Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

3 Datensätze
בוץ 2-6-90
Nomen: Ablagerung, Blase, Bodensatz, Byssus, Dreck, Fangopackung, feinstes Gewebe, Leinen, Linnen, Matsch, Modder, Moorboden, Morast, Schlamm, Schlammschlacht, Schleim, Schlick, Schmutz, Schneematsch, Schwein, Sickern, Speichel, Spucke, Sumpf, Sumpfboden, Wirrnis

Zusätzliche Übersetzung: Schlamm; Byssus (feines Gewebe)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Byssus. (das/ ein) Leinen, (die/ eine) feine/ weiße Baumwolle

Kommentar: (Qere: BUZ = "POL-AR aufgespannte Geburt"), Matsch/Schlamm (= BZ) (Qere: "SCH-LA-MM"), Byssus (= Muschelseide; Bysuss ist eine Bezeichnung für das Sekret aus den Fußdrüsen verschiedener Arten der Muscheln.)

Tipp: ץ~וב = "IN IHM (I<ST eine) Geburt", ץוב = (eine) "polar aufgespannte Geburt"; ץוב = "Bysuss, feinstes Gewebe, Linnen, SCH-LA<+M-M, Matsch"
Totalwert 908
Äußerer Wert 98
Athbaschwert 385
Verborgener Wert 430 431 440
Voller Wert 528 529 538
Pyramidenwert 108
בץ 2-90
Nomen: Byssus, Matsch, Schlamm

Kommentar: (Qere: B~Z = (eine) "polare~Geburt"), "Matsch/Schlamm"(= BWZ) (Qere: "SCH-LA~+M-M")

Tipp: ץב = (eine) "polare Geburt"; "Matsch, SCH-LA=~+M-M";
Totalwert 902
Äußerer Wert 92
Athbaschwert 305
Verborgener Wert 424
Voller Wert 516
Pyramidenwert 94
שש 300-300
Nomen: Byssus, Feinlinnen, Hanf, Kalkalabaster, Leinen, Marmel, Marmor, Murmel, Sechs, Weißes feines Leinen, weisser Marmor
Verb(en), Adjektiv(e): sechs, sechzig, sich freuen, sich freuen auf

Zusätzliche Übersetzung: sechs (6) Num. (f); sich freuen auf

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: sechs, (die) sechs (von), (der/ ein) Byssus/ Marmor. (aus Byssus). (das/ ein) weiße(s)/ feine(s) Leinen, jubelnd, sich freuend, (der/ ein) sich freuend(e(r)). (er/ es) jubelte, (er/ es) freute sich, (er/ es) war froh

Kommentar: (Qere: SCHSCH / SCH~(SIN) = (göttlicher)"LOGOS+/- (eine UR~Teil-EN-DE) Logik") "Marmor" (Qere: "MAR~MOR") (= lat. marmor = "glänzender/spiegelnder Stein"(= hebr. EBeN) - auch: "spiegelnde MEER~ES-Fläche"! 300+300 = 600 = "das END-M"), "sich freuen" (Akk.)

Tipp: שש, die "männlich geformte" "Sechs", die für AL<le-S Weibliche GI<LT, hat noch zwei weitere Bedeutungen. Zum einen bedeutet שש auch "Marmor", wobei zu beachten I<ST, dass "marmor "IM LA<T-EIN-ISCHeN" nicht NUR "ST-EIN"(= "raumzeitliche Erscheinung = nicht existierend"!), sondern "D-ich-TeR<ISCH" auch "spiegelnde MEER<re-S-Fläche" bedeutet, denn das "W-ORT" "marmor" kommt von "ma-re", dem ewigen "MEER"!

AL<S zweites bedeutet שש aber auch noch "feiner Stoff"(= דא),
in manchen Worterbüchern steht unter שש auch "Hanf und Byssus"!

IN שש steckt auch die 600, das ם UNSERES םי (als End-Wert gelesen), das "AL<le-S HIER G-REI<F-BA-RE" aus sICH SELBST ENT-WIR<FT...
und wieder zu sICH SELBST "HeIM<H-OLT".

שש = (göttlicher)"LOGOS+/- (eine UR~Teil-EN-DE) Logik"; kal. "sich freuen auf" (Akk.) (שיש)
Totalwert 600
Äußerer Wert 600
Athbaschwert 4
Verborgener Wert 120
Voller Wert 720
Pyramidenwert 900
3 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf