Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

2 Datensätze
גג 3-3
Nomen: Baldachin, Dach, Dachfläche, Dachkante, Dachkonstruktion, Dachstuhl, Dachterasse, Deckplatte des Räucheraltars, Flachdach, Kappe, Sänfte, Wetterdach
Verb(en), Adjektiv(e): dachlos

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Dach/ Flachdach (von), (die/ eine) Platte (von)

Kommentar: (Qere: G~G = "GEIST+/- Geist")(= ein "MEER+/- oder weniger bewusster Intellekt/Verstand") "Dach/Flachdach" (Qere: "DA-CH"/"F-LaCH-DA-CH") (= GG = 33 = GL... "aus-Ge-DACH-TE" Gedanken-Wellen SIN~D "IM-MEER": +/- = 0)

Tipp: גג bedeutet "DACH" wie "logisch aus-Ge-DA-CH<T"(עד)!

Beachte: גג steht für "Geist/Geist", MANN kann natürlich auch גג lesen, das I<ST "Geist und Geist"; גג bedeutet "DA>CH", wie "aus-Ge-DA>CH<T"!

Vom "Fürst GOG" aus dem Lande "Ma-G<OG" WIR<D genaustens "IM BUCH לאקזחי = Ezechiel/Hesekiel"(Kap. 38 und 39) berichtet! Das Wort "Fürst" klingt nicht zufällig wie "First" und so nennt MANN: 1. Die "obere Schnittkante" von"zwei DA>CH-Flächen" = "גג-First"! 2. Eine "REI<He von B-ER-G<G-IP-F>EL<N"(= "Gedanken-Wellen")! 3. In der "Geo-logie"(= "ER-DeN Logik"), die "SCH-ich<T", die in einem "UN-mitt-EL<BaR-eN" "KON<T-Akt" zum Bezugshorizont steht... 4. das "Stollen-DA>CH"(= הבקנ = "weiblich"!) "IM B-ER-G<BAU" nennt MANN deshalb auch "Firste", das SIN<D "DA>CH<SCH-Wellen"!
Totalwert 6
Äußerer Wert 6
Athbaschwert 400
Verborgener Wert 140
Voller Wert 146
Pyramidenwert 9
רחיט 200-8-10-9
Nomen: Dachstuhl
Totalwert 227
Äußerer Wert 227
Athbaschwert 153
Verborgener Wert 1114 1120
Voller Wert 1341 1347
Pyramidenwert 853
2 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf