Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

6 Datensätze
בובה 2-6-2-5
Nomen: Attrappe, Aushängeschild, Baby, Bildnis, Blindsteckdose, Blindstecker, Dummchen, Dummy, Galionsfigur, Handpuppe, Marionette, Püppchen, Puppe, Puppentheater, Schneiderpuppe, Tellerventil, Transportwagen
Verb(en), Adjektiv(e): puppenhaft

Tipp: הב~וב = "IN IHM+/- polare~ WA~HR-nehmung"(= "IN der Frau = DeR MATRIX-Traumwelt"!); הבוב = "Puppe" (= ein "seelenlosen Körper" [= der Körper als physikalische Maschine betrachtet] ist "GoLeM" siehe םלג!) = die "Puppen-Figur" eines "P-UP-PE<N-Theaters"!
Totalwert 15
Äußerer Wert 15
Athbaschwert 770
Verborgener Wert 827 828 831 832 836 837 841 846
Voller Wert 842 843 846 847 851 852 856 861
Pyramidenwert 35
בייבי 2-10-10-2-10
Nomen: Baby, Neugeborenes
Totalwert 34
Äußerer Wert 34
Athbaschwert 720
Verborgener Wert 832 838 844 850
Voller Wert 866 872 878 884
Pyramidenwert 94
עול 70-6-30
Nomen: Baby, Belastung, Beleidigung, Bürde, Freveltat, Frevler, Grauen, Hindernis, Joch, Jochbogen, Jugendlicher, Junge, Kleinkind, Knoten, Last, Minderjähriger, Neugeborenes, Paar, Säugling, Schultertrage, Steuerhorn, Tonnage, Tragfähigkeit, Tragjoch, Trauer, Übel, Übeltäter, Ungerechter, Unrecht, Unredlichkeit, Verkehrtheit, Willkür
Verb(en), Adjektiv(e): säugen, sündigen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Falschheit/ Verkehrtheit/ Ungerechtigkeit/ Unredlichkeit (von), (der/ ein) Säugling/ Bösewicht/ Frevler (von), (der/ ein) ungerechte(r) Mensch

Kommentar: (Qere: EWL = (das) "AuGeN~Blick-L-ICH aufgespannte~(phys)Licht") (ein) "Joch/Joch-BO~GeN"

Tipp: לוע = (das) "AuGeN~Blick-L-ICH<aufgespannte~(phys)Licht"; (ein) "Joch/Joch-BO<GeN" (siehe auch לע!); "Säugling"; "Unrecht" (לווע); "Sünder", "Thor"; pi. "sündigen"
Totalwert 106
Äußerer Wert 106
Athbaschwert 107
Verborgener Wert 110 111 120
Voller Wert 216 217 226
Pyramidenwert 252
עולל 70-6-30-30
Nomen: Baby, Kind, kleines Kind, Kleinkind, Minderjähriger, Neugeborenes, Säugling, Zögling
Verb(en), Adjektiv(e): auslesen, Böses antun, nachlesen, tun

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Nachlese zu halten, nachzulesen, (das/ ein) NachleseHalten/ Nachlesen. (das/ ein) Kind, (er/ es) wurde angetan

Kommentar: Säugling/kleines Kind

Tipp: ללוע = "Säugling", "kleines Kind"; pi. "Böses tun" (ללע)
Totalwert 136
Äußerer Wert 136
Athbaschwert 127
Verborgener Wert 154 155 164
Voller Wert 290 291 300
Pyramidenwert 388
תינוק 400-10-50-6-100
Nomen: Baby, Babyausstattung, Häppchen, Kerlchen, Kindchen, Kindlein, kleines Kind, Kleinkind, Knirps, Minderjähriger, Neugeborene, Neugeborenes, Püppchen, Säugling, Schlückchen, Taps, Zögling

Tipp: קונית = "Baby", "Säugling"; "Kleinkind"
Totalwert 566
Äußerer Wert 566
Athbaschwert 134
Verborgener Wert 158 159 164 165 168 174
Voller Wert 724 725 730 731 734 740
Pyramidenwert 2302
תם 400-40
Nomen: Ahnungslosigkeit, Arglosigkeit, Baby, das Unbeschädigtsein, Einfalt, Frömmigkeit, Ganzheit, Glück, Kindlein, Kraft, Lauterkeit, Rechtschaffenheit, Säugling, Spontanität, Trottel, Unbefangenheit, Unbescholtenheit, Unschuld, Unversehrtheit, Vollkommenheit, Vollkraft, Vollständigkeit
Verb(en), Adjektiv(e): debil, direkt, dumm, einfach, einfältig, ermüden, erschöpfen, fertig, fertig sein, freigesprochen, fromm, ganz, kindlich, leichtgläubig, naiv, natürlich, offen, rechtschaffen, redlich, schlicht, schwächen, spontan, tadellos, unbefangen, unbeschädigt, unschuldig, vernichten, vollendet, vollendet sein, vollkommen, vollständig, zerstören, zu Ende sein

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: umzukommen, zu einem Ende zu kommen, vollständig/ tadellos/ perfekt zu sein, zu vollenden/ verzehren. (das/ ein) VerzehrtSein/ VerbrauchtSein/ ZuEndeKommen/ Umkommen/ Vollenden/ VollständigSein/ VollzähligSein/ Enden/ Verzehren (von), (die/ eine) Einfalt/ Arglosigkeit/ Rechtschaffenheit/ Unschuld/ Perfektion/ Ganzheit/ Vollständigkeit/ Gesundheit/ Kraft/ Macht/ Schwere/ Redlichkeit/ Ergebenheit/ Reinheit/ Ruhe (von), ganz, unversehrt, vollständig, redlich, rechtschaffen, ergeben, freundlich, tadellos, einwandfrei, richtig, aufrecht, ordentlich, rein, perfekt, (der/ das/ ein) rechtschaffene~/ freundliche~/ reine~/ tadellose~/ aufrechte~ (von), (er/ es) war vollendet/ fertig/ geendet. (er/ es) war/ ist zu Ende, (er/ es) brauchte auf. (er/ es) verzehrte/ verschliß/ endete. (er/ es) kam um

Kommentar: (Qere: T~M = (die) "ER-Schein-ENDE~Gestaltwerdung"), "Ganzheit/Vollständigkeit", "Einfalt" (Qere:: "EIN-F-AL~T"), "Unbefangenheit/Rechtschaffenheit/Unschuld/Unbescholdenheit", "einfältig/naiv", "redlich/rechtschaffend", (Als Suffix: mask/plur)(Qere: "IHR~ xxx")

Tipp: In der "Vollkommenheit םת" treffen ת, "Zeichen" und םימ(= "Wasser"), d.h. "gestaltgeWORTenes(= מ) geistiges MEER(= םי)" zusammen! Die Zeichen stimmen "IM-ME(E)R" mit dem "ober-halb<auftauchenden Zeitfluss" der "wogenden Oberfläche" von םיה-לא (= "GOTT das MEER") und dessen "SELBST-Beschwörung" םי-הלא (= die "Selbst-Beschwörung" (= הלא) "des MEER`s (= םי)") überein! Dieses symbolische "MEER" I<ST das, was "IM-ME(E)R<DA I<ST", "ICH wahrnehmender Geist" BI<N "IM-ME(E)R<DA"! ER SELBST I<ST "IM-ME(E)R ewig DIES-seits" und lässt sein von und aus ihm SELBST"hervorgerufenes und selbst-beschworenes Jenseits" an seiner "imaginar-wogenden geistigen Oberfläche" "IN ER<Scheinung treten"!

Perfekt Plural
Zweite Person männlich: םת-X-X-X
(IHR habt X-X-X)

םת = (eine) "ER<Schein-EN~DE Gestaltwerdung";
Totalwert 1000
Äußerer Wert 440
Athbaschwert 11
Verborgener Wert 46
Voller Wert 486
Pyramidenwert 840
6 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf