Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

15 Datensätze
גדד 3-4-4
Verb(en), Adjektiv(e): abschneiden, angreifen, eindringen, sich zusammenscharren, überhäufen, umhauen
Totalwert 11
Äußerer Wert 11
Athbaschwert 400
Verborgener Wert 930
Voller Wert 941
Pyramidenwert 21
גוד 3-6-4
Nomen: Hochmut, Stolz
Verb(en), Adjektiv(e): angreifen, eindringen

Kommentar: (Qere: G~WD = "GEIST+/- aufgespannte Öffnung") "feindlich gesinnt", "überfallen/angreifen"

Tipp: דו~ג = "GEIST+/- aufgespannte Öffnung"; "BI<N~DeN", "VER<knüpfen/fesseln"; "feindlich gesinnt", "überfallen/angreifen" (SI-EHE auch: דדג!)
Totalwert 13
Äußerer Wert 13
Athbaschwert 380
Verborgener Wert 506 507 516
Voller Wert 519 520 529
Pyramidenwert 25
גור 3-6-200
Nomen: als Fremder und Schutzbürger, Babyspeck, Fremdling, Gast, junges Tier, Jungtier, Kinder, Löwenjunges, Nachwuchs, Tierjunges, Welpe, Wölfling
Verb(en), Adjektiv(e): angreifen, fürchten, gasten, scheuen, versammeln, weilen, wohnen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: Gur. als Gast/ Schützling sich nieder zu lassen, zu wohnen/ verweilen. (das/ ein) Wohnen/ Verweilen. anzugreifen, zu kämpfen, zeitweilig als Gast/ Schützling zu wohnen, sich aufzuhalten, einzukehren, aufzulauern, sich zu scheuen/ fürchten/ sammeln, sich zusammen zu tun. Streit zu erregen, (das/ ein) Angreifen/ Kämpfen. wohne/ verweile (du)!, (der/ ein) junge(r) Löwe, (der/ ein) Welpe (von), (das/ ein) junges Tier(von)

Kommentar: (Qere: G~WR = "GEIST+/- aufgespannte Rationalität")

Tipp: רו~ג = "GEIST+/- aufgespannte Rationalität"; "LÖWEN<junges, Fremdling", "B-Leib-eN, wohnen, verweilen", "einsammeln/zusammenrotten"(siehe Psalm 56.7/59.4) hit. ררוגתה = "zeitweilig wohnen"(siehe auch רג!); רגי = "sich fürchten"
Totalwert 209
Äußerer Wert 209
Athbaschwert 283
Verborgener Wert 386 387 396
Voller Wert 595 596 605
Pyramidenwert 221
התקיף 5-400-100-10-80
Verb(en), Adjektiv(e): angreifen, überfallen

Tipp: hif. ףיקתה = "angreifen", "überfallen" (siehe ףקת!)
Totalwert 1315
Äußerer Wert 595
Athbaschwert 141
Verborgener Wert 102 106 108 111 112 117
Voller Wert 697 701 703 706 707 712
Pyramidenwert 2025
התקפה 5-400-100-80-5
Nomen: Anfall, Anfang, Angriff, Angriffspunkt, Anstoß, Anstrengung, Anwandlung, Ärgernis, Attacke, Beleidigung, Beschlagnahme, Delikt, Einbruch, Eindringen, Einfall, Glück, Kollaps, Kränkung, Pfändung, Razzia, Regelverstoß, Schubs, Stoß, Straftat, Streik, Sturm, Treffer, Überfall, Vergehen
Verb(en), Adjektiv(e): angreifen, attackieren, überfallen

Tipp: הפקתה = "Angriff"
Totalwert 590
Äußerer Wert 590
Athbaschwert 191
Verborgener Wert 99 103 107 108 112 117
Voller Wert 689 693 697 698 702 707
Pyramidenwert 2090
להסתער 30-5-60-400-70-200
Verb(en), Adjektiv(e): angreifen
Totalwert 765
Äußerer Wert 765
Athbaschwert 129
Verborgener Wert 469 473 478
Voller Wert 1234 1238 1243
Pyramidenwert 1985
לפשוט 30-80-300-6-9
Verb(en), Adjektiv(e): abnehmen, angreifen, anziehen, beseitigen, entfernen, entspannen, spannen, ziehen
Totalwert 425
Äußerer Wert 425
Athbaschwert 158
Verborgener Wert 515 516 525
Voller Wert 940 941 950
Pyramidenwert 1391
לתקוף 30-400-100-6-80
Verb(en), Adjektiv(e): angreifen, angriffsbereit, einstürmen
Totalwert 1336
Äußerer Wert 616
Athbaschwert 111
Verborgener Wert 147 148 157
Voller Wert 763 764 773
Pyramidenwert 2142
נגח 50-3-8
Verb(en), Adjektiv(e): angreifen, mit den Hörnern stoßen, niederstoßen, stoßen, stößig, zusammenstoßen

Zusätzliche Übersetzung: mit den Hörnern stoßen; stoßen, angreifen; (Vieh) stößig

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: stößig, (der/ ein) Stößer, (das/ ein) stößige(s) Tier

Kommentar: (Qere: N=G~CH = (eine) "exisTIER-Ende geistige~Kollektion")(= mit Hörnern) "stoßen/stößig"

Tipp: חגנ = (eine) "exisTIER-EN~DE geistige~Kollektion"; "stößig" (Adj.) ("von gehörnten S-Tieren"); kal. "mit den Hörnern stoßen"; pi. "stoßen", "angreifen"; hif. חיגה = "AUP+/- reizen" (Beachte: חי~גה = "QUINTESSENZ-GEIST+/- ICH"!); חגנתה = "sich in Kampf einlassen", "sich streiten", "polemisieren"
Totalwert 61
Äußerer Wert 61
Athbaschwert 269
Verborgener Wert 526
Voller Wert 587
Pyramidenwert 164
נשא 50-300-1
Nomen: Betreiber, Spediteur
Verb(en), Adjektiv(e): anfallen, angreifen, aufheben, betrügen, eine Frau heiraten, erheben, erhoben, ertragen, getragen werden, heben, heiraten, herbeischaffen, hoch, hoch sein, hochheben, leiden, leihen, nehmen, sich erheben, täuschen, tragen, unterstützen, verbrennen, verführen, vergeben, verleihen, wegnehmen, wegtragen, wuchern

Zusätzliche Übersetzung: heben, erheben, aufheben, tragen, ertragen, leiden, (e-e Frau) heiraten; sich erheben, hoch sein, (Frau) geheiratet werden; hoch, erhoben

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (zu) tragen/ ertragen/ heben. auf(zu)heben. (das/ ein) Tragen/ Ertragen/ Heben/ Aufheben, (er/ es) hob/ erhob/ erhebt/ trug/ trägt/ ertrug/ vergab. (er/ es) hob auf/ an. (er/ es) nahm (auf sich), (er/ es) nahm/ nimmt (an/ weg/ Rücksicht). (er/ es) war erhaben/ mächtig, (er/ es) auferlegte, (er/ es) lud/ lädt auf. (er/ es) trug fort, (er/ es) half/ unterstützte/ erhöhte/ erleichterte/ brachte. (er/ es) brachte zum Ansehen, (er/ es) wurde gehoben/ erhoben/ getragen/ weggenommen/ erhöht. (er/ es) erhob sich, hebe/ erhebe/ trage/ ertrage (du)!, tragend, ertragend, hebend, aufhebend, vergebend, forttragend, (der/ ein) vergebend(e(r))/ forttragend(e(r)) (von), (der) tragend/ berücksichtigend. ((der) tragend Geräte): (der/ ein) Waffenträger, gehoben, vergeben, mächtig/ erhaben/ überheblich seiend, (der/ das/ ein) mächtig/ erhaben seiende~. nimm Zählung vor (du) (von)!, (er/ es) lieh (aus/ dar). (er/ es) verlieh gegen Zins, (der/ ein) Geldverleiher/ Wucherer, (wir) tragen (weg), (wir) nehmen weg. (wir) erheben, (wir) werdein/ (wollen) erheben, (def): (sie) erhoben/ erheben. (das/ ein) Vergessen

Kommentar: (Qere: NSCH~A = (die) "exisTIER~EN-DE log~ISCH-E Schöpfung") (ETwas) "verleihen/aus-leihen", (ETwas) "ertragen", (eine Frau) "heiraten"

Tipp: אשנ = (die) "exisTIER~EN-DE log~ISCH-E Schöpfung"; kal. "heben", "erheben", "aufheben"; "tragen"; "ertragen", "leiden"; (eine Frau) "heiraten"; nif. "sich erheben", "hoch sein"; (Frau) "geheiratet W<ER~DeN"; hit. אשנתה = "sich erheben"; "überheblich sein"; hif. אישה = "verheiraten"; "hoch", "erhoben" (Adj.)
Totalwert 351
Äußerer Wert 351
Athbaschwert 411
Verborgener Wert 226
Voller Wert 577
Pyramidenwert 751
נשה 50-300-5
Nomen: Hüftnerv, Ischiasnerv
Verb(en), Adjektiv(e): angreifen, ausleihen, eintreiben, Schuld eintreiben, täuschen, überfallen, vergessen, verrankt, wuchern

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: darleihend. Geld auf Zinsen ausleihend, (der/ ein) Wucherer/ Gläubiger/ Geldverleiher. (die/ eine) Hüftgegend

Kommentar: wuchern/verrankt, (eine) Schuld eintreiben, vergessen/(Vergessensein üben), fortstoßen, Ischiasnerv

Tipp: השנ = "Hüftnerv", "Ischiasnerv"; "Schuld eintreiben"; "vergessen", "verlassen"; "ENT-rücken", "ENT-fernen", "fortstoßen"
Totalwert 355
Äußerer Wert 355
Athbaschwert 101
Verborgener Wert 117 121 126
Voller Wert 472 476 481
Pyramidenwert 755
סעה 60-70-5
Verb(en), Adjektiv(e): anfallen, angreifen, dahinstürmen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: reißend, (die/ eine) reißende, tobend, stürmend, jagend

Tipp: העס = (das UPsolute) "BEWUSSTSEIN+/- (D~esse~N) raumzeitliche AuGeN~Blick-L-ICH~E WA~HR-nehmung" = "anfallen/angreifen/dahinstürmen";
Totalwert 135
Äußerer Wert 135
Athbaschwert 105
Verborgener Wert 109 113 118
Voller Wert 244 248 253
Pyramidenwert 325
פגע 80-3-70
Nomen: Anfall, Ausgaben, Hindernis, Missstände, Plage, Schaden, Schlechte, Unglück, Unheil, Verletzung, Verlust, Widerfahrnis, Zufall
Verb(en), Adjektiv(e): anfallen, angeschlagen, angreifen, antreffen, auf jdn stoßen, auf jmd. stossen, begegnen, beschädigen, bittend angehen, einen Anschlag ausüben, herfallen, Schaden zufügen, schädigen, stoßen auf, treffen, treffen auf, über, verletzen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (er/ es) begegnete/ traf/ überfiel/ bedrängte/ belästigte/ verschonte/ bat/ berührte/ tötete. (er/ es) fiel an. (er/ es) trat ein für (jmd). (er/ es) stieß auf. (er/ es) griff an. (er/ es) kam entgegen, triff/ bedränge/ töte (du)!, greif an (du)!, (der/ ein) Umstand, (das/ ein) Ereignis

Kommentar: Plage/Unheil (Qere:: "P-Lage"/"UN-Heil")

Tipp: ע~גפ = (ein) "gewusster geistig/intellektueller AuGeN~Blick"(siehe auch גפ!); עגפ = "P-Lage"; "UN-Heil"; kal. "treffen", "auf j-m stoßen", "verletzen", "schädigen", "beschädigen"; pi. "Schaden zufügen", "einen Anschlag verüben"; hif. עיגפה = "eindringlich bitten"
Totalwert 153
Äußerer Wert 153
Athbaschwert 213
Verborgener Wert 135
Voller Wert 288
Pyramidenwert 316
ריב 200-10-2
Nomen: Ärger, Auseinandersetzung, Behauptung, Belästigung, Boxkampf, Brise, Brocken, Debatte, Disput, Dummkopf, Entgegnungen, Fehde, Gefäß, Gewirr, Glas, Hader, Kabbelei, Kampf, Kanne, Konflikt, Konfrontation, Krach, Krawall, Krieg, Krug, Meinungsverschiedenheit, Problem, Rechtsstreit, Ruck, Schafskopf, Spektakel, Streit, Streiterei, Stück, Topf, Unfriede, Verwicklung, Wortwechsel, Zank, Zwist, Zwistigkeit
Verb(en), Adjektiv(e): angreifen, hadern, rechten, streiten, streiten mit

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (der/ ein) Streit/ Zank/ Wortwechsel/ Rechtsstreit (von), zu streiten/ rechten/ disputieren/ hadern, vorzuwerfen, sich zu beschweren, einen Rechtsstreit zu führen, (das/ ein) Streiten/ Rechten/ Disputieren/ Hadern. rechte/ streite (du)!

Kommentar: (Qere: RI~B = (jede einseitig ausgelegte) "rationale Intellektuelle~Polarität")(= ER~zeugt) "Streit/Zank" (Qere: "ST~RAI~T" / "ZA~NK")

Tipp: ביר = "Rechtstreit", "Streit", "Zank"; (בר) "streiten (mit)" (Dativ); ב-יר = (jede einseitig ausgelegte) "rationale Intellektuelle~Polarität" (= ER<zeugt) "Streit/Zank"
Totalwert 212
Äußerer Wert 212
Athbaschwert 343
Verborgener Wert 724 730
Voller Wert 936 942
Pyramidenwert 622
תקף 400-100-80
Nomen: Energie, Gewalt, Gültigkeit, Kraft, Macht, Nachdruck, Stärke
Verb(en), Adjektiv(e): anfallen, angreifen, anpacken, befestigen, bestätigen, fair, gültig, rechtsgültig, stichhaltig, überfallen, überwältigen

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (die/ eine) Macht/ Machtfülle/ Autorität. (der/ ein) Nachdruck

Kommentar: Nachdruck/Energie/Gültigkeit/Stärke/Gewalt, angreifen/anfallen/anpacken, gültig (Adj.)

Tipp: ףקת = "Nachdruck", "Energie", "Stärke", "Gewalt"; "Gültigkeit" (ףקות); "gültig" (Adj.); kal. "angreifen", "anfallen", "anpacken"; hif. ףיקתה = "angreifen", "überfallen";

ףקתב = "mit Nachdruck", "energisch" (Adv.) (~לכב)
Totalwert 1300
Äußerer Wert 580
Athbaschwert 11
Verborgener Wert 97
Voller Wert 677
Pyramidenwert 1480
15 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf