecht, schlecht anzusehen, schlecht sein, schlimm, schmutzig, übel, übel sein, unglücklich, unheilvoll, unrecht, unwohl, vergammelt, verkehrt, verlaust, vermodernd, verschimmelnd, verschimmelt, verschmiert, verseucht, verwanzt

Zusätzliche Übersetzung: andere im Sinne von Partner und Gegenpart

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: schlecht, übel. böse, schlimm, schädlich, bösartig, häßlich, geringwertig, unglücklich, schlechtes, böses, (der/ das/ ein) schlechte~/ böse~/ üble~/... (von), (er/ es) war/ ist böse/ schlecht/ übel/ häßlich/ schädlich/ mürrisch/ verdrießlich/ traurig. (er/ es) mißfiel/ mißgönnte/ verdarb. (es) erging schlecht, schlecht (zu) sein, (das/ ein) SchlechtSein/ BöseSein/ Mißfallen (von), (das/ ein) Übel/ Unglück/ Böse(s)/ Schlechte(s)/ Getöse/ Geschrei (von), (die/ eine) Schlechtigkeit/ Bosheit/ Schlechtheit/ Häßlichkeit/ Verdrießlichkeit (von), (der/ ein) Freund/ Nächste(r)/ Gefährte/ Genosse/ Verwandte(r)/ Lärm/ Landsmann/ Mitmensch/ Partner (von)

Kommentar: (Qere: RO = R~E = (ein) "rationaler AuGeN~Blick") "schlecht" (Qere: "SCHL~ECHT"), "Freund/Nächster" (Qere: "NäCH-STeR")(= ein "ruhendes Geheimnis")

Tipp: ער = (ein) "rationaler AuGeN~Blick"; "Be-K-Leid-er,Freund, Nächster", "SCH-L<ECHT"(= "logisches Licht ER<scheint völlig Echt"!), "Böse"! ("Und Du sollst LIEBEN Deine SCHL-ECHT>IG-keit wie dICH SELBST!"); "derzeitiges persönliches ער" = "Wissen/Meinung"!

Ein Mensch ist s-ich selbst "sein eigener Be-K-Leid-er/das SCHL-ECHTE", und wie er s-ich selbst lieben kann, das strahlt auf das aus, was er s-ich "unbewusst selbst-logisch ausdenkt", zu dem WIR<D er zwangsläufig "IM-ME(E)R" in einer näheren Beziehung stehen! (d.h. "ÜB ein vollkommener Gott zu sein")! IN der LIEBE gibt es "ZW<ISCHeN Innen und Außen" keinen Unterschied MEER! Wenn MANN etwas IM eigenen Bewusstsein Aufgetauchtes hasst, hasst "MANN IM-ME(E)R" einen Teil von sICH SELBST...
Totalwert 270
Äußerer Wert 270
Athbaschwert 10
Verborgener Wert 370
Voller Wert 640
Pyramidenwert 470
רעיה 200-70-10-5
Nomen: Bekannter, Ehefrau, Ehegattin, Ehemann, Förderer, Frau, Frauentum, Freund, Freundin, Gattin, Geliebte, Geliebter, Gemahlin, Kamerad, Lebensgefährte, Nächste, Weiden

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: hre (Sg) Freunde/ Nächsten/ Gefährten/ Genossen/ Verwandten

Kommentar: Gattin/Gemahlin/Freundin/Geliebte, Weiden

Tipp: היער = "Ehefrau" (Qere: "EHE+/- FRA~U"); "Frau" (Qere: "FRA~U"), "Freundinn", "Geliebte" (Qere: "Ge-LIEB<TE") (הייער); "Weiden" (Qere: "W~EI~DeN")
Totalwert 285
Äußerer Wert 285
Athbaschwert 140
Verborgener Wert 375 379 381 384 385 390
Voller Wert 660 664 666 669 670 675
Pyramidenwert 1035
17 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf