Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

12 Datensätze
ארונית 1-200-6-50-10-400
Nomen: Brust, Brustkorb, Kasten, Kiste, Kommode, Nachttisch, Schließfach

Tipp: תינורא = "Nachtschränkchen", "Nachttisch"
Totalwert 667
Äußerer Wert 667
Athbaschwert 533
Verborgener Wert 492 493 498 499 502 508
Voller Wert 1159 1160 1165 1166 1169 1175
Pyramidenwert 1600
דד 4-4
Nomen: Auslaufrohr, Brust, Brustwarze, Busen, eine Liebe, Euter, Freund, Geliebte, Geliebter, Griff, Klümpchen, Knauf, Knopf, Knoten, Liebe, Mutterbrust, Onkel, Querrippe, Sauger, Schnabel, Titte, Verwandter, Vetter, Warze, weibliche Brust, Zitze

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Geliebte(r)/ Freund/ Verwandte(r)/ Oheim/ Vetter (von), (die/ eine) Liebe (von)

Kommentar: (Qere: D~D = "GESCHLOSSEN+/- geöffnet") "Brustwarze/Mutterbrust" (Qere: "Brust-W~ARZ-E" / "MUT~TER-BR=UST")

Tipp: ד(ו)ד = "Geliebter, Freund, Verwandter"(= דוד = "DaViD"), aber auch "Mutterbrust, Brustwarze" und symbolisiert "die Zeit der LIEBE"; דד = "+D~-D"(= "Wellen-B~ER~G +~- Wellen-TaL")
Totalwert 8
Äußerer Wert 8
Athbaschwert 200
Verborgener Wert 860
Voller Wert 868
Pyramidenwert 12
חב 8-2
Nomen: Brust, Brusttasche, Busen, Hemdentasche, Hemdtasche, Schoß
Verb(en), Adjektiv(e): anklagen, auferlegen, bejahen, belasten, schulden, schuldig, schuldig sein, überschuldet, verpflichten

Kommentar: (Qere: CH~B = (eine) "kollektive~Polarität") "Hemdtasche/Innentasche"(= ein sicherer Aufbewahrungsort) (Qere: "INNEN~TA-SCHE"), "Schoß", "überschuldet/schuldig" (Qere: "Ü~BeR-SCHUL~D-ET"/ "SCHUL~D~IG")

Tipp: בח = (eine) "kollektive~Polarität") "Hemdtasche/Innentasche"(= ein sicherer Aufbewahrungsort) (Qere: "INNEN<TA-SCHE"), "Schoß", "überschuldet/schuldig" (Qere: "Ü~BeR-SCHUL~D-ET"/ "SCHUL~D~IG"); (siehe auch בוח!)
Totalwert 10
Äußerer Wert 10
Athbaschwert 360
Verborgener Wert 810
Voller Wert 820
Pyramidenwert 18
חדה 8-4-5
Nomen: Brust
Verb(en), Adjektiv(e): erfreuen, erheitern, scharf, schärfen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hadda. Scharf, geschärft, (die/ eine) scharfe/ geschärfte. (die/ eine) Schärfe. (Chald): eine

Tipp: הדח = (das UPsolute göttliche) "KOLLEKTIV+/- (D~esse~N) kollektiv geöffnete WA~HR-nehmung"), "Brust"; pi. "ER<He-iter-N", "ER<freuen". "scharf/schärfen"; SI-EHE auch: דח!
Totalwert 17
Äußerer Wert 17
Athbaschwert 250
Verborgener Wert 831 835 840
Voller Wert 848 852 857
Pyramidenwert 37
חזה 8-7-5
Nomen: Brust, Brustbild, Brustgurt, Brustkasten, Brustkorb, Brustschwimmen, Brustumfang, Busen, Büste, Kasten, Kiste, Kommode, Oberweite, Schose, Seher, Truhe, Zusehen
Verb(en), Adjektiv(e): erblicken, im Geiste sehen, schauen, sehen, sich ansehen, voraussehen, Wetter vorraussagen, zusehen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hose. (Kol Hose), (die/ eine) Brust (von), (das/ ein) Bruststück (von), (der/ ein) Seher/ Prophet/ Vertrag (von), (die/ eine) Vereinbarung, (er/ es) sah/ sieht (an), (er/ es) erblickte/ schaute, (er/ es) ersah sich, (er/ es) hatte eine Vision, (er/ es) schloß einen Vertrag ab. (er/ es) sah sich um nach, (er/ es) suchte aus. (er/ es) sah mit Freude, (er/ es) weidete sich, sieh dich um nach!, sieh/ erblicke (du)!, sehend, schauend, erblickend, (der/ ein) sehend(e(r)). (Chald): sehend/ gesehen/ normalerweise/ gewöhnlich/ angemessen

Kommentar: (Qere: CH~SzH = (die) "KOLLEKTION+/- (einer) selekTIER~DeN WA~HR-nehmung" = "IM GEIST S-EHE~N/sehen") (= ETwas) "voraussehen" (Qere: "VOR~aus-sehen")

Tipp: AUPgepasst: הזח bedeutet "BR-U-ST", aber הזח bedeutet "SEHER/PROPHET" und "IM Geiste S-EHE<N"...
הזחא bedeutet "LA-ND-Be-Sitz"!
"הזח-א bedeutet "IM<Perfekt": die "Schöpfungen>W<Erden IM Geiste G<S>EHE<N"!

Du Geist BI<ST "EIN IN<divi>Du-AL-Bewusstsein", d.h.
Du SELBST BI<ST "EIN geistiges UNI<KUM",
Du BI<ST "EIN eigenständiges geistiges UNI<versum"!

Du geistige Schlafmütze hast "BI<S>HIER-HERR" Deine
"bisherigen geistlosen Vorstellungen" Deines "W-EL<Traums"
"mit dem UNI<versum verwechselt", "W-EL<CHeS"(↦ (ה)זח bedeutet "IM Geiste S-EHE<eN") Du Gotteskind "IN WIRKLICH<K-EI-T" doch "letzten geistigen Endes" SELBST BI<ST! Siehe auch הזחא!

pi. הזח = "Wetter vorhersagen"; hit. הזחתה = "sich als etwas anders ausgeben", "sich verstellen"
Totalwert 20
Äußerer Wert 20
Athbaschwert 220
Verborgener Wert 461 465 470
Voller Wert 481 485 490
Pyramidenwert 43
חיק 8-10-100
Nomen: Bauch, Brust, Busen, Runde, Schambein, Schoß, Überlappung, Überrundung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Schoß/ Busen (von), (der/ ein) innere(r) Raum (von)

Kommentar: (Qere: CHI~Q = (eine) "lebendige~Affinität") (eine) "Überlappung/Überrundung"

Tipp: קיח = "lebendige Affinität" (siehe יח!); קיח = "Bauch/Schoß", (eine) "Überlappung/Überrundung";
Totalwert 118
Äußerer Wert 118
Athbaschwert 104
Verborgener Wert 490 496
Voller Wert 608 614
Pyramidenwert 144
כישלון 20-10-300-30-6-50
Nomen: Abtreibung, Bankrott, Blüte, Brust, Büste, Fehler, Fehlschlag, Fiasko, Innereien, Mißerfolg, Mut, Pleite, Pute, Reinfall, Ruine, Scheitern, Schlacke, Schneid, Schnitzer, Schwäche, Sprudel, Sturz, Sturzregen, Truthahn, Verhaftung, Vernichtung, Versagen, Versäumnis, Zerstörung, Zischen
Totalwert 1066
Äußerer Wert 416
Athbaschwert 181
Verborgener Wert 250 251 256 257 260 266
Voller Wert 666 667 672 673 676 682
Pyramidenwert 1522
מעצר 40-70-90-200
Nomen: Arrest, Auffanglager, Aufsicht, Bankrott, Befürchtung, Besorgnis, Bremse, Brust, Büste, Einsperrung, Festnahme, Freiheitsentziehung, Gefangennahme, Haft, Hemmung, Hindernis, Internierung, Internierungslager, Schranke, Schubhaft, Untersuchungshaft, Verhaftung, Verhinderung, Verzögerung, Wache, Wachposten, Zügeln, Zurückhaltung
Verb(en), Adjektiv(e): festnehmen, gehemmt, zurückgehalten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von/ (aus/ wegen/...) (d~/ ein~) Verschlossenheit/ Bedrückung/ Unterdrückung/ Zwang~/ Herrschaft/ Druck~ (von), (die/ eine) Beherrschung/ Kontrolle. (das/ ein) Hindernis

Kommentar: Haft/Arrest, Bremse, zurückgehalten/gehemmt

Tipp: רצעמ = "Haft", "Arrest"; "Bremse"; "zurückhaltend" (Adj.) (רצועמ)
Totalwert 400
Äußerer Wert 400
Athbaschwert 25
Verborgener Wert 424
Voller Wert 824
Pyramidenwert 750
שד 300-4
Nomen: Absicht, Alpdruck, Bedrückung, böser Geist, Brust, Buhmann, Buse, Busen, Butzemann, Dämon, Draufgänger, Einbildung, Eishockeyscheibe, Elfe, Fanatiker, Flaschengeist, Fülle, Geist, Gespenst, Gewaltätigkei, Gewalttat, Gremlin, Inkubus, Kobold, Laune, Mamma, Markise, Meise, Mutterbrust, Nippel, Nuance, nur im Plural Dämonen, Phantom, Pieper, Poltergeist, Raub, Reichtum, Satan, Schatten, Schattierung, Scheibe, Schreckgespenst, Schreckgestalt, Seele, Spuk, Spur, Stimmung, Teufel, Teufelchen, Teufelskerl, Titte, Ufo, Unhold, Unterdrückung, Verheerung, Verwüstung, weibliche Brust, Wichtel, Wurf vom Muttertier, Zerstörung, zur Bezeichnung für Götzen, Zwerg

Zusätzliche Übersetzung: Brust (weibliche); Teufel, böser Geist; Raub

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Verwüstung/ Zerstörung/ Gewalt/ Gewalttat/ Bedrückung/ Unterdrücking (von), (die/ eine) Brust (von), (der/ ein) Dämon (von), (der/ ein) böse(r) Geist (von)

Kommentar: (Qere: SCH~D = (eine) "log-ISCH~E Öffnung") "Teufel/böser Geist"(= DeR NUR "eine Seite" als richtig "akzep-TIER~T"! Eine weibliche)"Brust" (= "NUR eine Brust" - "SCHD-IM = zwei Brüste"!), "Raub", "Dämon" (= AL~S Dämon (griech. daimon) wird zunächst einschöpferischer Geist“ oder eine "Schicksalsmacht"(= daimónion) AL~S "warnende oder mahnende Stimme (des Gewissens)" U~ND ein "Verhängnis" verstanden!)

Tipp: דש = "Dämon, Teufel, Brust (fem.)"; ד~ש = (eine) "log~ISCH~E Öffnung"(siehe auch הדש und הזח!); "R~AUB" (דוש)

DU BI<ST"GLe-ICH<zeitig"...
AL<S Geist der "Allmächtige"(= ידש) und "bewusste Beschwörer"
Deiner eigenen "schöpferischen Gottes-WORTE"...
...und "in Persona" "bist Du ein unbewusstes Bi-est"...
ein "Satan"(= דש und ןטש), d.h. der "Fürst"(= רש) Deiner eigenen "geistigen Finsternis"(= ךשח, das bedeutet auch "Unwissenheit" und "Deine Empfindungen"!)!

AL<S Dämon (griech. "daimon") WIR<D zunächst...
AIN MEER<oder wenig-er bewusster
"schöpferischer Geist"(= AIN Geistesfunken)
und eine (selbst-bestimmende) "Schicksals-MACHT"(= daimónion),
AL<S "warnende oder mahnende Stimme"
(des eigenen "ROTEN GeWISSEN")...
und ein unbewusstes "Verhängnis"
(mit dem eigenen<blauen ANI) verstanden!

Totalwert 304
Äußerer Wert 304
Athbaschwert 102
Verborgener Wert 490
Voller Wert 794
Pyramidenwert 604
שוד 300-6-4
Nomen: Arbeit, Auftrag, Banditenunwesen, Bedingung, Beraubung, Beute, Brust, Diebesgut, Gewalttat, Job, Plünderung, Profit, Raub, Räuberei, Raubüberfall, Sack, Stelle
Verb(en), Adjektiv(e): brandschatzen, tünchen

Kommentar: Raub (= SCHD)

Tipp: ד~וש = (eine) "log~ISCH-aufgespannte~ Öffnung"(SI-EHE auch: דש!)
Totalwert 310
Äußerer Wert 310
Athbaschwert 182
Verborgener Wert 496 497 506
Voller Wert 806 807 816
Pyramidenwert 916
שידה 300-10-4-5
Nomen: Brust, Brustkorb, Kabinett, Kanzlei, Kasten, Kiste, Kommode, Regierung, Schrank
Totalwert 319
Äußerer Wert 319
Athbaschwert 232
Verborgener Wert 495 499 501 504 505 510
Voller Wert 814 818 820 823 824 829
Pyramidenwert 1243
תיבה 400-10-2-5
Nomen: Abfalleimer, Arche, Befehl, Behälter, Box, Boxschlag, Brust, Brustkorb, Fach, Fall, Fernseher, Gehäuse, Gespräch, Grotte, Käfig, Kästchen, Kasten, Kiste, Koffer, Kolben, Kommode, Krippe, Mülleimer, Nachricht, Parfümflasche, Prozess, Sarg, Schatulle, Stall, Vorbeterpult, Wort, Würfel

Zusätzliche Übersetzung: Kasten, Kiste, Vorbeterpult, geschriebenes Wort Gr.

Kommentar: (Kasten)

Tipp: הבית = "Kasten", "Kiste" (siehe auch חבת!);

Jeder "aus~gedachte blaue Kopf" ist wie eine "aus~gedachte Kiste", SIE existiert NUR dann wenn SIE>IM ROTEN KOPF = AUP<TAuCHT... und in dieser Kiste, bzw. blauen Kopf kann NUR das DRI~NN~sein, was>AIN Geistesfunken sich<in SIE hineindenkt! (denke an das "Splittscreen Beispiel")
Totalwert 417
Äußerer Wert 417
Athbaschwert 431
Verborgener Wert 421 425 427 430 431 436
Voller Wert 838 842 844 847 848 853
Pyramidenwert 1639
12 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf