Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

2 Datensätze
נוד 50-6-4
Nomen: Elend, Flüchten, Land östlich von Eden, Nomade, Teilnahmebekunden, Ziegenfell, Ziegenleder
Verb(en), Adjektiv(e): durch Kopfschütteln, fliehen, klagen, nomadisch, schütteln, schwanken, schweifen, verjagen, wanken

Zusätzliche Übersetzung: schwanken, sich hin- u. herbewegen, wanken; Nomade

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Nod. (die/ eine) Verbannung/ Heimatlosigkeit/ Flucht. (das/ ein) Elend, (das/ ein) Schweifen/ UnstetSein/ FlüchtigSein/ Umherirren/ Schwanken/ Bedauern/ Mitleid Haben/ HinUndHerSchwingen/ Klagen/ Beklagen/ Fliehen/ Trösten

Kommentar: (Qere: N~WD = (eine) "existierend~aufgespannte Öffnung")(= NWD ist gespiegeltes DWN = "UR~teilen") "Nomade"

Tipp: Beachte in Bezug auf die ewige "h-in und h-er Bewegung" Deiner Wahrnehmung:
דנ bedeutet "sich bewegend" und symbolisiert "exis-TIER<Ende Öffnung"...
דונ bedeutet "hin und her bewegen", "aufgetürmte Wasser" und "DA<MM"!

Du Geist SELBST BI<ST das einzige "statische Parameter" in dem von Dir selbst unbewusst "UP-wechslungsREI-CH gestalteten Lebensspiel", das sich an der von Dir zur Zeit wahrgenommenen sichtbaren Oberfläche Deines Bewusstseins "ZUR eigenen Anschauung" "UP-ZU-spielen schein<T"!

דונ = (eine) "existierend aufgespannte Öffnung"(= דוב ist gespiegeltes ןוד= "UR<teilen"); "Nomade" (דוונ)
Totalwert 60
Äußerer Wert 60
Athbaschwert 189
Verborgener Wert 492 493 502
Voller Wert 552 553 562
Pyramidenwert 166
עדן 70-4-50
Nomen: Äon, Eden, Epoche, Freude, Lustgefühl, Paradies, Vergnügen, Wollust, Wonne, Zeit, Zeitalter
Verb(en), Adjektiv(e): noch, veredeln, veredeln verwöhnen, verfeinern, verwöhnen, verzärteln

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Eden. (Beth) Eden, (das/ ein) Paradies, (die/ eine) Wonne/ Lust/ Ueblichkeit. bis jetzt. (Chald): (eine) Zeit/ Zeitspanne/ Ära

Kommentar: (Qere: EDN = (die) "AuGeN~Blick-L-ICH geöffnete~Existenz", ED~N = "I~HR Zeuge")(= ist die Ewigkeit) "Wonne/Lustgefühl", pi. "verfeinern/veredeln", "verwöhnen/verzärteln", "Zeitalter" (Qere: "ZEIT~AL~TER")(= das göttliche "AL~ternieren" IM ewigen HIER&JETZT), "Epoche" (= griech. epoché = „Haltepunkt“)

Tipp: "Paradies"= ןדע = "Lust, Vergnügen, Wonne, Äon (ewige Zeit)"; ןדע = "Zeit<alter";

Das "Glücksgefühl ewiger Wonne"(= ןדע) zu "ER<leben" ist weitaus befriedigender und befreiender als das kurze Vergnügen eines körperlichen Orgasmus.

Wisse:
Wer "diesen geistreichen VATER-LOGOS" sein "EI-GEN" und seinen "besten I-MAGI-(er)nähren(den) Freund" nennt... "ER<lebt" wie "dies-ER SELBST", "AIN sICH SELBST-ständig ER<neuernde>ewiges LeBeN IN ןדע"!

ןדע<ןדע = "Paradies<U<ND Zeitalter";

ןדע 70-4-50 (= "der Augenblick der geöffneten Existenz"), sprich "iden" (= Ideen !!!?) bedeutet pi. "verfeinern", "veredeln" und "verwöhnen" und "verzärteln"; hit. ןדעתה = "sich verwöhnen", "es sich wohl sein lassen"; "zart", "edel W<ER~DeN"
Totalwert 774
Äußerer Wert 124
Athbaschwert 116
Verborgener Wert 546
Voller Wert 670
Pyramidenwert 268
2 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf