Holofeeling GEMATRIE-Explorer

Erforsche die 'gematrischen' Zusammenhänge Deiner Worte ...

Anmerkung

Eingabe ist
Gesucht wird
Eingabe

.

3 Datensätze
ע 70
Nomen: Ajin

Zusätzliche Übersetzung: Ajin, 16. Buchstabe im hebr. Alphabet, Zeichen der Zahl 70

Kommentar: (Qere: (= die geistige) QUELLE +/- (= ein) Augenblick, (ETwas) augenblicklich (Wahrgenommenes))

Tipp: ע = (die geistige) "QUELLE +/- (ע = ein) Augenblick, (ETwas) augenblicklich (Wahrgenommenes)";

ע = geistiges Auge, inneres sehen, geistige Quelle, aktives Nichts, der Augenblick der vom "AuGe ER<blickt" wird - auch Hineinsehen, der Jetzt-Moment ohne Information;

ע = "AI<N AuGeN~Blick"; Brunnen, Oberfläche, Einzelbild eines Lebensfilmes, "das nach Außen gestülpte > א"
Totalwert 70
Äußerer Wert 70
Athbaschwert 7
Verborgener Wert 60
Voller Wert 130
Pyramidenwert 70
עין 70-10-50
Nomen: Ajin, Auge, Augenmaß, Aussehen, Frühjahr, Frühling, Gefängniszelle, Grube, Himmelskörper, Hohlraum, Knospe, Kugel, Loch, Masche, Oberfläche, Öhr, Öse, Quelle, Schlaufe, Schleife, Seitenstechen, Springbrunnen, Stich, Typ, Ursprung
Verb(en), Adjektiv(e): hineinsehen, hinsehen, nachprüfen, nachschlagen, nachsehen, nachsehen im Buch, prüfen, studieren, untersuchen

Zusätzliche Übersetzung: Auge, Aussehen, Masche; Quelle; Ajin, 16. Buchstabe des hebr. Alphabets; hineinsehen, nachschlagen, nachsehen (im Buch), prüfen, studieren, untersuchen; Name des 16. Zeichens

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: En (Mispat/ Schemesch/ -). (nach En -). Ajin. (das/ ein) Auge/ Aussehen (von), (die/ eine) Quelle (von), (mit Land/ Erde): (die) Oberfläche von -

Kommentar: (Qere: EIN = (geistige) "QUELLE+/- AUG~E")(= AIN~EIN) (Qere: EI~N = "I~HR Trümmerhaufen")(= DeR Trümmerhaufen der "W~EI~BeR") pi. "hinsehen/nachschlagen/nachsehen"(= IM BU-CH), "prüfen/studieren/untersuchen"

Tipp: "EIN" = ןיע = 70-10-50; יע bedeutet "Trümmerhaufen"!

Die T-Raumzeit ist... "EIN Trümmerhaufen von Existenzen", die "ICH MIR<ausdenke"... wie die "WO<GeN-DeN Wellen" "AUP<der Oberfläche" des "MEER<ES"!
ן-יע bedeutet: "I-HR Trümmerhaufen"(fem)!

ןיע bedeutet "göttliche WASSER-Quelle" und "Gottes Auge"...
dagegen I<ST ןיע NUR EIN weltliches "Auge" und eine (Wasser-)"Quelle"!

םיהלא "DUR>CH<schaut" mit "seinem UP<Raum und Zeit", d.h. seine "EI-GeN<E>EWIGKEIT", denn "ER I<ST>SELBST"...
die "göttliche Quelle"(= ןיע = 70) von "Raum und Zeit"(= ךמס = 60!)

ךמס bedeutet "AUP<ST-EM-MeN" und "D-ICH<TE" -> םס bedeutet "GI<FT"; ךמס bedeutet somit auch "Dein Gift"; אמס = "blind machen"!

pi. "nachschlagen", "nachsehen" (im Buch); "prüfen", "studieren", "untersuchen"
Totalwert 780
Äußerer Wert 130
Athbaschwert 56
Verborgener Wert 120 126
Voller Wert 250 256
Pyramidenwert 280
רתת 200-400-400
Nomen: Ajin, Aleph, Alpeh, Angst, Beben, Grauen, Grausen, Klonus, Muskelkrampf, Panik, Schrecken, Zittern
Verb(en), Adjektiv(e): deutschen, fett, zittern

Zusätzliche Übersetzung: zittern; Klonus, Muskelkrampf Med.

Wort-Radix mit Präfix/Suffix-Lesung: (das/ ein) Zittern, (der/ ein) Schrecken

Kommentar: Klonus(= griech. "heftige Bewegung" =)/Muskelkrampf (Med.)

Tipp: תתר = "Zittern", "Schaudern" (Qere: "schau~DeR<N"); "Klonus", "Muskelkrampf" Med.; kal. "zittern"; hif. תיתרה = "ER<zittern lassen"
Totalwert 1000
Äußerer Wert 1000
Athbaschwert 5
Verborgener Wert 322
Voller Wert 1322
Pyramidenwert 1800
3 Datensätze
GEMATRIE-Explorer Version 3.9.5
Bitte lesen Sie den Hinweis und die Hilfe, dort finden Sie auch das Handbuch: "GEMATRIE-Explorer-Programm-Hilfe" und das Handbuch: "Die Berechnung der gematrischen Werte"!
Den GEMATRIE-Explorer als alternative Offline-Möglichkeit zum Herunterladen: GEMATRIE-Explorer-Version-3.9.5.pdf