Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

17 Datensätze
בוק 2-6-100
Nomen: Buch, Kerl, Kontobuch, Rechnungsbuch, Schwachkopf, Trottel

Tipp: קוב = "POL-AR aufgespannte Affinität"; ק~וב = "IN IHM (I<ST) Affinität";
Totalwert 108
Äußerer Wert 108
Athbaschwert 384
Verborgener Wert 502 503 512
Voller Wert 610 611 620
Pyramidenwert 118
הרוב 5-200-6-2
Nomen: Band, Buch, Druck, Fülle, Großteil, Mehrheit, Reichtum, Stimmenmehrheit, Stimmkraft, Überfluss, Übergewicht, Volumen, Vorherrschaft, Vorkommen, Vorteil

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (interrog): (etwa) zu streiten/ rechten/ hadern ... ?. (interr): (etwa) vorzuwerfen, (interr) (etwa) (das/ ein) Streiten/ Rechten ... ?
Totalwert 213
Äußerer Wert 213
Athbaschwert 473
Verborgener Wert 727 728 731 732 736 737 741 746
Voller Wert 940 941 944 945 949 950 954 959
Pyramidenwert 634
ויקרא 6-10-100-200-1
Nomen: Drittes Buch Mosis, Leviticus

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: und (er/ es) rief/ ruft. und/ (daß/ da/ deshalb/ so/...) (er/ es/ man/ der) nannte/ nennt/ berief/ schrie/ verkündigte/ benannte. und (er/ es/ man) wird nennen. und/ (denn/ daß/ da/ aber/ dann/...) (er/ es/ man) rief (an/ aus/ herbei/ zusammen). und (er/ es/ man) las (laut) vor. und/ (daß/...) (er/ es/ man) lud ein. und/ (als/...) (er/ es) begegnete/ traf. und (es) stieß zu. und/ (so/...) (er/ es) wurde/ wird/ werde genannt/ gerufen/ benannt. und (er/ es) befand sich (zufällig), und (er/ es) wurde gefunden (zufällig). (Chald): und die Ehre/ Würde/ Herrlichkeit

Kommentar: (Qere: WI~QRA / W~IQR=A)

Tipp: ארק~יו = "VERBUNDENER-GOTT+/- (D~esse~N) affine-rationale Schöpfung"; "IM<Perfekt gelesen": "Und ER/ES WIR<D rufen, (ETwas) benennen"(siehe ארק!);

ארק = "affines S>EHE<N" (siehe האר!); KR = רק ist auch der Anfang des Wortes "KR-IE-G" = "(ק)affines (ר)Urteilen" ist die "göttLICHTe Wahrnehmung" im "GEIST"! Immer wenn "ich" versuche gegen "irgend ETwas" Krieg zu führen, werde ich zwangsläufig "IN meinem Bewusstsein<DA-S "kriegen", was "ich" zu bekriegen versuche!

ארקיו = "Drittes Buch Moses, Leviticus"
Totalwert 317
Äußerer Wert 317
Athbaschwert 527
Verborgener Wert 516 517 522 523 526 532
Voller Wert 833 834 839 840 843 849
Pyramidenwert 771
כריכה 20-200-10-20-5
Nomen: Band, Buch, Buchbinden, Buchbinderei, Buchumschlag, Decke, Deckel, Druck, Kurve, Mantel, Stimmkraft, Umschlag, Volumen, Wicklung, Winden, Windung

Zusätzliche Übersetzung: Buchbinden (Buch) Einband

Tipp: הכירכ = "Buchbinden"; (Buch) "Einband" (Qere: "AIN+/- BA~ND")
Totalwert 255
Äußerer Wert 255
Athbaschwert 193
Verborgener Wert 475 479 481 484 485 490
Voller Wert 730 734 736 739 740 745
Pyramidenwert 975
כרך 20-200-20
Nomen: Band, Buch, Bündel, Druck, Grossstadt, Großstadt, Gruppe, Metropole, Packen, Stadt, Stimmkraft, Strauß, Traube, Volumen, Wälzer
Verb(en), Adjektiv(e): buchbinden, buchbindern, umwickeln, zusammenbinden

Zusätzliche Übersetzung: umwickeln, zusammenbinden, buchbindern; Band (Buch); Großstadt

Kommentar: Band (Buch), buchbinden, umwickeln/zusammenbinden, Großstadt

Tipp: ךרכ = "Großstadt"; "BA~ND" (Buch); kal. (Buch) "binden", "umwickeln", "zusammenbinden"; nif. ךרכנ = "gebunden W<Erden"
Totalwert 720
Äußerer Wert 240
Athbaschwert 63
Verborgener Wert 470
Voller Wert 710
Pyramidenwert 480
מגילה 40-3-10-30-5
Nomen: Brötchen, Buchrolle, Charta, das Buch Esther, Namensliste, Rolle, Rollo, Rouleau, Schriftrolle, Semmel
Totalwert 88
Äußerer Wert 88
Athbaschwert 360
Verborgener Wert 159 163 165 168 169 174
Voller Wert 247 251 253 256 257 262
Pyramidenwert 307
מגלה 40-3-30-5
Nomen: Anzeiger, Buchrolle, das Buch Esther, Detektor, Eiter, Entdecker, Entdeckerin, Enthüllung, Finder, Forscher, Forschungsreisender, Offenbarung, Schriftrolle
Verb(en), Adjektiv(e): aufgedeckt, aus dem Exil

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von/ (aus/...) Gilo. (die/ eine) Rolle, (der) aufdeckend, (der/ ein) aufdeckend(e(r)). entblößend, enthüllend, offenbarend, öffnend, mitteilend, entblößt, geöffnet, (der/ ein) entblößt(e(r))/ geöffnet(e(r))/ (offene(r)). (Chald): (ein) Buch. (Chald): (eine) Schriftrolle

Kommentar: Eiter, offen/AUPgedeckt, Entdecker

Tipp: הלגמ = "Buchrolle, Schriftrolle" auch "offen, aufgedeckt" (siehe הלג!);

לגמ = "(מ)gestaltgewordenes (ג)geistiges (ל)Licht" bedeutet "S>ICH-EL" aber auch "GE<ST-alt>W<Erdung einer Welle"(= לג = Welle")

(lat. "evolutio" bedeutet "das Aufschlagen"(eines Heiligen Buches), aber auch "das Zurückwälzen"; darum nennt man ein "Heiliges Buch" auch "Wälzer", das kommt von הלגמ = "Buchrolle", speziell das "Buch ESTER")

Das "ER<le-BeN" eines "Menschen-Leben" gleicht dem Lesen eines Buches!
Dieses Buch gab es, bevor MANN es gelesen hat! Die Worte treten NUR dann in einer "chrono-logischen REI<N-Folge" IN ER<Scheinung, wenn MANN ES unbewusst liest!

הל~גמ = "MaG<ISCH-E (phys.) Licht-WA-HR-nehmung" (siehe גמ, לג und הל!); הלגמ = "ENT<D-Eck~ER"; "EI<TeR"
Totalwert 78
Äußerer Wert 78
Athbaschwert 320
Verborgener Wert 155 159 164
Voller Wert 233 237 242
Pyramidenwert 234
ניבון 50-10-2-6-50
Nomen: Buch, Sammlung von Redensarten
Totalwert 768
Äußerer Wert 118
Athbaschwert 438
Verborgener Wert 532 533 538 539 542 548
Voller Wert 650 651 656 657 660 666
Pyramidenwert 358
נפח 50-80-8
Nomen: Absatzvolumen, Auftragsvolumen, Band, Buch, Druck, Größe, Kunstschmied, Lautstärke, Rauminhalt, Schmied, Schmiede, Stimmkraft, Volumen, Volumern
Verb(en), Adjektiv(e): anblasen, anfachen, anschwellen, aufblasen, aufpumpen, blasen, einblasen, keuchen, mengenmäßig, missachten, übertreiben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Nophah. (der) einhauchend/ blasend/ einblasend/ anfachend/ dampfend/ siedend/ aushauchend/ schwindend. (er/ es) wurde angefacht/ angeblasen

Kommentar: Rauminhalt/Volumen, anschwellen, Schmied

Tipp: חפנ = "(T-)Raum>IN<H~alt"(siehe auch ףנ und חפ!), "VO<lumen";

Das lat. W-ORT "VO<Lumen" bedeutet übrigens
"WIR-B-EL<Wind~UNG, Krümmung und K-REI<S",
aber auch "-CHeR<RO~LLE"(das "BUCH AL<le-R Bücher" ist die הרות)!

= וב bedeutet "IN IHM"
CHeR = רח bedeutet u.a. "Edler<Freigeborener, LOCH, Gefängnis" und RO = רע bedeutet "SCHL-echt und ÜB>EL"(d.h. "ÜB ein vollkommener Gott zu sein")!

חפנ = "Schmied"; kal. "blasen", "anblassen"; "einblassen"; "anschwellen"; pi. "aufpumpen"; "aufblassen"; "übertreiben"; hit. חפנתה = "anschwellen"; "sich aufblasen"; "sich brüsten"; hif. חיפה = "anfeuern", "anfachen"; hof. חפה = (in seinen Erwartungen) "entäuscht werden"; "aufgeblasen werden"
Totalwert 138
Äußerer Wert 138
Athbaschwert 75
Verborgener Wert 461
Voller Wert 599
Pyramidenwert 318
ספר 60-80-200
Nomen: Band, Barbier, Beamter, Brief, Buch, Buchen, Buchrolle, Damenfriseur, Druck, Friseur, Friseursalon, Friseuse, Frisör, Frisörin, Frisöse, Grenze, Grenzgebiet, Inschrift, Kontobuch, Notizbuch, Rabatte, Rand, Rechnungsbuch, Schreiber, Schriftgelehrter, Schriftrolle, Schriftstück, Sekretär, Stimmkraft, Volumen, Zahl, Zählung
Verb(en), Adjektiv(e): aufschreiben, aufzählen, bekanntmachen, berichten, buchen, erzählen, Haare schneiden, schreiben, verkünden, zählen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Sepher. (Kirjath Sepher). (das/ ein) Buch/ Schriftstück (von), (die/ eine) Zählung/ Schrift/ Schriftrolle/ Inschrift (von), (der/ ein) Brief (von), (der/ ein) Beamte~/ Kanzler/ Schreiber/ Sekretär/ Schriftgelehrte~ (von), zu zählen/ erzählen/ verkünden. (er/ es) zahlte (auf), (er/ es) erzählte/ schrieb/ verkündete. es wurde erzählt, (er/ es) wurde gezählt, erzähle (du)!, schreibend, zählend, erzählend, (der/ ein) schreibend(e(r))/ zählende(r)

Kommentar: (Qere: SPR = (die) "BEWUSSTE-WEISHEIT(IM)KOPF+/-(das) raumzeitliche Wissen (DeR) Rationalität" = SP~R = (eine) "SCH~Welle (DeR) Rationalität" = (ein) S~PR = "raumzeitliche~S-TIER") "Buch" (Qere: "BU~CH")(= "IN IHM (I~ST die)~Kollektion" (seines persönlichen Wissen's)), "zählen" (= ETwas) pi. "erzählen", "Grenzgebiet", "Friseur/Barbier" (Qere:: "BAR-BI~ER")(= ein "ausgelegter/Brunnen IN MIR~erweckt...") pi. "Haare schneiden"

Tipp: רפס symbolisiert ein "NUR geistlos belesenes" "raumzeitliche-S-Tier"(רפ = "Stier") und deshalb bedeutet רפס auch: "BU<CH, AUP<zählen, BAR-BI<ER und Grenzgebiet"! Du Geistesfunken durchdenkst ZUR Zeit Dein eigenes רפס = "BU<CH" dieses "GeHeIM<NIS-volle BU<CH" ist "EIN<spannendes Drehbuch", und stellt die "chrono-logisch AUP<Zeichnung" Deines gesamten "Menschenleben DA-R"! Am Ende dieses רפס ("BU<CH" בו<CH steht für ICH) bist Du erst dann angelangt, wenn Du ES, das רפ-ס (= "raumzeitliche STier") IN Dir "vollkommen durchschaut hast"! Dieses Buch gab es, bevor MANN es gelesen hat! Die Worte treten NUR dann in einer "chrono-logischen REI<N-Folge" IN ER<Scheinung, wenn MANN ES unbewusst liest! IN WIRkLICHTkeit "B-ILD<N die W-Orte" ein zeitloses "Kontinuum"!
Totalwert 340
Äußerer Wert 340
Athbaschwert 17
Verborgener Wert 363
Voller Wert 703
Pyramidenwert 540
ספרה 60-80-200-5
Nomen: Anzahl, Bereich, Buch, Buchrolle, Einerstelle, Erzählung, Feld, Form, Gestalt, Grundzahl, Kode, Numeral, Nummer, Sphäre, Zahl, Zahlwort, Zeigefinger, Ziffer, Ziffern
Verb(en), Adjektiv(e): einstellig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: nach Sephar. (sie) zählte (auf), (sie) erzählte/ schrieb/ verkündete/ pries/ redete/ sprach. (das/ ein) Buch, (die/ eine) Zählung, ihre (Sg) Schrift/ Schriftrolle/ Inschrift. ihr (Sg) Brief/ Buch, zähl (auf) (du)!, erzähl/ verkünde/ preis/ rede/ sprich (du)!

Kommentar: "Ziffer" (Qere: "ZI~+F-F~ER") (Qere: SP~RH )

Tipp: הרפס = "ZI-FF-ER" (הרפיס); "eine ERzählende" und "eine Zählende ist SIE"! הרפס bedeutet aber (genauso geschrieben und ausgesprochen) auch: "Sie zählt" und "Sie erzählt" = dritte Person weiblich im Singular Perfekt (siehe רפס!);

Steht das weibliche Partizip aber im Status constructus, der ES im Zusammenhang mit anderen Personen oder Dingen näher bestimmt,
dann ist die Endung ת:
לחר תרפס, bedeutet: die "Erzählung der Rachel",
aber auch die "Zählung des Mutterschafes"!

Totalwert 345
Äußerer Wert 345
Athbaschwert 107
Verborgener Wert 364 368 373
Voller Wert 709 713 718
Pyramidenwert 885
עין 70-10-50
Nomen: Ajin, Auge, Augenmaß, Aussehen, Frühjahr, Frühling, Gefängniszelle, Grube, Himmelskörper, Hohlraum, Knospe, Kugel, Loch, Masche, Oberfläche, Öhr, Öse, Quelle, Schlaufe, Schleife, Seitenstechen, Springbrunnen, Stich, Typ, Ursprung
Verb(en), Adjektiv(e): hineinsehen, hinsehen, nachprüfen, nachschlagen, nachsehen, nachsehen im Buch, prüfen, studieren, untersuchen

Zusätzliche Übersetzung: Auge, Aussehen, Masche; Quelle; Ajin, 16. Buchstabe des hebr. Alphabets; hineinsehen, nachschlagen, nachsehen (im Buch), prüfen, studieren, untersuchen; Name des 16. Zeichens

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: En (Mispat/ Schemesch/ -). (nach En -). Ajin. (das/ ein) Auge/ Aussehen (von), (die/ eine) Quelle (von), (mit Land/ Erde): (die) Oberfläche von -

Kommentar: (Qere: EIN = (geistige) "QUELLE+/- AUG~E")(= AIN~EIN) (Qere: EI~N = "I~HR Trümmerhaufen")(= DeR Trümmerhaufen der "W~EI~BeR") pi. "hinsehen/nachschlagen/nachsehen"(= IM BU-CH), "prüfen/studieren/untersuchen"

Tipp: "EIN" = ןיע = 70-10-50; יע bedeutet "Trümmerhaufen"!

Die T-Raumzeit ist... "EIN Trümmerhaufen von Existenzen", die "ICH MIR<ausdenke"... wie die "WO<GeN-DeN Wellen" "AUP<der Oberfläche" des "MEER<ES"!
ן-יע bedeutet: "I-HR Trümmerhaufen"(fem)!

ןיע bedeutet "göttliche WASSER-Quelle" und "Gottes Auge"...
dagegen I<ST ןיע NUR EIN weltliches "Auge" und eine (Wasser-)"Quelle"!

םיהלא "DUR>CH<schaut" mit "seinem UP<Raum und Zeit", d.h. seine "EI-GeN<E>EWIGKEIT", denn "ER I<ST>SELBST"...
die "göttliche Quelle"(= ןיע = 70) von "Raum und Zeit"(= ךמס = 60!)

ךמס bedeutet "AUP<ST-EM-MeN" und "D-ICH<TE" -> םס bedeutet "GI<FT"; ךמס bedeutet somit auch "Dein Gift"; אמס = "blind machen"!

pi. "nachschlagen", "nachsehen" (im Buch); "prüfen", "studieren", "untersuchen"
Totalwert 780
Äußerer Wert 130
Athbaschwert 56
Verborgener Wert 120 126
Voller Wert 250 256
Pyramidenwert 280
צרור 90-200-6-200
Nomen: Auflodern, Ausbruch, Bande, Beutel, Bruch, Buch, Bund, Bündel, Büschel, Elend, Faszikel, Feuerstoß, Flugball, Garbe, Gruppe, Homosexueller, Jagdbeute, Katastrophe, Kiesel, Kontobuch, Päckchen, Packen, Packet, Packung, Paket, Pfropfen, Rechnungsbuch, Regen, Salve, Sammlung, Schub, Schwung, Sendung, Stapel, Strauß, Tasche, Traube, Trupp, Tüte, Unheil, Volley
Verb(en), Adjektiv(e): begrenzt, beschränkt, bündeln, eingebündelt, eingepackt, gebündelt, verpackt, voll, zusammengebunden, zusammengewachsen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Zeror. (das/ ein) Bündel (von), (die/ eine) Tasche (von), (der/ ein) Beutel (von), (der/ ein) Stein/ Kieselstein (von), (das/ ein) Körnchen (von), eingebunden, eingeschnürt, (der/ ein) eingebundene(r)/ eingeschnürte(r). gewickelt, zu kämpfen, sich als Widersacher zu zeigen, (das/ ein) Kämpfen/ SichAlsWidersacherZeigen. (Inf Abs): zeige dich als Feind/ Widersacher!

Kommentar: Päckchen

Tipp: רורצ = "Bündel", "Päckchen"; "gebündelt", "zusammengebunden" (Adj.); רו~רצ = "formen/einschließen (EIN~ER) aufgespannten Berechnung"
Totalwert 496
Äußerer Wert 496
Athbaschwert 91
Verborgener Wert 640 641 650
Voller Wert 1136 1137 1146
Pyramidenwert 1172
קיבול 100-10-2-6-30
Nomen: Annahme, Aufnahme, Aufnahmefähigkeit, Band, Buch, Druck, Einnehmer, Empfang, Fassungsvermögen, Gehalt, Genugtuung, Hehler, Inhalt, Kapazität, Quittung, Rezipient, Stimmkraft, Volumen, Zufriedenheit
Totalwert 148
Äußerer Wert 148
Athbaschwert 444
Verborgener Wert 550 551 556 557 560 566
Voller Wert 698 699 704 705 708 714
Pyramidenwert 588
תהילים 400-5-10-30-10-40
Nomen: Buch der Psalmen, Psalm, Psalter
Totalwert 1055
Äußerer Wert 495
Athbaschwert 201
Verborgener Wert 99 103 105 108 109 111 114 115 120
Voller Wert 594 598 600 603 604 606 609 610 615
Pyramidenwert 2615
תהלים 400-5-30-10-40
Nomen: Buch der Psalmen, Psalmen, Psalter
Totalwert 1045
Äußerer Wert 485
Athbaschwert 161
Verborgener Wert 95 99 101 104 105 110
Voller Wert 580 584 586 589 590 595
Pyramidenwert 2170
תפוסה 400-80-6-60-5
Nomen: Aufnahmefähigkeit, Band, Belegung, Buch, Druck, Einzug, Entwurzelung, Ersetzung, Fassungskraft, Kapazität, Stimmkraft, Tonnage, Tonnengehalt, Vermietungsstand, Volumen
Totalwert 551
Äußerer Wert 551
Athbaschwert 185
Verborgener Wert 66 67 70 71 75 76 80 85
Voller Wert 617 618 621 622 626 627 631 636
Pyramidenwert 2463
17 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.2
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.2.pdf