Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

25 Datensätze
גבול 3-2-6-30
Nomen: Abgrenzung, Begrenzung, Berandung, Bereich, Berg, Beschränkung, Bordüre, Endschalter, Gebiet, Gerade, Gesichtskreis, Grenze, Grenzgänger, Grenzgebiet, Grenzlinie, Grenzschutz, Grenzwert, Kabel, Landesgrenze, Leitung, Limit, Linie, Lippe, Marsch, März, Rabatte, Rand, Randwert, Randzeile, Schreitende, Spielraum, Spitze, Umrandung, Wirkungskreis, Zeile, Zuständigkeitsbereich
Verb(en), Adjektiv(e): angrenzen, begrenzen, grenzen, limitieren, schränken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Grenze (von), (das/ ein) Gebiet/ Ende (von), (als Grenze (von)), (der/ ein) Rand/ Raum/ Ort (von)

Kommentar: (Qere: GB~WL ) "Gebiet/Gegend" (Qere: "Ge-BI~ET" / "GeG~END") "Grenze", "Berg"

Tipp: לוב~ג = "GEIST+/- polar~aufgespanntes (phys.)Licht"(siehe בג, וב, לוב und לו!); לובג = "Gebiet/Gegend" (Qere: "Ge-BI<ET" / "GeG<END") "Grenze", "Berg";

לבג = "angrenzen, begrenzen, grenzen, umgrenzen"
Totalwert 41
Äußerer Wert 41
Athbaschwert 600
Verborgener Wert 530 531 540
Voller Wert 571 572 581
Pyramidenwert 60
גבע 3-2-70
Nomen: Berg, Damm, Hang, Haufen, Hügel
Verb(en), Adjektiv(e): erhöhen, wölben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Geba. (Maare Geba). (der/ ein) Kelch

Kommentar: "Hügel" (Qere: "HüGeL" = "die Welle")

Tipp: עבג = "HüGeL" = "GEIST+/- polarer AuGeN~Blick"; "HüGeL" = לגה = "die Welle";

"DAS MEER<U-ND seine +/-Wellen"
"B-ILD<EN>IMME(E)R eine EIN<HeIT"!

Die Suche nach GOTT gleicht einer Suche...
NaCH DeM ewigen HIER&JETZT
HIER&JETZT ist IMME(E)R<DA!
HIER&JETZT kann nicht vernichten...
aber Du geistige Schlafmütze kann sehr wohl Dein<persönlich ausgedachtes...
..."HIER&JETZT AN<Raum und Zeit veruntreuen = verlieren = verstreuen"!

Totalwert 75
Äußerer Wert 75
Athbaschwert 507
Verborgener Wert 540
Voller Wert 615
Pyramidenwert 83
גבעה 3-2-70-5
Nomen: Anhöhe, Berg, Eminenz, Hang, Hügel, Hügelchen, Reittier, Ross, Sockel, Überlegenheit

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Gibea. (die/ eine) Erhöhung/ Anhöhe. (der/ ein) Hügel

Kommentar: Hügel (Qere: "HüGeL" = "die Welle")

Tipp: הע~בג = (ein bewusster) "GEIST+/- polare~AuGeN~Blick-L-ICH<HE WA~HR-nehmung"; "HüGeL"(HGL = לגה = "die Welle"); SI-EHE auch: בג und העב!
Totalwert 80
Äußerer Wert 80
Athbaschwert 597
Verborgener Wert 541 545 550
Voller Wert 621 625 630
Pyramidenwert 163
העפלה 5-70-80-30-5
Nomen: Alpinismus, Alpinistik, Aufsteigen, Berg, Bergbesteigung, Bergsteigen, Hügel, Klettern, Reittier, Ross, Sockel

Zusätzliche Übersetzung: Bergbesteigung, illegale Einwanderung (nach Palästina in der Mandatszeit)

Tipp: הלפעה = "Bergbesteigung"; "illegale Einwanderung" (nach Palästina in der Mandatszeit) (siehe לפע!)
Totalwert 190
Äußerer Wert 190
Athbaschwert 213
Verborgener Wert 111 115 119 120 124 129
Voller Wert 301 305 309 310 314 319
Pyramidenwert 610
הקמה 5-100-40-5
Nomen: Aufbau, Aufrichtung, Aufstellung, Basis, Berg, Erektion, Errichtung, Establishment, Fundament, Grundlage, Gründung, Hügel, Institution, Montage, Rahmen, Reittier, Ross, Sockel, Wiedereinsetzung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: das stehende Getreide, der Halm, das Getreidefeld, die Höhe, der hohe Wuchs, die hochragende Gestalt

Kommentar: (Qere: HQ~MH )

Tipp: המקה = "AUP+/- stellung", "ER+/- Richtung" (siehe םוק/םק!); המק-ה = "das Getreide/Korn" (siehe המק!)
Totalwert 150
Äußerer Wert 150
Athbaschwert 194
Verborgener Wert 128 132 136 137 141 146
Voller Wert 278 282 286 287 291 296
Pyramidenwert 405
הר 5-200
Nomen: Berg, Bergbahn, Berggegend, Einfassung, Gebirge, Haufen, Hügel, Jausenstation, Mittelgebirge, Reittier, Ross, Sockel
Verb(en), Adjektiv(e): montieren

Zusätzliche Übersetzung: Bergname oder Gebirgsname Hor Ort des Todes Aarons unweit der Oase Kadessch; Name eines Berges an der Nordgrenze des verheißenden Landes

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Hör (der Berg), (der/ ein) Berg (von), (zu/ nach Hör: zu/ nach dem Berg/ Gebirge (von)), (das/ ein) Gebirge/ Bergland (von), (die/ eine) Berggegend (von)

Kommentar: (Qere: HR = (die) "WA~HR-genommene Rationalität")(= die wahrgenommenen "rational/log-ISCHeN Berechnungen"), "Berg" (Qere: B~ER~G = "IM~erweckten~GEIST") (= ETwas) "montieren" (= die "EIN-ZeL-Teile" von ETwas "MoN-TIER~EN" bedeutet: Die "EIN-ZeL-Teile" wieder "B~ER~G" zusammenbauen!)

Tipp: HR = רה = "WA~HR-genommene Rationalität", "B<ER>G"= רה = "IM<erweckten>Geist"...

Die verborgene "HaR-monie"(רה = "B-ER-G" = "IM ER-WACH<TeN Geist"!)
"göttlichen Geistes", d.h. die "imaginäre POL-ARI-TÄT" Gottes "BE-steht" darin, dass ER AL<le-S, was Menschen "widersprüchlich erscheint" AL<S etwas "untrennbar-zusammen-GE-HÖR<End-ES" "BE<TR>ACHT<ET!

HR = רה bedeutet "WA-HR-genommene Rationalität" und "Berg", es handelt sich dabei aber NUR UM "DeN Wellen-B-ER-G", die "aufgetauchte Hälfte", die ein "NUR einseitig wahr-nehmender Mensch" IN seinem NUR halb "ER-W-ACH<TEN Geist" "IM eigenen T-Raum" "ZU sEHEn bekommt"; "IM voll ER-W-ACH<TEN Geist" schwingen "beide Hälften zusammen"!

רה = ETwas "MoN-TIER<EN" bedeutet: ETwas IM "B-ER-G" zusammenbauen!
Totalwert 205
Äußerer Wert 205
Athbaschwert 93
Verborgener Wert 311 315 320
Voller Wert 516 520 525
Pyramidenwert 210
הרכבה 5-200-20-2-5
Nomen: Ansammlung, Aufladen, Aufsetzen, Aufstellung, Beladen, Beratung, Berg, Einrahmung, Erfindung, Fracht, Herstellung, Impfpass, Impfschein, Impfung, Montage, Montageflansch, Propfen, Rahmen, Schutzimpfung, Vakzination, Veredelung, Veredlung, Versammlung, Zusammenbau, Zusammenkunft, Zusammensetze, Zusammensetzen, Zusammenstellen
Verb(en), Adjektiv(e): ausführen, erstellen, zusammensetzen

Zusätzliche Übersetzung: Zusammensetze, Zusammenstellen, Aufsetzen, Propfen, (Pflanzen) Veredelung

Tipp: הבכרה = "Zusammensetzen", "Zusammenstellen", "Aufsetzen"; "Pfropfen"; (Pflanzen) "Veredelung"
Totalwert 232
Äußerer Wert 232
Athbaschwert 513
Verborgener Wert 802 806 810 811 815 820
Voller Wert 1034 1038 1042 1043 1047 1052
Pyramidenwert 894
הרר 5-200-200
Nomen: Berg

Tipp: ררה = "B<ER>G"(= "IM<erweckten>GEIST"siehe רה!); (ungebr.) "sICH ER<He-BeN, hochheben";
Totalwert 405
Äußerer Wert 405
Athbaschwert 96
Verborgener Wert 621 625 630
Voller Wert 1026 1030 1035
Pyramidenwert 615
חרב 8-200-2
Nomen: Berg der Offenbarung, Degen, Dolch, Dürre, Hitze, Kreuzritter, Meissel, Messer, Öde, Ödnis, Säbel, Schwert, Sehweite, Trockenheit, Verwüstung, Zerstörung
Verb(en), Adjektiv(e): austrocken, austrocknen, dürr, niedermachen, öde, schwertförmig, trocken, überbleibend, verderblich, verdorben, verfallen, vernichtet, veröden, verödet, vertrocknen, verwüstend, verwüstet, wüst, zerstören, zerstörend, zerstört, zerstört werden

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Horeb, verwüstet zu sein/ werden. zu trocknen/ vertrocknen. (das/ ein) VerwüstetSein/ VerwüstetWerden/ lnRuinenUegen/ Verschwinden/ AusgetilgtSein/ EntsetztSein/ Trocknen/ Vertrocknen/ DürrSein. (das/ ein) Schwert/ Messer (von), (die/ eine) Hitze/ Trockenheit/ Öde/ Zerstörung/ Vernichtung/ Dürre (von), (er/ es) war/ wurde zerstört, (er/ es) trocknete/ vertrocknete. zerstört, verheert, öde. (der/ ein) zerstörte(r)/ öde(r). vertilge (du)!

Kommentar: (Qere: CHR=B = (die) "Öffnung/LOCH (I~ST) polar/außen")(= das Suffix B symb. "EIN polares/außen/außerhalb") "Schwert/Messer" (Qere: "SCH~W-ER~T"/"M~esse~R") "Trocken" (Qere: "T~RO-~KeN")

Tipp: ברח, ChäRäW bedeutet "SCH-Wert" aber auch... "Austrocknen, Verdorren; Zerstörung, Verödung" und es ist auch der Name des Berges, auf dem Mose "JHWH" von םינפ לא םינפ ER-SCH-EINT!

"Wähnet nicht, dass JCH ALs<UP wiedergekommen bin um Frieden auf die Erde zu bringen; JCH UP bin nicht gekommen...
um Frieden zu bringen,
sondern mein "SCHWER<T"!(Matthäus 10:34)

...und mit dem könnt ihr Geistesfunken euch SELBST von eurer MATRIX"UP<NaBeL-N"!

ברח = (die) "ED-EL<freigeborene Fülle außer>H-AL<B" (siehe רח, בר!);
Totalwert 210
Äußerer Wert 210
Athbaschwert 363
Verborgener Wert 1120
Voller Wert 1330
Pyramidenwert 426
טור 9-6-200
Nomen: Akte, Aktenordner, Berg, Entwicklung, Feile, Fels, Folge, Folgen, Fortschritt, Kolonne, Kolumne, Krach, Lage, Lärm, Marsch, Mil., Ordnung, Rang, Reihe, Rubrik, Rudern, Säule, Schicht, Schlange, Seite, Sequenz, Serie, Spalte, Spaltenbreite, Status, Warteschlange, Zeile, Zopf

Zusätzliche Übersetzung: Reihe, Kolonne, Mil., Spalte Typ.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Reihe/ Schicht/ Lage/ Mauer (von)

Tipp: רוט = "gespiegelt aufgespannte Rationalität" = "REI<He"(= "יאר = KOPF(vom)SCHÖPFER-GOTT=SPIEGEL+/- WA~HR-nehmung"), "SP~alt~E", "Kolonne"(Mil.), "Kolumne" f. "senkrechte REI<He", "Druckspalte", entlehnt (16. Jh.) als Fachwort der Druckersprache aus mlat. columna "Schriftspalte", eigentl. (wie schon lat.) "Säule".

ER<ST UNSER "EI-GeN<eS Zerbrechen" IN eine "endlose REI<He" "sICH selbst wider-sprechender ER<Scheinungen" "MaCH<T" es UNS Geist "IN<Form personifizierter Geister MöG-Licht"...
UNS Geist auch AL<S viele verschiedene "besondere Menschen" in "persönlich erlebten Traum-Welten" ER<leben zu können!

Totalwert 215
Äußerer Wert 215
Athbaschwert 133
Verborgener Wert 716 717 726
Voller Wert 931 932 941
Pyramidenwert 239
כינון 20-10-50-6-50
Nomen: Aufbau, Aufstellung, Basis, Berg, Errichtung, Fundament, Fundation, Grundlage, Gründung, Montage, Rahmen, Ross
Totalwert 786
Äußerer Wert 136
Athbaschwert 168
Verborgener Wert 202 203 208 209 212 218
Voller Wert 338 339 344 345 348 354
Pyramidenwert 352
כן 20-50
Nomen: Amt, Aufstellung, Basis, Berg, Block, bronzenes Gestell, das Rechte, Gestell, Grundlage, Hügel, Montage, Podest, Polster, Postament, Rahmen, Reittier, Ross, Sockel, Ständer, Stechmücke, Stelle, Stellung
Verb(en), Adjektiv(e): allso, also, aufrecht, aufrichtig, bieder, bis dahin, bis so, direkt, ebenso, echt, ehrlich, ernst, ernsthaft, freimütig, gerade, gesund, gewiss, glaubhaft, grundehrlich, herzlich, ja, jawohl, naiv, offen, offenherzig, recht, rechtschaffen, richtig, so, soviel, stimmt, tiefempfunden, treu, unschuldig, ursprünglich, wahr, wirklich, zutreffend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: so. also, so beschaffen, soviel, ja. richtig, deshalb, gut. recht, wahr, gewiß!, ja!, rechtlich, ebenfalls, in dieser Weise, sofort, sogleich, (das/ ein) Gestell/ Rechte(s)/ Richtige(s)/ Amt (von), (die/ eine) Stelle/ Mücke/ Laus/ Halterung/ Position (von), (der/ ein) Ort/ Platz/ Untersatz (von), (al ken: daher/ deshalb/ also: aufgrund dessen). (achar(ei)/ me'acharei ken: danach: daraufhin: nachher), (bis so: bis dahin)

Kommentar: (Qere: KN = "WIE (AIN GEIST) SEIN+/- wie exisTIER~END") "Basis" (Qere: "BA~SIS") "Grundlage/Fundament" (Qere: "G~Rund-Lage" (U~ND) "F=unda~ment")(= lat. unda = "U~ND-A" = "Welle" - lat. ment-ior = "sich ETwas aus-DeN-KeN/über~legen/lügen/die UN~Wahrheit sagen"!), (Als Suffix: fem.) (Qere: "Euer xxx)

Tipp: KN = ןכ die "Basis" AL<le-s Seienden bedeutet auch "ehrLICHT, aufrichtig";

ןכ ist die "Basis", die "Grundlage" Gottes... die "Grundlage" von "JH", der "J(göttlichen) H(Quintessenz)" IM Zentrum des Kreuzes... die "BASIS ist GOTT", d.h. GOTT ist die einzig WIRK-LICHTE "EN-ER-GI<E";

"ENERGIE" = "εν-εργον" bedeutet: "inneres WIR-KeN"(ןכ = die "Basis" AL<le-s Seienden! "εργον" = "WIRK-LICHT<keit, Vorfall, einzelnes Werk, Tat-Sache, Handlung";

ןכ-x-x-x bedeutet "euer"; ןכ = "WIE (eine wahrgenommene) Existenz"...
ןכ = "GeG<N-über liegende Existenz" = "JA, so, AL<so, eben<so, Gestell, auf<richtig"!

VOR AL<le-M steht UNSER "Ewiger GEIST"!
ER stellt die BASIC der "MA-TeR-IE"(= הי רת אמ = "WAS ist die REI<He Gottes"?) dar! (Noch M>AL, βασις bedeutet: "worauf MANN. TRI<TT, G-EHE<N, F-unda-MeN<T"!

Totalwert 720
Äußerer Wert 70
Athbaschwert 39
Verborgener Wert 136
Voller Wert 206
Pyramidenwert 90
כנה 20-50-5
Nomen: Aufstellung, Base, Basis, Berg, Dreckskerl, Einstellung, Gestell, Grundlage, Laus, Montage, Rahmen, Ross, Sockel, Staffelei, Staffellei, Standort, Standpunkt, Stock
Verb(en), Adjektiv(e): benennen, einen Beinamen geben, ernennen

Zusätzliche Übersetzung: Laus (Pediculus) Zo.; Gestell, Staffelei; benennen, einen Beinamen geben

Kommentar: Staffelei(= für "B-ILD-ER")(Qere: "ST-Affe-LEI"), Gestell, bennenen, einen "B-EI-Namen" geben

Tipp: הנכ = "Gestell", "Staffelei"; "Laus" (Pediculus) Zo.; pi."benennen", "einen Beinahmen geben"; הנ-כ = "WIE (eine) exisTIER-EN~DE WA~HR-nehmung"
Totalwert 75
Äußerer Wert 75
Athbaschwert 129
Verborgener Wert 137 141 146
Voller Wert 212 216 221
Pyramidenwert 165
כרמל 20-200-40-30
Nomen: Ähren, Baumgarten, Berg Karmel, Garten, Obstgarten, Obstplantage

Zusätzliche Übersetzung: Berg Karmel, Obstgarten bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Karmel, (der/ ein) Garten/ Baumgarten/ Fruchtgarten. (die/ eine) Gartenlandschaft/ Baumpflanzung. (Sg): (die) frische(n) geriebene(n) Körner

Tipp: למרכ = "Anpflanzung" (Qere: "AN+/- Pflanzung"), "Bau~M~Garten"; "Obstgarten"; "Frucht DeR Anpflanzung", "geschrottenes Gartengetreide"; "Berg Karmel"; למר-כ = "WIE rational~ gestaltgewordenes (phys.) Licht"(siehe למ-רכ!);
Totalwert 290
Äußerer Wert 290
Athbaschwert 63
Verborgener Wert 474
Voller Wert 764
Pyramidenwert 790
מסגרת 40-60-3-200-400
Nomen: Berg, Bollwerk, Brillenfassung, Brillengestell, Burg, Decke, Druck, Einstellgenauigkeit, Einstellung, Einstellverfahren, Einstellvorgang, Ende, Felge, Frame, Gebiet, Gerippe, Gestell, Gewebe, Grenze, Halter, Hintergrund, Hügel, Körperbau, Krempe, Lage, Leiste, Mannschaft, Rabatte, Rahmen, Rahmengestell, Rahmenplan, Rahmenprogramm, Rahmenrichtlinie, Rahmenvertrag, Rand, Reittier, Rohbau, Schloss, Schutzhülle, Setzung, Skelett, Sockel, Spant, Stoff, Struktur, Stützbalken, System, Textilfaser, Textilstoff, Tragrahmen, Truppe, Umgebung, Umrahmen, Vertonung, Winkelstütze, Zarge
Verb(en), Adjektiv(e): einrahmen, umrahmen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Rand (von), (die/ eine) Einfassung/ Leiste/ Burg (von), (die) Ränder/ Einfassungen/ Leisten (von), (das/ ein) schildartige(s) Seitenfeld (am Gestühl) (von), (das/ ein) Schloß (von), verschlossen/ geschlossen seiend

Kommentar: Rahmen

Tipp: תרגסמ = "Leiste", "Rahmen", "das Umschließende"; "Umstände" (siehe רגסמ!)
Totalwert 703
Äußerer Wert 703
Athbaschwert 222
Verborgener Wert 474
Voller Wert 1177
Pyramidenwert 1249
מעלה 40-70-30-5
Nomen: Abschnitt, Achtung, Anhöhe, Anstieg, Aufgang, Aufstieg, Ausführung, Auszeichnung, Bahnsteig, Berg, Bergfahrt, Besteigung, Bühne, Durchführung, Ehre, Ehrerbietung, Eminenz, Erklimmen, Erweiterung, Exzellenz, Fußstapfen, Grad, gute Eigenschaft, Hang, Hinaufsteigen, Höhe, hohe Stelle, Hoheit, Hügel, Klettern, Maß, Niveau, Note, Nutzen, Ort, Plattform, Podium, Profit, Rednerbühne, Schritt, Spitze, Steigung, Stufe, Teilhaberin, Treppe, Tugend, Überlegenheit, Verdienst, Vollbringung, Vorteil, Vorzug, Wallfahrt, Wert
Verb(en), Adjektiv(e): auf, aufwärts, ausgezeichnet, bis, drüber, hebend, heranbringen, hervorragend, hoch, oben, oberhalb, über

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (hin) nach oben, darüber, weiter, (das/ ein) Hinaufsteigen/ Kommende(s)/ Hinaufgehen (von), (die/ eine) Stufe/ Stiege/ Treppe/ Zukunft/ Heimkehr/ Plattform/ Wallfahrt (von), (der/ ein) Grad/ Aufgangsort/ Hinaufweg/ Bergweg/ Aufgangsort/ Aufbruch (von), (sie) bedeckte/ verhüllte/ entwendete/ verfehlte. (sie) fiel ab. (sie) handelte versteckt/ treulos. (sie) war untreu, (sie) vergriff sich, wiederkäuend. (der) aufsteigen/ hinaufgehen lassend, (der) darbringend (= v Opfer/ Geschenk). (der) opfernd, heraufführend.

Kommentar: "hohe Stelle/Vorzug/gute Eigenschaft/Grad", "aus-gezeichnet/hervor-ragend"

Tipp: הלעמ = "AUP+/- Gang"; "Höhe"; "G<RaD"; "Stufe", "Steigung", "hohe Stelle"; "Vorzug", "Tugend"; "O-BeN" (Adv.); "ausgezeichnet", "hervorragend" (Adj.) (הלועמ); הל~עמ = (jeder) "gestaltgewordene AuGeN~Blick (I<ST eine phys.) Licht-WA~HR-nehmung";
Totalwert 145
Äußerer Wert 145
Athbaschwert 127
Verborgener Wert 145 149 154
Voller Wert 290 294 299
Pyramidenwert 435
מקבע 40-100-2-70
Nomen: Befestigung, Berg, Bindung, Fixierung, Hügel, Reittier, Ross, Sockel

Tipp: עבקמ = "Montierung", "Fixierung" (עבקימ); עבקמ = "fest angebracht"
Totalwert 212
Äußerer Wert 212
Athbaschwert 321
Verborgener Wert 596
Voller Wert 808
Pyramidenwert 534
מרכב 40-200-20-2
Nomen: Aufstellung, Berg, Flugzeugrumpf, Hügel, Karosserie, Klumpen, Körper, Leiche, Montage, Rahmen, Reittier, Sattel, Sattelsitz, Sockel, Wagen, Wagenoberbau, Wagenpark
Verb(en), Adjektiv(e): aufgepfropft, kompliziert, zusammengesetzt

Kommentar: Wagenoberbau/Karosserie, zusammengesetzt/kompliziert/augepfropft

Tipp: בכרמ = "Karrosserie"; "zusammengesetzt"; "kompliziert"; "aufgepfropft" (Adj.) (בכרומ)
Totalwert 262
Äußerer Wert 262
Athbaschwert 343
Verborgener Wert 840
Voller Wert 1102
Pyramidenwert 802
עלייה 70-30-10-10-5
Nomen: Abschuppen, Anstieg, Anziehungskraft, Auffahrt, Aufgang, Aufstieg, Aufwärtsgehen, Beförderung, Berg, Dachboden, Einwanderung, Erhebung, Förderung, Fortschritt, Hügel, Immigration, Initiative, Pilgerfahrt, Preiserhöhung, Reittier, Sockel, Sog, Söller, Steigen, Steigung, Verteuerung, Ziehen, Zug, Zugabe, Zulage, Zunahme
Verb(en), Adjektiv(e): ansteigen, auf, aufgehen, aufsteigen, bis, hoch, oben, steigen, wachsen

Zusätzliche Übersetzung: Dachboden, Söller; Aufstieg, Aufwärtsgehen, Steigen, Steigung, Fortschritt, Beförderung, Einwanderung (nach Israel)
Totalwert 125
Äußerer Wert 125
Athbaschwert 197
Verborgener Wert 113 117 119 122 123 125 128 129 134
Voller Wert 238 242 244 247 248 250 253 254 259
Pyramidenwert 525
צור 90-6-200
Nomen: belagern, Berg, Burg, Fels, Felsblock, Felsen, felsige Anhöhe, Feste, Festung, Feuerstein, Flint, Form, Klippe, Messer, Quelle, Reifen, Silex, Stein, Tyros, Tyrus
Verb(en), Adjektiv(e): ängstigen, bedrängen, bekämpfen, binden, einschließen, Form geben, formen, formieren, gestalten

Zusätzliche Übersetzung: einschließen, belagern Mil.; formen, Form geben; Felsblock, Festung, Feste; Feuerstein; Tyrus; Silex

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Zur. (Peda) Zur (= Pers). (Beth) Zur. Zor (= top (Tyrus)). (der/ ein) Fels/ Schutz/ Stein/ Kieselstein/ Hals/ Nacken (von), (die/ eine) Zuflucht/ Schneide/ Schärfe/ Gestalt/ Bildung (von), (das/ ein) Steinmesser (von), binde (ein) (du)!, schnür ein (du)!, wickle/ erfaß/ dräng/ beeng (du)!, schließ ein (du)!, bewahre auf (du)!

Kommentar: (= ETwas) formen, Form (Qere: "F-OR-M"), (= ETwas) einschließen, Fels/Felsblock/Feste

Tipp: ר~וצ = (DeR) "BE<Fehl (einer) Rationalität" (siehe וצ!) (I<ST) רוצ = (die) "Geburt (EIN~ER) aufgespannten Rationalität"; (= ETwas) "formen" ("eine wahrnehmbare Form W<Erden" = "die Ausgeburten Deiner derzeitigen Rationalität"!), "Form" (Qere: "F-OR-M"), (= ETwas) "einschließen", "umwickeln", "zusammenschnüren"; "Fels", "Felsblock", "Feste"; nif. רוצנ = "belagert W<Erden"; "Tyrus";

"Form" ist die "ständig wogende Illusion" die an der "sichtbaren Oberfläche"(= ינפ) Deines "IN<divi>DU-AL<eN Geistes"
"IM-ME(E)R" NUR "momentan" in "ER<Schein-UNG" tritt! SI-EHE auch: רצ!

Totalwert 296
Äußerer Wert 296
Athbaschwert 88
Verborgener Wert 330 331 340
Voller Wert 626 627 636
Pyramidenwert 482
רכיבה 200-20-10-2-5
Nomen: Aufstellung, Berg, Fahrt, Hügel, Montage, Radtour, Rahmen, Reiten, Reitkunst, Reitschule, Reittier, Reitweg, Ritt, Ross, Sockel

Kommentar: Reiten/Ritt

Tipp: הביכר = "Reiten" (Qere: "REI<TeN"); "Ritt" (Qere: "RI=~+T~-T")
Totalwert 237
Äußerer Wert 237
Athbaschwert 463
Verborgener Wert 805 809 811 814 815 820
Voller Wert 1042 1046 1048 1051 1052 1057
Pyramidenwert 1119
רכס 200-20-60
Nomen: Bereich, Berg, Berghang, Bergkette, Bergrücken, Bogen, Felsgrat, First, Firstpfette, Freiland, Furche, Gebirgskamm, Gipfel, Grat, Gratweg, Haken, Höhenzug, Hügel, Hügelkette, Kamm, Knopf, Krümmung, Meßbereich, Palette, Produktreihe, Range, Reichweite, Reittier, Schlitz, Sockel, Sortiment, Spitze, Strudel, Tonumfang, Weideland, Wertebereich
Verb(en), Adjektiv(e): anbinden, anknüpfen, anschließen, aufbinden, reichen, zuhaken, zuhaken des Kleids, zuknöpfen

Zusätzliche Übersetzung: zuknöpfen, zuhaken (Kleid); Bergrücken, Kamm, Grat; Knopf, Haken

Kommentar: "B-ER-G-Rücken"/"GR-AT"/"KA-MM", zugeknöpft/zuhaken (eines Kleides)

Tipp: סכר = "Bergrücken", "Kamm", "Grat"; "Knopf", "Haken"; kal. "zuknöpfen", "zuhaken" (Kleid)
Totalwert 280
Äußerer Wert 280
Athbaschwert 41
Verborgener Wert 438
Voller Wert 718
Pyramidenwert 700
שיבוץ 300-10-2-6-90
Nomen: Aufstellung, Berg, Besetzung, Einfassen, Einflechten, Einfügen, Einfügung, Einlegearbeit, Einsatz, Einstreuung, Einstufen, Hintergrund, Intarsie, Lage, Marketerie, Montage, Rahmen, Ross, Umgebung, Unterbringung, Zensieren, Zerstreuung, Zusatz
Totalwert 1218
Äußerer Wert 408
Athbaschwert 427
Verborgener Wert 494 495 500 501 504 510
Voller Wert 902 903 908 909 912 918
Pyramidenwert 1648
שיפוע 300-10-80-6-70
Nomen: Abhang, Abwege, Anstieg, Aufstieg, Ausbreitung, Bad, Bank, Bargeld, Berg, Beugung, Biegen, Bigotterie, Böschung, Damm, Deklination, Dorn, Ende, Fase, Feld, Gangway, Gefälle, Geld, Hang, Harke, Heuchelei, Hügel, Jargon, Neige, Neigung, Niveau, Note, Pech, Platz, Rampe, Rechen, Schärfe, Schiefe, Schräge, Schrägkante, Schultergürtel, Stampfen, Steigung, Stufe, Tip, Trinkgeld, Wall, Wölbung, Wurf
Totalwert 466
Äußerer Wert 466
Athbaschwert 135
Verborgener Wert 135 136 141 142 145 151
Voller Wert 601 602 607 608 611 617
Pyramidenwert 1862
תל 400-30
Nomen: Anhöhe, Berg, Damm, Erdwall, Grabhügel, Hang, Haufen, Hügel, künstlicher Erdhügel, Ruinehhügel, Ruinen, Ruinenhaufen, Ruinenhügel, Schutthaufen, Schutthügel, Siedlungsschutt, Steinhaufen, Trümmerhaufen, Tumulus, Waldinsel

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Tel. (Tel Abib/ Harscha/ ). (zu Tel (Abib)). (der/ ein) Wall/ Hügel/ Trümmerhügel/ Schutthügel/ Haufen (von)

Kommentar: (Qere: T~L = (das) "ER~Schein-EN~DE (phys.)Licht") "Schutthaufen/Schutthügel" (= ein) "künstlich aufgeworfener~Erdhügel" (Qere:: "ERD~-GeL") (ein) "Ruinenhügel"

Tipp: לת 400-30 = (das) "ER<Schein-EN~DE (phys.) Licht" bedeutet "künstlich aufgeworfener ER<D-HüGeL"(HüGeL -> לגה = "die Welle" -> ...4>3<4...)
"400-3-4" -> םידגת bedeutet "Vorführung"(von Mustern und Modellen)!
"30-4-400" = תדל bedeutet: "ENT<STehungen, ENT-BI<N-DUN-GeN, Geburten"!
"30-4" = דל = "L-ICH<T öfnet" = "gebären"!

לת = "Ruinenhügel" (Archäologie); "Schutthaufen"
Totalwert 430
Äußerer Wert 430
Athbaschwert 21
Verborgener Wert 50
Voller Wert 480
Pyramidenwert 830
25 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf