Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

6 Datensätze
אשישה 1-300-10-300-5
Nomen: Flasche, Hanf-Traubenkuchen
Totalwert 616
Äußerer Wert 616
Athbaschwert 534
Verborgener Wert 235 239 241 244 245 250
Voller Wert 851 855 857 860 861 866
Pyramidenwert 1840
בקבוק 2-100-2-6-100
Nomen: Flasche, Flaschenpost, Korbflasche, Krug

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Bakbub

Kommentar: (eine) Flasche (= ein verschließbares Behältnis zum Transport und zur Lagerung von Flüssigkeiten und Gasen.) (Qere: "FLA-SCH-He"/"F-Lasche"/"FL-Asche")

Tipp: קובקב = "Flasche"
Totalwert 210
Äußerer Wert 210
Athbaschwert 688
Verborgener Wert 998 999 1008
Voller Wert 1208 1209 1218
Pyramidenwert 528
בקבק 2-100-2-100
Nomen: Flasche, Krug

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Flasche (von), (das/ ein) Fläschen (von)
Totalwert 204
Äußerer Wert 204
Athbaschwert 608
Verborgener Wert 992
Voller Wert 1196
Pyramidenwert 412
חמת 8-40-400
Nomen: Flasche, Gift, Schlauch

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hamath, (nach Hamath). Hammoth (Dor), (der/ ein) Schlauch/ Sack (von), (die/ eine) Hitze/ Glut von. (der/ ein) Zorn/ Grimm von. (das/ ein) Gift von. (die) Gifte/ Gluten

Kommentar: (Qere: CH~MT = (eine) "kollektive~gestaltgewordene ER~Schein-UNG" = "kollektive~Tote") (= lat. "tot/tote" bedeutet: "so viele"... gestaltgewordene Erscheinungen = ausgedachte Gedankenwellen)

Tipp: תמח = "GI<FT, Flasche Schlauch, Sack" symbolisiert"ausgehölt S-EIN um>AUP<zu-nehmen";

תמח = (eine) "kollektive gestaltgewordene ER<Schein-UNG" (= "kollektive Tote" lat. "tot/tote" bedeutet "so viele"... "gestaltgewordene Erscheinungen" = "ausgedachte Gedankenwellen" (siehe מח!);

תמח -> המוח = "Mauer";

המח = "GI<FT", "GL<UT"
Totalwert 448
Äußerer Wert 448
Athbaschwert 71
Verborgener Wert 446
Voller Wert 894
Pyramidenwert 504
נבל 50-2-30
Nomen: Abenteurer, Betrüger, Boot, Bösewicht, Bube, Fan, Ferse, Flasche, Gauner, Gefäß, Geizhals, Gottesleugner, Halunke, Harfe, Informant, Jagdhund, Krug, Laute, Leier, Lump, Nichtsnutz, Schakal, Schiff, Schuft, Schurke, Seeräuber, Spitzbube, Streikbrecher, Taugenichts, Thor, Tor, Trinkgefäß, Verbrecher, Weinschlauch
Verb(en), Adjektiv(e): abfallen, absterben, gemein, narren, schänden, schändlich, schurkisch, unrein machen eines Tieres durch unrituelles Schächten, verwelken, welken, zerfallen

Zusätzliche Übersetzung: verwelken, absterben, zerfallen; schänden; unrein machen (ein Tier durch unrituelles Schächten); Schuft, Schurke, Bösewicht; Weinschlauch bibl., Harfe

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Nabal. schwach zu werden, (das/ ein) Sch wach Werden, (er/ es) wurde schwach/ hinfällig/ müde/ kraftlos. (er/ es) wurde/ war welk, (er/ es) verwelkte/ verzagte. (er/ es) schwand dahin, schwach werdend, verwelkend, (der/ ein) verwelkende(r). (der/ ein) Tor/ Gottlose(r)/ Geintesleugner. (der/ ein) Schlauch/ Krug (von), (die/ eine) Flasche/ Harfe/ Laute (von), (das/ ein) Musikwerkzeug, gottlos. unvernünftig, dumm, närrisch, (der/ das/ ein) gottlose~/ unvernünftige~

Kommentar: (Qere: N-BL = "WIR werden NICHTS")(= NeBeL =) "ZeR-fallen", Schurke/Schuft/Gottloser

Tipp: NeBeL = לבנ bedeutet ""UP<ST-erben, zerfallen" und "vergängliche Schurken"...
NBL = לבנ bedeutet "IM<Perfekt gelesen": "WIR W<Erden polares L-ICH<T"...

Du sollTEST Dich langsam von Deiner JETZT ausgedachten MATRIX-Welt, die voller "EGO-ist<ISCH = kapital-ist<ISCH" "geSIN<NTeR"(↦ רתנ) Schurken ist, "bewusst UP-NA>B-EL<N", wenn Du kleiner Geist JCH UPs "göttLICHTes REI-CH" "ER-LeBeN" willst...

"Wähnet nicht, dass JCH ALs<UP wiedergekommen bin um Frieden auf die Erde zu bringen; JCH UP bin nicht gekommen... um Frieden zu bringen, sondern mein "SCHWER<T"!(Matthaus 10:34)
...und mit dem könnt ihr Geistesfunken euch SELBST von eurer MATRIX
"UP<NaBeL-N"! (לבנ bedeutet: "UP<ST-erben, zerfallen, absterben, verwelken, unrein machen", "Verbrecher, SCHUF<T" und "Böse-W-ICH<T"!)

Totalwert 82
Äußerer Wert 82
Athbaschwert 329
Verborgener Wert 510
Voller Wert 592
Pyramidenwert 184
פך 80-20
Nomen: Behälter, Dose, Flasche, Gefängnis, Kännchen, Kanne, kleiner Krug, Krug, Ölkrug, Schachtel

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) kleine(r) Krug (von), (der/ ein) Ölkrug (von)

Kommentar: (Qere: P~K = "DEIN~Wissen")

Tipp: ךפ = "Ölkrug"; ך~פ = "DEIN+/-Wissen";
Totalwert 580
Äußerer Wert 100
Athbaschwert 36
Verborgener Wert 85
Voller Wert 185
Pyramidenwert 180
6 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.8
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.8.pdf