Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

7 Datensätze
בעט 2-70-9
Verb(en), Adjektiv(e): ausschlagen, mit Füßen treten, stoßen, treten, verachten, verwerfen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: in/ (an/ durch/ mit/...) (d~/ ein~) Griffel/ Stift/ Schreibfeder (von)

Kommentar: stoßen/treten/ausschlagen

Tipp: טעב = "stoßen; treten, ausschlagen";
Totalwert 81
Äußerer Wert 81
Athbaschwert 357
Verborgener Wert 870
Voller Wert 951
Pyramidenwert 155
כבש 20-2-300
Nomen: Auffahrtsrampe, Beizen, besetzen, Engel, Eroberer, Essiggurke, Fallreep, Fußschemel, Gangway, Hochlaufgeber, Konservenarbeiter, Lamm, Lammfleisch, Landungsbrücke, Laufplanke, Rampe, Schaf, Schemel
Verb(en), Adjektiv(e): beizen, betreten, bezwingen, dienstbar machen, einpökeln, erobern, marinieren, mit den Füßen treten, okkupieren, pressen, unterjochen, unterwerfen, vergewaltigen

Zusätzliche Übersetzung: Schaf (Ovis laticaudata); Laufplanke, Rampe; erobern, unterwerfen, besetzen Mil., pressen, marinieren

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Lamm/ Schaflamm (von), (der/ ein) Schemel, (er/ es) eroberte/ unterwarf/ besetzte/ ü be rwä It igte

Kommentar: (Qere: K~BSCH = "WIE (eine) polare~Logik", KBSCH = (ein junger) "WID-DeR" / (ein) "LA~MM")(= spez. AL~S Opfertier) "unterwerfen/vergewaltigen", "Rampe/Laufplanke"

Tipp: שבכ = "Schaf" (Ovis laticaudata); "Laufplanke", "Gangway", "Rampe"; "erobern", "unterwerfen", "besetzen" Mil.; "pressen"; "marinieren"; שב-כ = "wie (eine) polare Logik"
Totalwert 322
Äußerer Wert 322
Athbaschwert 332
Verborgener Wert 550
Voller Wert 872
Pyramidenwert 364
למרגלות 30-40-200-3-30-6-400
Nomen: zu Füßen
Totalwert 709
Äußerer Wert 709
Athbaschwert 334
Verborgener Wert 520 521 530
Voller Wert 1229 1230 1239
Pyramidenwert 1964
לרגלי 30-200-3-30-10
Nomen: zu Füßen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (Du): zu/ (für/...) (d~) Füße~/ Beine~ von. zu/ (für/ von/ durch/...) mein~ Fuß/ Füße~/ Bein(e~). zu/ (für/...) (d~/ ein~) Fußvolk/ Fußgänger

Tipp: ילגרל = "zu meiner ReGeL"(siehe ילגר!)

לגר > לגר, sprich "ReGeL<ReGeL"...
לגר (= "KOPF-GEIST-LICHT") bedeutet: "B-EIN" und...
לגר (= "rationale-intellektuelle-Gedankenwelle") bedeutet: "FU<ß, ausspähen"...
und "AL<S Vrleumder herumlaufen"! (siehe 2>SAM<19...)

Totalwert 273
Äußerer Wert 273
Athbaschwert 283
Verborgener Wert 472 478
Voller Wert 745 751
Pyramidenwert 1029
מרמס 40-200-40-60
Nomen: Getrampel, Zertretung
Verb(en), Adjektiv(e): mit Füßen treten, zertreten

Zusätzliche Übersetzung: Getrampel (v. Tieren)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Trampeln/ Zertreten/ Niedertreten/ Zertretene(s) (von), (die/ eine) Zertretung (von)

Tipp: סמרמ = "Zertreten", "Treten mit Füßen" (סמרימ)
Totalwert 340
Äußerer Wert 340
Athbaschwert 31
Verborgener Wert 438
Voller Wert 778
Pyramidenwert 900
רמס 200-40-60
Verb(en), Adjektiv(e): mit Füßen treten, treten, zerstampfen, zertreten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu treten/ zertreten/ trampeln/ bedrücken/ erobern. mit Füßen zu zertreten, (er/ es) tratt/ zertrat/ trampelte/ bedrückte/ eroberte. (er/ es) zertrat mit Füßen, (der) zertretend(e(r))

Tipp: סמ~ר = "rational~gestaltgewordene Raumzeit"; סמר = "treten", "zertreten", "mit Füßen treten", "niedertreten" (auch als Zeichen der Entweihung)
Totalwert 300
Äußerer Wert 300
Athbaschwert 21
Verborgener Wert 398
Voller Wert 698
Pyramidenwert 740
שכל 300-20-30
Nomen: Beweisführung, Brotlaib, Denken, Einsicht, Empfinden, Fleischstück, Folgerung, Gedächtnis, Gefühl, Gehirn, Gehör, Geist, Gemüt, Grund, Helm, Hirn, Intellekt, Intellektik, Intelligenz, Klugheit, Kopf, Kopfbedeckung, Laib, Schädel, Schutzwehr, Sinn, Totenkopf, Ursache, Vernunft, Verschanzung, Verstand, Wandleuchter, Weisheit, Wille, Witz
Verb(en), Adjektiv(e): den Eltern die Kinder rauben, der Kinder berauben, die gewohnte Ordnung umdrehen, eine Fehlgeburt haben, Erfolg haben, erfolgreich, kinderlos, kinderlos werden, klug, klug handeln, kreuzen der Arme oder der Füße, mißgebähren, seiner Kinder beraubt werden, unfruchtbar, verschränken, verschränken von Füßen oder Händen, verwaisen

Zusätzliche Übersetzung: Erfolg haben, klug handeln; die gewohnte Ordnung umdrehen, (Hände, Füße) verschränken; Verstand; seiner Kinder beraubt werden; den Eltern die Kinder rauben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) verschränkte/ überkreuzte (= v Füße/ Hände). (er/ es) legte kreuzweise (= v Hände), (er/ es) wurde seiner Kinder beraubt, (der/ ein) Verstand (von), (die/ eine) Einsicht/ Klugheit (von), (er/ es) hatte Erfolg/ Glück. (er/ es) war klug/ einsichtig. (er/ es) handelte klüglich

Kommentar: (Qere: SCH=KL = (göttlicher) "LOGOS (I~ST) AL~LE-S")(= das bedeutet:) "ER~folg HaBeN+/- (unbewusst) K~LUG handeln", (Qere: SCH~KL = (eine limi-TIER~TE) "Logik (ERzeugt) AL~LE-S" = "Verstand")(= nur mit geistlosen "Verstand" denken bedeutet...) "Fehlgeburten verursachen/eine Fehlgeburt haben", pi. "die gewohnte Ordnung umdrehen", "verschränken" (von Gedankengängen/Händen/Füßen), "seiner Kinder beraubt werden"(= die ausgedachten ANSCH)

Tipp: לכש = "Verstand", "Grips", "Weisheit" bibl.; kal. "ER<folg HaBeN+/- (unbewusst) K~LUG handeln"; pi. "die gewohnte Ordnung umdrehen", (Hände, Füße) "verschränken"; hif. ליכשה = "belehren", "aufklären" (Qere: "AUPklären"); "verständnisvoll sein";

לכ~ש bedeutet (eine limi-TIER~TE) "Logik (ERzeugt) AL<LE-S", daher auch "Fehlgeburten verursachen, eine Fehlgeburt haben" und "seiner Kinder beraubt W<Erden"!
Geistreich gelesen bedeutet לכש = göttlicher "LOGOS I<ST AL<le-S", "die gewohnte Ordnung umdrehen" und "ER<folg HaBeN"!

Mein "Verstand" ist die symb. "Mutter" (-> םא!), aus der AL<le von mir logisch-ausgedachten Wahrnehmungen "heraus-geboren W<Erden" und "in deren MATRIX" ICH Embryo-Gott AL<S "Persona"(bedeutet lat. auch "Larve") heranreife!

תולכש = "Narrheit", "Torheit"!
Totalwert 350
Äußerer Wert 350
Athbaschwert 52
Verborgener Wert 184
Voller Wert 534
Pyramidenwert 970
7 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf