Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

10 Datensätze
אווירה 1-6-6-10-200-5
Nomen: Ambiente, Atmosphäre, Aura, Gegend, Geist, Haltung, Luft, Lüftchen, Stimmung, Ton, Tonfall
Totalwert 228
Äußerer Wert 228
Athbaschwert 693
Verborgener Wert 437 438 439 441 442 443 444 445 446 447 448 449 451 452 453 454 456 457 458 461 462 463 466 467 472
Voller Wert 665 666 667 669 670 671 672 673 674 675 676 677 679 680 681 682 684 685 686 689 690 691 694 695 700
Pyramidenwert 495
אזור 1-7-6-200
Nomen: Abschnitt, Amt, Anbaugebiet, Areal, Aufgabe, Bereich, Bestandteil, Bezirk, Dorf, Einzelteil, Fach, Fläche, Flächeninhalt, Flussbecken, Gebiet, Gegend, Gemeinde, Gurt, Gürtel, Hüftgürtel, Hüfthalter, Klima, Land, Landstrich, Nachbarschaft, Ortsnetz, Pfarrbezirk, Polizeirevier, Provinz, Region, Revier, Schärpe, Staat, Teil, Umkreis, Viertel, Wahlbezirk, Wohnlage, Zone

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Gurt/ Gürtel (von), (die/ eine) Fessel (von), gegürtet, umgürtet, eingeschnürt, gebunden

Tipp: רוז~א = "SCHÖPFER+/- selektiv~ aufgespannte Rationalität"; רוזא = "BI<N~DE", "Gürtel", "BA~ND", "F~esse~L", "Z-ONE"("Geburt(Z) der augenblicklich(O) existierenden(N) Wahrnehmung(He)"; "Daseinssphäre eines IN-Dividuums"); רוז~א = "IM<Perfekt gelesen": "ICH W<ER~DE (ETwas) ausdrücken, auspressen, zerdrücken, (zu ETwas) Fremden"(siehe רז/רוז!);
Totalwert 214
Äußerer Wert 214
Athbaschwert 553
Verborgener Wert 486 487 496
Voller Wert 700 701 710
Pyramidenwert 237
אקלים 1-100-30-10-40
Nomen: Gegend, Klima, Klimazone, Region, Wetterverhältnis

Tipp: םילקא = "Klima", griech. "κλιμα" = "die Neigung", "DeR AB~hang", "die abschüssige Lage oder R-ICH<T~UNG", "Abdachung eines HüGeL<S"; (Sp. Bes.) "die AB~flachung DeR ER~DE GeG<eN die Pole hin" u. übh. "die H-IM-M-EL<S>GeG<END", "Z>ONE"! (spätgriech. und spätlat. die "in solcher Z>ONE HERR<SCHeN~DeN Witterungsverhältnisse"); (lat. "clima" -> "clino" -> "clinare" = "beugen, biegen, neigen");

SI-EHE: םיל~קא!
Totalwert 741
Äußerer Wert 181
Athbaschwert 474
Verborgener Wert 284 290
Voller Wert 465 471
Pyramidenwert 555
חררים 8-200-200-10-40
Nomen: Lavafeld, Steinwüste, verbrannte Gegend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die) Dürren. (PI): (das/ ein) versengte(s)/ verdorrte(s) Land
Totalwert 1018
Äußerer Wert 458
Athbaschwert 116
Verborgener Wert 1064 1070
Voller Wert 1522 1528
Pyramidenwert 1500
ככר 20-20-200
Nomen: Ebene, Gegend, Gewicht, Kreis, Laib Brot, öffentlicher Platz, Rundbrot, Scheibe, Talent, Umkreis, Zentner

Zusätzliche Übersetzung: öffentlicher Platz, Ebene; Talent, bibl. Gewicht; Laib Brot

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Kreis/ Umkreis/ Zirkel/ Bezirk (von), (die/ eine) Gegend/ Rundung/ Scheibe/ Münze (von), (der/ ein) Brotlaib/ Brotkuchen (von), (das/ ein) Talent (von). (Sg): (die) Talente (von), (das/ ein) (runde(s)) Gewicht (von)

Kommentar: (Qere: K~KR = "wie (ein) LA~+M-M")(= "LICHT-SCHÖPFER~+M-M"=) "wie (eine) Weide" (Qere: "W~EI~DE")(= DeR "aufgespannte~Trümmerhaufen (von) Wissen"(= "Wiesen" SIN~D "W~EI~DeN")... W~issen/K~issen) "wie Kissen/Kamelsattel"(= ~ für Frauen) (eine) "Ebene", (ein) "öffentlicher Platz" (Qere: "PLA~ThZ)

Tipp: רכ-כ = "wie (ein) LA~+M-M"(= "LICHT-SCHÖPFER~+M-M"= "wie (eine) Weide"(siehe רכ!) (Qere: "W~EI~DE"(= DeR "aufgespannte~Trümmerhaufen (von) Wissen"(= "Wiesen" SIN<D "W~EI~DeN")... "W~issen/K~issen") "wie Kissen/Kamelsattel"(= ~ für Frauen) (eine) "Ebene", (ein) "öffentlicher Platz" (Qere: "PLA<TZ");
Totalwert 240
Äußerer Wert 240
Athbaschwert 63
Verborgener Wert 470
Voller Wert 710
Pyramidenwert 300
מקום 40-100-6-40
Nomen: Ablageort, Drehort, Einsatzort, Fundort, Gegend, Genort, Lage, Lagerort, Lokalisierung, Ort, Örtlichkeit, Ortsangabe, Ortsbestimmung, Ortskurve, Ortsteil, Ortung, Platz, Raum, Situation, Sitz, Sitzfläche, Sitzplatz, Speicherstelle, Standort, Status, Stelle, Stellung, Stuhl, Verbleib, Zimmer
Verb(en), Adjektiv(e): aufgerichtet

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Platz/ Ort/ Standort/ Raum (von), (die/ eine) Stelle/ Ortschaft/ Stadt/ Region (von), (das/ ein) Land (von)

Kommentar: (Qere: M-QW~M = "von I~HR-ER Bemaßung/Richtschnur")(= DeR der MÄNNER) "Lokalisierung/Ortsbestimmung" (Qere: MQ-WM )

Tipp: םוקמ = "Ort, Lokal-isierung, Platz"; םקמ bedeutet "lokalisieren, einen Or<T bestimmen"! -> lat. "locus" bedeutet: "Punkt, Stelle (einer Aufzählung), bestimmter Ort, Raum", aber auch "Zeit und Zeitraum, Möglichkeit, Lage, Umstand, Zustand usw."; locutio = "das Sprechen, Sprache", besonders "die Aussprache"!!! Eine "KL-eine gewebte D-Ecke" nennt man lodicula! Ein "Lokal" ist ein "Platz" zum "esse<N", ein "N>A<CHT-Lokal" nennt man auch "BaR"(-> רב = "Äußeres")!

םוק-מ = "von I<HR-ER Bemaßung/Richtschnur"(siehe וק!)
Totalwert 746
Äußerer Wert 186
Athbaschwert 104
Verborgener Wert 172 173 182
Voller Wert 358 359 368
Pyramidenwert 512
סביבה 60-2-10-2-5
Nomen: Ambiente, Atmosphäre, Begleitung, Bezirk, Gegend, Hintergrund, Lage, Lebensweise, Milieu, Nachbarschaft, Nähe, Ort, Örtlichkeit, Polizeirevier, Rahmen, Umgebung, Umwelt, Umweltminister, Verbleib, Vorort, Wahlbezirk, Wohnort
Totalwert 79
Äußerer Wert 79
Athbaschwert 738
Verborgener Wert 873 877 879 882 883 888
Voller Wert 952 956 958 961 962 967
Pyramidenwert 347
ציה 90-10-5
Nomen: Steppe, trockene Gegend, trockenes Land, Trockenlandschaft, Wüste
Verb(en), Adjektiv(e): trocken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) verdörrte(s) Land, (die/ eine) Wüste/ Steppe/ Dürre/ Trockenheit. Dürr, (die/ eine) dürre

Tipp: היצ = (die) "Geburt (einer) intellektuellen WA~HR-nehmung"; "trockene(s) LA-ND/GeG~END, Wüste, Steppe"; ה-יצ = "I<HR (fem.) SCHI<FF"(siehe יצ!);
Totalwert 105
Äußerer Wert 105
Athbaschwert 135
Verborgener Wert 19 23 25 28 29 34
Voller Wert 124 128 130 133 134 139
Pyramidenwert 295
ציון 90-10-6-50
Nomen: Anmerkung, Anzeige, Bemerkung, Benoten, Besoldung, Besoldungsgruppe, Betonung, Bezeichnung, Definition, Denkmal, Einstufen, Grabmal, Güteklasse, Hervorhebung, Hinweis, Index, Indikation, Indikator, Jerusalem, Kennzeichen, Land Israel, Marke, Markierung, Monument, Musiknote, Musikton, Niveau, Notation, Note, Notierung, Notiz, Partitur, Pfeiler, Punktestand, Punktzahl, Quellenverzeichnis, Säule, Spezifizierung, Spielergebnis, Spielstand, Ständer, Steinmal, Stufe, Symbolisierung, Trockenlandschaft, Verzeichnis, wasserlose Gegend, Wegweiser, Zeichen, Zeichnung, Zensieren, Zensur, Zion
Verb(en), Adjektiv(e): abstufen, aufzeigen, benoten, gradieren, hinweisen, tiefgestellt

Zusätzliche Übersetzung: Bezeichnung, (Schule) Zensur; Zion, Jerusalem, Land Israel

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Zion, (nach Zion), (das) Zion (von), (das/ ein) Zeichen/ Denkmal/ Grabmal. (der/ ein) Wegweiser/ Grabstein. (der/ ein) dürre(r) Ort. (die/ eine) trockene Gegend, (die/ eine) Einöde/ Wüste

Kommentar: "BE-Zeichnung", Zensur (in der Schule)

Tipp: "ZION" = ןויצ = ist die alte Bezeichnung für "Israel/Jerusalem", es bedeutet aber auch "BE<Zeichnung" (-> ןיצ = "aus-zeichnen, bezeichnen" = (die) "Geburt (einer) intellektuellen Existenz"!);

Die Meister nennen die "R>eine Licht-Energie" des reinen Geistes "Zi'on"! Folglich sind Geister, die sich der "M>ACHT" ihres eigenen "R>EINEN GEISTES" bewußt sind und mit "Zi'on"(= "die Geburt Gottes I<ST die augenblickliche Existenz") arbeiten, das "wahre Volk Zion"! Das hat nichts mit der jüdischen Religion eines "Iwri"(so nenne sich die Juden selbst) zu tun, sehr wohl aber mit der "Schöpfermacht" meiner "göttlichen W-Orte", denn "IM Anfang ist das WORT<und alles was geworden ist, ist Wort..."!!!

ןוי~צ = (die) "Geburt (einer) intellektuell~ aufgespannten Existenz"; "GR~AB>M-AL";
Totalwert 806
Äußerer Wert 156
Athbaschwert 134
Verborgener Wert 80 81 86 87 90 96
Voller Wert 236 237 242 243 246 252
Pyramidenwert 452
שכונה 300-20-6-50-5
Nomen: Gegend, Nachbarschaft, Viertel, Vorort, Wohnsiedlung, Wohnviertel
Totalwert 381
Äußerer Wert 381
Athbaschwert 211
Verborgener Wert 203 204 207 208 212 213 217 222
Voller Wert 584 585 588 589 593 594 598 603
Pyramidenwert 1703
10 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.8
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.8.pdf