Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

28 Datensätze
אבן 1-2-50
Nomen: Edelstein, Einheit, Fels, Felsblock, Gestein, Gewicht, Maß, Maßeinheit, Pfund, Senkblei, Skala, Stein, Steinbau, Steinboden, Stufe
Verb(en), Adjektiv(e): ich baue, steinern, steinigen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Eben (Eser/ -). (der/ ein) Stein/ Edelstein/ Senkblei/ Fels/ Altarstein (von), (das/ ein) Gewicht/ Gestein/ Erz (von). (Sg): (die) Steine, (aus/ mit Stein (von): mit Steinen (von)). (Stein und Stein): zweierlei Gewicht

Kommentar: (Qere: AB-N = "IHR VATER")(= VATER~DeR Frauen) (Qere: AB~N = "I~HRE Knospe/Blüte")(= die von Frauen")

Tipp: ןבא = (der geistige) "SCHÖPFER+/- polare~Existenz";

ןבא "ST-EIN"(lies: "eine raumzeitliche Erscheinung, die nicht(außen)existiert"!), diese "HIER<O>GLyphe" setzt sich aus בא und ןב zusammen und das bedeutet: das "Aufblühen(= בא) eines Sohns(= ןב)!

Beachte die Farbgebung... WIR können nämlich auch "geistig ןב בא" lesen: "VATER/Sohn"! ןב בא I<ST "Gottes AUP<geblühter, "in der Welt sichtbarer" Sohn" und "ןב בא I<ST der "VATER/Sohn", der "Eckstein", AUP dem AL<le-S "ruht", der Geist "IM MENSCHEN", der weiß: "ICH BIN EINS mit dem VATER!"

Darum, so spricht "der Herr J<HWH":
Siehe, ICH gründe einen STEIN IN ZI<ON, einen "bewährten Stein", einen "kostbaren Eckstein","AUP das Festeste GeG<ründ-ET"; "wer glaubt, WIR<D nicht ängstlich eilen!" (Jesaja 28:16 ELB);

ן-בא = "I<HRE (fem.) Knospe/Blüte";
Totalwert 703
Äußerer Wert 53
Athbaschwert 709
Verborgener Wert 576
Voller Wert 629
Pyramidenwert 57
אחדות 1-8-4-6-400
Nomen: Einheit, Einigkeit, Einklang, Geschlossenheit, Harmonie, Identität, Vereinheitlichung, Vereinigung, Vollständigkeit, Zusammenhalt

Tipp: תודחא = "EINIGKEIT"
Totalwert 419
Äußerer Wert 419
Athbaschwert 641
Verborgener Wert 952 953 962
Voller Wert 1371 1372 1381
Pyramidenwert 461
אחוז 1-8-6-7
Nomen: Einheit, Prozent, Prozentsatz, Teil, Verhältnis
Verb(en), Adjektiv(e): befallen, beherrscht, betroffen, gepfändet, heimgesucht

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: verbunden, (der/ ein) verbunden(e(r)). gegriffen, gepackt, gehalten, gefangen, eingefaßt, verriegelt. erfaßt, ergriffen, festgehalten

Kommentar: Prozent (%)

Tipp: זוחא = "Prozent" (%)
Totalwert 22
Äußerer Wert 22
Athbaschwert 610
Verborgener Wert 576 577 586
Voller Wert 598 599 608
Pyramidenwert 47
איחוד 1-10-8-6-4
Nomen: Bund, Eingliederung, Einheit, Einigkeit, Föderation, Fusion, Konföderation, Konsortium, Liga, Union, Verband, Verbindung, Vereinheitlichung, Vereinigung, Verfügung, Verschmelzung, Vollständigkeit, Wiedervereinigung, Zusammenschluss
Totalwert 29
Äußerer Wert 29
Athbaschwert 680
Verborgener Wert 950 951 956 957 960 966
Voller Wert 979 980 985 986 989 995
Pyramidenwert 85
גודל 3-6-4-30
Nomen: Amplitude, Ausmaß, Baugröße, Einheit, Gewaltigkeit, Grenzenlosigkeit, Großartigkeit, Größe, Größenklasse, Größenmäßig, Größenordnung, Kriminaltat, Leim, Maß, Menge, Pracht, Prunk, Reichlichkeit, Schwingungsweite, Umfang, Unermesslichkeit, Ungeheuerlichkeit, Üppigkeit, Volumen, Wichtigkeit, Zehnerpotenz

Tipp: לד~וג = (IM) "GEIST-VERBUNDEN+/- aufgespannte (phys.) Licht~Öffnung"; לדוג = "Größe"(siehe auch לדג!), ל~דוג = "feindlich gesinntes (phys.) Licht"(siehe דוג!);
Totalwert 43
Äußerer Wert 43
Athbaschwert 400
Verborgener Wert 550 551 560
Voller Wert 593 594 603
Pyramidenwert 68
היקף 5-10-100-80
Nomen: Auftreten, Ausmaß, Bahn, Bereich, Dauer, Einheit, Feld, Gebiet, Größe, Maß, Peripherie, Produktion, Spannweite, Spielraum, Stromkreis, Umfang, Umkreis, Umzingelung, Verbreitung, Vorkommen, Weite, Zuständigkeitsbereich
Totalwert 915
Äußerer Wert 195
Athbaschwert 140
Verborgener Wert 96 100 102 105 106 111
Voller Wert 291 295 297 300 301 306
Pyramidenwert 330
זהות 7-5-6-400
Nomen: Einheit, Halbinsel, Identität, Identitätskarte, Individualität, Personalausweis, Riff, Sandbank, Spucke, Wesensgleichheit
Verb(en), Adjektiv(e): identitätsstiftend
Totalwert 418
Äußerer Wert 418
Athbaschwert 241
Verborgener Wert 73 74 77 78 82 83 87 92
Voller Wert 491 492 495 496 500 501 505 510
Pyramidenwert 455
חלק 8-30-100
Nomen: Abschnitt, Aktie, Aktienbuch, Anteil, Aufgabe, Besitzanteil, Bestandteil, Bruch, Bruchteil, Bruchzahl, Einheit, Einzelteil, Filmgelände, Filmstudio, Glätte, Glattheit, Größe, Kettenbruch, Los, Menge, Mitgift, Parzelle, Pflug, Portion, Prozent, Quantum, Ration, Scheibe, Schicksal, Schicksalsfügung, Schmeichelei, Schnitte, Segment, Stück, Teil, Teilbereich, Teilen, Tod, Verhältnis, Zahl, Zählung, Zuteilung
Verb(en), Adjektiv(e): aalglatt, anderer Meinung sein, ausdruckslos, ausgeglichen, dividieren, eben, einfach, einschmeichelnd, fett, flink, gerade, geringschätzig, geschliffen, geschmeidig, glänzend, glatt, glatt sein, glätten, gleich, gleiten, glitschig, haarlos, häßlich, hochglänzend, inhaltslos, instabil, kahlköpfig, kandiert, klar, leer, leichtgängig, nichtswürdig, ölig, poliert, reibungslos, ruckfrei, rutschen, saftig, schlüpfrig, schmeicheln, schmeichelnd, seidig, spiegelglatt, stabil, teilen, unbedacht, unbehaart, unter sich teilen, verführend, verteilen, weiterempfehlen, widersprechen, zuteilen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Helek. (der/ ein) Teil/ Anteil/ Erbteil/ Beuteteil/ Besitz/ Acker (von), (das/ ein) Feld/ Grundstück/ Los (von), (die/ eine) Glätte/ Schmeichelei/ Heuchelei. glatt, kahl, unbehaart, unbewaldet, schlüpfrig, heuchlerisch, trügerisch, (der/ ein) unbehaarte(r)/ trügerische(r). (er/ es) war glatt/ falsch. (er/ es) teilte/ verteilte (= v Beute), (er/ es) loste/ plünderte, (er/ es) teilte (zu/ auf). (er/ es) warf (= v Los), (er/ es) wurde/ wird geteilt, teile/ verteile (du)!

Kommentar: (Qere: CHL~Q = (eine) "weltliche~Affinität") "glatt" (Qere: "GL~A+T-T") "Schmeichelei" (Qere: "SCHM~EI=CHeL~EI")

Tipp: ק~לח = "weltliche~Affinität" (siehe לח!) und bedeutet "AN<Teil, Teil, Los", "teilen, zuteilen", aber auch "GL<A+T-T" und "SCHM<EI-CHeL-EI";

JE<D>ER in Dir de facto HIER&JETZT<auftauchende Moment...
I<ST ein Wunder, ein Teil von Dir/UNS SELBST, mein Kind...
...Nimm das Glück "AUP Deinem ewigen WEG"... und sieh nie zurück...

Totalwert 138
Äußerer Wert 138
Athbaschwert 84
Verborgener Wert 530
Voller Wert 668
Pyramidenwert 184
יחידה 10-8-10-4-5
Nomen: Abheben, Aufgebot, Bekleidung, Detail, Einberufung, Einheit, Einheitspreis, Einzelheit, Entwurf, Geschwader, Gruppe, Mengeneinheit, Möbelstück, Plan, Rotte, Schar, Schwadron, Staffel, Trupp, Truppe, Truppenteil, Werkzeug, Wohneinheit

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: einzig, einsam, verlassen, einzig geliebt, vereinzelt, (die/ eine) einzige

Kommentar: Einheit

Tipp: חדיחי bedeutet "EINHEIT" und hat den Zahlenwert 37:
EINHEIT = הדיחי = 5 + 4 + 10 + 8 + 10 = 37

דוחי, "SPR-ICH" "ICH<UD" (רפס = "BU-CH und (er)zählen"... ICHBINDU!)
bedeutet "Alleinsein, Einzigartigkeit<Bestimmung und Besonderheit",
דוחי = 4 + 6 + 8 +10 = 28, reduziert 10 = די = "göttliche Öffnung"!

ודוחי "SPR-ICH" "ICH<UDO". bedeutet grammatikalisch:
"sein Alleinsein, seine Einzigartigkeit<Bestimmung und Besonderheit"...

Totalwert 37
Äußerer Wert 37
Athbaschwert 330
Verborgener Wert 839 843 845 848 849 851 854 855 860
Voller Wert 876 880 882 885 886 888 891 892 897
Pyramidenwert 125
יחס 10-8-60
Nomen: Abstammung, Anbindung, Anteil, Attitüde, Behandlung, Benehmen, Betragen, Beziehung, Bindung, Einheit, Einstellung, Fach, Fall, Firma, Fluglage, Gefühl, Gehäuse, Geisteshaltung, Gesellschaft, Gesinnung, Grundhaltung, Haltung, Koffer, Lebenseinstellung, Meinung, Mengenverhältnis, Prozent, Prozess, Relation, Standpunkt, Teil, Übersetzungsverhältnis, Verbindung, Verein, Verhalten, Verhältnis, Verteilung, Verwandter, Zahlenverhältnis
Verb(en), Adjektiv(e): zuschreiben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) habe Mitleid, (er/ es) wird Mitleid haben, (er/ es) tue leid, (er/ es) verschone, (er/ es) erbarme sich

Kommentar: (Qere: I~CHS = "GOTT+/- (eine) intellektuell (ausgedachte) kollektive~Raumzeit" = ICH+~-S ) "Verhältnis/Beziehung", "zuschreiben"
Totalwert 78
Äußerer Wert 78
Athbaschwert 108
Verborgener Wert 452 458
Voller Wert 530 536
Pyramidenwert 106
28 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.8.8
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.8.8.pdf