Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

12 Datensätze
אימה 1-10-40-5
Nomen: Angst, Bange, Befürchtung, Bestürzung, Ehrfurcht, Ekel, Entsetzen, Entsetzlichkeit, Furcht, Furchtsamkeit, Götzen, Grauen, Grausen, Grausigkeit, Panik, Scheußlichkeit, Schrecken, Schreckhaftigkeit, Schrecklichkeit, Sorge, Terror

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Schrecken, (die/ eine) Furcht, schrecklich, furchtbar, (die/ eine) furchtbare/ schreckliche, ehrfurchtgebietend

Kommentar: (Qere: AI~MH = (der) "SCHÖPFER-GOTT(= NICHTS)+/- (D~esse~N) getaltgewordnene WA~HR-nehmung~" = A~IM~H = (eine) "Schöpfung (des) MEER~ES WA~HR-nehmen") "Schrecken/Grauen" (Qere: "SCHR~Ecken"/"GR~Auen")(= diese "Befehlshaber~Ecken" SIN~D dessen ausgedachten "geistig-rationale~W-EI~DeN"), (= Beachte: griech. "aima" bedeutet "B-LUT")

Tipp: המיא = "Götze, SCHR<Ecken, GR-Auen", die Grundradix ist מא
"EM" = מא = "MUT<TeR/Logik"(תומ = "TOT", und רת = "REI<He") = "persönliches Programm", das auf seinem "Bewusstseins-B-ILD<SCHI-RM"... (דלי-ב = "IM Kind I<ST ein מר-יש", d.h. ein "AUP<gerichtetes Geschenk"!) von JCHUP für I<HN ZUR "geistigen<AN-SCHau-UN-G" "DaR-gereicht" WIR<D!

המיא = (der) "SCHÖPFER-GOTT(= NICHTS)+/- (D~esse~N) getaltgewordnene WA~HR-nehmung~" = ה>מי~א = (eine) "Schöpfung (des) MEER<re~S WA~HR-nehmen") "SCHR~Ecken"/"GR~Auen"(= diese "Befehlshaber~Ecken" SIN~D dessen ausgedachten "geistig-rationale~W-EI~DeN"); (Beachte: griech. "aima" bedeutet "B<LUT");
Totalwert 56
Äußerer Wert 56
Athbaschwert 540
Verborgener Wert 155 159 161 164 165 170
Voller Wert 211 215 217 220 221 226
Pyramidenwert 119
הוד 5-6-4
Nomen: Bedeutung, Ehre, Ehrfurcht, Erhabenheit, Ernsthaftigkeit, Feierlichkeit, Gala, Gewicht, Glanz, Herrlichkeit, Hohheit, Lobpreis, Macht, Majestät, Pomp, Pracht, Prunk, Respekt, Ruhm, Schönheit, Üppigkeit, Vornehmheit, Würde

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Herrlichkeit/ Hoheit/ Majestät/ Würde/ Pracht (von), (der/ ein) Glanz (von)

Kommentar: (Qere: H~WD = (geistige)"QUINTESSENZ+/- aufgespannte~Öffnung")

Tipp: דו~ה = (geistige) "QUINTESSENZ+/- aufgespannte~Öffnung" = "GE<W-ich<T", "HERR<L-ich-K-EIT", "PRACH<T", "GLANZ" und "Majestät";

"HOD" = 8. Sephira im "KA-BA-LI<ST-ISCH-eN>LeBeN<S-Baum" und steht für die "logischen Überlegungen = Intellekt" (= Hod) eines "geistigen IN-Dividuums"(= MENSCH = םדא)

Man nennt diese Sephira auch: "Eingang zu den Zahlenwelten"!
Die Unendlichkeit wird immer als "liegende Acht" dargestellt, dies weist Dich auf die "flache zweigeteilte Weltwahrnehmung" Deines noch "begrenzten" Bewußtseins hin - das nur Deine Unterwelt zu erfassen vermag.

Beachte: דה = "Echo/Widerhall"
Totalwert 15
Äußerer Wert 15
Athbaschwert 270
Verborgener Wert 437 438 441 442 446 447 451 456
Voller Wert 452 453 456 457 461 462 466 471
Pyramidenwert 31
הערצה 5-70-200-90-5
Nomen: Anbetung, Bewunderung, Ehrerbietung, Ehrfurcht, Ehrwürden, Gebet, Seligsprechung, Verehrung, Verherrlichung

Tipp: הצרעה = "Verehrung", "Bewunderung"
Totalwert 370
Äußerer Wert 370
Athbaschwert 195
Verborgener Wert 386 390 394 395 399 404
Voller Wert 756 760 764 765 769 774
Pyramidenwert 1090
חגיגיות 8-3-10-3-10-6-400
Nomen: Ehrfurcht, Ehrwürdigkeit, Ernsthaftigkeit, Feierlichkeit, Festlichkeit, Freudigkeit, Herrlichkeit, Respekt, Tristheit

Tipp: תויגיגח = "Feierlichkeit"; "feierliche Stimmung"
Totalwert 440
Äußerer Wert 440
Athbaschwert 621
Verborgener Wert 560 561 566 567 570 572 573 576 582
Voller Wert 1000 1001 1006 1007 1010 1012 1013 1016 1022
Pyramidenwert 578
טקסיות 9-100-60-10-6-400
Nomen: Ehrfurcht, Ernsthaftigkeit, Feierlichkeit, Formalität, Herrlichkeit, Prozedur, Respekt, Ritualismus, Verfahren, Zeremoniell

Tipp: תויסקט = "Zeremoniell"
Totalwert 585
Äußerer Wert 585
Athbaschwert 183
Verborgener Wert 550 551 556 557 560 566
Voller Wert 1135 1136 1141 1142 1145 1151
Pyramidenwert 1236
ירא 10-200-1
Verb(en), Adjektiv(e): ängstlich, bedrohend, ehrfürchtig, eine Ehrfurcht empfinden, einschüchtern, er nimmt wahr, er wird wahrgenommen, erschauern, furchtbar, fürchten, fürchtenswert, furchterregend, furchtsam, gottesfürchtig, scheu, schrecklich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu fürchten, (er/ es) fürchtete/ fürchtet (sich), (er/ es) scheuchte sich, (er/ es) hatte Angst/ Ehrfurcht, (er/ es) war ehrfürchtig, fürchtend, (der/ ein) fürchtend(e(r)). fürchte (du)!, (der) fürchtend, furchtsam, (der/ ein) furchsame(r). (jare elohim: gottesfürchtig). Angst/ Ehrfurcht/ Scheu habend, (er/ es) sehe (an/ ein). (er/ es) wird/ möge sehen, (er/ es) nehme wahr, (er/ es) besehe/ betrachte/ ersehe/ erkenne/ erfahre/ erlebe/ verstehe. (er/ es) wähle/ kundschafte aus. (er/ es) ersehe sich, (er/ es) finde heraus, (er/ es) erscheine, (er/ es) zeige/ offenbare sich, (er/ es) sei sichtbar, (er/ es) werde gesehen, (er/ es) wird/ (soll) gesehen werden, (er/ es) lasse sich sehen

Kommentar: (Qere: I~RA = "ER WIR~D rational schöpfer~ISCH", IRA = "E~HR-FUR-CHT = RE~SP-Eck-T")(= lies: "re-specto/specularis" = eine Spiegelung Deines "MOM~EN-TA-NeN" API = Charakters!)

Tipp: ארי = "ER WIR<D rational~schöpfer-ISCH","ängstlich, furchtsam" = "EHR-FURCHT" = "Respekt"(= lies: "re-specto/specularis"); ("speculum" = "Spiegel"; "specto" = "hinein sehen, schauen, blicken"; "specus" = "Tiefe, Höhle, GroTTe")

Wichtig:
"speculum" = "Spiegel", "specus" = "Ver-tiefung, Hohle, Grotte" = הבקנ = "weiblich"!
AL<le meine "Wahr-nehmungen" stellen immer nur "Per-spec-Tiefen" und "Spekulationen", d.h. "Spiegel-Lungen"(האר) meines eigenen Glaubens dar!

האר = (eine) "rationale Schöpfung WA~HR-nehmen"; "Sehen"; "Lunge" (= Beachte: "Vorstel-LUNGEN/Spiegel-LUNGEN/Darstel-LUNGEN" SIN<D "Sehvorgänge");
Totalwert 211
Äußerer Wert 211
Athbaschwert 443
Verborgener Wert 424 430
Voller Wert 635 641
Pyramidenwert 431
יראה 10-200-1-5
Nomen: Angst, Befürchtung, Ehrerbietung, Ehrfurcht, Ehrwürden, Furcht, Furchtsamkeit, Schreckhaftigkeit, Sorge, Terror
Verb(en), Adjektiv(e): er sieht sie

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: jireh (j~h Wh jireh). (sie) hatte Angst, (sie) fürchtete (sich), (sie) war ehrfürchtig, (er/ es) sieht/ sehe (an/ ein). (er/ es) wird/ möge/ (würde) sehen, (er/ es) sieht sie (Sg) (an/ ein). (er/ es) nimmt wahr, (er/ es) besieht/ betrachtet/ ersieht/ erkennt/ erfährt/ erlebt. (er/ es) wird (sich) ersehen, (er/ es) wird gesehen (werden), (er/ es) erscheint, (er/ es/ man) wird/ möge erscheinen, (er/ es) zeigt/ offenbart sich, (er/ es/ man) läßt sich sehen, (er/ es) läßt sehen/ schauen/ erleben. (er/ es) wird sehen lassen, (er/ es) zeigt/ offenbart. (die/ eine) Angst/ Ehrfurcht. (der/ ein) Schrecken

Kommentar: (Qere: IRA~H = "IHRE E~HR-Furcht" / "IHR RE~SP-EK-T")(= DeR einer Frau - vor GOTT)

Tipp: הארי = "Furcht", "Ehrfurcht"; ה~ארי = "GOTT+/- (D~esse~N) rationale schöpfer~ISCH~E WA~HR-nehmung" = "ER<sieht SIE"; הארי = "IM<Perfekt gelesen": "ER WIR<D (ETwas) S-EHE<N"(siehe האר!); ה-ארי = "IHR RE~SP-EK-T"(= DeR einer Frau - vor GOTT siehe ארי!; הא~רי = (jede) "intellektuelle Berechnung (ER<zeugt eine) schöpfer~ISCH~E WA~HR.nehmung";
Totalwert 216
Äußerer Wert 216
Athbaschwert 533
Verborgener Wert 425 429 431 434 435 440
Voller Wert 641 645 647 650 651 656
Pyramidenwert 647
מורא 40-6-200-1
Nomen: Angst, Befürchtung, Ehre, Ehrerbietung, Ehrfurcht, Furcht, Grauen, Grausen, Mirakel, Panik, Rücksichtnahme, Scheu, Sorge, Terror, Wunder

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Staunen, (die/ eine) Ehrfurcht/ Furcht/ Angst. (der/ ein) Schrecken/ Furchtbare(r)

Kommentar: (Qere: MUR~A = (eine sich) "ständig verändernde~Schöpfung"!) (eine) "Befürchtung", "ein schreckeneregendes Wunder"

Tipp: א~רומ = (eine sich) "ständig verändernde Schöpfung"(siehe רומ!); ארומ = "Furcht, SCHR<Ecken"; (eine) "Befürchtung", "ein schreckeneregendes Wunder";

ארמ = "ER<He-BeN", "A<B-fliegen, ST-Art-eN"
Totalwert 247
Äußerer Wert 247
Athbaschwert 493
Verborgener Wert 466 467 476
Voller Wert 713 714 723
Pyramidenwert 579
ממרא 40-40-200-1
Verb(en), Adjektiv(e): aus Ehrfurcht, eigensinnig, rebellisch

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Mamre

Kommentar: (= M~MRH = "vom SCHR~Ecken/von BIT~TER-KEIT/von GR~AM") (Qere: +M-M~RA = (eine) " +~- gestaltgewortene rationale~Schöpfung") "vom erheben/emporschnellen", "vom rebellisch/widerspenstig"(sein) (Qere: MM~RA )

Tipp: ארממ = "aus Ehrfurcht", "vom SCHR<Ecken/von BIT~TER-KEIT/von GR~AM") (Qere: +M-M~RA = (eine) " +~- gestaltgewortene rationale~Schöpfung") "rebellisch", "eigensinnig"(Adj.)
Totalwert 281
Äußerer Wert 281
Athbaschwert 423
Verborgener Wert 500
Voller Wert 781
Pyramidenwert 681
מרא 40-200-1
Nomen: Ehrfurcht, Scheu, starten
Verb(en), Adjektiv(e): abfliegen, aufsässig, aufsteigen, bitter, erheben, rebellisch, wegfliegen

Zusätzliche Übersetzung: aufsteigen, abfliegen, starten Flgw.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Schrecken, (die/ eine) Furcht/ Angst/ Ehrfurcht. (das/ ein) Staunen, bitter, (die/ eine) bittere. (Chald): (der) Herr (von)

Kommentar: (= MRH = "SCHR~Ecken/BIT~TER-KEIT/GR~AM") (Qere: M~RA = (eine) "gestaltgewortene rationale~Schöpfung") "erheben/emporschnellen", "rebellisch/widerspenstig", "zu einem Wetteifer einladen", "mästen/fett werden", hif. "aufsteigen/abfliegen/starten"("IM~F-Lug-Wesen" = HMARIA)

Tipp: ארמ = (eine) "gestaltgewordene rationale Schöpfung" und bedeutet u.a. "ER<He-BeN", "AUP<ST>EIGEN", "AB<fliegen/ST-Art-eN", aber auch "BI<T-TER-K-EIT, GR-AM, SCHR<Ecken"; "erheben/emporschnellen", "rebellisch/widerspenstig", "zu einem Wetteifer einladen", "mästen/fett werden"; hif. אירמה = "aufsteigen/abfliegen/starten"("IM<F-Lug-Wesen");

א~רומ = = (eine sich) "ständig+/- verändernde~Schöpfung"!) (eine) "Befürchtung", "ein schreckeneregendes Wunder"!
Totalwert 241
Äußerer Wert 241
Athbaschwert 413
Verborgener Wert 460
Voller Wert 701
Pyramidenwert 521
פחד 80-8-4
Nomen: Angst, Bange, Beben, Befürchtung, Bestürzung, Ehrfurcht, Feigheit, Furcht, Furchtsamkeit, Grauen, Grausen, Nervosität, Panik, Penis, Schreck, Schrecken, Schreckhaftigkeit, Sorge, Terror, Wutanfall, Zittern
Verb(en), Adjektiv(e): angsthaben, beben, befürchten, erbeben, erschrecken, fürchten, sich fürchten, zittern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Furcht/ Ehrfurcht (von), (der/ ein) Schrecken/ Schenkel (von), (das/ ein) Zittern (von), (er/ es) fürchtete sich, (er/ es) zitterte/ bebte/ erschrak (= vor Furcht/ Freude)

Kommentar: Furcht/Angst

Tipp: דחפ = "FUR~CHT" (= תח~רופ), "SCHR~Ecken", "Angst"; "zittern", "beben"; "sich fürchten"; nif. דחפנ = "eingeschüchtert sein"; hif. דיחפה = "j-m Angst machen", "j-m einschüchtern" (םידחפ)
Totalwert 92
Äußerer Wert 92
Athbaschwert 166
Verborgener Wert 835
Voller Wert 927
Pyramidenwert 260
רצינות 200-90-10-50-6-400
Nomen: Absicht, Bedenklichkeit, Ehrfurcht, Ernst, Ernsthaftigkeit, Feierlichkeit, Herrlichkeit, Konzentration, Respekt, Schwerkraft, Schwerpunkt, Strenge, Tiefe, Tiefsinnigkeit

Tipp: תוניצר = "Ernst"
Totalwert 756
Äußerer Wert 756
Athbaschwert 138
Verborgener Wert 396 397 402 403 406 412
Voller Wert 1152 1153 1158 1159 1162 1168
Pyramidenwert 2252
12 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf