Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

29 Datensätze
אינטרס 1-10-50-9-200-60
Nomen: Anteil, Einfluss, Interesse, Interessensbekundung, Verzinsung, Zins
Verb(en), Adjektiv(e): interessieren

Tipp: סרטניא = "INTER+/-~esse~"
Totalwert 330
Äußerer Wert 330
Athbaschwert 510
Verborgener Wert 928 934
Voller Wert 1258 1264
Pyramidenwert 743
בג 2-3
Nomen: Anteil, Bazillus, Bissen, Essensportion, Fehler, Irrtum, Käfer, Portion, Ungeziefer, Wanze

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ((mippath) bag): von (der/ einer) Speise/ Essensportion (von), (die/ eine) Beute

Kommentar: (Qere: BG = "IM GEIST"/= polarer~Geist")(= NUR "einseitig DeN-KeN-DeR Verstand") "Beute", (= NUR ein)"Bissen"(= NUR limiTIERtes Wissen)

Tipp: גב = "IM GEIST"; גב = "polarer Geist"(= "NUR einseitig DeN-KeN-DeR Verstand") = (NUR ein)"Bissen"(= "NUR limiTIERtes Wissen");

תפ = die weibliche "Scheide... B-ROCK<eN, Bissen" = einseitiges Wissen) eine "persön-L-ICH definierte einseitige Vorstellung" (siehe תפ!);

Beachte: Aus der "EL-EK<TRO-Dynamik" I< ST bekannt,
dass "EIN L-ICH<T-Puls" nicht NUR "EN-ER-G-IE" = E besitzt...
sondern "AL<S limiTIERter Mensch" auch "IM<Puls p = einseitiges Wissen"
IN<Richtung seiner ausgedachten log-ISCHeN Licht<Strahlen!
"IN<Maß>EINHEIT" mit "c = EIN<S" I<ST der Betrag des "IM<Pulses" "IMME(E)R G<le>ICH" der "EN-ER-G-IE" "E = <p>"!

גב = "Ration. Portion"
Totalwert 5
Äußerer Wert 5
Athbaschwert 500
Verborgener Wert 480
Voller Wert 485
Pyramidenwert 7
גורל 3-6-200-30
Nomen: Anteil, Erfolg, Filmgelände, Filmstudio, Geschick, Glas, Glück, Los, Lotterie, Mitgift, Parzelle, Pflug, Pokal, Prädestination, Ration, Reichtum, Schicksal, Schicksalsfügung, Schickung, Stimmstein, Teil, Tod, Todesfall, Todesopfer, Umwandlung, Vermögen, Vorsehung, Wohl, Zählung, Zuteilung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Los/ Schicksal/ Geschick (von), (der/ ein) Anteil/ Losanteil (von)

Tipp: לרו~ג = "GEIST+/- aufgespanntes rationales (phys.) Licht";
לרוג = "Los, Schicksal"(תולרוג)

Totalwert 239
Äußerer Wert 239
Athbaschwert 303
Verborgener Wert 430 431 440
Voller Wert 669 670 679
Pyramidenwert 460
הקצאה 5-100-90-1-5
Nomen: Allokation, Anteil, Aufgabe, Aufteilung, Auftrag, Bestimmung, Einteilung, Kleingartensiedlung, Kleingärtner, Mittelzuweisung, Ration, Schrebergarten, Zuordnung, Zuteilung, Zuteilungsbetrag, Zuweisung

Tipp: האצקה = "Bestimmung, Zuweisung";

Was ist "GEWALTIGER AL<S jeder ausgedachte Mensch und dessen Gedanken"?

"DU GEIST"! Weil "jeder Mensch" NUR eine "IN<Form-AT-Ion>IN DIR<DaR-stellt" und "DU bewusst SELBST bestimmst<wie jeder Mensch ist... und was ER denkt"...
das gilt auch dann, wenn Du Geist Dir<denkst: "ICH weiß nicht was ER denkt"...
dann "bestimmst" Du Geist<nämlICH/dämlICH, "dass Du es nicht weißt", was sich...
"Dein eigener<Gedanke denkt", an DeN Du Geist<gerade denkst, denn jeder...
von Dir Geist IN Dir<wahrgenomme Mensch ist NUR eine Gedanke>von Dir SELBST!

"Kann ein Gedanke selber denken"? Wenn Du<das glaubst, dann ist es für Dich auch so!

SI-EHE: אצ/האצ~קה!
Totalwert 201
Äußerer Wert 201
Athbaschwert 589
Verborgener Wert 212 216 220 221 225 230
Voller Wert 413 417 421 422 426 431
Pyramidenwert 702
הקצבה 5-100-90-2-5
Nomen: Aneignung, Anteil, Besitzergreifung, Freibetrag, Mitgift, Ration, Teil, Zuordnung, Zuteilung, Zuweisung

Tipp: הבצקה = "Zuteilung", "Zuweisung" (siehe בצק!)
Totalwert 202
Äußerer Wert 202
Athbaschwert 489
Verborgener Wert 512 516 520 521 525 530
Voller Wert 714 718 722 723 727 732
Pyramidenwert 704
השתתף 5-300-400-400-80
Verb(en), Adjektiv(e): Anteil nehmen, sich beteiligen, teilnehmen

Tipp: hif.. ףתתשה = "sich beteiligen", "teilnehmen", "Anteil nehmen" (siehe ףתש!)
Totalwert 1905
Äußerer Wert 1185
Athbaschwert 100
Verborgener Wert 78 82 87
Voller Wert 1263 1267 1272
Pyramidenwert 3305
חלק 8-30-100
Nomen: Abschnitt, Aktie, Aktienbuch, Anteil, Aufgabe, Besitzanteil, Bestandteil, Bruch, Bruchteil, Bruchzahl, Einheit, Einzelteil, Filmgelände, Filmstudio, Glätte, Glattheit, Größe, Kettenbruch, Los, Menge, Mitgift, Parzelle, Pflug, Portion, Prozent, Quantum, Ration, Scheibe, Schicksal, Schicksalsfügung, Schmeichelei, Schnitte, Segment, Stück, Teil, Teilbereich, Teilen, Tod, Verhältnis, Zahl, Zählung, Zuteilung
Verb(en), Adjektiv(e): aalglatt, anderer Meinung sein, ausdruckslos, ausgeglichen, dividieren, eben, einfach, einschmeichelnd, fett, flink, gerade, geringschätzig, geschliffen, geschmeidig, glänzend, glatt, glatt sein, glätten, gleich, gleiten, glitschig, haarlos, häßlich, hochglänzend, inhaltslos, instabil, kahlköpfig, kandiert, klar, leer, leichtgängig, nichtswürdig, ölig, poliert, reibungslos, ruckfrei, rutschen, saftig, schlüpfrig, schmeicheln, schmeichelnd, seidig, spiegelglatt, stabil, teilen, unbedacht, unbehaart, unter sich teilen, verführend, verteilen, weiterempfehlen, widersprechen, zuteilen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Helek. (der/ ein) Teil/ Anteil/ Erbteil/ Beuteteil/ Besitz/ Acker (von), (das/ ein) Feld/ Grundstück/ Los (von), (die/ eine) Glätte/ Schmeichelei/ Heuchelei. glatt, kahl, unbehaart, unbewaldet, schlüpfrig, heuchlerisch, trügerisch, (der/ ein) unbehaarte(r)/ trügerische(r). (er/ es) war glatt/ falsch. (er/ es) teilte/ verteilte (= v Beute), (er/ es) loste/ plünderte, (er/ es) teilte (zu/ auf). (er/ es) warf (= v Los), (er/ es) wurde/ wird geteilt, teile/ verteile (du)!

Kommentar: (Qere: CHL~Q = (eine) "weltliche~Affinität") "glatt" (Qere: "GL~A+T-T") "Schmeichelei" (Qere: "SCHM~EI=CHeL~EI")

Tipp: ק~לח = "weltliche~Affinität" (siehe לח!); קלח = "AN<Teil/Teil"; kal. "verteilen", "unter sich aufteilen"; pi. "teilen", "verteilen"; "dividieren"; hit. קלחתה = "sich teilen"; קלח = "glatt" (Adj.); kal. "glatt sein"; קילחה = "gleiten", "ausgleiten", "rutschen", "glätten"; "streicheln";

JE<D>ER in Dir de facto HIER&JETZT<auftauchende Moment...
I<ST ein Wunder, ein Teil von Dir/UNS SELBST, mein Kind...
...Nimm das Glück "AUP Deinem ewigen WEG"... und sieh nie zurück...

Totalwert 138
Äußerer Wert 138
Athbaschwert 84
Verborgener Wert 530
Voller Wert 668
Pyramidenwert 184
חלקה 8-30-100-5
Nomen: Abteilung, Anteil, Einteilung, Entwurf, Falte, Feldbesitz, Filmgelände, Filmstudio, Flechte, Fleck, Flicken, Glätte, glatte Stelle, Grundstück, Handlung, Komplott, Landkarte, Los, Mitgift, Parzelle, Reparatur, Schmeichelei, Skizze, Stück, Teil, Teilung, Verteilung, Zopf, Zuteilung
Verb(en), Adjektiv(e): kahle, nahtlos

Zusätzliche Übersetzung: Feldbesitz, Parzelle; kahle, glatte Stelle; Teilung, Einteilung, Verteilung (Almosen)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Glätte/ Schmeichelei. (das/ ein) Stück Feld, (das/ ein) Grundstück, (der/ ein) Teil/ Anteil/ Landanteil/ Landbesitz. (die/ eine) Abteilung/ Ordnung. glatt, kahl, sanft, unbehaart, unbewaldet, schlüpfrig, (die/ eine) glatte/ kahle. (Chald): sein Teil/ Anteil

Tipp: הק~לח = "weltliche affine WA~HR-nehmung"; הקלח = "P-AR+/-ZeL~LE", "Feldbesitz"; "kahle, glatte Stelle"; "Teilung/Einteilung"; "VER<Teilung" ("AL<mosen") "Schmeichelei", "Heuchelei" (הקולח)
Totalwert 143
Äußerer Wert 143
Athbaschwert 174
Verborgener Wert 531 535 540
Voller Wert 674 678 683
Pyramidenwert 327
יחס 10-8-60
Nomen: Abstammung, Anbindung, Anteil, Attitüde, Behandlung, Benehmen, Betragen, Beziehung, Bindung, Einheit, Einstellung, Fach, Fall, Firma, Fluglage, Gefühl, Gehäuse, Geisteshaltung, Gesellschaft, Gesinnung, Grundhaltung, Haltung, Koffer, Lebenseinstellung, Meinung, Mengenverhältnis, Prozent, Prozess, Relation, Standpunkt, Teil, Übersetzungsverhältnis, Verbindung, Verein, Verhalten, Verhältnis, Verteilung, Verwandter, Zahlenverhältnis
Verb(en), Adjektiv(e): zuschreiben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) habe Mitleid, (er/ es) wird Mitleid haben, (er/ es) tue leid, (er/ es) verschone, (er/ es) erbarme sich

Kommentar: (Qere: I~CHS = "GOTT+/- (eine) intellektuell (ausgedachte) kollektive~Raumzeit" = ICH+~-S ) "Verhältnis/Beziehung", "zuschreiben"

Tipp: סחי = "Verhältnis", "Beziehung"; pi. "zuschreiben"; hit. סחיתה = "sich beziehen"; "sich verhalten"; "sich einstellen"; "dazu gehören"; "seine Abstammung zurückführen auf" (Akk.); ס~חי = "ICH (= יכנא)+/- (die ausgedachte) Raumzeit"
Totalwert 78
Äußerer Wert 78
Athbaschwert 108
Verborgener Wert 452 458
Voller Wert 530 536
Pyramidenwert 106
מכס 40-20-60
Nomen: Abgabe, Abgaben, Anteil, Auflage, Brauch, Brauchtum, Einberufung, Gewohnheit, Grenzkontrolle, Hecht, Pferdestärke, Pflicht, Sitte, Spieß, Steuer, Steuererhebung, Steuern, Zahlstelle, Zoll, Zollabgabe, Zollbehörde, Zollbereich

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Abgabe/ Steuer. Von/ (aus/...) (dem/ einem) Stuhl/ Thron

Kommentar: (eine) "Abgabe" (Qere: "AB=GA~BE") "Anteil/Brauch" (Qere: "AN~Teil" / "B~RaUCH") "Zoll/Grenzkontrolle"

Tipp: סכמ = "A<B-Gabe, Anteil" (lies auch: "AB=GA<BE"); "B<RaUCH"; "GR-ENZ-KON-T-Rolle" (ENZ = ץנע = "verzweigt" (lies auch: "VER-ZW<EI-GT"); "Z-OL-L"; הסכמ = "Anzahl, Betrag, D-Eck>EL" (lies auch "D-Eck-EL"), "HÜL-LE", "festgesetzter Anteil", "bedeckt", "ZA-HL";
Totalwert 120
Äußerer Wert 120
Athbaschwert 48
Verborgener Wert 168
Voller Wert 288
Pyramidenwert 220
מכסה 40-20-60-5
Nomen: Abdeckklappe, Anteil, Anzahl, Belag, Betrag, Deck, Decke, Deckel, Einberufung, festgesetzter Anteil, Haube, Hülle, Hülse, Hut, Kapuze, Kontingent, Lid, Mantel, Maß, Menge, Motorhaube, Norm, Nummer, Quote, Rumpf, Schale, Schutzkappe, Steuer, Steuererhebung, Überzug, Umschlag, Verdeck, Verschlusskappe, Zahl
Verb(en), Adjektiv(e): bedeckt

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Decke/ Bedeckung/ Kleidung/ Abdeckung (von), (das/ ein) Dach/ Verdeck/ Bedeckende(s) (von), (die/ eine) Zahl/ Anzahl/ Summe. (der/ ein) Kaufpreis/ Betrag. verbergend, (der/ ein) verbergend(e(r))/ bedeckend(e(r)). bedeckend, verdeckend, bekleidend, verheimlichend, verschweigend, enthaltend

Kommentar: "Deckel/Hülle" (Qere:: "D-Eck-EL" / "HÜL~LE"), "festgesetzter Anteil", "bedeckt", "Zahl" (Qere: "ZA~HL") (Qere: MK=SH )

Tipp: הסכמ = "Deckel/Hülle" (Qere: "D-Eck-EL" / "HÜL~LE"); "Kleidungstück"; "festgesetzter Anteil", "Quote"; "bedeckt" (Adj.) (הסוכמ); "Zahl" (Qere: "ZA~HL") (Qere: הס=ךמ!); SI-EHE auch: הסכ!
Totalwert 125
Äußerer Wert 125
Athbaschwert 138
Verborgener Wert 169 173 178
Voller Wert 294 298 303
Pyramidenwert 345
מן 40-50
Nomen: Abtrennung, Anteil, Himmelsbrot, Manna, Saite, Saiten, Saiteninstrument, Saiteninstrumente, Teil Anteil, Trennung
Verb(en), Adjektiv(e): als, an, aus, aus heraus, außer, außerhalb, bis, der, durch, mehr als, nach, ohne, seit, um, von, von an, von bis, von her, von unter, von weg, von-weg, was, weg, wegen, wer

Zusätzliche Übersetzung: Manna bibl., Himmelsbrot; von, von ... weg; aus; (mehr) als

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: von. vor. von ... weg/ aus/ her. weg von. aus. seit. ab. von wegen, infolge von. im Vergleich zu. Teil von. fern von. ohne, daß/ damit nicht, so daß nicht, was?, als. mehr als. (das/ ein) Manna/ Himmelsbrot. rechne/ teile/ weise zu (du)!, versorge/ bestimme/ bestelle/ füge (du)!, laß kommen/ wachsen (du)!. (Chald): wer(?)

Kommentar: (Qere: M~N = (eine) "gestaltgewordene~Existenz")(= lat. existere = "entstehen/hervortreten/auftauchen" - "AL~LE Gedankenwellen" entstehen "IN AL-HIM"! SIE treten aus DeR "EINHEIT von ALHIM~hervor" U~ND können ALHIM nicht verlassen!) "ein Teil von"(?), "Manna/Himmelsbrot" (Qere: "MANN~A"/"MaN~NA" / "HIM-MEL~S=B-ROT")(= AL~S "Manna" oder auch "HIM~MEL~S=B-ROT" wird "IN +~- DeR" "BI=B-EL" (2 Mos 16) die "SP~EI-SE" bezeichnet - die den Israeliten auf ihrer 40-jährigen Wanderschaft durch die Wüste (= M~DBR) AL~S "NA~HR-UNG" dient!)

Tipp: ןמ = 40-50 = "(מ)gestaltgewordene (ן)Existenz" ist "MEINE<(90/צ)=Geburt einer Gedanken-Welle", ןמ = "von, von<weg, aus"

ןמ sprich "Manna" = "H-IM-M-EL<S>B-ROT" bed. auch "Glückssamen"..
Das MeM und das N<UN, das "GeG<eN-wärtige KIND ZUR Frau" - zusammen ER<geben sie ןמ, was gelegentlich mit "Manna" übersetzt wird.
ןמ zeigt "IM-ME(E)R", welchen "persönlichen Anteil" MANN ZUR Zeit vom Schicksal des "Heiligen Ganzen" zu tragen hat, aber ןמ beschreibt auch den "gott-gerechten Anteil", den sich jeder Mensch mit seinem MEER oder weniger "egoistischen Verhalten" selbst einhandelt! Diese "Vierzig und Fünfzig" verbinden sich automatisch ZUR Neunzig, dem "Angelhaken", der als "NEU<N IM Zehner-Be-REI-CH" für jede "EIN-ZeL-NE Neu-Geburt" "IM eigenen IN<divi>Du-AL-Bewusstsein" "VER-Antwort-Licht" I<ST.

Totalwert 740
Äußerer Wert 90
Athbaschwert 19
Verborgener Wert 96
Voller Wert 186
Pyramidenwert 130
מנה 40-50-5
Nomen: Anteil, Anteile, Ausschank, Bahn, Dosierung, Dosis, fünfzig Schäkäl, Gang, Geschenk, Geschick, Größe, Kurs, Male, Menge, Mine, Mitgift, Pflug, Pfund, Platte, Portion, Quantum, Quote, Quotient, Ration, Richtung, Scheibe, Schnitte, Servierteller, Speise, Stück, Tafelbesteck, Teil, Teller, Zahl, Zählung, Zuordnung, Zuteilung, Zuweisung
Verb(en), Adjektiv(e): aufzählen, bestellen, bestellt, bestimmen, dosieren, einsetzen, ernennen, übergeben, verordnen, zählen, zuteilen

Zusätzliche Übersetzung: zählen, aufzählen; ernennen; Anteil, Portion, Geschenk (Speise), Quote, Quotient

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es/ man) zählte/ zählt (aus/ zu). (er/ es) übergab/ bedachte/ schied/ teilte/ versorgte/ bestimmte, (er/ es) rechnete/ teilte/ wies zu. (er/ es) tat hinzu, (er/ es) sonderte aus. zahle (du)!, (der/ ein) Teil/ Anteil. (die/ eine) Portion, (der/ ein) Mine (= e Münze/ Gewicht/ Pfund/ 5/ 0Gramm). (Chald): von/ (an/...) ihm/ ihr

Kommentar: (Qere: M~NH = (eine) "gestaltgewortene Existenz~WA~HR-nehmen") "Anteil/Portion/Geschenk(Speise)" "Quote", "Quotient"

Tipp: הנמ bedeutet nicht NUR "AUP<zählen, zählen, übergeben, verordnet und Quotient", sondern auch "EIN<Stück, Anteil, Portion(meiner göttlichen) Speise) und Geschenk"; pi. "ernennen"; nif. הנמנ = "abonniert sein", "gezählt W<Erden", "dazugehören"; hit. הנמתנ = "ernannt W<Erden"; SI-EHE auch: הנ~נמ!
Totalwert 95
Äußerer Wert 95
Athbaschwert 109
Verborgener Wert 97 101 106
Voller Wert 192 196 201
Pyramidenwert 225
מני 40-50-10
Nomen: mein Anteil, Schicksal, Zahl
Verb(en), Adjektiv(e): an, aus, der, seit, um, von

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Minni. von/ (vor/...) mir. (weg) von mir. mehr als ich. mehr als. von. aus. ab. seit. vor. (die) Saitenspiele (von). (Chald): (er) betraute/ beauftragte/ befahl. (Chald): (er) setzte ein. (Chald): beauftrage (du)!

Kommentar: (Qere: MN~I = "MEINE+/- gestaltgewortene Existenz" = "MEIN+/- Manna = HIM-MEL~S=B-ROT")

Tipp: ינמ = "von-MIR-aus und meinetwegen"(Geist)... ינמ = "MEIN<Anteil und MEINE<Bestimmung"! (siehe ןמ!); ינמ = "MEINE+/- gestaltgewortene Existenz" = "MEIN+/- Manna = HIM-MEL<S=B-ROT" siehe ןמ!
Totalwert 100
Äußerer Wert 100
Athbaschwert 59
Verborgener Wert 100 106
Voller Wert 200 206
Pyramidenwert 230
מניה 40-50-10-5
Nomen: Aktie, Anteil, Aufzählung, Besessenheit, Bestand, Manie, Pflug, Portion, Punktwertung, Ration, Riefenbildung, Stamm, Sucht, Teil, Vorrat, Wildling, Zählung

Kommentar: Zählung, Manie/Sucht/Besessenheit, Aktie

Tipp: הינמ = "Zählung", "Manie/Sucht/Besessenheit", "Aktie"; SI-EHE auch: הי~נמ!

"Sucht" heißt mitgerissen zu werden von einer Kraft, die weder der eigenen LIEBE noch einem wachen Geist entspringt! Die Welt-Sucht stammt von der unachtsamen Verfallenheit in die trügerische Weltvorstellung "geistloser welt-K-LUG erscheinender Autoritäten", deren irrigen Meinungen Du leichtgläubig "Deine Glaubens-Energie" geschenkt hast!

Die Glaubens-Energie, über die ICH Geist verfüge, ist der VerWIR-KL-ICH-ER der in Maßsetzung meines derzeitigen Wissen/Glaubens "selbst ausgedachten Traumwelt"!

Wenn man nach sICH SELBST"sucht" und MANN sICH ER<ST einmal SELBST gefunden hat, wird MANN nicht nur seine bisherige trügerische Weltvorstellung...
sondern vor allem zuerst einmal sein falsches "ich-Bild" sprengen!

Totalwert 105
Äußerer Wert 105
Athbaschwert 149
Verborgener Wert 101 105 107 110 111 116
Voller Wert 206 210 212 215 216 221
Pyramidenwert 335
מנת 40-50-400
Nomen: Anteil, Portion, Teil

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Teil/ Anteil (von), (die/ eine) Portion (von)

Tipp: תנמ = (eine) "gestaltgewordene exisTIER-EN~DE ER<Schein-UNG"; "AN+/-Teil/Portion""; ת~נמ = "Du HA<ST geteilt"; תנ~מ = (jede) "Gestaltwerdung (I<ST ETwas) GeG~eben~ES"(siehe ןתנ/תנ!);
Totalwert 490
Äußerer Wert 490
Athbaschwert 20
Verborgener Wert 102
Voller Wert 592
Pyramidenwert 620
משחה 40-300-8-5
Nomen: Anteil, Bande, Brei, Creme, Einreibemittel, Einreiben, Fett, Gruppe, Kleister, Ölen, Päckchen, Paket, Paste, Pole, Polin, Sahne, Salbe, Salbung, Schlagsahne, Schmiere, Schmiermittel, Schwimmen, Teig, Wettschwimmen, Wundsalbe
Verb(en), Adjektiv(e): schwimmen, sie salbt, sie wird gesalbt

Kommentar: Salbe/Paste

Tipp: החשמ = "Portion" bibl.; "Paste", "Salbe" (החשימ); "Wettschwimmen" (החשימ); ה-חשמ = "Sie salbt, Sie hat gesalbt, Sie wird salben" (siehe חשמ!);
Totalwert 353
Äußerer Wert 353
Athbaschwert 162
Verborgener Wert 501 505 510
Voller Wert 854 858 863
Pyramidenwert 1081
נציגות 50-90-10-3-6-400
Nomen: Abordnung, Anteil, Darstellung, Darstellungsart, Delegation, Kontingent, Pflichtbeitrag, Repräsentation, Verteter, Vertretung, Vertretungsmacht

Tipp: תוגיצנ = "Vertretung"
Totalwert 559
Äußerer Wert 559
Athbaschwert 335
Verborgener Wert 156 157 162 163 166 172
Voller Wert 715 716 721 722 725 731
Pyramidenwert 1211
נשך 50-300-20
Nomen: Abzug, Anteil, Wucher, Wucherzins, Zins
Verb(en), Adjektiv(e): beißen, beissen, gebissen werden, quälen, Zinsen fordern

Zusätzliche Übersetzung: beißen, Zinsen fordern; gebissen werden; Zins bibl.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Wucher/ Zins (von), (er/ es) biß

Kommentar: (Qere: NSCH~K = "DEINE exisTIER~EN~DE Logik") (= NSCHK =) "Zins" (Qere: "Z~IN~S") "Zinsen fordern" (= jemanden) "beißen"

Tipp: ךשנ = "Biß, MISS-Handlung", "beißen", aber auch "Wucher, Zins und Zinsen fordern"! ך~שנ = "DEINE+/- exisTIER-EN~DE Logik"(siehe שנ!);

Beachte:
ZI~NS (siehe האמ!) hebraisiert = סנ~יצ = "SCHI<FF" = "das Geschenk<von zwei Facetten (I<ST ein) W~unde~R"(= die "exisTIER-EN~DE Raumzeit")

Die Fangfrage nach dem Zinsgroschen, beantwortet JCH UP mit:
Gebt denn dem Kaiser, was des Kaisers ist, und Gott, was Gottes ist.
Matthäus 22:21

Totalwert 850
Äußerer Wert 370
Athbaschwert 41
Verborgener Wert 196
Voller Wert 566
Pyramidenwert 770
נתח 50-400-8
Nomen: Analytiker, Anteil, Brocken, Chip, Dividende, Fleischstück, Klotz, Komposition, Kuchen, Münze, operieren, Prüfer, Scheibe, Schnitt, Schnitte, Spielmarke, Splitter, Stück, Teil, Torte, Untersucher, Verteilung
Verb(en), Adjektiv(e): analysieren, in Stücke zerschneiden, operiert werden, zerlegen, zerstückeln

Zusätzliche Übersetzung: in Stücke zerschneiden, zerlegen, operieren Med., analysieren; operiert werden; Stück (Fleisch)

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) zerschnitt/ zerlegte (= v Fleisch), (das/ ein) Fleischstück/ Stück. (der/ ein) Abschnitt/ Teil

Kommentar: "WIR werden SCHR-Ecken", Stück (Fleisch), "in Stücke zerschneiden", operieren (Med.)/zerlegen/analysieren

Tipp: חתנ = "Stück" (Fleisch); pi. "IN+/- Stücke ZeR~schneiden"; "ZeR-legen"; "operieren" Med.; "analysieren"; pu. "operiert W<ER~DeN"
Totalwert 458
Äußerer Wert 458
Athbaschwert 70
Verborgener Wert 462
Voller Wert 920
Pyramidenwert 958
עניין 70-50-10-10-50
Nomen: Affäre, Angelegenheit, Angelpunkt, Anteil, Betrieb, Clou, Einfluss, Fach, Fall, Firma, Gegenstand, Gehäuse, Geschäft, Geschichte, Interesse, Koffer, Konzern, Material, Modenschau, Pointe, Prozess, Punkt, Sache, Schau, Sorge, Thema, Unternehmen, Vorführung
Verb(en), Adjektiv(e): interessiert, uninteressiert
Totalwert 840
Äußerer Wert 190
Athbaschwert 105
Verborgener Wert 180 186 192
Voller Wert 370 376 382
Pyramidenwert 650
פה 80-5
Nomen: Anteil, Aussage, Befehl, Einmündung, Ende, Ende eines Flusses, Höhle, Klang, Kropf, Lippe, Loch, Magen, Maßgabe, Maul, Mund, Mundportion, Mundschleimhaut, Mündung, Mundvoll, Mundwinkel, Öffnung, Rachen, Rand, Schärfe, Schnauze, Schneide, Seite, Teil, Tor
Verb(en), Adjektiv(e): deswegen, hier, hierher

Zusätzliche Übersetzung: Mund, Mündung, Öffnung; hier; Name des 17. Zeichens

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: hier, hierher, (der/ ein) Mund/ Befehl/ Schnabel/ Rand/ Teil. (die/ eine) Mündung/ Offnung/ Anordnung/ Schärfe/ Schneide/ Seite/ Portion. (das/ ein) Wort/ Maul/ Ufer

Kommentar: (Qere: PH = (die) "WEISHEIT(der)QUINTESSENZ+/- (eine) gewusste/Wissens-WA~HR-nehmung" = "HIER"(und JETZT)! P~H = "HIER+/- (das eigenen) Wissen WA~HR-nehmen")(= d.h. "HI~ER" IN SICH SELBST)

Tipp: Die "HIERoglyphe" הפ bedeutet "Öffnung, Teil des Ge-sichts, Mund", aber auch "HIER, an diesem Ort"!

Wen wundert es, wenn םינפ nicht nur "Ge-sicht, An-sehen, Aus-sehen" (= nach außen sehen) bedeutet, sondern auch "das Innere, Inneres"! Das Innere eines wirklichen "Geistes" ist "göttlich heilig" und das schreibt sich auf griechisch ιερος (sprich: "hieros") was auch "gottgesandt, gottgeweiht" und "den Göttern gehörend" bedeutet.
Das "hier" im Wort ιερ-ος ist somit "ος", "sein, eigen(es)"! Das lateinische "os" bedeutet:
"Mund, Gesicht, Gegenwart, Maske, Larve des Gesichtes"; aber auch: "Knochen, Bein, Innerstes".

Beachte:
lat. "mund<us" = "W-EL<T, Erde, Menschheit"; "mundus intelligibilis" = die "geistige W-EL<T der Ideen"!

"ICH BIN der göttliche Mund" der "alle Töne der Welt" ausstößt"!
Totalwert 85
Äußerer Wert 85
Athbaschwert 96
Verborgener Wert 6 10 15
Voller Wert 91 95 100
Pyramidenwert 165
פרופורציה 80-200-6-80-6-200-90-10-5
Nomen: Anteil, Einheit, Proportion, Prozent, Teil, Verhältnis
Verb(en), Adjektiv(e): disproportional, überproportional

Tipp: היצרופורפ = "Proportion", "Verhältnis" (siehe auch: סחי!)
Totalwert 677
Äußerer Wert 677
Athbaschwert 313
Verborgener Wert 661 662 663 665 666 667 668 669 670 671 672 673 675 676 677 678 680 681 682 685 686 687 690 691 696
Voller Wert 1338 1339 1340 1342 1343 1344 1345 1346 1347 1348 1349 1350 1352 1353 1354 1355 1357 1358 1359 1362 1363 1364 1367 1368 1373
Pyramidenwert 3967
פרשה 80-200-300-5
Nomen: Abschnitt, Affaire, Affäre, Angelegenheit, Anteil, Auslegung, Episode, Ereignis, Fach, Fall, Gehäuse, Geschichte, Kapitel, Koffer, Lehre, Lektion, Mitgift, Periode, Sache, Sektion, Techtelmechtel, Teil, Zuteilung

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: ihr~ (Sg) Darminhalt/ Ausscheidung/ Kot/ Mist. (sie) breitete/ breitet/ streckte aus. (sie) spannte/ zerlegte/ erhob/ entfaltete. (sie) brach (= v Brot)

Kommentar: Affäre/Angelegenheit/Kapitel

Tipp: השרפ = "Affäre", "Angelegenheit"; "Kapitel"
Totalwert 585
Äußerer Wert 585
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 376 380 385
Voller Wert 961 965 970
Pyramidenwert 1525
רווח 200-6-6-8
Nomen: Abstand, Anteil, Aufregung, Aufschub, Begünstigung, Beifall, Dividende, Einfluss, Einkommen, Einnahmen, Entfernung, Erhöhung, Erleichterung, Ernte, Ertrag, Frist, Gemeinnützigkeit, Gewinn, Gewinnabführungsvertrag, Gewinne, Gewinnerzielung, Gewinnmitnahme, in weiten Abständen, Lohn, Lücke, Nehmen, Nutzen, Pause, Periode, Platz, Profit, Rastermaß, Raum, Rückgabe, Sieger, Spalt, Spalte, Steigerung, Verdienst, Verteilung, Vorsprung, Vorteil, Vorteile, Wohl, Wohltat, Zunahme, Zuwachs, Zwischenraum, Zwischenraumlassen
Verb(en), Adjektiv(e): aktuell, allgemein, alltäglich, ausgebreitet, fließend, gängig, geläufig, gemeinsam, profitorientiert, üblich, verbreitet, vorherrsehend, weit, weitläufig

Tipp: חוור = "IN<weiten AB~ständen"; "weitläufig" (Adj.); "verbreitet" (Qere: "VER-B-REI<T~ET"); "vorherrschend" (Qere: "V-OR-HERR<SCH~END") (Adj.) (siehe auch: חור!)
Totalwert 220
Äußerer Wert 220
Athbaschwert 223
Verborgener Wert 722 723 724 732 733 742
Voller Wert 942 943 944 952 953 962
Pyramidenwert 838
ריבית 200-10-2-10-400
Nomen: Anteil, Schuldschein
Verb(en), Adjektiv(e): unverzinslich, zinsen
Totalwert 622
Äußerer Wert 622
Athbaschwert 384
Verborgener Wert 734 740 746
Voller Wert 1356 1362 1368
Pyramidenwert 1466
תגבורת 400-3-2-6-200-400
Nomen: Anteil, Armierung, Armierungsgewebe, Bekräftigung, Bewehrung, Kontingent, Pflichtbeitrag, Verstärkung

Zusätzliche Übersetzung: Verstärkung Mil.
Totalwert 1011
Äußerer Wert 1011
Athbaschwert 585
Verborgener Wert 808 809 818
Voller Wert 1819 1820 1829
Pyramidenwert 3241
תועלת 400-6-70-30-400
Nomen: Anteil, Begünstigung, Benutzung, Brauchbarkeit, Einfluss, Einkommen, Empfinden, Fracht, Gebrauch, Gefallen, Gefühl, Gehör, Gewinn, Grund, Gunsten, Habe, Haushaltshilfe, Hilfe, Hilfsbereitschaft, Hilfskraft, Nutzen, Nützlichkeit, Profit, Sachen, Sinn, Sozialleistung, Verdienst, Verwendung, Vorsprung, Vorteil, Vorteilhaftigkeit, Ware, Wohl, Wohltat, Ziel, Zuträglichkeit, Zweckmäßigkeit

Tipp: תלעות = "Nutzen"
Totalwert 906
Äußerer Wert 906
Athbaschwert 109
Verborgener Wert 122 123 132
Voller Wert 1028 1029 1038
Pyramidenwert 2694
תרבית 400-200-2-10-400
Nomen: Anteil, Aufschlag, Bearbeitung, Einfluss, Kultur, Übersatz, Vermehrung, Wachsen, Wucher, Zins, Züchtung, Zugabe, Zulage, Zunahme, Zuschlag

Zusätzliche Übersetzung: Kultur, Züchtung (v. Bakterien usw.)

Kommentar: Züchtung/Kultur (von Bakerien usw.)

Tipp: תיברת = "Kultur", "Züchtung" (von Bakerien usw.); "Zuwachs zu dem schon vorhandenen"; "Zins/Wucher" (gelinder als ךשנ!)
Totalwert 1012
Äußerer Wert 1012
Athbaschwert 345
Verborgener Wert 736 742
Voller Wert 1748 1754
Pyramidenwert 3226
29 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf