Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

5 Datensätze
מכשול 40-20-300-6-30
Nomen: Absperrung, Anstoß, Anstoss, Ärgernis, Balken, Behinderung, Blockierung, Fallgrube, Fußangel, Haken, Hemmnis, Hindernis, Hinderung, Hinderungsgrund, Hürde, Knoten, Mieter, Mietwohnung, Niederlage, Ruck, Schwierigkeit, Stich, Stolperstein, Störung, Verhinderung, Vermietung, Verstopfungsgrund

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Hindernis/ Ärgernis (von), (der/ ein) Anstoß (von), (die/ eine) Gelegenheit zum Straucheln (von)

Tipp: לושכמ = "H-IN+/- DeR-NIS", "Anstoß, ETwas worüber MANN strauchelt"; לוש=ךמ = "DEINE+/- Gestaltwerdung (I<ST) log~ISCH aufgespanntes~ (phys.) Licht"(siehe לוש~כמ!); לושכמ = "Ausstattung" (mit Instrumenten) (לושכימ)
Totalwert 396
Äußerer Wert 396
Athbaschwert 142
Verborgener Wert 230 231 240
Voller Wert 626 627 636
Pyramidenwert 1222
מלכודת 40-30-20-6-4-400
Nomen: Arena, Draht, Falle, Fallgrube, Fallstrick, Falltür, Fußangel, Gefahr, Geruchsverschluss, Gin, Grube, Kartenspiel, Kondensatableiter, Lockvogel, Metalldraht, Netz, Pockennarbe, Saite, Schlinge, Schnur, Sperrkreis, Sprengfalle, Sprunggrube, Tatprovokation, Versuchung, Vertiefung, Zeche
Totalwert 500
Äußerer Wert 500
Athbaschwert 241
Verborgener Wert 606 607 616
Voller Wert 1106 1107 1116
Pyramidenwert 896
פח 80-8
Nomen: Abfalltonne, Bitterkeit, Blech, Blechbearbeitung, Blechbüchse, Blechdose, Blechteil, Blechverkleidung, Dose, Enttäuschung, Falle, Fallgrube, Fallstrick, Frust, Gefahr, Gefängnis, Geld, hölzernes Klappnetz des Vogelstellers, Klappnetz, Konserve, Konservenbüchse, Konservendose, metallene Platte, Platte, Schachtel, Schlinge, Sortierfach, Strick, Versuchung, Walzblech, Zinn
Verb(en), Adjektiv(e): verzinnen, wehen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Vogelfalle/ Schlinge/ Metallplatte (von), (das/ ein) Netz/ Vogelnetz/ Verderben/ Blech (von), (der/ ein) Strick/ Fallstrick (von), (das/ ein) feine(s) Plättchen (von)

Kommentar: (Qere: P~CH = (eine limiTIER-TE) "Wissens~Kollektion" = (eine logische) "Falle")(= I~ST DeR eigen log/lug~ISCH-E "Fall~S-Trick"!), "Blech/Platte" (Qere: "BL~ECH" = "PLA(+T~-T-He"))"wehen/geräuschvoll verbreiten/zornig anschnauben"(= PWCH)

Tipp: ח~פ = (eine limiTIER-TE) "Wissens~Kollektion" = (eine logische) "Falle" (= I<ST DeR eigen log/lug~ISCH-E "Fall~S~Trick"); "Schlinge"; "BL-le-CH", "Platte"; hif. חיפה = "W-EHE<N lassen", "duften lassen";

חפנ = "blasen, anschwellen"
Totalwert 88
Äußerer Wert 88
Athbaschwert 66
Verborgener Wert 405
Voller Wert 493
Pyramidenwert 168
פחת 80-8-400
Nomen: Abfall, Abgang, Abnutzung, Abschreibung, Abschreibungsart, Abtragung, Abwertung, Amortisation, Amortisierung, Arena, Entwertung, Falle, Fallgrube, Fürst, Grube, Pockennarbe, Schlucht, Schwund, Sprunggrube, Tilgung, Untergang, Vergeudung, Verlust, Verschwendung, Vertiefung, Wertberichtigung, Wertverlust, Wertverminderung, Zeche
Verb(en), Adjektiv(e): abnehmen, abwerten, geringer werden, Währung abwerten, weniger werden

Zusätzliche Übersetzung: geringer werden, weniger werden, abnehmen; (Währung) abwerten; Wertverminderung, Amortisation, Abschreibung, Abnutzung, Abfall, Verlust; Fallgrube

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Pahath. (Pahath Moab). (der/ ein) Statthalter/ Gouverneur/ Befehlshaber von. (die/ eine) Grube (von), (der/ ein) Graben (von)

Kommentar: (ein) "Fallgrube", "Abfall/Abnutzung" (Qere: "AB~Fall" / "A~B-nutzung") "Wertminderung/Amortisation/Abschreibung/Verlust", "geringer werden/weniger werden/abnehmen"

Tipp: תחפ = "A<B~Fall", "Wertverminderung", "Verlust"; "AB-SCH-REI<B-UNG"; "Amortisation"; "Fallgrube"; kal. "A<B~nehmen", "geringer W<ER~DeN", "weniger W<ER~DeN"; pi. (Währung) "abwerten"; hif. תיחפה = "verringern"
Totalwert 488
Äußerer Wert 488
Athbaschwert 67
Verborgener Wert 411
Voller Wert 899
Pyramidenwert 656
שחת 300-8-400
Nomen: Arena, Fallgrube, Fanggrube, Grab, Grube, Heu, Pockennarbe, Sprunggrube, Trockenfutter, Verderben, Vertiefung, Zeche
Verb(en), Adjektiv(e): schlecht, stutzen, töten, verderben, verdorben, vernichten, zerstören

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) verda rb/ vernichtete/ zerstörte/ verwundete/ verführte/ verwüstete/ verfüh rte. (er/ es) brachte um. (er/ es) handelte schlecht, schlecht zu handeln, (du) zerstörtest/ verwüstetest/ verdarbst. ins Verderben zu laufen, (das/ ein) SchlechtHandeln/ InsVerderbenLaufen, (die/ eine) Grube/ Fallgrube/ Wassergrube/ Unterwelt (von), (das/ ein) Loch/ Grab/ Verderben/ Totenreich (von)

Kommentar: (Qere: SCH~CHT = "LOGOS+/- log~ISCH-ER Schrecken") "Heu/Trockenfutter"

Tipp: תח~ש = "LOGOS+/- log~ISCH~ER SCHR~Ecken"(siehe תח!); תחש = "Grube", "Fallgrube" (-> "deiner<Zeit"); pi. "VER<DeR~BeN"; hif. תיחשה "VER<DeR~BeN", "ZeR~stören"; "korrumpieren" (-> תותיחש!); "ENT~stellen", "verunstallten"; "Heu", "Trockenfutter"; SI-EHE auch: תוחש/תיחש!

Beachte:
"GRU~BE" = "LoCH" = חל = "Lebensfrische"; Denke dabei auch an הבקנ = "unterirdischer Gang/SCH-ACHT/Höle/Stollen", בג und רוב!

...und Wisse:
"Wer anderen eine Grube gräbt... fällt selbst hinein"!

Totalwert 708
Äußerer Wert 708
Athbaschwert 63
Verborgener Wert 466
Voller Wert 1174
Pyramidenwert 1316
5 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf