Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

14 Datensätze
אגם 1-3-40
Nomen: Badesee, Becken, Binnensee, Gartenteich, Lache, Lake, Pond, Schilftümpel, Schwimmbecken, See, Seeseite, Teich, Tümpel, Weiher
Verb(en), Adjektiv(e): aufstauen, einen Teich anlegen, Teich anlegen, traurig

Zusätzliche Übersetzung: See, Teich; aufstauen (Wasser), einen Teich anlegen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Lache/ Festung (von), (der/ ein) Sumpf/ Teich (von), (das/ ein) Bollwerk (von)

Kommentar: Becken (Qere: "B-Ecken"), pi. aufstauen (von Wasser)/einen Teich anlegen

Tipp: ם~גא = "SCHÖPFER-GEIST+/- Gestaltwerdung~~"; "B~Ecken", "Schilftümpel, See, Teich", pi. "aufstauen (von Wasser)/einen Teich anlegen"; SI-EHE auch: גא und םג!
Totalwert 604
Äußerer Wert 44
Athbaschwert 610
Verborgener Wert 220
Voller Wert 264
Pyramidenwert 49
גנון 3-50-6-50
Nomen: Anlegen eines Gartens, Baumschule, Höflichkeit, Kleinkindergarten, Manier, Säuglingsheim, Sitte, Stille, Vorschule

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: zu schützen/ beschützen/ beschirmen/ bewachen/ bedecken. (das/ ein) Schützen/ Beschützen/ Beschirmen/ Bewachen/ Bedecken

Kommentar: Kleinkindergarten, Höflichkeit, Manier, Sitte, Anlegen eines Gartens

Tipp: ןונג = "Krippe". "Laufkrippe"; "Höflichkeit, Manier, Sitte"; "Anlegen eines Gartens"; ןונ~ג = "GEIST+/- Entartungen verursachen"(siehe ןונ!)
Totalwert 759
Äußerer Wert 109
Athbaschwert 298
Verborgener Wert 188 189 198
Voller Wert 297 298 307
Pyramidenwert 224
גנן 3-50-50
Nomen: Gartenbaukünstler, Gärtner, Gärtnerin
Verb(en), Adjektiv(e): beschützen, decken, einen Garten anlegen, Garten anlegen, pflanzen, schützen, umhegen

Kommentar: Gärtner, einen Garten anlegen/pflanzen

Tipp: ןנג = "Gärtner", "Garten anlegen", "pflanzen"; pi. "schützen"(ןנוג)
Totalwert 753
Äußerer Wert 103
Athbaschwert 218
Verborgener Wert 182
Voller Wert 285
Pyramidenwert 159
הושת 5-6-300-400
Nomen: Platz, Stelle
Verb(en), Adjektiv(e): anlegen, auferlegen, aufstellen, aufzwingen, bauen, einstellen, herstellen, legen, machen, stellen, zwingen
Totalwert 711
Äußerer Wert 711
Athbaschwert 173
Verborgener Wert 73 74 77 78 82 83 87 92
Voller Wert 784 785 788 789 793 794 798 803
Pyramidenwert 1038
כרטס 20-200-9-60
Verb(en), Adjektiv(e): eine Kartothek anlegen

Tipp: pi. סטרכ = "aufnehmen in eine Kartei"; "abstempeln"
Totalwert 289
Äußerer Wert 289
Athbaschwert 91
Verborgener Wert 838
Voller Wert 1127
Pyramidenwert 758
לברוא 30-2-200-6-1
Verb(en), Adjektiv(e): anlegen, auskommen, bauen, formen, herstellen, kreieren, machen, sein
Totalwert 239
Äußerer Wert 239
Athbaschwert 803
Verborgener Wert 880 881 890
Voller Wert 1119 1120 1129
Pyramidenwert 771
להשית 30-5-300-10-400
Nomen: Platz, Stelle
Verb(en), Adjektiv(e): anlegen, auferlegen, aufstellen, aufzwingen, bauen, beachten, beherzigen, einstellen, herstellen, legen, machen, stellen, zwingen
Totalwert 745
Äußerer Wert 745
Athbaschwert 153
Verborgener Wert 115 119 121 124 125 130
Voller Wert 860 864 866 869 870 875
Pyramidenwert 1490
להשקיע 30-5-300-100-10-70
Verb(en), Adjektiv(e): anlegen, investieren, thesaurieren
Totalwert 515
Äußerer Wert 515
Athbaschwert 163
Verborgener Wert 255 259 261 264 265 270
Voller Wert 770 774 776 779 780 785
Pyramidenwert 1795
לחול 30-8-6-30
Verb(en), Adjektiv(e): anlegen, anwenden, überfallen, verwenden, verwerten

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um Reigen zu tanzen, um zu wirbeln/ gebären/ erschrecken/ beben/ harren/ warten/ zittern, um sich zu drehen/ winden/ kreisen. um sich umzuwälzen, um gewirbelt zu werden, um loszubrechen auf. um stark/ nervig zu sein. zu/ (für/...) (d~/ ein~) Sand/ Strand
Totalwert 74
Äußerer Wert 74
Athbaschwert 180
Verborgener Wert 494 495 504
Voller Wert 568 569 578
Pyramidenwert 186
לעשות 30-70-300-6-400
Nomen: Fabrikat, Fällen, Leisten, Mache, Tun
Verb(en), Adjektiv(e): abgeben, agieren, anfertigen, anklagen, anlegen, anstellen, arbeiten, ausmachen, bauen, bearbeiten, funktionieren, handeln, herbeiführen, herstellen, leisten, machen, schauspielern, spielen, tätigen, tun, unternehmen, verursachen, vornehmen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um zu machen/ tun/ bereiten/ arbeiten/ schaffen/ erzeugen/ erzielen/ erarbeiten/ erwerben/ bereiten/ vollbringen. um auszuführen/ herzurichten/ herzustellen/ hervorzubringen/ zuzurichten, im Tun

Kommentar: (Qere: LE~SCHWT )

Tipp: תוש~על = "LICHT-QUELLE+/- log~ISCH aufgespannte~ ER<Schein-UNG"; תושע~ל = "um zu tun, machen, zu er-SCH-Affen" (siehe השע!) "durch sein Denken"(= תושעל -> תונותשע = "Gedanken, Ideen, Begriffe, Vorstellungen"!); SI-EHE: תוש-על!
Totalwert 806
Äußerer Wert 806
Athbaschwert 110
Verborgener Wert 176 177 186
Voller Wert 982 983 992
Pyramidenwert 1742
לפנות 30-80-50-6-400
Nomen: Abbiegung, Abdrehen, Biegen, Drechseln, Drehen, Spielzug, Umschlagen, Wende, Wendung
Verb(en), Adjektiv(e): abbiegen, abbiegend, abdrehen, anlegen, annähern, anwenden, biegen, drehen, einbiegen, evakuieren, exmittieren, konsultiert, kurz vor, nahe vor, übergeben, umschlagen, verwenden, verwerten, voran, voraus, vorher, wenden, zureden, zuvor

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: um (sich) zu wenden, um abzuwenden, zu (dem) Wenden (von), (vor Abend/ Morgen): gegen Abend/ Morgen. (nahe/ kurz) vor. zu/ (für/...) (d~) Ecken/ Spitzen/ Ecksteine~/ Zinnen/ Zacken/ Burgen/ Oberhäupter~/ Obersten/ Vornehme~/ Fürsten

Kommentar: nahe vor/kurz vor

Tipp: תונ~פל (die) "LICHT-WEISHEIT+/- (die) Existenz (einer) aufgespannten ER<Schein-UNG"; תונפ~ל = "um zu W<Enden"; "zu Aspekte"(siehe תונפ!);

הנפ bedeutet "W<Enden, s-ich UM>W<Enden" und deshalb auch...
"WEG<SCH-Affen, freiräumen und EVA-KU(R)ieren"!

תונפל = "nahe vor", "kurz vor"
Totalwert 566
Äußerer Wert 566
Athbaschwert 116
Verborgener Wert 117 118 127
Voller Wert 683 684 693
Pyramidenwert 1032
לשים 30-300-10-40
Nomen: Platz, Stelle
Verb(en), Adjektiv(e): anklagen, anlegen, aufstellen, bauen, begraben, bestimmen, brachliegen, einstellen, ernennen, festlegen, flachlegen, gesteckt, herstellen, hinlegen, legen, liegen, machen, ruhen, stecken, stellen, tun, versetzen, verursachen, vorstellen
Totalwert 940
Äußerer Wert 380
Athbaschwert 72
Verborgener Wert 148 154
Voller Wert 528 534
Pyramidenwert 1080
ענד 70-50-4
Verb(en), Adjektiv(e): anlegen, anlegen von Schmuck, umbinden

Zusätzliche Übersetzung: umbinden, anlegen (Schmuck, Orden)

Kommentar: (Qere: END = E~ND = (eine) "AuGeN~Blick-L-ICH existierende~Öffnung") "umhüllen", "umbinden/anlegen" (= von "OR~DeN" U~ND Schmuck)

Tipp: END = דנע bedeutet "Schmuckstück", "Knoten", aber auch "UM-hüllen/-binden" und "anlegen"(von Schmuck);
END = דנע symbolisiert eine "(ע)augenblicklich (נ)existierende (ד)Öffnung" (siehe דנ!)

Jeder IN Deinem "IN<DI-Vision>AL-Bewusstsein"
"AUP<tauch-END-ER MOM-END"...
I<ST ein Produkt meiner "SCHÖPFER-WORT-MATRIX"!
(MOM = םומ bedeutet "Fehler und FL-Ecken"...
E = Energie<und E steht für das lat. Ex...)

Totalwert 124
Äußerer Wert 124
Athbaschwert 116
Verborgener Wert 546
Voller Wert 670
Pyramidenwert 314
פתק 80-400-100
Nomen: Anmerkung, Ausrutscher, Banknote, Beachten, Etikette, Herauswerfen, Kenntnis, Kennzeichen, Musiknote, Musikton, Note, Notiz, Schuldverschreibung, Straucheln, Vermerk, Zettel
Verb(en), Adjektiv(e): anmerken, beachten, eine Zettel-Kartei anlegen, eine Zettelkartei anlegen, notieren, vermerken, verzetteln

Tipp: קתפ = "Zettel" (mit Nachricht) (Qere: "Z~ET~TeL"); pi. "verzetteln", "eine Kartei anlegen"
Totalwert 580
Äußerer Wert 580
Athbaschwert 11
Verborgener Wert 97
Voller Wert 677
Pyramidenwert 1140
14 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf