Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

6 Datensätze
דמה 4-40-5
Nomen: Attrape, Attrappe, Bluff, Fälschung, Schwindel, Täuschung, Vertilgung
Verb(en), Adjektiv(e): ähneln, ähnlich, enden, erwägen, gedenken, glauben, gleichen, gleichstellen, schweigen, sich vorstellen, vergleichen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ihr (Sg) Blut, (er/ es) war ähnlich/ gleich. (er/ es) glich/ gleicht/ verglich/ ähnelte/ meinte. (er/ es) dachte/ erinnerte sich, (er/ es) stellte/ nahm sich vor. gleiche/ ähnele (du)!. (Chald): ähnlich seiend. (Chald): (der/ ein) ähnlich seiend(e(r))

Kommentar: (eine) "Attrappe" (Qere: "AT~TR-AP-PE")(= engl: ape)

Tipp: המד = sprich "dama" bedeutet "gleich, ähnlich" -> המדא sprich "adama" = wörtlich: "ICH<GLe-ich-He"; "(AT-TR)APPE"(= ein Affe);

Homo stammt vom griechischen Wort ομοιος = "gleich, ähnlich".
Der nach "Gottes E-BeN-B-ILD < aus Erde(= המדא)......ersch-Affen-e Mensch(= םדא ADaM)" ist als Ding an sich nur reiner Geist(חור), den "zur Zeit nach eigenem Glauben ausgedachter Weise"(= dies ist sein arrogantes Ich weiß!!!) die Larve/Maske(= das Gespenstische) seines eigenen Glaubens umhüllt!

ה-מד bedeutet auch "IHR B<LUT"(LUT = טול = "EIN<wickeln, VER<hüllen")
Totalwert 49
Äußerer Wert 49
Athbaschwert 200
Verborgener Wert 471 475 480
Voller Wert 520 524 529
Pyramidenwert 97
זכר 7-20-200
Nomen: Ablaufverfolgung, Außengewinde, Erinnerung, Erinnerungsvermögen, Erwähnung, Gedächtnis, Gedenken, Leiterbahn, Mann, Männchen, Männliches, Maskulinum, Nennung, Rüde, Spur, Widder
Verb(en), Adjektiv(e): als Maskulin gebrauchen, bekennen, denken an, erinnern, erwähnen, gedenken, im Gedächnis behalten, im Gedächtnis behalten, männlich, nachspüren, nennen, preisen, sich erinnern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: eingedenk zu sein, (das/ ein) EingedenkSein. männlich, (der/ das/ ein) männliche~ . (der/ ein) Mann/ Gedanke/ Name. (das/ ein) Männchen/ Männliche(s). (das/ ein) Gedenken/ Gedächtnis (von), (die/ eine) Erinnerung/ Einprägung/ Erwähnung (von), (er/ es) erinnerte sich, (er/ es) behielt im Gedächtnis, (er/ es) war eingedenk, (er/ es) gedachte/ gedenkt, (er/ es) prägte sich dem Gedächtnis ein. eingedenk seiend, gedenke/ erinnere (du)!

Kommentar: (Qere: Sz-KR = (die männliche) "VOLLKOMMENHEIT (eines) LA~+M-M")(= d.h. die "VOLLKOMMENHEIT des LICHT-SCHÖPFER (I~ST) M+~-M") (Qere: Sz~KR = (die) "Selektion (einer) W~EI-DE")(= d.h. die "Selektion eines aufgespannten~Trümmerhaufen von Wissen"(= "Wiesen" SIN~D ausgedachte "W~EI-DeN" - sozusagen "BE~Wiesen")

Tipp: רכז = "Gedenken", "MANN", "männLICHT"; רכז = "selekTIERtes LA<MM" (siehe רכ!)

EIN MENSCH (= םדא = 45 ) muss, wenn ER LIEBE ER<leben möchte, "ZW-EI<S-EIN"! ER muss הבקנו רכז sein, d.h. "Gedenken<U-ND Ausgedachtes", wenn ER etwas "ER<Leben" will! "הבקנו רכז", das bedeutet: "männlich<und weiblich", aber auch "(Ge-)Denken und unterirdischer Gang", gleichzeitig in einem Geist (siehe 1 Mose 01:27)!

"Einheit und Vielheit", "Denker(= רכז und(= ו) Ausgedachtes(= הבקנ)", "DVD und Film" gehören "IM-ME(E)R" "untrennbar zusammen"! "Sie" kann trotz ihrer scheinbaren Abwesenheit, "IM-ME(E)R" nur "IN UNS SELBST<anwesend sein"! IM Selbst-Erlebnis eines bewussten ICH hebt sich der imaginäre Gegensatz von männlich und weiblich von SELBST auf!

רכז = "ERinner<UN-G"; רכז symb. "GEIST und (Aus-)Denker";
Totalwert 227
Äußerer Wert 227
Athbaschwert 103
Verborgener Wert 450
Voller Wert 677
Pyramidenwert 261
זכרון 7-20-200-6-50
Nomen: Andenken, Denkwürdigkeit, Erinnerung, Erinnerungssignal, Erinnerungsvermögen, Gedächtnis, Gedenken, Gedenkzeichen, Merkspruch, Reminiszenz, Sentenz, Speicher, Speicherkarte
Verb(en), Adjektiv(e): sie erinnern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Gedächtnis/ Andenken/ Gedenkzeichen/ Denkmal/ Erinnerungszeichen (von), (die/ eine) Denkwürdigkeit/ Erinnerung (von)

Tipp: ןורכז = "Andenken, Gedächtnis, Merkzeichen", "ERinner<UNG-S-Signal"; SI-EHE auch: רכז!
Totalwert 933
Äußerer Wert 283
Athbaschwert 192
Verborgener Wert 512 513 522
Voller Wert 795 796 805
Pyramidenwert 777
זקר 7-100-200
Nomen: Erinnerung, Gedenken, Mann
Verb(en), Adjektiv(e): als Maskulin gebrauchen, hervorstechen, im Gedächnis behalten, männlich, sich aufrichten, sich erinnern
Totalwert 307
Äußerer Wert 307
Athbaschwert 77
Verborgener Wert 456
Voller Wert 763
Pyramidenwert 421
להזכיר 30-5-7-20-10-200
Nomen: Erwähnen, Erwähnung
Verb(en), Adjektiv(e): erinnern, erwähnen, gedenken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um eingedenk sein zu lassen, um zu erwähnen/ preisen/ erinnern/ mahnen. um bekannt zu machen, um für das Gedächtnis aufzubewahren. zu/ (für/...) (d~/ ein~) FürDasGedächtnisAufbewahren
Totalwert 272
Äußerer Wert 272
Athbaschwert 253
Verborgener Wert 499 503 505 508 509 514
Voller Wert 771 775 777 780 781 786
Pyramidenwert 513
לזכור 30-7-20-6-200
Nomen: Abberufung, Bedenken, Rückruf, Rückrufaktion, Wiederaufruf
Verb(en), Adjektiv(e): abberufen, annullieren, bedenken, einprägen, erinnern, gedenken, merken, speichern, vergegenwärtigen, wiederaufrufen, wiederholen, zurückrufen
Totalwert 263
Äußerer Wert 263
Athbaschwert 203
Verborgener Wert 500 501 510
Voller Wert 763 764 773
Pyramidenwert 450
6 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf