Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

9 Datensätze
באר 2-1-200
Nomen: Barren, Brunnen, Brunnnen, Gefängnis, Grundwasserbrunnen, Quell, Riegel, Schacht, Stab, Stange, Treppenloch, Wasserstelle, Zisterne
Verb(en), Adjektiv(e): auseinandersetzen, erklären, gut

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Beer (Scheba). (nach Beer (Scheba)). zu erklären/ verdeutlichen, (das/ ein) Erklären/ Verdeutlichen. (der/ ein) Brunnen (von), (die/ eine) Zisterne/ Grube (von), (das/ ein) Loch (von), (er/ es) erklärte/ verdeutlichte, (er/ es) legte aus. (er/ es) machte klar, (er/ es) grub/ erforschte, (er/ es) höhlte aus

Kommentar: (Qere: B~AR = "IM(geistigen)LICHT+/- (= eine) polare~Schöpfung (DeR) Rationalität", BAR = (die geistige) "ZI-STERNE+/- (ETwas) auseinandersetzen/auslegen/ER~klären")

Tipp: ראב = "IM(geistigen)LICHT+/- (= eine) polare~Schöpfung (DeR) Rationalität";

ראב = "Brunnen, (WASSER-)ZI<Sterne, auseinandersetzen", "ERklären<und auslegen (seines derzeitigen Intellekts)";

רא-ב (= IM LICHT) = "Brunnen" = ein "STR<UD>EL aus dem Innerem"! Ein "STR<UD>EL" I<ST "EIN WASSER-WIR-B-EL<LeB-haftes T>REI<BeN";

Du "wahrnehmender Geist" gleichst einem symbolischen "BRunnen"(= ראב bedeutet auch "erklären und aus-legen" = Was Du Dir selbst logisch zu "erklären" vermagst, wird Dein Bewusstsein auch als eine Wahrheit "aus-legen" und "nach außen-legen", d.h. unbewusst "nach außen denken"; darum: רב = "Äußeres"!

Durch die "selektive Filterung" Deines "reinen Geistes (= LICHT)" entstehen je nach "Filter-Charakteristik" verschiedene "sicht<BAR-He Farb-Spektren"!
Totalwert 203
Äußerer Wert 203
Athbaschwert 703
Verborgener Wert 830
Voller Wert 1033
Pyramidenwert 208
בר 2-200
Nomen: Acker, Äußeres, ausgedroschenes Getreide, Balken, Bar, Barren, Bistro, freies Feld, Frucht, gedroschenes Getreide, Getreide, Grube, Hausbar, Kneipe, Korn, Lauge, Laugensalz, Leiste, Maserung, Messlatte, Pottasche, Reinheit, Reinigungsmittel, Riegel, Schankstube, Sohn, Spur, Stab, Stange, Unschuld
Verb(en), Adjektiv(e): abholzen, außer, auswählen, barbarisch, brachliegen, grausam, hell, lauter, leer, rein, roden, sauber, schaffen, überspannt, unzivilisiert, verdienen, verwildert, wählen, wild, wütend

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Getreide/ Getreidefeld/ Laugensalz. (der/ ein) Sohn (von), rein, lauter, klar, leer, unschuldig, (der/ ein) reine(r)/ lautere(r)/ klare(r)/ leere(r). (die/ eine) Grube/ Totengrube/ Zisterne/ Reinheit/ Unschuld/ Lauge. (das/ ein) Loch/ Grab/ Gefängnis. (der/ ein) Brunnen/ Graben/ Brunnen/ Kerker

Kommentar: (Qere: BR = "IM KOPF+/- polare~Rationalität", "IM KOPF+/- (das)~Äußere")(= die~~~Oberfläche =) (das) "Äußere/Äußeres", "auswählen", "Reinheit/Unschuld" (Qere: "R-EINHEIT+/-~UN=SCHUL~D")(= "RAI~N-HEIT"), "rein/lauter/leer" (Qere: "RAI~N"/"Laut~ER"/"LE~ER"), "brachliegen"(= BUR), "außer" (Prp.)

Tipp: רב = "IM KOPF" I<ST das רב = "Äußeres, außer, reines Feld"...
רב = "REI<N L-aut<ER, das Äußere und Sohn";

Nur die Menschen, die sich momentan "sicht<BaR"(רב bedeutet "Äußeres und Bruder"!)
"gedanklich oder real wahrgenommen" IN Deinem Bewusstsein befinden...
SIN<D in WirkLICHTkeit "Deine Nächsten"!

Wenn DU dICH nicht "endLICHT SELBST" erkennst, wirst DU Dich mit Deinem "materialistischen Fehlglauben" "in Deinem eigenen<Traum" auch weiterhin...
"IM-ME(E)R" nur selbst zu einem "sterblichen Narren" machen!

Totalwert 202
Äußerer Wert 202
Athbaschwert 303
Verborgener Wert 720
Voller Wert 922
Pyramidenwert 204
בריח 2-200-10-8
Nomen: Arrest, Barren, Bolzen, Fang, Gewehrschloß, Gewehrschloss, Locke, Querbalken, Riegel, Schloss, Schlossfalle, Schnappriegel, Schnappschloss, Schraube, Schraubenbolzen, Sperre, Stab, Stange, Trick, Türverriegelung, Verschluss
Verb(en), Adjektiv(e): bolzen, flüchtig, verschrauben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: in/ (an/ durch/...) (d~/ ein~) Geruch/ Duft/ Wohlgeruch (von), (der/ ein) Riegel/ Querbalken (von), (die/ eine) Sperre (von), flüchtig, (der/ ein) flüchtige(r). (der/ ein) Flüchtling

Tipp: חירב = "Gewehrschloß, Querbalken, Schloß, RI~GeL", auch "flüchtig"; חירב = "IM+/- rationalen ICH" (siehe חיר!); חי~רב = "IM KOPF+/- (eine) intellektuelle Kollektion = ICH = persönlicher Wissenskomplex";
Totalwert 220
Äußerer Wert 220
Athbaschwert 403
Verborgener Wert 1124 1130
Voller Wert 1344 1350
Pyramidenwert 636
ברים 2-200-10-40
Nomen: Barren, Hutkrempe, Krempe, Stabstahl

Kommentar: (Qere: BRI-M = "IHRE Gesundheit/Vollkommenheit")(= die der MÄNNER = Gotteskinder)

Tipp: ם-ירב = "IHRE VOLLKOMMENHEIT" (siehe ירב!); םירב = (DA<S) "Äußere>(des) MEER<ES" (siehe רב und םי!);

Die von DIR SELBST<ausgedachte Welt I<ST (D)EIN geistiger Körper IN Vollkommenheit! Die "Vollkommenheit" jeder "DUAL-I<TÄT" I<ST die "vom bewussten Geist<ausgedachte" "POL>ARI<TÄT"(siehe לעפ!);
Totalwert 812
Äußerer Wert 252
Athbaschwert 353
Verborgener Wert 764 770
Voller Wert 1016 1022
Pyramidenwert 668
מוט 40-6-9
Nomen: Balken, Barren, Barsch, Belegschaft, Bereich, Feuerbock, Flussbarsch, Gegensatz, Hindernis, Hochsitz, Hühnerstange, Kaminbock, Pfahl, Pol, Polargegend, Riegel, Rute, Schacht, Schaft, Schlafplatz, Schubstange, Sitzstange, Stab, Stäbchen, Stange, Stecken, Stock, Stütze, Team, Traggestell, Tragstange, Wanken, Welle, Zugstange
Verb(en), Adjektiv(e): schwanken, wackeln, wanken

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu stolpern/ straucheln/ wanken/ fallen/ schwanken. (das/ ein) Stolpern/ Straucheln/ Wanken/ Fallen/ Schwanken. (die/ eine) Stange/ Tragestange

Kommentar: "ST-Ecken"

Tipp: טומ = (eine) "gestaltgewordene~ aufgespannte Spiegelung"; "schwanken", "wanken" (טמ); "Stange"; pi. טטומ = "erschütten", "zum Einsturz bringen"; hit. טטומתה = "einstürzen", "zusammenbrechen"; hif. טימה = "werfen"
Totalwert 55
Äußerer Wert 55
Athbaschwert 140
Verborgener Wert 446 447 456
Voller Wert 501 502 511
Pyramidenwert 141
מזנון 40-7-50-6-50
Nomen: Anrichte, Barren, Büfett, Büffet, Buffet, Imbiss, Intendant, Regal, Riegel, Schlag, Schrank, Stab, Stange, Theke

Kommentar: Bufett/Büfett/Anricht

Tipp: ןונזמ = "Buffet", "Anrichte"
Totalwert 803
Äußerer Wert 153
Athbaschwert 178
Verborgener Wert 218 219 228
Voller Wert 371 372 381
Pyramidenwert 440
מחיצה 40-8-10-90-5
Nomen: abgeschiedener Raum, Abteilung, Abtrennung, Archiv, Barren, Bildschirm, Gitterfenster, Gittertrennwand, Inhaltsverzeichnis, Leinwand, Mauer, Raumteiler, Riegel, Scheidewand, Schutzwehr, Stab, Stange, Teiler, Teilung, Trennwand, Verschanzung, Wand, Wandleuchter, Wandschirm
Totalwert 153
Äußerer Wert 153
Athbaschwert 205
Verborgener Wert 459 463 465 468 469 474
Voller Wert 612 616 618 621 622 627
Pyramidenwert 447
מטיל 40-9-10-30
Nomen: Ausflügler, Barren, geschmiedeter Stab, Riegel, Spaziergänger, Stab, Stange, Wanderer

Kommentar: "Ausflügler/Wanderer/Spaziergänger", "ST~Ecken/Stange/Barren/geschmiedeter Stab"

Tipp: ליטמ = "Spaziergänger", "Ausflügler", "Wanderer" (לייטמ); "Stange", "Barren", "geschmiedeter ST~AB; "werfend" (Adj.)

בהז~ליטמ = "Goldbarren"
Totalwert 89
Äußerer Wert 89
Athbaschwert 120
Verborgener Wert 488 494
Voller Wert 577 583
Pyramidenwert 237
עשת 70-300-400
Nomen: Barren, Glanz, Platte, Stahl
Verb(en), Adjektiv(e): beabsichtigen, feist, glänzen

Zusätzliche Übersetzung: Barren (Eisen), Stahl

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (sie) machte/ tat/ vollbrachte/ schuf/ erzeugte/ erzielte/ arbeitete/ erarbeitete/ erwarb/ bereitete, (sie) brachte hervor, (sie) richtete zu/ her. (sie) führte/ übte aus. (sie) verübte, (sie) strengte sich an. (sie) mühte sich ab. (das/ ein) Gebilde/ Kunstwerk (von), (die/ eine) Platte (von)

Kommentar: (Qere: E~SCHT = (die) "AuGeN~Blick-L-ICH~He log~ISCH-E ER~Schein-UNG")(= I~STein) "Kunstwerk/Gebilde" (Qere:: "Ge-B-ILD~He"), (Eisen-)"Barren", "Stahl" (= lat. "ADAM~AS")

Tipp: תשע = (die) "AuGeN<Blick-L-ICH<He log-ISCH-E ER<Schein-UNG"; תשע I<ST (ein) "Kunstwerk, Gebilde"; "Ge-B-ILD<He", (Eisen-)"Barren", "Stahl" (= lat. "ADAM<AS")
Totalwert 770
Äußerer Wert 770
Athbaschwert 10
Verborgener Wert 126
Voller Wert 896
Pyramidenwert 1210
9 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf